Sie sind auf Seite 1von 12

bikablo Das Trainerwörterbuch der Bildsprache

Facilitators dictionary of visual language


››› Wenn Sie das zeichnen können, dann können Sie auch visualisieren!
If you can draw this you can visualize too! 2

Bilder funktionieren wie eine eigene Sprache, die Sie in einer Vielzahl Pictures work like a language, which you can use in a number of situations –
von Situationen nutzen können – zum Beispiel, um im Workshop Kompliziertes zu for example when structuring complicated things at a workshop, when expressing difficult
strukturieren, in Meetings Schwieriges auszusprechen oder in Konferenzen Abstraktes things at a meeting or when making the abstract touchable at conferences.
greifbar zu machen. The need to basically work more with pictures at workshops, meetings and conferences
Der Appell, in Workshops, Meetings und Konferenzen grundsätzlich mehr mit isn’t new. But now it seems that the time has come: visualization, or »visual facilitating« is
Bildern zu arbeiten, ist nicht neu. Doch jetzt, so scheint es uns, ist die Zeit gekommen: the name of the game, where pictures help build bridges and understanding, thinking and
Visualisierung bzw. »Visual Facilitating« heißt die Disziplin, die mit Bildern Brücken lerning strive.
baut und somit Verstehen, Denken und Lernen beflügelt.
Let bikablo introduce you to the world of pictures, as reference material, drawing school or
Nutzen Sie den bikablo als Einstieg in die Welt der Bilder, als Nachschlagewerk, simply a source of inspiration.
Zeichenschule oder einfach als Inspirationsquelle.
Have fun visualizing!
Viel Spaß beim Visualisieren!

Holger Scholz & Martin Haussmann Guido Neuland Holger Scholz & Martin Haussmann Guido Neuland
Kommunikationslotsen Neuland GmbH & Co. KG Kommunikationslotsen Neuland GmbH & Co. KG
››› Inhaltsverzeichnis
Table of Contents 3
Vorwort 2 Natur und Landschaft 46 05 Situationen 92 Foreword 2 Animals 47 05 Situations 92
Tiere 47 Einzeln 93 Vehicles 52 Alone 93
Schlagwortverzeichnis 4 Key Word Index 4
Fahrzeuge 52 Zu zweit 102 Senses 56 In Pairs 102
Die 11 Erfolgstipps 7 Sinne 56 Im Team 104 The 11 Tips for Success 7 Buildings 57 In a Team 104
Werkzeuge/Techniken 11 Gebäude 57 Team/Führungskraft 109 Tools/Techniques 11 Team/Leader 109
03 Symbols 60
Mit Kunden 114 With Customers 114
01 Schrift/Grafik 12 03 Symbole 60 01 Script/Graphics 12 Different Topics 61
Schriften schreiben 13 Verschiedene Themen 61 06 Bildwelten 116 Writing Scripts 13 Money 70 06 Picture worlds 116
Container für Text 15 Geld 70 Ideen/Brainstorming 117 Text Borders 15 Seafaring 72 Ideas/Brainstorming 117
Sprechblasen 18 Seefahrt 72 Lernen/Entwicklung 118 Speech Balloons 18 Weather 75 Learning/Developing 118
Spezialeffekte 24 Wetter 75 Roadmaps 119 Special Effects 24 Traffic Signs 77 Road Maps 119
Abstrakte Symbole 28 Verkehrszeichen 77
Trainings 121 04 Manikins 80 Trainings 121
Organigramme/Grafiken 32 02 Objects 36
04 Männchen 80 Produkte 122 Kinds of Manikins 81 Products 122
Office/Conference Room 37
02 Gegenstände 36 Männchentypen 81 Impressum 124 »Standard Manikins« 83 Imprint 124
Household 40
Büro/Konferenzraum 37 »Standardmännchen« 83 Manikins in Action 84
Media 43
Haushalt 40 Männchen in Aktion 84 Facial Expressions 85
Utensils/Tools 44
Medien 43 Mimik 85 Gesture 86
Foodstuff 45
Utensilien/Werkzeuge 44 Gestik 86 People and Professions 88
Nature and Landscape 46
Lebensmittel 45 Typen und Berufe 88
››› Werkzeuge und Techniken
Tools and Techniques 11

