Sie sind auf Seite 1von 39

1.

Zusammenfassung

Ich möchte mit dem ersten beginnen PFC ( P ärgere und Zukunftsmusik) Papier mit einer
Reflexion der Vergangenheit, die uns heute trifft.
Zunächst einmal muss ich den Leser darauf aufmerksam machen, dass es am besten ist, die "
Anunnaki-Papiere " zu lesen, bevor Sie diese lesen, sonst werden Sie höchstwahrscheinlich in
der Logik verloren gehen.
Vor mehr als 4000 Jahren verließ die Mehrheit der Anunnaki die Erde, nachdem sie den Sinai-
Raumhafen und Sodom und Gomorrah getötet hatte. Marduk, der älteste Sohn von Ea, blieb
jedoch mit einigen seiner treuen Lords auf der Erde.
Marduk heiratete früher eine weibliche Frau (eine Kreuzung zwischen Anunnaki und Homo
erectus) und durfte deshalb nicht nach Nibiru zurückkehren. Im "Himmel" war kein Mensch
erlaubt (obwohl gelegentlich Ausnahmen gemacht wurden, wie zum Beispiel Enoch, aber
ansonsten waren es nur kurze Besuche). Marduk musste sich also entscheiden, entweder seine
hybride Frau zu behalten und seinen königlichen Status auf Nibiru aufzugeben, oder seine Frau
aufzugeben und seinen Status zu behalten. Marduk, der bereits wütend auf seinen eigenen
König Anu und seinen Rat war, weil sie Nammurs Blutlinie vor seine eigene gestellt hatten,
sagte mehr oder weniger: "Schrauben Sie es!" und behielt seine Frau.
Er vergaß oder vergab niemals seine eigenen Verwandten, von denen er glaubte, sie hätten ihn
betrogen, und er erklärte den Enliliten (dem RAM-Clan) den Krieg, und nun wollte Marduk der
Herrscher der Erde sein. Zumindest war das besser, als überhaupt kein König zu sein, dachte
er. So führte er einen wütenden Krieg gegen Inanna, die weibliche Enlilite. ein Krieg, bei dem
Menschen als Soldaten eingesetzt wurden, die zu Tausenden für zwei machthungrige Anunnaki
starben.
Als die Anunnaki den Planeten verließen, war Marduks Frau seit langem tot (sie genoss die
Langlebigkeit der Götter nicht), aber König Anu und der Rat wollten Marduk wegen seiner
rebellischen Natur nicht auf Nibiru zurück. Stattdessen ließen sie ihn hier auf der Erde, um zu
tun, was er wollte. Wenn er der König der Erde sein wollte, könnte er "ihr Gast sein". Zunächst
aber forderten die Götter den Sinai-Raumhafen auf, um den Zugang von Marduk zu
verhindern, da er drohte, ihn zu übernehmen.
Seitdem ist Marduk für diesen Planeten verantwortlich. oder zumindest eine Mehrheit davon. Er
ist die treibende Kraft hinter einer ganz erheblichen Fraktion dessen, was wir "The Global
Elite", "The Illuminati" oder "Powers That Be" nennen. Es muss jedoch darauf hingewiesen
werden, dass er nicht der ist nur einer der Verantwortlichen Es gibt andere interdimensionale
und dimensionale Kräfte, die Teile des Globalen Elite in andere Richtungen lenken, daher ist die
Situation komplex (wir werden in Kürze ausführlicher darauf eingehen).
Da die Götter auf unserem Planeten geblieben sind, sind sowohl Enkiites (Serpent Clan) als
auch Enlilites (RAM Clan) auf dem Planeten geblieben, und einige von ihnen sind immer noch
dem Königreich (dem Nibiru-Königreich) treu, während Marduk dies offensichtlich nicht tut. Der
Krieg zwischen den beiden nibiruanischen Blutlinien ist also immer noch auf der Erde und wie
üblich sind wir Menschen die Soldaten. Für die jungen, mutigen Soldaten, die in den Irak und
an andere Orte gehen, um für die Freiheit zu kämpfen, keine sehr aufmunternde Lektüre,
obwohl sie tatsächlich den Krieg der Götter führen, wie fast immer.
Dieses Papier wird die aktuelle Anunnaki-Situation auf der Erde behandeln, so wie wir sie
kennen.

2. Die Anunnaki und ihre menschlichen Hybriden - Die globale Elite


Der Leser, der mir bis hierher gefolgt ist, mag sich wundern; Wenn Marduk und sein Anunnaki
hier auf der Erde geblieben sind und Marduk nach Tausenden von Jahren immer noch König der
Erde ist (in diesem Sinne vielleicht als der biblische Satan angesehen werden konnte), wurde
er hier für weitere 3.600 Jahre von "Gott" (Anu / Enlil) nachdem man ihn vom "Himmel"
heruntergeworfen hat, warum all diese Kriege? Kann er nicht einfach alle Nationen mit eiserner
Faust regieren und dadurch Frieden bringen, obwohl es ein bedrückender Frieden ist?
Es ist nicht so einfach. Menschen, auch Lulus genannt , brüten unkontrolliert, und wir erreichen
bald die 7-Milliarden-Grenze. Das müssen viele Leute kontrollieren; vor allem, wenn Sie es im
Geheimen tun möchten. Die Entscheidung, gleichzeitig 7 Milliarden Menschen auf der Erde zu
haben, ist eine göttliche Entscheidung und nichts, woran Marduk nicht viel ändern könnte. Was
er dagegen mit den 7 Milliarden macht, ist eine andere Sache.
Wenn wir die Machtstruktur auf dem Planeten Erde heute als durchschnittliche Menschen
betrachten, fühlen wir uns klein, unbedeutend und hilflos. Selbst wenn wir nicht mögen, wie
wir unser Leben leben, haben wir das Gefühl, dass wir "im System stecken bleiben", ohne die
Macht, es zu ändern. Trotzdem überschreiten die Anunnaki, die immer noch auf der Erde sind,
nicht mehr als 300 Personen, verglichen mit fast sieben Milliarden Menschen. Wir wissen, dass
diese Anunnaki-Wesen (zumindest in technologischer und intellektueller Hinsicht)
hochintelligent und fortgeschritten sind, und sie verwenden einige Tausend menschliche
Hybriden (die globale Elite), um ihre CEOs über Marduks globales Imperium zu sein. Sie sind
immer noch in großer Minderheit, deshalb müssen sie uns durch einen sehr klugen Masterplan
kontrollieren. So wird es im Allgemeinen gemacht:
1. Die Anunnaki halten sich versteckt und ziehen die Fäden hinter den Kulissen ab. Die
Ša.AMi haben immer von Räten aus regiert, und der Rat von 12 war der übergeordnete
Rat, während die Anunnaki vor Tausenden von Jahren in größeren Mengen hier auf der
Erde waren. Der ursprüngliche Rat von 12 ist laut einem Informanten von Ša.AMi bei
LINK-Treffen nicht mehr der Regierungsrat auf der Erde. Nach alter nibiruanischer
Tradition hat Marduk hier auf der Erde seinen eigenen Rat der Zwölf gegründet, der
jetzt sein eigener königlicher Rat ist.
2. Sie verwenden die reinsten Hybriden der Erde; Einige von ihnen waren direkte
Nachfahren der alten Anunnaki-Lords in der Vergangenheit. Je reiner Ihre Blutlinie,
desto mehr Macht werden Sie delegiert. Diese Hybriden sind zuständig für Politik,
Wirtschaft, Bildung, Medien, Unterhaltung, Bankwesen und Denkfabriken, um nur einige
zu nennen. Mit anderen Worten, sie sind so positioniert, dass sie die meisten Menschen
steuern können.
3. Mit ihrem Geldbetrug (dem Bankensystem) sind sie in der Lage, ganze Nationen unter
Kontrolle zu halten und die Menschen für ihr Überleben generell von Geld abhängig zu
machen.
4. Sie verwenden ihre alte Methode des "Teilen und Eroberns" durch etwas, das wir
"Problem-Reaktions-Lösung" nennen . Wenn die globale Elite durch ihre außerirdischen
Herren eine Änderung in ihrer Struktur wünscht; ob es lokal oder global ist; und sie
wissen, dass die Menschen den Änderungen im Allgemeinen nicht zustimmen würden,
sie schaffen ein Problem, das groß und traumatisch genug ist, dass die Bevölkerung im
Allgemeinen nach einer Lösung schreien kann (dies ist die "Reaktion"), und dann
dieselben Personen, die das Problem geschaffen haben an erster Stelle präsentieren Sie
jetzt die Lösung, die sie ständig wollten. Aus Angst und Schrecken sind die Menschen
nun bereit, die Lösung zu akzeptieren, die sie vorher nicht in Betracht ziehen würden.
Ein typisches Beispiel ist 9/11. Der Angriff ist das "Problem"; Sie erhalten eine
"Reaktion" von den Menschen, um etwas gegen solche schrecklichen Terroranschläge zu
unternehmen, und die US-Regierung zieht uns mit härterer nationaler Sicherheit die
Gurte an; Menschen können überwacht, entkleidet, kontrolliert und eingeschränkt
werden, wodurch neue Gesetze geschaffen werden, in denen es einfacher ist, die
Massen zu kontrollieren, und so weiter. Dies geschieht fast täglich. Sie benutzen
Angst als Waffe , und leider fallen wir Menschen fast jedes Mal darauf herein.
5. Von den mehr als 300 Anunnaki, die auf der Erde geblieben sind, ist die Mehrheit (etwa
200) Marduk treu, und einige sind immer noch dem Königreich (Nibiru) treu. Genau hier
haben wir wieder denselben Konflikt zwischen den Enliliten - dem RAM-Clan (dem
Königreich) und einer Fraktion der Enkiiten - dem Schlangenklan (Marduks treuen
Lords). Daher setzen sie immer noch menschliche Soldaten als Kanonenfutter in ihren
kleinen Kriegen gegeneinander ein, um die Macht für sich selbst zu gewinnen. Beide
Seiten verwenden die Global Elite-Mitglieder als Marionetten. Kriege sind auch eine
großartige Möglichkeit, um zu verhindern, dass die Bevölkerung zu stark anwächst,
sowie durch Menschen verursachte tödliche Krankheiten, Viren, Impfungen,
verschreibungspflichtige Medikamente, Nahrungsmittel und Süßigkeiten, die für Ihr
Körpersystem giftig sind, um nur einige zu nennen.
6. Die gesamte Machtstruktur auf der Erde ist wie eine Pyramide aufgebaut, mit dem Rat
an der Spitze; die reinen Hybrid-Blutlinien des Global Elite-Systems direkt darunter;
weniger reine Hybriden unter ihnen; und unter ihnen handverlesene Menschen, die den
Verstand haben, die Arbeit zu verrichten und leicht genug durch Macht- und
Wohlstandsversprechen manipuliert werden können. Die meisten von ihnen haben keine
Ahnung, für wen sie eigentlich arbeiten. Alles ist notwendig, um die Wahrheit von den
Menschen fernzuhalten. Da diese "regulären" Menschen oder die von verwässerten
Blutlinien in wichtigen Positionen sitzen, ist Erpressung oft ein üblicher Weg, um sie der
Sache gegenüber loyal zu halten. Sehr häufig werden jungen, schönen Frauen (oft
minderjährigen Mädchen oder Jungen) Sex angeboten, ohne dass ihre Frauen davon
Kenntnis haben. Wenn sie sich weigern, mit ihnen zu kooperieren, wird ihre schmutzige
Wäsche in der Öffentlichkeit aufgehängt. Daher werden die vielen Selbstmorde an den
höchsten Stellen und hochrangige Beamte mit ihren Verbrechen in den Medien
aufgedeckt.
Die Situation ist noch komplizierter, da die Fraktionen der Global Elite Verträge mit anderen
außerirdischen Arten unterzeichnet haben, wie den Greys / Reptilians und den Verdants (mehr
dazu später). Dies hat zu mehr zivilen Unruhen, Konflikten und Kriegen geführt, wodurch der
gesamte Planet ein Riese wird Kriegsgebiete, wobei die große Mehrheit der Menschen keine
Ahnung hat, was los ist. Die meisten dieser Anleihen wurden durch TTPs (Technological
Transfer Programs) hergestellt, bei denen wir Technologie im Austausch gegen das, was sie von
uns wollten, bekamen.
Verantwortlich für die Human Global Elite (die menschlichen Hybridteile) sind die Rockefeller-
und die Rothschild-Bankenfamilie. [ 1 ] Sie waren seit ein paar Jahrtausenden sichtbare
Herrscher, aber unter verschiedenen Namen. Die Rothschilds wurden früher als die Bauer's
bezeichnet. Beide Familien sind königlich und kehren zum alten Sumer und weiter zurück. Es
gibt auch elf andere herrschende Elite-Familien, die ebenfalls zum Anunnaki zurückkehren. Sie
sind laut Forscher und Schriftsteller Fritz Springmeier [ 2 ] :
1. Astor
2. Bundy
3. Collins
4. DuPont
5. Freeman
6. Kennedy
7. Li (chinesisch)
8. Onassis
9. Rockefeller
10. Rothschild
11. Russell
12. van Duyn
13. Merowinger (europäische Königsfamilien)

Die folgenden Familien sind auch mit den oben genannten Familien verbunden:
1. Reynolds
2. Disney
3. Krupp
4. McDonald

Was ist also der Unterschied zwischen "normalen Leuten" und denen, die der herrschenden
Elite angehören oder durch Blut mit ihnen verbunden sind?
Zunächst sind viele von ihnen Nachkommen der alten Hebräer und daher die von den Enlil
(YHVH / Y e H o V a H , s) ausgewählten Personen in der Bibel. Sie wurden nahe der Spitze
der Pyramide aufgestellt, um über den Rest der Menschheit zu herrschen. Laut Sitchins
Übersetzungen sollten sie uns nicht mit einer eisernen Faust wie in den letzten Jahrtausenden
beherrschen, uns töten und wie Sklaven und Kanonenfutter behandeln. Die Absicht war
anscheinend, uns zu regieren, bis wir es als menschliche Spezies schaffen konnten. Wir wissen,
dass dies nie passiert ist. Unter Marduks Befehl wurden sie sofort von Macht und Reichtum
getrunken und wurden die herrschende Elite, die wir heute sehen. Sie haben nicht die Absicht,
uns zu befreien. Aber wie ich schon angedeutet habe, glaube ich nicht, dass es jemals die
Absicht war, uns den Planeten regieren zu lassen. Die Hebräer, die das auserwählte Volk der
Enlil waren, wurden von Marduk bevorzugt und bestochen. Also haben sie einfach die Seite
gewechselt. Das ist mein Glaube.
Was ich bemerkenswert finde, ist, dass König Anu und die Enlil diese seltsamen Epiphanien von
Galzu, der geheimnisvollen Person, erhielten und genau dort realisierten, dass wir alle EINS
sind und die Menschen die Erde dazu bringen müssen, über sich selbst zu herrschen. Warum
ließen sie dann Marduk hier zurück, zu rebellisch, um nach Nibiru zurückzukehren, wissend,
dass er auf der Erde eine Verwirrung stiften würde? Wenn sie ihre "Kinder" lieben, wie sie uns
anscheinend nennen, würden die Eltern ihre Kinder bei Massenmördern hinterlassen?
Mehr als 2000 Jahre sind vergangen, seit sie das letzte Mal hier waren und den Sinai-
Weltraumbahnhof sowie Sodom und Gomorra vor ihrer Abreise unter Beschuss genommen
haben. Dies bedeutet, dass sie zwischen zwei Nibiru-Kreuzungen abgereist sind, was von
einiger Bedeutung ist, denn wenn dies der Fall ist, können sie vor 2060-2095 zurückkehren.
Ihre Rückkehr muss nicht genau mit Nibiru übereinstimmen. Sie kennen interstellare Reisen
und können nach Belieben durch Sternentore und Einstein-Rosen-Brücken kommen. Dennoch
ist es wahrscheinlich in ihrem Interesse, nach der Katastrophe zu kommen, die um die Zeit der
Überfahrt folgen wird. Man kann jedoch denken, dass sie, wenn sie 2.000 Jahre Zeit hatte, sich
zu entwickeln, potenziell hätte weit kommen können. Aber bedenken Sie, dass 2.000 Jahre ~
2/3 Šar sind, was 2/3 eines Jahres in ihrer Laufzeit ist. Sie zählen keine Zeit wie wir. Wir
können argumentieren, dass sie auch interdimensional und multidimensional sind, was
möglicherweise ihren Fortschritt beschleunigen würde, aber wenn wir auf ihre Geschichte
zurückblicken, haben sie sich in den letzten 500.000 Jahren kaum entwickelt. Es war immer
das gleiche Kriegerrennen mit Blutlinien, die gegen Blutlinien kämpfen (wie oben, also unten).
Es ist kaum zu glauben, dass sie sich in kürzester Zeit (in ihren Begriffen) so erstaunlich
schnell entwickelt haben, dass sie jetzt reif genug sind, um uns friedlich zu regieren. Dr. AR
Bordon sagt uns, dass sie die Nanotechnologie nutzen, um ihre Biominds zu entwickeln, bis sie
fast die Einheit erreicht haben. Ich vermute, das ist hypothetisch möglich, aber es geht mich
an, wenn ich Dr. Bordon höre, und lese aus seinem Aufsatz "The Link" folgendes :
Von Mitgliedern, die an den Konferenzen teilgenommen haben, wird berichtet, dass
sie kurz vor dem Abschluss ihres Zyklus der Einheit stehen, wobei alle Wissens- und
Denkressourcen im Dienste des Gemeinsamen verwendet werden. Dies sei nur
möglich, wenn die Verschiedenartigkeit der Biominds der einzelnen Mitglieder eine
Individualität bleibt und gleichzeitig mit dem Ša.A.Mi. All-one durch
energiesparende, energiearme Mittel, die die Lebensenergie des Planeten nutzen -
etwas, was der Erde in Form von Schumann-Resonanz gefällt. Es gibt noch vieles,
was wir über ihr Einheitssystem nicht genau verstehen, da es Technologien
gibt, die verwendet werden, um die gemeinsame Biomasse zu verbessern,
die derzeit über unserem Stand der Technik liegen (Betonung nicht im
Original) . Wir haben jedoch jetzt ein theoretisches Verständnis dafür, wie alles
funktioniert. [ 3 ]

Hier sagt er, es gibt vieles, was wir immer noch nicht verstehen, aber sollten wir dann
akzeptieren, dass wir die Vorschläge von Ša.AMi nicht verstehen und zu Herzen nehmen? Wie
können wir ihnen vertrauen? Nehmen wir an, Sie und ich waren ein Team, das vor zehn Jahren
um die Welt reiste und Menschen ums Leben brachte und dumme, aber bösartige Machtspiele,
die wir für angemessen hielten, vergewaltigten, Frauen und Minderjährige vergewaltigten,
plünderten und sich den schlimmsten kriminellen Handlungen widmeten und verschwand dann
zehn Jahre lang. Plötzlich kommen wir zurück und erzählen den Leuten, dass das, was vor
zehn Jahren passiert ist, in der Vergangenheit war und wir jetzt "sauber" sind! Würde uns
jemand glauben? Hätten sie einen Grund dazu? Nein, sie würden so viel mehr Beweise
brauchen als unsere Worte.
Die ETs können uns alles sagen, was sie von uns glauben wollen. AR Bordon sagte mir, dass
ihre Wissenschaftsgruppe in den letzten zwanzig Jahren "BS-Detektoren" entwickelt habe und
dass die ETs vielleicht ein oder zwei von ihnen täuschen könnten, nicht aber die gesamte
Gruppe. Ich würde sagen: "Warum nicht?" Es ist leicht, über unsere eigene Brillanz arrogant zu
sein und zu glauben, wir können sogar unsere brillantesten Köpfe mit denen der weiter
entwickelten ETs vergleichen. Ich glaube, wenn sie wollen, können diese ETs jeden BS-
Detektor, den wir zu diesem Zeitpunkt entwickeln können, mit der Leichtigkeit eines
Gedankens (und vielleicht eines Lachens) passieren. Ich habe auch Grund zu der Annahme,
dass die anderen gebietsfremden Arten, die auf den LINK-Meetings auftauchen, aus derselben
Konföderation stammen. Sie tun nur so, als würden sie nicht zusammenarbeiten. Sie glauben
nicht, dass Aliens so anspruchsvoll sein können? Wir können, das können sie natürlich .

