Sie sind auf Seite 1von 12

1.

Die Maschinenwelt zieht in den Krieg - Die Erschaffung von Supersoldaten

Wenn wir jedoch besser verstehen, wie Prophezeiungen über einen bestimmten Zeitrahmen hinweg
aufgebaut und aufrechterhalten werden (siehe Teil I), müssen wir die Menschheit auf Kurs halten und die
Mehrheit auf einem bestimmten Weg bleiben, damit die Prophezeiungen entsprechend ausspielen können
und nach dem Plan. Aber wie sieht der Plan aus? Welche Art von Zukunft wollen die Sirianer, dass wir
erleben?
Nun, wir haben in 'Level I' viel darüber gesprochen und werden hier noch ein wenig darauf aufbauen. Die
Sirianer wissen, dass sie nicht 100% der Bevölkerung an Bord haben können, um die Maschinenwelt der
Zukunft zu unterstützen. Mit sehr wenig Forschung ist es leicht zu erkennen, wohin uns die Zukunft führt,
wenn wir dem Fluss folgen und uns durch unsere Nasenringe ziehen lassen. Milliarden von Dollars werden
in Nanotechnologie investiert, weil die In-Wissen-Experten wissen, dass die Verantwortlichen der Nanowelt
für das Universum verantwortlich sind; sowohl die 4% als auch die 96%. Es ist sehr interessant, sich
zurückzulehnen und eine Erfindung nach der anderen auftauchen zu sehen, scheinbar aus dem Nichts, und
auf einmal, fast schon, kommen große Durchbrüche in verschiedenen technologischen Bereichen vor. Es ist
nur so, dass eine große Erfindung oder ein Durchbruch pro Jahrzehnt oder etwas Ähnliches stattfand, aber
jetzt ist es so üblich, dass die Menschen nicht einmal darüber nachdenken. Es ist für die Bürger des Alltags
überwältigend geworden, mit der neuen Technologie Schritt zu halten. Es ist also allgemein anerkannt, dass
sich die Technologie rasch weiterentwickelt.
Tatsächlich sind die meisten dieser Technologien nichts Neues. Sie wurden lange Zeit auf Eis gelegt, um
freigelassen zu werden, wenn die Zeit stimmt. Der Plan war es, so viel wie möglich zur gleichen Zeit
freizugeben, damit die Leute sich nicht darum kümmern, woher sie kommen. Sie haben einfach keine Zeit.
Von einem Tag auf den anderen leben wir also in einer High-Tech-Realität, von der wir relativ wenig
verstehen. Wenn wir nicht extrem "Technologie-Nerds" sind, fühlen wir uns möglicherweise in der ganzen
Technologie, die auf uns geworfen wird, ziemlich verloren. Für alles gibt es jetzt eine Lösung, und Sie
brauchen nicht mehr zu denken. "Eine Maschine macht das für Sie" .
Und genau so soll es sein. Bevor wir es wissen, sind wir für unser Überleben auf Maschinen angewiesen,
und nur wenige stellen es in Frage. Neue und aufregende Technologien werden unserer Jugend zu einem
erschwinglichen Preis hervorragend präsentiert, und die Eltern geben ihnen das, was sie brauchen, denn die
ältere Generation, die Tag und Nacht damit beschäftigt war, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, Multitasking
zu betreiben und sich vor ihrer Zeit zu erschöpfen, möchten sicherstellen, dass ihre Kinder für die neue Welt
fit sind. Sie möchten, dass ihre Kinder verstehen, was sie selbst nicht tun, um der jüngeren Generation eine
gute Zukunft zu sichern.
Sie haben uns also bereits in die Maschinenwelt gebracht und der Übergang war schnell und reibungslos,
weil sie wissen, wie der menschliche Geist arbeitet - schließlich waren sie es, die dazu beigetragen haben,
sie zu schaffen. Bislang sind biologische Wesen immer noch erforderlich, um viele der Aufgaben zu
erledigen, die Unternehmen von ihren Arbeitern verlangen, aber dies wird sich auch in Zukunft ändern. Die
Sirianer wollen in erster Linie sogenannte "Supersoldaten" schaffen, die völlig maschinentechnisch und
furchtlos sind. Wir werden sehen, wie die Medizin mit der Maschinentechnologie verschmilzt, wenn Soldaten
im Krieg verwundet werden, und neue, mechanische Körperteile warten darauf, dass sie die alten, zerstörten
ersetzen. In der Zukunft (wenn wir diese bestimmte Zeitlinie weiterhin auswählen), ist es egal, welcher
Körperteil abgeblasen wird. Es gibt immer einen Ersatz.
Wir haben dies bereits mit Soldaten gesehen, die aus dem Krieg nach Hause kamen, nachdem sie ein Bein,
einen Arm, einen Fuß, eine Hand oder was auch immer verloren hatten. Die Auswechslungen sind jetzt so
ausgefeilt, dass der Soldat nach einer Weile wieder kampfbereit ist und sich dafür entscheidet, noch einmal
auf das Schlachtfeld zurückzukehren, manchmal nur, um einen anderen Körperteil in Stücke zu sprengen.
Aber warum Supersoldaten? Auf welche Art von Krieg bereiten sie uns vor? Anscheinend erfordert dieser
potentielle Krieg mehr als nur gewöhnliche Soldaten, die auf gewöhnliche Weise gedankenkontrolliert
werden; Dieser Krieg erfordert Soldaten, die nicht aufgeben oder sich zurückziehen, auch wenn sie
Körperteile verlieren. Bereiten sie unseren Körper auf eine solche Aufgabe vor oder bereiten sie tatsächlich
unseren Geist vor?
Die Sirianischen Kriegsherren glauben, dass sie dies sehr gut geplant haben. Nicht nur hier auf der Erde,
sondern auch anderswo auf anderen besetzten Welten. Sie haben kein Problem damit, das zu manipulieren,
was sie als die "primitiven Köpfe" des Lulus betrachten (was Sie und ich wären). Sie haben tausend
verschiedene Möglichkeiten, uns in Übereinstimmung mit dem, was sie tun, zu manipulieren, wobei die
meisten von uns nichts ahnen. Und solange wir uns mit den Sklavenmeistern einig sind, wird niemand
eingreifen, weil wir so werden wie sie; Wir sind ihre Verbündeten, wenn wir es aus der Sicht des Universal
Law betrachten. Dies ist das perfekte Beispiel dafür, wie jemand ein ansonsten hervorragendes Gesetz in
etwas Schlechtes verwandeln kann, indem er die Freiheit nutzt, die er befürworten soll. Ich spreche vom
Gesetz des freien Willens. Nur wenn wir als Seelengruppe zusammenkommen und sagen: "Wir haben
genug!", Werden andere Sternrennen zuhören und möglicherweise zu unserer Unterstützung kommen. Sie
warten mehr oder weniger darauf, dass wir uns treffen und genau das tun. Aber solange wir mit den
Sirianern übereinstimmend oder unwissentlich einverstanden sind, wird das Gesetz des freien Willens auf
uns und unsere Situation angewendet, und es gibt nicht viel, was jemand tun kann.
Die Warlords wissen das sehr gut. Es ist wie das Sprichwort: "Niemand kennt das Gesetz besser als der
Verbrecher" oder "niemand kann die Bibel besser lesen als Satan" . Sie kennen das Gesetz des freien
Willens an ihren Fingerspitzen und verwenden es ständig zu ihrem eigenen Vorteil. Und wir sind wie kleine
Kinder, denen sie Süßigkeiten austeilen, und wir stehen ungeduldig an der Reihe, um unser Stück zu
bekommen. Sie haben uns um ihre Finger gewickelt und sie lachen über unsere Dummheit. Am Ende, wenn
wir genug trainiert sind und bereit sind zu gehen, werden wir wieder ihre Fußsoldaten sein, aber diesmal in
einem viel größeren Krieg - dem gegen ihren Erzfeind; das Göttliche Weibliche und die Sternrennen, die sie
verteidigen!
