Sie sind auf Seite 1von 4

Thema 7: Unterhaltung, Kino, Theater http://de.uw.hu/index.

html - 1 -
1) Textverstehen. Sind die Behauptungen richtig oder falsch?
Das Ende von «Top of the Pops»
Nach 42 Jahren beendet die BBC die Musikshow «Top of the Pops». Im Jahr 2002 hatte die britische
TV-Musikshow «Top of the Pops» ihre 2000. Ausstrahlung gefeiert. Nun hat der Sender BBC bekannt
gegeben, dass «Top of the Pops» nach 42 Jahren eingestellt1 wird. «Die Truppe2 hat einen guten Job
gemacht, indem sie das Format für unser Publikum wieder belebt3 hat», wird BBC-Two-Controller Roly
Keating zitiert. «Aber wir haben alle erkannt, dass es Zeit ist, etwas anderes zu machen.» «Es ist Zeit, die
Show zu ihrem natürlichen Ende zu bringen», formulierte es Jana Bennett, TV-Chefin der BBC. In einem
offiziellen Statement4 des Senders werden auch die Gründe angesprochen: Das wöchentliche Programm
könne nicht länger mit den Musiksendern konkurrieren, die 24 Stunden am Tag das Pop-Business abbilden.
«Top of the Pops wurde von den Musikvideos überrannt5», erklärt sich der erste der «Top of the Pops»-
Moderatoren Jimmy Savile das Ende der Show. Er sei nicht überrascht. 1964 war die Show erstmals
ausgestrahlt worden, die damals in einer umgebauten6 Kirche in Manchester aufgenommen wurde. Damals ging
man davon aus, dass es gerade mal sechs Folgen geben werde, doch war die Sendung so erfolgreich, dass sie
einen wöchentlichen Sendeplatz erhielt. Die erste Band, die auftrat, waren die Rolling Stones mit «I Wanna
Be Your Man». Trotz diverser7 Neuerungen gab es über die Jahrzehnte hinweg in jeder Sendung einen
Chart-Countdown8 sowie die Single der Woche am Schluss. In Zeiten vor den Musikvideos traten Tänzer auf,
um zu der Musik von Bands zu tanzen, die es nicht ins Studio geschafft hatten. Besonders erfolgreich war
die Show in den siebziger Jahren, wo sie mitunter 15 Millionen Zuschauer gefunden haben soll. Bis 2002 war
die Zahl auf drei Millionen gesunken. Die letzte Folge soll am 30. Juli gezeigt werden. Die erfolgreiche Marke
war auch an ausländische Sender verkauft worden und lief ebenfalls im deutschen Fernsehen. Dort wurde die
Show allerdings schon am 8. April 2006 nach acht Jahren eingestellt.

Richtig (R) oder falsch (F)?


1. Die Musikshow «Top of the Pops» wurde in Deutschland nach 42 Jahren eingestellt.
2. In den siebziger Jahren war die Einschaltquote der Show besser als die in dem 21.
Jahrhundert.
3. Heutzutage kann die Show mit den verschiedenen Musiksendern nicht konkurrieren.
4. Die erste Ausstrahlung wurde vor 42 Jahren in einem BBC-Studio aufgenommen.
5. In Großbritannien wurde die letzte Show am 8. April 2006 ausgestrahlt.
6. Der vorherige Moderator Jimmy Savile war betrübt und überrascht über die senkende Zahl
der Zuschauer.

2) Um welches Wort geht es?


A) Bühne, B) Garderobe, C) Kino, D) Opernglas, E) Perücke, F) Platzanweiser(in), G) Schauspieler(in), H) Theater.

