Sie sind auf Seite 1von 7

{QTtext} {font:Tahoma}

{plain} {size:20}

{timeScale:30}

{width:160} {height:32}

{timestamps:absolute} {language:0}

[00:00:01.02]

der größte bauernhof hessens findet sich

[00:00:04.06]

[00:00:04.06]

jedes jahr anfang herbst mitten in der

[00:00:06.06]

[00:00:06.06]

frankfurter innenstadt

[00:00:07.14]

[00:00:07.14]

das erntefest lockt viele besucher mit

[00:00:10.11]

[00:00:10.11]

seiner großen auswahl an leckereien und

[00:00:12.06]
[00:00:12.06]

handwerkskunst

[00:00:14.08]

[00:00:14.08]

wirtschaftlich steht ihre produkte hier

[00:00:16.17]

[00:00:16.17]

aus und zeigt auch gleich was sie im

[00:00:20.19]

[00:00:20.19]

laufe des jahres erwirtschaftet hat und

[00:00:22.20]

[00:00:22.20]

es ist eine video heute auch interessant

[00:00:25.20]

[00:00:25.20]

mal zu sehen wie es zugeht vier stände

[00:00:32.00]

[00:00:32.00]
mit lebenden tieren kühe schweine schafe

[00:00:37.09]

[00:00:37.09]

alles sachen wo eigentlich die stadt

[00:00:39.14]

[00:00:39.14]

gefühl nicht mehr zu sehen bekommt

[00:00:44.08]

[00:00:46.19]

die große auswahl an kuchen erzeugnissen

[00:00:49.21]

[00:00:49.21]

ist nicht selbstverständlich findet

[00:00:52.00]

[00:00:52.00]

dieser langjährige besucher vieles

[00:00:55.15]

[00:00:55.15]

deutet hier also von der länder des


[00:00:57.18]

[00:00:57.18]

stalles erhard und das frankfurter

[00:01:00.00]

[00:01:00.00]

erntefest fällt in die zeit in der auch

[00:01:02.15]

[00:01:02.15]

die kirchen erntedankfest feiern

[00:01:06.02]

[00:01:06.02]

dank dafür dass es die hände gut

[00:01:09.02]

[00:01:09.02]

ausgefallen

[00:01:10.04]

[00:01:10.04]

das ist schlecht das christliche

[00:01:12.04]
[00:01:12.04]

erntedankfest bietet die gelegenheit auf

[00:01:14.08]

[00:01:14.08]

sein eigenes leben zu blicken und sich

[00:01:15.23]

[00:01:15.23]

zu fragen wo mit hat mich gott reich

[00:01:18.14]

[00:01:18.14]

beschenkt kirche tv hat die besucher des

[00:01:21.22]

[00:01:21.22]

marktes gefragt wofür sind sie dankbar

[00:01:26.03]

[00:01:26.03]

dass wir in frieden leben können

[00:01:30.13]
[00:01:31.21]

und

[00:01:34.08]

[00:01:34.08]

das wäre alles so haben es dankbar sein

[00:01:39.20]

[00:01:39.20]

nicht mehr so viel selbstständigkeit

[00:01:41.18]

[00:01:41.18]

wissen sehr gut dass wir mit großen

[00:01:47.14]

[00:01:47.14]

gruppen

[00:01:49.19]

[00:02:02.09]

das leben bis jetzt genossen habe in

[00:02:06.14]

[00:02:06.14]
friedenszeiten und dass man sein

[00:02:09.20]

[00:02:09.20]

tägliches auskommen hat ich danke dafür

[00:02:12.18]

[00:02:12.18]

dass ich gesund bin ich danke dafür dass

[00:02:15.04]

[00:02:15.04]

ich zwei gesunde kinder haben und bin

[00:02:17.23]

[00:02:17.23]

zufrieden eine gute arbeit eine schöne

[00:02:20.16]

[00:02:20.16]

ich bin zufrieden mit dem was ich habe

[00:00:00.00]