Deshalb bereiten sie uns höchstwahrscheinlich darauf vor. Sie sind jedoch noch weit davon entfernt. Es wird
jetzt und wahrscheinlich nicht in hundert Jahren passieren, aber es wird passieren! Sie mobilisieren ihre
Streitkräfte und bereiten sie auf einen Krieg vor, der in diesem Sektor des Universums seit sehr langer Zeit
noch nicht gesehen wurde. Sie haben nicht nur sieben Milliarden potentielle Seelen in ihrer Weltraumarmee,
sondern auch ihre alten Kolonien und neueren besetzten und manipulierten Welten.
Aber das Göttliche Weibliche ist stark. Wie können sie einen Krieg dieser Größenordnung gewinnen? Nun,
sie können es nicht nur mit Zahlen machen; sie sind auch, wie wir wissen, Vampire. Sie haben bereits eine
Menge KHAA-Energie aus dem weiblichen Feuer gewonnen, das einst in die Menschheit eingeführt wurde,
und sie glauben, dass sie sehr stark geworden sind und möglicherweise einem ersten Angriff nahe kommen.
Wenn ein paar Millionen Menschen beim ersten Versuch sterben, na und? Solche Verluste stören die
Sirianer nicht.
Deshalb habe ich gefragt, ob dies eine Vorbereitung der Gedanken und nicht der Körper sein könnte. Ja, sie
schaffen Supersoldaten, die ihre Körper bis zum Äußersten beherrschen, aber das können und werden nicht
alle diese Supersoldaten. Sie sind auch in Nano-Reisen ausgebildet. Es gibt bereits Soldaten wie diese, die
ziemlich multidimensional und interdimensional sind und überall in Raum und Zeit reisen können und in einer
Art Kriegsführung ausgebildet werden, die der gewöhnliche Mensch oder der gewöhnliche Soldat nicht
einmal verstehen kann. Einige dieser Supersoldaten sind zu Whistleblowers geworden und haben die
Wahrheit gesagt, wie sie es wissen, und obwohl das, was sie sagen, ziemlich bemerkenswert ist, ist es nur
die Spitze des Eisbergs! Diese Whistleblower erinnern sich nur an die Oberfläche. Trotzdem glauben nur
wenige Leute ihnen. Es ist traurig, denn wenn die Leute das nicht einmal glauben, wie können sie dann
jemals den echten Deal glauben? Nun, ob sie glauben oder nicht, es wird für die nächsten Generationen die
Realität sein. Und wer sind diese nächsten Generationen? Denk darüber nach. Du und ich!
Wie kann das sein, fragst du vielleicht? Nun, Ihre Seele ist recycelt (reinkarniert), so dass Sie, im
übertragenen Sinn, Ihre eigene Enkelin / Enkelin sein werden, und Sie werden höchstwahrscheinlich in
naher Zukunft einer dieser Soldaten sein, sofern Sie nicht Ihren Kurs ändern. Dies gilt für uns alle, und wir
werden am Ende von Level II mehr in diesen Teil einsteigen.
Diese Supersoldaten sind darauf trainiert, ihren Körper zu beherrschen, denn wenn sie ihr Biokind
beherrschen können, können sie auch ihren Geist beherrschen und völlig disziplinieren. Und wenn sie das
können und gelernt haben, Nano-Reisen und Zeitreisen durchzuführen, ohne irgendwelche Ängste oder
etwas zu haben, was sie zurückhält, werden sie äußerst effiziente Soldaten sein. Ob Sie es glauben oder
nicht, aber viele dieser Soldaten (trainierte Menschen) waren auf anderen Planeten und anderen Galaxien,
in ihrem Kopf unterwegs und waren sogar in echten Missionen, in denen das Töten von Sternwesen auf
anderen Planeten Teil davon war. Sie haben die Fähigkeit, ihren Körper nach Belieben zu verlassen und sich
mit ihrem Avatar als etwas zu verspotten - sogar als Wald [ 2 ].
Womit könnten sie sich bei dieser Art von Training möglicherweise fürchten? Tod? Kaum, weil sie bereits
wissen, wie sie ihren Körper verlassen müssen, und wenn sie einen neuen brauchen, können sie sich
entweder in ihren Avataren / Lichtkörpern manifestieren oder einen Körper zur Aufbewahrung verwenden. Es
gibt auch keinen Mangel an diesen.
Es gibt jedoch eine Sache, die sogar diese grausamen Soldaten fürchten könnten, wenn sie es nur wüssten.
Und ich bezweifle, dass sie das tun, denn wenn sie es tun würden, würden sie aufhören, effektiv zu sein,
weil die Angst, die dieses kleine Geheimnis in einem solchen Soldaten erzeugen würde, so stark wäre, dass
sie entsetzt darüber wären, in den Krieg zu ziehen. Was dieses Geheimnis ist, wird in den nächsten
Papieren diskutiert. Die Angst, die mit diesem Geheimnis verbunden ist, ist sehr motiviert, denn es gibt
etwas, das als viel schlimmer wahrgenommen werden kann als der Körpertod ...
Aber warum in aller Welt wollten die Sirianer hier herunterkommen und die Prophezeiungen der Bibel
erfüllen, wenn sie jeden Soldaten brauchen, den sie bekommen können? Zu den biblischen Prophezeiungen
gehören schließlich eine Schlacht von Harmagedon, Erdveränderungen und der Verlust einer unglaublichen
Menge an Leben.
Das stimmt sehr, passt aber perfekt zur Tagesordnung! Die Sirianer müssen wieder sichtbar sein und sich
offen mit uns vermischen. Sie brauchen uns, um uns wieder vor einem König zu verneigen, und sie
brauchen Menschen, die ihnen vertrauen. Was wäre besser, als einen imaginären Feind (Marduk und seine
Gruppe) abzuwehren, um der Menschheit zu helfen und dann das Zweite Kommen stattfinden zu lassen?
Diejenigen, die überleben, werden den neuen König der Könige akzeptieren, nachdem sie ihre kleine Show
gespielt haben, und diejenigen, die getötet wurden, werden wieder inkarniert und in das neue System
integriert, nachdem sie wie üblich ihre Amnesieimplantate im Jenseits gehabt haben.
Aber woher würden sie all die Leichen bekommen, die sie für diejenigen brauchen, die im "Final Battle"
getötet werden ? Nun, hier kommen die Entführungen durch Außerirdische, DNA-Proben und das Klonen ins
Spiel. etwas, das wir später in dieser Arbeit besprechen werden. Wenn die Sirianer das Gefühl haben, dass
sie bereit sind, wird unser Biokind, die Art und Weise, wie unsere DNA jetzt strukturiert ist, veraltet und von
sehr geringer Bedeutung. Eine geklonte Gesellschaft wäre für sie keine schlechte Alternative. Eine geklonte
Armee mit ausgebildeten Seelen ist eine gehorsame Armee. Wenn Hitler Zugang zu einer riesigen Armee
von geklonten, furchtlosen Soldaten gehabt hätte, hätte er höchstwahrscheinlich den Krieg gewonnen.
