Sie sind auf Seite 1von 19

1.

Das Unbewusste und das Kausativ-Träumen

In diesem Beitrag werden wir die Konzepte erweitern 3. Dimension versus multidimensional sein und
einige neue Beispiele dafür geben, was die Unterschiede sein können. In diesem Frequenzbereich stecken
seit Hunderttausenden von Jahren fest; Es ist tief in unseren Genen verwurzelt, linear zu denken,
insbesondere seit der industriellen Revolution, als wir uns immer mehr auf die Zeit fixierten und pünktlich
waren. Zuvor waren die Menschen multidimensionaler und sahen Dinge und erlebten Dinge, die heute von
den meisten Menschen als ungewöhnlich betrachtet werden. Wir würden sie "abergläubisch" nennen.
Unser Geist arbeitet auf verschiedenen Ebenen in einem solchen Ausmaß, dass es angemessen wäre, den
kollektiven Geist einer Person in mehrere Ebenen zu unterteilen, wobei der logische, bewusste Geist der
dreidimensionale (3D) Geist sein würde; der Geist ist sehr analytisch. Auf dieser Ebene muss alles erklärt,
kategorisiert, katalogisiert werden, logisch, nicht flüssig und linear sein, um Sinn zu machen. Es ist der Geist
der 5 Sinne. Was Sie mit Ihren Augen sehen, mit Ihren Ohren hören, mit Ihrer Nase riechen, mit Ihrem Mund
schmecken und mit Ihrem Körper in Berührung kommen, ist das, was wirklich ist und was Sie bekommen. Zu
denken, dass etwas außerhalb existieren könnte, würde den logischen Verstand wirklich dehnen und es mag
ihn nicht, weil er die Kontrolle haben möchte.
Es gibt jedoch andere Abteilungen des Geistes, die auf einer viel tieferen und flexibleren Ebene arbeiten, wie
beispielsweise das Unterbewusstsein, das auf unbewusster Ebene alles erfasst, was auf der 3D-Ebene
geschieht. Es ist der "Kampf oder Flucht" -Teil des Geistes, der auch Traumata, Schmerzen, Angst und
andere Emotionen erfasst, die im täglichen Leben unerwünscht sind. Wenn dann eine ähnliche Situation
auftritt, die als Bedrohung für das Überleben des Unterbewusstseins angesehen wird, erscheint sie an der
Oberfläche und macht die Person auf die Gefahr aufmerksam, sodass sie entscheiden kann, ob sie die
Situation vermeiden oder konfrontieren möchte. Es hat eine Verbindung zu dem, was Wissenschaftler "das
Reptiliengehirn" nennen.
Wir können entscheiden, wie gründlich wir in die verschiedenen Schichten des Geistes gehen wollen, aber
für die Zwecke dieses Papiers werden wir die restlichen Schichten überspringen und direkt zum
Unbewussten Bewusstsein gelangen, das der Traumzustand ist. aber auch der Teil des Geistes, der aus 3D-
Sicht nichtlinear und manchmal nicht logisch ist. Es ist sehr fließend.
Das Unbewusste ist ein ziemlich wichtiger Geist, auf den man sich in dieser Zeit konzentrieren kann. Obwohl
der logische Geist (das Ego mit dem Kapital 'E') auch wichtig ist, damit wir in unserem täglichen Leben in
linearer Zeit funktionieren können, ist er äußerst begrenzt. Einige sagen, dass wir nur 10% unserer
Gehirnkapazität nutzen (und dies kann wahr sein), aber die Gehirnkapazität ist nicht die einzige Möglichkeit,
unseren Bewusstseinsgrad zu messen. Ich würde sagen, dass wir weniger als 10% unseres Potentials
nutzen, wenn wir in der typischen 3D-Realität leben. Wenn wir jedoch mit den Zahlen arbeiten, die wir
haben, und nur 10% unserer Kapazität nutzen, sind die anderen 90% im Unbewussten verborgen.
Viele Hellseher und New Agers sagen, dass der Traumzustand sehr wichtig ist. Sie sagen, wenn Sie
während der Nacht träumen und aufwachen, schreiben Sie auf, was Sie sich merken, nicht aber den ganzen
Traum. Nur ein paar Schlüsselwörter, die Sie am nächsten Morgen an Ihren Traum erinnern. Fahren Sie fort,
bis Sie sich immer mehr Ihrer Träume erinnern.
Wenn Sie lernen, sich an sie zu erinnern, können Sie sich mehr über die Ereignisse in Ihren Träumen
hinwegsetzen. Diejenigen, die bereits die Tendenz haben, sich an ihre Träume zu erinnern, können uns
sagen, dass die Ereignisse im Traumzustand nicht immer sinnvoll sind und selten linear sind. Die Dinge
passieren scheinbar zufällig, und wenn der Traum eine bestimmte Geschichte hat, geschehen Ereignisse oft
nicht linear, und unwahrscheinliche Charaktere treten möglicherweise in den Traum ein und aus. Einige
Träume sind scheinbar zufällig und haben keine besondere Reihenfolge, und wir sagen normalerweise, dass
sie keinen Sinn machen.
Träumen ist eine Möglichkeit, Ereignisse in unserem Leben zu verarbeiten, die wir aus unserer begrenzten
3D-Perspektive nicht zu unserer Zufriedenheit verarbeiten konnten. Träume gehen tiefer, bieten Ihnen
jedoch selten direkte Lösungen (obwohl es passieren kann), geben Ihnen jedoch Hinweise und Lösungen,
die entweder „entschlüsselt“ oder „verschlüsselt“ sind, sodass wir im täglichen Leben immer noch eine
Lösung finden müssen. Wir können die Tools jedoch im Traumzustand verwenden, um den Prozess zu
beschleunigen.
Ich habe auch über Träume und das Unbewusste in 'Level I' [ def ] gesprochen , aber der Grund, warum ich
wieder zurückkomme, um über dieses Thema zu sprechen, ist, weil es so wichtig ist, zu verstehen, dass es
tatsächlich der Traumzustand ist, der zu tun ist Ein großer Teil bildet die Realität in unserem Alltag. Zuerst
träumen wir davon, dann leben wir es. Das mag für viele unwirklich klingen, aber ich glaube wirklich, dass es
so funktioniert. Daher ist es eine sehr gute Praxis, daran zu arbeiten, dass Sie träumen, während Sie
träumen. Wenn beispielsweise in Ihrem Traum etwas passiert, das Sie nicht mögen, sagen Sie sich "ah, das
ist ein Traum" und fangen Sie an, es zu manipulieren. Sie können Ereignisse ändern. füge Charaktere zu
deinem Traum hinzu; nimm unerwünschte Charaktere heraus und verändere das Ergebnis mehr zu deiner
Zufriedenheit.
Einige Leute können dies bereits tun, aber der Trick besteht darin, dies regelmäßig und letztendlich in jedem
Traum tun zu können. Seien Sie sich bewusst, dass Sie träumen und Dinge verändern, lassen Sie den
Traum dennoch fließend sein und machen Sie ihn nicht unbedingt linear und logisch. Ändern Sie einfach
eine kleine Veranstaltung hier und eine kleine Veranstaltung dort. Lassen Sie den Rest fließen und
beobachten Sie, wie ein Zuschauer, der einen Film anschaut, der sehen will, wie er endet, aber trotzdem ab
und zu interagieren möchte.
Was passiert, wenn Sie in Ihre Träume eingreifen und Sie erkennen, dass Sie davon träumen, ist, dass der
bewusste Verstand mit dem Unbewussten interagiert, und genau das wollen wir. Es ist ein Schlüssel zum
Bewusstsein, damit wir andere Bereiche in anderen Dimensionen außerhalb der 3. Dimension wahrnehmen
können. Wir haben alle das Potenzial dazu, weil wir geschaffen wurden, um dazu in der Lage zu sein, aber
wir haben gelernt, zu vergessen, wie man das macht, und manipuliert, um zu glauben, dass solche
Fähigkeiten nicht existieren. Aber sie tun es!

2. Die Unterschiede zwischen Interdimensionalem, Multidimensionalem und Omnidimensionalem


In letzter Zeit hat mir jemand gesagt, dass die Verwendung des Begriffs " mehrdimensional" falsch ist. Wenn
wir über multidimensional sprechen, sagt diese Person, dass wir wirklich von Omnidimensional sprechen,
weil wir Zugang zu allen Dimensionen haben; omni bedeutet alles . Ich werde zeigen, warum ich denke,
dass dies nicht ganz richtig ist.
Aus meiner Sicht sind die Begriffe interdimensional, multidimensional und omnidimensional drei völlig
unterschiedliche Begriffe, auch wenn wir sie manchmal gemischt sehen, was verwirrend sein kann. Mal
sehen, ob wir uns auch mit diesem Thema auseinandersetzen können. Wie üblich ist die Auflistung der beste
Weg, um den logischen Verstand anzusprechen.
Wenn Wesen interdimensional sind, bedeutet dies, dass sie entweder in einer bestimmten Dimension
stationär sind (z. B. in der 3. Dimension), aber die Fähigkeit haben, alle anderen Dimensionen dieses
bestimmten Universums nach Belieben zu erkunden und zu erkunden, oder sie sind in keinem bestimmten
Bereich stationär dimension, aber frei, um alle Dimensionen zu reisen, die sie wollen. Und genau hier liegt
das Problem. Wenn wir dies als omnidimensional betrachten, beschränken wir uns in unserem Denken auf
den Glauben, dass es nur ein Universum gibt.
Wie wir im vorigen Kapitel besprochen haben, gibt es ein unendliches Potenzial an "Teichen", in denen in
jedem Teich Universen gruppiert sind. Du hast einen Aufseher über jedes Universum und einen für jeden
Teich, aber diese hochentwickelten Wesen sind immer noch "nur" multidimensional und nur die Muttergöttin
(Quelle) hat Zugriff auf alle Dimensionen in allen Universen, die existieren oder haben je existierte.
Daher gibt es nur ein omnidimensionales Wesen, das wir im Moment wahrnehmen können und das ist die
Muttergöttin.
Es bleiben vier verschiedene Konzepte übrig: dimensionale, interdimensionale, multidimensionale und
omnidimensionale. Wir können diese fortführen und in verschiedene Untergruppen einordnen, aber das geht
über den Zweck dieses Buches hinaus. Wenn wir bei diesen drei bleiben, würden sie bedeuten:
1. Dimensional In der Metaphysik sprechen wir davon, dass die Dimension nur darauf beschränkt ist,
nur eine oder wenige Dimensionen zu erfahren, während der Rest der Dimensionen entweder
absichtlich von einem Wesen oder einer Sternrasse 'geblockt' wird oder das Wesen / die Spezies
noch nicht entwickelt ist genug, um zu verstehen, wie Dimensionen funktionieren und wie man sie
durchwandert. Ein Beispiel für ein dimensionales Wesen wäre der durchschnittliche Mensch. Es ist
nicht so, dass das Wesen keinen Zugang zu allen Dimensionen hat, nur dass es noch nicht weiß,
wie man auf sie zugreifen kann.
2. Interdimensional Dies bedeutet, dass Sie in keiner Dimension stecken bleiben und auch nicht
unbedingt eine „Heimatstation“ haben. Zumindest nicht in dem Sinne, wie wir es betrachten. Ein
interdimensionales Sternwesen ähnelt einem „kosmischen Nomaden“, der den Planeten verlassen
hat, auf dem sie sich entwickelt und entwickelt haben, und nun durch das Universum ohne Körper
reist und alle Dimensionen beliebig besuchen kann. LPG-C bezeichnet diese Wesen als
"energetisch" [ def ] .
3. Mehrdimensional (Definition # 1) . Du bist multidimensional, wenn du ein intergalaktisches Wesen
geworden bist. Sie haben sich genug entwickelt, um die Struktur des Universums zu verstehen, und
dass es aus einer Vielzahl von Dimensionen besteht, und Sie haben gelernt, wie Sie aus der
Dimension, in der Sie sich befinden , auf sie zugreifen ! Sie können diese Dimensionen beliebig
nano-reisen, während Sie sich irgendwo auf einem Planeten befinden. Sie können Ihr Feuer
fragmentieren und die Fragmente überall im Universum auf Missionen aussenden.

