Sie sind auf Seite 1von 21

Seite 1

Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre


1
Interview # 2:
Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
Originalinterview bei
https://www.youtube.com/watch?v=Zrw3JzTUQAo&t=3s
Erneut veröffentlicht von Wes Penre am 7. Februar 2019
The Cummings : Können Sie unseren Zuschauern sagen, was Sie interessiert hat, um
zu recherchieren und herauszufinden
über unsere uralte Vergangenheit und wer kontrolliert diese Erde?
Wes Penre : Nun, es begann schon in meiner Kindheit. Ich bin zu der Zeit
aufgewachsen, als das
Der Vietnamkrieg wütete, und ich konnte nicht verstehen, warum sich die Leute
gegenseitig töten wollen. Dort
Es gab viele andere Dinge, die ich nicht verstand, und es hat mein Interesse geweckt,
es herauszufinden
mehr - besonders wenn ich älter wurde. In den späten 1980ern bekam ich zufällig
William
Bramleys Buch "Die Götter von Eden", David Ickes "Und die Wahrheit wird dich
befreien" und
Zecharia Sitchins "Der 12. Planet". Sie sprachen über die Anunnaki und wie unsere
wahre Geschichte
wurde verändert und vor uns verborgen. Nachdem ich diese Bücher gelesen hatte,
begann alles mehr zu machen
Sinn, und ich begann meine eigene Forschung. 1998 kaufte ich meinen ersten
Computer und das erste, was ich bekam
Es ging darum, eine Website zu starten, die noch läuft. Es heißt Illuminati News. Es
ist riesig
Datenbank - hauptsächlich über die Schattenregierung, auch "Illuminati" genannt,
aber sie entwickelte sich zu
auch Informationen über Außerirdische. Ich wollte meine Forschung jedoch mit teilen
die Welt, und ich musste von Anfang an beginnen. Um die ET-Agenda zu verstehen,
beginnen wir zuerst
Ich muss verstehen, wie dieser Planet von einer kleinen Elite menschlicher Hybriden
betrieben wird, die ernannt werden
durch eine außerirdische Kraft, die diese 3D-Realität seit Tausenden von Jahren
beherrscht.
Obwohl ich zu der Zeit, als ich an Illuminati News arbeitete, einige der alten Texte
kannte, habe ich
Mir wurde klar, dass ich das loslassen musste, was ich schrittweise gelernt hatte, oder
niemand würde das sehen können
größeres Bild. Um Ihre Frage direkter zu beantworten, führte eine Sache zur anderen.
Ich folgte dem
Spur, stieß auf einige Sackgassen, ging zurück und begann von vorne, etc., bis das
größere Bild
begann sich zu entfalten.
The Cummings : Wer ist die AIF und wie beeinflussen sie unsere menschliche
Familie?
Wes Penre : Die AIF ist meine eigene Bezeichnung und steht für "Alien Invader
Force". Sie sind im Grunde die
dieselbe außerirdische Kraft, über die die sumerischen Texte sprechen. Dort wurden
sie das genannt
Anunnaki Ich wollte diesen Begriff ändern, weil, wenn die Leute den Namen
Anunnaki hören, die meisten davon
Sie denken über Sitchins Arbeit nach. Ich bin Sitchin dankbar, dass er diese alten
Sumerianer mitgebracht hat
Götter an den Tisch und machten viele Menschen auf diese alten sumerischen Texte
aufmerksam. Aber ich tue
Ich stimme nicht mit Sitchins Interpretation der Texte überein - es ist irreführend. Je
mehr ich diese recherchiert habe

Seite 2
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
2
Texte und die Enuma Elish (die babylonische Schöpfungsgeschichte), habe ich
angefangen, viel von dem zu hinterfragen
Sitchin und andere hatten geschlossen. Was Sitchin und die meisten anderen Forscher
und Übersetzer von
die von den Interpretationen der Übersetzungen ausgeschlossenen Texte sollten
Synkretismus verwenden. Es gibt
Viele Götter werden in den Texten erwähnt, also sieht es so aus, als wäre unser Planet
mit ihnen überfüllt. Jedoch,
Wenn Sie die Namen dieser Götter miteinander vergleichen, beginnt ein interessantes
Bild
entstehen. Sie werden feststellen, dass all diese Namen - und viele davon nicht
Namen, sondern Titel - sind.
beziehen sich im Grunde auf die gleichen vier bis fünf verschiedenen Götter. Das
werden Sie vielleicht alle finden
Hunderte verschiedene Namen, die in den alten Texten auftauchen, können auf vier
bis fünf Wesen eingegrenzt werden.
