Sie sind auf Seite 1von 22

165. Corinphila auktion · 29. november – 4. Dezember 2010 165 Corinphila auCtions · november 29 – DeCember 4, 2010

165 Corinphila auCtions · november 29 – DeCember 4, 2010 katalog 165 · Europa und ÜbErsEE

katalog 165 · Europa und ÜbErsEE

CataloguE 165 · EuropE and ovErsEas

LOT 3192 – 3448 Katapult- und Zeppelinpost; Sammlungen und Posten Europa & Übersee

Corinphila Auktionen AG

Wiesenstrasse 8 · 8034 Zürich Schweiz · Switzerland www.corinphila.ch

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

473

Mittwoch 1. Dezember 2010, 17.30 h

Katapult- und Zeppelinpost

Katapultpost

Sieger Haberer 2001

Ausrufpreis

Ausrufpreis

 

iin CHF

ca.

3192M Aufgabe Österreich 1930:Dampfer"Bremen"-NewYork,LotzweiBelegefrankiertjemit

vierWerten,dabeiBriefvom14.Juli(Kohl5)sowieKartevom22.September(Kohl13)

 

befS26Kohl5=450Pkte/Kohl13=750Pkte

 

(Photo=1478)

18+33Au

6

240

(€ 175 )

3193M

Aufgabe Dänemark 1933 (28./29. Mai): Dampfer "Europa" - New York, Brief mit

 

1 Kr. Einzelfrankatur gest. "Kopenhagen Luftpost 22.5.33" nach New York mit rücks.

Durchgangsstp.Kölnvom23.MaiHaberer=DM900.

(Photo=1478)

117Dk

6

200

(€ 145 )

3194M

Aufgabe Liechtenstein 1932 (2./3.Aug.): Dampfer "Europa" - NewYork, portogerecht frankierter Brief vier Werte sauber entw. "Vaduz 27.VII.32" nach Nassau/Bahamas

 

mit rücks.Ankunftsstp. vom 8.August. Sehr frischer Beleg mit attraktiver und seltener

Frankatur;befS17LHBKF.45=CHF650/SBK=CHF880.

 

(Photo=1478)

97Li

6

300

(€ 220 )

3195M 1932(22./23.Sept.):Dampfer"Europa"-NewYork,AufgabeLiechtenstein,Briefvorder-

 
 

undrückseitigfrankiertmitachtWerten,allesauberentw."Vaduz15.IX.32"nachUnion

City/N.J.EinfrischerBelegmitattraktiverundseltenerFrankatur;befS6sic! LHBKF.51=

CHF1'400/SBK

= CHF 170.

(Photo=1475)

109Li

6

500

(€ 365 )

3196

Aufgabe Luxemburg1935(24./25.Juli)Dampfer"Bremen"-NewYork,R-Brieffrankiert

 

mitzweiWertengest."LuxembourgVille18.7.35"plusDt.Reich25Pfg.Zusatzfrankatur

nachNewYork.NurwenigeBelegebekanntHaberer=DM700.

(Photo=1478)

201Lu

6

200

(€ 145 )

3197M 1936 (15.Aug.): Nachbringeflug zum Dampfer "Bremen" mit attraktiver Frankatur, drei

 
 

Werte,saubergest."KölnFlughafen14.8.36"nachNewYork.

(Photo=1www)

 

6

100

(€ 75 )

Zeppelinpost: Deutsches Reich

 

Sieger 2001

3198M 1929: 3. Schweizfahrt am 28. September, braun/weisse Ansichtskarte (Graf Zeppelin)

 
 

adressiertnachBasel,Bordpostaufgabe,abgeworfenüberChurSieger=€600.

(Photo=1478)

37d

6

240

(€ 175 )

3199M 1931:Polarfahrt25.bis31.Juli,LotdreiBelegeAufgabeFriedrichshafenzumEisbrecher

 
 

'Malyguin',frankiertmitallenSondermarken,dabeizweiKartenzu1RM,bzw.2RMsowie

einBriefzu4RMMi=1'780/Sieger=€1'275.

 

(Photo=1478)

119F

6

400

(€ 290 )

3200M 1932: LUPOSTA - Rückfahrt Danzig - Friedrichshafen (1.August), seltener R-Brief nach Khedla/Indienfrankiertmitkompl.SatzderSondermarken(fünfWerte,Zähnungleichtgetönt) +zweiFlugpostmarken,entw.mitAusstellungsstp.,rücks.Ankunftsstp.vonFriedrichshafen,

 
 

nachIndien(19.8.).GuteBedarfserhaltung,selteneDestination.

(Photo=1www)

170B

6

100

(€ 75 )

3201M 1933: Chicagofahrt 14. Oktober bis 2. November, Lot zwei Belege vom Anschlussflug

 
 

abBerlin,dabeiRundfahrtenbrieffrankiertmitSondermarkezu4RM.sowieBriefnach

Chicagomit1RM.+2RM.;beideBelegeandieselbeAdresseinZürichMi=€1'600fürFrankatur/

Sieger=€870.

(Photo=1475)

238.E

6

400

(€ 290 )

Zeppelinpost: Vertragsstaaten (siehe auch Lose 893-899 Ägypten in diesem Katalog)

 

3202M

Ägypten1933:LandungsfahrtnachÄgypten9.bis13.April,BriefundKartederRückfahrt,

 

frankiertmitZeppelin-Sondermarkezu100Mme,bzw.50Mme,entw.mitSonderstp.von

Kairo (10.April) undAnkunftsstp. von Friedrichshafen, dazu Brief von Kairo frankiert

mitGedenkausgabezumInternationalenLuftfahrtkongress,zweiEinzelwertezu20Mills

entw.mitSonderstp.CongrèsInternationald'Aviation25.De.33"plusVignette"GiveYour

LettersWings-useAirmail",nachDeutschland Sieger = € 590.

(Photo=1478)

105Ax+Ay

6

200

(€ 145 )

3203M

Sieger=€475.

 

6

120

(€ 90 )

3204M

Bolivien 1930: Südamerikafahrt, Heimfahrt 5./6. Juni, Brief frankiert mit Zeppelin Sondermarke zu 3 Bol. von der r.o. Bogenecke plus Zusatzfrankatur von La Paz (18. Mai) nach Berlin, mit allen erforderlichen Bestätigungsstp. und rücks.Ankunftsstp. von

 

Friedrichshafen bzw. Berlin. Seltener Beleg mit Unterschriften der versch. Kapitäne wie

Eckener,LehmannundPreuss.

 

(Photo=1www)

60B

6

100

(€ 75 )

474

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Sieger 2001

Ausrufpreis

Ausrufpreis

iin CHF

ca.

3205M

Brasilien 1930: Südamerikafahrt 18. Mai bis 6. Juni, Lot drei Belege frankiert mit

Zeppelin-Sondermarkenzu5.000Rs.,10.000Rs.,bzw.20.000Rs.mitAufdruckUSAplus

Zusatzfrankatur,allesauberentw."RiodeJaneiro24.Mai30"undAufgabe-Nebenstp.von

Recife(28.Mai),nachUSAmitdementsprechendenAnkunftsstp.vonLakehurstvom31.

 

MaiSieger=625.

(Photo=1478)

59D+E+F

6

200

(€ 145 )

3206M 1930: Südamerikafahrt 18. Mai bis 6. Juni, Lot vier Belege frankiert mit Zeppelin- Sondermarken plus Zusatzfrankatur, dabei Karte frankiert mit 5.000 auf 20.000 Rs. blau von Rio nach NewYork, Karte vonAracaju (nicht geflogen) sowie Karte und Brief von

59A+C+

 

BahianachDeutschlandSieger=€705.

(Photo=1478)

D+G

6

200

(€ 145 )

3207M 1931:2.Südamerikafahrt18.bis28.September,LotvierBelegefrankiertmitZeppelin- Sondermarken,dabeizweiBelegederHin-undRückfahrtfrankiertmitZeppelinmarkenzu

 
 

2RModer4RMentw.mitTagesstp.vonFriedrichshafen,wiederaufgeliefertundzusätzlich

frankiertmitBrasilianischenSondermarkenzu2.500bezw.5.000ReisplusZusatzfrankatur,

129D+

allemitsauberemAnkunftsstp."Friedrichshafen28.9.31"Sieger=€450.

(Photo=1478)

130A+B

6

150

(€ 110 )

Sieger=€1'500.

 

6

340

(€ 250 )

3209M Britische Post in Marokko - Tangier 1933:Chicagofahrt14.Oktoberbis2.November, R-Brief von Tetuan per Anschlussflug Berlin nach Friedrichshafen mit rücks.

 
 

Bestätigungsstp.,frankiertmitsiebenWerten,gest."BritishP.O.Tangier20SP33"nach

Pernambuco mit vorders. Flugbestätigungsstp. und rücks.Ankunftsstp. vom 17. Oktober

Sieger=€500.

(Photo=1478)

238E

6

150

(€ 110 )

3210M Finnland 1930: Ostseefahrt 23. bis 25. September, Brief frankiert mit Zeppelin- Sondermarken im waagr. Paar, entw. "Helsinki Helsingfors 20.IX.30", nach Schömberg/ Württemberg,mitrücks.Ankunftsstp.vonFriedrichshafen.Briefoberkanteleichtreduziert

 
 

undvert.Bugrechts,MarkenjedochnichttangierendSieger=€675.

(Photo=1478)

89B

6

150

(€ 110 )

3211M Gibraltar 1933:Chicagofahrt14.Oktoberbis2.November,R-KartevomAnschlussflug

 
 

Berlin mit rücks. Bestätigungsstp., frankiert mit 1 s. oliv und 3 d. braun, sauber entw.

"GibraltarRegistered23SP33"nachPernambucomitvorders.Flugbestätigungsstp.und

rücks.Ankunftsstp.vom17.OktoberSieger=€850.

(Photo=1478)

238E

6

240

(€ 175 )

3212M

Griechenland 1933: Italienfahrt 29. bis 30. Mai, Lot zwei 40 Lepta Ganzsachenkarten frankiert mit kompl. Serie Zeppelinmarken plus vorder-und rücks. Zusatzfrankatur,

 

sauber entw. "Athen 27.V.33", zugeleitet per Einschreiben nach Romfür die Rückfahrt nach Friedrichshafen, mit blauem Flugbeststp., rotem Anschlussflugstp. sowie grünem

AnkunftsstempelSieger=€1'000.

(Photo=1478)

210x

6

300

(€ 220 )

3213M

Island1930:Islandfahrt30.Junibis3.Juli,LotR-BriefundR-KartefrankiertmitZeppelin-

 

Sondermarken2Kr.+30Au.,bzw.1Kr.+30Au.,beideentw.mitgrossem,resp.kleinem

Rundstp."Reykiavik30.VI.30",nachErlangenmitAnkunftsstp.vonErlangenvom4.Juli

Sieger=€730.