Mehrdimensional (Definition Nr. 2) . Sie sind auch multidimensional, wenn Sie ein Aufseher von
Universen und ein Vielfaches von Teichen sind. Sie haben jetzt nicht nur Zugriff auf die Dimensionen
eines bestimmten Universums, sondern auch auf alle Dimensionen der anderen Universen, die Sie
überwachen. Sie sind jedoch immer noch nicht omnidimensional.

Mehrdimensional (Definition Nr. 3). Sie sind multidimensional, wenn Sie verstehen, dass jeder
Gedanke, hinter dem Sie eine starke Emotion und Absicht setzen, Ihre eigene Version des
Multiversums erzeugt. Sie ändern das Multiversum, in dem Sie leben, jedes Mal ein wenig, wenn Sie
einen solchen Gedanken machen. Wenn Sie danach handeln, ist es das Multiversum, in dem sich
Ihre Hauptaufmerksamkeit befindet.
4. Omnidimensional Es gibt nur ein omnidimensionales Wesen, von dem wir wissen, und das ist
Quelle (Muttergöttin). Sie hat Zugriff auf jede Dimension in jedem Teich und / oder Universum, die
sie jemals geschaffen hat. Denken Sie daran, dass es zwar verschiedene Aufseher verschiedener
Universen gibt, aber es ist die Göttin, die sie alle geschaffen hat - zumindest ist das soweit ich das
beurteilen kann.
Es gibt manchmal eine Vermischung zwischen den Begriffen Universum und Multiversum . Dies ist
verständlich, weil es so viele Theorien darüber gibt, was ist und was nicht. Ein Universum ist eine
Schöpfung in Form einer Kugel (manche sagen eine Spirale) und würde mit dem korrespondieren, was LPG-
C als 4-Raum / Zeit bezeichnet . Es wird extrahiert und zusammengezogen, manchmal als "Atem der Göttin"
bezeichnet. Die Göttin atmet aus und das Universum dehnt sich aus, sie atmet ein und es zieht sich
zusammen.
Ein Universum ist aus dem, was ich gelernt habe, bestehend aus Galaxien, Nebeln, Sternen, Planeten usw.
mit einer bestimmten Menge an zugänglichen Dimensionen; Es ist all diese Dinge zusammen.
Das Multiversum kann, wie ich es sehe, eines von zwei Hauptmerkmalen sein (andere definieren
"Multiversum" möglicherweise anders):
1. Wir schaffen unser eigenes Multiversum in unseren Köpfen. Jedes Mal, wenn wir eine Auswahl
treffen, haben wir verschiedene Möglichkeiten. Um in der Realität, in der wir uns befinden, zu sein,
haben wir Entscheidungen getroffen und haben sie bis zu den Punkten durchgezogen, an denen wir
noch mehr Entscheidungen treffen mussten und so weiter und so weiter. Wenn wir eine Wahl treffen,
verwerfen wir die anderen Optionen, aber weil wir an sie denken, werden sie in bestimmten
Ausdrücken als wahrscheinliche Versionen des Multiversums wahr. Wenn wir also eine Wahl treffen,
erzeugen die anderen Optionen alternative Wahrscheinlichkeiten, die sich aus der Reihe von
Optionen, die wir hatten, verzweigen. Diese anderen Optionen werden lebendig, aber wenn sie nicht
gehandhabt werden, bleiben sie als Gedankenformen und bleiben lebendig, aber ruhend im
Fließvermögen des Multiversums.
Wir schaffen ständig Multiversen mit unseren eigenen Gedanken und Handlungen (siehe Definition
von "Multidimensional [Definition # 3]" oben). Wenn wir etwas überlegen und danach handeln, fügen
wir dem Multiversum, in dem wir vor einer Sekunde gelebt haben, unsere Wahl hinzu. Wenn wir eine
andere Option gewählt hätten, gäbe es die erste Version des Multiversums, bei der wir eine andere,
andere Wahl getroffen hätten, nicht. Jedes denkende Wesen im Multiversum trägt also dazu bei, wie
die Version des Universums, in dem sie leben, aussehen wird. Wenn Sie dieses Konzept verstehen,
sollte es umwerfend sein, denn es zeigt Ihnen, dass es nahezu endlose Versionen des Universums
gibt. Diese nahezu endlosen Versionen werden zu einem Multiversum - einem expandierenden
Multiversum. Sie springen ständig in die Realität hinein und wieder heraus, wenn Sie einen
Gedanken denken, eine Entscheidung treffen und Ihre Entscheidung leben. Es gibt andere
Versionen des Multiversums, bei denen die Konsequenzen dieser Entscheidung nicht bestehen. Die
kombinierten Entscheidungen, die Sie seit Ihrer Geburt als Feuer getroffen haben, bestimmen also,
in welcher Version des Multiversums Sie gerade leben, wenn Sie dies lesen. Das nächste Mal, wenn
Sie eine Wahl treffen, springen Sie Realitäten.

Daher ist Ihr Nachbar ein Teil Ihres Multiversums, aber er hat auch ein eigenes Multiversum, das
sich von Ihrem unterscheidet, da sie nicht die gleichen Entscheidungen trifft wie Sie.
2. Das Unum, das LPG-C das Multiversum nennt, ist das, was die Schöpfung der Göttin
zusammenhält, aber innerhalb dieses Unum-ähnlichen Multiversums gibt es die erste Definition von
Multiversen (oben) aufgrund des ständigen Aufpralls der Gedanken zwischen den Gedankengrenzen
( T-Boundary) und das "bekannte Universum", wie LPG-C es nennt (Abb. 3-1).
3. Ein Multiversum ist ein ganzer Teich voller Universen oder mehrere mit Universen gefüllte Teiche
oder vielleicht sogar ein Superteich aus kleineren Teichen, die alle aus Universen bestehen.
Mehrdimensional zu sein bedeutet (in dieser Definition) nicht notwendigerweise, dass Sie in einem
Multiversum leben (außer auf einer abstrakten Ebene, da die Universen nicht in dem Sinne
miteinander verbunden sind, dass die Wesen sie nach Belieben besuchen können; nur auf
Einladung). Multidimensional bedeutet, dass Sie in einem Universum leben, das aus mehreren
Dimensionen besteht, auf die Sie frei zugreifen können. Die Verwirrung bestand darin, dass viele von
uns den Begriff Multiversum mit multidimensionalen Begriffen gleichgesetzt haben. Ein Multiversum
ist laut Definition also mehr als eine Version des Universums.
4. Das Multiversum besteht aus allen physischen und nicht-physischen Dimensionen und
wahrscheinlichen Versionen der Realität sowie aus den unzähligen Sternen und Planeten der Milky
Way Galaxie, anderen Galaxien, aus denen das Universum besteht, sowie aus anderen Universen
und bisher noch nicht realisierten Potenzialen der Existenz. [ 0 ]
Die meiste Zeit werde ich Definition # 1 verwenden, wenn ich hier in meinen Papieren vom Multiversum
spreche. Wenn ich # 2 verwende, werde ich erwähnen, dass ich dies tue.
Abbildung 3-1. Die Unum, LPG-C Definition des Multiversums .
Das Omniversum kann auch zwei Dinge sein, wenn ich es betrachte:
1. Alle Multiversen zählten zusammen, um ein Omniversum zu werden . Wir verwenden diese
Definition selten, weil es schwierig ist, "alle" Multiversen wahrzunehmen, da sie fließend sind und
sich ständig ändern. Theoretisch können wir jedoch, wenn wir über alle Multiversen sprechen wollen,
die von allen Wesen in einem Multiversum geschaffen werden, den Begriff Omniversum verwenden.
2. Die Zusammenfassung aller erstellten Universen, Multiversen, "Teiche" usw., die die Göttin bisher
erstellt hat. Sie erweitert sich auf vielen Ebenen und sie ist die einzige, die Zugang zum gesamten
Omniversum hat .
Hier auf der Erde können wir die Konzepte dieser Dinge verstehen, aber nicht auf alle diese Dimensionen
zugreifen. Es ist nicht so, wie es sein sollte; Wir sollten nach Belieben Zugang zu allen Dimensionen haben,
wenn wir uns als junge Geister ausreichend entwickelt hatten, aber auf unserem Planeten ist dies nicht der
Fall. Es gibt einen Grund dafür, der später erklärt wird, und den gesamten Zweck dieses Lernniveaus. Daher
ist nichts falsch an Ihnen, wenn Sie immer noch drittdimensional sind. Bevor wir auf den Rest des
Multiversums zugreifen können, muss gearbeitet werden.
Wichtig zu verstehen ist auch hier, dass erst wenn wir unser Bewusstsein (das mit den 5 Sinnen
zusammenhängt) von seiner führenden Position zurücktreten und Raum für das Unbewusste schaffen,
können wir wirklich multidimensional werden. Wir müssen die Fließfähigkeit des Universums begrüßen und
anerkennen. der Teil der Realität, der nicht linear und nicht immer logisch ist in dem Sinn, an den wir
gewöhnt sind. In dieser Fließfähigkeit können wir alles schaffen, was wir schaffen wollen. metaphorisch
können wir uns eine Existenz vorstellen, in der wir in einer fließenden Substanz schweben, die gleichzeitig
ist und nicht. Mit unseren Gedanken können wir diese Flüssigkeit nehmen und daraus etwas schaffen, so
wie wir es manchmal in Ihren Träumen tun können. Aus diesem Grund ist es so hilfreich zu wissen, wann wir
träumen, und kann im Traumzustand ein neues Szenario erstellen, das gleichzeitig der Schöpfer und der
Zuschauer ist. Mehrdimensional zu sein ist dasselbe; Wir können Ergebnisse so schaffen, wie wir sie haben
wollen. In einer mehrdimensionalen Realität würde es immer noch Absichten / Gegenabsichten geben, die
kollidieren und die stärkste Absicht gewinnt, aber aufgrund der Fluidität des Universums und unserer
eigenen Offenheit, unseres Bewusstseinsniveaus und der Bereitschaft, die Schöpfung der Mutter
anzunehmen, werden wir es viel einfacher finden zu schaffen, und es wird sofortiger sein als hier in der
Solidität von 3D.
Nun haben wir über den Traumzustand gesprochen, aber gibt es andere Möglichkeiten zu träumen als das,
was wir erleben, wenn wir schlafen gehen? Es ist sicherlich. Was ist mit Tagträumen und wie mit deiner
eigenen Vorstellungskraft? Diese beiden Dinge sind im Grunde die gleichen und sie sind extrem wichtig,
wenn wir uns mit dem Göttinnenuniversum verbinden wollen. Eigentlich ist es entscheidend. Wir Menschen
müssen unsere Vorstellungskraft viel mehr nutzen als wir und beginnen, Dinge in unserem Kopf zu
erschaffen - Dinge, die wir wirklich wollen; Wege, wie wir leben wollen. Wir können den Delta-Zustand, den
Traumzustand, nicht wirklich erreichen, indem wir es tun, aber wir ändern immer noch von einem soliden 3-
D, 5 Wahrnehmungsrealität zu einem fließenden Gehirnwellenmuster, das uns mit der Leere verbindet.
Haben Sie schon einmal als Kind gesessen und Ihre eigene kleine Welt geschaffen, als Sie spielten? Wenn
Sie Musiker oder bildender Künstler sind, ein Schriftsteller, ein Forscher oder etwas Ähnliches (wenn Sie mit
anderen Worten Ihrer Leidenschaft gefolgt sind), ist das nicht dann, wenn Sie in Ihrem Leben am
glücklichsten waren? Wir können nicht wirklich glücklich sein, wenn wir nicht zumindest auf eine kleine
Weise mit Source verbunden sind und wir nicht mit Source verbunden sind, wenn wir ganz und gar im 4%
Universum bleiben.
Nichts davon bedeutet, dass wir das Bewusstsein vernachlässigen sollten - es ist genauso wichtig. Wir
müssen hier auf der Erde (dem bewussten Verstand) geerdet bleiben, den unbewussten Verstand
auftauchen lassen und dies nutzen, um gemeinsam mit dem bewussten Verstand zu erschaffen. Das
Unbewusste hat Zugang zur Seelenebene des Subquantums, und wenn Sie es nach Belieben aufrufen
können, können Sie sich auch fragmentieren und durch Raum und Zeit reisen.
Dies ist für viele Kinder kein Geheimnis. Wenn sie
klein sind und wenn wir sie frei schaffen lassen,
haben sie keine Probleme, auf diesen Teil des
Geistes zuzugreifen. Bevor die Indoktrination
wieder von vorne beginnt, ist das Kind sehr
aufgeschlossen und oft recht psychisch und nicht
wertend. Kinder haben oft viel mehr universelle
Wege der Mutter als die meisten Erwachsenen (ich
bin versucht zu sagen, alle Erwachsenen). Die
Kindheit ist leider die kreativste Phase im Leben
eines Menschen. Unglücklicherweise, denn wenn
wir unsere Fähigkeiten von Kindheit an bis ins
Erwachsenenalter einsetzen könnten, würde
unsere Zivilisation ziemlich schnell zu einer Multi-D
werden.
Einige Menschen hatten eine sehr traumatische
Kindheit und können sich vielleicht nicht auf das
beziehen, was ich hier traurig finde. Wenn Sie
einer von ihnen sind, möchte ich Sie nur
Abbildung 3-2. Mädchen, mit ihren kreativen Fähigkeiten. anerkennen und Ihnen sagen, dass ich mich mit
Ihnen einfühle und Sie wissen lassen möchte,
dass Sie sich immer noch auf diese Schwingungen
einstellen und den Schrecken und die Angst überwinden können, die Sie möglicherweise erlebt haben.
Umso wichtiger ist es, Materialien zu studieren und anzuwenden, die das unterstützen, worüber ich hier
spreche.
Während ich diesen Artikel schreibe, checke ich
mein FaceBook aus und finde etwas, das von
einem guten Freund von mir aus den
Niederlanden, dem Forscher Bart van der Zwaan,
gepostet wurde. Dieses Bild (Abb. 3-3) und der
Text im nächsten Absatz zeigen uns, wie
beschäftigt wir sind und wie wenig wir als
Erwachsene unsere Umgebung wahrnehmen und