In den achtziger Jahren sprach Präsident Ronald Reagan vor den Vereinten Nationen und überlegte, was wir
alle im Falle einer äußeren außerirdischen Bedrohung tun würden und wie alle Nationen auf der Erde all ihre
kleinen Konflikte beiseite legen und gemeinsam vorgehen müssten um die Erde zu schützen. Sein
Standpunkt war, dass wir, wenn eine solche Bedrohung Realität wäre, endlich eine Regierung der Einen
Welt und eine vereinte Erde bekommen würden. In der Tat hat Reagan dies mindestens ein paar Mal
erwähnt und sogar mit Präsident Gorbatjev darüber gesprochen, und beide Frauen waren anwesend.
Von welcher Bedrohung sprach Reagan eigentlich? Hat er im Grunde gesagt, dass sie ein Event inszenieren
müssten, Project Bluebeam eingeben, um die Völker der Erde zu vereinen, oder sprach er von einer echten
außerirdischen Bedrohung?
In seinem Essay "Zwischen dem Teufel und dem wiederkehrenden Felsen" [ 3 ] legt Dr. AR Bordon von LPG-
C nahe, dass Reagan möglicherweise über das ankommende Ša.AM.e gesprochen hat, was Sinn macht,
wenn sich die Dinge zu entfalten scheinen , wenn wir auch Lord Utus Aussage an mich berücksichtigen.
2. Zweck von Technologietransferprogrammen und Entführungen von Außerirdischen und Menschen
Um das Gedächtnis des Lesers aufzufrischen, bedeutet Technologietransfer-Programme, dass Sternwesen
hier auf der Erde landen und sich als Grau, Reptilien, Nordics oder eine andere humanoide oder nicht-
humanoide Gruppe zeigen, um mit Vertretern einer Regierung wie der USA (vorzugsweise mit dem
anwesenden Präsidenten) und bieten dem besagten Land erstaunliche Technologie im Austausch für etwas
anderes an.
Normalerweise funktioniert diese Art der Manipulation aus Sicht der Star Race hervorragend, und ich erkläre
in einer Minute, worum es hier wirklich geht. Aus der Sicht der Regierung ist die Technologie, die sie
anbieten, normalerweise etwas, das in der Waffenindustrie verwendet werden kann, oder als eine
Verbesserung der Technologie ihres eigenen Landes. Die an dieser Art des Austauschs beteiligten
Sternwesen wissen genau, was die jeweilige Regierung will oder braucht, und die Fremden werden ihrerseits
von der Regierung für ihre Bedürfnisse sorgen.
Natürlich ist der Präsident eines Landes nicht die Person, die wirklich verantwortlich ist, auch nicht in einer
Diktatur. Ein Diktator kommt immer an die Macht, nachdem ihm von einer Supermacht, meistens den
Vereinigten Staaten, Hilfe angeboten wurde. Damit ein Diktator einen Putsch gegen eine sitzende Regierung
unterstützt, hat der neue Anführer Regeln, denen er folgen muss; eine andere Form des
Austauschprogramms. Diejenigen, die die Fäden ziehen, sind immer noch die Sirianer und ihre
Verbündeten, wenn wir weit genug in die Machtkreise gehen, um sie zu finden.
Aus diesem Grund konzentrieren sich die Star-Rennen mit ihren TTP (Technology Transfer Programs) auf
die mittlere Machtebene, die meistens keine Ahnung hat, was wirklich vor sich geht. Der Präsident der
Vereinigten Staaten hat zum Beispiel nur so viel Freigabe, und sogar Leute wie Brzezinski, Kissinger und
Bush Senior haben eine viel höhere Freigabe als der Präsident. Das Ziel für die TTP sind oft diejenigen, die
immer noch der Meinung sind, dass Krieg, Industrie und Handel etwas damit zu tun haben, dass eine Nation
versucht, vor einer anderen zu bleiben oder zu bleiben.
Das Starrennen im Gegenzug wünscht sich eine Vereinbarung, die sonst schwer zu bekommen wäre, und
sie brauchen eine Vereinbarung, um sich gegen mehr ethische Sternrennen zu verteidigen, die sonst
eingreifen könnten und uns aus diesem Schlamassel helfen könnten. Stattdessen lassen wir die Stars mit
dem TTP-Rennen genau das bekommen, was sie wollen, obwohl es unsere Freiheiten einschränkt und
jedes Mal zu mehr Schmerzen und Leiden führt.
Wer sind diese Sternrennen, die diese Verträge mit unseren Regierungen abschließen? Nun, es ist fast
allgemein bekannt, dass Präsident Eisenhower einen Vertrag mit den Tall Greys geschlossen hat, während
sie einen "ethischeren" Vertrag mit einem anderen abgelehnt haben. Das ist übrigens nur für die Show; Es
gab keinen ethischen Star, der unserer Regierung TTP anbietet. Diese Sternrennen, die sich als
verschiedene Arten von Aliens (auch als Menschen) zeigen, tun dies, um uns zu verwirren, so dass wir
immer wieder dort sitzen können und uns fragen, welche Sternrasse welche ist und wer mit wem arbeitet,
wenn in Wirklichkeit arbeiten sie alle zusammen. Die Star-Wesen, die bisher an TTP beteiligt waren, würden
ich wahrscheinlich sagen, dass sie wahrscheinlich alle zur Sirianischen Allianz gehören, und alles, was sie
wollen, ist unsere Genehmigung, bestimmte unethische Dinge zu tun, damit sie nicht jeden einzelnen fragen
müssen wird ihren oft erschreckenden Erlaubnisaktionen unterworfen.
Die Sirianer haben im Gegenzug für Technologie um Erlaubnis gebeten, Menschen zu entführen. Als sie das
erste Mal danach fragten, als sie sich mit der Eisenhower-Gruppe trafen, war der Präsident geschockt und
sagte "Nein". Er wollte nichts mehr mit dieser außerirdischen Rasse zu tun haben. Dann sagten die Sirianer,
dass es gut wäre, wenn sie nur die Erlaubnis hätten, eine bestimmte Anzahl von Bürgern zu entführen, und
dass diese Menschen immer unverletzt und ohne Erinnerung an das Geschehene zurückkehren würden.
Eisenhower sagte immer noch nein, aber einige seiner Generäle sprachen mit ihm und sagten, dass diese
Sternwesen ohnehin das nehmen würden, was sie wollten, und es gab nichts, was irgendjemand dagegen
tun konnte, und dann würde es keinen Austausch geben Die US-Regierung würde nicht die Technologie
bekommen, die ihnen jetzt angeboten wurde.
An diesem Punkt machte Eisenhower offenbar den Fehler seines Lebens, änderte seine Meinung und sagte
Ja. Als nächstes passierten die Sirianer, dass sie Menschen entführten und die Anzahl der Menschen, die
sie entführen durften, bald überschritten hatte, und die Regierung konnte nichts dagegen unternehmen.
Später fanden sie heraus, dass dieselbe ausländische Gruppe ähnliche Verträge mit anderen Ländern
geschlossen hatte, die nun auch die gleiche Technologie hatten und ihre Bürger entführt hatten. Dies hat
sich bis heute fortgesetzt. Und wenn die Sirianer die Erlaubnis haben wollen, im großen Stil etwas anderes
zu tun, haben sie mit den Regierungen der Welt ähnliche Verträge geschlossen. Wenn eine Regierung sich
weigert, sagen die Sirianer ihnen dies und das Land hat ihnen bereits ihre Erlaubnis erteilt und verfügt nun
über bestimmte Technologien. Will das Land, dem sie sich jetzt nähern, wirklich entgehen und mit seiner
eigenen Technologie hoffnungslos hinterherhinken? Dieses Argument wird oft beigelegt.
Es gibt jedoch auch einen anderen Aspekt von TTP. Die sirianische Allianz möchte, dass die Regierungen
auf der ganzen Welt bestimmte Technologien haben, die sich auf eine bestimmte Zukunft vorbereiten, die sie
für uns Menschen planen. Dies ist eine brillante Art und Weise, es den Regierungen auf mittlerer Ebene
vorzustellen, und der Wettbewerb zwischen den Ländern verstärkt die Wirkung des TTP.