Dies wird umso deutlicher, wenn wir auch andere Texte vergleichen, beispielsweise
die vedischen Texte
und nordische Mythologie usw. Wenn wir festgestellt haben, wer diese wenigen
Götter in der
Texte sind wirklich eine völlig neue Perspektive auf unsere alte Vergangenheit. Das
heißt nicht
Es gab in der Vergangenheit nicht mehr hier auf dem Planeten, aber nur diese
wenigen sind es tatsächlich
in den Texten mit Namen oder Titel erwähnt.
Diese wenigen Hauptgötter und andere „niedere“ Götter, die ihnen hier gefolgt sind,
beeinflussen virtuell
alles in unserem Leben. Was sie getan haben, ist unsere Wahrnehmung der Realität zu
kontrollieren. Ich habe
schlussfolgerte, dass alles , was wir als unsere Realität wahrnehmen, falsch ist! Um
die Dinge den Weg zu sehen
Sie sind wirklich, wir müssen alles auf den Kopf stellen und von innen nach außen. In
dieser 3D-Matrix
alles ist umgekehrt und umgekehrt. Erst wenn wir uns dessen bewusst sind, können
wir einen bestimmten Schritt überwinden
Punkt. Wenn wir diese Einsicht nicht bekommen, werden wir im Kreis herumgehen
und versuchen herauszufinden, was ist
falsch mit unserer Welt, aber es führt uns nicht an diesem bestimmten Punkt vorbei.
The Cummings : Kannst du darüber sprechen, was du meinst, wenn du sagst, wir
kommen aus einem
weibliches Universum?
Wes Penre : In dieser Matrix haben wir gelernt, dass Gott männlich und im
spirituellen Bereich ist
Gemeinschaft ist das Universum entweder männlich, neutral oder männlich / weiblich
- im letzteren Fall
Die Menschen stellen oft das Männliche als das Weibliche vor. Es ist jedoch das
Weibliche, das gibt
Geburt - nicht das Männliche. Das Universum war ursprünglich rein weiblich und
nicht viel
Später wurde eine Aufteilung der weiblichen und männlichen Energien eingeführt,
um die Dinge ein wenig zu machen
interessanter. Aber das nimmt nicht ab, dass das Universum immer noch ist und
immer sein wird.
feminin. Bevor das Große Universum außerhalb der Matrix von Source (den ich rufe)
erstellt wurde
die göttliche Frau, die Muttergöttin oder die Göttin), über die sie nicht viel wusste
Ihre eigenen Möglichkeiten - Sie war allein. Also teilte sie sich in kleinere Einheiten
auf, mit jeweils kleineren
Einheit, die ihre eigene Persönlichkeit entwickelt, basierend auf ihren Erfahrungen.
Die Göttin wollte es
Erlebe alle Aspekte von ihr selbst und all ihren Potentialen. Der beste Weg, dies zu
tun, war zu erstellen
Trennen Sie sich selbst und geben Sie diesen Einheiten die Möglichkeit, zu erleben,
was sie wollen.
Ohne freien Willen wären die Erfahrungen begrenzt. Diese einzelnen
Bewusstseinseinheiten sind
was wir "Seelen" nennen. Dies ist eine vereinfachte Erklärung, und ich gehe viel
mehr auf die Wes
Penre-Papiere.

Seite 3
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
3
Wir können auch die weiblichen Ursprünge bei der Geburt hier auf der Erde sehen.
Hundert
Prozent aller Embryonen - ob Mensch oder Tier - beginnen als Frau. Erst später in
Ihre Entwicklung wird sie Geschlecht ändern, wenn sich herausstellt, dass das Kind
männlich ist.
The Cummings : War Jesus eine Inkarnation von Thoth und warum sollten wir uns
überhaupt vor dem Gedanken hüten?
Botschaft des Christus?
