Sie sind auf Seite 1von 8

T1150, T1250, T1400, T1550

Ladog Geräteträger – eine besondere Dimension

Fahrzeuge und Geräte für Kommunalbetriebe, Industrie- und Landwirtschaft


Seite 2

Die neue Geräteträgergeneration von Ladog


Diese vielseitigen Geräteträger bestechen nicht nur durch die modulare Bauweise und die innovativen

Optionen, sondern auch durch ihre einfache und robuste Bauweise. Das Grundkonzept des Fahrzeuges ist

zudem auf Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit ausgelegt. Dank seinem besonders kompakten

Aufbau ist der Ladog ausserordentlich wendig. In Gross- oder Kleinstädten, in Gemeinden oder bei pri-

vaten Dienstleistern ist dieser tausendfach bewährte Mehrzweckgeräteträger die richtige Lösung für den

Ganzjahreseinsatz.

T1150 der Extraschmale T1250 der Allrounder T1400 der grosse Kompakte
Ideal für Einsätze in unzugänglichen Bereichen. Höchstleistung in allen Bereichen. Der kleine, universelle Transporter.
Seite 3

Die Produktepalette umfasst die vier Grundmodelle T1150, T1250, T1400 und T1550. Diese decken den

Bereich von 1.20 m bis 1.70 m Gesamtfahrzeugbreite ab. Alle Geräteträger sind mit modernsten Diesel-

motoren im Leistungsbereich von 100 bis 145 PS ausgestattet, entsprechen den gültigen Abgasnormen

(EURO 5) und beinhalten serienmässig einen Russpartikelfilter. Der Fahrantrieb erfolgt über einen zwei-

stufigen Hydrostaten mit einer wahlweisen automotiven Regelung über ein Fusspedal. Ein permanenter

Allradantrieb mit Längsdifferenzialausgleich zwischen Vorder- und Hinterachse sichert eine optimale Kraft-

verteilung auf alle vier Räder.

T1550 der Leistungstärkste Motoren auf dem neusten technischen Stand Langlebig und wartungsfreundlich
Das Kraftpaket mit dem einzigartigen Ladog Overdrive. Die Ladog Dieselmotoren sind serienmässig mit einem Die gradlinige und robuste Bauweise bildet die
Russpartikelfilter ausgestattet und entsprechen den Grundbasis für Langlebigkeit und Wartungsfreund-
gültigen Abgasnormen. lichkeit.
Seite 4

Überragende Leistung
Der gesamte Antriebsstrang ist längs unterhalb der Ladefläche positioniert, was dem Fahrzeug einen tiefen

Schwerpunkt und eine optimale Achslastverteilung verleiht. Je nach Anforderung ist der Ladog mit der

passenden Hydraulik lieferbar. Das Angebotsspektrum reicht von der herkömmlichen Zahnradhydraulik bis

zur leistungsstarken Proportionalhydraulik mit mehreren unabhängigen Arbeitskreisen, Load-Sensing-Re-

gelung und Joystick-Steuerung. Drei Anbauräume bieten Platz für verschiedenste Anbaugeräte und schwe-

re Aufbauten. Dazu stehen, je nach Modell, zulässige Gesamtgewichte von 4.4 bis 7 Tonnen zur

Verfügung.

Ladog mit Mähaufbau


Die hohe Nutzlast lässt verschie-
denste Gerätean- und aufbauten zu.
Seite 5

Ergonomische Fahrerkabine mit ausgezeichneter Rundumsicht


Die Fahrerkabine ist nach ergonomischen Gesichtspunkten konzipiert und bietet dem Fahrer höchsten

Raum- und Bedienungskomfort sowie eine hervorragende Rundumsicht auf das Arbeitsfeld. Besonders

erwähnenswert ist der gute Blick auf die Frontgeräte. Alle Bedienelemente sind übersichtlich und im optima-

len Griffbereich angeordnet, so dass ein einfaches und ermüdungsfreies Arbeiten gewährleistet ist. Das

Multifunktionsdisplay, welches mit akustischen und optischen Warnsignalen versehen ist, liefert dem Fahrer

die notwendigen Informationen.

Komfortable Fahrerkabine
Trotz geringer Aussenmasse bietet
die Fahrerkabine viel Bewegungsfrei-
heit und ein angenehmes Raumge-
fühl.

Alles auf einen Blick


Rundum-Verglasung und eine tief
nach unten gezogene Frontscheibe
gewährleisten eine optimale Sicht
insbesondere auf den Frontbereich.
Seite 6

Modularer Aufbau für Sommer- und Winterdienstausrüstung

Der modulare Aufbau vermag dank seiner Flexibilität den verschiedensten Ansprüchen des Verwenders

gerecht zu werden. Seine extreme Wendigkeit verdankt der Ladog insbesondere dem kurzen vorderen

Überhang. Dieser wirkt sich besonders positiv auf das Fahrverhalten aus und kann optional mit einer Vier-

radlenkung perfekt ergänzt werden. Marktübliche Anbaugeräte wie Schneepflüge, Schneefräsen,

Schwemmbalken, etc. sind problemlos, einfach und schnell effizient einsetzbar. Es gibt fast nichts, was

dieser Allrounder nicht kann.

Bild oben

Ladog mit Schwemmanlage


Langjährig erprobt und höchste
Kompatibilität, da alle Komponenten
aus einer Hand stammen.

Ladog mit aufgebautem


Frontauslegemäher
Mit dem aufgebauten Frontauslege-
mäher können auch die unzugängigsten
Böschungen und Rasenflächen gemäht
werden.
Seite 7

Ladog mit aufgebauter Schneefräse Der Klassiker


Höchstleistung in der Königsdisziplin. Ladog mit Schneepflug und Salzstreuer, optimal zur Räumung von
Fahr- und Gehwegen sowie von grossen Flächen.
Höchste Qualitätstandards in Technik und Service
Ladog ist ein Familienunternehmen, welches seit über 90 Jahren erfolgreich im Fahrzeug- und Gerätebau

für die Bereiche Kommunalbetriebe sowie für die Industrie und Landwirtschaft tätig ist. Seit der Firmengrün-

dung hat sich Ladog dank permanenter Weiterentwicklungen als führender Hersteller von Allrad- und

Schmalspurfahrzeugen sowie von Kompaktgeräteträgern etabliert.

Ladog Fahrzeuge sind europaweit für den Unterhalt von Strassen und Flächen unterwegs. Da zu einem

leistungsfähigen Fahrzeug auch ein professioneller Importeur gehört, werden die Ladog Fahrzeuge in der

Schweiz von der Firma Bucher-Guyer AG in Niederweningen vertreten.

Durch ein flächendeckendes Servicenetz kann die Bucher-Guyer AG mit qualifizierten Händlern eine kunden-

nahe Fachberatung und Fahrzeugbetreuung gewährleisten. Weiter bietet die Bucher-Guyer Serviceorgani-

sation umfassende Produkteschulungen für Händler und Kunden an. Zögern Sie nicht und vereinbaren Sie

einen Beratungstermin mit uns – gerne erklären wir Ihnen die Details dieser leistungsstarken Fahrzeuge

und deren breite Optionenpalette.

Ihr Ladog Partner

Bucher-Guyer AG
Kommunalfahrzeuge
Murzlenstrasse 80
CH-8166 Niederweningen
Tel. +41 44 857 22 11
Fax +41 44 857 24 10
info@bucherschoerling.ch

www.bucherschoerling.com