Entführungen sind jedoch nichts Neues. Die
Menschen verschwanden auf mysteriöse Weise,
lange bevor jemand von "fliegenden Untertassen"
und Besuchern der Stars wusste. Der einzige
Unterschied ist, dass in der Vergangenheit die
Entführungen sparsamer waren, weil sie nicht so
dringend waren wie jetzt. Die genetische
Manipulation von Homo sapiens hat nie wirklich
aufgehört, und selbst wenn die meisten Sirianer
woanders waren und nur eine Skelett-Crew hier
war, um uns unter Kontrolle zu halten, arbeitete
diese kleinere Crew immer noch daran, die
Menschheit zu „verbessern“.
Heute ist es jedoch ein völlig anderes Ballspiel. Die
Sirianer sind zurück und sie laufen auf mehr als
eine Weise der Zeit davon; etwas, worüber wir in
einer kommenden Zeitung sprechen werden. Daher
sind die Entführungen viel, viel häufiger als vor 30
bis 40 Jahren; den Sirianern läuft die Zeit davon,
und Menschen, die dieser Art von Operation
unterzogen wurden, sind traumatisierter als früher
und erinnern sich an mehr. Die Entführer werden
schlampiger. Ich habe auch irgendwo gelesen, dass
ein Amerikaner von 20 oder so etwas glaubt, er sei
Abbildung 2-1. Entführung durch Außerirdische Manchmal fragt man von Aliens entführt worden. Wenn ja, ist das eine
sich vielleicht, was sich unter dem grauen Alienanzug befindet ... ziemlich große Menge!
Bei den Entführungen geht es nicht nur darum,
unsere DNA zu verändern, obwohl das ein großer Teil davon ist. Es muss auch gesagt werden, dass nur so
viele Entführungen von Sternwesen gemacht werden; Der Rest wird von unserer eigenen Regierung oder in
Verbindung mit den negativen Ausländern erledigt. Einige Forscher und UFOlogisten behaupten, dass
Entführungen auch von positiv orientierten Sternwesen begangen werden (einige behaupten, dass alle
Entführungen von positiven Wesen gemacht werden! Dies ist eine Beleidigung für diejenigen, die durch
diese Begegnungen sehr negative Erfahrungen gemacht haben) . Ich würde darauf bestehen, dass keine
positiven Sternwesen (oder Sternrennen) hierher kommen und Bürger gegen ihren Willen entführen würden;
Sie würden hier nicht runterkommen und unseren Fortschritt stören. Ja, ich bin mir bewusst, dass manchmal
eine Vereinbarung in der Astralwelt zwischen Sternwesen und einem Menschen getroffen werden kann, dass
sie in ihrem nächsten Leben aus einem solchen Grund entführt werden. Trotzdem würde ich behaupten,
dass eine solche Vereinbarung immer noch zwischen Menschen und einer negativ orientierten ET-Gruppe
besteht, obwohl die Menschen, die die Vereinbarung treffen, dies möglicherweise nicht verstehen, wenn die
Vereinbarung getroffen wird.
Es gibt auch diejenigen, die behaupten, dass sie nur positive Erfahrungen mit ihren Entführungen gemacht
haben und dass sie ihre Entführer lieben. Einige UFOlogisten sehen dies als Beweis für eine positive
Intervention. Wieder neige ich dazu, mich zu unterscheiden. Ich glaube, dass eine Person, die solche
positiven Erfahrungen macht, entweder falsche Implantate erhält oder ein typisches Beispiel für das
"Stockholm-Syndrom" ist [ 4 ]. Das Fazit lautet: Wenn ein Sternrennen Menschen entführt, bricht er mehrere
universelle Gesetze. Eine Seelengruppe, die sich auf einem bestimmten Planeten entwickelt, soll so lange in
Ruhe gelassen werden, bis sie einen Punkt erreicht, an dem sie wissen, was um sie herum in anderen
Dimensionen existiert, und selbst Starreisende sind. An diesem Punkt ist es an dem sich entwickelnden
Rennen, zu entscheiden, ob er ein weiteres Starrennen besuchen möchte oder nicht. Bis dahin sollen sie in
Ruhe gelassen werden, es sei denn, sie bitten um Hilfe. Und selbst wenn dies der Fall sein sollte, sollte die
Hilfe auf eine Art und Weise erfolgen, dass die Wesen auf dem sich entwickelnden Planeten eine Wahl
haben und selbst zu dem Schluss kommen, dass eine Person oder eine Gruppe auf einem sich
entwickelnden Planeten in der Regel helfen würde, sich ihnen zu stellen Sie haben ein echtes Problem,
wenn sie um Hilfe bitten, damit sie wissen, was das Problem wirklich ist, und von dort aus eine bewusste
Entscheidung treffen können, wie sie es lösen soll.
Wir haben zuvor die Supersoldaten erwähnt, und wir haben eine geklonte Armee erwähnt. Dies ist im
Grunde das, worum es bei den meisten Entführungen geht. Die Sirianer und ihre Kohorten „modernisieren“
unsere DNA mit Technologie, um uns multidimensional zu machen, um diese futuristische Armee
aufzubauen, anstatt uns von selbst zu einer Multi-D zu machen. Die Plejadier werfen in ihren jüngsten
Vorträgen dieses Problem auf und sagen, dass wir uns dessen bewusst sein müssen. Und wieder können
Entführte in der Öffentlichkeit auftauchen und Ihnen sagen, dass sie diese großartigen Erfahrungen gemacht
haben, und nun haben sie alle diese ESP ( E xtra s ensory Perceptions), obwohl ihre DNA mit Hilfe von
Technologie aufgewertet wurde, um die Evolution zu umgehen. Die Plejadier betonen, dass nicht nur der
Zweck dahinter wichtig ist, sondern dass es wichtig ist, unsere DNA in dem Sinne zu verbessern, in dem sich
die Sternrassen verhalten, es hat auf lange Sicht nicht die gleichen tiefgreifenden Auswirkungen, als hätten
sie uns das gelassen Entwickeln Sie auf eigene Faust. Wenn es für Sie "von ihnen" gemacht wird, sind Sie
auf eine viel direktere Art und Weise "ihre" als wenn Sie nur ein normaler Erdbürger wären und sich in die
Menge einfügen. Die Implikationen hiervon sind für jeden Einzelnen von allein zu klären, aber ich denke,
dass es mit dem Hintergrundmaterial in diesem Dokument und anderen nicht sehr schwierig ist.
Nun, es gibt noch einen weiteren Aspekt der Entführung von Außerirdischen, und das hat mit unserem
genetischen Code zu tun. ENKI und in der Erweiterung haben die Sirianer in der Antike bereits existierende
Arten auf diesem Planeten manipuliert, wie wir es in früheren Zeitungen gesehen haben, aber wenn wir weit
genug zurückkehren - bis zum Urmenschen Namlú'u - - Es gab einen Code in unserer Basis-DNA, da wir als
Wächter der Living Library Teil des ursprünglichen Experiments waren. Dieser Code ist offenbar eng mit dem
96% -igen Universum und dem wahren Feuer des göttlichen Weibchens verbunden. Dieser Code scheint
eines der letzten (wenn nicht das letzte) fehlende Stück im Mysterium der Menschheit zu sein, was die
Sirianer angeht. Sie wissen, dass wir den Code haben, konnten ihn aber nie brechen. Nicht einmal ENKI und
NIN-HUR-SAG, als sie Zugang zu ihren genetischen Laboratorien hatten, konnten diesen Code, der so tief in
unserer DNA verankert ist, herausfinden und entschlüsseln. Und dies war der ganze Zweck, es an erster
Stelle zu setzen; Die Göttin verstand, dass uns mit der Zeit schlimme Dinge passieren können, aber solange
unsere DNA / RNA auf diesem Planeten als Teil der Menschheit noch vorhanden ist, wäre dieser
verschlüsselte Teil, der fast unmöglich zu brechen ist, immer noch ein Teil der Menschheit ; schläft während
Zeiten großer Unterdrückung, aber mit der Fähigkeit, das Sein zu befähigen, wenn das Bewusstsein des
Planeten gerade richtig ist. Dafür sind die auf unserem Planeten versteckten "Chronometer" da. Sie wurden
von den 'Original Planners' dorthin gebracht, um das Massenbewusstsein auf dem Planeten zu messen, und
wenn die Zeit richtig ist, schießen Sie die Codes ab.