Abbildung 3-3. Geigenspieler, der Bach spielt


daran teilnehmen. Es zeigt sich jedoch auch, dass Kinder immer noch im Einklang mit dem sind, was um
uns herum vorgeht, und nicht so sehr in dem engen Tunnel gefangen sind, der zu unserer Realität geworden
ist:
Ein Mann saß in einer Metrostation in Washington DC und begann Geige zu spielen. Es war ein kalter
Januarmorgen. Er spielte etwa 45 Minuten lang sechs Bachstücke. In dieser Zeit, da es Hauptverkehrszeit
war, wurde errechnet, dass 1100 Menschen die Station durchquerten, die meisten auf dem Weg zur Arbeit.

Drei Minuten vergingen, und ein Mann mittleren Alters bemerkte, dass Musiker spielten. Er verlangsamte
sein Tempo und stoppte für ein paar Sekunden und eilte dann zu seinem Zeitplan.

Eine Minute später erhielt der Geiger seinen ersten Dollarnippel: Eine Frau warf das Geld in die Kasse und
hielt ohne anzuhalten, und lief weiter.

Ein paar Minuten später lehnte sich jemand gegen die Wand, um auf ihn zu hören, aber der Mann sah auf
die Uhr und begann wieder zu laufen. Offensichtlich war er zu spät zur Arbeit.

Derjenige, der am meisten Aufmerksamkeit schenkte, war ein dreijähriger Junge. Seine Mutter markierte ihn
schnell mit, aber der Junge blieb stehen, um den Geiger anzuschauen. Schließlich drückte die Mutter kräftig,
und das Kind ging weiter und drehte ständig den Kopf. Diese Aktion wurde von mehreren anderen Kindern
wiederholt. Alle Eltern zwangen ausnahmslos, weiterzuziehen.

In den 45 Minuten, in denen der Musiker spielte, blieben nur 6 Personen stehen und blieben eine Weile.
Etwa 20 gaben ihm Geld, machten aber weiter wie gewohnt. Er sammelte 32 Dollar. Als er mit dem Spiel
fertig war und die Stille einsetzte, bemerkte es niemand. Niemand applaudierte, und es gab auch keine
Anerkennung.

Niemand wusste das, aber der Geiger war Joshua Bell, einer der talentiertesten Musiker der Welt. Er hatte
gerade eines der kompliziertesten Stücke gespielt, die je geschrieben wurden, auf einer Geige im Wert von
3,5 Millionen Dollar.

Zwei Tage vor seinem Spiel in der U-Bahn war Joshua Bell in einem Theater in Boston ausverkauft, in dem
die Sitze durchschnittlich 100 US-Dollar erreichten.

Das ist eine echte Geschichte. Joshua Bell, der inkognito in der Metrostation spielt, wurde von der
Washington Post als Teil eines sozialen Experiments über Wahrnehmung, Geschmack und Prioritäten von
Menschen organisiert. Die Umrisse waren: in einer gewöhnlichen Umgebung zu einer unpassenden Stunde:
Nehmen wir Schönheit wahr? Hören wir auf, es zu schätzen? Erkennen wir das Talent in einem
unerwarteten Kontext?

Eine mögliche Schlussfolgerung aus dieser Erfahrung könnte sein:

Wenn wir keinen Moment haben, um anzuhalten und einem der besten Musiker der Welt zuzuhören, der die
beste jemals geschriebene Musik spielt, wie viele andere Dinge fehlen uns?
Abbildung 3-4. Eine Nahaufnahme auf Meisterviolinenspieler, Joshua Bell im Konzert

Die gute Nachricht ist, dass es für jeden einen Ausweg gibt, unabhängig von Hintergrund oder aktueller
Lebenssituation. Wir leben in einem konstanten "Jetzt" und es gibt keinen anderen Ort, als wir von diesem
"Jetzt" schaffen können. Also, was auch immer in der Vergangenheit passiert ist; Was auch immer zu der
Lebenssituation geführt hat, die Sie heute haben könnten, es kann in einem Moment geändert werden,
indem Sie einfach Ihre Denkmuster ändern, sobald Sie die Schuld, die die meisten von uns haben,
gegenüber denen aufgeben, die möglicherweise dazu beigetragen haben, dass wir uns dort hinbringen Wir
sind und jede Situation, in der wir nicht sein wollen. Denken Sie daran, dass alles eine Co-Kreation ist, und
wenn Sie feststellen, dass es zwar andere gegeben hat, die zur Situation beigetragen haben, die
Entscheidungen jedoch bei Ihnen waren. Wenn Sie das wirklich sehen, ändert sich alles - tatsächlich Ihr
gesamtes Weltbild. Erst dann können Sie Fortschritte erzielen. Wenn die Schuld und der Groll, den Sie
aufhalten können, aus dem Fenster verschwinden, analysieren Sie Ihre Gedanken und erkennen Sie, welche
Gedanken kontraproduktiv sind und welche hilfreich sind, um Ihre wahren Ziele zu erreichen. Werfen Sie die
ersten heraus und behalten Sie die zweiten bei. Trainieren! In der Realität reicht das aus, um die Dinge
umzudrehen. Das Tun, das irgendwann erforderlich ist, wird von selbst kommen, und Sie werden es freiwillig
mit Begeisterung tun. Die Person, die Sie möglicherweise "falsch gemacht" hat, muss sich nur um ihre
eigenen Probleme kümmern, und Sie kümmern sich um Sie. Sie tragen zu nichts Positivem bei, indem Sie
sich an der Schuld festhalten, es sei denn, Sie geben der anderen Person viel Macht.