3. ET-Offenlegungsprojekte und ihre zwei wichtigsten Befürworter


Die Situation mag völlig hoffnungslos erscheinen, aber ob Sie es glauben oder nicht, es gibt
immer noch Hoffnung, und nicht alle Ausländer sind hier, um zu erobern und zu zerstören.
Tatsächlich ist die große Mehrheit der ETs im nahen Weltraum den Menschen nicht feindlich
gesinnt, und viele von ihnen sind hier, um uns auf die eine oder andere Weise zu helfen. Sie
sind nicht hier, um die Streitkräfte zu stören oder sich selbst in die Hand zu nehmen; Die
meisten von ihnen arbeiten im Hintergrund und beobachten.
Manchmal bekomme ich E-Mails von Leuten, die sagten, dass diese friedlichen ETs nicht viel
helfen, wenn sie einfach irgendwo in Raumschiffen sitzen und nichts tun. Vor allem stimmt das
nicht. Sie tun etwas, und wir werden bald darauf einsteigen, aber am wichtigsten; Es ist nicht
für sie, sich einzumischen oder zu intervenieren. Die meisten Arten sind es gewohnt, das
"Gesetz des Einen" zu befolgen, das "Nichteinmischungsrichtlinien" beinhaltet (mehr über das
Gesetz des Eins später).
Wir leben in einer Zone des freien Willens, und es liegt an uns als Biokind / Biomind, unsere
eigenen Probleme zu lösen. Es ist ein Teil des Lernens. von der Jugend zum Erwachsenenalter
als Spezies zu gehen, und wir können uns keine Dinge auf Silberplatten geben lassen. Wir sind
diejenigen, die sich bewusst auf der Ebene der Unterquanten (Gedankenebene) vereinigen
müssen und herausfinden müssen, was wir als Menschheit wollen. Dies kann nicht in
Institutionen wie den Vereinten Nationen oder anderen geschehen, die derzeit auf der Erde
existieren, da diese Organisationen bereits von denen kontrolliert werden, die nicht in unserem
besten Interesse arbeiten. Im Abschnitt "Soulution" werden wir verschiedene Optionen
diskutieren, die wir als Spezies haben.
Eine Sache, die ich hier schon betonen möchte, ist die gefährliche Denkweise von Leuten wie
Dr. Steven Greer [ 4 ] (und seinem Team) und Dr. Richard Boylan [ 5 ] . Letzteres ist
gefährlicher als das erstere. Beide umarmen alle ETs im erdnahen Raum und sagen uns, dass
es keine "schlechten" ETs gibt; Sie sind alle Sternbruder und Sternschwestern und sollten
sofort mit uns oder mit ihnen integriert werden. Sie sagen, die Regierung weiß von den
Ausländern (was wahr ist), und jetzt ist es Zeit für eine Offenlegung, was bedeutet, dass die
Regierung die ET-Angelegenheit den Menschen offenlegen sollte.

Abbildung 1a (links): Dr. Steven Greer. Abbildung 1b (rechts): Dr. Richard Boylan

Es gibt keine "schlechten" oder "guten" ETs, natürlich nur unterschiedliche Imperative. Was für
eine Rasse ein guter Imperativ ist, kann für uns jedoch kein guter Imperativ sein. In den
meisten Fällen können Imperative jedoch für zwei Arten optimal kombiniert werden. Dies
bedeutet nicht, wie Dr. Boylan sagt, wir sollten unsere Taschenlampen einschalten,
metaphorisch in den Himmel richten und rufen: "Willkommen, alle Starbesucher. Hier sind
wir!" Vor allem Dr. Boylan lädt ausnahmslos sowohl die Zeta-Reticulian-Graustufen, die
Verdants, die Tall Whites als auch die Anunnaki ein, die sie alle als Sternenbesucher und
"gutherzig" bezeichnen. Sowohl Greers Team als auch Boylan sind sich einig, dass alle
negativen ETs in der Nähe des Erdraums sind und es nur noch positive ETs gibt!
Das ist extrem naiv. Aber nicht nur das - es ist gefährlich und eine Verpflichtung für den Rest
der Menschheit. Nicht alle ETs haben unser Bestes, wie wir sehen werden, aber Dr. Boylan und
Dr. Greer scheinen das egal zu sein und äußern sich sehr aggressiv. Wenn jemand anspricht,
dass es ETs mit kollidierenden Imperativen gibt, werden wir sofort auf die schwarze Liste von
Dr. Boylan als Regierungsagenten, Desinformationsagenten oder Schlimmeres gesetzt [ 6 ]
(nachdem ich dies veröffentlicht habe, wäre ich überrascht, wenn er zieht mich auch nicht dort
hin). Boylan und Greer öffnen eine Dose Würmer, wenn sie nicht selektiver werden; Es ist wie
ein Channeler, der jedem Wesen erlaubt, in seinen Körper zu kommen. Dr. Greer ist nicht
weniger aggressiv als Dr. Boylan; Als ich vorschlug, dass es möglicherweise diejenigen gibt, die
unser Interesse nicht besonders haben, wurde er (oder seine Mitarbeiter) sehr feindselig und
lehnte es ab, die Angelegenheit zu diskutieren, und sagte mir, es sei selbstverständlich, dass
alle ETs gut und beraten seien Ich werde das Video "The Disclosure Project" erneut anschauen
(ab 2001). Greer nennt sogar eines seiner Projekte "The Orion Project" . Man mag sich fragen,
warum? Orion hat hier auf der Erde keinen besonders guten Ruf. Er hat auch Sponsoren an
"hohen Orten", wie in der Rockefeller-Familie, und er ist offen damit. Er begründet es damit,
dass Zweige der Banken- / Ölfamilie nun zur Offenlegung bereit sind und den Notarzt in North
Carolina auf seiner Suche unterstützen.
Sowohl Greer als auch Boylan haben eine große Anzahl von fast kultischen Anhängern, und
dies ist die Gefahr. Ich hatte Kontakt mit Menschen, die ansonsten sehr intelligent und spirituell
bewusst sind, aber wie einer von ihnen sagte: "Wenn Dr. Boylan spricht, bin ich ganz Ohr."
Das ist besorgniserregend und meiner Meinung nach sehr entmutigend. Wir müssen selektiver
und achtsamer sein als das, wenn wir es schaffen werden.
Vor ungefähr einer Woche, zu diesem Zeitpunkt Anfang September 2011, als ich dieses Papier
bearbeite, las Dr. Richard Boylan eine Lesung und erhielt auch Unterstützung von seinen "Star-
Besuchern", die sagten, dass eine Reihe von Erdbeben getroffen werden würde North Carolina
und Virginia. Er gab uns die genauen Zeitpunkte des Tages an und sagte, dass viele Menschen
zu diesem Zeitpunkt sterben würden. Er hat angeblich etwa 1 Million Menschen auf seiner
Liste, daher bin ich sicher, dass zumindest einige von ihnen aus diesen genannten Gebieten
stammen. Ich las es und schüttelte verwundert den Kopf. Kann der Mann das tun? Erkennt er,
wie viel Angst und Schrecken er erzeugt? Hat jemand sein Zuhause verlassen oder es
verkauft? Haben sie die Zielgebiete verlassen? Ich dachte nicht, dass er für einen Moment
richtig sein würde.
Als das erste Erdbeben nicht vorhersehbar war, schrieb Dr. Boylan eine neue E-Mail in die Liste.
Er sagte, die Cabal hätten ihre Meinung geändert (dies sollte ein von Menschenhand
geschaffenes Erdbeben sein) und beschlossen, dieses eine Erdbeben zurückzuhalten und
lassen Sie das Virginia-Erdbeben zuerst schlagen, nur um ihn und die Star-Besucher dumm
aussehen zu lassen. Er sagte, dass es jetzt zu so und so Zeit geändert worden sei. Ich
schüttelte wieder verwundert den Kopf. Ich habe mich gefragt, hören die Leute wirklich zu
diesem Kerl?
Allerdings ereignete sich keines der beiden Erdbeben (natürlich). Boylan kam dann wieder auf
die Liste und sagte, dass die Kabale beide Beben zurückgehalten hatte, um sie auf 8,4 auf der
Richterskala oder etwas Ähnliches aufzubauen, nur um sie stärker zu machen. Trotzdem
würden sie an so und so Datum zu so und so Zeit geschehen.
Nichts ist passiert. Stille. Dann kam Dr. Boylan wieder online, nachdem die Leute aufgehört
hatten, bis dieser Wundermann mit seinen neuen Vorhersagen kam. Diesmal antwortete er
einem Leser, der sagte, dass er vielleicht ein Massengebet zu den Erdbeben machen sollte.
Boylan sagte nein, denn dann würde die Kabale sie beschuldigen, Erdbeben zu verursachen.
Dann wieder Stille. Keine Erdbeben Dann sagte jemand auf der Liste, dass die Erdbeben
passieren werden, aber jetzt nicht, und Dr. Boylan antwortete mit etwas Unverständlichem und
das war es.
Seitdem hat Dr. Boylan nichts mehr gehört, und das war vor ein paar Tagen.
Nach all dem herumgepowerten Menschen unterstützen ihn die Leute auf seiner Liste immer
noch und dankt ihm für das, was er tut. Das ist Gedankenkontrolle, wenn es wirklich effektiv
ist. Dr. Boylan wird von seinem Mitglied als sehr netter, älterer Mann angesehen (der Erdbeben
vorhersagt, die niemals vorkommen, und die Leute scheiße macht [Entschuldigung meiner
Sprache]). Wo waren die wohlwollenden Sternbesucher, als er sie brauchte? Zum Mittagessen?
(Diese Informationen stammen von Dr. Boylans Mailingliste "DrRichBoylanReports" zwischen
dem 30. August und dem 8. September 2011). Ich würde mich freuen, auf seiner "schlechten
Liste" zu stehen. Wenn er mich auf seine "gute Liste" setzen würde, müsste ich mit einer
Zahnkamm durch mein Material gehen, denn dann muss ich etwas falsch machen.
Das ist sehr beunruhigend. Entweder ist Dr. Boylan leichtgläubig und leicht zu manipulieren,
oder er arbeitet für die Kabale, er ist so schnell für jeden Fehler verantwortlich, den er begeht.
Oh, ich hätte fast vergessen, dass Dr. Boylan denkt, dass Obama auch ein Starbesucher ist,
und wird so freundlich sein, Dr. Boylan zu helfen und der Welt zu zeigen, dass diese
wunderbaren Starbesucher hier sind! Schüttelt dir das alles nicht den Rücken? Es tut mir. Vor
kurzem sagte Präsident Obama den Leuten, sie könnten ihm online Fragen stellen, und Dr.
Boylan riet seinen Anhängern, dies zu tun, als ob dies einen Unterschied machen würde. Ich
bin fassungslos.
Aber der verstörendste Teil ist nicht Dr. Boylan selbst, sondern diejenigen, die ihm trotz dieser
katastrophalen Fehler und Widersprüche folgen. Und seine ganze "Star Visitor" Agenda ist
atemberaubend. Sie sehen Zeichnungen von all diesen Sternenbesuchern, die wir kennen, und
halten freundschaftliche Hände mit einem niedlichen Lächeln auf ihren Gesichtern. Nun, der
Gedanke ist gut, aber sag uns nicht, dass alle Außerirdischen ohne Diskriminierung heilig sind,
und wir sind bereit, sie alle anzunehmen. Und setzen Sie Menschen, die mit EINEM Wort, das
Sie sagen, Dr. Boylan, nicht einverstanden sind, nicht auf eine schwarze Liste von
Desinformation. Dies ist sehr kontraproduktiv und absolut gefährlich. Es verzögert auch unsere
Mission. Wir, die daran arbeiten, aufzuzeigen, was wirklich passiert.
Versteht mich nicht falsch; Die meisten Arten dort sind freundlich zu uns und haben unser
Bestes im Sinn, aber sie haben sich uns noch nicht zu einem bestimmten Zweck offenbart. Und
warum ist das? Denn erst müssen wir unsere größten Schwächen überwinden. Wir können
nicht einfach chaotisch in die galaktische Gemeinschaft stolpern, während wir uns gegenseitig
bekämpfen und übermäßig egoistisch und ignorant sind und so unsere Probleme in ihre Nähe
bringen. Wir müssen zuerst erwachsen werden, und es gibt diejenigen, die uns geduldig
beobachten, wenn sie genau das tun. Das einzige Mal, wenn sie sich einmischen würden, wäre
es, wenn wir unseren Planeten buchstäblich zerstören würden (was wir tatsächlich kurz davor
sind). Dies ist die Living Library, und es gibt diejenigen, die uns niemals so weit gehen lassen,
dass wir ihre Schöpfung zerstören. Sie überwachen uns und unsere Nuklearaktivitäten und wie
wir mit negativer Energie umgehen (dazu später mehr). Das ist sehr wichtig für sie. Mehr als
einmal haben die ETs den Abwurf von Atomraketen gestoppt. etwas, das Militärs verblüfft und
sogar in den Medien erwähnt wurde.
Wir haben Anunnaki / Nephilim-Gene, und der Homo sapiens sapiens wurde von Ea (dem
biblischen Luzifer) geschaffen. Dies bedeutet, dass wir in uns einen Kriegerhieb haben, den wir
überwinden müssen und aus dem wir wachsen müssen. Ich glaube, wir wachen auf diese
Tatsache auf, und die Nanosekunde (1987-2012), in der die Zeit schneller wird und die
Informationen durch Gammastrahlen von der Sonne und dem Galaktischen Zentrum getroffen
werden, stärkt unsere DNA und verbindet sie sogenannte "Junk-DNA" zu unserer Doppelhelix,
um einen klügeren, friedlicheren Homo Futurus zu schaffen.
Ich bin nicht zu sehr davon überzeugt, dass die Offenlegung jetzt die Medizin ist. Andererseits
geht es darum, was wir unter Offenlegung verstehen. Es gibt so viele gute, intelligente
Menschen, die hart an Offenlegungsprojekten verschiedener Art arbeiten, aber wir müssen
verstehen, dass die Regierung, egal was sie sagt, von böswilligen Wesen geführt wird, die nicht
unser Bestes haben Verstand. Die Anhänger der Offenlegung sagen, dass die Regierung an
einem Punkt angelangt ist, an dem sie keine andere Wahl haben, als die Wahrheit über die
ausländischen Besucher zu sagen, und dass viele Angehörige des Militärs erleichtert würden,
wenn alles offengelegt würde, aber wenn die Regierung dies offenlegt ET Frage, es wird zu
ihren Bedingungen sein, und es wird nicht die Wahrheit sein. Die Offenlegung wird erfolgen ,
zunächst jedoch eher individuell. Die wohlwollenden ETs werden sich nicht durch die Regierung
entlarven, der sie sicherlich nicht trauen.
Die einzige "Offenlegung", die ich für wertvoll halten würde, ist, mehr Informationen von
Gruppen wie LPG-C und anderen zu erhalten, die Informationen über verschiedene ET-Rennen
sammeln. wer sind sie, woher sie kommen, ihre imperative und wer arbeitet mit wem
zusammen? Wir müssen sie kategorisieren und herausfinden, wem man vertrauen und wem
man sich fernhalten kann. Jeder kann sich als Heilige zeigen, aber hinter dem Schleier sind es
sehr dunkle Wesen. Dr. Bordon ist, genau wie ich, daran interessiert, Informationen über
verschiedene ET-Arten zu sammeln, um mehr über ihre Beziehung untereinander zu erfahren,
aber er weigert sich zu verraten, was er über die Gruppe weiß, zu der er gehört. Dies ist
meiner Meinung nach sehr bedauerlich, da das Zurückhalten dieser Informationen auf lange
Sicht potenziell gefährlich sein kann. Ed Komarek, bekannter UFO-Forscher, kommentierte,
warum die LINK-Gruppe so geheim ist, wenn sie nichts zu verbergen haben?
Carol Rosin, Greers rechte Hand, sagte kürzlich in einem Interview, dass sie absolut sicher ist,
dass es keine ETs mit böswilligen Absichten im erdnahen Raum gibt. Sie haben alle verlassen,
einschließlich der Grauen (die Wächter sagten vor dieser Aussage, dass wenn jemand sagt,
dass die Grauen nicht mehr hier sind, aufpassen). Ihre Begründung ist, wenn sie hier wären,
hätten sie uns bereits übernommen oder zerstört, und offensichtlich sind wir (das heißt wir
Menschen) immer noch hier. Meines Erachtens ist dies mit allen Informationen, die sie verwirft,
bestenfalls naiv.

