Sie sind auf Seite 1von 3

Deutschsprachige Musik

- Bilderbuch (OM)
- Unheilig (Geboren um zu leben)
- Söhne Mannheims (Und wenn ein Lied, Das hat die Welt noch nicht gesehn)
- Andreas Bourani (Auf uns)
- Die Toten Hosen (Hier kommt Alex, Tage wie dieser)
- Die Ärzte (Unrockbar, Männer sind Schweine, Westerland, Junge)
- Joris (Herz über Kopf, Bis ans Ende der Welt)
- Die Prinzen (Deutschland, Millionär)
- Xavier Naidoo (Bei meiner Seele, Dieser Weg, Ich kenne nichts)
- Thomas D (Rückenwind)
- Die Fantastischen Vier (Die da (Perfekt), Sie ist weg, Mfg)
- Nena (99 Luftballons; In meinem Leben; Irgendwie, irgendwie, irgendwann)
- Nina Hagen (Du hast den Farbfilm vergessen)
- Max Giesinger (80 Millionen)
- Seeed (Dancehall Caballeros, Ding, Das B)
- Peter Fox (Haus am See)
- Peter Maffay (Tabaluga, über sieben Brücken musst du gehn, Erwachsen sein)
- STS (ich hab dich lebend gsehn, Fürstenfeld, Irgendann bleib i dort)
- Wir sind Helden (Denkmal, Nur ein Wort, Müssen nur wollen, Aurélie)
- Silbermond (Durch die Nacht, Symphonie, Krieger des Lichts, Machs dir selbst)
- Fettes Brot (Schwule Mädchen, Emanuela, Jein)
- Juli (Insel, Perfekte Welle, Das Beste)
- Herbert Grönemeyer (Männer, Mensch, Flugzeuge im Bauch, Der Weg)
- Sportfreunde Stiller (Ich roque, Ein Kompliment, 54 74, Lass mich nie mehr los)
- Böhse Onkelz (Wir ham noch lange nicht genug, Nur die Besten sterben jung)
- Blumentopf (Was der Handel, Safari)
- Max Herre (Fühlt sich wie Fliegen an)
- Freundeskreis (Mit dir, Esperanto)
- Philipp Poisel (Mit jedem deinem Fehler, Wie soll ein Mensch das ertragen)
- Clueso (Pizzaschachteln, Chicago, Keinen Zentimeter, Gewinner)
- Alligatoah (Trostpreis, Mein Gott hat den Längsten, Willst du, Amnesie)
- Udo Lindenberg (Jetzt bist du weg (Modalverben))
- Ich & Ich (vom selben Stern)
- Die Firma (Die eine)
- Namika (Lieblingsmensch)
- Basis (Ich will euer Leben nicht)
- Glashaus (wenn das Liebe ist, haltet die Welt an)
- Madsen (Perfektion)
- Virginia Jetzt! (ein ganzer Sommer, wahre Liebe)
- Ohrange (Leuchtturm)
- Revolverheld (Lass uns chill’n)
- Bosse (Kraft)
- Smul Band Meier (Tränen aus Gold)
- Der Junge mit der Gitarre (Schön)
- Marteria (Kids – 2 Finger an den Kopf, Alles verboten, Endboss, OMG!, Lila Wolken)
- Die Sterne (Hau drauf und hau ab)
- The Wohlstandskinder (Kein Radiosong)
- Klee (Gold, Die Stadt)
- Winson (Liebeskummer ist Luxus)
- MIA (Hungriges Herz)
- Rosenstolz (Liebe ist alles)
- Pur (Abenteuerland, Adler sollen fliegen)
- Reinhard Fendrich (Schickeria, Macho macho, Weilst a Herz hast wie a Bergwerk)
- Reinhard Mey (Über den Wolken)
- Wolfgang Ambros (Zentralfriedhof, Schifoan)
- Die 3. Generation (Du bist der Sommer; Vater, wo bist du?)
- Sabrina Setlur (Mein Herz, du liebst mich nicht)
- Oli P (Flugzeuge im Bauch)
- Tic Tac Toe (Mr. Wichtig, Verpiss dich, Zicke)
- EAV (Banküberfall)
- Bushido (Lass mich allein)
- Rapsoul (Eine von Millionen)
- Sido (Schlechtes Vorbild, Mein Block, Hassliebe, Bilder im Kopf)
- DJ Tomekk (ich lebe für hip hop)
- Cro (Du, Traum, Einmal um die Welt)
- SDP feat. Sido (Ne Leiche)
- Curse (Hassliebe, Und was ist jetz?)
- Jupiter Jones (Still, Auf das Leben, Immer für immer)
- 2raumwohnung (36 Grad, bei dir bin ich schön)
- Samy Deluxe (Stadtrundfahrt)
- Casper (Im Ascheregen, Hinterland)
- Kiki Brunner (Ich seh dich)
- Garish (Ganz Paris)
- Herrenmagazin (In den dunkelsten Stunden, Keine Angst)
- Silvester (Sturm, Ein Schritt vor)
- Pixie Paris (Es rappelt im Karton)
- Gisbert zu Knyphausen (Sommertag, Seltsames Licht)
- Alin Coen (Alles was ich hab aus, Kein Weg zurück)
- Kettcar (Landungsbrücken raus)
- Die höchste Eisenbahn (Der Himmel ist blau, Raus aufs Land)
- Gloria (Wie sehr wir leuchten, Die Zeit ist um)
- Maxim (Meine Soldaten, Wut)
- Maddust (Atombombe)
- Enno Burger (Regen, Abspann, Herzschlag)
- Selig (Ohne dich, Von Ewigkeit zu Ewigkeit)
- Tocotronic (Die Erwachsenen, Prolog)
- Keiner mag Faustmann (Wien-Berlin)
- K.I.Z (Hurra die Welt geht unter, Ein Affe und ein Pferd
- Greeen (Hovercraft, Abseits der Norm)
- Wanda (Bologna, Schickt mir die Post, Luzia)
- Mark Foster (Wir sind groß, Flash mich, Froh, Ich trink auf dich)
- Kraftklub (Songs für Liam, Schüsse in die Luft)
- Max von Milland (Leg di her)
- Laing (Morgens immer müde)
- Deichkind (Denken Sie groß, Leider geil, Bück dich hoch)
- Olli Schulz (So muss es beginnen)
- Echt (Wenn du weinst, Junimond)
- Ideal (Blaue Augen)
- Philipp Poisel (Wie soll ein Mensch das ertragen)
- Annemaykantereit (Oft gefragt)
- Element of Crime (Über Nacht; Bring den Vorschlaghammer, Blaulicht und Zwielicht)
- Simon und Jan (Heute ein König, Sonne)
- Kante (Wann kommt der Wind)
- Erdmöbel (Nah bei dir, Busfahrt, In den Schuhen von Audrey Hepburn, Einer wie wir)
- Der Nino aus Wien (Du Oasch)
- Moop Mama (Liebe, Lösch das Internet)
Alleinunterhalter

- Chris Tall
- Rainald Grebe
- Kaya Yanar
- Michael Mittermeier
- Dieter Nuhr
- Ingo Appelt
- Stefan Raab
- Mario Barth
- Anke Engelke
- Ralf Schmitz
- Monika Gruber