Wes Penre : Der Partner, mit dem ich gerade arbeite, und ich habe auch an Thoth
geforscht
in den alten Texten Hermes und Merkur genannt. Thot ist der jüngere Sohn von En.ki,
dem Sumerianer
Gott - Marduk ist der ältere der beiden. Thot hat viele Male auf der Erde inkarniert -
etwas, worüber er in "The Emerald Tablets of Thoth" geschrieben hat. Diese
Tabletten sind noch erhältlich
Lesen Sie heute, und die Übersetzungen können kostenlos im Internet
heruntergeladen werden. In diesen Tabletten hat er
sagt uns, dass er auch Noah und Henoch war, aber er war auch andere historische
Personen
unsere Forschung. Sein Ziel war es, die Menschheit geistig zu erleuchten und beim
Aufbau von und zu helfen
Zivilisationen niederreißen. Als mein Partner und ich haben wir auf den Synkretismus
verwiesen
Vergleichen wir, wir sind zu dem Schluss gekommen, dass Thot auch als Imhotep und
Jesus inkarniert ist
Nennen Sie nur zwei. Wir haben dazu eine Videoserie gemacht, die auf unserem
YouTube-Kanal veröffentlicht wurde.
Wir können aus den Lehren Jesu viel lernen, aber wie Sie wissen, bezieht sich Thot
darauf
ein Vatergott, der En.ki wäre, und er erwähnt die Muttergöttin überhaupt nicht. Er
auch
sagt uns nicht, wie wir die Matrix verlassen sollen - nur wie man zu seinem Vater im
„Himmel“ kommt. Dieser Vater ist
natürlich sein eigener Vater, En.ki. Der Himmel, über den er spricht, ist immer noch
in der Matrix. So mein
Vorschlag ist, die Tabletten zu lesen, aber dies zu berücksichtigen. Wir können viel
von Thoth lernen
Nachrichten, aber wir müssen verstehen, dass es nichts mit dem Verlassen der Matrix
zu tun hat.
The Cummings : Führt es uns nicht zum Aufstieg und zum Himmel? Was könnte
sein?
falsch, den Vater anzurufen?
Wes Penre : Wie bereits in der vorherigen Antwort erwähnt; Wenn wir zum Vater
oder zu Gott beten, geben wir
unsere Energie und Kraft weg zu diesem Wesen, das sich von unserer Energie
ernährt. Die AIF sind Seelenvampire -
Sie haben keine eigene schöpferische Energie mehr, deshalb müssen sie sie uns
stehlen, um zu überleben.
Der Himmel, den En.ki präsentiert, ist nur eine kollektive Gedankenform, die wir
Menschen geschaffen haben
unsere Gedanken werden von der AIF dazu manipuliert. Wir dürfen das niemals
unterschätzen
Denkkraft - so schaffen wir. Diese Gedankenform kann sehr real erscheinen -
genauso real
wie diese Welt, aber es ist immer noch eine Täuschung.
The Cummings : Wie steht die Geschichte von Orion Queen Nin / Khan-Enlil mit
der von Anu, Antu?
und die Namen der Annunaki? Oder sie ein und dasselbe?
Wes Penre : Ja, sie sind ein und dasselbe. Wenn wir die sumerischen Texte lesen, die
Enuma Elish und
Wir sehen die vedischen Texte, die die wichtigsten antiken Texte sind, die ich für die
Wes Penre Papers recherchiert habe
dass die Göttin häufig erwähnt wird, aber weil das gegenwärtige außerirdische
Regime betrieben wird
Von Männern wollen sie ein falsches Bild von einem männlichen / männlichen Gott
als über allem anderen schaffen
Gottheiten, deshalb haben sie die Bedeutung der Göttin verringert. Königin Nin wäre

Seite 4
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
4
das Äquivalent zu Antu in Ihrer Frage. Anu wäre Khan En.lil (was sein eigentlicher
Titel ist - Khan)
bedeutet König). Wichtig ist, dass das Wort Anu in der Sprache des Orion „Himmel“
bedeutet
bezieht sich auf das Orion-Imperium - Anu bezieht sich ursprünglich nicht auf eine
Person, sondern auf einen Ort. Deshalb habe ich
Verwenden Sie niemals das Wort Anu, um den König von Orion zu repräsentieren -
ich benutze Khan En.lil, was richtig ist
Titel. An dieser Stelle muss ich auch erwähnen, dass ich meine Recherchen für die
Zeitungen auch gemacht habe
in Kontakt mit einigen Wesen außerhalb unserer Matrix. Ich erwähne das an vielen
Orten anderswo,
und diese Verbindungen waren sehr vorteilhaft, um ein größeres Bild zu erhalten.
Insbesondere
eines dieser Wesen, die ich seit sieben Jahren kenne, und ich wage zu sagen, dass
dieses Wesen echt ist.