4. Der Exodus der erdgebundenen Anunnaki


Um 1400 v. Chr. Trat König Anu von Ša.AMi als König von Nibiru zurück. [ 7 ] Dies war jedoch
keine Überraschung, sondern etwas, das der König für Hunderte von Jahren vorbereitet hatte.
Aus politischen Gründen war er offenbar dazu gezwungen.
Die Lobbyarbeit während dieser Zeit war anscheinend intensiv, und beide Clans, der RAM-Clan
(die Enlil-Blutlinien) und der Serpent-Clan (die Blutlinien der Enki) standen wie üblich im
Wettbewerb um die Macht und beide Clans wollten ihre Leute auf den Thron setzen. Anu, der
den Übergang für die Nibiruaner so friedlich wie möglich gestalten wollte, versuchte die Dinge
zu beruhigen. Er kündigte an, dass sein Nachfolger aufgrund seiner Leistung auf der Erde vor
der Sinai-Atomkatastrophe beurteilt werden würde.
Woher wissen wir das? Laut der Life Physics Group (LPG-C) kommen sie zu LINK-Treffen mit
diesen Fremdgruppen. Diese Treffen fanden entweder an exotischen und geheimen Orten auf
der Erde statt oder an Bord eines ihrer Handwerkskunst. Die menschliche Fraktion dieser
Gruppe hat diese Treffen nur zweimal organisiert.
Die Geschichte von Anu, der zurücktritt, und der Rest wurde ihnen von den Nibiruan-Vertretern
bei diesen Treffen erzählt, um uns Erdlingen eine Anweisung zu geben, damit wir in Zukunft
weitere wissensbasierte Entscheidungen treffen können, sagten sie. Darüber hinaus beziehen
sich die LPG-C-Mitglieder auf Zeugen (die sie "Informanten" nennen), mit denen sie einige
Jahre lang gesprochen haben. Was diese Informanten in den meisten Fällen angeblich
unabhängig voneinander sagten, ist in AR Bordon und JW Barber zu lesen: "Journal of End
Time Studies Bd. 1: Januar-Juni 2007:" Zwischen dem Teufel und dem Incoming Rock " . [ 8 ]
Diese Zeugen sind entweder Wissenschaftler, (ehemalige) Militärs oder (ehemalige)
Regierungsagenten auf mittlerer und höherer Ebene, und schließlich habe ich meine eigenen
Erfahrungen mit LPG-C, seit ich seit über 8 Monaten mit ihnen in Kontakt war Sie haben eine
Menge Insider-Informationen zur Verfügung gestellt, die in Schritten veröffentlicht werden
(wobei Teile meiner eigenen Informationen ein Teil davon sind). Ich habe gesehen, wie sich die
Unternehmen innerhalb ihrer Organisationen entwickelt haben und wie sie sich mit Intel und
Intel abfinden Informationen, die sie über das Ša.AMi und andere gegenwärtige und zukünftige
ET-Probleme und Naturkatastrophen haben.
Ein paar Jahrzehnte vor Beginn des Common Era (CE) wurde bekannt gegeben, dass König
Anu zurücktreten würde. Dies führte zu einem schnellen Exodus der Anunnaki, die sich immer
noch auf der Erde befanden, und sie kehrten sofort nach Nibiru zurück, um an der Lobbyarbeit
teilzunehmen. Sowohl Nammur als auch Ea (jetzt Ankur genannt) verließen die Erde, um mit
ihrem Vater auf dem Heimatplaneten zu sein. Ankur's Söhne, Marduk und Ningishzidda, und
ihre Familien gingen ebenfalls zurück, was die Schließung der Schmelzoperationen in Bolivien
zur Folge hatte. Andere, die zurückkehrten, waren Berichten zufolge Nergal, Ankur's Sohn, und
seine Gemahlin, Nammurs Enkelin Ere škigal; König Anus Enkel Ninurta und Gemahlin. Andere
Anunnaki, Mitglieder des RAM-Clans, die zurückkehrten, waren Nannar und seine Frau. Iškur,
Inanna, Ašnan, Nanše und ein paar mehr. Nannar, so heißt es, und sein Gemahl kehrte danach
für kurze Zeit zur Erde zurück, in den Norden Syriens, nur um auf die Plattform
zurückzukehren, um auf den Transport zum Heimatplaneten zu warten.
Abbildung 2: Sacsahuaman - Eine Seitenansicht des Komplexes

Später im zweiten Jahrhundert nach Christus wurde Nannar dann von seinem Vater und König
Anu angewiesen, nach Altiplano im Südosten Perus zurückzukehren, um Nannars Sohn Uti
dabei zu helfen, die Hütten von Sacsahuaman zu schließen und die Landebahnoperationen im
Gebiet von Nazca zu stoppen im südlichen Peru. [ 9 ] Die Schmelzereien verarbeiteten noch
eine Zeitlang Gold, Zinn und Silber und waren aus der Türkei ferngesteuert. Im sechsten
Jahrhundert war Sacsahuaman jedoch nicht mehr in Gebrauch und die vor den Inkas
zivilisation aus dem Norden Perus durch den Norden der Atacama-Wüste im Norden Chiles
mussten sich selbst wehren; Die Anunnaki waren weg. Andere Kolonien, um Dr. Bordon erneut
zu zitieren [ 10 ] , wie der nordamerikanische Mittlere Westen, südöstliche und südwestliche
einheimische Gruppen, die mit den Anunnaki in Kontakt kamen und von ihnen unterrichteten,
wie sie Landwirtschaft, Viehhaltung und andere grundlegende Angelegenheiten verwalten,
wurden ebenfalls aufgegeben die Anunnaki im 7. und 8. Jahrhundert n. Chr. Für ein paar
hundert Jahre waren wir Menschen zum ersten Mal mehr oder weniger alleine auf dem
Planeten, seit der Anunnaki vor etwa 300.000 Jahren den Homo Sapiens Sapiens geschaffen
hat. Aber sie würden wiederkommen!

5. Die Ankündigung des neuen Königs!


Der Übergang zwischen dem Rücktritt des Königs Anu und der Ankündigung des neuen Königs
über das Königreich (Nibiru) war ein langsamer und dauerte etwa 600 Jahre. Anu war sehr
vorsichtig, mit wem er sich zu seinem Nachfolger entschied, weil er angeblich wollte, dass der
neue König eine Person ist, die wieder den Ša.A.Mi. (die Nibiruaner), und stoppen Sie die
Fehde zwischen den Clans. Zu wissen, wie stark die Polarität zwischen den Clans war, war
sicherlich keine leichte Aufgabe. Für eine Weile wollte er Ankur (Ea) wählen, wusste aber, dass
dies nicht möglich war, da er laut Nibiruanischem Gesetz nicht der rechtmäßige Erbe des
Thrones war, und dies würde den RAM-Clan verärgern und nur den Sprit hinzufügen Feuer.
Wie bereits erwähnt, berücksichtigte Anu auch die Leistung einiger königlicher Kandidaten auf
der Erde und fand keinen richtigen Kandidaten, da die meisten von ihnen in wütende Kriege
und Katastrophen verwickelt waren. Niemand schien einen sauberen Lebenslauf zu haben. Als
Randbemerkung finde ich es bemerkenswert, wie König Anu so wertend sein konnte, als er
derjenige war, der laut Sitchin Alalu's Atomraketen über den Sinai-Weltraumbahnhof und
Sodom und Gomorrah fallen ließ, wissend, dass Tausende von Erdlingen sterben würden
schreckliche Todesfälle und Teile des Planeten werden seit Tausenden von Jahren radioaktiv.
Dies spricht tonnenweise über die Moral und Ethik dieser Art oder deren Mangel aus unserer
Sicht. Zu viele destruktive Handlungen und Entscheidungen machen einen Menschen blind. Wir
können argumentieren, dass sie andere Imperative haben als wir und uns als Ameisen oder
unintelligente Affen betrachten, aber ich denke nicht, dass dies die grausamen Handlungen
rechtfertigt, die wir Menschen in der Vergangenheit unternommen haben. Abgesehen davon
müssen wir über unsere eigenen Imperative in Bezug auf diese Gruppe von Außerirdischen
nachdenken, die offensichtlich denken, dass sie uns besitzen, weil sie unsere Gene
manipulieren. Sie waren niemals unsere Schöpfer. Es waren Betrüger, die eine bereits hoch
entwickelte DNA / RNA manipulierten. Wir werden das aber später noch etwas besprechen.
Als der Exodus im 6.-8. Jahrhundert vor Christus stattfand, gab es ungefähr 400 Anunnaki auf
unserem Planeten, und drei von ihnen unterstützten Marduk, gehorchten ihm als ihren König
der Erde oder das Königreich Nibiru und erkannten König Anu nicht als an ihr König Dies war
ein großes Problem für das wirkliche Königreich, und Marduk war und war immer eine
Zeitbombe und ein großes Anliegen. Natürlich konnte keiner von Marduks Anhängern als
Nachfolger von König Anu betrachtet werden.

Abbildung 3: Nannar rechts, während der sumerischen Zeit noch auf der Erde.

Schließlich fand Ningishzidda die Lösung. Er schlug Nannar vor, den Sohn der Enlil. Er
argumentierte, dass Nannar der einzige war, dem es wirklich gelingen konnte, den Ša.A.Mi.
und außerdem sagte Ningishzidda, dass Nannar die Lebenskraft seines Großvaters, König Anu,
hatte. Ningishzidda war tatsächlich von König Anu als sein Nachfolger betrachtet worden,
lehnte es jedoch höflich ab und sagte erneut, Nannar sei die bessere Wahl. Nach langem
Nachdenken stimmte Anu zu und Nannar, Sohn von Nammur, der Enlil und Enkel von Anu,
wurde im 14. Jahrhundert n. Chr. Der König von Nibiru. Nach mindestens Hunderttausenden
von Jahren trat König Anu vom Thron zurück. Er war anscheinend glücklich, dass der Übergang
ohne Blutvergießen erfolgen konnte. Aus unserer Sicht war die Führung vom Serpent-Clan (Eas
Blutlinie) zum RAM-Clan (der Blutlinie der Enlil) gewechselt. Metaphorisch wäre das eine
Verschiebung von den Demokraten zu den Republikanern.

6. Marduk kehrt zur Erde zurück


Wir wissen von Angesicht zu Angesicht und von Geist zu Geist zwischen den Mitgliedern der
LPG-C und denen aus dem Königreich (Nibiru), dass Marduk die Erde im 8. Jahrhundert v. Chr.
Verlassen hat, aber was geschah als nächstes? Marduk war offensichtlich auf Nibiru nicht
gewollt und durfte nicht dort bleiben.
Im Jahr 2001 wurde dem LPG-C mitgeteilt, dass Marduk und rund
300 Anunnaki um die Jahrtausendwende (1000 n.Chr.) Wieder auf
die Erde zurückgekehrt sind, und seitdem hier, einige von ihnen
erobern die Gewalt über die Erde er schuf seine eigene Pyramiden-
Machtstruktur, wobei sich Marduk als einziger Gott und König des
Universums an die Spitze setzte. Marduk passt leicht zum biblischen
Satan, wenn wir Sitchins Geschichte glauben wollen, und passt auch
genau in die biblischen Prophezeiungen, wie das Buch der
Offenbarung und das Buch Daniel, und er und der Satan scheinen
ein und dasselbe zu sein . Er übernahm auch die Kontrolle über alle
wichtigen Religionen, um die wachsende Erdbevölkerung zu
manipulieren und sich zu teilen und zu erobern.
Das erste, was er tat, war der Versuch, die Geschichte neu zu
schreiben, um alles Wissen, das die Menschen über ihre eigene
Geschichte und Herkunft hatten, zu löschen und sich selbst in die Abbildung 4: Marduk
Position des Allmächtigen Gottes zu versetzen. Er übernahm sogar
die Aufgabe, den babylonischen Enuma Elish (Sitchin 1985) neu zu
schreiben. In vielen Geheimgesellschaften, wie den Freimaurern, wird er immer noch als Gott
verehrt, ohne dass die meisten Mitglieder etwas davon wissen, mit Ausnahme der wenigen, die
sich auf der obersten Ebene befinden, über dem 33. Grad, dem Scottish Rite. Marduk ist das
"All Seeing Eye" auf der Freemasonic Pyramid und das "Eye of Ra" (Marduk Ra, der später
Amen Ra wurde, als er sich nach dem Pyramidenvorfall versteckte, der zuvor in " Anunnaki
Paper # 3" behandelt wurde): Nach der Sintflut "(Penre 2011) und meinem vorherigen Buch "
Der Mythos um Supriem David Rockefeller " [ 11 ] (mehr auch über Supriem später). Marduk
'Geschichte zu ändern, um sich mehr Kraft zu geben, wird sowohl von Zecharia Sitchin in
seinem " Earth Chronicles " , Robert Morning Skys " The Terra Papers " (die noch ausführlicher
darauf eingehen ) und stammt vom Ša.AMi selbst, durch Gespräche während der jährlichen
LINK-Treffen zwischen ET-Gruppen und der LPG-C, wie bereits erwähnt .

Abbildung 5: Pyramide von Marduk Ra mit dem alles sehenden Auge. Dies ist auf der Rückseite der Ein-Dollar-
Rechnung zu finden. Marduk ist für das Bankenkartell zuständig - oder zumindest den Großteil davon. Hinter den
Kulissen sind weitere ETs beteiligt, mit denen sich einige Machthaber in letzter Zeit zusammengetan haben.

Durch das Umschreiben der Geschichte und der geheimen und okkulten
Bedienungsanleitungen konnte er all diese geheimen Gruppen (Geheimgesellschaften) in für
ihn arbeitende Intelligenzzellen umwandeln und so denjenigen gegenüberstehen, die ihn
ablehnten. Derzeit versucht er auch, eine sechsstufige Ziggurat zu rekonstruieren, die "stark
genug ist, um eine Landeplattform an ihrem Scheitelpunkt zu tragen". [ 12 ] Dies wurde zu
seinem neuen Weltraumbahnhof anstelle des Tilmun (Sinai-Weltraumbahnhofs), der von den
Ša.AMi und den "Gefallenen" vor dem Common Era einige tausend Jahre zuvor verlassen
wurde. [ 13 ]

Abbildung 6a: Die Ziggurat aus sumerischer Zeit, der Marduk-Tempel um das 21. Jahrhundert v. Chr. Und jetzt im
Irak rekonstruiert, soll er vermutlich als Marduk-Weltraumbahnhof dienen.

Abbildung 6b: Modell der Rekonstruktion des Marduk-Tempels in Babylon (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Es ist leicht zu sehen, wie Marduk in einer fast kindlichen Revolte und Rebellion gegen seine
eigenen Leute vorgeht, weil er ihm nicht die Macht gegeben hat, die er an erster Stelle (aus
seiner Perspektive) verdient hat. Er hat nicht nur hier auf der Erde Chaos verursacht (und tut
dies immer noch) auch den antiken Kampf zwischen den beiden Clans zu vergrößern. Der RAM-
Clan akzeptiert sein Verhalten natürlich nicht und bringt seinen Vater Ankur (Ea) in eine fast
unmögliche Position. Ankur will seinen Sohn unterstützen, muss aber so diplomatisch sein, wie
er nur kann; Eine falsche Bewegung oder ein falsches Wort kann einen weiteren Krieg
auslösen. Die Situation, so wie ich mir vorstellen kann, ist ziemlich angespannt. Schließlich ist
Ankur derjenige, der das größte Mitgefühl gegenüber der Menschheit empfunden hat, sehr weil
er uns als seine eigene Schöpfung betrachtet. seine eigenen Kinder. Es war sein Sperma, aus
dem die ersten Anunnaki / Human-Hybriden entstanden. Ankur, der auf dem ursprünglichen
irdischen Konzil von 12 saß und über große Probleme und Probleme entschied, die hier auf der
Erde gelöst werden mussten, hatte seinen Sohn viele Male unterstützt oder ihn vor dem Rest
des Rates "geschützt".
Nun, als sowohl Nammur als auch Ankur die Erde verlassen haben, hat Marduk seinen eigenen
Rat (in der WingMakers-Mythologie "The Corteum" [ 14 ] genannt ) eingerichtet, der sich
selbst mit dem Rang 60 an der Spitze befindet Nur für den König von Nibiru reserviert. Indem
er sich diesen Rang einräumt, gibt Marduk an, sowohl der König der Erde (Satan) als auch der
von Nibiru zu sein; also den sitzenden König und das Königreich nicht anerkennen.
Indem er sich selbst in den Rang eines Königs setzte und sich weigerte, seinen Gehorsam
gegenüber dem Königreich im Allgemeinen zu geben, beschloss der Nibiruanische Rat, Marduk
in das Äquivalent einer Quarantäne hier auf der Erde zu stellen. [ 15 ] Was genau das
bedeutet, ist mir nicht bekannt, und ich konnte es noch nicht herausfinden. Bedeutet das, dass
Marduk die Erde nicht verlassen darf (was mir vage angedeutet wurde), oder ist das Bild
größer als das, was Robert Morning Sky in The Terra Papers schrieb? Nach den Recherchen von
Morning Sky und den Aussagen des Star Elder wurde die ganze Erde unter Quarantäne
gestellt, und auch Menschen dürfen oder dürfen nicht weit im Weltraum reisen. Die Plejadier
dagegen sprechen, genau wie David Icke, von einer Frequenzquarantäne (wie bereits
erwähnt), bei der unsere DNA so manipuliert wurde, dass wir in diesem 3-D-Frequenzbereich
für etwa 300.000 feststeckten Jahre. Ähnliches wird im Ra-Material angesprochen , wo uns die
Ra-Leute sagen, dass wir vom Council of Saturn [ 16 ] unter Quarantäne gestellt werden , was
ziemlich genau dem Nibiruan-Council entspricht.
Diese ganze Frage der Quarantäne wird auch in einem anderen Artikel diskutiert, aber es
scheint plausibel, dass "Quarantäne" hier verschiedene Dinge bedeuten kann.
Es ist klar, dass Marduk über die meisten Institutionen, Bankkartelle, Bildungssysteme,
Religionen, Unterhaltung usw. in der heutigen Welt verfügt. Er hat jedoch nicht das Monopol,
das viele Forscher denken. Neben den beiden Anunnaki-Fraktionen (dem RAM-Clan und dem
Serpent-Clan) gibt es mindestens zwei oder drei andere große ET-Rennen, die um die totale
Kontrolle über Erde und Menschheit kämpfen. Dies macht die Sache noch komplizierter, und wir
werden alle diese Herausforderungen in separaten Papieren diskutieren, werden uns aber
vorerst auf Marduk konzentrieren.

