Sie sind auf Seite 1von 2

Always look on the bright side of life

  
Refrain: G
 Em
 Am D
 G
Em


S                
1

Al - ways look on the bright side of life gepfiffen...

     
 
A               
Al - ways look on the bright side of life gepfiffen...

   
   
T   
            
Al - ways look on the bright side of life gepfiffen...

   Strophe
  
         
Am D Am D G Em

            
4

   
Wenn al - les rich-tig blöd ist und je - der Trost zu spät ist, wenn
Es gibt so gan- ze Ta - ge, die wer - den dir zur Pla - ge, da

  
Da glaubt man, daß es sein kann daß doch noch et - was rein kann, kein

                      
 
Wenn al - les rich-tig blöd ist und je - der Trost zu spät ist, wenn
Es gibt so gan- ze Ta - ge, die wer - den dir zur Pla - ge, da

  
Da glaubt man, daß es sein kann, daß doch noch et - was rein kann, kein


        
             
Wenn al - les rich-tig blöd ist und je - der Trost zu spät ist, wenn
Es gibt so gan- ze Ta - ge, die wer - den dir zur Pla - ge, da
Da glaubt man, daß es sein kann, daß doch noch et - was rein kann, kein
2

   
Am D G Am D

               
7

   
du sagst: "Leu - te laßt mich bloß in Ruh!", dann kommt ein klei- nes Lied-chen ge -
hilft nur: Tü - re zu und ab ins Bett. Nichts se - hen und nichts hö - ren, selbst


Mensch, kein Tier, kein Le - be - we - sen, nein! Nur die - se Me - .lo - die ver -

                 
  
du sagst: "Leu - te laßt mich bloß in Ruh!", dann kommt ein klei- nes Lied-chen ge -
hilft nur: Tü - re zu und ab ins Bett. Nichts se - hen und nichts hö - ren, selbst


Mensch, kein Tier, kein Le - be - we - sen, nein! Nur die - se Me - lo - die ver -

    
                
du sagst: "Leu - te laßt mich bloß in Ruh!", dann kommt ein klei- nes Lied-chen ge -
hilft nur: Tü - re zu und ab ins Bett Nichts se - hen und nichts hö - ren, selbst
Mensch, kein Tier, kein Le - be - we - sen, nein! Nur die - se Me - lo - die ver -

   
G Em A7 D7

                 
10

schli- chen in dein Stüb - chen und flüs - tert lei - se: "Du hör mir mal zu!"
bes - te Freun - de stö - ren, doch halt: Das Lied war ei - gent - lich ganz nett...!


gißt man ein - fach nie. Sie bleibt im Ohr und läßt dich nicht al - lein.

          
      
schli- chen in dein Stüb - chen und flüs - tert lei - se: "Du hör mir mal zu!"
bes - te Freun - de stö - ren, doch halt;: Das Lied war ei - gent - lich ganz nett...!


gißt man ein - fach nie. Sie bleibt im Ohr und läßt dich nicht al - lein.

 
                
schli- chen in dein Stüb - chen und flüs - tert lei - se: "Du hör mir mal zu!"
bes - te Freun - de stö - ren, doch halt: Das Lied war ei - gent - lich ganz nett...!
gißt man ein - fach nie. Sie bleibt im Ohr und läßt dich nicht al - lein.