Sie sind auf Seite 1von 2

Zur Durchführung eines CAP48 Projektes suchen wir einen

Projektleiter (m/w/x)
Vollzeit/befristet

Es handelt sich um ein Projekt, welches die Umsetzung des Projektes „Smile“ in
Ostbelgien beinhaltet. Ziel ist die Durchführung einer Befragung zur
Lebensqualität und Zufriedenheit von erwachsenen Personen mit einer geistigen
Beeinträchtigung. Dies ist ein gemeinsames Projekt, aller in diesem Bereich
tätigen Dienstleister der Deutschsprachigen Gemeinschaft.

Aufgaben:

- Die Entwicklung, Initiierung und Steuerung des Projektes „Smile“;


- Durchführung der Zufriedenheitsanalyse mit Personen mit einer
Beeinträchtigung;
- Das Erstellen, Bearbeiten und die Präsentation von Projektunterlagen;
- Die Kontaktaufnahme und -pflege zu den beteiligten Partnern;
- Analyse der Resultate und Formulierung von Maßnahmen zur
Verbesserung der Zufriedenheit und Lebensqualität.

Anforderung:

- Lizenz/Master oder Graduat/Bachelor in Studiengängen mit


sozialpädagogischer Ausrichtung oder vergleichbaren Studiengängen.

Wir erwarten:

- Selbstständiges und strukturiertes Arbeiten;


- Ausgeprägte, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie das Talent
und der Wille, kreative Lösungen zu entwickeln;
- Fähigkeit, mit Personen mit einer geistigen Beeinträchtigung zu
kommunizieren;
- Bereitschaft zu engagierter, lösungsorientierter Mitarbeit,
Eigenverantwortlichkeit, Teamarbeit und einem im Umgang mit Menschen
respektvollen Arbeiten;
- Identifikation mit den Grundsätzen der Inklusion, Partizipation und
Selbstbestimmung entsprechend der UN-Konvention über die Rechte von
Menschen mit einer Beeinträchtigung;
- Beherrschung gängiger Microsoft-Office-Anwendungen;
- Deutsch und Französisch in Wort und Schrift;
- Führerschein und ein eigenes Fahrzeug;
- Flexibilität in den Arbeitszeiten und der Mobilität.
Wir bieten:

- Erarbeitung eines innovativen Projektes in der Deutschsprachigen


Gemeinschaft;
- eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem
spannenden Umfeld;
- Entlohnung gemäß des Barema des Nichtkommerziellen Sektors (PUK
349.02);
- eine vollzeitige Stelle (angesiedelt bei einem Dienstleister der DG),
befristet auf zwei Jahre.

Haben wir Ihr Interesse für


eine neue berufliche Herausforderung geweckt?
Dann senden Sie bitte bis zum 31. Januar 2019 Ihren Lebenslauf sowie ein
Motivationsschreiben an: annick.hilger@selbstbestimmt.be

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne unter folgender Nummer zur
Verfügung: +32 473 80 82 83