7. Marduks Rat von 12 - Das Corteum


Zu diesem Zeitpunkt kennen wir nicht alle Namen in Marduk's Council of 12 (laut Angaben von
zwei der LPG-C-Informanten auch "Olympians" genannt ), aber LPG-C konnte zumindest einige
herausfinden von ihnen und ihrem Rang. Die derzeitige Hierarchie der obersten Anunnaki auf
der Erde sieht wie folgt aus:

Abbildung 7: Rat mit 12 Mitgliedern, soweit wir wissen (2007)

Diese zwölf Mitglieder ziehen dann die Fäden der folgenden Power Centers an:
Abbildung 8: Wahrscheinliche Meta-Organisation des erdgebundenen Anunnaki-Einflusses / der Kontrolle (zum
Vergrößern anklicken)

Wie das Organization Board in Abb. 8 zeigt , gibt es insgesamt 10 Power Center. Wie zwölf
Spinnen im Netz sitzt Anunnaki auf Rang Eins und überträgt seine Macht nach unten an die
Anführer jedes Power Centers, bei denen es sich angeblich um Menschen (und / oder
Hybriden) handelt. Diese zehn Anführer berichten dann direkt an die 12 Anunnaki (Council of
12 oder C-12). Logischerweise melden sich die C-12-Mitglieder dann persönlich an Marduk,
entweder in Vorstandssitzungen oder auf direktem Wege, je nach Dringlichkeit (da ich nicht
völlig überzeugt bin, dass Marduk tot ist, werde ich immer noch so vorgehen, als wäre er am
Leben. Wenn nicht, bezieht sich das, was ich beschreibe, auf seinen Nachfolger (einen seiner
beiden Söhne, Nabu und Gibil).
Nach einigen Nachforschungen und Kontakten mit geeigneten Quellen gelang es den LPG-C-
Mitgliedern, die 10 Power Centers mit einer gewissen Genauigkeit zu identifizieren. Sie sind:
1. Die amerikanische / NATO-Gruppe
2. Die Russland / Mafia-Gruppe
3. Die Japan Inc.-Gruppe
4. Die China Inc.-Gruppe
5. Die OPEC-Gruppe
6. Die Gruppe der Kartell- / Triadenräte
7. Die ökonomisch / politischen Gruppen der Versorgungsspanne in Lateinamerika und
Afrika, angeführt von Brasilien (Lateinamerika) und Südafrika (Afrika)
8. Die sieben Mitglieder der ökumenischen Gemeinschaft, angeführt vom römischen Papst
9. Die beiden Auslöserstaaten Iran und Nordkorea (als Wildcard-Gruppe)
10.Die wirtschaftliche / politische Gruppe, bekannt als G8. [ 17 ]
Bitte beachten Sie hier, denn das, was das LPG-C eigentlich in "Zwischen dem Teufel und dem
Incoming Rock" sagt, ist, dass es sich bei der Anunnaki- Pyramiden-Metastruktur auf der Erde
nicht um die einzige außerirdische Macht handelt, die die Macht kontrolliert Planet vom Boden
oder darüber hinaus. Ich möchte das nur noch einmal deutlich betonen, damit der Leser es für
künftige Zwecke berücksichtigen kann.

8. Das erdgebundene Anunnaki: Wie sie aussehen und wo sie sich befinden
Bevor wir anfangen, über den Verbleib der Erde zu sprechen, bin ich sicher, dass der Leser
neugierig ist, ob es Fotos von echtem Anunnaki gibt, außer von sumerischen Tontafeln.
Die Antwort wäre, dass es am sichersten ist, aber sie sind nicht im Internet. Ich besitze jedoch
ein Foto einer weiblichen Anunnaki-Hybride der ersten oder zweiten Generation, aufgenommen
in Puerto Rico. So sehen sie anscheinend aus (zumindest in unserer 3-D-Realität kann ich
hinzufügen. Mehr dazu später):

Abbildung 9a: Anunnaki-Weibchenhybride der ersten oder zweiten Generation; Foto in Puerto Rico aufgenommen.

Abbildung 9b: Dieselbe Hybridfrau, die für bessere Details in Photoshop bearbeitet wurde.

Dieses bestimmte Foto hat eine Geschichte dahinter, die ich erzählen muss. Es wurde von Dr.
Bordon bei einem Treffen in Puerto Rico aufgenommen. Dieses spezielle LPG-C-Mitglied, das
natürlich von früheren Jahrestagungen über ihre Existenz wusste, war überrascht, vier dieser
Wesen in der Versammlung von Puerto Rico kennenzulernen. Bordon erzählte mir, dass diese
Wesen zwar größer als Menschen seien, aber nicht enorm größer; irgendwo zwischen 6 bis 7
Fuß. Sie sehen aus wie Albinos mit weißen, verworrenen Haaren, die sie manchmal lang und
manchmal kurz tragen (wie in den Abbildungen 9a und 9b ). Ihre Augen sind rot, wenn sie in
einem bestimmten Licht gesehen werden, und die roten Augen in diesem Bild sind das einzige,
was gemäß LPG-C manipuliert wurde. Das Bild sollte nicht gemeinfrei sein und schon gar nicht
im Internet; Nur für den Umlauf zwischen den LPG-C-Wissenschaftlern. Die Augenfarbe wurde
verbessert, um ihre echte Augenfarbe zu betonen, die auf dem Originalfoto nicht gut aussah.
Obwohl ich das Gefühl hatte, eine Beziehung zu LPG-C und insbesondere zu Dr. AR Bordon
aufgebaut zu haben, war ich beim Anblick des Fotos zunächst skeptisch, da ich im Internet
gesucht hatte und das Foto auf verschiedenen Websites leicht finden konnte . Einige meinten
sogar, es sei ein Photoshop-Job der polnischen Modelin Anja Rubic ( Abb. 10 ).

Abbildung 10: Das polnische Modell Anja Rubic

Ich beschloss, das angeblich weibliche Anunnaki-Foto an zwei verschiedene Photoshop-


Experten zu senden. Die erste möchte anonym sein, aber die zweite war Barbara Brown, alias
Wiolawa ( http://wiolawapress.com ), gebürtiger Indianer, die meiner Meinung nach
erstaunliche Recherchen in der exopolitischen Szene durchgeführt hat, meist mit Photoshop als
ein Werkzeug. Meistens war sie richtig dran! Ich habe nichts darüber gesagt, was ich über
dieses Foto erfahren hatte.
In beiden Fällen kamen sie mit der gleichen Antwort zurück: Diese Person ist nicht völlig
menschlich, sondern eine Hybride. Wiolawa sagte sogar, sie schien eine Art "Overlay" zu
haben. Reptilien? Wir werden sehen...
Anja Rubic hingegen, die Ähnlichkeiten mit der Anunnaki-Frau hat, ist nicht dieselbe Person.
Der aufmerksame Leser kann das sehen, wenn er / sie genau hinschaut, aber man kann
fragen, ob Frau Rubic tatsächlich auch eine Anunnaki-Hybride ist. Ich werde diese Frage
hängen lassen, und wenn sich jemand darum kümmern möchte, lohnt sich vielleicht die Mühe.
LPG-C garantiert, dass die erdgebundenen Weibchen so aussehen, und sie sagen mir, dass sie
dies von Angesicht zu Angesicht kennen und auch durch die Verwendung von Extra
Neurosensing (ENS) aus der Fernsicht.
Um die Geschichte über das Foto der Anunnaki-Frau zu vervollständigen, wurde sie von einem
Betrüger, der sich der Gruppe angeschlossen hatte, von LPG-C gestohlen (und das weiß ich als
Tatsache), und gab vor, dies mit den besten Absichten zu tun. Er schloss sich unter dem
Namen Roy W. Gordon an. Das Foto wurde vermutlich 2006 aufgenommen, und einige Zeit im
Jahr 2008 stahl Roy Gordon es (und andere sensible Informationen) und flüchtete. Das Foto
wurde später von der Organisation im Internet veröffentlicht, in der Gordon Mitglied war / ist:
SAALM oder der ACIO / NSA (National Security Agency) in Pine Gap, Australien, bekannt für
seine zahlreichen Reptilien-Sichtungen. [ 18 ] und auch eine der wichtigsten Stützpunkte für
Marduk-assoziierte Geheimdienste. SAALM steht für "Supreme Annunaki Assembly of Lord
Marduk" . Abb. 11 zeigt die SAALM-Version der Anunnaki-Frau:

Abbildung 11: Die SAALM-Veröffentlichung der gleichen Anunnaki-Frau, die aus LPG-C gestohlen wurde
(zum vergrößern auf das Bild klicken)

Die Informationen, die diesem Foto in Form von Text hinzugefügt wurden, sind ungenau und
Teil einer Desinformationskampagne der Pine-Gap-Fraktion von Marduk. Laut LPG-CSAALM,
einer Abteilung der NSA, war sie auch an einer Abstrichkampagne gegen James Casbolt
beteiligt, der MI6-Pfeife. Gebläse und gedankengesteuerter Sklave, als er beschloss, an die
Öffentlichkeit zu gehen. Es gelang ihnen, ihn so zu diskreditieren, dass Casbolt vor einigen
Jahren seine Website casbolt.com aufrufen musste. Wir werden mehr Zeit für SAALM und deren
mögliche Verbindung mit der streng geheimen Labyrinthgruppe innerhalb der NSA in einem
speziellen Abschnitt dieses Papiers verbringen.
Wir haben bereits über Pine Gap, Australien, gesprochen, aber wo sonst können wir die
erdgebundene Anunnaki und ihre Hybriden der ersten und zweiten Generation finden? LPG-C
recherchierte diesbezüglich und erhielt große Unterstützung von ihren Informanten. Die
Informanten Eins, Drei und Vier (2005, 2006) führten sie nach Puerto Rico und in die Region
Ngongoro des Great Rift Valley, im Serengeti-Nationalpark in Tansania, Afrika (siehe Karte 1,
Abb. 12a und Karte 2, Abb. 1) 12b [Bereiche sind eingekreist]) . Klicken Sie auf die Bilder, um
sie zu vergrößern.

Abbildung 12a: Karte 1 - Ostregion von Afrika

Abbildung 12b: Map2 - Serengeti- und Ngorongoro-Kratergebiet.

Die drei und vier Informanten bestätigten unabhängig voneinander, dass es in Tansania
tatsächlich Anunnaki gibt, einschließlich UFO-Aktivitäten.
Wenn es nach Puerto Rico geht, konnten die LPG-C "keine der Berichte über die Region El
Yunque in der Nähe des US-Marinestützpunkts Roosevelt Roads im Nordosten von Puerto Rico
bestätigen, mit Ausnahme einiger bestätigter" Verschwindenlassen " "von Menschen im
experimentellen Waldgebiet nahe der Marinebasis und der ungewöhnlichen Anzahl von Albinos
in der Gegend." [ 19 ]
Dr. Bordon wusste jedoch mindestens 2006, als das Foto der Frau aufgenommen wurde, von
der Anunnaki-Aktivität in Puerto Rico. Anscheinend entschied er sich, dies aus den Beweisen
zum Zeitpunkt der Abfassung seines Aufsatzes im Jahr 2007 auszuschließen. [ 20 ] Dies hatte
höchstwahrscheinlich mit der Verlegenheit von Roy W. Gordons Infiltration zu tun, die zum
Diebstahl des Fotos führte. Ich weiß wirklich nicht, warum Bordon in seinem Essay seine
eigenen Begegnungen mit dem Erdverbundenen ausschließt, aber das ist eine gute Vermutung.
Dr. Bordon spricht nicht gern über den Vorfall von Roy Gordon, und er wird leicht ärgerlich,
wenn er mit mir über das Thema spricht.
Ich möchte noch detailliertere Hintergrundinformationen zu Dr. Bordons Begegnung mit den
vier Anunnaki-Hybriden hinzufügen, da dies für den Leser und unsere weitere Erforschung der
erdgebundenen Forschung von Interesse sein könnte. Dr. Bordon sagte mir, dass sie (Bordon
und andere) (wer "sie" sind jedoch nicht klar sind) im Jahr 2006 als Subunternehmer für einen
Auftragnehmer gearbeitet haben, was dazu geführt hat, dass sie von Kalifornien nach Puerto
Rico gegangen sind. Hier ist die Geschichte in eigenen Worten von Dr. Bordon:
Nun, das Ereignis, das zu meinem Foto führte. Im Jahr 06 hatten wir die
Gelegenheit, als Subunternehmer für einen Auftragnehmer zu arbeiten. Zwei von
uns mussten nach unten gehen, um das Fleisch zu pressen und die Tinte auf Papier
zu trocknen. Bei dem fraglichen Foto handelte es sich um ein Weibchen von etwa
6'2 ", gekleidet in einem sehr weißen Kleid über der Schulter - mit anderen Worten,
das Weibchen auf dem fraglichen Foto. Das Foto wurde mit einer Neigung von
genau 41 Grad aufgenommen das Flugzeug, in dem sie sich befand (dh das
Erdgeschoss eines großen Gebäudes / einer Struktur, in dem sich eine Art
Forschungszentrum in einer unterirdischen Anlage befand) Das Bild wurde mit einer
alten Spiegelreflexkamera aufgenommen und vor Ort von den Mitarbeitern der
Installation entwickelt Es wurden Aufnahmen von ihr gemacht, von denen zwei mit
einer dieser etwas unscharfen Bildern überbelichtet waren. Alle Aufnahmen von
oben wurden mit einem Teleobjektiv aufgenommen. Die andere ist eine, die auf der
gleichen Ebene aufgenommen wird, und es gibt Leute um sie herum eine Party /
Empfang zu unseren Ehren, und es gab vier von ihnen, drei Männer und diese Frau.
Wir durften keine Fotos von den Männern machen, aber mir wurde gesagt, dass ich
nur fünf Fotos von ihr machen könnte, aber dass alle Hintergrundbilder der
Einstellung, in denen t Das Thema musste geändert werden. Dies wurde
anschließend in digitalisierter Form durchgeführt, wobei ein leerer Hintergrund
eingefügt wurde, der auf dem Bild sichtbar und sichtbar ist. Ihre Augen waren im
Nahbereich rot, aber selbst die deutlichste Vergrößerung des digitalisierten Originals
zeigte ihre Augen nicht deutlich, so dass die Farbe manuell erhöht wurde. Das war
die einzige Berührung, die das Original erhielt.

[...]

Die anderen drei kamen fast sofort zu uns. Ich weiß, dass sie sie per Gedanken-zu-
Geist-Kommunikation angerufen und sie gefragt hat, ob sie das getan hat. Sie gab
zu, dass sie es getan hatte, und das überraschte sie noch mehr. Bei dieser
Gelegenheit, tatsächlich an diesem Abend, erfuhren meine Gruppe und ich, dass
diese vier Mitglieder der Bodengruppe waren und dass ihre Heimstätte in Puerto
Rico war. Das einzige klare Bild von ihr wurde retuschiert und der Hintergrund
verändert. Ihre Form blieb intakt, aber die Augenfarbe wurde rot hervorgehoben.
Ich habe die Änderungen nicht vorgenommen, aber ich kann sagen, dass das Bild
des Weibchens, das ich traf, das Abbild des auf dem fraglichen Foto abgebildeten
Individuums ist. Meine Frage, angesichts der Ähnlichkeit zwischen Anja und diesem
Weibchen, ist, ob es einen biologischen Zusammenhang zwischen ihnen gibt. Ich
stelle diese Frage, weil bekannt ist, dass reines SAM [ Ša.AMi, Wes 'Kommentar]
und SAM-Hybrid-Weibchen bekannt sind mit männlichen Männern zu
kommunizieren und Kinder zu zeugen, die dann Hybriden der 2. und 3. Generation
sind. Gleiches gilt für SAM-Männchen der Bodengruppe.

Dieses Foto wurde von uns nach vorheriger Vereinbarung mit dem Vertragspartner
nicht veröffentlicht. Wir sind der Meinung, dass wir dazu eingeladen wurden, um
glaubhaft zu machen, dass der Auftragnehmer tatsächlich direkten Kontakt hatte
und Zugang zu SAMs hatte. Wir waren überzeugt, dass dies tatsächlich der Fall war,
und der Fall wurde abgeschlossen. Wir haben dann die Arbeit für den
Auftragnehmer ausgeführt, wurden für unsere Arbeit bezahlt und das war das Ende.
Mit Ausnahme der RWG-Affäre [Roy W. Gordon, Wes 'Note] , die sich kurz nach
unserer Rückkehr von unten nach unten enträtselte. Es wurde ziemlich übel mit
dem Mann, der in unserer Mitte gepflanzt worden war und der mit uns
zusammengebrochen war. Wir sind im Nachhinein sicher, dass der Mann, der
zurückkehrte, nicht derselbe Mann war, der untergegangen ist. Mir ist auch der
Casbolt-Fall bekannt, als James wegen möglicher Deprogrammierung zu uns kam.
Nichts wurde daraus, und der Kontakt mit ihm war unterbrochen.