Das ist ein großer Grund, warum die Sirianer unseren Planeten unter Quarantäne stellen. Solange sie
diesen Code nicht brechen konnten, wollten sie auch kein anderes Starrennen, oder sie hätten den
Schlüssel nicht nur zur Living Library, sondern auch, um sich mit den 96% zu verbinden. So wirkt es für die
Sirianer wie ein zweischneidiges Schwert; Sie wollen nicht, dass das Bewusstsein auf dem Planeten eine
bestimmte Ebene übersteigt, oder die Menschheit wäre zu mächtig, aber andererseits möchten sie den
Code, der scheinbar nur gebrochen werden kann, wenn sich die Menschheit entwickeln lässt. Wesen, die
Angst in ihre Umgebung bringen müssen, um sie beherrschen und kontrollieren zu können, sind auch selbst
ängstliche Wesen und können sich jede Art schrecklicher Rache vorstellen, die die Menschheit gegen sie
nehmen würde, wenn wir über ihren eigenen Bewusstseinsgrad hinausgehen. Sie haben sich also wirklich
zur selben Zeit eingesperrt, in der sie uns eingesperrt haben - alles im Namen der Angst. Deshalb haben sie
sich im Grunde in den Fuß geschossen. Die gewalttätigen Entführungen sind oft Versuche, den Code zu
brechen [ 5 ].
Zu diesem Thema kommt folgendes direkt von den Plejadianern:
"Wir sind jedoch die Ersten, die das eingestehen. Weit in der Vergangenheit haben die
pleiadischen Energien die genetische Linie des Menschen manipuliert und waren mit den
Reptilien verbunden. Dies ist, was wir zurückbekommen, um zu heilen. Das ist der Zweck
unseres Besuch." [ 6 ]
Aus derselben Quelle folgt:
Andere können auf die Formeln von Ihnen zugreifen, und im Gegenzug werden Sie Ekstase-
Zustände, Bewusstseinsveränderungen oder Ausflüge in andere Welten erleben.
Möglicherweise erkennen Sie nicht, dass Sie die Formeln aussenden, wenn Sie dies tun.
Andere, die die Formeln benötigen, werden dies tun Verwenden Sie sie, um Leben zu
reproduzieren oder um zerstörte Systeme wiederherzustellen.Wenn diese Informationscodes
oder Formeln existieren, werden wir frei sein, weil die Bewusstseinscodes die Lieder
Ihres eigenen Freiheitliedes als Frequenz enthalten und von dort gesendet werden
Körperzellen [meine Betonung] . " [ 7 ]
Hier sprechen die Plejadier über unsere Zukunft. Wenn dies die
Zukunft ist, beschließen wir, sie wieder herzustellen. Dies sind die
"alten Wege" der Göttin, als wir der Schlüssel oder die
Bibliotheksausweise der Lebenden Bibliothek waren. Es ist
offensichtlich, dass die Pleiadians, die Marciniak kanalisiert, den
Wunsch haben, dass wir diesen Planeten wieder übernehmen und das
ursprüngliche Experiment auf einer neuen Version der Erde wieder
herstellen lassen. Demnach haben Körper, Geist und Seele jetzt das
gleiche Potenzial, um das zu werden, was einst die Namlú'u waren.
Und die Geister von Namlú'u sind immer noch in der Menschheit
präsent.
Ein weiterer schwerwiegender Grund, warum manche Menschen
immer wieder verschleppt werden, hat mit ihrer Blutlinie zu tun. Einige Abbildung 2-2. Michael Lee Hill
Menschen wurden während Entführungssitzungen "bearbeitet",
manchmal, seit sie kleine Kinder waren. Es handelt sich dabei um
bestimmte hybride Blutlinien, die anscheinend verwendet werden, einige als Hosts für zukünftige
Sternwesen und andere aus anderen Gründen. Genau wie beim Channeling, bei dem der Channeler stark
sein muss und über eine bestimmte genetische Ausstattung verfügen muss, um sicher kanalisieren zu
können, ohne an Energie zu verlieren und schließlich ernsthaft krank zu werden, sind diese "auserwählten
Personen" offenbar von derselben Art von Bestand.
Typische Beispiele dafür sind Supriem Rockefeller, über den ich 2009 geschrieben habe, und Michael Lee
Hill (MLH), den ich in einem bestimmten Artikel in "Level I" behandelt habe. MLH ist eine sehr angenehme
Person und ein talentierter Musiker, wurde aber von verschiedenen sirianischen Entitäten sowie von den
Greys verwendet, als er noch klein war und vielleicht erst spät im Jahr 2007. Er hat von seinen Erfahrungen
zum größten Teil positiv gesprochen und ist durchaus zufrieden zufällig über die Rolle, von der ihm gesagt
wird, dass er in der Zukunft spielen wird und sagt, er "geht mit dem Fluss", aber die Entführung von 2007
war weniger angenehm. Er wachte mitten in der „Operation“ mit unglaublichen Schmerzen auf, was er
während einer Sitzung mit einem Hypnotiseur herausfand, der eine Regressionstherapie durchführt.
Mindestens einer von denen, die an ihm arbeiteten, war ein Mensch (oder in einem menschlichen Körper)
und soll sich entschuldigt haben, weil er dachte, MLH schlief, und sagte, er würde keine Schmerzen mehr
fühlen, nachdem er seine Hand gehen ließ MLHs Stirn, und er schlief wieder ein, ohne weitere Schmerzen
oder Erinnerungen an das Geschehene. Er sagte jedoch dem Hypnotiseur, dass er diese Erfahrung nicht
noch einmal erleben möchte, und der Hypnotiseur brachte ihn zurück in die Gegenwart. MLHs Kommentar
danach war, dass es sogar während einer normalen Operation möglich ist, dass der Patient aufwacht, und
das bedeutet nicht notwendigerweise, dass die Operation „böse“ ist. Nun, das stimmt, aber ich stehe dem
wider, was ich zuvor gesagt habe. Warum wird MLH gegen sein Wissen und seine sofortige Zustimmung
entführt? Wenn das, worauf er vorbereitet wird, wohlwollend ist, warum dann all diese Geheimnisse?
Trotzdem sieht MLH es nicht so wie ich, und es ist nicht meine Aufgabe, meinen Realitätssinn einem
anderen aufzuzwingen. Ich mag Michael, aber dies sind seine Erfahrungen, und die Interpretationen von
ihnen sind seine eigenen - er hat alle Rechte auf sie.
Wenn Sie über
"Entführungen durch
Außerirdische"
sprechen, ist es wichtig,
daran zu denken, dass
nicht alle von ihnen
durch Außerirdische
verübt werden. Es sieht
tatsächlich so aus, als
würden die meisten von
Menschen gemacht.
