Sie sind auf Seite 1von 3

Seite 1 von 3 Stand: Oktober 2018

Visum zur Erwerbstätigkeit / Arbeitsvisum

I. GRUNDLEGENDES

Dem Arbeitgeber in Deutschland steht die Möglichkeit offen, eine Zustimmung der
Bundesagentur für Arbeit – Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) vor
Einreichung des Visumantrags einzuholen. Dies beschleunigt in der Regel das
anschließende Visumverfahren.
Weitere Informationen hierzu finden Sie/Ihr Arbeitgeber unter www.arbeitsagentur.de.

Die Regelbearbeitungszeit beträgt ca. 6-8 Wochen, in Einzelfällen auch länger.

Im Hinblick auf die große Anzahl an Visumsanträgen bitten wir um Ihr Verständnis,
dass in der Regelbearbeitungszeit eingehende Sachstandsanfragen nicht
beantwortet werden.

Bitte beachten Sie ferner die folgenden Hinweise, um eine zügige Bearbeitung Ihres
Antrages zu gewährleisten:

 Merkblatt Grundlegende Informationen zur Visumsbeantragung


 Termine können auf der Website der Botschaft kostenfrei gebucht werden.
 Flugbuchungen sind zur Visumsbeantragung nicht erforderlich – bitte buchen Sie
den Flug erst nach Erhalt des Visums
 Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass unvollständige Anträge nicht weitergehend
bearbeitet werden können.

II. EINZUREICHENDE UNTERLAGEN

________________________________________________________________________________
Alle Angaben in diesem Merkblatt beruhen auf den Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft im Zeitpunkt der Textabfassung.
Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, kann keine Gewähr
übernommen werden.

Anschrift: Postadresse: Telefon: (0052) 55-52 83 22 00 E-Mail:


Horacio 1506 Apdo. Postal M 10792 (Di. und Mi. von 14:30-15:30 Uhr – info@mexi.diplo.de
Col. Los Morales Sección Alameda 06000 Ciudad de México Sachstandsanfragen werden am
Del. Miguel Hidalgo Telefon nicht beantwortet) Website:
11530 Ciudad de México www.mexiko.diplo.de
Telefax: (0052) 55-52 83 22 31
Seite 2 von 3 Stand: Oktober 2018

 zwei vollständig in deutscher Sprache ausgefüllte und unterschriebene


Antragsformulare
 zwei aktuelle biometrische Passfotos (Bitte beachten Sie die Mustertafel für
Passfotos auf unserer Homepage)
 Original-Reisepass und zwei einfache Kopien (A4 bzw. tamaño carta):
o Der Reisepass muss zum Zeitpunkt der Antragstellung noch mindestens ein
Jahr gültig sein und mindestens zwei vollkommen freie Seiten (ohne Visa
oder Stempel) aufweisen.
 zusätzlich für nicht-mexikanische Staatsangehörige:
 gültiger mexikanischer Langzeit-Aufenthaltstitel und zwei einfache Kopien (A4
bzw. tamaño carta)
 zwei einfache Kopien (A4 bzw. tamaño carta) des Krankenversicherungs-
nachweises (Mindestdeckung 30.000,- EUR für Schengener Staaten,
Versicherungsschutz muss ab Einreise in die Schengener Staaten und für den
gesamten Aufenthaltszeitraum bestehen)
 Original unterschriebener Arbeitsvertrag/verbindliches Arbeitsangebot mit
Einzelheiten über die angestrebte Tätigkeit in deutscher Sprache (muss Arbeitsort
mit Postleitzahl, Entgelt, Arbeitszeit und Dauer der Beschäftigung enthalten) und
zwei einfache Kopien (A4 bzw. tamaño carta)
 Qualifikationsnachweise zum beruflichen Werdegang mit Zeugnissen, Diplomen
o. Ä., (außerhalb der EU ausgestellte Dokumente bedürfen einer Apostille bzw. der
Legalisation/Urkundenüberprüfung und offizieller deutscher Übersetzung) und zwei
einfache Kopien (A4 bzw. tamaño carta)
 ggf. ANABIN-Ausdruck und zwei einfache Kopien (A4 bzw. tamaño carta)
 ggf. Vorabzustimmung der Agentur für Arbeit (ZAV-Zustimmung) (Original oder
Ausdruck von Scan per E-Mail und zwei einfache Kopien (A4 bzw. tamaño carta))

Um eine schnelle Bearbeitung zu gewährleisten, bitten wir Sie, die Dokumente in


o.g. Reihenfolge einzureichen.

Im Einzelfall behält sich die Botschaft vor, weitere Unterlagen nachzufordern. Eine
Bearbeitung des Antrages durch die Botschaft erfolgt erst nach vollständiger Vorlage der
benötigten Unterlagen.

III. GEBÜHR

________________________________________________________________________________
Alle Angaben in diesem Merkblatt beruhen auf den Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft im Zeitpunkt der Textabfassung.
Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, kann keine Gewähr
übernommen werden.

Anschrift: Postadresse: Telefon: (0052) 55-52 83 22 00 E-Mail:


Horacio 1506 Apdo. Postal M 10792 (Di. und Mi. von 14:30-15:30 Uhr – info@mexi.diplo.de
Col. Los Morales Sección Alameda 06000 Ciudad de México Sachstandsanfragen werden am
Del. Miguel Hidalgo Telefon nicht beantwortet) Website:
11530 Ciudad de México www.mexiko.diplo.de
Telefax: (0052) 55-52 83 22 31
Seite 3 von 3 Stand: Oktober 2018

Die Gebühr für das Visum beträgt 75,- EUR (bzw. 37,50 EUR für minderjährige Personen),
zahlbar in bar in mexikanischen Pesos.

IV. EINREISE MIT FAMILIENANGEHÖRIGEN

Wenn die Einreise mit Familienangehörigen geplant ist, sind für diese
 eigene Anträge mit
 Original-Heiratsurkunde (außerhalb der EU ausgestellte Urkunden bedürfen einer
Apostille bzw. der Legalisation/Urkundenüberprüfung und offizieller deutscher
Übersetzung) und zwei einfache Kopien (A4 bzw. tamaño carta)
und
 ggf. Original-Geburtsurkunden der Kinder (außerhalb der EU ausgestellte
Urkunden bedürfen einer Apostille bzw. der Legalisation/Urkundenüberprüfung und
offizieller deutscher Übersetzung) und zwei einfache Kopien (A4 bzw. tamaño
carta)
einzureichen.

WICHTIG: Für jeden Familienangehörigen ist ein separater Termin zu buchen.

________________________________________________________________________________
Alle Angaben in diesem Merkblatt beruhen auf den Erkenntnissen und Einschätzungen der Botschaft im Zeitpunkt der Textabfassung.
Für die Vollständigkeit und Richtigkeit, insbesondere wegen zwischenzeitlich eingetretener Veränderungen, kann keine Gewähr
übernommen werden.

Anschrift: Postadresse: Telefon: (0052) 55-52 83 22 00 E-Mail:


Horacio 1506 Apdo. Postal M 10792 (Di. und Mi. von 14:30-15:30 Uhr – info@mexi.diplo.de
Col. Los Morales Sección Alameda 06000 Ciudad de México Sachstandsanfragen werden am
Del. Miguel Hidalgo Telefon nicht beantwortet) Website:
11530 Ciudad de México www.mexiko.diplo.de
Telefax: (0052) 55-52 83 22 31