(Photo=1478)

114B+D

6

200

(€ 145 )

3214M

Italien 1933: Italienfahrt 29. bis 30. Mai, Lot zwei R-Karten frankiert mit Zeppelin- Sondermarken zu 3 L. oder 15 L. plus Zusatzfrankatur, entw. mit Maschinenstp. nach

 

BuenosAires,bzw.Thüringen/DeutschlandSieger=€550. 208H+M 6 180 (€ 130 )

(Photo=1www)

3215M 1933:Italienfahrt29.bis30.Mai,LotsechsBelegefrankiertmitderkompl.SerieZeppelin- Sondermarken zu 3 L. bis 20 L. plus Zusatzfrankatur, entw. mit Maschinenstp., bzw.

Rundstp.nachBuenosAires(2),Pernambuco(2),MannheimoderWienSieger=€2'100.

 

(Photo=1475)

208

6

600

(€ 440 )

3216M

Italien - Ägäische Inseln1933:Italienfahrt29.bis30.Mai,LotdreiBelege(zweiBriefe

 

und eine R-Karte) frankiert mit Zeppelin Sondermarken zu 12 L., 15 L. und 20 L. plus Zusatzfrankatur, alle sauber entw. mit Rundstp. "Rodi (Egeo) PostaAerea 24.5.33" nach

BuenosAires(2),bzw.Pernambuco(1),mitdenentsprechendenAnkunftsstempelnSieger=

€1'350.

(Photo=1475)

211D+E+F

6

500

(€ 365 )

3217M 1933:Italienfahrt29.bis30.Mai,R-Brieffrankiertmitkompl.SeriederSondermarken3L.bis

 
 

20L.(sechsWerte)plusdreiWerteRhodialsZusatzfrankatur,alleentw.mitRunderstp."Rodi

(Egeo)PostaAerea24.5.33"nachFriedrichshafenmitrücks.Ankunftsstempel.Briefumschlag

etwasunfrisch,selteneSatzfrankaturSassone=€5'500/Sieger=€2'000.

(Photo=1475)

211G

6

1'200

(€ 875 )

3218M 1933:8.Südamerikafahrt30.Septemberbis9.Oktober,R-BrieffrankiertmitdreiWerten,alle

 
 

entw."Simi(Egeo)14.9.33",zugeleitetviaMailandundFriedrichshafennachPernambuco

mitrücks.Ankunftsstp.vom4.OktoberSassone21b=€900/Sieger=€700.

(Photo=1478)

235

6

300

(€ 220 )

3219M

Italien - Cyrenaica1933:Italienfahrt29.bis30.Mai,R-Brieffrankiertmitkomple.Serie

 

derSondermarken3L.bis20L.(sechsWerte)plus2L.75orange,sauberentw.mitblauem

Sonderstp. "Tripoli Posta Aerea Zeppelin 29.5.33 XI" nach Friedrichshafen mit rücks.

Ankunftsstempel.SelteneSatzfrankaturSassone=€5'750/Sieger=€3'575.

(Photo=1475)

212O

6

1'200

(€ 875 )

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010   3 1 9 5

3195(CHF500)

Dezember 2010   3 1 9 5  ( C H F  5 0

ex3215(CHF600)

3 1 9 5  ( C H F  5 0 0 ) ex3215(CHF600) 3217(CHF1'200)

3217(CHF1'200)

H F  5 0 0 ) ex3215(CHF600) 3217(CHF1'200) ex3221(CHF340) 475 3201(CHF400) ex3216(CHF500)

ex3221(CHF340)

475

3217(CHF1'200) ex3221(CHF340) 475 3201(CHF400) ex3216(CHF500) 3219(CHF1'200)

3201(CHF400)

3217(CHF1'200) ex3221(CHF340) 475 3201(CHF400) ex3216(CHF500) 3219(CHF1'200) 3246(CHF340)

ex3216(CHF500)

3217(CHF1'200) ex3221(CHF340) 475 3201(CHF400) ex3216(CHF500) 3219(CHF1'200) 3246(CHF340)

3219(CHF1'200)

3217(CHF1'200) ex3221(CHF340) 475 3201(CHF400) ex3216(CHF500) 3219(CHF1'200) 3246(CHF340)

3246(CHF340)

476

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Sieger 2001

Ausrufpreis

Ausrufpreis

iin CHF

ca.

3220M

Italien - Tripolitania 1932: 4. Südamerikafahrt 2. bis 12. Mai, R-Karte mit hoher

Flugpostfrankatur,vorder-undrücks.insgesamt10L.60,kompl.SeriesiebenWertebis

5L.(kl.Zahnfehleru.l.,75c.wurdeerstimAugustausgegeben),alleentw."Tripolid'Africa

PostaAerea30.4.32",zugeleitetviaMailand(1.5.)undFriedrichshafennachPernambuco

 

mitrücks.Ankunftsstp.vom5.MaiSassone9+10+12-16=€850+/Sieger=€600.

(Photo=1478)

157

6

200

(€ 145 )

3221M 1933:Italienfahrt29.bis30.Mai,LotdreiEinschreibebelege(zweiKartenundeinBrief)

 
 

frankiertmitZeppelinSondermarkenzu3L.,10L.und12L.plusZusatzfrankatur,alle

sauberentw.mitRundstp."TripoliPostaAereaZeppelin29.5.33XI"nachRecife(2),bzw.

Friedrichshafen(1),mitdenentsprechendenAnkunftsstempelnSieger=€900.

(Photo=1475)

213A+C+D

6

340

(€ 250 )

3222M

Lettland1933:1.Südamerikafahrt6.bis17.Mai,KartevomAnschlussflugBerlinfrankiert

 

mit neun Werten, gest. "Kaunas 5.V.33" nach Pernambuco mit rücks.Ankunftsstp. vom

9.JuniSieger=€330.

(Photo=1www)

202Ba

6

120

(€ 90 )

3223M

Liechtenstein1929:Postkarte20Rp.Winzer/SchlossVaduzmiteingedrucktemZeppelin-

 

Etikett,ungebr.AttestMarxer(2009)LBK7E=CHF1'800.

(Photo=1478)

6

200

(€ 145 )

3224M 1931: FahrtVaduz - Lausanne vom 10. Juni, Brief frankiert mit beiden Zeppelinmarken

 
 

zu1Fr.(kl.Flecku.r.)und2Fr.,beideWertesauberentw.mitrotemSonderstp.,beigef.

Aufgabestp.vonVaduzundvorders.Ankunftsstp.vonLausanneSHLZF47.d=CHF900.

 

(Photo=1479)

133

6

200

(€ 145 )

3225M 1931(10.Juni)FahrtVaduz-Lausanne,saubererBelegfrankiertmitbeidenZeppelinmarken, gest.mitrotemSonderstp.,beigef.Aufgabestp.sowieklaremAnkunftsstp.vonLausanne

 
 

LHBZF47.d=CHF900.

(Photo=1479)

110

6

220

( 160 )

3226M 1930/36:Lot6Belegevonversch.FahrtenmitteilsbesserenFrankaturen,dabeiOstseefahrt nach Tallin 1930, Fahrt Vaduz - Lausanne frankiert mit Zeppelin-Sondermarken,

 
 

Schweizfahrtund7.Südamerikafahrt1932sowieHindenburg1.Nordamerikafahrt1936,

dazudieentsprechendenSondermarkeninungest.ErhaltungLHB=CHF1'500+/SBK=CHF2'500für

Frankaturen.

6

500

( 365 )

3227M

Malta 1933: Chicagofahrt 14. Oktober bis 2. November, Brief vonValetta frankiert mit zwei Werten, gest. "Malta Airmail 9-OCT 1933", zugeleitet via Mailand (13.10.) und

 

FriedrichshafennachPernambucomitrücks.Ankunftsstp.vom17.OktoberSieger=€1'000.

 

(Photo=1479)

238

6

300

(€ 220 )

3228M

Marokko1933:2.Südamerikafahrt3.bis13.Juni,R-KartefrankiertmitdreiWerten,gest.

 

"Casablanca31.5.33"undzugeleitetviaBarcelonamitSonderbestätigungsstp.derSpanischen

PostnachPernambucomitrücks.Ankunftsstp.vom6.Juni.DieinBarcelonaaufgelieferte

PostistperFlugzeugnachFriedrichshafenbefördertworden,dakeinePostaufnahmedurch

dasLuftschiffinBarcelonaerfolgenkonnteSieger=€450.

(Photo=1479)

214

6

150

(€ 110 )

3229M

Paraguay 1931/35: Lot neun Belege von verschiedenen Fahrten, vorab frankiert mit Sondermarken plus Zusatzfrankatur, dabei 3. Südamerikafahrt 1931, 1. bis 3.

 

Südamerikafahrt1932,1.,7.und9.Südamerikafahrt1934sowie3.und15.Südamerikafahrt

1935,allesaubermontiertaufAlbumblätternSieger=€1'420.

 

6

400

(€ 290 )

3230M

Russland1932:8.Südamerikafahrt9.bis19.Oktober,R-BriefvomAnschlussflugBerlin

 

frankiertmitfünfWerten,allegest.mitgrossemFlugpoststp."Leningrad-Berlin8.10.32",

adressiert an den Direktor des 'parag. Postmuseums' in Asuncion/Paraguay mit rücks.

Ankunftsstp.vom22.OktoberSieger=€400.

 

(Photo=1479)

189B

6

150

(€ 110 )

3231M 1932:8.Südamerikafahrt9.bis19.Oktober,R-BriefvomAnschlussflugBerlinfrankiert

 
 

mitfünfWerten,allegest."Mokba22.9.32"adressiertanden"LuftschiffsteuermannKurt

SchönherranBord:LuftschiffGrafZeppelin,Recife(Pernambuco)"mitrücks.Ankunftsstp.

vom13.Okt.,vorOrtwiederaufgeliefertzurRückfahrtundrücks.frankiertmitDt.Reich

1RM+2x25Pfg.,sauberentw.mitBordstp.vom16.Oktoberunddementsprechenden

Ankunftsstp.vonFriedrichshafen.EinseltenerBelegderHin-undRückfahrtausRussland

Sieger=€400++.

(Photo=1479)

189B

6

300

(€ 220 )

3232M 1933: 3. Südamerikafahrt 1. bis 12. Juli, R-Brief vom Anschlussflug Berlin frankiert mit fünf Werten (inkl. 1932 Briefmarkenausstellung 1 R.15 + 1 R. 35), alle gest. mit

 
 

grossemFlugpoststp."Leningrad-Berlin29.VI.33",adressiertandenDirektordes'parag.

Postmuseums'inAsuncion/Paraguaymitrücks.Ankunftsstp.vom12.JuliMi315b=€400.