Ein weiterer Effekt der
TTP war, dass einige
der interdimensionalen
Technologien, die wir
als Gegenleistung für
menschliches Leid
erhalten haben, dazu
benutzt wurden, unsere
eigene Spezies zu
Abbildung 2-3. Area 51. Beschränkungszeichen außerhalb der Militärbasis.
entführen! Für die
meisten Leser, die mir
bisher gefolgt sind, ist
dies wahrscheinlich nichts Neues, aber es muss trotzdem etwas angesprochen werden. Vor fünfzehn bis
fünfundzwanzig Jahren wurde unterirdischen Stützpunkten wie der Area 51 viel Aufmerksamkeit gewidmet.
Zuerst behaupteten die Forscher, sie hätten "Insider-Informationen", dass dies eine außerirdische Basis sei,
auf der außerirdische Raumschiffe landen und abheben häufig. Als die Menschen dorthin reisten, um sich
selbst zu überzeugen, kehrten viele zurück, um zu berichten, wie sie UFOs schweben sahen und von der
Militärbasis abflogen.
Heute wissen wir, dass es sich hierbei nicht um eine außerirdische Basis handelt, sondern um eine Basis,
die das US-Militär benutzt, um Technologien zu testen, die sie von TTPs erhalten haben. Die zwei am
stärksten priorisierten Forschungen, die wir dort durchführen, sind das Testen neuer Flugzeuge sowie
Gentechnik und Manipulation. Ich habe an anderer Stelle erklärt, dass die UFOs, die wir mit unseren offenen
Augen sehen und sehr dreidimensional aussehen, keine Raumschiffe für interplanetare Reisen sind;
Tatsächlich sind nur sehr wenige von ihnen außerirdische Handwerke, aber menschliche
Geheimtechnologien. Ein Teil davon wird durch Teslas Erfindungen erweitert, während andere aus Nazi-
Technologie entwickelt wurden, die sie selbst von TTPs erhalten haben. Andere basieren auf neuerer Alien-
Technologie (Sirian Alliance), werden jedoch von Menschen entwickelt. Ich bin mir jedoch sicher, dass einige
der UFOs, die wir sehen, in der Tat außerirdischen Ursprungs sind, angetrieben von Außerirdischen und
manchmal von Außerirdischen und Menschen in Zusammenarbeit. Dann gibt es die interdimensionalen
Schiffe, die manchmal durchbluten und am Himmel vibrieren und in die Realität ein- und ausgehen. Dies
können sehr gut interstellare Fahrzeuge aus anderen Sternensystemen sein, die über Sternentore und
Schwarze Löcher zur Erde kommen. Meistens jedoch nicht - selbst wenn Sie etwas sehen, das wie ein
interdimensionales UFO aussieht - ist es höchstwahrscheinlich immer noch ein menschliches
Militärfahrzeug. Wir haben etwas von dieser Technologie. Daher ist es verwirrend und sehr schwer zu
unterscheiden, welche Schiffe uns gehören und welche nicht.
Militärstützpunkte wie die Area 51 bieten weit mehr als nur das Testen neuer UFO-Technologien. Tief unter
der Erde gibt es riesige Labore, in denen die bizarrsten Experimente in der Gentechnik und Manipulation
stattfinden. Dies ist jedoch nicht das ENKI oder die Sirianer, sondern unser eigenes US-Militär. Es ist sehr
zweifelhaft, ob es in Area 51 überhaupt Ausländer gibt, und wenn ja, sind sie dort nicht stationär, aber
vielleicht nur da, um unsere Fortschritte zu überprüfen. Es gibt jedoch auch andere Militärstützpunkte, an
denen Außerirdische und Menschen zusammenarbeiten, wie Dulce und der Luftwaffenstützpunkt Nellis in
Nevada.
In den letzten 15 Jahren haben sich immer wieder Whistleblower gemeldet, die uns von der bizarren DNA-
Forschung unseres Militärs, insbesondere in der Area 51, berichten. Sie sprechen von Menschen mit
Fischkörpern, zweiköpfigen Wesen und Tonnen von anderen lebende und tote Prototypen - einige davon in
riesigen Tanks oder Reagenzgläsern aufbewahrt.
Wir sind jetzt am Anfang, wie die Götter zu werden, die unsere eigene DNA manipuliert haben; Nur, dass wir
es im Geheimen tun, abseits der Kontrolle, während die Sirianer und Arier dies offen als Teil ihrer eigenen
Entwicklung zum Gründer tun. Unser eigenes Militär ist jedoch gezwungen, diese Dinge vor der
Öffentlichkeit geheim zu halten, aufgrund all der schrecklichen Verbrechen, die bei der Beschaffung der
Werkzeuge für unsere DNA-Forschung begangen wurden.
Dasselbe gilt für die außerirdische Präsenz hier auf der Erde. Es gibt Kräfte innerhalb der Regierung, die
sich für die Offenlegung der außerirdischen Präsenz auf der Erde und im nahen Erdenraum einsetzen, aber
viele dieser Menschen haben nicht die Mechanik und die Konsequenzen, die sich aus einer solchen Aktion
ergeben würden. Einige Leute verstehen und wollen trotzdem Offenlegung, weil sie das Ganze für sie als
ekelhaft empfinden. Diese Stimmen werden jedoch von denen zum Schweigen gebracht, die „besser
wissen“. Eine vollständige Offenlegung dessen, was sie tun, würde zu einem großen Tumult führen. Wenn
die Menschen die Verbrechen hinter der Alienpräsenz verstehen, wollen sie, dass die Verantwortlichen für
die Vertuschung vor Gericht gestellt werden oder, schlimmer noch, vor einem Lynchmob geworfen werden.
Ein anderes Problem wäre, wie erklären Sie einer unwissenden Öffentlichkeit, was ein interdimensionaler ET
ist? Wie können Sie ihnen sagen, dass die meisten ETs "unsichtbar" sind und einige in menschlichen Köpfen
leben? Das Militär sieht darin große Schwierigkeiten, zumal es keine Lösungen gibt, und deshalb muss die
Offenlegung leider langsam von Leuten wie mir und anderen, die bereit sind, dieses ganze Chaos für das,
was es ist, entlarvt werden.
Schließlich gibt es noch eine weitere Art von Entführungen, die ich hier ansprechen möchte, und dies sind
die „nicht-körperlichen Entführungen“ (NPA) . Dies sind normalerweise diejenigen, bei denen das Opfer
angibt, dass sie von Außerirdischen (meist Graus) erobert wurden und sich zusammen mit ihren Entführern
durch Wände und ansonsten "feste" physische Objekte und Hindernisse bewegt haben. In diesen Fällen
bleibt der physische Körper des Entführten im Bett oder wo auch immer er sich gerade vor der NPA
befunden hat. Stattdessen wird der Avatar des Opfers (Seele) und die Feuer, aus denen der Lichtkörper /
Avatar besteht, genommen. Der Entführte kann noch darüber reden, zu einer Art Raumschiff oder in einen
Raum gebracht zu werden, der wie ein Labor aussieht. Sie erleben das ganze Phänomen als ziemlich
körperlich, obwohl sie tatsächlich Seelenreisen machen. Der Zweck bei dieser Art von Entführung ist einfach;
Sie brauchen den Körper der Person nicht, wenn sie nur den Geist der Person programmieren möchten.