The Cummings : Können Sie uns eine kurze Zusammenfassung über den Ursprung
der Menschheit geben und was haben wir?
zu tun, um diesem Gefängnisplaneten zu entkommen?
Wes Penre : Ich werde versuchen, dies nach besten Kräften zusammenzufassen - da
gibt es eine Menge
Die Leute müssen es wissen. Weitere Informationen finden Sie in meinen Beiträgen
auf wespenre.com.
Das Orion-Imperium ist das umfangreichste Imperium im Universum. Hier wohnt die
Königin - Sie ist
die direkte Manifestation der göttlich-weiblichen Quelle, anders als der Gott der
Bibel, der
PRETENDS als Manifestation des Göttlichen. Sie ist diejenige, die Universen
schafft, einschließlich
die, in der wir leben, die ein Universum des freien Willens ist. Vor langer Zeit, aus
unserer linearen Zeitperspektive, Sie
kam auf die Idee, ein Experiment zu schaffen, das noch nie zuvor gemacht wurde.
Der Größere
Das Universum - die KHAA - ist voll von Schöpfergöttern, die im Wesentlichen
Sternwesen sind, die sich entwickelt haben
zu einem Punkt, an dem sie ausgehen und Welten, Sterne und Galaxien für andere
Sternwesen schaffen können
Erfahrung in - es geht um Expansion.
Es gibt jedoch immer noch Kriege und Konflikte in der KHAA, und die Königin
wollte eine Seele schaffen
Gruppe, die auf einem Planeten ihrer Wahl stationär war. Diese Seelengruppe würde
in eine Gruppe gebracht werden
verhältnismäßig raues Umfeld, um zu sehen, ob sie dieses Umfeld mit mehr
„absolvieren“ könnten
Liebe und Mitgefühl, als sie dort waren. Gegen den allgemeinen Glauben - Star
Wesen entwickeln sich normalerweise nicht auf Planeten (obwohl es passiert),
sondern auf oder in den Sternen -
also „Stern“ -wesen. Nur weil wir uns auf einem Planeten leben sehen, bedeutet das
nicht alles
andere Sternwesen tun es.
Es gab bestimmte Dinge, die einzigartig waren für die oben erwähnte Seelengruppe,
in die sie sich legte
bestimmte Planet Sie wählte - sie waren mit einer Vielzahl von Emotionen
ausgestattet, das ist
etwas, das die Sternrennen in der KHAA nicht besitzen. Diese Emotionen sollten uns
dabei helfen
ein besseres Verständnis der Dinge aus einer ganzen Reihe von Perspektiven.
Außerdem,
Als die Seelengruppe gegründet wurde, waren sie bereits Schöpfergötter - sie mussten
sich nicht weiterentwickeln
dieser Sinn Sie waren auch "königlich", was bedeutet, dass sie direkte Seelensplitter
der Königin waren
Sie selbst - sie waren sozusagen Ihre Seelenkinder. Der Zweck des Experiments war
zu schaffen
liebevollere, mitfühlende und einfühlsame Schöpfergötter. Als sie die Tests bestanden
hatten, waren sie es
entwickelt, um sofort in der KHAA zu arbeiten. Und es gab keinen Tod! Diese Wesen
sollten es in "one go" tun.
Diese Wesen waren wir - die menschliche Seelengruppe.

Seite 5
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
5
Wir wurden auf einem großen Planeten in diesem Sonnensystem namens Tiamaat
(einige nennen es Maldek) und so genannt
befand sich zwischen dem heutigen Mars und dem Jupiter. Das Experiment verlief
sehr gut - es schien zu sein
ein Erfolg. Das Sonnensystem wurde jedoch von einer Armada eines sirianischen
Sternenrennens überfallen, die unter
Ein Friedensvertrag mit Orion in der Vergangenheit war Teil der
Verteidigungsstreitkräfte von Orion geworden. Sie
betrachtet die Erde als ihren Planeten, den sie als Teil eines kleinen Sektors der
Galaxie erhalten haben,
im Allgemeinen Sektor 9 genannt, und sie stimmten nicht damit überein, dass die
Königin „ihre“ bevölkert hatte
Planet. Es ist eine komplizierte Geschichte, die in den Wes Penre Papers
ausführlicher erzählt wird. ich werde
transportiere es hier in einer sehr komprimierten Version.