1. Gebäude, in dem Schauspiele und Ähnliches aufgeführt werden


2. abgeteilte Stelle im Foyer eines Theaters, bei der man Mäntel ablegen kann
3. jemand, der beruflich in einem Theaterstück Personen darstellt
4. eine Kopfbedeckung aus künstlichen oder echten Haaren
5. vom Zuschauerraum abgegrenzte, meist erhöhte Fläche im Theater, auf der gespielt wird
6. Raum, Gebäude, in dem Spielfilme gezeigt werden
7. ein kleines Fernglas, das man als Zuschauer in der Oper oder im Theater benutzt
8. jemand, der im Theater den Besuchern die Plätze zeigt und dabei die Eintrittskarten kontrolliert

1
einstellen = megszüntet
2
e Truppe = csapat
3
wieder beleben = újra feléleszt
4
s Statement = nyilatkozat
5
überrennen (nem elválós!) = megrohamoz
6
umgebaut = átépített
7
divers = különféle
8
r Chart-Countdown = slágerlista
Thema 7: Unterhaltung, Kino, Theater http://de.uw.hu/index.html - 2 -
3) Ergänze den Text mit den fehlenden Wörtern!
A) Bedrohung, B) beinhaltet, C) christlichen, D) diskutierte, E) erst, F) geheimnisvoller, G) haltbar,
H) Interesse, I) mehrmals, J) Menschen, K) Mittelpunkt, L) schwierig.
Die Wahrheit zum „Da Vinci Code“
Wer war Maria Magdalena? Ist Opus Dei ein _____(1) katholischer Orden? Erpressten9 die Tempelritter10
den Papst? Diesen Fragen ging der Theologe Jörg Roggenbuck in einer Gesprächsrunde in der
Versöhnungsgemeinde nach. Er _____(2) mit Gästen über den Kinofilm „The Da Vinci Code - Sakrileg11“,
basierend auf dem Roman „Sakrileg“ des Autors James Brown. Buch und Film werfen heikle12
Verschwörungstheorien13 über den _____(3) Glauben auf. Behauptungen über eine sexuelle Beziehung
zwischen Jesus und Maria Magdalena sowie heute lebende Nachkommen wecken das _____(4) an der Kirche.
„Das Buch und der Film stellen keine _____(5) für die Kirche dar, außer die Kirche reagiert unangemessen14“,
sagt Roggenbuck. Die Verschwörungstheorien über Jesus und Maria Magdalena seien als eine Chance zu
sehen, die _____(6) an den Glauben heranzuführen15. „Der Film _____(7) teils Wahrheiten, aber auch
Halbwahrheiten und Lügen“, so Roggenbuck. Der Theologe verglich das neue Testament und frühchristliche
Schriften mit Buch und Film. Im _____(8) standen das Abendmahl von Leonardo da Vinci, der Templerorden
und Maria Magdalena. „Das Fresco von da Vinci wurde _____(9) ausgebessert und verpfuscht16“, berichtet
Roggenbuck. Die These des Films, Maria Magdalena sei abgebildet, sei nicht _____(10). „Eine Bestimmung von
originalen und verfälschten Bildausschnitten ist sehr _____(11)“, so der Theologe. Vielmehr sei Johannes der
Täufer17 oft sehr weiblich dargestellt worden. Die These, Maria Magdalena sei eine Sünderin, wäre
_____(12) im Mittelalter aufgetreten.

4) Ergänze die Sätze mit den folgenden Verben!


A) ab/halten, B) aus/halten, C) beinhalten, D) erhalten, E) sich fest/halten, F) unter/halten, G) unterhalten,
H) sich unterhalten, I) übrig behalten, J) sich verhalten, K) vorenthalten, L) zusammenhalten.
1. Die Lehrerin sagte, dass sich Johann während der Stunde vorbildlich __________ __________.
(Perfekt)
2. Er __________ sich mit ihm unter vier Augen __________. (Perfekt)
3. Das Schreiben __________ einige wichtige Fragen. (Präsens)
4. Die verleimten Teile __________ nicht mehr __________. (Präsens)
5. Beim Essen __________ er einen Teller __________, damit keine Krümel auf den Boden fallen.
(Präsens)
6. Er __________ ihn von unüberlegten Handlungen __________. (Präteritum)
7. Er muss neben seiner Familie noch verschiedene Verwandte __________. (Präsens)
8. In der Straßenbahn musst du dich __________. (Präsens)
9. Er musste furchtbare Schmerzen __________. (Präteritum)
10. Bei unserer Grillparty gestern __________ wir einen ganzen Kasten Bier __________. (Präteritum)
11. Vom Lehrer __________ er ein Buch als Geschenk __________. (Perfekt)
12. Warum __________ du mir diese wichtige Information __________? (Perfekt)