Unglücklicherweise sind die Menschen so sehr in ihre Karriere verwickelt, um nur ihren Lebensunterhalt zu
verdienen und Kinder großzuziehen, dass sie das Gefühl haben, dass sie keine Zeit haben, mehr über all
diese Themen zu erfahren, die ich bisher in meinen Papieren angesprochen habe. Was sie nicht wissen, ist,
dass sie, indem sie sich in die Sirian-Karrierefalle und den Rest der Sache verwickeln, nicht nur ihre eigenen
Gräber ausgraben, sondern auch die ihrer Kinder und Enkelkinder, die sie alle so sehr lieben. Wie kommt es,
dass sie Zeit haben, um fernzusehen, Fußballspiele usw., aber nicht für all die Dinge, die wirklich zählen?
Schließlich unterscheide ich mich nicht vom Rest der Menschheit. Ich habe mich nicht nur mit diesen
Themen beschäftigt, ich habe auch Zeit gefunden, über sie zu schreiben, obwohl ich auch eine Familie habe
und 40 Stunden pro Woche an einem regulären Job arbeite. Wenn ich das kann, kann jeder, und es gibt
keine wirklichen Entschuldigungen, um nicht all diese Dinge zu lernen und geeignete Maßnahmen zu
ergreifen, von denen einige in den letzten Abhandlungen von 'Level II' vorgeschlagen werden.
Es gibt ja viele Starrennen, die gerne intervenieren und wirklich wollen, dass wir Erfolg haben. Sie halten es
nicht für angemessen, was mit uns passiert, aber aufgrund der besprochenen Umstände können sie nicht
viel ausrichten vorhin. Dann gibt es andere, die meinen, wir sollten die Chance bekommen, uns zu
beweisen, ob wir es schaffen können, denn wenn wir das tun, haben wir das, was die Götter nicht haben. die
Erfahrung nicht nur einer regelmäßigen 3D-Existenz und der damit verbundenen Lernstunden, sondern auch
die Möglichkeit, dies unter schwerer Unterdrückung zu tun. Dies könnte möglicherweise sehr starke Seelen
bilden, und die Stars rennen da draußen, wir sind Könige. Wir sind ein ganz besonderes Experiment - wir
sind Wesen des Feuers; Wir haben das göttliche Feuer in uns brennen!
3. Klonen
Ich würde sagen, das Klonen ist wahrscheinlich die älteste Fortpflanzungsart im Universum. Wie Robert
Morning Sky zu Recht auf seiner Website http://robertmorningsky.com behauptet, sind ein Mann und eine
Frau nicht erforderlich, um Nachkommen zu produzieren. Es reicht für eine Frau, etwas, das ich auch in
einer früheren Zeitung erwähnt habe. Das Problem beim Klonen ist, dass die geklonte Version von Ihnen
standardmäßig genau wie Sie aussieht, dh eine perfekte Kopie von sich selbst ist und als solche sehr
anfällig für dieselben Krankheiten und Schwächen ist, aber auch, wenn ein Virus gefunden würde Der
vollkommene Wirt in einem Wesen, das sich selbst klont, würde die Nachkommen die gleichen Viren
anziehen. Wir können fortfahren und sehen, wie dies zu einem Problem führen würde, während die sexuelle
Fortpflanzung veränderte Nachkommen mit besseren Überlebenschancen auf lange Sicht schafft. Klonen ist
im Universum anscheinend immer noch sehr verbreitet, wird aber jetzt völlig anders durchgeführt, wie wir
sehen werden.
Das Klonen hat schon seit Millionen von Jahren stattgefunden, auch hier auf der Erde. Versionen von
Menschen in der Vergangenheit wurden direkt von ihren Schöpfern, den Sirianern, geklont und der arischen
Rasse, zu der ENKI gehört. Nun sind die Menschen in die Fußstapfen der Götter getreten und
experimentieren auch mit dem Klonen. Trotzdem müssen menschliche Wissenschaftler noch viel über das
Klonen lernen. Werden sich beispielsweise Seelen an einen geklonten Körper anhängen? Wir wissen es,
wenn wir den Prozess verstehen würden, aber das Problem ist, dass menschliche Wissenschaftler diesen
Faktor noch nicht einmal in die Gleichung einbezogen haben und sich fragen, warum sie nicht erfolgreich
sind.
Das Klonen des Lebens ist an sich nicht falsch; es sind eher die dahinter stehenden Intentionen, die es
manchmal fragwürdig machen. Jede Art, die sich weiterentwickelt, beginnt mit dem Klonen der Lebensform,
einschließlich ihrer selbst, und versucht häufig, ihre Lebensdauer in 3D zu erweitern, bis sie an einen Punkt
gelangen, an dem sie feststellen, dass dies nicht mehr notwendig ist, da es keinen Tod gibt. Solange eine
Spezies in 3D noch in Bearbeitung ist, ist eine längere Lebensdauer hilfreich, auch wenn Amnesie
normalerweise nicht Teil eines 3D-Erlebnisses ist.
Hier auf der Erde haben Wissenschaftler, die sich der DNA-Forschung widmen, einschließlich des Klonens,
keine Ahnung, was mit der ET-Frage los ist. Viele von ihnen wissen nicht einmal, dass außerirdische Wesen
unter uns sind, während andere gar nicht glauben, dass es überhaupt Aliens gibt. Und diejenigen über ihnen
in der Hierarchie, die vielleicht mehr wissen, werden es ohnehin nicht sagen, da die Dinge immer auf der
Basis von Notwendigkeit zu Wissen erfolgen. Macht und Zugang zu Informationen müssen ihnen
entsprechend „verdient“ werden, und mit „verdient“ meinen sie, dem System loyal und gehorsam zu sein, wo
auch immer das System sie führen kann. Diejenigen, die für sich selbst denken, müssen auf den unteren
Ebenen bleiben. Zu viel Denken ist gefährlich für das System.
Klonen, wenn es um die Sirianer in Bezug auf Menschen geht, haben wir das bereits besprochen. Die
Schaffung einer geklonten Armee von Supersoldaten ist eines der wichtigsten Projekte, denen sich die
Sirianer gerade widmen, kann ich mir vorstellen. Und zu experimentieren, wie der perfekte menschliche
Körper aussehen und sich verhalten würde, ist ebenfalls Teil dieses Experiments. Deshalb wurden diese
geheimen Supersoldaten, die jetzt unter freiem Himmel erscheinen, einem so intensiven körperlichen
Training unterzogen, in dem sie gelernt haben, Dinge mit ihren Körpern zu tun, von denen niemand dachte,
dass sie überhaupt möglich wären. Aber wie die Plejadier sagen, wissen wir nicht, wozu unsere Körper fähig
sind. Sie können alles, was wir wollen - alles! Und diese geistesgesteuerten Supersoldaten haben es
bewiesen. Sie können die alte Website von Project Camelot unter http://projectcamelot.org aufrufen (die Sie
auf http://projectcamelotportal.com umleitet). In ihrem Archiv finden Sie Interviews mit mindestens einigen
dieser Supersoldaten Ich erinnere mich richtig Einige dieser Whistleblower sind ziemlich sauer, weil sie nicht
ernst genommen werden, was nach dem, was sie durchgemacht haben, verständlich ist, aber für die
normale Person sind ihre Erfahrungen nicht real; Ihre Neurologie ist noch nicht bereit, solche Informationen
aufzunehmen. Nachdem sie jedoch herausgekommen und ihr Leben riskiert haben, werden sie in der
Öffentlichkeit verspottet und lustig gemacht, und das muss sich beleidigend anfühlen.
