Sie sind auf Seite 1von 3

Stahlwinden & Zahnstangenwinden

Schleusenwinde

Schleusenwinde SCH-W

So gut öffnet und schließt nur Eine die Schütztafeln – die


Schleusenwinde SCH-W – die Zuverlässige unter den ge-
testeten Fabrikaten. Dafür sorgen: das Stirnradgetriebe mit
geschmiedeten Zahnrädern, exakt gefräßten Kurbel-, Mittel-
und Zahnstangentrieben ... aber einzigartig: nur die von
Pfaff-silberblau entwickelte Sicherheitsfederkurbel hält die
Schütztafel dauerhaft auf Druck geschlossen.

Die Winden mit den großzügigen Leistungsreserven eignen


sich auch für den Fahrzeug- und Maschinenbau. Eine Menge
Optionen warten schon auf Sie.

3t

1.500 - 3.000 kg Art.-Nr. 030029130 030030139 030031135 030032018


Kurbelausf. Sifeku Sifeku Sifeku Siku
Kurbelausführung
Zuglast t 1,5 3 5 10
Drucklast * t 1,5 3 5 10
Zahnstangenlänge mm 1200 1250 1350 1550
Hub mm 800 800 900 1000
Zahnstangenlänge

Eigengewicht kg 18 25 32 56
Hub

A mm 35 45 50 60
Zahnstange

B mm 25 30 40 50
Mitte

8 Unterkante Gehäuse bei


eingezogener Zahnstange
Sicherheitsfederkurbel
C
D
E
F
G
mm
mm
mm
mm
mm
140
85
125
78
175
160
60
204
92
230
145
45
189
100
260
165
65
235
112
320
H mm 310 395 400 480
5.000 - 10.000 kg I mm 33,5 39,5 51 59
J mm 43,3 53,1 69,5 88,3
K mm 121 138 81 84
Sicherheitsfedersperre L mm 230 230 230 290
und Steckkurbel
M mm 90 90 90 115
N mm 153 158 173 183
O mm 52,5 55 61 66
Zahnstangenlänge

P mm 52,5 55 64 70
Hub

QØ mm 14 14 14 14
R mm 7 7 7 8
S mm 76,5 85,5 88 100
T mm 100,5 108,5 120 140
Unterkante Gehäuse bei U mm 113 121 132 185
eingezogener Zahnstange
V mm 86 94 105 –
W mm 136 144 155 –
X mm 130 130 130 250
Y mm 250 250 250 300
* Belastungsfall II nach Euler – bei größerem Hub verringert sich die Druckkraft

220
Stahlwinden & Zahnstangenwinden
Schleusenwinden-Anlagen mit Zahnstangenantrieb

Schleusenwinden-Anlagen SCH-W AZ
mit Zahnstangenantrieb

Wer Großes in der Wasser-, Landwirtschaft, im Werk- zahnte Getriebeteile ... sind Eigenschaften, die
stattbereich oder Anlagenbau bewegen will, muss typisch sind für das große technische Know-how von
das Richtige ankurbeln: am besten mit Schleusen- Pfaff-silberblau, auch bei der Auslegung und Bera-
winden-Anlagen SCH-W AZ. Gleitlackbehandelte tung der Anlage. Unterschiedliche Kurbelaus-
Zahnstangen aus Vollmaterial, Stirnradgetriebe mit führungen und Anordnungen bietet Ihnen Pfaff-
hohem Wirkungsgrad, geringer Kraftaufwand durch silberblau mit vielen zweckmäßigen Optionen.
optimale Übersetzung, weicher Hub durch exakt ver-

Siku Sifeku
Sicherheitsfedersperre
Anordnung I mit abnehmb. Kurbel

Anordnung II

Sicherheitsfedersperre
mit abnehmb. Kurbel
Anordnung II.1

Anordnung II.2

Anordnung III

Kegelradgetriebe
8
K 7.1 Ausfg. “C”

Art.-Nr. 030082139 030083135 030084131 030085081


Kurbelausführung Sifeku Sifeku Sifeku Siku
Zuglast t 1,5 3 5 10
Drucklast * t 1,5 3 5 10
Zahnstangenlänge mm 1200 1250 1350 1550
Hub mm 800 800 900 1000
Zahnstangen-Querschnitt mm 35/25 45/30 50/40 60/50
Eigengewicht Anlage kg 50 60 74 125
* Belastungsfall II nach Euler – bei größerem Hub verringert sich die Druckkraft

221
Stahlwinden & Zahnstangenwinden
Schleusenwindwerk

Motorbetriebene Schleusenwindwerke
SCH-WW mit gekapseltem Drehantrieb

Pfaff-silberblau Schleusenwindwerke werden quer zu Zahnstangen aus vergütetem Vollmaterial (ST 70 bzw.
fließenden Gewässern eingebaut um mittels Schütz- C 45) sowie Ritzeln aus gehärtetem Chrom-Mangan-
tafeln den Wasserstand zu regulieren bzw. den Wasser- Einsatzstahl ausgestattet. Serienmäßig rüsten wir unse-
fluss zu sperren. Schleusenwindwerke SCH-WW be- re Windwerke mit dem Korrosionsschutz KS, Schutzart
stehen aus 2 oder mehreren gekuppelten Zahnstangen IP 65, Stillstandsheizung und Handnotantrieb aus, um
für Hublasten zwischen 3 t – 12 t. Der hochwertige eine lange Lebensdauer mit geringer Störanfälligkeit
Drehantrieb mit integrierter Weg- und Drehmoment- für Sie zu gewährleisten.
abschaltung ist komplett gekapselt und bestens für den Pfaff-silberblau berät Sie gerne bei der Auswahl des op-
vorgesehehen Einsatz geeignet. Alle Pfaff-silberblau timalen und kostengünstigsten Schleusenwindwerkes.
Schleusenwindwerke sind mit Gleitlack beschichteten

8 Art.-Nr. 030087009 030088005 030089001 030090034


Zuglast t 3 5 8 12
Drucklast t 3 5 8 12
Stirnradgetriebe Ausführung G21 G45.1 G60.1 G90
Zahnstangenlänge mm 1175 1600 2000 2000
Hub mm 800 1200 1600 1600
Zahnstangenquerschnitt mm 45/30 60/50 80/60 80/60
Zahnstangenmittenabstand mm 1200 1600 2000 2500
Gewicht kg 125 190 318 320
A mm 1175 1600 2000 2000
B mm 45 60 80 80
C mm 30 50 60 60
D mm 100 100 100 100
E mm 138 138 158 158
F mm U 80 U 80 U 120 U 120
G mm 138 138 188 188
H mm 410 510 710 710
J mm 157 173 218 218
K mm 200 235 280 280

222