Mit schwarzem Marker Mit breitem grauem oder farbigem ... o der kleinere Bereiche des Motivs Für große Flächen eignen sich Pastellkreiden.
(z. B. Outliner Neuland NOOne) Marker können Sie Schattierungen kolorieren. Einfach mit einem Taschentuch verwischen.
zeichnen Sie das Motiv. anlegen (z. B. Neuland BigOne)... ... o r colour smaller parts of the motif with Wichtig: Mit Haarspray fixieren!
Outline with a black marker Shade with a wide grey or those. For larger surfaces it is recommended to use
(for example Outliner coloured marker (for example pastel crayons. They are simply to blur with a
Neuland NOOne). Neuland BigOne)... tissue. Important: Set it by hairspray!
01 Schrift und Grafik Script and Graphics 12

Der erste Schritt in die Welt der Visualisierung The first step to visualizing is how you
führt über den Text und wie Sie ihn auf der arrange writing on a surface. By using simple
Fläche gestalten. Schon mit einfachsten shapes and symbols you can turn cluttered,
Formen und Symbolen können Sie aus messy pages into interesting pictures. Learn
unübersichtlich vollgeschriebenen Seiten different scripts to give weight to some
interessante Lernbilder machen. Eignen Sie items. Structure the items using lines, fields,
sich verschiedene Schriften an, um Inhalte arrows and effects. Use simple objects or
zu gewichten. Strukturieren Sie Inhalte speech balloons as frames to give the written
mittels Linien, Feldern, Pfeilen und Effekten. contents a face. At the end of this chapter you
Verwenden Sie einfache Gegenstände oder will find a few examples of graphics which
Sprechblasen als »Container«, um dem Text­ can be used as templates for workshop
inhalt ein Gesicht zu geben. Am Ende dieses posters, which, in turn, can be filled in during
Kapitels finden Sie ein paar Beispiele von group work. (To find out how to do this, look
Grafiken, die Sie als Vorlagen für Workshop- to chapter »Picture Worlds«.)
Plakate verwenden können, in die während
eines Gruppenprozesses Inhalte eingetragen
werden. (Wie Sie das machen, erfahren Sie
auch im Kapitel »Bildwelten«.)
01 Schrift und Grafik › Schriften schreiben
Script and Graphics › writing scripts 14

Schriftgröße, Schriftstärke, Dekor und Farbe geben Texthierarchien an · Pfeile verbinden Ursachen mit Wirkungen · Bulletpoints verdeutlichen Stichworte · Unterstreichungen heben hervor
size, strength, design and colour of your writing depict text hierarchy · arrows connect causes and effects · bullet points clarify catchwords · underlining helps accentuate
01 Schrift und Grafik › Organigramme und Grafiken
Script and Graphics › organigrams and graphics 32

Themensammlung mit Überschneidungen komplexe Zusammenhänge im Entwicklungsprozess Unternehmensgeschichte · Rückblick · Konjunktur


collection of topics with overlaps complex coherency in the developmental process company history · retrospect · economic cycle
03 Symbole › verschiedene Themen
Symbols › different topics 69

globale Zusammenhänge globales Handeln · internationales Team Ideen zerstören · mangelnde Förderung · Achtlosigkeit
global connections global players · international team destroy ideas · insufficient support · carelessness
04 Männchen › Das »Standardmännchen«
Manikins › »standard« manikins 83

das Standardmännchen: eine einfach zu lernende Figur, mit der man (fast) alles machen kann
the standard manikin: easy to learn, you can do (almost) anything with it
Wir machen Sie bikablo-fit!
We make you bikablo fit! 121

Wenn Sie mit Ihrem bikablo so richtig durch- If you want to get started with your bikablo
starten möchten, empfehlen wir Ihnen die right away, we recommend that you participa-
Teilnahme an einem der Visual Facilitating ted in one of the Visual Facilitating Learning
Lernworkshops der Kommunikationslotsen. Workshops offered by Kommunikationslotsen.