Anton Parks hat aus erster Hand Erfahrungen mit dem Klonen gemacht, aber wir wissen sehr wenig über
das Klonen von Außerirdischen und wie sie es im Universum "draußen" machen [ 8 ]. Er sagt, er möchte
nicht viel darüber erzählen, weil er es für sehr unmoralisch hält, wie es heute auf der Erde geschieht. Laut
Parks, und von dem, was er in einem Interview mit 'Karmapolis' sagen will, sagt er, dass die Kloner bei der
Technik des Alien-Klonens jeden Körper mit dem gewünschten Wissen programmieren können, auch wenn
dies der Fall ist geklonte Wesen sehen gleich aus, ihre Körper haben ihre eigenen "Besonderheiten" oder
persönlichen Fähigkeiten, genau wie unsere eigenen, sexuell produzierten Körper. Er verwendet dafür
Kristalle und verschiedene Arten von Quarz (Quarz scheint einer der wichtigsten Bestandteile beim Klonen
zu sein und im Allgemeinen in der Gentechnik / Manipulation). Parks sagt weiter, dass es offenbar eine
"genetische Bank" auf einem Planeten namens Nalulkára in Ursa Major gibt, wo die Amašutum, Genetiker
der Muttergöttin, einen Speicher für den genetischen Aufbau aller von Gründern geschaffenen Arten
bereithalten, zumindest in diesem Sektor des Universums.

Abbildung 2-4. Grauer "Ausländer", ob Scherz oder nicht, zeigt keine Fortpflanzungsorgane.

Der typische Klon, den wir kennen, ist natürlich der 'Grey'. Nicht alle Grautöne sind zwar geklont, aber die
Grautöne sind anscheinend sehr widerstandsfähig und werden von vielen Sternenrassen als Diener, Arbeiter
oder Sklaven verwendet. Wenn wir hören, dass sie von Entführten und anderen, die sie auf
Militärstützpunkten und anderswo getroffen haben, beschrieben wurden, ist das Erste, was sie trifft, dass sie
keine Fortpflanzungsorgane haben. Die Leute wundern sich oft darüber und wenn sie es auf andere Weise
"tun", brauchen sie natürlich keine Sexualorgane, wenn sie Klone sind und sich sowieso nicht sexuell
vermehren.
Es ist jedoch ein wichtiger Unterschied zu machen, und zwar zwischen einem weiblichen Stern, der ohne
einen männlichen Mann zur Welt bringt, Klone von sich selbst durch unbefruchtete Eier produziert, und
denjenigen, die Gründer oder Schöpfergötter sind, die Art klonen, neue Arten oder alt, in Laboratorien. Aber
es gibt viele außerirdische Rassen, die von Anfang an geklont werden, und einige von ihnen wissen nicht
mehr, wer ihre Schöpfer sind. In der Regel hat jedes geklonte Mitglied dieser Rasse seine eigene
Persönlichkeit, da es von Fires bewohnt wird, die den Lichtkörper / Avatar bauen, der der von uns so
genannten Seele entspricht, oder in der LPG-C-Forschung "Information Cloud". Diese geklonten Rassen
durchlaufen keine Evolution wie in einer 3D-Welt, aber sobald sie geschaffen sind, sind sie bereit zu gehen,
genau wie Insekten hier auf der Erde, sobald sie geboren werden. nicht zu sagen, dass diese geklonten
Sternwesen notwendigerweise Insectoids sind; diese Verbindung ist irrelevant.
4. Sprungbrett in eine neue Ära
Nachdem dies gesagt wurde, werde ich das zweite Papier über die aktuelle ET-Situation beenden. Dies ist
nur ein einfacher Überblick. Ich bereite den Leser auf die nächsten Papiere vor, bevor wir mit einem
'Soulution Paper' abschließen. Das nächste Paper in line wird sich ausschließlich der Prophezeiung widmen
und welche Auswirkungen es heute hat. Sie wird sich in naher Zukunft ergeben, wenn wir einen Zyklus von
26.000 Jahren bis Ende 2012 beenden und 2013 einen neuen beginnen werden Die Energien sind jetzt fast
bis zum Maximum intensiviert, aber es ist noch ein paar Monate, bis die Nanosekunde vorüber ist und die
Zeit langsamer wird, und auch die Energien werden sich verlangsamen.
Das Jahr 2013 ist ein Meilenstein, aber natürlich keine exakte Zeit, obwohl es wahrscheinlich neben ist. Die
"Nano-Sekunde" wird von den Plejadiern als eine Schätzung bezeichnet, wann die maximalen Energien der
Sonne und des Galaktischen Zentrums den größten Einfluss auf uns Menschen und alle Lebensformen im
Sonnensystem haben werden / hatten, aber dies ist nicht der Fall. t Beginnen und stoppen Sie an einem
genauen Tag.
Ich denke, die meisten Leute haben gemerkt, dass die Zeit in den letzten 25 Jahren immer schneller
geworden ist und manchmal sehr schwierig war. Zumindest für mich und Leute, die ich gut kenne, oder für
Bekannte oder Freunde bei der Arbeit. Nur wenige verstehen die Dynamik dessen, was in ihrem Leben
passiert ist, aber sie sind sich alle darin einig, dass es auf vielen Ebenen intensiv und herausfordernd war.
Ich hoffe, Sie haben diese Zeit so gut wie möglich ausgenutzt und aus den Herausforderungen, die sich
Ihnen stellen, viel gelernt, denn sie sind sicherlich direkt vor unseren Gesichtern gelandet. Sie haben für
mich getan, und ich habe mein Bestes getan, um die Verantwortung für das, was mir in den Weg gekommen
ist, zu übernehmen und ständig versucht, neue Dinge zu lernen.
Jetzt ist es bald vorbei und die Zeit zum Nachdenken kommt als nächstes, und viele neue Entscheidungen
müssen auf persönlicher Basis und als Spezies getroffen werden. Hier kommt das, was wir in der
Nanosekunde gelernt haben, zur Geltung, denn wenn wir unsere Hausaufgaben gemacht haben, haben wir
die Möglichkeit, zum ersten Mal seit Ewigkeiten bewusst wählen zu können. Wir haben gelernt, auf neue
Weise zu denken; Neue Neuro-Pfade haben sich ebenso wie unsere Chakren geöffnet, und wir sind alle
mehr und mehr zu Multi-D geworden, ob wir es nun erkennen oder nicht. Wenn nicht, werden Sie es in den
nächsten Jahren tun. Lassen Sie uns tief durchatmen und machen Sie sich bereit für die letzte Fahrt, bevor
sie vorbei ist. Diese letzte Fahrt mag für viele von uns die schwierigste sein, aber wir haben es bisher
geschafft, und zusammen können wir es den ganzen Weg schaffen, egal was vor uns liegt, wenn überhaupt.
Ich weiß jedoch eines vor uns. Es gibt diejenigen hinter den Kulissen, die Tag und Nacht arbeiten, besessen
von erfüllenden Prophezeiungen, und die Zeit dafür ist JETZT. Wird es ein weiteres Jahr sein, wo nichts
passiert, oder wird es in letzter Minute zu einem einigenden Ereignis kommen? Es bleibt abzuwarten, aber
mit all diesen Energien auf dem Planeten, die von 7 Milliarden Menschen übertragen werden, und den
Sirianern, die ihrerseits arbeiten, könnte sicherlich etwas passieren. In hohem Maße hängt es auch vom
Individuum ab. Für diejenigen, die Multidimensionalität verstehen, ist es jetzt vernünftig, dass wir jetzt in der
Konstanten unsere eigene Zukunft gestalten, und mit jeder Entscheidung, die wir treffen, erstellen wir eine
neue Zeitleiste, die sich etwas von derjenigen unterscheidet, die wir im Moment zuvor hatten. Ob wir es
glauben oder nicht, wir schaffen unsere eigene Zukunft. Wählen Sie daher weise aus, welche Gedanken Sie
mit Energie versorgen möchten, und stellen Sie sicher, dass Sie nur diejenigen mit Energie versorgen, die
Ihnen das geben, was Sie wollen.