Sie sind auf Seite 1von 9

MUSTER Prüfungsbogen: 0

EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

Bitte so markieren: Bitte verwenden Sie einen Kugelschreiber oder nicht zu starken Filzstift. Dieser Fragebogen wird maschinell erfasst.
Korrektur: Bitte beachten Sie im Interesse einer optimalen Datenerfassung die links gegebenen Hinweise beim Ausfüllen.

Bitte ausfüllen (Die Angabe des Namens ist freiwillig.): Matrikelnummer für den Prüfungsbogen Nr.: 0:

Vorname: 0
1
2
3
Nachname: 4
5
6
Für die eindeutige Zuordnung der Prüfung übertragen Sie 7
bitte Ihre Prüfungsteilnehmer-ID gewissenhaft in die dafür 8
vorgesehenen Felder. Alle Seiten sind vollständig
individualisiert und nicht mit anderen Prüfungen tauschbar. 9

1. Generelle Hinweise zur Bearbeitung


- Die Bearbeitungszeit beträgt 2x45 Minuten

- erlaubte Hilfsmittel: 1 selbst erstelltes A4-Blatt

- die Gesamtpunktzahl beträgt 2x45=90 Punkte

- falls Sie sich gesundheitlich außerstande fühlen die Klausur abzulegen geben Sie dies bitte innerhalb der ersten 5
Minuten der Bearbeitungszeit bekannt, ansonsten wird das Gegenteil als gegeben angesehen

- bei allen Aufgaben ist die erreichbare Punktzahl mit angegeben

- generell: schreiben Sie stets nur in die dafür vorgesehenen Flächen oder Platzhalter. Alles, was außerhalb
eingetragen wird, ist für die Korrigierenden nicht (leicht) sichtbar

- falls Sie eine falsche Antwort in einen Platzhalter (Kästchen) eingetragen haben: streichen Sie sie deutlich durch
und schreiben Sie die richtige Antwort direkt daneben

- falls mehr Platzhalter vorhanden sind als für die Lösung benötigt werden, tragen Sie die Lösung ein wie Sie wollen
(egal ob rechts- oder linksbündig)

F19606U0P1PL0V0 09.07.2018, Seite 1/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

2. Einfache Operationen mit Collections


2.1 Programmieraufgabe (15P): Schreiben Sie (unter Benutzung aller nötigen import-Befehle) eine öffentliche Klasse
KlausurAufgabe1, die eine statische Methode namens testen enthält, welche (ohne Verwendung von Iteratoren) true
zurückgibt, falls eine LinkedList von Double-Elementen mindestens zwei Elemente enthält die größer als 10 sind
(sonst false). Die Klasse soll weiterhin eine main-Methode enthalten, die eine Instanz von LinkedList erzeugt, diese
mit Werten füllt (z.B. eines der Beispiele, s.u.), die Methode testen aufruft und das Ergebnis auf die Konsole ausgibt.
Beispiel: [] --> false
Beispiel: [11] --> false
Beispiel: [2,5,11] --> false
Beispiel: [2,5,11,12] --> true

F19606U0P2PL0V0 09.07.2018, Seite 2/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

2. Einfache Operationen mit Collections [Fortsetzung]


2.2 Zum Nachdenken (5P): wie müsste der Code innerhalb von main aussehen, falls die Methode testen als nicht-
statische (also: normale) Methode deklariert wäre? Hierzu muss eigentlich nicht programmiert werden außer zum
Testen Ihres Ansatzes, achten Sie also darauf Ihren Code aus der vorherigen Aufgabe nicht zu beschädigen!

F19606U0P3PL0V0 09.07.2018, Seite 3/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

3. Iteratoren
3.1 Iteration (10P): Wiederholen Sie die Aufgabe 1.1 aber benutzen Sie diesmal einen Iterator zur Lösung! Der Name
der Klasse soll jetzt KlausurAufgabe3 sein!

F19606U0P4PL0V0 09.07.2018, Seite 4/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

4. GUIs

4.1 GUIs(15P): Schreiben Sie eine Klasse GuiMain, welche die im Bild gezeigte GUI realisiert und ausführt. Beim Klick auf den
Button soll "Button" auf die Konsole geschrieben werden, das Hauptfenster soll eine Größe von 400x120 Pixeln haben!

F19606U0P5PL0V0 09.07.2018, Seite 5/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

4. GUIs [Fortsetzung]
Fortsetzung der Frage "GUIs(15P): Schreiben Sie eine Klasse GuiMain, welche die im Bild gezeigte GUI realisiert und ausführt. Beim
Klick auf den Button soll "Button" auf die Konsole geschrieben werden, das Hauptfenster soll eine Größe von 400x120 Pixeln haben!":

F19606U0P6PL0V0 09.07.2018, Seite 6/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

5. Zusätzlicher Platz!
5.1 Zusätzlicher Platz!

F19606U0P7PL0V0 09.07.2018, Seite 7/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

5. Zusätzlicher Platz! [Fortsetzung]


Fortsetzung der Frage "Zusätzlicher Platz!":

F19606U0P8PL0V0 09.07.2018, Seite 8/9

MUSTER
MUSTER Prüfungsbogen: 0
EvaExam Probeklausur Programmierung 2 SS18 + Musterlösung PROGRAMMIERTEIL

5. Zusätzlicher Platz! [Fortsetzung]


Fortsetzung der Frage "Zusätzlicher Platz!":

F19606U0P9PL0V0 09.07.2018, Seite 9/9

MUSTER