 

(Photo=1479)

219B

6

150

(€ 110 )

3233M 1933: 6. Südamerikafahrt 2. bis 12. September, R-Brief von Leningrad mit grosser Buntfrankatur, 15 Werte nur teilweise voll gest. mit grossem Flugpoststp. "Leningrad-

 
 

Berlin25.VIII.33",zugeleitetviaBerlinLuftpostamt(26.8)undFriedrichshafen(2.9.33),

andenDirektordes'parag.Postmuseums'inAsuncion/Paraguaymitrücks.Ankunftsstp.

vom11.SeptemberMichel333=€400.

 

(Photo=1479)

229

6

150

(€ 110 )

3234M 1930/31:LotfünfBelege,dabeiFahrtnachRussland(3)undPolarfahrt(2),allefrankiert mit den entsprechenden Zeppelin - Sondermarken plus Zusatzfrankatur, eine Karte der

 
 

Russlandfahrt mit Lichtrand

Sieger = € 550.

85+ 120

6

150

(€ 110 )

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

477

Sieger 2001

Ausrufpreis

Ausrufpreis

iin CHF

ca.

3235M San Marino 1933:Italienfahrt29.bis30.Mai,Zeppelinmarkezu3L.entw.mitgrünem

Sonderstp. "Città 26. Mag 1933" plus Zusatzfrankatur aufAnsichtskarte nachWien mit Abwurfvermerk "Neapel" und Eisenbahnstp. "Ancona - Roma" 28.5.33", dazu R-Brief

frankiertmitZeppelinmarkezu12L.entw."Città26.Mag1933"undZusatzfrankaturnach

 

Pernambucomitrücks.Ankunftsstp.vom6.JuniSieger=€525.

 

(Photo=1479)

209I/A+D

6

150

(€ 110 )

3236M

Schweiz1929:Weltrundfahrtvom7.Augustbis4.September,farbigeAnsichtskartemit

 

HeimatmotivadressiertnachLyss,AuflieferungFriedrichshafenbisFriedrichshafen,gute

FrankaturSieger=€300.

 

30Ad

6

150

(€ 110 )

3237M 1929:FahrtnachZürich-Dübendorf(2.Nov.):Ansichtskarte"Do.X"nachBern,frankiert

 
 

mitzweiWertenentw."Romanshorn24.X.29"inseltenerMischfrankaturmitZeppelinmarke

zu 2 RM entw. mit Bordpoststp.Type II in Friedrichshafen plus beigef.Tagesstp. sowie

Ankunftsstp.vonZürichFlugplatz.LHBZF18.A.a

 

(Photo=1479)

45.A

6

200

(€ 145 )

3238M 1931: 3. Südamerikafahrt 17. bis 28. Oktober, seltenes R-Streifband zu 5 cts. mit Zusatzfrankatur Fr. 1.50 (leicht unregelm. gez.), gest. "Genève 3 Rive 15.X.31" mit Aufgabestp. von Friedrichshafen vom 17. Oktober und rotem Werbestp. "Achtung!

 
 

Benutzen Sie Zeppelin-Rückfahrt

".

Erstmals waren bei dieser Fahrt Drucksachen und

Einschreibenzugelassen;portogerechtfrankiertesStreifbandnachRiodeJaneiromitrücks.

Ankunftsstp.vom20.OktoberSHLZF164.B.

 

(Photo=1479)

133

6

300

(€ 220 )

3239M 1936:OlympiafahrtdesLZ129am1.August,LotzweiKartenmitguterFrankaturadressiert

 
 

nachZürich,einBelegmitkl.EckbugobenrechtsSieger=€950.

 

(Photo=1479)

427

6

200

(€ 145 )

3240M 1936:OlympiafahrtdesLZ129am1.August,FirmenkuvertadressiertnachZürich,gute

 
 

FrankaturSieger=€475.

 

(Photo=1479)

427

6

240

(€ 175 )

3241M 1929/34:LotsechsBelegevonversch.Fahrten,dabeiEtappeFriedrichshafen-LosAngeles

 
 

derWeltrundfahrt1929(Frankaturleichtfleckig),10Rp.BildpostkartederPolarfahrt1931,

Islandfahrt1931undArgentinienfahrt1934Sieger=€875/LHB=CHF1'400.

 

(Photo=1479)

6

300

(€ 220 )

3242M 1930/32:LotdreiBelegevonverschiedenenFahrten,dabei5.SüdamerikafahrtundFahrt

 
 

zurLupostainDanzig(1932),dazueinSchleuderflugDampfer"Bremen"-NewYorkvom

19.August1930nachChicago.

 

(Photo=1479)

6

150

(€ 110 )

3243M

Tunesien1933:2.Südamerikafahrt3.bis13.Juni,R-KartefrankiertmitdreiWerten,gest.

 

"TunisR.P.29.5.33"undzugeleitetviaMarseille,ParisundFriedrichshafen(3.6.33)nach

Pernambucomitrücks.Ankunftsstp.vom6.JuniSieger=€750.

 

(Photo=1479)

214

6

240

(€ 175 )

3244M

Ungarn 1931: Landungsfahrt nach Ungarn 28. bis 30. März, Lot 4 Belege, dabei Karte derRundfahrtmitFreistp.nachGörlitzsowieeinBriefnachHollandfrankiertmitbeiden

 

SondermarkenSieger=€550.

 

101-103

6

150

(€ 110 )

3245M Uruguay 1931/35:LotachtBelegevonverschiedenenFahrten,dabei3.Südamerikafahrt

 
 

1931(2),4.,5.,6.und8.Südamerikafahrt1932sowiezweiBelegeder15.Südamerikafahrt

1935mitdenseltenenAgenturstp.,allesaubermontiertaufAlbumblätternSieger=€880.

 

6

240

(€ 175 )

3246M

Vatikan1932:3.Südamerikafahrt18.bis27.April,R-KartefrankiertmitfünfWerten,gest.

 

"Citta'delVaticano14.4.32"nachPernambucomitrücks.Ankunftsstp.vom20.AprilSieger

=€900.

(Photo=1475)

150

6

340

(€ 250 )

3247M 1933:Italienfahrt29.bis30.Mai,Ansichtskartefrankiertmit75c.gest."CittadelVaticano

 
 

Poste27.5.3316"inMischfrankaturmitZeppelin-Sondermarkezu3L.entw.mitRundstp.

undsauberemAnkunftsstp.vonFriedrichshafen,nachWienSassoneZ10a=€1'350/Sieger=€750.

 

(Photo=1479)

208Va

6

300

(€ 220 )

3248M Vereinigte Staaten von Amerika 1930: Südamerikafahrt 18. Mai bis 6. Juni, 5 c. Ganzsachenumschlag frankiert mit Sondermarke zu $ 2.60, entw. "New York May 5",

 
 

zugeleitet zur Fahrt Friedrichshafen-Lakehurst mit beiden Bestätigungsstp. sowie rücks.

Ankunftsstp.vonLakehurstvom31.MaiSieger=€900.

 

(Photo=1479)

64C

6

300

(€ 220 )

3249M 1928/36: Lot zwölf Belege, dabei Amerikafahrt 1928 (3), Weltrundfahrt 1929 (2),

 
 

Südamerikafahrt1930(2)frankiertmitSondermarkenzu65c.,bezw.$1.30undPolarfahrt

(2),Chicagofahrt1933(2)sowiedreiHindenburg-Belege,saubermontiertaufAlbumblättern

Sieger=€1'845.

 

6

500

(€ 365 )

Die Ausrufpreise in unserem Katalog sind in Schweizer Franken (CHF) angegeben; 1 CHF = ca. 0.73 EUR resp.

- Umrechnungskurs per Ende September 2010 - Angaben ohne Gewähr). Rechnungsstellung erfolgt ausschliesslich in CHF. Die im Katalog angegebenen Ausrufpreis in Euro (EUR) haben nur informativen Charakter. Für Ihre schriftlichen Gebote verwenden Sie bitte IMMER Schweizer Franken (CHF)!

100 CHF = ca. 73 EUR / 1’000 CHF = ca. 730 EUR (dies entspricht dem durchschnittlichen

1 EUR = ca. 1.33 CHF

478

478  ex3192(CHF240) 3196(CHF200) ex3202(CHF200) ex3206(CHF200) 3211(CHF240) 3218(CHF300) 165.

ex3192(CHF240)

478  ex3192(CHF240) 3196(CHF200) ex3202(CHF200) ex3206(CHF200) 3211(CHF240) 3218(CHF300) 165.

3196(CHF200)

478  ex3192(CHF240) 3196(CHF200) ex3202(CHF200) ex3206(CHF200) 3211(CHF240) 3218(CHF300) 165.

ex3202(CHF200)

478  ex3192(CHF240) 3196(CHF200) ex3202(CHF200) ex3206(CHF200) 3211(CHF240) 3218(CHF300) 165.

ex3206(CHF200)

3196(CHF200) ex3202(CHF200) ex3206(CHF200) 3211(CHF240) 3218(CHF300) 165. Corinphila Auktion ·

3211(CHF240)

ex3202(CHF200) ex3206(CHF200) 3211(CHF240) 3218(CHF300) 165. Corinphila Auktion · 29. November - 3.

3218(CHF300)

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010 3193(CHF200) ex3199(CHF400) ex3205(CHF200)

3193(CHF200)

Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010 3193(CHF200) ex3199(CHF400) ex3205(CHF200) 3209(CHF150)

ex3199(CHF400)

- 3. Dezember 2010 3193(CHF200) ex3199(CHF400) ex3205(CHF200) 3209(CHF150) 3212(CHF300)

ex3205(CHF200)

2010 3193(CHF200) ex3199(CHF400) ex3205(CHF200) 3209(CHF150) 3212(CHF300) 3220(CHF200)

3209(CHF150)

ex3199(CHF400) ex3205(CHF200) 3209(CHF150) 3212(CHF300) 3220(CHF200) 3194(CHF300)

3212(CHF300)

ex3205(CHF200) 3209(CHF150) 3212(CHF300) 3220(CHF200) 3194(CHF300) 3198(CHF240)

3220(CHF200)

3209(CHF150) 3212(CHF300) 3220(CHF200) 3194(CHF300) 3198(CHF240) ex3207(CHF150)

3194(CHF300)

3212(CHF300) 3220(CHF200) 3194(CHF300) 3198(CHF240) ex3207(CHF150) 3210(CHF150)

3198(CHF240)

3220(CHF200) 3194(CHF300) 3198(CHF240) ex3207(CHF150) 3210(CHF150) ex3213(CHF200)

ex3207(CHF150)

3220(CHF200) 3194(CHF300) 3198(CHF240) ex3207(CHF150) 3210(CHF150) ex3213(CHF200) 3223(CHF200)

3210(CHF150)

3220(CHF200) 3194(CHF300) 3198(CHF240) ex3207(CHF150) 3210(CHF150) ex3213(CHF200) 3223(CHF200)

ex3213(CHF200)