3. Verschiedene Arten von metaphysischen Einheiten und Besitz von Unternehmen


In 'Level I' sprach ich über nicht-physische Entitäten, besonders wenn wir über das LPG-C-Material
sprachen. Im Laufe der Zeit und mit dem Fortschreiten unserer Spezies werden wir uns sowohl mit Nicht-
Körperlichen als auch mit Wesen beschäftigen müssen, die im Körper erscheinen. Sie sind beide hier und
sind schon seit geraumer Zeit auf der Erde und der Erde im Weltraum. Sie wissen, dass dies das Ende der "
Nanosekunde " ist . Sie sind anwesend, um teilzunehmen, und viele von ihnen sind hier, um ihr Stück vom
Kuchen zu bekommen, aber einige von ihnen sind auch hier, um uns bei der Entwicklung zu unterstützen.
Allerdings müssen wir vorsichtig sein, denn selbst viele von denen, die anscheinend unser aller bestes
Interesse haben, haben eine gewisse Agenda. Die übrigen, die keine andere Agenda haben, als uns
erfolgreich zu sein, lauern oft im Hintergrund, ohne sich zu sehr einzumischen, aufgrund des 'Gesetzes des
freien Willens' [ def ] und des 'Gesetzes der Nichteinmischung' [ def ] , die sie daran hindern, direkt in den
Entwicklungsprozess einer Art einzugreifen, es sei denn, diese Art bittet ausdrücklich um Hilfe.
Ich habe den Pleiadian Newsletter gelesen , nein. 76, Wintersonnenwende, 2011 [ 2 ] vor einiger Zeit, wo sie
nicht-physische Wesenheiten hervorbrachten. Ich fand das, was sie sagten, sehr interessant. Diese
Energien kommen in vielen Formen und Formen vor, besetzen jedoch im Allgemeinen drei Hauptkategorien,
und ich denke, ich muss das zur Sprache bringen, weil wir in dieser „zweiten Lernebene“ viel über den Besitz
von Entitäten sprechen werden . Also haben wir:
1. Die erdgebundenen oder "unruhigen Toten".
2. Die Unfugmacher
3. Die dunklen Mächte oder Dämonen.
Alle diese Wesen haben gemeinsam, dass
sie Körper anscheinend ohne Erlaubnis
übernehmen können. Sie unterzeichnen
nicht das Allgemeine
Nichteinwirkungsgesetz.
Dies mag für Menschen nicht real sein, aber
es ist erstaunlich häufig, dass Menschen auf
die eine oder andere Weise besessen sind;
viel häufiger als selbst professionelle
psychics in diesem Bereich denken.
Normalerweise denken wir an einen
Besessenen wie jemanden aus dem Film,
den Exorzisten oder ähnliches, der extremen

Abbildung 3-5. Entitätenbesitz (obwohl dies nicht immer offensichtlich ist).


Besitz hat, aber in der Regel subtiler. Die Person handelt auf eine Art und Weise an einer Stelle und auf eine
andere Weise an einer anderen Stelle, und oft verwirrt sie die Umwelt. Menschen finden die besessene
Person in ihrem Verhalten vielleicht eher seltsam, denken aber nicht darüber hinaus.
Ein weiteres typisches Zeichen ist die Selbstzerstörung. Die Person kann Alkoholiker oder
Drogenabhängiger sein, schwere psychische Probleme haben oder eine Zwangsstörung (OCD) haben oder
bipolar sein (beachten Sie, dass eine Person nicht zwangsläufig besessen sein muss, um die beiden
letztgenannten Zustände zu haben, aber Es ist sehr wahrscheinlich, und dies umso mehr, wenn Sie Alkohol-
oder Drogenabhängiger sind.
Andere machen destruktive Dinge gegen andere Menschen; Sie stehlen, vergewaltigen, ermorden, sind
Kinderschänder und noch schlimmer. Sie können ausgehen und in der Schule Schießereien durchführen
(diese Menschen werden oft durch staatliche Traumabedürfnisse besessen). Für die schlimmsten
Verbrecher ist es üblich, dass sie oft keine Ahnung haben, warum sie es getan haben. ihre wahren Motive
liegen verborgen. Wenn sie vor Gericht stehen und dem Gericht mitteilen, dass sie keine Erinnerung an den
Vorfall haben oder "Satan hat mir gesagt, dass sie es tun sollen", glauben nicht viele Leute ihnen und
glauben, dass sie einfach damit davonkommen und ein milderes Urteil in Form erhalten wollen von
psychiatrischer Betreuung und dann in kürzester Zeit wieder auf der Straße, aber meistens sagt die Person
die Wahrheit. Es rechtfertigt das Verbrechen nicht, aber es ist eine Tatsache. Und die Leute haben recht. Die
Jury kommt oft zu dem Schluss, dass der Verbrecher durch vorübergehenden Wahnsinn oder Wahnsinn zum
Verbrechen geführt wurde, und die Person könnte bald wieder auf der Straße sein. Unbehandelt und nicht
wieder exorziert und wieder in die Gesellschaft zurückgeführt zu werden, ist ein großer Fehler, und die
Person wird höchstwahrscheinlich wieder in die Kriminalität zurückfallen, weil die Nicht-Körperlichen, die sie
besitzen, sich nicht für das Wohlergehen der Biomind interessieren (Körper / Körper). Geist), dass sie
besitzen. Wenn die Person eine Todesstrafe erhält? Fein! Das Nicht-Körperliche springt zu einem anderen
Körper. Sie bekommen einen Nervenkitzel, und sie haben das Gefühl, dass sie nicht die Konsequenzen
tragen müssen.
Die Plejadier sagen uns in demselben Newsletter, dass Besessene, um sich entwickeln zu können, erst
erkennen müssen, dass sie besessen sind. Dies erfordert einen gewissen Bekanntheitsgrad. Die gute
Nachricht ist, dass sich der ursprüngliche Besitzer des Körpers (die Seele, die den Körper von Geburt an
bewohnt) trotz der angeschlossenen Entität weiterentwickeln kann, obwohl die Entität destruktive Gedanken
einprägen kann, um zu verhindern, dass der Besitzer besser wird, es sei denn, es passt zum Körper Zweck
des Unternehmens. Hier ist es wichtig, Unterstützung von einer anderen Person zu erhalten, die ihn oder sie
unterstützt, damit die besessene Person einen Punkt erreichen kann, an dem sie ursächlich genug ist, um
mit der Situation fertig zu werden.
"Die Leute, die aufdringliche nicht-physische Wesen hosten", sagen die Plejadier, "müssen sich der
Umstände bewusst sein; sie sind bereit, ihre spirituellen Lektionen zu lernen" [ 3 ]. Was sie damit meinen, ist,
dass alles eine Co-Creation auf höherer Ebene ist und daher eine spirituelle Lernstunde. Eine besessene
Person kann eine Vereinbarung mit dem Nicht-Körperlichen haben oder nicht, die oft ohne Erlaubnis
anhängt, aber die damit verbundene spirituelle Lektion ist eine Ko-Schöpfung auf der einen oder anderen
Ebene. eine Notwendigkeit, sich entwickeln zu können. Dies können auch Menschen sein, die sich schon
längere Zeit auf einer spirituellen Reise befunden haben, die sich über viele verschiedene Lebenszeiten
erstrecken, es ihnen jedoch schwer fiel, ihren eigenen Raum zu schaffen.
Besessene Personen müssen lernen, ihre Energiefelder zu reinigen, und sie haben die Stärke des
Charakters und der Präsenz des Geistes, um dies zu tun. Es ist wichtig, alle vorherigen Vereinbarungen mit
dem Unternehmen zu kündigen und zu kündigen und sie anschließend freizugeben und loszulassen. Einige
Leute können bis zu ein paar hundert Wesenheiten an sich gebunden haben, sagen die Plejadier (aber ich
würde vorschlagen, dass einige mehr haben als das, obwohl einige inaktiv sind). Wir werden feststellen,
dass dies immer häufiger wird, wenn die Dinge immer wilder werden, besonders jetzt am Ende der Nano-
Sekunde, wenn die Beschleunigung ihr Maximum erreicht und das Gaspedal den Boden berührt. Das
Entfernen von Anhängen ist nicht so einfach, wie es sich anhört, da der Gastgeber (die ursprüngliche
Person) das Verhalten ändern muss, das die Entitäten in erster Linie angefügt hat. Solche Umstände
könnten Alkoholkonsum (häufige Partys) (Straßendrogen und sogar verschriebene Medikamente) sein, sind
aber nicht darauf beschränkt; Beides, die Sie dazu bringen, Ihren Körper zu verlassen, ohne zuvor Ihren
Raum und Ihr Energiefeld zu beanspruchen.
Wenn häufiges Feiern das Nicht-Physische war, sollten Sie als erstes aufhören, zu feiern. Beachte dann
jedes unnatürliche Verhalten in dir, das du für seltsam hältst und etwas, was du niemals mit gutem Gewissen
tun würdest. Erkennen Sie auch Denkmuster, die destruktiv oder manipulativ sind. Stoppen Sie die
Verhaltensweisen, die Sie ungerade und uncharakteristisch finden, denn dies sind die Verhaltensweisen, auf
denen das Nicht-Körperliche gedeiht, und es könnte in der Tat die Entität selbst sein, die ausfällt. Wenn dir
die Gedanken eines anderen in den Kopf kommen, denke an den Gedanken: "Das ist nicht mein Gedanke
und ich werde es nicht anerkennen und definitiv nicht danach handeln". Dann belassen Sie es damit, aber
wiederholen Sie dieses Muster jedes Mal, wenn Sie einen Gedanken haben, der nicht dem Charakter
entspricht. Sie werden sehen, dass diese Gedanken mit der Zeit nachlassen, weil die nicht-physischen
Personen merken, dass Sie sich ihrer Präsenz bewusst sind und gehen, wenn sie das Gefühl haben, dass
sie ihre Kraft verloren haben. Der Zweck, überhaupt dort zu sein, kann nicht mehr erreicht werden.
Lassen Sie uns nun die drei verschiedenen nicht-physischen Kategorien, die oben aufgeführt sind, einzeln
besprechen.

3.1 Die "erdgebundenen" oder "unruhigen Toten"


Die "erdgebundenen" oder "unruhigen Toten" sind die "verlorenen Seelen", die in den unteren Astralebenen
der Erde leben. Dies sind diejenigen, die nicht wissen, wohin sie nach dem Körpertod gehen sollen. Viele
von ihnen verstehen immer noch nicht, dass sie tot sind.
Plötzlicher Tod, traumatischer Tod und Tod auf einem Schlachtfeld usw. können leicht zu einer Seele führen,
wenn das Bewusstsein nicht so hoch ist. Eine Person, die sich dessen bewusst ist, dass sie ein spirituelles
Wesen in einem Körper ist und nachdem der Körper seine Fähigkeiten zur weiteren Unterstützung der Seele
aufgebraucht hat und aufhört zu funktionieren, geht die Seele auf die nächste Ebene des Daseins über und
ist sehr unwahrscheinlich verloren gehen, egal was passiert. Leider haben viele Menschen nicht das
Bewusstsein zu verstehen, dass sie Geister sind, die einen Körper leiten, und dann können solche Dinge ab
und zu passieren.
Die unruhigen Toten können leicht in den Körper eines Menschen springen, der übermäßig einfühlsam ist. zu
weit offen und es fehlt ihnen an starken Grenzen. Hier muss ich Leute in der New Age-Bewegung erwähnen,
die anfangen, nicht-physische Entitäten zu kanalisieren. Es ist nichts Falsches beim Channeling im
Allgemeinen, aber wie ich schon oft erwähnt habe, muss die Person, die bereit ist, diese Entitäten
anzunehmen, einen außergewöhnlich starken Körper, eine gute Genetik und eine hervorragende körperliche
Verfassung haben. Wenn die Person nicht alle diese Eigenschaften hat, wird sich ihr Körper schließlich
verschlechtern und frittiert werden. Wir haben gesehen, dass dies bei Channelern viel zu oft passiert. Und
noch wichtiger: Sobald eine Person merkt, dass sie kanalisieren kann, wird sie sehr aufgeregt und möchte
mehr und mehr Entitäten als Kanal nehmen, nur weil es so interessant und lehrreich ist. Zuallererst sind nur
sehr wenige kanalisierte Entitäten die, von denen sie behaupten, dass sie es sind, und selbst wenn sie es
sind, heißt das nicht, dass sie Ihnen die Wahrheit sagen werden. Die meisten von ihnen haben eine Agenda,
so dass der Channeler sehr vorsichtig sein muss, mit wem er spricht. Indem Sie jeder Entität „offen“ sind, die
Ihnen etwas sagen möchte, öffnen Sie sich dem Besitz der Entität; Nicht nur Unquiet Dead, sondern alle
Arten von Dämonen und Entitäten. Leider sind viele Menschen in der New Age-Bewegung mehr als bereit,
weit offen zu sein.
Die unruhigen Toten sind nicht notwendigerweise bösartig; Sie sind einfach verloren und vermissen ihren
Körper. Deshalb hängen sie an, was auch immer sie können. Oft verbinden sie sich mit einem Freund auf
dem Schlachtfeld, der die Schlacht überlebt hat. Dennoch schaffen diese Seelen ein ungewolltes
Ungleichgewicht für den Gastgeber, da sie ständig in ihre Denkmuster und in ihre Privatsphäre eingreifen.
Die eindringende Seele wird dem Wirt auch Energie entziehen und Verhalten, Geschmack, Gewohnheiten
und Richtungen im Leben verändern.

