Sie sind auf Seite 1von 1
Hauptseite Themenportale Zufällige Seite Inhaltsverzeichnis Mitarbeit Eintrag erstellen Autorenportal
​ informationen Seite zitieren In Sprachen anderen English Español Français Nederlands Polski Русский

22 weitere

Русский Svenska Türkçe 中 文 22 weitere Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto

Русский Svenska Türkçe 中 文 22 weitere Nicht angemeldet Diskussionsseite Beiträge Benutzerkonto

Nicht angemeldet

Eintrag Diskussion
Eintrag
Diskussion

alle

Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte
Lesen
Bearbeiten
Versionsgeschichte
Diskussion alle Lesen Bearbeiten Versionsgeschichte Wiktionary durchsuchen Ihre Spenden helfen, Wiktionary

Wiktionary durchsuchen

Ihre Spenden helfen, Wiktionary zu betreiben.

Inhaltsverzeichnis

1 alle (Deutsch)

[Verbergen]

1.1 Adverb 1.1.1 Übersetzungen

1.2 Deklinierte Form

2 alle (Italienisch)

2.1 Präposition

alle (Deutsch) [ Bearbeiten ] Adverb [ Bearbeiten ] Worttrennung: al·le, keine Steigerung Aussprache: IPA:
alle (Deutsch)
[ Bearbeiten ]
Adverb
[ Bearbeiten ]
Worttrennung: al·le, keine Steigerung
Aussprache: IPA: [ˈalə]
Hörbeispiele:
alle (Info) ,
alle (Info)
Reime: -alə
Bedeutungen: [1] mitteldeutsch und norddeutsch, umgangssprachlich: leer, nicht mehr vorrätig
Synonyme: [1] ausgegangen, aufgebraucht, verbraucht; süddeutsch, österreichisch: aus, gar
Beispiele: [1] Das Bier ist alle, wir sollten neues kaufen.
Redewendungen: Die Dummen werden nicht alle
Wortbildungen: alle machen, allemachen
Übersetzungen
[ Bearbeiten ]
[Einklappen]
Englisch: [1] used up → en , all gone → en
Französisch: [1] épuisé → fr
Niederländisch: [1] op → nl , uit → nl
Polnisch: [1] kończyć się → pl
Russisch: [1] всё (wsjo) → ru , кончиться (kontschit'sja) → ru (alle sein)
Schwedisch: [1] slut → sv
Spanisch: [1] agotado → es
Tschechisch: [1] po něčem → cs
Türkisch: [1] boş → tr , bitmiş → tr
Hilfe
:
Übersetzung hinzufügen
mehr
Dialektausdrücke:
Alemannisch: [1] uis, uus, üüs, use
Schwäbisch: [1] leer: aus; nicht mehr vorrätig: läär
Bairisch: [1] aus, as
Mainfränkisch: [1] aus
Referenzen [1] Barbara und Kaltz weiterführende (Herausgeber): Informationen: Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Mit einem Lexikon der deutschen Sprachlehre. Mosaik-Verlag, München 1986,
ISBN 3-570-03648-0, DNB 861219295
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „alle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon „alle
[1] Duden online „alle
[1] wissen.de – Wörterbuch „alle
[*] canoo.net „alle
Deklinierte Form
[ Bearbeiten ]
Worttrennung: al·le
Aussprache: IPA: [ˈalə]
Hörbeispiele:
alle (Info) ,
alle (Info)
Reime: -alə
Grammatische feminine Singular- Merkmale: und Pluralform, Nominativ und Akkusativ des Indefinitpronomens all
siehe auch: aller, alles, allen, allem
alle ist eine flektierte Form von all.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag all.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.
alle (Italienisch)
[ Bearbeiten ]
Präposition
[ Bearbeiten ]

Worttrennung: al·le

Aussprache: IPA: [ˈalle] Hörbeispiele: Grammatische Merkmale:

Zusammensetzung der Präposition a und dem Artikel le

Alle weiteren Informationen zu diesem Begriff befinden sich im Eintrag „alle“. Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Ähnliche ähnlich Wörter geschrieben (Deutsch): und/oder ausgesprochen: Ale, Allee, Halle

Letzte Änderung dieser Seite: 1. Juli 2017 um 17:34 Abrufstatistik Der Nutzungsbedingungen Text ist unter der Lizenz beschrieben. ''Creative-Commons''-Lizenz „Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen“ verfügbar; zusätzliche Bedingungen können gelten. Einzelheiten sind in den

sind in den Datenschutz Über Wiktionary™ Haftungsausschluss Entwickler Stellungnahme zu Cookies Mobile Ansicht