Die Königin hatte ihren eigenen Geist gespalten, um Tiamaat zu bewohnen, und
obwohl die Schöpfung und
Geoengineering des Planeten sollte ursprünglich von Helfern durchgeführt werden;
ein Starrennen aus
Vega in Zusammenarbeit mit dem ältesten Sohn der Königin, En.ki, der der
Chefgenetiker sein würde
Ingenieur aller Arten auf Tiamaat. Die Königin änderte jedoch zuletzt ihre Meinung
Minute und erteilte ihrem jüngeren Sohn, Prinz En.lil, die Aufgabe, auch als bekannt
Synkretismus, Prinz Ninurta. Sie ersetzte En.ki wegen seines selbstsüchtigen Stolzes
und seiner Arroganz
war für jemanden, der für das menschliche Experiment verantwortlich war, nicht
angemessen. En.ki durfte immer noch
Helfen Sie mit, aber nicht als Chefingenieur - Ninurta hat diese Position erhalten.
Viel von dieser Geschichte kann sein
Lesen Sie in den alten Texten, und vieles davon wird in den Enuma Elish vermittelt.
Dies machte En.ki sehr bitter und eifersüchtig auf seinen jüngeren Bruder, aber er
behielt es lange Zeit bei
selbst. Als er jedoch sah, dass die Sirianer sich sehr darüber aufregten, hatte die
Königin einen benutzt
Planet in ihrem Sektor für Ihr Experiment, En.ki, der zu dieser Zeit im Solar arbeitete
System nutzte dies aus. Als die Sirianer nach Orion zurückkehrten, fühlte sich En.ki
überfordert
kehrte auch zeitweise nach Orion zurück und sprach mit ihnen, und weil er selbst sehr
bitter war,
Auch plante er eine Rebellion gegen seine Mutter und seinen Bruder, der auch hier in
unserem Solar war
System zusammen mit den Veganern. En.ki reiste auch zu anderen Sternensystemen
im Orion
Empire, und mit seiner glatten Zunge und seiner hohen Intelligenz gelang es ihm,
viele Anhänger zu finden. Er
wollte seine Mutter stürzen und ihren Platz als König von Orion einnehmen. Dies
wurde alles in erledigt
Geheimnis. Es war der Anfang von Luzifers Rebellion, wo En.ki Luzifer ist.
Als alles geplant war, kehrte En.ki nach Tiamaat zurück und beaufsichtigte den
Menschen weiter
Experimentieren Sie und warten Sie darauf, dass die Sirianer und die anderen
Rebellen gegen unser Sonnensystem schlagen.
Ninurta, der für die Orion-Verteidigungsarmee zuständig ist, die sogenannte MIKH-
MAKH, hatte ein Skelett
Besatzung von Soldaten im Sonnensystem damals, aber niemand hatte mit einem
organisierten Streik gerechnet
von Rebellen seiner eigenen Armee. Plötzlich griff eine riesige Armada von Rebellen
das Sonnensystem an
die Absicht, das Experiment zu beenden. Es wurden riesige Schlachten ausgetragen,
aber Ninurtas Skelett
Die Crew war hoffnungslos unterlegen. Ninurta bat seinen Stiefvater, Khan En.lil, um
Hilfe
bekannt als Anu), aber er war anderweitig beschäftigt und konnte nicht rechtzeitig
dorthin gelangen. Marduk, En.kis Sohn,
der ein Teil der Invasoren war, sagte zu den anderen Rebellen, dass er Tiamaat
zerstören würde
wollte erhöht werden, um ihr König und der Befehlshaber der militärischen Kraft zu
werden. Das
Rebellen akzeptiert Also hat Marduk den Planeten in einem Ausmaß angegriffen, in
dem er in Tausenden explodierte
Stücke und alles Leben auf dem Planeten starb. Die Katastrophe war so groß, dass sie
auch den Mars traf.

Seite 6
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
6
Das war ein sekundärer Teil des menschlichen Experiments. Mars 'Atmosphäre
verschwand und die
"Red Planet" wurde auch desolat. Die Geschichte der Zerstörung von Tiamaat und
der Geschichte
Um sie herum wird in der Enuma Elish, Tablette 1 berichtet.
Ninurta konnte einige Veganer und Menschen retten, musste sich aber zurückziehen.
Die Überlebenden flohen
durch das Sternentor von Saturn und kehrte nach Orion zurück, während der Rest der
Seelen beide Menschen waren
und Veganer - wurden hier in Gefangenschaft gehalten, einschließlich du und ich.