Diejenigen, die aus dem Heimatplaneten stammen, sind größer als diejenigen, die
hier zur Bodengruppe gehören. Die drei männlichen Individuen, denen wir
begegneten, waren 7 Fuß hoch oder darüber, aber nicht so groß wie diejenigen, die
wir während Link-Sitzungen getroffen hatten, und auch nicht wie diejenigen, die
mich und meinen Vater 1956 in Südamerika während eines Angelausflugs an einem
Fluss abgeholt hatten zwischen Brasilien und Paraguay.

All dies geschah vor etwa 4 Jahren.

Nach der RWG-Affäre haben wir die Katastrophe, die er an unsere Türen brachte,
gründlich gereinigt. Wir haben eine Arbeitsbeziehung mit vielen Menschen und
nutzten jeden uns bekannten Kontakt, um herauszufinden, wer und was dieser
Mann tat und vertrat. Unter den Dingen, die er zurückließ, war ein sauberes Bild
dieser Frau, ohne die schlecht gemachte Beschreibung in der unteren linken Ecke.
Ich habe keinen Zweifel, dass dieses Bild, das Sie mir gezeigt haben, behandelt
wurde und dass wir nicht die einzigen waren, die über die digitalisierte Form
verfügten, die jetzt im Umlauf ist. Ich habe jedoch das Bild gemacht, und das Bild
wird nicht auf gleichem Niveau aufgenommen und es ist kein Frontalbild von ihr. Sie
schaut leicht auf eine Seite der Kamera, wie Ed in seiner Video-Studie des Fotos
argumentiert. [ 21 ]

Nachdem ich Dr. Bordon einige zusätzliche Fragen gestellt hatte, wurden die Details noch
klarer. Er war sehr großzügig, uns dies zu erklären (UFO-Forscher Ed Komarek [
http://exopolitics.blogspot.com/ ] und ich). Ich veröffentliche das, weil ich es für wichtig halte,
weil es Dr. Bordons Behauptung, das Foto der Frau gemacht zu haben, glaubhaft macht.
Ich werde hier keine Informationen hinzufügen, die persönlicher Natur sind, derzeit für
Veröffentlichungen gesperrt sind oder nicht. Die verdeckten Abschnitte zwischen den
eingeschlossenen werden wie folgt gekennzeichnet: [...]. Der Rest ist Wort für Wort.
Es gab vier, nicht fünf brauchbare Bilder. Ich erinnere mich, dass ich fünf
genommen habe, weshalb ich fünf gesagt habe. Noch einmal, die Bilder von ihr
machte ich mit einer Spiegelreflexkamera in Farbe aus etwa 80 Metern Entfernung,
etwas weniger als 30 Meter. Ich befand mich in einem ersten oder zweiten
Zwischengeschoss, das für den Betrachtungswinkel sorgte, der auf dem ersten
Foto, das ich gemacht hatte, gekommen war (sie war gerade durch eine Tür
gekommen, die rechts in dem von Ihnen gesendeten Foto war. Wieder wurden alle
Fotos entwickelt vor Ort und uns vor der Abreise gegeben. Der fünfte, von dem ich
erfuhr, kam nicht heraus, ich habe ihn nicht verfolgt.

Ihre Augen waren, naja, haben Sie jemals jemanden gesehen, der an rosa Augen
und Bindehautentzündung litt, aus der Ferne etwas rosarot ist und die Farbe bei
näherer Betrachtung rosa bleibt - etwa 6 Fuß. Wir durften sie niemals berühren
oder ihnen verschlossen bleiben. Ja, es gibt Bilder von ihr, eines überbelichtet, das
andere mit Flecken auf ihr. Diese Bilder wurden nicht "bereinigt" (dh der
Hintergrund wurde entfernt). Es wurde ein zusätzliches Foto aufgenommen, in
dessen Winkel sie von mir aus gesehen wurde. Diese Fotos befinden sich im Besitz
des Auftragnehmers, alle wurden abgerufen, als RWs Sache begann, sich zu
entwirren. Ich gehe jedoch nicht zurück, um nach diesen Bildern zu fragen. Das ist
ein Hund, den ich schlafen lassen werde. Was wirklich passiert, ist ein schwarzer
Fleck auf dem Bauunternehmer und auf uns, und die RW-Affäre zu überdenken,
wird nicht passieren. Einige von Ihnen und Eds Vermutungen in Bezug auf Gordon
sind nicht weit hergeholt und nähern sich dem Geschehenen. Aber das ist alles, was
ich dazu sagen werde.

Offensichtlich gibt es Probleme mit diesem Foto. Wir hatten keinen Grund, dem uns
gegebenen Produkt zu misstrauen. Nur einer war photoshoped; Keiner der anderen
wurde in irgendeiner Weise verändert.

Ich würde vorschlagen, das Foto überhaupt nicht zu verwenden. Es gibt bessere da
draußen. Beim Treffen der Informanten mit der Information XXXX [Name
ausgeschlossen] und ich berichtete in einem Aufsatz, dass Bilder auftauchten, die
ihre Ähnlichkeit bestätigten, obwohl einige beim einfachen Betrachten des Fotos uns
sagten, dass die Objekte des Fotos Hybriden waren. Es gibt auch Fotos von einem
Kollegen, den ich kenne, der sie fotografisch auf der ganzen Welt verfolgt, und
einige von ihm oder von einem seiner Mitarbeiter aus Argentinien oder Chile, die
SAMs in den Bergen der Anden zeigen ] . Ich habe sie nicht gesehen, aber ich
vertraue seinem Wort, da er Bilder der Skelette von Riesen zur Verfügung gestellt
hat, die nicht im öffentlichen Bereich sind, und die wir mit LPG-C-Mitgliedern aus
Russland verifizieren konnten, dass diese tatsächlich realisierbar waren ) Fotos.
Dann gibt es Fotos von SAMs, die im Norden von Wisconsin leben (meine
Betonung) , von denen wir wissen, dass Fotos schwerer zu bekommen sind.
XXXXXXX (mein Freund) hat persönliche Versuche unternommen, eines oder
mehrere davon zu bekommen. Es gibt auch einen pensionierten Meistersargeant
[sic] , der in San Antonio, TX, stationiert war (Mein Emphais) , der
Distanzaufnahmen von zwei von ihnen in Militäruniform ohne Insignien gemacht
hatte. Also gibt es Fotos. Mit Geduld werden wir zu ihnen kommen.

[...]

Erleben Sie, was in Südamerika passiert. Ich bleibe in Kontakt mit einem Chilenen,
einem Argentinier und einem Paraguayaner, die alle mit Video als Capture-Medium
arbeiten. Es gibt technische Probleme mit Videos - sie haben bei keinem von ihnen
persönlich gearbeitet. Digitale Fotografie ist am besten. Es lügt nicht und ändert das
Thema nicht.

Lassen Sie mich nun etwas ansprechen, wenn einer oder beide von Ihnen einmal in
Kontakt mit einem von ihnen kommen und sich mit diesen Leuten vertraut machen.
Das Letzte, worüber Sie nachdenken, ist das Fotografieren . Es gibt zu viele andere
Dinge zu den Schwerpunkten, während dies geschieht. Es gibt auch das Problem,
dass manche es Ihnen nicht erlauben werden, Fotos von ihnen zu machen. Dann
gibt es einige, deren Körper elektrostatische und elektromagnetische Felder so hoch
ist, dass sogar ein digitales Bild verzerrt wird. Oder besser gesagt, das digitale Foto
erscheint verzerrt, als ob der Raum um den Körper herum zerbrochen wäre. Und
Ed, so wortreich das auch sein mag, bis DU vor einem dieser Leute gestanden hast,
muss ich die Erfahrung nur erklären.
[...]

... Bitte hören Sie auch das: Es geht NICHT um Offenlegung. Dies ist über das
Verbinden. [ 22 ]

Zunächst werden uns in der obigen E-Mail einige neue Standorte angezeigt: Argentinien und
Chile (und in den Anden), Wisconsin und Texas. Dr. Bordon erzählt mir auch in einem Brief vom
2. Dezember 2010, dass die in den Anden lebende Fraktion aus den Cydonia-Flugzeugen auf
dem Mars stammt und vor wenigen Jahrzehnten in die Bergkette Chile gezogen ist. Einige von
ihnen sind auch an der peruanisch-ecuadorianischen Grenze zu finden.
Und hier sind einige aktuelle Informationen, die ich im Sommer 2011 über eine pleiadische
Vorlesung gehört habe. Sie sagen, es gibt Untergrundstationen im Nahen Osten, wo sich einige
der Anunnaki befinden. Dort steht ihnen viel Technologie zur Verfügung, und sie steuern die
Großereignisse im Nahen Osten ziemlich unter die Erde. Zum Teil durch Veränderung der
Gehirnfrequenzen der an der Oberfläche lebenden Menschen, wobei Glaubensvorstellungen und
Ideen in den Kopf gestellt werden, von denen die Leute glauben, sie seien ihre eigenen. Dies
geschieht mit der Absicht, Wahlkonflikte zu schaffen und zu fördern. Ähnliches geschah in
Ägypten während des Aufstands Anfang 2011.
Zusammenfassend sind dies die Orte, an denen Anunnaki in der heutigen Zeit mit einiger
Sicherheit auf der Erde gesichtet wurde:
1. Pine Gap, Australien
2. Puerto Rico, Südamerika
3. Die Anden, Chile, Südamerika
4. Die Ngongoro Region des Great Rift Valley, im Serengeti National Park in Tansania,
Afrika.
5. Nordwisconsin, USA
6. Texas, USA
7. Untergrundstationen im Nahen Osten
Zweitens sind Dr. Bordon (und das LPG-C im Allgemeinen) nicht für die Offenlegung von ETs
gedacht, sondern für den Anschluss. Es klingt ziemlich schwarz und weiß, wenn wir es
außerhalb des Zusammenhangs lesen, aber es gibt noch viel mehr zu dieser Aussage; etwas,
das wir in den "Solution Papers" besprechen werden. Ich glaube wirklich, dass sie richtig sind,
aber um zu verstehen, was ich damit meine, müssen wir uns viel tiefer mit dem Thema
befassen, was wir tun werden.

9. Marduks Herausforderungen
Obwohl Marduk alte Techniken verwendet, um uns über Netzwerke von Geheimgesellschaften,
Geschäften, Religionen, Banken usw. zu kontrollieren, ist und bleibt sein Problem die Zahl. Der
neueste Intel von ihm und seinen reinen Anunnaki-Anhängern sagt uns, dass es ungefähr 330
sind, und ab und zu waren sie das Ziel von Scharfschützen. Dies und andere Gründe haben die
Zahl der "Gefallenen" und der Nephilim reduziert. Man sagt, dass sie gezwungen waren, zwei
Dinge zu tun: ihre Netze zu optimieren, um sie effizienter arbeiten zu lassen und reduzieren
Sie die Anzahl der Lulu (wir Menschen).
Die zweite soll angeblich unter anderem durch das Anlegen von Kriegen, Hunger, Krankheiten,
Vergiftung unserer Nahrung usw. erfolgen. Letzteres ist zweifelhaft. Ich weiß, dass es seit etwa
20 Jahren unter Forschern im Umlauf ist (ich war einer von ihnen), dass die globale Elite die
Bevölkerung auf vielleicht 500.000.000 Menschen reduzieren will. Das ist eine enorme
Reduktion! Wenn sie das mit den verfügbaren Technologien tun wollten, hätten sie dies
inzwischen getan. Stattdessen ist die Bevölkerung auf 7 Milliarden angewachsen. Mein
persönlicher Gedanke ist, dass die PTB (Powers That Be) gerade auf die bevorstehenden
Naturkatastrophen wartet, und sie können der Katastrophe helfen, indem sie der Suppe ihre
eigene Massenvernichtungswaffe hinzufügen. Die von Menschen verursachten Katastrophen
und Wetterveränderungen, die sie bereits inszeniert haben, erfüllen andere Zwecke, wie etwa
Angst in der Bevölkerung auszulösen, biologische Kriegsführung zu betreiben und langweilige
Menschen leichter manipulierbar zu machen. Die Kriege dagegen sind nur die alten, nie
endenden Kriege zwischen den Göttern. Hier kommt die "Feinabstimmung" ins Spiel.
Marduk weiß von der Zunahme der Energien des Galaktischen Zentrums und unserer eigenen
Sonne, die uns hier auf der Erde Informationen über Gammastrahlen liefert. Es ist schon mal
passiert. Das letzte Mal standen wir vor etwa 26.000 mit dem Galactic Center (dem
"Mutterleib", wie die Plejadier es nennen) und in geringerem Maße vor 13.500 Jahren in einer
Reihe, als sich unser Sonnensystem mit der Zentrale in einer Reihe befand So das letzte Mal.
Dieses Mal, während der Nanosekunde zwischen 1987-2012, sind viele Leute bereit und bereit,
die Informationen vom Galaktischen Zentrum, unserer eigenen Sonne und dem Universum im
Allgemeinen "herunterzuladen". Dies ist eine große Sache, wenn Zahlen wieder zählen.
Marduk weiß, dass er am Massenerwachen nicht viel tun kann, es sei denn, er bringt
unglaublich viele Menschen um, und die Frage ist, ob er tatsächlich trotzdem Erfolg haben
würde. Es gibt Möglichkeiten (wie oben erwähnt), die Bevölkerung zu reduzieren [ 23 ], aber
die Frage ist, ob er Erfolg haben wird. Einige mögen denken, dass die globale Elite vereint ist,
aber sie sind weit davon entfernt. Es gibt ernsthafte Konflikte und Meinungsverschiedenheiten
auf höheren Ebenen, was für uns ein Glück sein kann, da es alle wichtigen Maßnahmen gegen
uns verzögert und uns mehr Zeit gibt, um die Arbeit zu Ende zu bringen. Die größten
Herausforderungen, denen ich Marduk heute gegenüber sehe, sind:
1. Meinungsverschiedenheiten innerhalb seines eigenen Personenkreises
2. Der alte Konflikt zwischen dem RAM-Clan und seinem eigenen Serpent-Clan. Es gibt
immer noch diejenigen, die dem Königreich auf der Erde treu sind und Marduk das
Leben schwerer machen. Wir fragen uns vielleicht, ob wir uns gegen Marduk und seine
Kohorten stellen sollten, aber ich würde definitiv nein sagen. Wir wollen nicht in größere
Kriege verwickelt sein, die niemand gewinnen kann. Und "Gewalt füttert immer
Gewalt" , "wenn man mit dem Schwert tötet, soll man mit dem Schwert sterben" usw.
Grundkarma ist das, was es ist.
3. Das massenhafte Erwachen des Lulus. Dies ist ein wichtiger Faktor, mit dem er
möglicherweise erfolgreich umgehen kann. Wie oben erwähnt, kann dieser Teil jedoch
für sich sorgen, ähnlich wie wenn der Enlil den Lulus in der Sintflut sterben lässt. In
meinem Buch Marduk, wenn nicht schlechter als die Enlil (YHVH).
4. Das ankommende Nibiru. Er muss sich bald seinem Nemesis, König Nannar, stellen, der
angeblich Marduk und sein Netzwerk zerstören soll. In seinem ganzen Stolz mag
Marduk immer noch denken, dass er sie schlagen kann, was wahrscheinlich seine
Achillesheilung sein wird. Wenn wir den biblischen Prophezeiungen glauben wollen, wird
es Marduk / Satan nicht gelingen, aber es wird eine große Schlacht von Harmagedon
geben, in der viele Menschen im sogenannten "finalen" (?!) Krieg der Götter sterben
werden. Natürlich werden Menschen wieder als Fußsoldaten eingesetzt ...
Was Marduk getan hat, ist die Beschleunigung der Nanosekunde. Er zwingt uns Menschen,
immer härter zu arbeiten, Multitasking so weit, dass wir nicht mehr denken können, weil wir
keine Zeit haben. Die Plejadier nennen dies "funktionalen Wahnsinn" , der meiner Meinung
nach eine großartige Beschreibung der Situation ist. Das Ergebnis ist jedoch, dass viele
Menschen so schnell in das schnelle, absichtlich geschaffene Leben des Lebens geraten, dass
wir keine Zeit haben, über tiefere Probleme nachzudenken, die tatsächlich zur Lösung unserer
Probleme beitragen würden. Die sofortige Lösung lautet: Verlangsamen! Wir müssen ruhig
bleiben, meditieren und die hektischen Energien beruhigen, oder wir erliegen. Diese Falle ist
sehr geschickt aufgebaut und auf den ersten Blick erscheint sie wie ein reiner Wahnsinn, aber
wenn wir sie aus der Sicht von Marduk betrachten, ist sie genial.
Es gibt viele Herausforderungen vor uns, und das Anunnaki-Problem ist, wie wir sehen werden,
nur eine von vielen. Die Menschheit muss vorbereitet sein, oder wir haben keine
Überlebenschance. Natürlich wird die Menschheit wie immer als Spezies überleben, aber
unsere Anzahl wird deutlich reduziert! Dennoch gibt es Dinge, die wir tun können, und wir
haben im Hintergrund Hilfe. von hier und sozusagen "oben". Und ich spreche nicht nur von ETs,
sondern von unserem eigenen Höheren Selbst / Überseelen / Souveränes Integral; wie wir es
nennen wollen. In den "Solution Papers" haben wir viel zu tun .
Ich möchte Ihnen ein weiteres Diagramm zeigen, das in Bordons Journal of End Time Studies,
Band 1, Januar-Juni 2007: "Zwischen dem Teufel und dem Incoming Rock" enthalten ist, und
das ist eine weitere Pyramiden-Machtstruktur, von der aus betrachtet wird ein etwas anderer
Winkel, der den Informationsfluss in zwei Richtungen zeigt: nach unten und nach oben, wobei
letzterer als "klarer Fluss" bezeichnet werden soll, wobei alle Informationen von unten nach
oben gehen, während der Abwärtsfluss eingeschränkt ist und weiter eine "Notwendigkeit, Basis
zu kennen". Dies hat auch mit mehr Politik außerhalb der Welt zu tun, und diese Struktur wird
gerade implementiert, wenn die Situation richtig interpretiert wird. Wenn ein Bild nicht klar ist,
klicken Sie darauf, um es zu vergrößern.