3220(CHF200) 3194(CHF300) 3198(CHF240) ex3207(CHF150) 3210(CHF150) ex3213(CHF200) 3223(CHF200)

3223(CHF200)

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010  3224(CHF200) 3228(CHF150) 3232(CHF150)

3224(CHF200)

Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010  3224(CHF200) 3228(CHF150) 3232(CHF150) 3235(CHF150)

3228(CHF150)

- 3. Dezember 2010  3224(CHF200) 3228(CHF150) 3232(CHF150) 3235(CHF150) 3240(CHF240)

3232(CHF150)

2010  3224(CHF200) 3228(CHF150) 3232(CHF150) 3235(CHF150) 3240(CHF240) 3243(CHF240)

3235(CHF150)

3228(CHF150) 3232(CHF150) 3235(CHF150) 3240(CHF240) 3243(CHF240) 3227(CHF300)

3240(CHF240)

3232(CHF150) 3235(CHF150) 3240(CHF240) 3243(CHF240) 3227(CHF300) 3230(CHF150)

3243(CHF240)

3235(CHF150) 3240(CHF240) 3243(CHF240) 3227(CHF300) 3230(CHF150) 3233(CHF150)  3 2 3

3227(CHF300)

3240(CHF240) 3243(CHF240) 3227(CHF300) 3230(CHF150) 3233(CHF150)  3 2 3 9  ( C H F

3230(CHF150)

3243(CHF240) 3227(CHF300) 3230(CHF150) 3233(CHF150)  3 2 3 9  ( C H F  2

3233(CHF150)

3227(CHF300) 3230(CHF150) 3233(CHF150)  3 2 3 9  ( C H F  2 0

3239(CHF200)

3233(CHF150)  3 2 3 9  ( C H F  2 0 0 )

ex3242(CHF150)

3 2 3 9  ( C H F  2 0 0 ) ex3242(CHF150) 3248(CHF300)

3248(CHF300)

479

H F  2 0 0 ) ex3242(CHF150) 3248(CHF300) 479 3225(CHF220) 3237(CHF200) 3231(CHF300)

3225(CHF220)

0 ) ex3242(CHF150) 3248(CHF300) 479 3225(CHF220) 3237(CHF200) 3231(CHF300) 3238(CHF300)

3237(CHF200)

3248(CHF300) 479 3225(CHF220) 3237(CHF200) 3231(CHF300) 3238(CHF300) ex3241(CHF300)

3231(CHF300)

3248(CHF300) 479 3225(CHF220) 3237(CHF200) 3231(CHF300) 3238(CHF300) ex3241(CHF300) 3247(CHF300)

3238(CHF300)

3248(CHF300) 479 3225(CHF220) 3237(CHF200) 3231(CHF300) 3238(CHF300) ex3241(CHF300) 3247(CHF300)

ex3241(CHF300)

3248(CHF300) 479 3225(CHF220) 3237(CHF200) 3231(CHF300) 3238(CHF300) ex3241(CHF300) 3247(CHF300)

3247(CHF300)

480

Diverse Zeppelinpost: Sammlungen und Lots

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Sieger 2001

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

in CHF

Ausrufpreis

Ausrufpreis

ca.

ca.

3250M 1905/25: Lot 15 Ansichtskarten mit Abbildungen verschiedener Luftschiffe, dabei Portraitkarte mit Originalunterschrift von Major von Parseval, ein Beleg vom Luftschiff 'LosAngeles' sowie eine Postkarte vom 4. Mai 1980 mit 16 Unterschriften damals noch lebender LZ 127 und LZ 129 Besatzungsmitglieder (u.a. Lakehurst Überlebende wie Bentele,Deutschle,Götzingeretc.).

6

150

(€ 110 )

3251M 1929/33: Lot 14 Belege von verschiedenen Fahrten, dabei teils bessere Zuleitungen von Frankreich, Holland, Grossbritannien, Irland, Norwegen und Österreich, alle sauber montiertaufAlbumblätternSieger=€2'700.

6

750

(€ 550 )

3252M

1931/33: Lot 55 Zeppelin-Sondermarken, dabei bessereWerte und Serien, vorab ungest. vonArgentinien,Griechenland,ItalienmitSanMarino,Cyrenaica,EgeoundTripolitanien,

IslandunddengutenWertenvonUSA,aufAlbumblätternSieger=€2'500.

400

(€ 290 )

3253M

1931/36:RestlotmitachtZeppelinbelegen,Dt.Reich(3)undLiechtenstein(5),letztere

110+427+

dreimalmit"Olympiafahrt",guteFrankaturen.

437

6

200

(€ 145 )

Sammlungen und Posten Diverse Europa & Übersee

 

Diverse Europa

3254 1860/1960:Restlot80Markengest./ungest.vonDänemark,NorwegenundSchweden,dazu

 
 

einpaarMarkenheftchen,gemischteQualitätKat.gemässEinlieferer=ca.Fr.2'700.

100

(€ 75 )

3255 1920/90:PostenMarkengest./ungest.,RusslandundNebengebiete,Estland,Osteuropa,in

 
 

sechsAlben.

200

(€ 145 )

3256 1851/1975:Sammlungenmitgest./ungest.MarkeninzweiAlben,Sardinien,SanMarino,

 
 

dabeiVatikanstaatmitpostfr.Viererblocks.

200

(€ 145 )

3257 1931/2000: Sammlungen von San Marino, Vatikan und Monaco mit gest./ungest./postfr. MarkenundBlöcken,zudemeinigeBelgeundFDCs.Kl.WerteundSerienmiteinpaar

 
 

besserenwieSanMarinoLuftpost1931gebr./ungebr.

200

(€ 145 )

3258 1960/90:PosteneinigehundertMarkengest./ungest.dabeibessereBlockausgabenwieSan

Marino1961,ViererblockserienundFDCsvonFrankreich,ÖsterreichundVatican.

 

200

(€ 145 )

3259 1940/80:RestlotmiteinigenhundertMarkengest./ungest.,dabeieinkl.LagerBulgarien

 
 

indreiSteckalben,Bogenteilevonversch.Ländern,einigeDublettensowieeinpaaralte

BücherundKataloge.

200

(€ 145 )

3260 1950/2000:RestlotmiteinigenhundertMarkengest.undpostfr.(meist),dabeiFrankreich

mitMarkenheftchen,Liechtenstein,ÖesterreichundwenigesvonanderenLändern,infünf

 
 

AlbenundEinsteckbüchern.

200

(€ 145 )

3261 1855/1970:SammlungenSchweizundEuropainaltemAlbum,zudemnochAuswahlhefte

 
 

undKästchen.

200

(€ 145 )

3262 1947/90(ca.):Lothundertegest/ungest.MarkenSaar,dabei1948HochwasserhilfeBlock

 
 

2 postfr., Freimarken oft in Viererblocks, sowie Saar und Schweiz 55 Briefe inkl. Pro

JuventuteundeinigeNumis-Briefe.

200

(€ 145 )

3263 1900/70: Restlot mit einigen Hundert Marken gest./ungest., vorab Dt. Reich, Belgien, Niederlande und Luxembourg, meist kl.Werte und Serien, dazu ein paar Belege, in div. AlbenundaufSteckkarten.

 

200

(€ 145 )

3264 1958/80:Sammlungmiteinigenhundertpostfr.MarkenzumMotiv"Europa-Union",dabei

 
 

Einzelmarken,GedenkblocksundKleinbogen,indreiAlben.

**

240

(€ 175 )

3265 1980/190: Sondereditionen der Firma Philswiss, Lot acht Alben mit Schuber der Kombination Marke gest./postfr. und FDC, dabei Österreich (6), Liechtenstein (1) und Schweiz(1),dazuzweigleicheAlbenmitNumis-Briefen.

 

240

(€ 175 )

3266 1856/1932:Kl.Auswahlmit105MarkenvonFinnlandundNorwegengest./ungest.,dabei

 
 

bessereWerteundSerien.

240

(€ 175 )

3267 1900/60:SammlungineinigenhundertVignettenungebr.,vorallemausDeutschlandund

 
 

Österreich,dazuwenigeJul-MarkenundetwasRotkreuz,ineinemAlbum.

*/(*)

240

(€ 175 )

3268 1880/1980: Restbestand aus einem Händlerlager, Lot mit einigen Tausend Marken gest. (vorab) und ungest., mit vielen versch. Ländern von Ost bis West, sauber arrangiert auf

 
 

grossenSteckkarten.

240

(€ 175 )

3269 1879/1998:PostenmitHundertengest./ungest.Marken,inkl.Kroatien1941/44,Montenegro

 
 

1879/1913, Serbien 1869/1943 mit deutscher Besetzung, Slowakei 1939/44 & 1993/98,

ingesamtvieleguteSätzeundBlocksinAlbum.

300

(€ 220 )

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

481

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

ca.

3270 1912/2006: Sammlung Liechtenstein in zwei Alben ab 1964 kompl. gest./ungest., dazu

SammlungBRD(1954/85),ab1961gest./ungest.gesammelt.

300

(€ 220 )

3271 1860/1975:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungest.,dabeiauchbessereWerteund

Serien,meistjedochkleineWerteinkl.SchweizundLiechtenstein,indiv.Alben,Heften

undkleinenSchachteln,dazuetwasKiloware.

340

(€ 250 )

3272 1875/1950:Restlot44Markengest./ungest.,vierGedenkblocksundvierBriefe,dabeiDt.

Kolonien,BelgienmitzweigutenSerienundLuxemburg,ineinemEinsteckbuch.

Provenienz: Sammlung Fritz Kirchner.

400

(€ 290 )

3273 1858/2000:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungest.sowiemitBriefen,Kartenund

GanzsachenausLänderninOsteuropa,imEinzelnenmitBaltischenStaaten,Rumänienund

Ungarn,vorabkl.Werte,BedarfspostundmoderneFDC's,inachtAlben.

400

(€ 290 )

3274 1856/2000:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungest.sowiemitBriefen,Kartenund

GanzsachenausskandinavischenLändern,imEinzelnenmitDänemark,Island,Norwegen

undSchweden,vorabkl.Werte,BedarfspostundmorderneFDC'sinfünfAlben.

400

(€ 290 )

3275 1858/1997: Sammlungen mit gest./ungest. Marken von Skandinavien, dabei Dänemark,

Finnland,Grönland,Island,Schweden,inzweiScott-Alben.

500

(€ 365 )

3276 1860/1960:SammlungFrankreich,Italien,OesterreichundTürkei,einigeTausendMarken

gest. (meist) und ungest., dabei auch ein paar bessere Werte und kompl. Serien, in drei

Alben.

400

(€ 290 )

3277 1896/1960: Sammlung von ca. 650 Vignetten vor allem aus Deutschland und der Schweiz, zum kl. Teil aus dem restlichen Westeuropa, Motive Werbung,Ausstellungen, Tourismus.

