Sie sind auf Seite 1von 1

Armeelisten - Bitte bringt für euren Gegner sowie für den Schiedsrichter eine Armeeliste mit und gebt

eine Armeeliste bei dem Schiedsrichter ab.

Beginnen - wollen wir pünktlich mit dem ersten Spiel um 10:30. Daher würde ich darum bitten, etwas
früher vor Ort zu sein (ca. 09:30-10:00). Wir von der Orga werden bereits um 08:00 da sein, falls
jemand extrem früh anreisen möchte.

Command Points - Jeder Spieler hat 5 Befehlspunkte zur Verfügung. Sämtliche Relikte,
Spezialistendetachments etc. gehen davon natürlich ab (ebenso wie er Boni durch Warlord Traits o.ä.
erhält).

Fairplay - Nach jedem Spiel darf jeder von euch dem gegnerischen Team bis zu 3 Fairnesspunkte
erteilen, so dass ein Team insgesamt auf maximal 18 Fairnesspunkte kommen kann. Das fairste
Team wird prämiert. Gibt ein Team auf, so erhält es keine Sieg, Fairness oder Turnierpunkte und der
Gegner spielt die Mission regulär zu Ende und sammelt weiter Siegpunkte.

Missionen - gehen wir mit euch vor jedem Spiel noch einmal durch, dabei wird die Mission nochmal
erklärt. Trotzdem bitte auf der T3 Seite noch einmal die Missionen durchlesen! Vor allem den Part
"Ablauf vor Spielbeginn" verinnerlichen ;). Die Missionen werden mit einer 100er Matrix ausgewertet:
(Siegpunkte Team A / (Siegpunkte Team A + Team B)*100 = Turnierpunkte Team A.

Nahkämpfe - in jedem Spielerzug finden nur die Nahkämpfe statt, in denen Einheiten des aktiven
Spielers verwickelt sind. Tötet eine Einheit des aktiven Spielers alle Modelle innerhalb von 1" um die
eigene Einheit, so findet der Rest des Nahkampfs um diese Einheit nicht statt (wie im Regelbuch, hier
mit der Ausnahme, dass der Nahkampf auch dann nicht stattfindet, wenn noch andere Einheiten
innerhalb von 1" um die gegnerische Einheit sind). Heroische Interventionen dürfen in allen
gegnerischen Zügen, aber nicht im Zug des Teampartners durchgeführt werden. Nahkämpfe können
etwas tricky werden - der Schiedsrichter erklärt euch im Zweifelsfall, wie diese zu handhaben sind.

Orga - Wird von 'Lalle' durchgeführt, bis er weg muss. Fällt ein Team aus, hat Lalle zwei Armeen
dabei und wirkt als Springer mit. Er ist außerdem Ansprechpartner für Regelfragen. Als zweiten
Schiedrichter steht 'Gauntherder' zur Verfügung.

Platten - Wir werden Regeln zu jeder von uns mitgebrachten Platte erstellen. Bitte lest diese Regeln
vor dem Spiel gemeinsam mit eurem Gegner durch und klärt offene Punkte.

Regeln - es gelten alle aktuellen Games Workshop Regeln (inkl. CA) sowie das Tabletop Masters
FAQ. Am besten ladet ihr euch die aktuellen Regeln auf https://www.warhammer-
community.com/faqs/?lang=de sowie https://www.tabletopmasters.de/rules-ger/ herunter. Wir stellen
einen Schiedsrichter, der im Sinne dieser geschriebenen Regeln entscheidet. Die aktuelle Beta Regel
"Bolterdisziplin" findet Anwendung.

Telefon - Falls ihr euch verspätet, oder am Samstag noch Rückfragen habt, ruft bitte im Laden an,
damit wir Bescheid wissen. 0176 27484643 ist die Teleofnnummer des Ladens.

Verpflegung - Ihr könnt ein Paar Wiener mit einem Brötchen für 2,50€ erwerben. Ansonsten können
Essen, Snacks und Getränke erworben werden.

Würfel - nochmals die Bitte, thematische Würfel mit Symbolen auf beiden Seiten oder abgewandelten
Zahlen (Nurgle, Tzeentch-Würfel o.ä.) als Marker verwenden, aber bitte nicht zum Spielen verwenden.
Ihr dürft die Würfelapp "Wh40k Dice Companion" verwenden.

Zeitkontrolle - Wir werden mit Beginn der Runden einen Countdown von 2h30min starten. Am Ende
des Countdowns dürfen keine neuen Schlachtrunden mehr begonnen werden, sondern nur noch die
aktuellen Schlachtrunden beendet werden. (1 Schlachtrunde = beide Spielerzüge). Wer will, kann mit
Uhr spielen, dann erhält jedes Team 1h23 min Zeit. Mit der Uhr gilt: Läuft einem Team die Zeit ab, darf
es nichts mehr tun außer Schutzwürfe zu würfeln und punktet ab diesem Moment keine Siegpunkte
mehr.

Offene Fragen bitte an Tabletopcrewsaar@gmx.de, wir werden diese dann an alle beantworten.
Viel Spaß und bis am Samstag,

Der Vorstand

Tabletop Crew Saarbrücken