Unser Sonnensystem war jetzt in
Ruinen. Als Ninurtas Flüchtlinge geflohen waren, schloss Marduk das Saturn-
Sternentor, was führt
direkt in das Herz von Orion, und das Sonnensystem unter Quarantäne gestellt, so
dass niemand gehen konnte
Steigen Sie ohne AIF-Erlaubnis ein. Das Ra-Material spricht vom Saturnrat - dem
Zendar
Rat - und Thoth schrieb über die Wächter in den Smaragdtafeln von Thoth. Dies sind
die
Gatekeeper zwischen unserem geschlossenen Konstrukt und dem Universum
dahinter.
Aber En.ki war nicht zufrieden. Er wollte auch in Orion einmarschieren, damit er der
Herr der Welt werden konnte
Universum. So sammelte er seine Rebellen erneut und stürmte in Orion. Diesmal
jedoch
Ninurta war vorbereitet. Es folgte ein Krieg in Orion und Ninurta und seine MIKH-
MAKH-Verteidigungsarmee
besiegte die Rebellen und warf sie aus dem Himmel (Orion), und sie durften nicht
zurückkehren.
Dies ist auch in der Bibel, wo Satan aus dem Himmel geworfen wurde. Die Bibel
jedoch nicht
unterscheiden zwischen Satan und Luzifer.
Nachdem er vertrieben wurde, floh En.ki in die Pleiaden, wo er noch einen
Außenposten hat.
Nachdem er seine Wunden geleckt hatte, kehrte En.ki zu unserem Sonnensystem
zurück und beschloss, die Wunde fortzusetzen
Human Experiment, aber in seinen Räumlichkeiten. Er wurde in der Vergangenheit
von der Königin selbst erzogen
Er kannte Gentechnik und wusste, wie man einen Planeten geoengineer. Tiamaat war
vollständig zerstört und ist seitdem unser Asteroidengürtel geworden. Allerdings ein
Stück der
Der Planet war aus dem Orbit geschleudert worden, und dieses Stück unserer Urwelt
war groß genug
Geoengineer, also entschied er sich, das Experiment in freiem Willen auf diesem
relativ großen Felsen fortzusetzen
würde schließlich Erde werden. Ein weiterer Titel für En.ki ist Ea, wie in Ea-rth.
So setzte En.ki die Orion-Technologie ein, um unsere neue Welt aufzubauen. Es war
in vielerlei Hinsicht eine kleinere Kopie von
Tiamaat, das hauptsächlich eine Wasserwelt war, so wie die Erde jetzt ist. In 1. Mose
1 heißt es, dass Gott
trennte die oberen Gewässer von den unteren Gewässern und stellte das Firmament
als Separator auf. Das
untere Gewässer sind unsere Ozeane, und die oberen Gewässer sind die Gewässer,
die über dem Meeresspiegel existieren
Firmament. Darüber hinaus stellte er auch ein elektromagnetisches Netz auf, das
notwendig war, um das Netz zu halten
Gewässer getrennt. Dies ist das Raster, über das ich in meiner Forschung geschrieben
und gesprochen habe. Bei diesem
Momentan erforschen mein Partner und ich genauer, wie der Himmel und die Erde
entstanden sind
von Gott (En.ki/Lucifer), und wir kommen näher. Sobald wir dies herausgefunden
haben, werden wir es teilen
auf YouTube und wahrscheinlich auch in einem Artikel.
Wir leben in einem elektrischen Universum und nichts ist, wie es scheint - die Sonne,
der Mond, die Sterne und
Die Galaxien, die wir am Himmel sehen, sind nicht real - sie sind lediglich
Simulationen und Nachahmungen dessen, was ist
für wirklich außerhalb unserer Matrix vorhanden. Was wir am Himmel als unser
Universum sehen, ist nicht
real, anders als projizierte Schwerpunkte in unserer eigenen Atmosphäre. Das könnte
viele schockieren

Seite 7
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
7
Menschen, und viele werden es wahrscheinlich nicht glauben, aber wir arbeiten
daran, Beweise dafür zu liefern.
Die „physische“ Welt, die En.ki geschaffen hat - einschließlich des gesamten Lebens
hier - ist nur eine schlechte „Kopie / Projektion“
ahmt nach, was wirklich da draußen ist. Nicht einmal die Planeten im Sonnensystem
der NASA
uns zeigen, sind echt. Es sind nur 3D-Bilder (animierte GIFs, wenn wir sie mit dem
Computer vergleichen.)
