Sie sind auf Seite 1von 2

Motivationsschreiben

Sehr geehrte Damen und Herren,

Mein Name ist Bardiya Khashayari und ich bin am 28.08.1994 in Isfahan/Iran
geboren. Hiermit möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen und Ihnen mitteilen,
warum ich den Masterstudiengang Bahnsystemingenieurwesen in Deutschland
studieren möchte.

Bereits als ein Schüler hatte ich eine große Begeisterung für Technik und großes
Interesse an Ingenieurwissenschaften, vor allem an Bauwerken. Bei Bauwerken
faszinierte mich nicht nur das Ergebnis, sondern ich wollte immer den Prozess
verstehen.

Nach Beendigung der Schule und Erhalt meines Abiturs im Jahr 2012 habe ich
mich entschieden, meinen Interessen nachzugehen und meine Fähigkeiten in
diesem Bereich zu entfalten. Außerdem war der Beruf der Bauingenieure nach
meinen Recherchen Vielseitig, anspruchsvoll und Zukunftssicher. Deshalb habe
ich ein Bachelor Studium im Fach Bauingenieurwesen an der Islamischen Azad
Universität Ardestan aufgenommen. Als angehende Bauingenieure beschäftigten
wir uns mit der Planung, Herstellung und dem Betrieb von Bauwerken.

Ich habe schließlich das Studium im Jahr 2016 erfolgreich abgeschlossen und
meinen Bachelor absolviert. Während des Studiums arbeitete ich Teilzeit bei der
Pardis Sakht Sepahan Baufirma und somit konnte ich die im Studium
erworbenen Kenntnisse gleich in die Praxis umsetzen.

Durch Arbeiten in der oben genannten Baufirma erwarb ich sehr nützliche
Arbeitserfahrungen und ich konnte nebenbei neue Qualifikationen und
Fertigkeiten erwerben, sodass ich nach der Abschluss meines Studiums zur
Aufnahme einer Position als Bauingenieur bei der Rahjooyan Firma völlig bereit
war. Zu meinem Berufsbild zählen die Konzeption, Berechnung, Konstruktion,
Organisation und Verwaltung. Viele Arbeitgeber legen heutzutage viel Wert auf
eine fundierte, umfangreiche, fachliche Ausbildung. Deshalb habe ich mich
entschieden, mich in meinem Fachbereich tiefergehend zu qualifizieren und
meine Kenntnisse und Erfahrungen noch zu vertiefen und auszubauen. Dabei
Weden durch ein Masterstudium meine Karrierechancen und
Einstiegsvoraussetzungen verbessert.

Nebenbei würde ich durch meinen Auslandsaufenthalt Soft Skills wie zum
Beispiel Selbstdisziplin und Eigenverantwortung, Team- und
Kommunikationsfähigkeit, Menschenkenntnis und Integrationsbereitschaft sowie
Problemlösungskompetenz, Stressresistenz, Organisationstalent und
Zeitmanagement, die ihre Bedeutung bei Arbeitgebern immer größer wird,
erlernen bzw. verstärken. Außerdem werde ich in Deutschland die Möglichkeit
bekommen, neue Kontakte zu Knüpfen und mich mit internationalem
Arbeitsmarkt in Verbindung zu setzen.Somit könnte ich meinen ersten Schritt auf
dem Weg zu einer internationalen Karriere unternehmen.

Im Iran is das deutsche Fachwissen traditionell sehr gefragt. Mehrere


renommierte deutsche Unternehmen sind in großen iranischen
Infrastrukturprojekten tätig. Die Bauwerken, an denen deutsche Bauingenieure
Motivationsschreiben

beteiligt sind, genießen eine höhe Qualität und das ergibt sich aus der
Qualifikationen und Eigenschaften, die sie im Laufe ihres Studiums erlernt
haben. Die deutsche Ingenieurskunst ist der Garant für die deutsche Industrie
und Wirtschaft.

Deutsche Universitäten konzentrieren sich im Gegensatz zu iranischen auch auf


praktische Aspekte des Studiums und sie schaffen eine gute Umgebung für
forschende Studenten. Außerdem sind die deutschen Universitäten in den
weltweiten Rankings immer auf den oberen Plätzen, daneben bietet
Deutschland günstigere und interessantere Angebote für Studenten aus dem
Ausland an, was Deutschland international bei Studenten bliebt macht.
Deswegen möchte ich gern von deutschen Professoren und Ingenieure
ausgebildet werden und mich in Deutschland bzw. An der Technische
Universität Dresden weiterbilden. Nach diversen Gesprächen mit anderen
Studenten fand ich heraus, dass diese Universität eine angenehme Atmosphäre
für ausländische Studenten aus dem Ausland geschaffen hat. Trotz dieser
multikulturellen Verschiedenheit der ausländischen Studenten konnte die
Universität bisher gute Erfolge bei der Motivierung und Unterstützung dieser
Studenten erzielen. Außerdem ist die Universität berühmt für ihre besonderen
Leistungen in ingenieurwissenschaftlichen Fächern, insbesondere das neu
entwickelte Masterstudium Bahnsystemingenieurwesen, das in Verbindung mit
dem bisherigen Wissen in Bachelor mir helfen, die nötigen Kenntnisse und
Erfahrungen in diesem Bereich zu machen. Weiterhin der Studiengang
„Bahnsystemingenieurwesen“ würde mir ein inhaltliches Anknüpfen an mein
bisheriges Bachelorstudium ermöglichen, denn die angebotenen
Studienschwerpunkte verbinden genau meine fachlichen Interessen und
deswegen sehe ich eine Teilnahme an diesem Masterprogramm als ideale
Vorbereitung auf einen späteren Eintritt in eine wissenschaftliche Laufbahn an.

Ich freue mich sehr auf mein Masterstudium an der Technische Universität
Dresden und an dieser Stelle bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

Bardiya Khashayari