Abbildung 13: LPG-Cs Interpretation des US-amerikanischen / transnationalen "Krisenmodus" -Systems für
Weltraumsicherheit, Intelligenz und Ereignisreaktion.

Die ultimative Herausforderung für Marduk und seine menschlichen und nicht so menschlichen
Untergebenen wird der ankommende Planet Nibiru sein. Die Ankunft ist noch ein paar
Generationen in der Zukunft, aber wenn wir glauben sollen, was die alte Prophezeiung sagt
(und wir sollten), wird der Ša.AMi vom Heimatplaneten Marduk und seine globale Elite
besiegen und dann für weitere 3.600 Jahre regieren in etwas, das als Paradies auf Erden oder
"Himmel der Erde" beschrieben werden kann.
Aber wer hat uns diese Prophezeiungen gegeben? Wer gab die Informationen an Johannes den
Göttlichen und Daniel? Für den Leser sollte es jetzt offensichtlich sein. Wenn wir die Kette von
Ereignissen hier studieren, können wir leicht erkennen, wer wer ist. Marduk ist Satan, Nannar
und sein Volk vom Heimatplaneten unser Erlöser ("Second Coming" von Nibiru). Nammur, der
Enlil, ist die primäre YHVH (Jehova), obwohl YHVH / YHWH eine Zusammensetzung
verschiedener Anunnaki ist und Ea (Ankur / der Enki) Luzifer ist, der Adam und Eva Weisheit
im Garten Eden (Edin) gab. Nach der Bibel sind die darin geschriebenen Prophezeiungen
göttlichen Ursprungs, und wenn wir die Informationen betrachten, die ich vor ein paar Sätzen
hier geteilt habe, können wir sehen, wer das "Göttliche" ("Gott") ist.
Das frühe WingMakers-Material hat mich schon immer fasziniert und wie genau es nach 13
Jahren genau ist. James, der Autor und Interpret des Materials, schreibt über die Anunnaki und
den Ša.AMi :
Die genetische Bibliothek, die auf der Erde lebt, ist eine Form von Währung, die
keinen Preis hat. Ich kann nur sagen, dass sein Wert alles übersteigt, was der
menschliche Gedanke sich vorstellen kann. Und mit diesem unglaublichen Wert
stößt unser Planet auf ein breites Spektrum außerirdischer Rassen, und das ist
heute genauso wahr wie vor tausend oder vor hunderttausend Jahren.

„Objekte von unschätzbarem Wert und Seltenheit, wie die Erde, ziehen Wesen von
außerhalb unseres Planetensystems an, die sie kontrollieren wollen, was die Erde zu
einem außergewöhnlichen Anziehungsobjekt macht. Es ist genau diese
Anziehungskraft, die die Konzepte des Bösen in unsere Psyche gebracht hat. [ 24 ]

LPG-C hat diese Angelegenheit mit denen des Home Planet besprochen. Was hat diese Art zu
bieten? LPG-C kam im Namen der Menschheit mit folgendem Vorschlag:
Stattdessen schlagen wir die Entwicklung eines Netzwerks von kantonal gesinnten
und gleichgesinnten Völkern vor, die die Möglichkeiten annehmen, verwirklichen,
wählen und entwickeln, um sich den Möglichkeiten zu öffnen. Wir wissen, dass das
Königreich zurückkehrt, und das Königreich und die Menschheit sind durch
genetische Ausstattung und Vergangenheit miteinander verbunden, von denen
einige in der Gegenwart verlernt und ungeschehen sein müssen, damit für beide
eine friedliche Zukunft möglich ist. sie und wir [ 25 ]

Dr. Bordon von LPG-C schließt seinen Aufsatz mit folgendem ab:
Was wir vorschlagen, ist kein Krieg oder gar Widerstand gegen Marduk oder
diejenigen, die seine Pläne und Ziele umsetzen. Dies wäre in der Tat zwecklos (eine
Phrase von Roddenberry und seinem Star Trek Next Generation-Paradigma zu
leihen).

Dann ist da noch die Sache des engagierten Menschen, der mit ihnen zurückkehren
soll, der die kombinierten Ämter von EN.KI übernehmen soll. und EN.LIL. als erster
Herr der Erde - oder so ähnlich - in einer Art direkter Demokratie. Es wäre schön zu
wissen, wie seine sechzig Epithetennamen aussehen werden. [ 26 ] Dies wird uns
sehr viel darüber sagen, was wir von dem zu erwarten haben, was er der
verbliebenen Menschheit nach der prognostizierten Niederlage und Gefangenschaft
von Marduk geboten hat, nachdem er die endgültigen Auseinandersetzungen der
Kräfte, die in biblischen Quellen prophezeit wurden, erwartet.

All das Vorhergehende würde von uns verlangen, dass wir unsere Ansichten darüber
ändern, was kommen wird, und zwar nicht auf religiöse oder lehrmäßige Weise,
sondern auf gut informierte und nachdenkliche exopolitische und biblische Weise.
Warum auch die Schrift? Wir müssen auch wissen, was von uns im engagierten
Programm des Menschen für eine Erde nach Marduk gefordert wird. Wir behaupten,
es ist kein Zufall, dass vieles von dem, was uns schriftliches Erbe hinterlassen hat,
verändert wurde und in einigen Fällen vollständig verändert wurde, um den
hegemonialen und institutionellen Hegemonien und der Macht von Dozenten zu
entsprechen. Wir schlagen auch keine naive, Pollyanna-artige Weltanschauung
dessen vor, was kommen wird; Im Gegenteil, wir schlagen vor, dass wir nicht nur
über Marduk und sein Programm, sondern auch über das Königreich und das
hingebungsvolle menschliche Paradigma einer Erde, die scheinbar nach dem Muster
von NI.BI.RU. sieht 25 für sie arbeiten. Wird es auch für uns funktionieren? Wir
schlagen nicht vor, dass dies nicht der Fall ist. Wir bitten darum, dass wir einen
Dialog über diese zwei scheinbar gegensätzlichen Optionen beginnen und lernen,
was wir vielleicht schon tief in uns wissen, was für uns das Beste ist. [ 27 ]

Ist die Prophezeiung in Stein gemeißelt? Ist es völlig vorbestimmt? Natürlich nicht. Ist es
wahrscheinlich, dass es passiert? Ja, manche, wenn nicht das meiste, weil es so geplant ist.
Indem wir die Menschen an die Weltreligionen und ihre Nachkommen und Sekten und Sekten,
über Priester, religiöse Führer, Massenmedien usw., binden, werden wir ständig mit religiöser
Propaganda bombardiert, was es den Prophezeiungen leichter macht, zu bleiben. Zu unseren
Gunsten ist das massenhafte Erwachen, während ich dies schreibe. Die Prophezeiung ist jedoch
immer rutschig, weil Menschen sehr unberechenbar sind. Wenn es um die biblische
Prophezeiung und andere antike Prophezeiungen geht, wird ein Großteil davon wahrscheinlich
haften bleiben, da die Menschheit heimlich in die Richtung dieser alten Vorhersagen gelenkt
wird (es gibt diejenigen, die hinter den Kulissen arbeiten, um diese Prophezeiungen wahr
werden zu lassen). Sie sind aber auch durch die Pläne von Wesen außerhalb des Planeten
bestimmt, über die wir wenig Kontrolle haben.
Ich kann mich in die Aussagen von Dr. Bordon oben einfühlen, aus seiner und der LPG-C-
Perspektive. Wie sie jedoch an so vielen Stellen in ihren verschiedenen Essays erwähnen , sind
der Ša.AMi und der Anunnaki nur eine kleine Fraktion von ETs im erdnahen Weltraum, und sie
haben alle ihre Imperative. Wir kennen die Geschichte des Ša.AMi und ihre Denkweise, und
dies ist ein Beweis, den wir nicht verwerfen können. Wenn jemand sagt "sie haben sich jetzt
verändert", würde ich das nicht als nüchtern betrachten. Jeder kann das sagen oder "sie
arbeiten an der Einheit". Die 60 Epitheta von Nannar wäre wirklich schön zu sehen.
Zunächst einmal gibt es einen anderen
Weg, um Marduk und seine Anhänger
loszuwerden, und zwar, sich selbst zu
erziehen (Lesematerial wie dieses), uns
zu eigen zu machen, an unserer
spirituellen Ganzheit (Geist / Geist /
Körper) und unserem zu arbeiten Angst
wird sich erheblich verringern. Es hat
erstaunlich gut für mich funktioniert. Zu
wissen, was ich weiß und an mir zu
arbeiten, hat mir sehr wenig Angst
gelassen. Dies ist die Etappe, die wir
erreichen wollen. Dies ist ein 100.
Affensyndrom, das wir erreichen wollen.
Denken Sie daran, dass selbst Marduk
und andere negative Besucher in
unseren Begriffen hier sind, weil sie
unsere Angst wahrnehmen. Diejenigen,
die "Versteckte Hand" gelesen haben,
wissen genau, wovon ich spreche. Sie
haben es nicht getan, hier ist der Link
erneut: http://illuminati-
Abbildung 14: "Hidden Hand", ein selbst ernannter Power Elite
Insider, hat uns Ende 2008 eine Lektion erteilt, die für viele news.com/00363.html , und ich
Tausende von Menschen zum Katalysator wurde. empfehle Ihnen, es zu lesen Hören Sie
hier auf und lesen Sie es zuerst, bevor
Sie mit diesem Text fortfahren, wenn Sie ihn noch nicht gelesen haben. Dann kommen Sie
wieder hierher und fahren Sie fort. Es ist so wichtig!
Alle Herausforderungen, denen wir jetzt und in der Zukunft begegnen, haben einen Zweck. Sie
sind Spiegel unserer eigenen Ängste und Schwächen als Individuen und als Mensch, und sie
kommen in unsere Existenz, um uns Lektion zu erteilen, damit wir wachsen können. Sie sind
Katalysatoren.
Wie gut wirst du und ich überleben? Nun, es hängt davon ab, wie gut wir die Angst
beherrschen und uns um unser Karma gekümmert haben. Die Zeitpläne öffnen sich und wir
werden mehrdimensional. Das heißt, wir müssen uns auch unseren eigenen Ängsten stellen
und sie überwinden. Wir müssen uns und anderen vergeben, ein positives Umfeld in unserem
lokalen Universum schaffen und immer daran arbeiten, gute Gedanken über sich selbst, andere
und die Umwelt zu haben und bedingungslose Liebe zu jedem und allem zu fühlen.
Bedingungslose Liebe und Dienst am Anderen sind die großen Schlüssel. Höre auf dein Herz;
Es sagt dir immer etwas Wichtiges. Dann, aber zuerst, kannst du dich mit deinem Höheren
Selbst verbinden und eine Insel in einem stürmischen Ozean werden. Die Wellen peitschen an
Ihre Küste, dringen aber nicht in die Insel ein. Sie können sie beobachten, die Schönheit in
ihnen sehen und nichts anderes tun als das. Dann werden die Wellen direkt dort anhalten und
sich an das anpassen, was Sie möchten. eine Manifestation der Schönheit, nicht der Angst.
Denken Sie, das klingt zu simpel und zu naiv? Denk nochmal. Wenn eine Lösung nicht einfach
ist, ist sie nicht die beste Lösung. Im Kern ist alles einfach; Wir sind es, die die Dinge mit
unserem "logischen" Verstand komplizieren. Das Multiversum ist nicht nur "logisch"; Es ist
fließend und verändert sich ständig. Und wer ändert das? Wir sind!
Dies bedeutet nicht, dass es einfach ist, alte Muster, Überzeugungen und Paradigmen zu
ändern, die nicht mehr zu unseren Gunsten wirken. Wir müssen nach und nach daran arbeiten
und uns unseren Begrenzungen und Ängsten stellen, sie als das sehen, was sie sind, und sie
überwinden. Nicht indem man sie bekämpft, sondern um sie zu verstehen, sie anzunehmen
und die mit ihnen verbundene Negativität und Angst gehen zu lassen. So wachsen wir, weil
unsere positiven Energien ansteckend sind und sich wie ein Lauffeuer ausbreiten. Seien Sie ein
positives Beispiel, und andere werden folgen. Sie haben keine Wahl, weil Sie ihnen zeigen, wer
sie wirklich sind. Wenn Marduk und seine globale Elite keinen Grund mehr haben,
Katalysatoren für uns zu sein, und ihr Schrecken nicht beißt, ist ihre schwierige Arbeit beendet.
Die wahre Lösung ist nicht "da draußen", sondern "hier drinnen", "innen".
Wenn wir uns die Dinge anschauen, müssen wir verstehen, dass das, was immer es ist, mehr
Schichten hat. immer! Machen Sie es sich zur Regel, Dinge immer auf höchstem Niveau zu
betrachten, und Sie werden ein viel besseres Verständnis für die Dinge haben, die um Sie
herum passieren. Anstatt frustriert oder ängstlich zu sein, denken Sie: "Wie kann mir das
dienen? Was ist die Lernstunde in all dem?" Nur dann wirst du erleuchtet. Ich kann gar nicht
genug betonen, wie sehr mir diese Art des Denkens geholfen hat!
Auf die gleiche Weise müssen wir uns Marduk, die globale Elite und andere anschauen, die
anscheinend nicht unser Interesse haben. Zumindest nicht aus der Perspektive der 3. Dichte.
Sie machen einen Job, den Sie und ich nicht machen wollten. In diesem Sinne; Tief in ihrem
Inneren, in ihren energischen Herzen, herrscht eine enorme Liebe für uns Menschen und alles
andere, was lebt. Sie manifestieren sich dadurch, dass sie unsere "Gegensätze"
(Katalysatoren) sind. Möchten Sie die Rolle der "bösen Jungs" spielen? Nicht, wenn Sie wissen,
welches Karma sich auf Sie auswirken würde. Auf höchster Ebene helfen sie uns dabei zu
wachsen. Sie haben das vielleicht auf einer bewussten Ebene vergessen (einige haben es
nicht), aber sie spielen immer noch ihre Rolle. Es liegt an uns, dies zu erkennen und unseren
schlimmsten Feind zu überwinden - FURCHT! Und die "Bösen" ernähren sich davon. Wenn es
keine Angst gibt, gibt es für sie keinen Platz mehr. Es kann ein unhöfliches Erwachen sein, aber
so ist es. Es ist an uns!
Das Interessante ist, dass die früheren Schöpfergötter wie die Plejadier und die Veganer, die
als ursprüngliche Schöpfergötter der Menschheit bessere Gründe haben, uns zu regieren,
stattdessen uns lehren möchten, uns selbst ohne viel Hilfe von außen zu regieren
( einschließlich sich selbst, mit Ausnahme von praktischen Ratschlägen, wenn gefragt wird).
Wir müssen darüber nachdenken, ob dies vielleicht bevorzugt wird. Leider die wissenschaftliche
Gemeinschaft; Sogar die Rouge; Es fällt mir schwer, die metaphysischen Wesen zu akzeptieren,
die uns in diesen Zeiten leiten sollen. Ja, die besten Wissenschaftler erkennen sie an und
können sogar sagen, dass die metaphysischen Entitäten zwar ihre Enten in einer Reihe haben,
aber die Dynamik nicht verstehen. Ich würde sagen, vielleicht tun sie das? Vielleicht tun sie es
wirklich ; zumindest die am weitesten fortgeschrittenen von ihnen. Mehr davon in den
"Solution Papers" .

10. Supriem David Rockefeller und der Thule-Orden


Vor fast genau zwei Jahren (Juni 2009) habe ich die letzte Version des E-Books online über
Supriem David Rockefeller und die Thule Gesällschaft (Thule Order, Thule Society)
veröffentlicht. Es war ein Blockbuster im Internet. Als ich Anfang 2009 die erste Version
veröffentlichte, hatte ich in einer Woche mehr als 500.000 Besucher. Als jedoch Informationen
eintrafen und Dinge offenbart wurden, reifte die erste Version mit all ihren Fehlern und
Fehlinterpretationen später zu "The Myth of David Supriem Rockefeller" [ 28 ] , der zur letzten
und wesentlich genaueren Version des Buches wurde , wie gesagt, im Juni 2009 veröffentlicht.

Abbildung 15a: Supriem David Rockefeller im Jahr 2009

Selbst heute, zwei Jahre später, fragen sich wahrscheinlich viele Menschen, wer er wirklich ist
und worum es bei der Thule Society ging. Versuchen wir es also etwas mehr in die richtige
Perspektive zu bringen und beginnen Sie mit Supriem David Rockefeller (SDR). Es ist etwas
sehr Mystisches an ihm, was viele Leute anzieht. "Ohne Feuer kein Rauch" , heißt es.
Abbildung 15b: Supriem Rockefeller Ende 2010

10.1 Supriem Rockefeller im Rückblick


Es wurde viel darüber diskutiert, ob dieser Mann legitim ist oder nicht. Er behauptete (und ist
es immer noch), dass er die Manisola von Marduk, Luzifer (Ea), YHWH (der Enlil) und mehr
hat. Was meint er damit? Bedeutet das, dass er alle diese Wesen ist?
Zuerst müssen wir noch einmal erklären, was "Manisola" ist. Ich zitiere mich hier aus dem
Supriem-Buch:
Manisola bedeutet Mani (Mond) und Sola (Sol, Sonne). Es kann auch als
"Mondsonne" bezeichnet werden. Es ist der Begriff für das Mond- und
Sonnenprinzip. Das Mondprinzip ist das Weibchen, und das Sonnenprinzip ist das
Männchen, das das Weibchen befruchtet.

Es ist auch die Geschichte vom Heiligen Gral. Der Gral selbst ist das Mondprinzip,
die weibliche Vagina.