500

(€ 365 )

3278 1849/1905: Restlot mit acht besseren Marken von Frankreich, Lombardo-Veneto, KiautschouundderSchweiz,dabeieinKehrdruckpaarundeinwaagr.Dreierstreifen,alle gutpräsentierendteilsjedochmitkl.Fehlern,zweiPositionenmitAttest.

500

(€ 365 )

3279 1850/1960:LoteinigehundertMarkengest./ungest.,dabeiteilsbessereWerteundSerien

von Dänemark, Finnland und Island sowie Portugal und Kolonien, dazu Sammlung GB

ungebr.(1924/63)ineinemEinsteckbuch.

500

(€ 365 )

3280 1863/1980: Lot hunderte gest./ungest. Marken, dabei Türkei 20 Pa. & 1 Pi. Tughra auf

Brief,bessereungest.WertederJahre1920/40,ZwangszuschlagsmarkenmitDruck-und

Zähnungsabarten,dazuBulgarienmitWertender1879Ausgabeungest.,bessereWerteaus

den1930erJahrenungest.,Portomarkengest./ungest.sowieeinigeFDCs.

500

(€ 365 )

3281 1850/1961: Sammlungen mit gest./ungest. Marken, dabei Österreich mit Nebengebieten,

Tschechoslowakei,Ungarn,LiechtensteinSchweiz,inzweiScott-Alben.

600

(€ 440 )

3282 1850/1975:Sammlungmithundertenvongest./ungest.Marken,vorallemkl.Werte,enthält

aberauchz.B.FrankreichStrasbourg-Blockungest.

600

(€ 440 )

3283 1920/45: Kleine Auswahl einige hundert Marken gest./ungest. von CSSR und Ungarn,

dabeivorabkompl.SerienundeinigeAbarten.

600

(€ 440 )

3284 1851/1961:SammlungmiteinigenhundertMarkengest./ungest.vonSkandinavien,inkl.

DänemarkundIsland,dabeiauchbessereWerteundkompl.Serien,ineinemAlbum.

600

(€ 440 )

3285 1863/1923:SammlungmiteinigenhundertMarkengest./ungest.derversch.Postämterin

derLevante,dabeiFrankreich,GB,Italien,ÖsterreichundRussland,mitbesserenWerten

undkompl.Serien,ineinemAlbum.

600

(€ 440 )

3286 1928/65:Restlotmiteinigenhundertungest.Marken,vorabinkompl.undteilsbesseren

Ausgabenbzw.Serien,dabeiBundesrepublik,DDR,MonacoundSchweiz,indreiAlben

undeinemGeschenkheft.

700

(€ 510 )

3287 1855/1963:Lotmitkompl.Serien,ungebr./postfr.,dabeibessereAusgabenvonFinnland,

NorwegenmitNo.1gebr.und1926LionssowieIslandmitZeppelinSerieMi=€3'130.

800

(€ 585 )

3288 1850/1950: Restlot mit einigen hundert Marken gest./ungest., dabei auch bessere Werte und Serien von Danzig, DDR, Bulgarien, Rumänien, Russland, Ungarn etc., teils etwas

stockfleckig,ineinemdickenEinsteckbuch.

750

(€ 550 )

3289 1850/1950:RestlotmiteinigenhundertMarkengest./ungest.ausvielenversch.Ländern,

dabeiaucheinpaarbessereWerte,ingemischterErhaltung,ineinemillustr.AlbumvonA.

Zschiesche.

850

(€ 620 )

3290 1862/2002:UmfangreicherNachlasspostenmiteinigentausendMarken,vorabgest.,von

der Schweiz, Deutschland und Österreich, inkl. 1933 WIPA-Block ungebr. mit vollem Originalgummi (Mi 556C), dabei auch einige bessere Werte und Serien, Gedenkblocks, Kleinbogen,wenigeBriefeundgrosseMengenvonsauberabgestecktenDubletten,inguter Erhaltung,in25AlbenundaufeinigenSteckkarten.

1'000

(€ 730 )

3291 1918/45: Sammlung Baltikummit einigen hundert Marken gest./ungest, dabei viele gute WerteundSerien,Flugpost,Paare,Viererblocks,Gedenkblocks,Dt.Besetzungsausgaben

mitEstland,Lettland,LitauenundMemel,ineinemEinsteckbuch.

2'400

(€ 1'750 )

482

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

ca.

3292 1860/1950: Händler-Lager, gr. Posten mit hunderten von Einsteckkarten und vielen Briefen,vielSchweiz,auchEuropaundetwasÜbersee,dabeiinsbesondereSchweizmit

BlockswieNABA34,Steh.HelvetiaundguteStandardwerteab1907,Abstempelungen

ab Sitz. Helvetia, seltene Abarten und Proben (Internaba-Block aus Werdegang), viele Bedarfsbriefe/Frankaturen, Europa mit besseren Standardwerten/Serien wie Deutschland mit Zonen-Ausgaben (Netz- und Bandaufdruck) oder Rot Kreuz-Block Rheinland-Pfalz gest.(tiefstsign.Schlegel),ÖsterreichmitBriefenundAlt-DmitAbstempelungensowie Flugpostbriefe aus aller Welt ab ca. 1940, speziell UDSSR in die Schweiz geflogen, Italien und Frankreich mit wenig Standard inkl. lose Zwischenstege. Frankreich mit AbstempelungenaufCérèsundNapoléon,dazuRaketenpostausDeutschlandsowiesehr vieleVignetten und Reklamemarken (Cinderellas). Übersee mit etwas Bahamas (bessere

Werteungebr.)sowieetwasdt.Kolonien,auchTrinidadundTobagosowieSiamvon1885,

dazuetwasbessereAnsichtskartenSchweiz.GeeignetauchfürInternet-Verkauf.Ehemalige angeschriebeneVerkaufspreise=CHF25'000.--.

2'800

(€ 2'045 )

3293 1840/1970:SammlungmiteinigentausendMarkengest./ungest.,immodernenTeilauch

postfr.,dabeivieleguteWerteundkompl.SerienvonÖsterreichmitWIPA-Block,Italien, Frankreich, Russland, Spanien, Skandinavien, Benelux, Vatikan etc., in total 15 Borek-

Alben.

3'000

(€ 2'190 )

3294 1849/1960: Prächtige Sammlung europäischer Staaten in achtAlben mit vielen besseren Werten und Serien gest./ungest. von Albanien bis Ungarn, die klassischen Werte meist schön präsentierend, in den semi-modernen Ausgaben vieles ungebr. gesammelt sowie bessereBlockausgaben,dabeiBelgien,DänemarkmitGrönland,Finnland,Griechenland, Ex-Jugoslawien mit Serbien, Kroatien, Bosnien und Montenegro, Luxembourg 1923

Gedenkblock10Fr.,Monaco,Montenegro,Niederlande,Norwegen,Portugal,Schweden

mit Weltpostkongress und UPU, Spanien mit 'Toledoblocks', Rumänien, Türkei mit

FrauenkongresssowiePolenabNr.1aufBriefstück.SehrreichhaltigeSammlungausaltem

Familienbesitz.

6'000

(€ 4'380 )

3295 Posten mit über 100 Ansichtskarten aus Deutschland, Italien und Süd-Tirol sowie MotivkartenvonSchiffen,dabeiauchLithosundkl.Orte.

6

100

(€ 75 )

3296 1930/60:Lot75Ansichtskartens/wundfarbigmitversch.Flugapparaten,dabeiPassagier-

undMilitärmaschinen,mehrerederehemaligenSwissair,meistungebr.,ineinemAlbum

6

150

(€ 110 )

3297 1910/60ca.:PosteneinigehundertAnsichtskartengebr./ungebr.,dabeiTopographieSchweiz,

vorabs/wAnsichtensowiebenachbartesAuslandmiteinigenSouvenirbüchlein.

6

150

(€ 110 )

3298 1913/45:Kl.Restlotmit14Flugpostbelegen,vorabungebr.AnsichtskartenSchweizund

Frankreich aus der Pionierzeit, dabei auch ein Neudruck Gordon Bennett Wettfligen in

Zürich1909.

6

150

(€ 110 )

3299 1832/34: Faltbrief von Heidelberg nach Genf (18.10.32) sowie solcher von Zürich nach

Paris(12.1.34),beidemiteinemillustr.Briefkopf.

6

200

(€ 145 )

3300 1880/1950(ca.):Postenmitca.800Briefen/Postkarten/GanzsachenprimärausEuropa,in

unterschiedl.Erhaltung.

6

200

(€ 145 )

3301 1805/34: Lot sieben antiquarische Zeitungen mit Zeitungssignetten (Gebührenstempel),

dabei1Rp.fürZürcherZeitung(1805),1/2Kr.fürGräzerZeitung(1811),ZeitungsStempel

Taxe1/2Kr.fürGemeinnuetzlicheBlaetterfürdasGrossherzogthumFrankfurt(1812),30

Kr.fürGazzettadiFirenze((1814),FourPencefürTimes(1819),sowie3Pf.fürBörsen-

HalleHamburg(1834).

6

240

(€ 175 )

3302 1805/69: Lot 45 Vorphila Briefe, bzw. amtl. Briefe ohne Marken, dabei taxierte Auslandsbelege, bessere Ortsstp. von Österreich wie Gdow, Sorau, Glogau oder Pless, sowieeinigeBelegevonDeutschlandundItalien.

6

240

(€ 175 )

3303 1956/82:Lotüber550EuropaCEPTErsttagsbriefe,dabeibessereBelegewieLuxemburg

undLiechtenstein,jedochohneAndorra72,in11Ganzsachenalben.

6

240

(€ 175 )

3304 1930/80. Umfangreicher Posten Bedarfspost und philatelistische Erzeugnisse aus versch. osteuropäischenLändern,insechsSchuhschachteln,dazueinpaarloseMarkenCSSRund

einAlbummitPrivatausgabenLundyetc.

6

240

(€ 175 )

3305 1878/1940: Sammlung mit 350 gelaufenen Postkarten in einem alten, gut erhaltenen Ganzsachenalbum,dabeivorallemDeutschlandundÖsterreich.

6

300

(€ 220 )

3306 1915/41: Interessante Sammlung von 41 Briefen/Postkarten mit Mischfrankaturen verschiedenerLänderinkl.FrankaturFrankreich-Deutschland(TalvonThannimElsass 1915)biszuFrankaturenUdSSR-Litauen1941.

6

300

(€ 220 )

3307 1900/70: Restlot mit einigen hundert Briefen, Karten, Ansichtskarten und Ganzsachen sowie wenigen Fotos und anderen Dokumenten, vorab Schweiz und Deutschland, meist BedarfspostingemischterQualität,indiv.Schachteln.

6

300

(€ 220 )

3308 1880/1930 (ca.): Posten mit ca. 420 gebr./ungebr. Ganzsachen aus Europa, dabei Kartenbriefe,ZusatzfrankaturensowieEinschreiben,inschönemAlbum.

