Sie sind auf Seite 1von 2
Layher Info Technik- und Produkt-Informationen für Kunden und Partner
Layher Info
Technik- und Produkt-Informationen für Kunden und Partner
Technik- und Produkt-Informationen für Kunden und Partner April 2017 | Art.-Nr. 8116.099 DIE TRAGFÄHIGKEITEN IM

April 2017 | Art.-Nr. 8116.099

für Kunden und Partner April 2017 | Art.-Nr. 8116.099 DIE TRAGFÄHIGKEITEN IM VERGLEICH: 2 Maximale Gurtkraft

DIE TRAGFÄHIGKEITEN IM VERGLEICH:

2 Maximale Gurtkraft N R,d

2

Brückenträger

± 255 kN

 

Allround Knoten K2000+

± 31,0 kN

 

Allround Knoten Variante II

± 22,7 kN

Maximale Diagonalkraft N (+)

R,d

Brückenträger

+ 192 kN

 

Allround Knoten K2000+

+ 17,9 kN

 

Allround Knoten Variante II

+ 8,4 kN

+ 17,9 kN   Allround Knoten Variante II + 8,4 kN Von der Fußgängerbrücke bis hin

Von der Fußgängerbrücke bis hin zur Abfangung bei Fassadengerüsten oder temporären Dächern – der Allround Brückenträger ist die flexible Lösung für zahlreiche Anforderungen im Gerüstbau. Und das bei einem Gewicht von gerade einmal 60 kg/m.

Und das bei einem Gewicht von gerade einmal 60 kg/m. FÜR BRÜCKEN BIS CA. 30 M

FÜR BRÜCKEN BIS CA. 30 M SPANNWEITE

DER ALLROUND BRÜCKENTRÄGER

D er Allround Brückenträger ist die ideale

Ergänzung zum Layher AllroundGerüst.

Mit wenigen Zusatzbauteilen lässt sich

die Tragfähigkeit des bewährten Allround-Systems

steigern, um z. B. weitgespannte Fußgängerbrücken

oder Abfangkonstruktionen für hohe Lasten zu

realisieren.

Der Allround Brückenträger ist in den bekannten

Layher Maßen 2,07 m und 2,57 m erhältlich und

durch die bewährte Keilkopfverbindung voll kom-

binierbar mit dem Layher AllroundGerüst. Durch

einfache Bolzenverbindungen werden die Kompo-

nenten des Brückenträgers miteinander verbunden,

woraus sich eine einfache und schnelle Montage

ergibt.

Beim Bau einer Fußgängerbrücke wird der All-

round

über

Brückenträger

die

seitlich

an

den

Pfosten angeordneten Keilköpfe mit den Allround

Stielen verbunden. Je nach Einsatzgebiet kön-

nen wahlweise Event-Böden oder Stahlböden

verwendet werden. Eine Verkleidung mit Layher

Protect-Kassetten sowie eine Überdachung

der Brücke sind möglich. Die Auflagerung der

Brücke erfolgt auf Layher Schwerlaststützen oder

Allround Doppelstiele mit speziell dafür ent-

wickelten Auflagerelementen. Diese Auflager-

elemente ermöglichen eine Vormontage am Boden

und ein nachträgliches Einsetzen per Kran, was spe-

ziell bei Straßenüberbrückungen sehr vorteilhaft ist.

Die Einsatzmöglichkeiten des Allround Brückenträ-

gers sind aufgrund der Kombinierbarkeit zum All-

roundGerüst sehr vielseitig. Neben dem klassischen

Einsatz als Fußgängerbrücke können Überbrückun-

gen im Fassadengerüst, Abfangungen von Raumge-

rüsten oder Abfangungen von Dächern problemlos

realisiert werden. Der modular aufgebaute Fach-

werkträger kann einfach in vorhandene Konstruktio-

nen integriert werden, wodurch aufwendige, teure

Sonderlösungen überflüssig werden.

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

2

Extrem hohe Tragfähigkeit.

2

Voll kombinierbar zum AllroundGerüst.

2

Abfangungen von Gerüsten, Podien und Dächern.

2

Brücken mit bis ca. 30 m Spannweite.

2

Verkleidung mit Protect-System möglich.

2

Auskragungen und Durchlaufträger möglich.

2

Schnelle und sichere Vormontage am Boden möglich.

2

Flexible Feldweiten durch Austausch von Riegel und Spannstab.

DER ALLROUND BRÜCKENTRÄGER

DER ALLROUND BRÜCKENTRÄGER Temporäre Fußgängerbrücke Rohrleitungsbrücke Temporäre Fußgängerbrücke Schuttbrücke

Temporäre Fußgängerbrücke

DER ALLROUND BRÜCKENTRÄGER Temporäre Fußgängerbrücke Rohrleitungsbrücke Temporäre Fußgängerbrücke Schuttbrücke

Rohrleitungsbrücke

Temporäre Fußgängerbrücke Rohrleitungsbrücke Temporäre Fußgängerbrücke Schuttbrücke Arbeitsgerüst

Temporäre Fußgängerbrücke

Rohrleitungsbrücke Temporäre Fußgängerbrücke Schuttbrücke Arbeitsgerüst Abfangung Firstunterstützung

Schuttbrücke

Temporäre Fußgängerbrücke Schuttbrücke Arbeitsgerüst Abfangung Firstunterstützung für Kederdach

Arbeitsgerüst Abfangung

Fußgängerbrücke Schuttbrücke Arbeitsgerüst Abfangung Firstunterstützung für Kederdach XL Abfangung

Firstunterstützung für Kederdach XL

Abfangung Fassadengerüst
Abfangung Fassadengerüst