3.2 Die Unfugmacher und die Dschinns


Diese Kategorie umfasst Aliens, anomale Wesen und jenseitige Dimensionen, um die Plejadier zu zitieren [ 4
]. Diese Entitäten sind oft unehrlich und fesselnd, und sie locken den Wirt gern in selbstzerstörerische
Handlungen. Sie schaffen Verwirrung im Kopf des Gastgebers. Sie sind Experten darin, Menschen zu
überzeugen, von denen sie wissen, dass sie, die Eindringlinge, die Person sind und den Gastgeber lügen
lassen und sich in unethische und manchmal kriminelle Aktivitäten einmischen. Sie interessieren sich nicht
für den Wirt oder den Körper, sondern genießen es, jemanden zu Unehrlichkeit und Diebstahl zu verführen.
Sie machen den Gastgeber möglicherweise so dissoziativ und distanziert von seinen alltäglichen Pflichten
und moralischen Verpflichtungen, dass er sich überhaupt nicht bewusst ist, dass etwas nicht stimmt. Sie
sehen die Welt anders als der Durchschnittsmensch und können nicht glauben, dass andere nicht sehen,
was sie sehen.

Abbildung 3-6. Eine "Dschinn-Höhle"

Wir nennen diese Entitäten "Mischief-Makers", und das lässt uns vielleicht über Djinns (oder Dschinns,
Genies) nachdenken, und diese fallen ebenfalls in diese Kategorie, da sowohl die Mischief-Makers als auch
die Dschinns körperlich Gestalt annehmen können wenn sie das wollen Djinn ist nur ein anderes Wort für
Außerirdische, die mit ihrem Avatar einen Körper jeder beliebigen Form und Gestalt verspotten können, wie
im vorigen Kapitel beschrieben. Sie sind die Onenergetiker.
Michael Lee Hill, der Musiker, den ich in "Level I" interviewt hatte, war beim Sirius Festival in die " Genie
Bottle" gegangen und hatte die Shapeshifters getroffen, und nach Hill glaubte er, Marduk selbst und sein
Gefährte gewesen zu sein, waren im Grunde Djinns oder Mischief ausgesetzt Hersteller, die in diesem Fall
höchstwahrscheinlich die "Anunnaki" sind; Nicht-physische ETs und Djinns sind dasselbe.

3.3 Die dunklen Mächte oder Dämonen


Dämon ist ein Begriff, der in die Vergangenheit zurückreicht und etwas, mit dem jeder in gewissem Maße
vertraut ist. Die jüdisch-christlichen Religionen sind natürlich klar was sie sind; Satans Kreationen Diese sehr
dunklen Kräfte werden von vielen als die schwierigsten von allen angesehen. Menschen weisen oft zu Recht
darauf hin, wenn eine Person zu zwanghaften, zerstörerischen und sehr dunklen und bösen Handlungen
neigt, dass sie von einem Dämon besessen ist. Dieser Einfluss der dunklen Seite wurde nicht nur von den
jüdisch-christlichen Religionen anerkannt, sondern von allen Religionen, obwohl sie unter verschiedenen
Namen bekannt sind.
Abbildung 3-7. Der klassische Look eines Dämons. Dies ist angeblich ein Foto eines echten Dämons,
die auf dem Foto erschienen ist und erst entdeckt wurde, nachdem der Film entwickelt wurde. Es war angeblich
nicht sichtbar, wenn das Foto aufgenommen wurde. Ich habe keine Möglichkeit zu wissen, ob dies ein Scherz ist oder nicht, aber das
Foto ist
faszinierend (zum vergrößern auf das Bild klicken).

In diesen heutigen Tagen, die wir die Endzeit nennen, betreten nicht-physische Einheiten massenhaft unsere
Bereiche. Einige sind hier, um zu helfen, während andere hier sind, um von unseren Energien zu speisen. Im
Hintergrund führen menschliche Elite- und Hybriden dunkle Rituale durch, um Entitäten in anderen
Dimensionen aufzurufen, und einige Gruppen öffnen sogar Portale für andere, niedrigere Dimensionen, um
Dämonen und dunkle Kräfte hereinzulassen.
Und was sind Dämonen? Sind sie Außerirdische? Ich würde sie nicht persönlich als Ausländer oder ETs
klassifizieren. Sie existieren in den unteren Astralebenen der Erde, können sich aber bei Bedarf in unsere
Dimension bewegen und können hier bleiben, wenn sie an menschliche Körper anhaften. Ebenso wie
bestimmte ETs, ernähren sich Dämonen von Angst, Blut und angeblich auch Fleisch, obwohl diese Berichte
seltener sind. Ich weiß nicht, ob sie anderswo im Universum existieren, aber ich wäre völlig überrascht,
wenn sie nicht wären. Sie sind niederfrequente Entitäten; Vampire, die sich von Energie ernähren. Woher sie
eigentlich kamen, weiß ich nicht genau, obwohl die Bibel, wie gesagt, eine Erklärung dafür hat. Aber wenn
sie Satans Diener sind, müssen wir Satan definieren, was wir in einer späteren Zeitung tun werden.
Wann tauchen Dämonen auf? Sicher auf Schlachtfeldern; das wurde in der Gegenwart und in der Antike
immer wieder von Soldaten bewiesen, die diese Entitäten sahen; sowohl mitten in einer Schlacht als auch in
der Folgezeit unter den Hunderten von Toten und Verwundeten.
Es ist sehr wichtig, dass wir Menschen aufhören, am Krieg teilzunehmen. Viele gute junge Soldaten haben
ihr Leben in der Schlacht ohne guten Grund verloren. Auch wenn es an der Oberfläche so aussieht, als
würden unsere Soldaten unsere Nation verteidigen, kämpfen wir gegen die Kriege der Elite - der
Superreichen, deren Kinder selten in den Krieg ziehen müssen, es sei denn, ihre Eltern wollen sie dafür
bestrafen, dass sie faul sind möchte, dass sie "Männer werden". Und hinter Krieg und allgemeinem Desaster
haben wir interdimensionale Wesen, die die Fäden ziehen. Der gemeinsame Nenner ist, dass sie immer
Menschen als Kanonenfutter verwenden und wir jedes Mal in ihre Falle geraten. Trotz all dieser
Jahrtausende. Es ist Zeit, unsere Lektion zu lernen! Das Ablegen des Schwertes und das Weggehen ist ein
weiteres Zeichen geistiger Reife. Krieg ist Unwissenheit.
Wenn Sie eine Person treffen, die offensichtlich von einer bösen Entität besessen ist, ist es nicht ratsam,
einen Schritt nach vorne zu machen und ihnen zu sagen, dass sie besessen sind. Wenn Sie dies tun,
sprechen Sie höchstwahrscheinlich mit der Entität und nicht mit der Person, der Sie helfen möchten. Wenn
es ein guter Freund ist, würde ich mich ruhig und mit viel Liebe zu ihnen setzen. Wenn die Entität zu
sprechen beginnt, ignorieren Sie sie entweder und sprechen Sie weiter mit der realen Person oder teilen Sie
der Entität mit, dass Sie nicht wissen, dass es nicht die Person ist, der der Körper gehört, mit der Sie
sprechen, und dass Sie nicht sprechen möchten dazu, aber zur "echten" Person. Dann sprechen Sie weiter
direkt mit Ihrem Freund und ignorieren die Entität danach. Sie können nicht, und ich wiederhole, Sie können
nicht mit der Entität streiten. Es kann gefährlich sein, aber das beste Szenario ist, dass es nichts Besseres
ändert, da sich die angefügte Entität nicht ändert. Wenn der reale Mensch erkennt, dass er oder sie
besessen ist, möchte er vielleicht etwas dagegen unternehmen; Versuchen Sie es entweder selbst (was
schwierig sein kann), oder gehen Sie tatsächlich zu einem Exorzisten.
Manchmal kann man sehen, ob eine Person besessen ist, indem man ihnen in die Augen schaut - man kann
die Entität darin sehen. Wenn Sie sich dessen bewusst sind, können Sie sogar den Besitz Ihrer eigenen
Entität sehen, indem Sie in den Spiegel schauen, wenn Sie Entitätsanhänge haben. Laufen Sie nicht zum
Spiegel und stellen Sie sich Dinge nur deshalb vor, weil es einen Grund gibt, warum Sie sich zu diesem
Zweck überhaupt in den Spiegel schauen; Sie müssen die Schilder haben. Einige dieser Anzeichen sind,
wenn eine Person zum Beispiel sagt: "Ich weiß nicht, was mir begegnet ist"; "Ich weiß nicht, warum ich es
getan habe"; "Ich weiß nicht, was über mich gekommen ist" oder "Ich weiß nicht, was mich besessen hat",
mehr oder weniger regelmäßig [ 5 ]. Du bekommst das Bild. Dies ist jedoch nicht immer der Fall, weil die
Menschen die Tendenz haben, das zu wiederholen, was andere Personen vor ihnen gesagt haben, um eine
Situation zu beschreiben, aber wenn die Person, die etwas zu diesem Zweck sagt, sich selbst besessen hat,
jemanden kennt, der von wo sie diese Ausdrücke überhaupt gehört haben.