6

400

(€ 290 )

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Diverse Übersee

Ausrufpreis

483

Ausrufpreis

 

in CHF

ca.

3309 1930/85:Kl.Restlotmit41PositionenChina,HongkongundTaiwan,dabeiBedarfsbelege

 

undErsttagskarten.

6

150

(€ 110 )

3310 1875/2000: Sammlung 1300 Marken aus Lateinamerika, dabei bessereWerte und Serien gest./ungest., Serien, Teilbogen sowie viel Motivware, dazu 28 Briefe/Karten, vorab Geschäftskorrespondenz.

 

150

(€ 110 )

3311 1890/1960ca.: Lot gest./ungest. Marken von Argentinien, Brasilien, Chile und anderen

 

südamerikanischenLändern,vorallemmitkleinerenWerten,Argentinien1944Blockfür

dieProvinzenLaRiojaandCatamarcaungest.sowiegest.mitSonderstp.vomErsttag.

 

150

(€ 110 )

3312 1890/1990c.: Sammlung in einem Album vorab Süd- und Zentralamerika, dabei semi- moderne Ausgaben in kompl. Serien ungebr. mit teils besseren Dubletten, dazu viel thematischeMaterial,wieBaseball,OlympischeSpieleundRotary. ** 200 (€ 145 )

3313 1867/1970 (ca.): BraunesAlbum mit vielen postfr. kompl. Sätzen und Blöcken aus der mittleren Periode, inkl.Ausgaben von Ägypten, Mongolei, Nepal, Pakistan, Philippinen,

Syrien,Vietnam,Yemenu.a.

200

(€ 145 )

3314 1957/68: Sammlung hunderter gest./ungest. Marken, dabei Qatar postfr. mit Blocks und

kompl.Bögen

200

(€ 145 )

3315 1880/1980: Restbestand aus einem Händlerlager, Lot mit einigen Tausend Marken gest. (vorab)undungest.auseinerVielzahlüberseeischerLänderinAfrika,AmerikaundAsien,

sauberarrangiertaufgrossenSteckkarten.

240

(€ 175 )

3316 1949/85: Golfstaaten, Lagerbuch mit ausschliesslich postfr. Serien und Blocksausgaben von Aden bis Yemen, dabei bessere Ausgaben von Syrien (1920), Jordanien und dem LibanonmitMiBlock15(2)bzw.20(2)Mi=hoherKatalogwert.

**

300

(€ 220 )

3317 1940/70 (ca.): Posten hunderter gest./ungest. MarkenAsien, dabei China, Japan, Korea,

AfghanistanundSiamsowieeinigeFDCs.

300

(€ 220 )

3318 1880/1990:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungest.sowiemitBriefen,Kartenund

GanzsachenausLänderninAfrika,imEinzelnenmitÄthiopien,LiberiaundSudan,vorab

kl.Werte,BedarfspostundmoderneFDC's,indreiAlben.

300

(€ 220 )

3319 1880/2000:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungest.sowiemitBriefen,Kartenund

GanzsachenvonThailandunddenPhilippinen,vorabkl.Werte,Bedarfspostundmoderne

FDC's,inzweiAlben.

400

(€ 290 )

3320 1856/2000: Restlot mit einigen Hundert Marken gest./ungest sowie mit Briefen, Karten undGanzsachenausLänderninZentral-undSüdamerika,imEinzelnenmitArgentinien,

Brasilien, Haiti und Mexiko, vorab kl.Werte, Bedarfspost und moderne FDC's, in sechs

Alben.

400

(€ 290 )

3321 1867/1990: Sammlung einige tausend Marken gest./ungest., dabei viel El Salvador mit besseren Ganzsachen, dazu Costa Rica, Ecuador und Guatemala (1930/65), sowie ArgentinienmitZensurpostnachDeutschlandWKII.

400

(€ 290 )

3322 1849/78: Kl. Restlot mit 15 klassischen Marken gest., dabei Katzenaugen und Coloridas

vonBrasilien(10),eineMarkeHildalgoMedioRealvonMexikosowievierWappenlöwen

mitHandstempelaufdruckvonParaguay,guteErhaltung.

400

(€ 290 )

3323 1880/1996: Umfangreiche Sammlungen mit gest./ungest./postfr. Marken von Süd- und

Mittelamerika,meistbisca.1980,dabeiBrasilienpostfr.1956-1993,Chilepostfr.Fauna

und Flora Zusammendruckbogen 1948, Mexiko postfr. 1956-1996, Nicaragua postfr. BlocksWeltpostverein1949,infünfScott-Alben.

850

(€ 620 )

3324 1840/75:SchaubekAlbummitgest.Sammlungeninkl.USAAusgabe1869bis30C.,etwas

Hawaii,schönegest.Sammlung1860/75Britisch-Guyana,interessantePoststp.Mittel-und

Südamerika,KaribikmitgenerellbesserenWertenundStempeln.

1'000

(€ 730 )

3325 1950/90: Umfangreicher Bestand aus einem alten Händlerlager, Tausende von postfr. Markeninkompl.SerienvonAfghanistanbisVenezuela,teilsinViererblocks,dazugrössere MengenGedenkblocks,sauberarrangiertindreidickenEinsteckalben. ** 1'000 (€ 730 )

3326 1870/1960:RestlotmiteinigenhundertMarkengest./ungest.ausLänderninZentral-und

Südamerika, dabei British Honduras, Costa Rica, Nicaragua, Brasilien, Chile etc., auf

AlbumblätternundineinemSteckbuch.

1'100

(€ 805 )

3327 1930/80: Umfangreicher Bestand aus einem alten Händlerlager, Tausende von postfr. Marken in kompl. Serien, teils in Viererblocks oder in Bogenteilen, dabei Argentinien, DominikanischeRepublik,Indien,Indonesien,Korea,Mongolei,Niger,Surinam,Taiwan, Vietnam etc., dazu grössere Mengen Gedenkblocks und ein paar gest. Marken, in guter Erhaltung,sauberarrangiertindreidickenEinsteckalben. ** 1'200 (€ 875 )

Wenn auch Sie die Absicht haben, Ihre Raritäten und Spezialsammlungen oder ganze Nachlässe zu veräussern, dann sind unsere regelmässig stattfindenden Auktion die perfekte Gelegenheit dazu. Einlieferungen sind jederzeit willkommen - bitte nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit uns auf. Diskretion ist selbstverständlich.

484

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

ca.

3328 1850/1980: Prächtige 'Übersee'-Sammlung in zehn Bänden mit besseren Werten und Serien, gest./ungest. von Argentinien bis Zululand, die klassischen Werte meist schön präsentierend, die semi-modernen Serien vorab ungebr. gesammelt mit einigen Briefen, dabeiBrit.KolonienmitbesserenAusgabenvonÄgypten,Brit.Nordamerika,HongKong undIndien,div.europäischeKolonien(ohneFranz.Gebiete),Chinamitdenerstenbeiden AusgabenplusGebiete,Japan,Mexiko,Nicaragua,Peru,ElSalvador,Uruguay,USAund Venezuela.ReichhaltigeGeneralsammlungausaltemFamilienbesitz. 4'000 (€ 2'920 )

Diverse Europa & Übersee

3329 1880/1970: Tütenposten mit tausenden von gest. Briefmarken, sortiert nach Ländern in

Zigarilloboxen.

 

150

(€ 110 )

3330 1950/60ca.:RestlotinzweiAlbenmitteilsbesserenWertenundSerien,gest./ungest.von

 

Deutschland,Grossbritannien,LuxemburgundSanMarino,inkl.Kleinbogen,dazueinige

Briefe.

150

(€ 110 )

3331 1910/ca.1965:Postenmitgest./ungest.MarkenSchweiz1920/50,zudemSowjetunion1961

 

StartdeserstenbemanntenRaumflugsalleWerteungest.hundertfachinkompl.Bögenund

gest.MarkenalleWeltaufBlättern.

 

150

(€ 110 )

3332 1880/1980:Restsammlungenmiteinigenhundertgest./ungest.MarkenderganzeWelt,in

 

neunScott-Alben.

 

200

(€ 145 )

3333 1880/1980: Restlot bzw. Dublettenposten mit einigen Tausend Marken gest. (vorab)

 

und ungest., meist Schweiz mit ein paar besseren Werten, in div. Alben und einer

Holzschachtel.

 

200

(€ 145 )

3334 1840/1940:RestlotmiteinigenHundertgest.MarkenvonGB,Alt-Deutschland,Dt.Reich,

 

Frankreich, Oesterreich, Saudi-Arabien, Japan etc., dazu ein paar moderneAusgaben, in

einemEinsteckbuchundaufAuswahlblättern.

 

200

(€ 145 )

3335 1880/1980:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungestausvielenversch.Ländern,

 

dabeieinpaarbessereSiamundMalaya,aufAlbumblättern.

 

200

(€ 145 )

3336 1880/1980:UmfangreicherDublettenbestandmitTausendenvonMarkengest.(meist)und

 

ungest.,vorabkl.WerteundSerien,teilsaufBriefstücken,inHundertenvonPergamintüten

undSchachteln.

 

200

(€ 145 )

3337 1860/1960ca.: Nachlassposten in div. Alben, vorab kleinere oder mittlere Werte gest./ ungest., dabei Sammlung Europa vonAndorra bisWürttemberg, einAlbum Übersee, kl. SpezialsammlungIraninzweiEinsteckbüchernsowieeineSchachtelmitBriefenausHong

 

Kong.

200

(€ 145 )

3338 1917/80: Sammlung Liechtenstein mit besseren Werten wie Zeppelin 1936 oder Fürst

 

undFürstin1955postfr.,dabeiauchFDCs,zudemSammlungVatikanmitBlock1postfr.

zweifachvorhanden,jeweilsbis1980geführt,weiterhinBrieflotmitdreiZeppelin-Belegen,

infünfAlbenundzweiBriefalben.

 

200

(€ 145 )

3339 1860/1930:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungest.,vorabkl.WerteundSerien,

 

dabei Deutschland und Gebiete, Russland und Gebiete, GB, Portugal, Türkei etc., teils

einigeAlterungsspuren,aufAlbumblätternundinHeften.

 

200

(€ 145 )

3340 1850/1950ca.: Lot mit teils besseren Werten und Serien gest./ungest. sowie einige Briefe/Karten von Portugal, Persien, USA, Russland und UdSSR, dabei div. Rotkreuz AntwortkartenfürKriegsgefangeneausdem1.WK.

200

(€ 145 )

3341 1843/1945: Lot mit besseren Werten und Serien gest./ungest., dabei Schweiz Stehende

 

Helvetia40c.weissesPaper(ZNr.69BmitAttestRenggli1996),1945Paxgest.(Attest

Marchand1991),CapeofGoodHope4d.blau(1863),dazuvierInflabriefeausRussland

1922/23.