9
erpressen = zsarol
10
r Tempelritter = templomos lovag
11
s Sakrileg = szentségtörés
12
heikel = kényes
13
e Verschwörungstheorie = összeesküvéselmélet
14
unangemessen = helytelenül
15
heranführen = megismertet
16
verpfuschen = elront, elfuserál
17
Johannes der Täufer = Keresztelı Szent János
Thema 7: Unterhaltung, Kino, Theater http://de.uw.hu/index.html - 3 -
5) Verbinde die Redewendungen mit den Bedeutungen!
1. einer Sache freien Lauf A. unvorbereitet, auf der Stelle
lassen
2. wieder frei atmen können B. der Begabte soll sich ungehindert entfalten können
3. freie Bahn haben C. freie Unterkunft und Verpflegung
4. freie Bahn dem Tüchtigen D. in Freiheit sein, nicht inhaftiert sein
5. frank und frei E. sich nicht mehr unterdrückt fühlen
6. auf freiem Fuß sein F. unaufgefordert, freiwillig
7. aus der freien Lamäng G. geradeheraus, offen
8. jemandem freie Hand lassen H. etwas nicht unterdrücken, nicht zurückhalten, nicht behindern
9. freie Station I. jemanden selbständig arbeiten, nach eigenem Ermessen handeln
lassen
10. aus freien Stücken J. alle Schwierigkeiten beseitigt haben, ungehindert vorgehen können

1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10.

6) Spielst du gerne Schach? Dann ergänze die Tabelle mit den deutschen Äquivalenten!
A) e Dame, B) die schwarzen Schachfiguren, B) die weißen Schachfiguren6, C) r Bauer, D) r König,
E) r Läufer, F) r Springer, G) r Turm, H) r Zug, I) s Schach, J) s Schachbrett, K) s Schachmatt,
L) das schwarze Feld, M) das weiße Feld, N) Schach spielen.

1. sakk 9. királynı, vezér


2. sakkozni 10. futó
3. sakktábla 11. ló
4. fehér mezı 12. bástya
5. fekete mezı 13. gyalog, paraszt
6. fehér bábuk 14. lépés
7. fekete bábuk 15. sakk-matt
8. király
Thema 7: Unterhaltung, Kino, Theater http://de.uw.hu/index.html - 4 -
Megoldások:
1. oldal:
1. feladat:
1-F, 2-R, 3-R, 4-F, 5-F, 6-F

2. feladat:
1-H, 2-B, 3-G, 4-E, 5-A, 6-C, 7-D, 8-F

2. oldal:
3. feladat:
1-F, 2-D, 3-C, 4-H, 5-A, 6-J, 7-B, 8-K, 9-I, 10-G, 11-L, 12-E

4. feladat:
1-J (verhalten hat), 2-H (hat...unterhalten), 3-C (beinhaltet), 4-L (halten...zusammen), 5-F (hält...unter), 6-A
(hielt...ab), 7-G (unterhalten), 8-E (festhalten), 9-B (aushalten), 10-I (behielten...übrig), 11-D (hat...erhalten),
12-K (hast...vorbehalten)

3. oldal:
5. feladat:
1-H, 2-E, 3-J, 4-B, 5-G, 6-D, 7-A, 8-I, 9-C, 10-F

6. feladat:
1-I, 2-N, 3-J, 4-M, 5-L, 6-B, 7-B, 8-D, 9-A, 10-E, 11-F, 12-G, 13-C, 14-H, 15-K