Kurz gesagt, eine Manisola, von der in diesem Kapitel gesprochen wird, ist nur die
der höheren Gottheiten. Es ist die Lebenskraft und sieht aus wie eine helle blaue
Kugel. Sobald es in den Mutterleib gelangt, kann diese Lebenskraft wiedergeboren
werden, und das Kind hat die gleichen körperlichen Merkmale aus der
Vergangenheit und den Erinnerungen.

Wilhelm Landig, ein esoterischer Schriftsteller, höchstwahrscheinlich ein Thule-


Mitglied, schrieb in seinem Buch Gotzen gegen Thule über Manisola:

Sie sind lebende, intelligente biomechanische Einheiten mit einem komplexen


Lebenszyklus, der als Lichtkreis beginnt und durch eine metallische Form geht,
bevor er das reproduktive Stadium erreicht. Durch einen regenerativen Prozess
wächst eine neue Manisola im Mutterleib des Erwachsenen.
Der regenerierte Teil wird vom verbleibenden Mutterkern als neuer energetischer
Lichtkreis ausgeschieden, der einer Geburtsmethode entspricht. Dieser neue Kreis
tritt in die gleichen sieben Entwicklungsstadien ein, während das ausstoßende
Mutterelement sich zu einer Kugel zusammenrollt, die dann explodiert. Die
metallischen Überreste enthalten Kupferpartikel. Die optischen Eindrücke, die die
Augenzeugen dieser Manisolas bisher hatten, sind im Grunde recht einheitlich.

Tagsüber zeigen sie eine extrem helle goldene oder silberne Lumineszenz,
manchmal mit Spuren von rosafarbenem Rauch, die sich dann oft zu grauweißen
Spuren verdichten. In der Nacht leuchten die Scheiben in leuchtenden oder
glänzenden Farben und zeigen gelegentlich lange Flammen an den Rändern sowie
rote und blaue Funken, die so stark werden können, dass sie im Feuer atmen. Am
bemerkenswertesten ist ihre Reaktionsfähigkeit gegen Verfolger, wie die eines
rationalen Wesens, die jede mögliche elektronische Selbstlenkung oder
Funksteuerung weit übersteigt.

Landig beschreibt weiter, wie sich alle Mythologien im Laufe der Jahrhunderte auf
die eine oder andere Weise auf die Manisolas beziehen, die als Symbole für
spirituelle Kraft, Einheit und Liebe gesehen werden.

[...]

Diese Manisolas und ihre begleitenden Manifestationen sind eine Darstellung des
morphogenetischen Gitters in all seiner ästhetischen Pracht. Laut Landigs Buch
wurden sie von verschiedenen Kulturen auf verschiedene Weise interpretiert. Das
hat auch etwas mit den projizierten Gedankenformen zu tun. Wenn man den dritten
und vierten dimensionalen Aspekt der heiligen Geometrie studiert, kann man
sehen, dass diese Manisolas kabbalistische Schöpfungsgefäße sind.

Die Manisolas oder "Bio-Maschinen" sind in erster Linie vierdimensionale


Schnittstellen zur Lebenskraft. [ 29 ]

Mein erster Fehler, als ich über SDR schrieb, war, dass ich dachte, er würde wirklich alle diese
Gottheiten sein. Er hat es nie getan. Er sagte, er hätte die Manisola von allen. Ist das möglich?
Hypothetisch ja!
Nach Ihnen hat sich der Leser hoffentlich mit dem Ša.AMi und dem Anunnaki aus meinen
früheren Zeitungen vertraut gemacht , Sie kennen die verschiedenen Hauptakteure auf der
Anunnaki-Bühne. Wenn Sie sich die Wesen ansehen, von denen Supriem sagt, dass er die
Manisola hat, sind die meisten von ihnen Anunnaki und verwandt mit Blut. Fügen Sie nun dem
Bild hinzu, dass die Anunnaki Meistergenetiker sind / waren, sie könnten leicht etwas wie
Supriem schaffen; sehr leicht. Sie nehmen alle diese genannten Wesen mit einem kleinen Teil
der Lebenskraft ab und mischen sie miteinander. Dann können sie ihre Schöpfung so
"programmieren", dass bestimmte Merkmale stärker hervorgehoben werden als andere, und
wir haben die Persönlichkeit, die die Schöpfergötter wollen. in diesem Fall Supriem Rockefeller
mit der Hauptpersönlichkeit von Marduk Ra. Aber ist er überhaupt ein Mensch? Ich würde
sagen, er ist halb Mensch, halb Maschine. Das erklärt die obige Definition von Manisola. Er ist
eine Art künstliche Intelligenz.
Dies ist eine Option, die plausibler ist, als viele Leute meinen. Und so sagt Supriem selbst, dass
er glaubt zu sein. Bleiben wir also eine Weile bei diesem Gedanken und tun so, als ob dies der
Fall wäre, und sehen Sie, was sich entwickelt:
Wenn SDR die Manisola all dieser Anunnaki-Entitäten hat (und auch ein paar
Reptilienmerkmale), wer würde das tun und warum? Offensichtlich ist jemand, der will, dass
die Welt glaubt, dass SDR Marduk Ra ist, oder die aktuelle Präsentation von ihm. Von allen
bekannten Spielern, wer hätte Interesse daran und warum? Im Grunde nur eine, wie ich es
sehen kann, und das wäre Marduk Ra selbst. Wenn er jemanden wie Supriem erschaffen
würde, hätte er einen Vorläufer und eine Ablenkung. Für viele ist es ein zweischneidiges
Schwert. Diejenigen, die glauben, dass SDR eine Manifestation von Marduk ist, werden sich auf
ihn konzentrieren und nicht auf das eigentliche Geschäft. Diejenigen, die ihn als Betrug
abschreiben, werden es weniger wahrscheinlich glauben, wenn der echte Marduk die Bühne
betritt (oder seine Nachfolger, falls er tatsächlich krank ist). Ein weiterer Schwindel, denken
sie. Ob Supriem, ob er sich dessen bewusst ist oder nicht, würde also als Vorläufer und
Ablenkung recht gut funktionieren.
Einige Leute sagen, er ist nur ein Scherz und ein Scherz. Dies soll es extrem vereinfachen. Es
gibt mehr auf dem Bild, als auf den ersten Blick erscheint - immer. Diese ganze Supriem /
Marduk-Ausgabe begann bereits 2001 im Internet. sehr subtil am anfang, aber es war da.
Supriem war damals 26-27 Jahre alt, am 22. Dezember 1974 geboren, was normalerweise die
Wintersonnenwende ist, aber an einem Tag in diesem Jahr war die Sonnenwende aus, daher ist
er fast zur Sonnenwende geboren, was ihn nahe genug macht. Zehn Jahre später ist er 36
Jahre alt (bis zu seinem 37. Geburtstag) und spielt immer noch die gleiche Geschichte. Wird es
nicht nach einer Weile alt? Ist er nicht erwachsen und wird dieses Spiel müde, wenn es ein
Scherz ist? Das würde man denken. Es gibt Leute, die sagen, dass er es benutzt, um zu den
Mädchen in den vielen Bars zu gelangen, die er besucht (er ist ein chronischer Alkoholiker),
aber welches Mädchen, das bei Verstand ist, würde einem Mann nach Hause folgen, der sagt,
er sei Marduk Ra? Wenn er etwas brauchen muss, um Mädchen für ihn zu interessieren, wäre
das sicherlich abstoßend. Außerdem ist SDR sehr verbal, intelligent und es ist kein Problem,
Mädchen ohne eine solche Titelgeschichte zu bekommen. Ich bezweifle, dass er es sogar
erwähnt, wenn er daran arbeitet, sie zu verführen. Offenbar wissen nur wenige enge Freunde
Bescheid. Der Rest hat keine Ahnung, wen er behauptet. Diese Erklärung hält also auch kein
Wasser.
Die andere Seite von Supriem ist der gut gekleidete Geschäftsmann, der um die Welt reist und
angeblich mit Leuten der Global Elite zusammentrifft. Er nutzt sein FaceBook sehr geschickt,
um die Leute über seinen Aufenthaltsort auf dem Laufenden zu halten, aber in seiner Rolle
wäre das keine Überraschung. Aber trifft er sich wirklich mit diesen "wichtigen" Leuten? Wir
wissen es nicht. Er könnte einfach ein Weltreisender sein und Geld aus den Gewinnen
verdächtiger Geschäfte verwenden. Oder er könnte tatsächlich tun, was er behauptet.
Supriem hat mir immer vertraut, außer als ich mein zweites E-Book über ihn veröffentlichte,
das ich zusammen mit einer anderen Person geschrieben habe; ein Buch, das ich später aus
dem Internet zog, weil es das Bild von Supriem nicht genau gemalt hat. Es ist immer noch auf
scribd.com für Interessierte verfügbar. Denken Sie daran, dass ich es zurückgezogen habe und
bin der Meinung, dass es niemals veröffentlicht worden wäre. Mein Mitautor vertritt jedoch eine
andere Meinung, aber ich als Hauptschriftsteller hatte das letzte Wort bei der Entscheidung, es
abzunehmen.
Das Vertrauen, das SDR in mich gefunden hat, hat dazu geführt, dass er mir einige Dinge
offenbart hat, die ich versprochen habe, zwischen uns zu bleiben. Ich halte immer noch an
meinem Wort und werde nichts veröffentlichen, was ich versprochen habe. Alles, was ich damit
sagen möchte, ist, dass er manchmal offener für mich war, als wenn er meinte, ich würde das
veröffentlichen, was er mir erzählte. Er stimmte widerwillig zu, dass ich sagen könnte, dass er
wünscht, dass er nicht tun muss, was er tut. Es ist wie ein Fluch, aber er kann es nicht einfach
aufhalten; Es ist sein Schicksal. Ich fragte ihn, ob er deshalb viel trinkt. Die Antwort darauf war
... Stille. Er sagte dies jedoch in einem Zusammenhang, der mich glauben macht, dass er mich
nicht veräppelte; Er meinte, was er sagte, es war einer seiner "Buddy-to-Buddy" -Momente der
Beichte. Und das bedeutet, dass er sein Schicksal nicht vollständig kontrolliert; jemand
anderes leitet die Show.
Wenn ja, kennen wir den Zweck mit dem Supriem-Charakter bereits; abzulenken und
anzuziehen, um seine Aufmerksamkeit von den echten Handlern abzulenken. Aber was ist das
Endziel von Supriem?
Wenn wir auf das hören, was er öffentlich sagt, wird er der Weltführer, der Maitreya, der
Messias, auf den die Welt gewartet hat. Er ist das Zweite Kommen, der jüdische Messias, aber
in neuer Kleidung, was bedeutet, dass er nun alle Rassen und Religionen in einer vereinen
möchte. Und er fördert das Urantia-Buch als Verweis auf die Struktur des Universums (ähnlich
wie die WingMakers, die auch über 7 Superuniversen sprechen) und betont besonders das
Kapitel über Luzifers Rebellion, das eine Metapher für Marduks Rebellion ist (die Götter); die
von Nibiru. Außerdem unterstützt er den Wiederaufbau von Salomos Tempel, einem weiteren
Teil der Bibelprophetie der Endzeit, und dies wird sein Tempel sein, in dem er eine vereinte
Welt regiert. Die Vision von SDR stimmt ziemlich mit der des echten Marduk Ra überein, nicht
wahr?
Natürlich wissen wir, dass Supriem in der okkulten, alten Geschichte (vor allem der Geschichte
von Sumer, dem alten Babylon und Ägypten, wobei die beiden letzteren Marduks alte Domänen
sind) gut gelesen wird, aber warum diese Obsession mit Marduk? Weil da natürlich etwas dran
ist.
Vor ungefähr einem Jahr, nachdem ich mein zweites E-Book über ihn zurückgezogen hatte,
sagte Supriem, dass die Welt ihn bald an die Macht kommen sehen wird. Ich zweifelte daran
und tut es natürlich immer noch (es wird nicht passieren), aber ich war neugierig, welche
Schritte er unternehmen würde. Was geschah, war, dass er intensiv begann, die Welt zu
bereisen. Eine seltsame Sache für einen armen Mann, wie ihn manche Menschen porträtiert
haben. Ich habe auch Bilder (nicht photoshopped) mit SDR zusammen mit ein paar
prominenten Leuten der Power Elite gesehen, die ich versprochen habe, zu diesem Zeitpunkt
nicht zu veröffentlichen. Trotzdem kann ich ihre Existenz erwähnen, und ich bin sicher, dass sie
rechtzeitig veröffentlicht werden. Er ist also kein unschuldiger Betrüger, obwohl er auch nicht
der ist, von dem er sagt, dass er er ist. Er ist nicht der kommende Messias oder der AnitChrist.
Diese Bezeichnungen sind für den Nibiruan Ša.AMi bzw. den echten Marduk reserviert .
Ob die Leute die obige Erklärung darüber glauben, wer Supriem ist oder nicht, eines ist sicher;
Der Mann ist besessen. Er hat alle Anzeichen dafür, so zu sein. Die wichtigsten Anzeichen für
den Besitz von Entitäten sind:
1. destruktives und selbstzerstörendes Verhalten,
2. irrationales Verhalten,
3. plötzliche extreme Stimmungsschwankungen,
4. Drogen- und / oder Alkoholmissbrauch
5. sexuelle Besessenheit,
6. sexuelle Perversion (einschließlich Pädophilie),
7. pathologischer Lügner,
8. gewalttätiges Verhalten (einschließlich Schlagen eines Partners, eines Freundes oder
eines Fremden auf der Straße),
9. bedrohlich oder sogar gewalttätig sein, wenn jemand gegen ihn / sie ist, sei es in der
Meinung oder im Handeln.
Es gibt noch mehr, aber das wird vorerst reichen. Wenn eine Person eine oder zwei dieser
Leckereien hat oder in seltenen Fällen mehr, bedeutet dies nicht, dass sie / er unbedingt
besessen ist. Wenn es sich jedoch um wiederholte und extreme Natur handelt, bleiben Sie
fern. Und bekämpfe diese Entitäten nicht, denn sie sind oft mächtiger als die Menschen in
ihrem gegenwärtigen Zustand. [ 30 ] Wenn dies jemandem passiert, den Sie kennen, arbeiten
Sie im Traumzustand damit. Bevor Sie schlafen gehen, entscheiden Sie, dass es in Ihren
Träumen darum geht, diese andere Person zu heilen. Wenn Sie dies konsequent tun, kann dies
enorm helfen. [ 31 ]
Zurück zu unserem Thema. Bevor wir Supriem in diesem Sinne diskutieren, lasst uns mit
jemand anderem vergleichen, von dem wir wissen, dass er tatsächlich besessen war, und dass
er sogar zugibt. Ich spreche von dem verstorbenen Sänger Jim Morrison.
Jim erzählte uns, dass er besessen wurde, als er noch sehr jung war und seine Familie in den
Wüsten fuhr, und sie sahen einen toten Indianer an der Straße. Dies traf den jungen Morrison
so sehr, dass er den Geist dieses Indianers, der sich als Schamane erwies, unwissentlich anzog
und annahm. Dies hat ihn sehr befähigt und ihn zu einem charismatischen Sänger und
Songwriter gemacht, den die Welt zu schätzen weiß. Der Preis, den er dafür zahlen musste,
waren psychische Störungen, von denen die meisten oben aufgeführt waren. Er starb im Alter
von 27 Jahren im Jahr 1971 an Herzversagen aufgrund einer extremen Einnahme von Alkohol,
Opiaten und Kokain.

Abbildung 16: Jim Morrison, kurz vor seinem kurzen Leben

Er sagte, am Ende seines Lebens hatte der Schamane seinen Körper verlassen und er fühlte
sich wie eine leere Hülle, die nicht in der Lage war, etwas zu tun, was er zuvor getan hatte.
Also machte er einfach eine schnelle, drogenbedingte Suizidreise.
Wenn wir uns jetzt Supriem anschauen, sehen wir ein sehr ähnliches Muster. Es reicht aus, sich
die obige Liste anzusehen, um diese Eigenschaften in ihm zu erkennen. einschließlich des
selbstzerstörerischen Verhaltens, das er mit Leuten wie Jim Morrison und so vielen anderen
teilt; vor allem in der Musik- und Filmindustrie.
Ich werde es damit belassen und mit einem meiner Meinung nach interessanteren Thema
fortfahren - Jarl Vidar und der Thule Society.