3.4 Leben nach dem Tod und Besitz der Entität


Die Plejadier sind nicht die einzigen, die sagen, dass manchmal spirituelle Bindungen nicht
notwendigerweise verschwinden, wenn eine Person stirbt und den Körper verlässt, und dass die Bindung in
das Jenseits folgen kann. Deshalb ist es so wichtig (etwas, was ich in der Vergangenheit auch oft gesagt
habe), dass wir, wenn geliebte Personen sterben, ihnen sagen müssen, dass sie wollen, dass sie loslassen.
Wir müssen ihrer Seele, die normalerweise eine Zeitlang in der Familie hängt, sagen, dass wir traurig sind
und diese Person vermissen werden, aber es ist in Ordnung, weiterzumachen. Manchmal versprechen sich
Liebende, dass sie immer zusammen sein werden, und wenn einer vor dem anderen stirbt, wartet der erste,
der geht, auf den anderen. Dies ist kein guter Weg, um das Leben nach dem Tod zu arrangieren, denn dies
könnte dazu führen, dass derjenige, der zuerst gegangen ist, sich an den Linken oder ein anderes
Familienmitglied bindet, nur um dort zu bleiben. Wenn Sie eine Verbindung mit Ihrem Partner aufbauen
möchten, sagen Sie einander, dass Sie sich im Jenseits treffen werden, und so wird dies
höchstwahrscheinlich passieren. Dort treffen wir uns ohnehin oft mit unseren verstorbenen Angehörigen.
Wenn der Sterbende ein höheres Bewusstsein hat, kann es sogar angebracht sein, anzunehmen, dass er
nach dem Tod in eine völlig andere Richtung geht; (Ich empfehle dem Leser, die Zeitung zu lesen: "Es gibt
ein Licht am Ende des Tunnels - Was passiert nach dem Körpertod?" [ 6 ], wenn Sie neugierig sind, was
nach unserem Tod passiert).
Es ist sehr wichtig, dass Sie, bevor Sie sterben, einen Exit-Plan haben. Überlegen Sie, wo Sie hin wollen
und was Sie aus dem Jenseits herausholen möchten. Teilen Sie es vielleicht mit Ihren Angehörigen und
fragen Sie sie, ob Ihr Plan auch etwas wäre, über das sie nachdenken könnten. oder vielleicht etwas
ähnliches. Sie müssen jedoch nicht genau denselben Plan haben, um sich wieder treffen zu können. Sie
müssen nur entscheiden, dass Sie wollen. Und wenn Sie mit dem Lesen dieser Papiere fertig sind, möchten
Sie möglicherweise einen völlig anderen Ausstiegsplan erstellen als alle Menschen vor Ihnen. Ich werde
erklären, was ich damit in einer der letzten Abhandlungen des Lernniveaus meine.
Die Plejadier sind sich der Fallen bewusst, die nach dem Verlassen für uns aufgestellt werden. Sie sind nicht
immer auf den Punkt gebracht, weil einige Informationen einfach bis zum richtigen Zeitpunkt warten müssen,
aber sie legen nahe, dass wir unsere Angst vor dem Sterben und die Ängste im Allgemeinen verbannen und
mutig sterben, wobei wir dieselbe Kraft einsetzen, mit der wir uns dazu bewegen dieses Leben. Sie raten
uns, diese Welt mit "süßen Respekt und Dankbarkeit für all unsere Schöpfungen zu verlassen. Der Tod ist
der Beginn eines weiteren großen Abenteuers" [ 7 ].
Sie fügen außerdem hinzu, dass wir mit Liebe in unseren Herzen, einem reinen Gewissen und klaren
Absichten aufbrechen müssen, um auf die nächste Ebene des erweiterten Bewusstseins zu gelangen, und
Ihr Geist wird Sie dorthin führen. Das Universum ist fließend und wir haben die Macht, Grenzen und Mauern
zu durchbrechen, wenn wir die richtigen Absichten haben. Ich glaube, dass wir zu dieser Zeit noch im
Jenseits kontrolliert werden und nicht die Freiheit haben, die wir hätten, wenn unsere Realität nicht
manipuliert würde. Wir können uns jedoch innerhalb der Grenzen der Grenzen bewegen, die für uns
festgelegt sind Und hoffentlich können wir mit der Spaltung der Welten und dem Wissen und dem
Bewusstsein, das wir gewinnen, wenn wir sprechen, den hypnotischen Zauber, der uns auferlegt wird,
brechen. Viel mehr dazu später ...

4. Die Gefahren der alleinigen Umfassung von Liebe und Licht


In der von der Global Elite kontrollierten New Age-Bewegung wird dem spirituellen Sucher oft gesagt, er solle
nur das Gute umarmen und das Böse ignorieren oder anders ausgedrückt: Sie umarmen Liebe und Licht
und ignorieren die Dunkelheit. Die Theorie dahinter ist, dass, wenn Sie sich nur auf das Positive
konzentrieren, das Negative abnimmt und die Person zu einer höheren Dimension oder Dichte aufsteigen
kann.
Ich bin anderer Ansicht. Ich befürworte nachdrücklich den Gedanken, dass wir alle Seiten von uns und der
Realität anerkennen müssen, egal ob es sich um Licht oder Dunkelheit handelt, da dies alles Teil von uns ist.
Warum glauben Sie, dass sie nur die positive Seite von uns selbst, unseren Mitmenschen und unserer
Umwelt annehmen wollen? Denn wenn, dann können sie es kontrollieren. Wenn wir nicht auf das schauen,
was wir als negative Seite bezeichnen, a) werden wir diesen großen Prozentsatz der Realität nicht kennen,
b) durch Unterdrücken dieser Seite von uns ist es, als würde man den Deckel auf ein Fass setzen, das sich
füllt. Schließlich wird der Deckel explodieren, und c) die globale Elite und die interdimensionalen Kräfte, die
sie kontrollieren, können die New Age-Bewegung leicht kontrollieren, die nicht genug über die dunklen
Seiten weiß. Die Controller kommen dann von der dunklen Seite und verwenden die helle Seite, um die
"positiven Denker" zu manipulieren, die dann ahnungslos sind, dass sie durch Liebe und Lichtkanalisierung
und andere nicht so gutmütige Gurus manipuliert werden. Es liegt an uns, nach innen zu schauen und uns
selbst kennenzulernen. das ist der einzig wahre Weg zur Freiheit.
Oft müssen wir tatsächlich die dunkle Seite betrachten, bevor wir das echte Licht sehen können. Und mit
Dunkelheit meine ich nicht wie im 'dunklen Raum', sondern wie in negativen Emotionen, negativen
Gedanken, bösen Absichten, Bedauern, Scham, Schuld usw. Sie bekommen wahrscheinlich den Drift. Wir
müssen auch verstehen, dass es eine Verschwörung gibt, wie sie eingerichtet ist, um unser Leben zu
kontrollieren, wer sie sind und was sie tun, bevor wir die geringste Chance haben, uns zu entwickeln, ohne
völlig betrogen zu werden. Selbst dann sind wir nicht immun, aber es wird immer einfacher, die Täuschungen
zu durchschauen. Wenn ich nicht viel über die Kräfte hinter dieser Realität wusste, wäre ich jetzt selbst in
einer New Age-Bewegung von Liebe und Licht gefangen und lausche kanalisiertes Material, das uns
Erlösung in Form eines Aufstiegs in die 4. und 5. Dimension verspricht.
Aus diesem Grund habe ich zuerst Illuminati News ( http://illuminati-news.com ) eingerichtet, um eine riesige
Datenbank zu erstellen, die die wichtigsten Aspekte der Verschwörung abdeckt. Mein Gedanke war damals
(1998), eine Website zu erstellen, die Artikel enthielt, die die Wahrheitssucher und andere interessieren
könnten, unabhängig davon, von welchem Lebensweg sie kommen. Wenn die Person dann Interesse an
einem Artikel hat, ist sie möglicherweise bereit, mehr zu lesen und schließlich zu erfahren, was sich hinter
den Kulissen abspielt. Dann und erst dann werden sie für dieses Material bereit sein. Es gibt also Schritte
oder Lernniveaus von der Zeit an, wenn wir völlig unwissend sind, bis wir ein größeres Bild erfassen und in
das große Unbekannte eintauchen. Manchmal mischt der Wahrheitssucher spirituelle Forschung mit dem
dunklen Zeug, was natürlich auch eine Möglichkeit ist, dies zu tun.
Ich möchte hier etwas hinzufügen, wenn es um "Verschwörungen" geht. Wir sprechen oft über eine neue
Weltordnung, die kurz vor der Implementierung steht, und über eine Kabale, die hart daran arbeitet, die Welt
zu erobern. Dieser Teil davon ist falsch. Ich denke, es ist an der Zeit, dass wir es realisieren. Die Idee einer
"Übernahme der Welt" durch eine dunkle Kabale, die immer näher kommt, ist heute lebendiger als je zuvor
unter Verschwörungsforschern und Wahrheitssuchern. Die Wahrheit ist, dass die Welt bereits übernommen
ist. Wir sind seit Anbeginn der Menschheit Sklaven unter einer globalen Kabale. Manchmal gab es interne
Kämpfe zwischen den Fraktionen dieser Kabale, und Länder und Imperien haben ihren Besitzer gewechselt
(jedoch immer noch in derselben Blutlinie), aber sie haben auf globaler Ebene immer die Kontrolle gehabt.
Diejenigen, die darauf warten, dass die Kabale die Welt übernimmt, warten vergebens. Sie waren schon
immer verantwortlich.