Sie erleben eine kurzweilige und inspirierende Einführung Here, you will be given a short and inspiring introduction
in die Welt der Bildsprache, lernen mit Gleichgesinnten und into the world of visual language, whilst joining like-minded
erhalten viele Tipps und Tricks, damit Ihre Visualisierungen, individuals to learn a range of tips and tricks to ensure that
Arbeitsplakate und Symbole noch professioneller aussehen. your visualisations, work posters and symbols look even
Da der Lernworkshop im Neulands Trainingscamp in Eichen­ more professional. Given that the learning workshop is held
zell stattfindet, können Sie aus dem Vollen schöpfen und sich at Neuland’s training camp in Eichenzell, you can draw on
gleich noch mit dem besten Material und Handwerkszeug unlimited resources whilst also stocking up on the best
für Visual Facilitating ausrüsten. Und das Beste: Zeichnen zu material and tools for visual facilitation. And the best is yet to
können ist für all das keine Voraussetzung! come: you don’t even need to be able to draw!

Informieren Sie sich auch über unsere Inhouse-Training- Please ask for our inhouse training offers (also in English)!
Angebote! Info und Anmeldung: Information and booking:
www.kommunikationslotsen.de www.kommunikationslotsen.de
››› Impressum
Imprint 124

bikablo – das Trainerwörterbuch der Bildsprache Text, Gestaltung und Illustrationen: Text, design and illustrations:
bikablo – the facilitator’s dictionary of visual language Martin Haußmann, Visual Facilitator und asso­ziierter Partner der Kommunikationslotsen
Visual Facilitator and associated partner, Kommunikationslotsen

Urheberrechtliche Hinweise: Copyright notice: Herausgeber, Vertrieb: Editor, Distribution:


in Kooperation mit: in cooperation with:
Die Illustrationen im bikablo sind urhe­ The illustrations you find in the bikablo Neuland GmbH & Co. KG
Kommunikationslotsen
berrechtlich geschützt. Sie dürfen sie are protected by copyright. You may draw Am Kreuzacker 7
Scholz & Vesper GbR
abzeichnen und so für Ihre Arbeit verwenden. and use them for your work. You may not D 36124 Eichenzell
Mucher Str. 29
Sie dürfen sie aber nicht fotomechanisch photographically or digitally reproduce them Fon: +49 (0) 66 59 – 88 -0
D 53804 Much
oder digital reproduzieren und in gedruckten and use them in printed or digital publications Fax: +49 (0) 66 59 – 88 -188
Fon: +49 (0) 2245 – 91 28 -00
oder digitalen Publikationen (Broschüren, (brochures, books, internet etc.). In case you info@neuland.eu
Fax: +49 (0) 2245 – 91 28 -01
Büchern, Internet etc.) verwenden. Sollten Sie change or draw the illustrations to use them
info@kommunikationslotsen.de
die Illustrationen, ggf. leicht verändert, ab­ in printed or digital publications (brochures, Internationale Bestelladressen:
www.kommunikationslotsen.de
zeichnen, um sie in gedruckten oder digitalen books, internet etc.), we would appreciate international ordering addresses:
Publikationen (Broschüren, Büchern, Internet that you name the source www.bikablo.com. www.neuland-world.com
etc.) zu verwenden, so freuen wir uns, wenn
Sie die Quelle „www.bikablo.com“ nennen. © Haußmann/Scholz,
Kommunikationslotsen 2006
Visualisieren Sie! Visualize! Arbeiten Sie mit der Kraft der
Bilder, um Gespanntes zu lösen, Kom­pli­
Let the power of pictures help you
relieve the stressed, structure the complica­
ziertes zu strukturieren, Schwieriges auszu­ ted, express the difficult, make the abstract
sprechen, Abstraktes greifbar zu machen tangible and the essentials noticeable. Every­
und Entscheidendes merkbar. Bilder machen one enjoys pictures – they are emotio­nal and
jedem/r Spaß, wirken emotional und verbin­ incorporating, and often convey points better
dend und transportieren Inhalte oft besser than words. The bikablo (picture
als Worte. Der bikablo (Bilder- cards block) is your ticket to the
Karten-Block) ist Ihre Eintritts- world of visualisation: you will find
karte in die Welt der Visualisie- hundreds of successful picture symbols in
rung: Auf 120 Seiten finden Sie hunderte a 120-page collection tailored to the needs
von erfolg­reichen Bildsymbolen, speziell of trainers, facilitators and consultants. The
zusammengestellt für Training, Moderation drawings are kept so simple, that you can
und Beratung. Die Zeichnungen sind so use them without any difficulty, even if
einfach gehalten, dass Sie sie problemlos you have never considered yourself to be
verwenden können, auch wenn Sie bisher der artistically proficient.
Meinung waren, dass Sie gar nicht zeichnen
können. ISBN 978-3-940315-00-7