10.2 Die Thule-Gesellschaft, Erfüllung der Prophezeiung und das Tor zu den Göttern
Als ich das Supriem-Buch schrieb, erfuhr ich, wie ich mitgegangen bin. Ich hatte nicht das
gleiche Wissen wie jetzt, zwei Jahre später. Das Supriem-Buch ist jedoch etwas, worauf ich
sehr stolz bin, weil es einen sehr wichtigen Zweck erfüllt und ein Sprungbrett für diese Papiere
ist. Diese frühere Arbeit enthält viele wertvolle Informationen.
Abbildung 17: Thule-Emblem

Ebenso wusste ich sehr wenig über die Thule Society, ihre Ziele und warum sie das tun, was
sie tun. Ich wusste einfach zu wenig über unsere alte Geschichte und die Besuche der Götter.
Ja, ich hatte die "Gods of Eden" von William Bramley und Sitchins "The 12th Planet" gelesen,
aber jetzt habe ich mehr oder weniger die gesamten "Earth Chronicles" von Sitchin
durchgebrannt und auch andere Quellen zu diesem Thema studiert und glaube, ich habe es
ziemlich gut festgenagelt. Dieses neue Wissen versetzt die Thule in eine völlig neue
Perspektive. Lassen Sie uns darüber ein wenig nachdenken.
Jarl Vidar, das deutsche Thule-
Mitglied, wollte mich einmal
benutzen, weil ich Musiker bin. Er
wollte, dass ich ein Musikstück
innerhalb bestimmter Richtlinien
und Frequenzen herstelle, um das
Sternentor zu öffnen, um die Götter
hereinzulassen. Er sprach natürlich
über die Anunnaki-Götter, die aus
Nibiru stammen. Ein Zweck des
Thule-Ordens ist es, beim Übergang
der Götter zu helfen, wenn sie ihren
Heimatplaneten verlassen und auf
die Erde kommen. Riesenwesen,
bewaffnet und bereit. Dann spricht
Vidar über die Schlacht von
Harmagedon, die geschehen wird,
damit die Erde gereinigt werden
Abbildung 18: Jarl Vidar von der Thule-Gesellschaft kann. Er sagte mir weiter, dass
viele, viele Menschen dabei sterben
werden, aber wenn es vorbei ist,
wird es ein Paradies auf Erden geben, in dem einige ausgewählte Nibiruaner uns weitere 1.000
Jahre in Frieden und Harmonie regieren werden, so wie wir können lernen, wie man sich
regiert
Wie wir sehen, ist dies der Perspektive von LPG-C sehr ähnlich, obwohl die Thule beide Seiten
des Konflikts unterstützt, und ich werde Ihnen gleich sagen, warum.
Hitler sah diese ganze Nibiru / Marduk-Frage kommen; Er war in Kontakt mit ihnen, und er
sah, wie sie aussahen, und er hatte Angst. Er arbeitete auf das Ziel hin, das Anunnaki-
Königreich zu schaffen, aber es war zu viel für ihn. Es machte ihn wahnsinnig und er fing an,
auf sehr destruktive Weise zu handeln (einige sagen, Hitler habe mit den Dracos und den
Greys zusammengearbeitet, und es könnte durchaus sein, dass diejenigen, die sich ihm
zeigten, Reptilien waren, aber immer noch für die Anunnaki).
Jarl Vidar, der derzeit in enger Verbindung mit Michael Noel Prescott arbeitet, und gemeinsam
haben sie einen neuen Zweig der Thule gegründet, der das neue Äon der Anunnaki umarmen
wird, ist entschlossen, den ursprünglichen Protokollen der alten Prophezeiungen zu folgen. Jarl
sagte mir, dass der alte Thule immer noch im alten Zeitalter steckt, aber er und Michael sind
hier, um den neuen vorzustellen.
Jarl spricht oft über Shamballa, die U-Bahn der Altstadt. Er sagt, er sei schon mehrmals dort
gewesen und habe die Wesen dort getroffen. Er beschreibt sie als sehr sanft und liebevoll und
sie haben dort lange gelebt. Sie brauchen jetzt auf verschiedene Weise Hilfe von Menschen, um
sie bei ihrer Mission zu unterstützen. Einige von ihnen sind Reptoid. Sie brauchen
wahrscheinlich auch starke, psychische Menschen, die die Endzeit überleben können (Thule
dreht sich alles um Prophezeiung). Dies ist der Grund für das Triple Helix-Programm. Es ist eine
Möglichkeit, sich mit den Göttern zu verbinden und mit ihnen zu kommunizieren. Es gibt
andere, bessere Wege, aber es erfordert viel Training, und der Triple Helix wird wahrscheinlich
als Ersatz fungieren, bis sich bessere Kommunikationswege etablieren lassen. Wir werden in
einem anderen Paper über "Topologisches Denken" sprechen.
Jarl schrieb kürzlich auf meiner FaceBook-Wand, dass JRR Tolkien sich genau bewusst war, was
los ist, und dass er selbst in Shamballa gewesen war und die Götter getroffen hatte. Ich wäre
nicht überrascht, denn es spiegelt sich in seinen Büchern aus der Mittelerde. Jarl möchte mich
auch dort hinführen, wann immer wir die Chance dazu haben, aber ich kann mich dafür
entscheiden.
Jarls einzige Sorge ist die Erfüllung der Prophezeiungen. Als ich das Supriem-Buch schrieb,
wunderten sich die Leute, warum es Jarl egal war, ob die, mit denen er zusammenarbeitete,
Marduk oder den ankommenden Ša.AMi unterstützte, aber es ist sinnvoll, weil er die Schlacht
von Harmagedon herbeiführen will, damit die Welt dies kann gereinigt werden Er möchte, dass
der Krieg stattfindet, weil er der Meinung ist, dass es für uns unerlässlich ist, das Neue
Zeitalter schaffen zu können. die neue Erde, die das Paradies sein wird, wo die "Götter" 1.000
Jahre in Frieden und Harmonie regieren werden. Jarl versucht absichtlich, den notwendigen
Konflikt zu schaffen, bevor die Nibiruaner ankommen und die Schlacht beginnen kann.
Diejenigen, die den "Zorn der Götter" überleben, werden hoch belohnt. Ein neuer Phönix wird
sich aus der Asche erheben.
Und wir sollen immer noch glauben, dass die ankommenden Ša.AMi für uns da sind?
Jarl, loyal zu seiner Mission, trifft sich mit Michael Prescott, einem sehr dunklen Menschen, weil
er der Meinung ist, dass Prescott wichtig ist, um die Prophezeiung zu erfüllen. Prescott
verwendet Mardukian Magic, wenn er versucht, ihre Ziele zu erreichen (Mardukian Magic ist
das, was uns Aleister Crowley, John Dee und andere gegeben haben). Thule und Jarl Vidar sind
nicht die einzigen, die wütend daran arbeiten, die Prophezeiung zu erfüllen. Die meisten
geheimen Gesellschaften sind auf ihre Art und Weise.
Wir wissen aus meinen LPG-C-Quellen, dass das ankommende Ša.AMi sehr liebevoll und sanft,
aber auch grausam sein kann. Sie haben keine zweiten Gedanken darüber, jemanden zu töten,
der das Königreich nicht unterstützt oder auf Marduks Seite steht. Das klingt vielleicht
vernünftig für viele, die unter der Politik der Elite der Welt und unterdrückerischen Handlungen
wie Krieg, Gedankenkontrolle, Folter, Vergewaltigung und allem anderen leiden. Die Nibiruaner
machen aber auch deutlich, dass Sie, wenn Sie sich in irgendeiner Form mit Marduk aufhalten,
nicht vergeben und getötet werden, wenn sie kommen. und deine zukünftigen Generationen
werden für deine Taten bestraft ! Warum denkst Du, das ist? Weil sie uns von Marduks
Unterdrückung befreien wollen? Nein, diese Götter wollen ihre eigenen Gesetze, Regeln und
Richtlinien für uns Menschen hier auf der Erde umsetzen und uns zu einem Teil des Königreichs
machen. Sie sind Eroberer, und indem sie die Erde "reinigen", indem sie jeden töten, der sich
ihnen widersetzt, bleibt eine neue Generation gehorsamer Schafe übrig. Wollen sie die
Blutlinien derjenigen beenden, die Marduk unterstützt haben, weil ihre zukünftigen
Generationen zukünftige Rebellen werden können? Ich melde mich nicht dafür an, obwohl ich
Marduk nicht unterstütze.
Nun, es beeindruckt mich nicht, wenn wir hier von "Imperativen" sprechen. Wenn ich diese
Angelegenheit mit LPG-C-Wissenschaftlern bespreche, sind sie der Idee nicht fremd. Ich sage,
dies sei die Art des Umganges mit Ša.AMi , weil es in ihrer Natur liegt. Das macht sie nicht
"böse". In gewissem Sinne ist das wahr; Es reicht aus, auf unsere eigene Menschheit zu
schauen, um zu sehen, wie wir unsere eigenen Probleme lösen, aber die Frage ist in diesem
Fall, was sind ihre Imperative? Für mich ist das ganz offensichtlich. Ich freue mich jedoch auf
eine Zukunft in Frieden und Harmonie, in der die Menschen langsam, aber sicher ihre
Frequenzen erhöhen, um den Drang wie Krieg, Rache und Mord aus irgendeinem Grund zu
überwinden. Wenn wir eine Spezies begrüßen, die dieselbe gewalttätige Politik wie hier auf der
Erde anwendet, ist dies für das Wachstum der Menschheit nicht hilfreich. Und es ist sicherlich
nicht in unserem Interesse, Teil des Königreichs zu sein.
Anscheinend stehen wir vor einem Krieg von gewaltigem Ausmaß, in dem die Mardukianer
Anunnaki zusammen mit der Global Elite und ihren Fußsoldaten (die Sie, Ihr Bruder oder Ihr
Nachbar sein könnten) wütend gegen die Riesen kämpfen werden, die hier herunterkommen.
voll bewaffnet, vielleicht sogar mit Atomkraft Wir Menschen sind, wie üblich, dazwischen
gefangen, und wir sind es, die am meisten leiden werden. Apropos Bevölkerungsabbau! Es ist
wirklich egal, ob der Krieg zwischen dem ankommenden und dem Zweig von Marduk echte
Gegner sind oder ob er gerade inszeniert wird, wir Menschen sind immer noch dazwischen.
Dann kommt die Hinrichtungspatrouille. Wenn Sie sich auf die Seite der globalen Elite gestellt
haben und auf der falschen Seite gekämpft haben, werden Sie getötet und Ihre zukünftigen
Generationen werden bestraft. Kannst du glauben, was für ein Karma das alles hier auf der
Erde schaffen wird? Und wir dachten, das alte atlantische Karma sei schlecht? Das ganze
Trauma nicht zu erwähnen, das es bei jedem, der hier lebt, hervorrufen wird. Wir alle werden
in dieser letzten Schlacht der Götter Menschen verlieren, die wir lieben und gut kennen. Mit
anderen Worten; wieder bringen sie ihre Kriege hier auf der Erde nieder - "wie oben, also
unten" .
Mir wurde gesagt, dass wir nicht viel dagegen tun können, weil die Nibiruaner kommen! Und
dass sie wütend sind! Vermutlich nicht bei uns, sondern bei denen, die uns die letzten
Jahrtausende versklavt haben. Ja, die Neuankömmlinge haben eine Seite mit uns, aber was ist
das Endspiel? Wir wissen, was die biblische Prophezeiung sagt und das wird vor unseren Augen
ausgespielt. Wir müssen jedoch erkennen, dass Prophezeiung entweder "Vorhersagen" ist, die
von denjenigen gemacht werden, die uns versklaven wollen, damit wir glauben, dass sie
prädestiniert und in Stein gemeißelt ist. Manchmal besteht die Prophezeiung darin, uns zu
warnen, was bevorsteht, wenn wir unser Verhalten nicht ändern Handlungsweisen und Denken.
In den "Soulution Papers" werden wir praktikable Lösungen diskutieren. Die Plejadier sagten,
dass wir ein sehr unvorhersehbares Rennen sind, also beweisen wir sie recht!
Aufgrund der Prophezeiung interessierte sich Jarl für Supriem. Er wusste, dass Supriem nicht
Marduk war, hatte aber die Manisola aller dieser verschiedenen Götter. Und aus irgendeinem
Grund haben die, die die Manisola (die Lebenskraft) in Supriems Körper einsetzten, ihm die
Wahl, welcher Fraktion der Anunnaki zur Seite zu stehen. Supriem hat seine Entscheidung,
wem er dienen soll, hin und her gegangen, hat sich aber in letzter Zeit wieder mit Marduk
zusammengetan, wie es scheint. Wie bereits erwähnt, spielt es für Jarl keine Rolle, auf welcher
Seite SDR (Supriem David Rockefeller) steht.
Jarl Vidar bedeutet wahrscheinlich gut, aber er spielt mit interdimensionalen Kräften, die er
nicht vollständig versteht, und in seinem Bemühen, die Prophezeiung zu erfüllen, muss er sich
mit den schwarzen Künsten in Verbindung setzen. Nach einer Weile wird eine Person, die beide
Seiten in einem Spiel spielt, in dem diese beiden Seiten zerstörerisch sind, sicherlich den
Verstand trüben und nach hinten losgehen. Jarl sagt, das Sternentor sei offen und bereit,
damit die Götter eintreten könnten. Ich weiß nicht, ob das stimmt oder nicht, aber es spielt
keine Rolle. Die Götter kommen in den nächsten 50 bis 90 Jahren. Wir durchleben gerade die
Einführungsphase der "Trübsal", warten auf die Ankunft der Götter (Die Schlacht von
Armageddon), und danach stehen wir vor einem 1000 Jahre alten "Himmel auf Erden" (einige
sagen 3.600 Jahre, was entspricht nicht der Prophezeiung), aber der Himmel auf Erden kann
meiner Meinung nach nur ohne die Götter erreicht werden.
In der Antike, als die ursprünglichen Anunnaki noch
immer hier auf der Erde waren und für uns Menschen
verantwortlich waren, gab es Zeiten, in denen es
Frieden auf der Erde gab und die Menschen glücklich
und in Harmonie mit diesen Schöpfergöttern lebten,
aber es dauerte nie. Der Kriegerinstinkt, die Eifersucht,
der Machthunger, die großen Egos der Götter tauchten
früher oder später immer wieder auf, und Konflikte und
Kriege brachen erneut aus. Ich persönlich habe diese
Art von Vergangenheit / Gegenwart / Zukunft müde.
Ich will etwas Besseres für die Menschheit - ich will
totale Souveränität. Wir können es tun, ohne dass die
Götter uns zeigen, wie wir unsere eigenen Windeln
wechseln können. Ich weiß, dass ich es kann (und ich
bin ein Mensch), warum also nicht Sie und der Rest von
uns? Ja, wir haben auch Kriegerinstinkte, weil wir
dieselbe Genetik haben wie die Götter, aber wir sind
immer noch verschieden. Wir haben etwas, was sie
nicht haben. wir haben starke emotionen. Wir müssen
lernen, wie man sie zähmen kann, aber sobald wir das
tun, machen wir uns auf den Weg zu den Sternen,
indem wir uns durch Gedanken und Emotionen mit
unseren Überseelen verbinden. Die Stärke und die
Antworten, wie man ein galaktischer Bürger wird,
stammen nicht von Kriegerrassen. Bevor wir von dieser
Abbildung 19: Ein Anunnaki mit einem
Kiefernmais, der die Zirbeldrüse darstellt sirianischen Rasse manipuliert wurden, hatten wir
(Symbol für die Gentechnik) etwas, was ihnen fehlte. Etwas, das Ea anscheinend
ziemlich beeindruckt hatte: Wir hatten Mitleid !
Vielleicht erinnert sich der Leser aus einer früheren
Zeitung, wie sich die frühen "primitiven" (?) Affen (Homo erectus) an Ea anschlichen und seine
Fallen öffneten, so dass gefangene Tiere, die für Ea als Nahrung gedacht waren, wieder frei
laufen konnten. Obwohl die Anunnaki-Gene zu unseren mitleidigen Vorfahren hinzugefügt
werden, ist Mitgefühl immer noch ein starkes Merkmal des Menschen. es ist sogar
vorherrschend! Sie hat uns nie verlassen, und sie ist dazu da, uns zu dienen, um
multidimensionale und galaktische Bürger zu werden. Vielleicht können wir dies eines Tages
umdrehen und die Lehrer anstelle der Schüler sein. Vielleicht haben wir viele Eigenschaften,
die wir benötigen, um Sirian Ša.AMi zu unterrichten ? Technologisch sind wir weit hinter ihnen,
aber geistig sind wir ihnen voraus. Brauchen sie uns? Vielleicht. Damit Ea die Gefühle des
Mitgefühls in uns unterscheiden kann, muss er auch tief in sich Mitgefühl gehabt haben.
Vielleicht haben wir ihm beigebracht , wie man mitfühlender ist, und deswegen hat er die
Menschheit ein paar Mal gerettet? Aber brauchen wir sie im Allgemeinen? An diesem Punkt
nicht.
Was ist mit der globalen Elite? Ja, sie sind hier, weil wir unsere Angst meistern müssen. Ich bin
aus ihnen herausgewachsen. Ich habe keine Angst vor ihnen; Ich habe keine Angst vor Marduk
und ich habe auch keine Angst vor dem Incoming. Aber ich liebe diesen Planeten und ich liebe
die Idee einer Living Library. Ich bin auch bereit, friedliche ETs zu begrüßen, um uns zu
besuchen und mit ihnen zu handeln. Sie geben uns, was wir brauchen, und wir geben ihnen,
was sie brauchen. Ich spreche nicht von einem TTP (Technology Transfer Program), das die
Regierung heute mit bestimmten ETs eingerichtet hat. Ich spreche von Ressourcen. Essen, das
wir wachsen Mineralien, Wasser, Vorräte. Dies ist, was jeden Tag im Universum schon draußen
geschieht. Aber wir sind nicht dabei, weil wir nicht gelernt haben, mit unserer Angst
umzugehen. Wir sind immer noch in den zerstörerischen Händen der wenigen, und solange wir
es sind, werden wir in Quarantäne bleiben, um die Arten außerhalb des Planeten zu schützen.
Ein neuer Planet, der auf einer viel höheren Frequenz schwingt als die alte Erde? Ist das
möglich? Ja, Jarl ist es! Absolut! Aber es kann nicht erreicht werden, indem Prophezeiungen
erfüllt werden, die von den Göttern erfunden wurden, die Macht und Kontrolle als Hauptattribut
haben, mit der Absicht, uns in ihr Königreich zu integrieren. Nein, wir müssen die Souveränität
über unseren Biokind und diesen Planeten beanspruchen. Wir schaffen dies, indem wir aus
eigener Kraft ein neues schaffen. die Götter nicht gegeneinander ausspielen - wieder (!)
Die Plejadier sagten in einer ihrer neueren Vorträge, dass es auf der Erde Gruppen gibt, die
mit, in der Nähe oder zusammen mit der Prophezeiung zusammenarbeiten, und einige dieser
Gruppen arbeiten hart daran, diese Prophezeiungen zu verwirklichen. Mir sind 5 Gruppen
bekannt, die mit einer der oben genannten Gruppen arbeiten. Sie sind die Thule; LPG-C; die
WingMakers; Das Corteum und die Labyrinthgruppe; und SAALM Die drei letztgenannten
Gruppen werden wir in den kommenden Papieren ausführlich behandeln.
Was die Menschheit braucht, ist Bildung. Wir können uns nicht um bestimmte Imperative
versammeln, wenn wir die Optionen nicht kennen. Dies ist der einzige Grund, warum ich all
diese Papiere schreibe. Die Menschheit muss wissen, was los ist, damit wir richtige
Entscheidungen treffen können, oder wir werden in etwas verwickelt sein, was auf lange Sicht
unser Aussterben als Spezies sein wird - wir werden als Cyborgs in einem High-Tech-
Maschinenreich enden!