5. Dr. Greers Disclosure-Projekt in einer neuen "Dunkelheit"


Einige der naivsten und irreführendsten Informationen in Bezug auf UFO- und Alien-Phänomene stammen
von Dr. Steven Greers Disclosure Project und Dr. Richard Boylans Ideen zur UFO-Offenlegung. Ich habe das
auch ein paar Mal in "Level I" erwähnt. Sie versuchen, Sie dazu zu bringen, sehr einseitig zu denken. Sie
möchten, dass wir alle ETs als unsere Weltraumbrüder umarmen und dass es derzeit keine "negativen"
Außerirdischen in der erdnahen Welt gibt.
Dr. Carol Rosin, die rechte Hand von Dr. Steven Greer im Disclosure-Projekt, sagte in einem Interview (jetzt
auf YouTube), dass hier negative Aliens vor langer Zeit eingedrungen wären. Als ich das hörte, wusste ich
sicher, dass sie entweder extrem naiv ist oder uns absichtlich in die Irre führt. Schließlich ist Dr. Rosin eine
intelligente Frau, aber ihre Aussage nicht. Warum berücksichtigt sie nicht, dass die "negativen" Aliens hier
sind, seit Homo sapiens (oder Homo sapiens sapiens, wie Sitchin uns nennt) geschaffen wurden, und
deshalb gibt es eine globale Elite? Ist ihr nicht der Gedanke gekommen, dass sie bisher kein Interesse
hatten, in uns einzudringen, weil sie uns schon im Griff haben? Sie erwähnt dies nicht einmal als eine
Möglichkeit. Rote Fahne, rote Fahne! Ja, sie spricht von gefälschten Alien-Invasionen wie "Project Blue
Beam", bei dem eine holographische Landung, die nicht real ist, stattfinden wird, um die gesamte
Menschheit unter einer Flagge zu sammeln. Das ist soweit, wenn es zu negativen ETs und Invasionen
kommt, sagt sie. Sie bezieht sich dann auf den ehemaligen Nazi-Wissenschaftler Werner von Braun, mit
dem sie bis zu seinem Tod zusammengearbeitet hat. Werner von Braun wurde nach dem Zweiten Weltkrieg
in "Project Paperclip" aus Nazi-Deutschland abtransportiert (bitte google das, wenn es Ihnen nicht vertraut
ist), um heimlich für die US-Regierung zu arbeiten, die damals viele Nazi-Wissenschaftler in die USA
transportierte ; einer von ihnen der berüchtigte Dr. Joseph Mengele, einer der bösesten Männer, die diese
Welt in der modernen Zeit gesehen hat. Sie alle hatten Projekte in ihrem Fachgebiet ins Leben gerufen, um
geheime Raumfahrtprogramme und Programme zur Bewusstseinskontrolle zu entwickeln und sogar die
Nazi-Fähigkeit zu erweitern, Fliegende Untertassen zu bauen. Dr. von Braun sagte seiner Assistentin Carol
Rosin, dass die letzte Karte, die aus dem Ärmel der Global Elite gezogen wird, die "Alien Card" ist. Damit
meinte er eine gefälschte außerirdische Invasion.
Ich bin sicher, von Braun hatte recht. Project Blue Beam ist eines von vielen Projekten, die noch auf dem
Tisch liegen. Wir müssen jedoch bedenken, dass innerhalb der geheimen Regierung alles auf einer
"Wissensbasis" erklärt wird. Wenn von Braun dachte, er wüsste alles, täuschte er sich sicherlich. Wie wäre
es, wenn die geheime Regierung tatsächlich von einem böswilligen ET-Rennen geführt wird und Project Blue
Beam ein Teil des gesamten Szenarios ist, um den Rest ihres Clubs an den Tisch zu bringen, um in den
Bibelprophetien und anderen Prophezeiungen zu klingeln? Was ist, wenn ein holographischer Angriff einer
außerirdischen Weltraum-Armada die Front für etwas Unheimlicheres ist? Wer sagt, dass eine eindringende
außerirdische Streitmacht in Raumschiffen kommt? Was ich damit meine, ist offensichtlich, nachdem Sie alle
Arbeiten in 'Level II' abgeschlossen haben.
Auch die 5.000 Zeugen, die Dr. Greer vor mehr als zehn Jahren auf den Posten gestellt hatte, waren alle für
die Regierung tätig oder waren ehemalige Militärs oder ehemalige Regierungen, oft in hohen Positionen. Ich
sage nicht, dass alle diese Leute gelogen haben, aber nach allem, was wir wissen, hätte Dr. Greer mit der
Hand auswählen können, wen er auf dem Stand haben wollte (was sich laut einigen Whistleblowern als der
Fall erwiesen hat und die sich ergeben haben) nicht unter den Zeugen sein dürfen, weil sie ihre Erfahrungen
mit ETs nüchterner beurteilt hatten), und zweitens, wer weiß, dass sie ein Ex- Militär und eine Regierung
sind? Die ET-Schiffe, die die Zeugen sahen, wurden wahrscheinlich entweder auf der Erde gebaut, aber
irgendwo innerhalb des Sonnensystems, sowohl von ETs als auch von der Schattenregierung, von
Menschen, die weitaus mehr Freiräume haben als alle Zeugen. Und die ETs, die die Zeugen sahen,
verspotteten sich entweder als solche mit dem Zweck, gesehen zu werden, oder sie setzten sich in den Kopf
des Betrachters und manipulierten sie, um etwas zu sehen, das niemals passierte. Wenn die Leute nur
wüssten, welche Technologie diese ET-Rennen haben und wozu eine interdimensionale ET auch ohne
Technologie fähig ist. Um dies zu verstehen, müssen wir außerhalb unserer 3-D-Realität denken. Wir werden
noch viel näher darauf eingehen, aber ich möchte sagen, dass selbst diese 5.000 Zeugen nicht unbedingt
gesehen haben, was sie zu sehen glaubten. Sie sahen, was die ETs (und in manchen Fällen die
menschliche Regierung) sie sehen wollten. Das Fazit lautet: Es gibt kein wohlwollendes ET-Rennen, das mit
der US-Regierung oder einer anderen Regierung, die ich kenne, zusammenarbeitet. Darüber hinaus handelt
es sich bei vielen dieser Zeugen um Handwerkskunst, die von den Zeugen gesehen wurde. Unsere eigene
Technologie ist der Öffentlichkeit weit voraus. Und zum Schluss (vorerst) gibt es eine Menge
Gedankenkontrolle in der Regierung und im Militär. viele Testprogramme zur Vorbereitung auf die Zukunft.
Dr. Rosin spricht von Project Blue Beam, aber es wird ihr nicht klar, dass dieselbe Technologie, die in einem
solchen Projekt verwendet werden würde, auch bei einigen der 5.000 Zeugen angewandt wurde. Die
Regierung testet holografische Technologien an ihren eigenen Mitarbeitern, um zu sehen, wie sie reagieren
werden. Zum Beispiel: Wie würde ein gutherziger Mitarbeiter reagieren, wenn er einen scheinbar
freundlichen ET sehen würde, der von seinen Vorgesetzten erschossen wurde? Das ist Verhaltensänderung
und Verhaltensforschung. In der Tat könnte das "Alien", das "getötet" wurde, ein Hologramm sein oder
vielleicht doch jemand, der nicht so viel Außerirdischer war? Wir wissen, dass sie über hervorragende
Technologie verfügen, die jeden täuschen kann und die uns in Technologietransferprogrammen (TTP [ def ] )
zwischen ETs und den Regierungen der Welt gegeben wurde. Wir lassen sie Menschen gegen Technologie
entführen. Diese Tatsache ist gut dokumentiert.
Als ich kurz nach Veröffentlichung der Disclosure-Interviews im Jahr 2001 Kontakt zu den Mitarbeitern von
Dr. Greer nahm und erwähnte, dass es sowohl "negative" als auch positive "Ausländer" gibt, stieß ich auf
Antagonismus und Groll. Ich fand diese Antwort ziemlich seltsam. Aber denken Sie daran, dass Greer einen
Großteil seiner Gelder von einer Fraktion der Rockefeller-Familie erhält. Dies kann leicht überprüft werden,
da Greer kein Geheimnis daraus macht. Indem wir die dunkle Seite des UFO-Phänomens nicht anerkennen,
tun wir der Menschheit eine große Abneigung, und Projekte wie Disclosure und Orion können gefährlich
sein.
Dann haben wir natürlich Dr. Richard Boylan bei drboylan.com. Er ist noch fanatischer in Bezug auf Space
Brothers und Sister und wie wir sie alle umarmen werden, einschließlich der Tall Whites, der Greys, der
Reptilians und was haben Sie? Leute, die auf seiner Mailing-Liste stehen (ich habe gehört, dass sie fast eine
Million sind) nennen ihn einen 'No-Nonsense-Typ'. Ich bitte noch einmal, mich zu unterscheiden. Ich habe in
meinem Leben kaum mehr Unsinn gehört. Ich habe Kontakt mit einigen sehr intelligenten und ansonsten
vernünftigen Leuten auf seiner Mailingliste gehabt, die sehr an Dr. Boylan interessiert sind. Wenn sich jedoch
jemand traut, etwas über negative Fraktionen der außerirdischen Gesellschaften zu schreiben, stellt er diese
Leute auf seine "schlechte Liste" und nennt sie alles, von Regierungsagenten bis hin zu Disinfo-Agenten. [
8 ] Er hat mein Material wahrscheinlich noch nicht gelesen, denn als ich das letzte Mal nachgesehen habe,
stand ich überhaupt nicht auf seiner Liste. Klingt für mich wie ein Kult. Darüber hinaus hat Dr. Boylan
mehrmals Vorhersagen gemacht, die jedoch nie vorgekommen sind. Dann erklärt er seine falschen
Prophezeiungen, indem er die globale Elite beschuldigt, absichtlich gegen seine Prophezeiungen
vorgegangen zu sein, um ihn unecht aussehen zu lassen, und dann ändert er die Daten seiner
Prophezeiungen. Oh ja, er behauptet auch psychische und prophetische Fähigkeiten. Und weisst du was?
Die Leute auf seiner Liste glauben ihm immer noch! Genug gesagt.
6 Channeled: Die dunklen Wesen von Liebe und Licht
Ich werde die Plejadier noch einmal umschreiben, weil sich ihre Informationen als erstaunlich genau
erwiesen haben. Sie sagen uns, dass es viele Kräfte von Außerirdischen und Nicht-Körperlichen hinter den
Kulissen gibt, die Ihnen oft das Gefühl geben, als ob Tinker Bell Sie gerade mit einem Lastwagen voll
bestem nützlichen Staub besprühte. Diese Nicht-Körperlichen können anrufen selbst alles und kann so glatt
wie möglich sein, und hinterlässt Ihnen folgendes: "Ah, ich bin gesegnet, ich bin erhoben!" [...] Dies ist die
Geschichte des Planeten. Und wenn Sie solche Dinge genießen, fangen sie an, Sie einzuhaken, und dann
verdrehen sie ihn . "[ 9 ]
Sie sagen weiter, dass wir uns gerade in dieser Zeit befinden, in der wir uns von diesen zerstörerischen
Energien befreien müssen und behaupten müssen, dass unsere Macht autonom und souverän ist.
Dies ist mir in letzter Zeit noch realistischer geworden. Es gibt so viele kanalisierte Entitäten, die Meister
darin sind, dass Sie sich gut fühlen und falsche Hoffnung auf eine Zukunft in der 4. oder 5. Dimension
geben. Obwohl solche kanalisierten Entitäten (oder Seelenkomplexe, wie sie sich selbst nennen) viele
nützliche Informationen in unsere Realität einbringen können, ist ihre Agenda möglicherweise alles andere
als gutmütig. Wieder möchte jeder ein Stück vom Kuchen. Jeder kann das für sich fühlen und zu seinen
eigenen Schlüssen kommen; Ich sage nicht, dass Sie meinem Rat blind folgen sollten, weil ich das sage.
Entscheide dich selbst darüber, aber benutze im Allgemeinen Unterscheidungskraft und als goldene Regel -
wenn es mit Zucker überzogen ist und sich anhört, als wäre es zu schön, um wahr zu sein, ist es
wahrscheinlich.
Wenn wir zu Beginn der dritten Stufe des Lernens bestimmte Teile dieser zweiten Stufe besprechen , gebe
ich dem Leser ein perfektes Beispiel für Alpha-Draconianer, die sich in einem bestimmten Forum als unsere
