Sie sind auf Seite 1von 1

Salbei

Salvia officinalis
Seit Urzeiten geschätztes Kraut,
dessen Name von lat. salvare,
d.h. „heilen“ abstammt. In seiner
Kultur ein- und mehrjährig, liebt
die ausdauernde Pflanze sonnige
Standorte. Kulinarisch vor allem für Thymian
Pasta und Pizza sowie Hülsenfrüchte Thymus vulgaris
und fette Speisen ideal. Beliebt in Garten, Küche und
Volksmedizin – nicht zuletzt
aufgrund seiner ätherischen
Öle. Als ausdauernde, aber nicht Zitronenthymian Lorbeer
winterharte Pflanze bevorzugt der Thymus x citriodorus Laurus nobilis
Thymian sonnige Plätze. In der Küche Sein Name nimmt bereits Edle Gewürzpflanze, die ihrem lateinischen
bereichert er Eintöpfe aller Art vieles vorweg, denn Zitronenthymian Beinamen „nobilis“ alle Ehre macht.
sowie Fisch und Geflügel. hat einen leicht säuerlichen Duft Ausdauernd, aber nicht winterhart schätzt
und Geschmack. Wie der Thymus vulgaris sie sonnige bis halbschattige Regionen und
ist er ausdauernd, aber nicht erweist sich in der Küche als Multitalent:
winterhart und harmoniert perfekt passend zu Fleisch und Fisch, für

FEIN-
mit Fisch oder Hühnerfleisch. Eintöpfe und Saucen.

Koriander
SCHMECKER!
Coriandrum sativum Kräuter verzaubern nicht nur den Gaumen, sondern
Einjähriges Küchenkraut, das frisch gezupft
vor allem in der asiatischen und indischen
auch die Augen und die Nase. Besonders, wenn sie so
Küche einen zentralen Stellenwert liebevoll gepflanzt und aufgezogen werden wie in den
einnimmt. Koriander bevorzugt sonnige
Standorte und veredelt fernöstliche heimischen Gärtnereien. Eine Qualität, die man schmeckt
Gemüsegerichte, Salate, Fisch
und Geflügel gleichermaßen.
… und die man sich schmecken lassen kann!

Zitronengras
Cymbopogon citratus
Ebenfalls ein Highlight in der asiatischen
Küche, lässt sich Zitronenkraut wunderbar
im Topf kultivieren. Wichtig: von der
ausdauernden, sonnenverliebten Pflanze
ist nur der untere, helle Teil
verwendbar – zum Beispiel für
raffinierte Wok-Gerichte. Melisse
Melissa officinalis
Auch als Zitronenmelisse
bekannt, findet diese Pflanze sowohl
in der Küche als auch in der Medizin
Verwendung. Sie ist ausdauernd, aber
nur bedingt winterhart und schätzt die
Sonne. Sehr vielseitig einsetzbar –
von Spargelgerichten bis
zu Sommer-Bowlen
oder Joghurts.

Majoran
Origanum majorana
Äußerst beliebte Gewürzpflanze,
die auch als „Wurstkraut“ bezeichnet
wird – und zwar aufgrund ihres
Dille häufigsten Verwendungszwecks:
Anethum graveolens Denn die einjährige, ausdauernde
Eines der meistangebauten Pflanze gehört nicht nur an
Gewürze unserer Breiten. sonnig-halbschattige Orte,
Die einjährige Pflanze fühlt sich in sondern auch in Wurst- und
sonnigen bis halbschattigen Regionen Erdäpfelgerichte.
wohl. Ebenso wohl fühlen sich
Leckermäuler, die Dille als Suppe oder
klassische Dillsauce zu Erdäpfeln,
Fisch und Tofu genießen.

FINANZIERT MIT FÖRDERMITTELN


DER EU ROPÄI SCH EN U N ION U N D
MITTELN DER AGRARMARKT AUSTRIA
MARKETING GESMBH.