240

(€ 175 )

3342 1860/1950: Restlot mit einigen tausend Marken gest./ungest. aus vielen versch. Ländern,vorabkl.WerteundSerien,indiv.AlbenundEinsteckbüchernundinzweikl.

 

Karteikasten.

240

(€ 175 )

3343 1860/1960: Posten einige hundert Marken gest./ungest./postfr., dabei versch.

 

RestsammlungenmitteilsbesserenWertenundSerienvonDanzig,Vatikanstaat1933/53

postfr.,SchweizmitbesserenBlockausgabenungest./postfr.sowiediv.Dubletten.

240

(€ 175 )

3344 1920/60: Restlot mit einigen Hundert Marken gest./ungest. (vorab), dabei Gedenkblocks DDRundvielekompl.Serienfranz.Kolonien,invierAlbenundEinsteckbüchern.

240

(€ 175 )

3345 1880/1980:RestlotmiteinigenTausendMarkengest./ungest.ausvielenversch.Ländern,

 

meist kl. Werte und Serien, Dubletten etc., in einigen Alben und mehrheitlich auf

Albumblättern.

 

240

(€ 175 )

3346 1880/1980: Umfangreicher Dublettenbestand mit Tausenden von Marken gest./ungest., dabei viel Schweiz, meist kl. Werte und Serien, in Hunderten von Pergamintüten, auf SteckkartenundaufAlbumblättern.

240

(€ 175 )

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

485

 

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

ca.

3347

1900/50:RestlotmiteinigenHundertMarkengest./ungest.,dabeiDeutscheGebiete,GB

 

und Kolonien, Vatikan,Argentinien etc., auch einige bessere Werte und Serien, wenige

GedenkblocksundeinpaarBelege,aufAlbumblättern.

 

240

(€ 175 )

3348

1850/1980:RestlotmiteinigenTausendMarkengest./ungest.,vorabkl.Werte,Serienund

 

DublettenmiteinerVielzahlversch.Länder,indiv.Alben,Einsteckbüchern,Heftenundauf

Albumseiten.

300

(€ 220 )

3349

1850/1980: Restlot mit einigen Tausend Marken gest./ungest., vorab kl. Werte, Serien und Dubletten mit einer Vielzahl versch. Länder, in div. Alben, Steckbüchern und auf Einsteckkarten.

 

300

(€ 220 )

3350

1850/1980: Restlot mit einigen Tausend Marken gest./ungest., vorab kl. Werte, Serien und Dubletten mit einer Vielzahl versch. Länder, in div. Alben, Steckbüchern und auf Einsteckkarten.

 

300

(€ 220 )

3351

1850/1908: Umfangreicher Restbestand mit Tausenden von Marken gest./ungest. in Pergaminkuverts,aufAlbumblätternundinSchachteln,dabeiauchwenigeNeuheitenaus Abonnement,MarkengebündeltsowieetwasKiloware.

 

300

(€ 220 )

3352

1860/1970:Sammlunggest./ungest.MarkenmitSchwerpunktSüdamerika.

 

300

(€ 220 )

3353

1900/80: Tütenposten mit einigen tausend gest./ungest. Marken in Kartons, dabei auch

 

bessereWerte.

 

400

(€ 290 )

3354

1860/1980: Sammlungsposten mit einigen tausend Marken aus der ganzen Welt gest./ ungest., dabei altes Schaubek und Gibbons All World-Album mit mittleren Stücken, weitereLändersammlungenÖsterreich,USAmitBesitzungen,Frankreich,Sammlungmit dreieckigenMarken,insgesamtzwölfAlbenundmehrereMappen. 400 (€ 290 )

3355

1880/1980:Restsammlungmittausendenvongest./ungest./postfr.MarkenausallerWelt,in

 

sechsScott-Alben.

 

400

(€ 290 )

3356

1850/1960:RestlotmiteinigenTausendMarkengest./ungest.ausweltweitvielenLändern,

 

inzehnillustr.Briefmarkenalbenversch.Hersteller.

 

300

(€ 220 )

3357

1850/1990:UmfangreicherRestbestandmiteinigenTausendMarkengest./ungest.,vorab

 

kl. Werte und Serien aus vielen versch. Ländern, schöne Motive, einige Gedenkblocks, ganzeBogenetc.,inzehnAlbenundEinsteckbüchern,aufAlbumseitenundinKuverts.

 

300

(€ 220 )

3358

1880/1980: Umfangreicher Restposten mit einigen Tausend Marken gest./ungest. aus vielenversch.Ländern,dabeiauchbessereWerteundSerien,Bogenteile,zweiAlbenmit FDC'sEuropa-Unionetc.,indiv.Alben,EinsteckbüchernundHeftensowieloseineiner

 

Schachtel.

300

(€ 220 )

3359

1912/2006: Sammlung mit mehreren hundert Marken postfr., gest. und ungest., dabei Dubletten Bundesrepublik, UNO Wien mit Kleinbogen sowie Flaggenbogen UNO NewYork, ferner Liechtenstein mit einigen besseren Werten und Serien, inkl. Flugpost, Wohltätigkeitsausgaben,Dienst-undPortomarkensowieDubletten,inguterErhaltung,in AlbenundEinsteckbüchern.

 

300

(€ 220 )

3360

1850/1950: Restlot 23 lose Marken gest./ungest. sowie fünf Belege, dabei Österreich mit Merkur-Neudrucken, Belgien, GB, Italien, Liechtenstein und Polen, dazu eine BrieffälschungvonTibet,aufSteckkarten.

 

300

(€ 220 )

3361

1850/1980: Umfangreicher Restposten mit Tausenden von Marken gest./ungest. aus der ganzenWelt,meistkl.WerteundSerien,invielenAlben,aufAlbumblätternundinTüten,

 

dasGanzeineinergrossenSchachtel.

 

300

(€ 220 )

3362

1900/2000:RestlotmiteinigentausendMarkengest./ungest.,vorabkl.WerteundSerien

 

ausvielenversch.Ländern,indiv.Alben,KarteikästchenundSchachteln.

 

300

(€ 220 )

3363

1970/2000:UmfangreicherNeuheitenbestandauseinemHändlerlagermitTausendenvon

 

Markenpostfr.undgest.,Blocks,FDC's,KleinbogenundJahrbüchern,indiv.Kuvertsund

Schachteln.

340

(€ 250 )

3364

1880/1950:RestlotmiteinigenTausendMarkengest./ungest.,dabeiDeutschlandundGebiete,

 

Frankreich/Franz. Kolonien, Spanien, Portugal, Persien, Japan, Süd- und Zentralamerika

etc.,meistkl.Werte,dazueinpaarBelege,inzehnAlbenundEinsteckbüchern.

 

340

(€ 250 )

3365

1850/1980:RestlotmiteinigenTausendMarkengest./ungest.ausvielenversch.Ländern,

 

dabeiwenigebessereStücke,meistjedochkl.Werteundnichtkompl.Serien,inzehndicken

Alben.

400

(€ 290 )

3366

1840/1920: Restlot mit einigen Tausend Marken gest./ungest./postfr. aus vielen versch. Ländern,dabeieinegrössereAnzahlkompl.BogenDt.Reichinkl.Infla,aucheinpaarbessere WerteundSerienDt.ReichundKolonien,Rumänien,Iranetc.,aufaltenAlbumblättern,in

 

Auswahlheften,inKuvertsundaufSteckkarten.

 

400

(€ 290 )

3367M

Ost- / Mitteleuropa1922/65:Sammlunggest./ungest./postfr.MarkenmitbesserenSerien von Albanien und Russland, zudem 60 Belege und frühe Flugpostwerbevignetten von Russland,derTschechoslowakeiundUngarn.EinattraktiverPosten. 400 (€ 290 )

486

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

ca.

3368 1850/1979:PosteneinigetausendMarkengest./ungest.,teilsinaltenSchaubek-Albenbzw.

Albumblättern,dabeivorabkleinereundmittlereWerteundSerien,dazuetwasBogenware

vonDanzigundItalien,Europa-Marken,kl.AlbummitgutenSerienausderVolksrepublik

China(1974/79)sowieGeschenkbüchleinJapanderMontreuxKonferenz1965.

 

400

(€ 290 )

3369 1850/1950:RestlotmiteinigenTausendMarkengest.(vorab)undungest.ausvielenversch.

 

Ländern, meist kl. Werte und Serien sowie ein paar Gedenkblocks, in fünf Schaubek-

Alben.

400

(€ 290 )

3370 1937/86:DreiSammlungenmithundertenvonprimärpostfr.Marken,dabeiFranzösisch

 

Andorra 1937/86, gesammelt von 1965/86 in Viererblocks, sowie Spanisch Andorra, ebenfalls von 1963/86 in Viererblocks gesammelt, weiterhin Monaco mit interessanten

Serienausden1950erJahrenundeinepostfr.SammlungausdenJahren1961/74,inzwei

Alben.

400

(€ 290 )

3371 1912/82: Posten einigeTausend Marken gest./ungest., dabei Blockausgaben, Kleinbogen

 

wieJapanNationalpark1939,kl.SammlungLiechtenstein,DublettenalbumPalästinaund

zwei Einsteckbücher Israel, dazu einige Briefe/FDC's sowie zweiAutogrammkarten der

ehemaligenUFA-StarsMarthaEggerthundMagdaSchneider.

 

400

(€ 290 )

3372 1860/1960:RestlotmiteinigenTausendMarkengest./ungest.,teilsauchbessereWerteund

 

Serien,dabeiBelgienundBelgischKongo,Frankreich,Griechenland,Russland,USAetc.,

aufAlbumblättern,

400

(€ 290 )

3373 1860/1960:LotmiteinigenTausendMarkengest./ungest.vonItalien,GB,Skandinavien,

 

Spanien,Israeletc.,dabeiaucheinpaarbessereWerteundSerien,inzehnAlbenundauf

Albumblättern.

400

(€ 290 )

3374 1860/1980: Restlot mit einigen Tausend Marken gest./ungest., dabei Deutschland und Gebiete, GB und Kolonien, Griechenland, Italien, Persien etc., dabei auch viele bessere Werte und kompl. Serien, gemischte Qualität, in acht Alben und Mappen, dazu etwas KilowareinzweiSchachteln.

500

(€ 365 )

3375 1900/50:SammlungmiteinigenHundertMarkengest./ungest.ausvielenversch.Ländern,

 

vorabkl.WerteundSerien,dazwischenaberaucheinpaarbessereMarkenDt.Reichund

Dt.Gebiete,Frankreich,Liechtenstein,Persien,Nord-undSüdamerikasowieAustralien,in

dreiSchaubek-Albenundeinerkl.Schachtel.

 

500

(€ 365 )

3376 1840/1988: Lot fünf Alben mit teils besseren Werten und Serien gest./ungest., dabei klassischeWertegest.,div.Kolonialausgaben,kl.SammlungÖsterreichsowieeinAlbum mitBriefen/KartenausallerWelt.