besten Freunde zeigen. Sie sind sehr real - es ist sicherlich kein Schwindel - und sie schaffen es, die
Mehrheit der Mitglieder des Forums zu verführen, bis nur wenige, aufmerksame Mitglieder es schaffen, den
Schleier der Täuschung zu durchschauen und sie für das auszusetzen, was sie sind. Sie werden ein
beeindruckendes Beispiel sehen, wie die Dracos sich umdrehen und ihr wahres Selbst enthüllen! Ihre
Lehren umfassen alles von Liebe und Licht, Aufstieg, Ernte, 4. und 5. Dimension und den Menschen, der
König ist. Sie versichern uns, dass sie die Menschheit sehr lieben und alles für uns tun würden, bis ihr
wahres Selbst entlarvt wird. Vielen Menschen wird es sehr schwer fallen, solche betrügerischen Entitäten zu
durchschauen, und unglücklicherweise werden Menschen, die das nicht können und folgen, was diese
Entitäten sagen, Toast sein, obwohl sie die besten Absichten hatten. Ich sage das, damit der Leser sich
extrem bewusst wird, was da draußen ist, und äußerste Einsicht walten lassen, bevor Sie etwas kaufen,
sogar mein eigenes Material. Diese betrügerischen Entitäten können sogar in der Lage sein, die Kranken zu
heilen und den Blinden das Augenlicht zurückzugeben, um Sie zu überzeugen - und sie haben es! - aber
lass dich nicht täuschen!
Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie in den letzten Jahren geistig viel gewonnen haben und jetzt auf einer
höheren Ebene vibrieren als damals, dann möchten Sie, dass Sie über etwas nachdenken. Hast du wirklich
das Gefühl, eine vierte oder fünfte Dimension zu haben oder auf dich zuzugehen? Oder haben Sie das
Gefühl, dass Sie noch immer in 3D verankert sind, aber beginnen Sie, sich auf andere Realitäten
(Dimensionen) in Ihrem täglichen Leben einzustimmen, während Sie immer noch unter denselben Menschen
leben wie zuvor. auch diejenigen, die sich überhaupt nicht für spirituelles Zeug interessieren? Fühlen Sie
sich nicht so, als würden Sie sich für Bereiche öffnen, die zuvor für Sie unsichtbar waren. Sie erhalten ab
und zu Blitze von ihnen, und Synchronizitäten treten unter vielen anderen Dingen ein, wie etwa psychisch
und telepathisch, vielleicht? Vielleicht schauen Sie einfach auf Ihre Uhr oder Uhr um 11:11, 2:22, 3:33 und so
weiter?
Ich bin persönlich davon überzeugt, dass wir uns nicht in eine höhere Dimension bewegen, weder auf
diesem Planeten noch anderswo. Wir werden hier in unseren 3D-Körpern bleiben, die bereits dazu
eingerichtet sind, die Chakren in mehrdimensionale Bereiche zu erweitern. Der Planet Erde ist unsere
Heimatstation, von der aus wir uns in das Multiversum hinein erstrecken können, wenn wir gewillt sind,
gewagt haben und aufgehört haben, all dem Unsinn zuzustimmen, den uns die Controller dieser Welt und
darüber hinaus beigebracht haben. Wir erschaffen unsere eigene Welt, unser eigenes lokales Universum,
mit unseren Gedanken und Taten jede Sekunde des Tages. Was wir denken, entscheiden, welche Pläne wir
machen, wie gut wir sie umsetzen usw., bestimmt, wie unsere Zukunft aussehen wird. Du lebst in einem
'Albtraum'? Wenn ja, ist es Zeit, die Denkmuster zu ändern. Gleichgesinntes wird Sie anziehen, und Sie
werden Gleichgesinnte anziehen, und wann und wenn es angebracht ist, werden Sie wahrscheinlich den
Drang verspüren, näher an diesen Gleichgesinnten zu sein. Es werden Gemeinschaften gebildet, die
unabhängig von der kontrollierten Gesellschaft sind, in der das Individuum wichtig ist und ähnlich behandelt
werden, wie Sie es behandeln; mag gleiches anziehen. Letztendlich wird Ihre Schwingung und die der
Gemeinschaft so viel höher sein als die der regulären Gesellschaft im Allgemeinen, dass diese in Ihrer
Realität aufhören wird, obwohl sie in einer anderen Version der Erde noch existieren wird. Sie und andere
wie Sie werden den Zauber brechen und das holographische Bild der Realität, das vor unseren Augen
projiziert wurde, zerstören und den Kosmos und seine Kräfte in einem völlig neuen Licht sehen. Sie werden
den freien Fluss von Energie, die Fließfähigkeit des Multiversums und des himmlischen Reiches spüren, die
uns zur Verfügung stehen, sobald wir unsere Augen gerieben und die Illusionen und Täuschungen
weggespült haben.
Der Punkt ist, es wird keine "positive und negative Ernte" in dem Sinne geben, dass die Nicht-Physikalischen
fördern. Wir können hier bleiben und unsere neue Realität auf der Erde schaffen, basierend auf unseren
eigenen Träumen und Visionen, die wir in Zeiten beschleunigter Energien verwirklichen, oder wir werden die
Wahl haben, den Planeten alle zusammen zu verlassen und unser Glück woanders zu finden Kosmos, der
ein erweitertes Bewusstsein mit sich bringt. Aber was ist dann dieses Gespräch über die Ernte?
Wie ich es sehe, wird es im Wesentlichen aus drei Gründen oder aus einer Kombination von allen gefördert:
1) Wenn die Ernte nicht stattfindet, werden die Menschen desillusioniert und deprimiert, und der Glaube an
spirituelle Pfade nimmt ab, was die Befugnisse (PTB) bedeutet ) kann das Schaf in die Falte ziehen und das
Tor wieder schließen. 2) Eine Ernteform wird wie eine Entrückung stattfinden (einige Leute werden die
beiden verwirren), aber diejenigen, die diesen "wohlwollenden" Kräften in Richtung einer vierten und fünften
Dimension folgen wollen, werden sehr erstaunt sein, wenn sie sich dessen bewusst werden wurden
getäuscht und der Ort, an den sie gebracht werden, ist nicht der von 'Love & Light'. 3) Es wird eine natürliche
"Ernte" geben, bei der sich die Erde in verschiedene Wahrscheinlichkeiten aufteilt. Einige werden sich gerne
in eine Maschinenwelt voller Hightech und totaler Versklavung begeben (ohne zu wissen, dass sie dazu
führen wird), während andere einen spirituelleren Weg wählen, der der Natur und Mutter Erde näher ist, den
"Alten Wegen" folgend 'der Muttergöttin.
Jedem steht es frei zu glauben, was er will, aber ich möchte diese Informationen veröffentlichen, damit die
Leute darüber nachdenken können. Persönlich werde ich nicht auf ein Raumschiff springen, wo mir gesagt
wurde, dass es mich an einen besseren Ort bringen wird, und ich werde meine Seele nicht an Nicht-
Körperliche verkaufen, die mir sagen, dass ich nach dem Körpertod zu einem höheren gehen werde
Abmessungen. Stattdessen werde ich mein Innernet (mein Inneres, Höheres Selbst) erweitern, bleiben und
meine multidimensionalen Fähigkeiten entwickeln. Und schließlich ist dies eine lebendige Bibliothek, in der
Pflanzen, Tiere und Menschen ausgesät und aus allen Teilen des Universums hierher gebracht werden, um
diese außergewöhnliche und äußerst seltene Bibliothek als Experiment zu schaffen. Können Sie sich einen
schöneren Planeten vorstellen als unsere eigene Erde?
In der Zukunft wird es zwangsläufig eine "Aufteilung der Welten" geben, in der die Menschen in so
unterschiedlichen Frequenzen leben, dass sie buchstäblich auf verschiedenen Versionen der Erde leben, auf
denen die niedrigeren Schwingungen die der anderen nicht wahrnehmen können höher. Es wird jedoch ein
langsamer, schrittweiser Prozess sein, der bereits begonnen hat und gerade abläuft, und Sie tragen dazu
bei, Ihren Denkprozess und Ihre Absichten zu ändern. Wir können nichts so tolles für uns schaffen, wenn wir
nicht wissen, was um uns herum vorgeht. Information ist der Schlüssel! Danach wird eine Änderung
eintreten. Wenn die Menschen erkennen, dass sie als Sklaven einer Clique von Superreichen leben, die von
unsichtbaren, interdimensionalen Kräften geleitet werden, können sie ihr Muster ändern und sich neue
Realitäten ausdenken. Denken Sie daran, Sie schaffen Ihre eigene Realität, indem Sie die 'richtigen'
Entscheidungen treffen und dann wie zuvor beschrieben handeln.
Trotzdem werden all diese Menschen, die sich entscheiden, hier zu bleiben, von dem leben, was wir als
Mutter Erde betrachten. Ist das nicht viel sinnvoller? Ist das nicht mehr von dem, was Sie um sich und in sich
selbst sehen? Niemand wird dich retten; Sie sind Ihr eigener Retter, und das ist gut so, denn Sie können
genau die Zukunft gestalten, die Sie wollen. Aber um dies tun zu können, müssen Sie alle Aspekte der
Realität betrachten. Dunkel, Grau und Licht, oder Sie haben nicht das nötige Wissen, um störende Kräfte
und Gedanken fernzuhalten. Und wenn Sie nicht können, wird Ihr Energiefeld nicht klar genug sein, um Ihre
Ideen durchzusetzen.
Haben Sie in letzter Zeit das Gefühl gehabt, dass Sie sich mit aller Kraft wünschen, dass Sie sich an nichts
von dem beteiligen müssen, was heute in der Gesellschaft vorgeht? Ist deine Arbeit nicht mehr sinnvoll?
Sind die Führungsentscheidungen bei der Arbeit verrückt? Ist Ihnen in letzter Zeit aufgefallen, dass es noch
offensichtlicher wird, dass Sie nur ein Sklave einiger diffuser Kräfte sind, auf die Sie Ihren Finger nicht legen
können? Haben Sie das Gefühl, dass die Welt in letzter Zeit so verrückt geworden ist, dass Sie nichts mehr
davon haben wollen? Haben Sie Menschen gesehen, die Sie gerne plötzlich verändert haben und extrem
egoistisch geworden sind (besonders bei der Arbeit) und vielleicht sogar anfangen, Sie anzugreifen? Finden
Sie all die neuen Technologien, die den Markt ständig bombardieren, als eines der schlimmsten Dinge, die
der Menschheit passiert sind, und fühlen Sie sich völlig entfremdet? Haben Sie sich jemals Sorgen gemacht,
wenn Sie eine Gruppe junger Kinder sehen, die sich unterhalten, miteinander reden und Spaß haben sollen
und stattdessen gemeinsam die Straße entlanggehen und SMS schreiben, anstatt miteinander zu reden?
Haben Sie einige oder alle der oben genannten Erfahrungen erlebt und sind extrem müde davon? Dann sind
Sie bereits auf dem Weg zu einer neuen Realität. Das Aufteilen von Welten ist sehr, sehr real und mehr
Menschen, als wir denken, lösen sich langsam aber sicher vom Wahnsinn um sie herum. Ich persönlich
kann mir nicht einmal vorstellen, in einer Zukunft zu leben, die einige oder alle der oben genannten enthält.
Das erste, was passiert, ist, dass wir geistig aus dem Wahnsinn ausbrechen, und irgendwann wird etwas
folgen, und meistens wird es natürlich kommen.
Dies ist die letzte von drei metaphysischen Papieren. Nun werden wir uns genauer ansehen, wer die Stars
sind, die uns als Szenen manipulieren, hart arbeiten, um die Maschinenwelt zu erschaffen, und warum. Wir
erfahren auch viel mehr darüber, wer wir wirklich sind und woher wir kommen. Dies ist wahrscheinlich eine
ganz andere Erfahrung als zuvor, unabhängig davon, welches Material Sie studiert haben.