You are on page 1of 1

Neue Medien im Deutschunterricht

Figuren Franz und die beiden Frauen (Lösungsvorschlag)


Robert Seethaler: Der Trafikant
Beschreibung des AB

Arbeitsauftrag:
a) Hier sehen Sie zwei Figurenkonstellationen.
Beschriften Sie die Pfeile, indem Sie einen Begriff finden, der die jeweilige Beziehung trifft.
b) Erstellen Sie eine kurze Charakterisierung, wie Franz die jeweilige Beziehung empfindet.
Tragen Sie diese in die beiden unteren Kästen ein.

FRANZ

MUTTER
MUTTER ANEZKA
ANEZKA
Franz
Franz liebt
liebt seine
seine Mutter
Mutter hat
hat das
das schönste
schönste Gesicht,
Gesicht, das
das Franz
Franz je je
er
er akzeptiert
akzeptiert ihre
ihre Entscheidung
Entscheidung in
in seinem
seinem Leben
Leben gesehen
gesehen hat
hat
(Trafikantenlehre)
(Trafikantenlehre) aktive
aktive Kontaktaufnahme,
Kontaktaufnahme, lädt lädt sie
sie zum
zum
sehr
sehr enge
enge Bindung
Bindung Riesenradfahren
Riesenradfahren und zum Essen ein…
und zum Essen ein…
intensiver
intensiver Austausch
Austausch von
von Gedanken
Gedanken  die
 die Liebe
Liebe und
und Glücksmomente
Glücksmomente
und Gefühlen
und Gefühlen überwältigen
überwältigen ihn ihn
er
er sorgt
sorgt sich
sich um
um seine
seine Mutter
Mutter Franz
Franz erkennt,
erkennt, dass
dass Anezka
Anezka ihnihn
sie
sie sorgt
sorgt sich
sich um
um ihn
ihn funktionalisiert
funktionalisiert und
und nicht
nicht wirklich
wirklich liebt
liebt
er
er ist
ist eifersüchtig
eifersüchtig
er
er macht
macht ihrihr einen
einen Heiratsantrag
Heiratsantrag
er
er muss
muss erkennen,
erkennen, dass
dass Anezka
Anezka einen
einen
Nationalsozialisten
Nationalsozialisten zum Partner hat
zum Partner hat 
Franz
Franz geht
geht