500

(€ 365 )

3377 1930/80:UmfangreicherPostenmiteinigentausendvorabpostfr.MarkenundGedenkblocks

 

aus versch. Ländern in Europa, inAsien oderAfrika, dabei viele kompl. Serien mit div. MotivenwieTiere,Schiffahrt,Bauwerkeetc.,dazueinpaarBelege,einfarbenfrohesLotin

35kleinenAlben.

500

(€ 365 )

3378 1850/1990:UmfangreicherDublettenpostenmiteinigenTausendMarkengest./ungest.aus

 

vielenversch.Ländern,dabeiauchbessereWerte,dazueinpaarBelege,inPergamintüten,

EinsteckbüchernundSchachteln.

 

500

(€ 365 )

3378A 1852/1900c.:ReichhaltigeAuswahlanklassischenWerten,dabeiDänemark4rbs.gebr.(6),

 

Norwegen18554sk.blaugest.(2),FinnlandZungenausgabenbis1M.,PerumitLeCoq

ausgaben,IndianStaaten,Grossbritannien1d.rot(1841)gest.London'8'imKreuzSuez

Canal186720c.ungest,Rumänien,US-ConfederateStatesetc.

 

500

(€ 365 )

3379 1860/1980: Restsammlungen mit einigen tausend gest./ungest./postfr. Marken aus der ganzenWelt,primärvertretenCommonwealthmitkompl.Serien,in13Scott-Alben. 700 (€ 510 )

3380 1914/45: Kl. Zusammenstellung mit einigen hundert Marken ungest./postfr., vorab in Viererblocks,allemitAufdruckenfürdasRoteKreuzodermitanderenZwangszuschlägen in Kriegszeiten, dabei Österreich, Ungarn, Franz. Kolonien, Brit. Kolonien etc., auf

Albumblättern.

*/**

600

(€ 440 )

3381M 1930/2000: Sammlung Luftpostmarken aus aller Welt in einem Album, einige hundert Werte in vorab kompl. Serien ungest., nur wenige gest., dabei div. Blockausgaben und

 

LuftpostvignettensowieeinigeBriefe.

 

*/**

850

(€ 620 )

3382 1840/1940:RestlotmiteinigenhundertMarkengest./ungest.ausvielenversch.Ländern,

 

dazu ein paar ungebr. Ganzsachen, in sehr gemischter Erhaltung, in zwei Imperial-

Vordruckalben.

850

(€ 620 )

3383 1850/1950:Sammlungresp.LotmiteinigenhundertMarkengest.(vorab)undungest.aus

 

vielen versch. Ländern, dabei auch ein paar bessereWerte, gemischte Qualität, in einem

Schwanenberger-Album.

1'000

(€ 730 )

3384 1850/1950:SammlunginzweiAlbenmitbesserenWertenundSeriengest./ungest.,inkl.

 

FinnlandmiteinigenklassischenWerten(1856/75),Monaco,Spanien,PortugalundUSA

mitklassischenAusgaben(1851/70),PortomarkenundPaketpostmarkensowieeinseltener

BelegadressiertandenamerikanischenPräsidentenFranklinD.Roosevelt(14.10.1933).

TrotzFehlensderhohenWerteeinattraktivesAngebot,Besichtigungempfehlenswert.

 

1'000

(€ 730 )

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

487

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

ca.

3385 1990/93: Lot 87 Proben der Firma Courvoisier auf Glanzpapier mit Prägung, dabei div. MotivewieFussballweltmeisterschaftItalienoderFloraundFaunafürdieLänderDjibouti,

TchadundBurkinaFaso.

(*)

1'500

(€ 1'095 )

3386 1890/1930:LotmiteinigenhundertMarkengest./ungestderPostagentureninderLevante,

dabeiGB,Deutschland,Österreich,Frankreich,Italien,Polen,RumänienundRussland,in

einemEinsteckbuch.

1'400

(€ 1'020 )

3387 1860/1960: Ganze Welt, hunderte Einzelmarken und dutzende Briefe/Karten, dabei z.B. Brasilien 1.Ausgabe Ochsenauge 30/60/90 Reis ungest./gest., Belgien mit Luftpost und Standardserien, Vatikanblock 1952 postfr., AK von Tonkin/Indochina in die Schweiz, Oesterreich 5 RM Hitler mit Grazer Gitteraufdruck und andere bessere Werte, auch Abstempelungen, teils ungarisch wie "Karansebes", viele markenähnliche Vignetten, speziell Rotkreuz, viel Bedarfspost, auch Ganzsachen, Abstempelungen, Bund mit den

erstenSeriengest.,teilspostfr.,FaltbriefvonLaVillette/3657nachSt.Petersburgmitrotem

preussischen Rundstp. Franco, ferner Frankreich 5 Fr. Napoléon gest. und Eisbärblock

franz.Legion,einigeLuftpostbriefeUDSSRindieSchweizum1950sowieZensurpostaus

demdt.GeneralgouvernementindieSchweiz.

1'800

(€ 1'315 )

3388 1840/1920: Umfangreiche Sammlung mit einigen Tausend Marken gest./ungest., dabei

vieleguteWerteundSerien,mitBelgien,FrankreichundGebiete,Grossbritannienmitdiv.

£-Werten,Brit.Kolonien,ItalienundGebiete,Oesterreich,Schwedenmitkompl.Serieder

erstenAusgabe,ItalienundGebiete,USA,Süd-undZentralamerika,AfrikaundAsienetc.,

teilsingemischterQualität,in16AlbenundAlbenhüllen.

4'000

(€ 2'920 )

3389 1914/45: Lot mit 49 Zensurbelegen aus dem 1. WK sowie 2. WK (meist), aus versch. Ländern,vorabadressiertindieSchweiz,dabeidreiBelegemitrotemStempel"O.A.T".

6

120

(€ 90 )

3390 1860/1914c.:PostenGanzsachenausallerWelt,156Briefe/Karten,vorabgebr.,dabeiteils

bessereDestinationenundAbstempelungen.

6

150

(€ 110 )

3391 1894/1975:Postenvonca.100BriefenausallerWeltundFDCs,dabeiauchLuftpostaus

den1930erJahrensowiesechsBriefeausderVolksrepublikChina1971indieSchweiz.

150

(€ 110 )

3392 1914/45:Lotmit43Bedarfsbelegen,dabeieingeschr.SendungenzumTeilausüberseeischen

LändernindieSchweizundnachLiechtenstein,PostkartenmitZusatzfrankaturenundein

paarFeldspostkartenausItalienetc.

6

100

(€ 75 )

3393 1867/1943:24BelegeausderganzenWelt,dabeiZeppelinSüdamerikafahrt1930mitUSA

65 c. Zeppelin, sowie Dezember 1939 Geschäftsbrief Philippinen über Singapur in die

SchweizmitfrüherZensur.

6

150

(€ 110 )

3394 1869/1946: Posten mit Belegen vor allem 1910/40; primär aus einer Korrespondenz

EuropaindieSchweiz;dabeiaberauchBriefArgentinien1869nachItalien,PostkarteBrit.

BesetzungEritrea1946undEinschreibenTurks&CaicosIslands1911.

6

150

(€ 110 )

3395 1866/1960:LotmitfünfBriefen,dabeiUruguay18665c.blauungez.aufBrief,Russland

1924R-BriefnachEngland(2)mitVier-oderFünffarben-Frankatur,Frankreich1929Le

HavreExpositionPhilatélie2fr.aufeingeschr.BriefsowieTristanDaCunha1960kompl.

Seriezu14(Gi28/41)ebenfallsaufeingeschr.Brief.SchöneZusammenstellung.

6

150

(€ 110 )

3396 1880/1930: Restlot mit 350 Briefen, Karten, Ansichtskarten und Ganzsachen gebr. und ungebr.,dabeivielDeutschlandundGebieteinkl.Infla,Russland,etwasSchweizetc.,in

gemischterErhaltung.

6

180

(€ 130 )

3397 1908/80ca.:PostenBedarfsbriefeindieSchweiz,vorabausderzweitenHälftedes20.Jh.,

dabeibessereFrankaturenausderVolksrepublikChinainkl.Sonderblock'Galoppierende

Pferde'(1979),GeschäftskorrespondenzundAnsichtskarten.

6

200

(€ 145 )

3398 1900/60:LoteinigeHundertGanzsachengebr.(meist)undungebr.vonDeutschlandund

Gebieten,Italien,Oesterreich,Osteuropa,Südamerikaetc.,dabeiBriefe,Karten,Paketkarten

undStreifbänder,insehrgemischterQualität.

6

200

(€ 145 )

3399 1900/38: Lot 44 Ansichtskarten, dabei bessere Werbekarten und NS Propaganda, gebr./

ungebr.,dazu12früheFotografienausAlgeriensowierund250'Liebig'-Sammlebilder,in

zweiAlben.

6

240

(€ 175 )

3400 1900/80:RestbestandmiteinigenHundertAnsichtskartenaltundneuSchweiz,Europaund

etwasUebersee,gebr./ungebr.,indiv.AlbenundSchachteln.

6

240

(€ 175 )

3401 1900/50: Lot mit 780 Ansichtskarten s/w und farbig, gebr./ungebr., aus vielen versch. Länderninkl.Schweiz,dabeiTopographie(vorab),Kitsch,Kunst,Motiveetc.,gemischte

Qualität,indreiAlben.

6

240

(€ 175 )

3402 1849/1950: Restlot mit 200 Briefen, Karten, Ansichtskarten und Ganzsachen, dabei Bayern,Frankreich,Liechtenstein,Oesterreich,Russland,USAetc.,miteinigenbesseren FrankaturenundDestinationen,gemischteQualität.

6

240

(€ 175 )

3403 1960/90:UmfangreicherPostenmiteinigenHundertmodernenBedarfsbelegenundFDC's

aus versch. Ländern, dabei auch Erst- und Sonderflüge der Lufthansa, in div.Alben und

Schachteln.

6

240

(€ 175 )

488

165. Corinphila Auktion · 29. November - 3. Dezember 2010

Ausrufpreis

Ausrufpreis

in CHF

ca.

3404 1900/80:GrosserPostenBedarfspost,einigeHundertBriefeundKartenausvielenversch.

Ländern,vorabfrankiertmitkl.Werten,dazueinPostenMarkenheftchenausSchweden.

6

240

(€ 175 )

3405 1914/61:InteressanteAuswahlBedarfspost,vorabadressiertindieSchweiz,dabeizwölf

BriefeausAfghanistan,dazu18Briefe,eineBriefvorderseiteundzweiGanzsachenungebr.

vonRusslandsowiezwölfBelegevonÄthiopien,üblicheErhaltung.

6

300

(€ 220 )

3406

1914/45:Lotmit85Zensurbelege