Technologie).
Als En.ki und sein Team die Erde aufgestellt hatten, um bewohnt zu werden, die
Illusion geschaffen und
hatte die gefangene menschliche Seelengruppe in diese Illusion inkarniert, führte er
auch den Tod ein,
Reinkarnation und Amnesie, also konnten wir nicht leicht herausfinden, dass diese
Welt nicht real ist. Er war
zufrieden. In seinem narzisstischen Stolz und mit seinem Selbstverständnis, grandios
zu sein, glaubte er, er könnte es
beweisen seiner Mutter und seinem Bruder, dass sie einen Fehler gemacht hatten - sie
hätten sich für IHN entscheiden sollen
das menschliche Experiment zu überwachen, anstatt seinen Bruder zu wählen. Er
wollte
beweisen, dass er eine eigene Erweiterung oder Version des ursprünglichen
Experiments erstellen und die
Die menschliche Seelengruppe absolviert eine noch härtere Umgebung als die
ursprüngliche.
Wegen der Art und Weise, wie der freie Wille funktioniert, und wegen der Art und
Weise, wie dieses Experiment gestartet wurde
Der Orion-Rat kam zu dem Schluss, dass dies erlaubt sein sollte. Es war bedauerlich,
dass die
Das Experiment hatte diese Wendung genommen, die nicht geplant war, aber nur weil
die Dinge nicht so liefen
Erwartungsgemäß bedeutete das nicht, dass das Experiment beendet war. Es geht bis
heute weiter.
Es gab jedoch eine Bedingung; En.ki MUSSTE die Seelen entwickeln, und wenn sie
ihren Abschluss machen, sie
Wir müssen zu Orion zurückgeschickt werden - er muss uns seine Matrix verlassen
lassen. En.ki stimmte seinem Stolz zu
Dies zu denken, wäre eine leichte Aufgabe. Er wollte seiner Familie zeigen, dass sie
Unrecht hatten
dass er die ganze Zeit recht gehabt hatte. Wenn sie ihm von Anfang an zugehört
hätten, die Rebellion
hätte nie stattgefunden - so dachte er wahrscheinlich. Eine nahe genug Erzählung
Luzifers Aufstand ist übrigens im Urantia-Buch zu finden.
Aber die Dinge liefen nicht so gut, wie En.ki vorhergesagt hatte. Er begann, seine
Schöpfung zu lieben - Homo
dapiens sapiens und homo sapiens davor - wie ein Narzismus, dh als Erweiterungen
von
selbst. Wenn wir Fortschritte machen und Erfolg haben, liegt es nicht an uns, seiner
Meinung nach, sondern daran, dass er, En.ki,
ist erfolgreich. Es geht nur um ihn. Wir sind nur Gegenstände oder Werkzeuge für
ihn, aber er liebt seine Gegenstände und
Werkzeuge, wie er selbstsüchtig "liebt" - als wahnwitziger, stolzer, grandioser
Overlord.
Diese neue „Liebe“ für die Menschheit kam bei Marduk nicht gut an. Er ist der
älteste Sohn von En.ki und sein Sohn
Vater schenkte ihm und seinen Vorschlägen, Bedürfnissen und Wünschen nur sehr
wenig Beachtung. Er wurde
eifersüchtig auf uns Menschen und begann gegen seinen Vater zu rebellieren. Weil
sowohl En.ki als auch Marduk
wurden in sumerischen und babylonischen Zeiten in menschlichen Körpern
inkarniert, ihr Konflikt eskalierte
Hier auf der Erde. Kriege zwischen En.ki und Marduk und fast die Geschichte
wiederholte sich. Beide Seiten verwendeten Atomwaffen und zerstörten weite Teile
des Planeten -
Regionen, die bis heute radioaktive Gebiete und Wüsten sind.
Diese Kriege endeten damit, dass Marduk die Verantwortung für die Erde übernahm -
er wurde der Herr dieser Welt
Welt, auch bekannt als Satan. En.ki/Lucifer wurde der Herr des Himmels. En.ki
möchte, dass sich die Seelen entwickeln

Seite 8
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
8
Marduk möchte, dass die Seelen sich entwickeln. So haben wir den Konflikt
zwischen Gott / En.ki / Luzifer und
Marduk / Satan bis heute.
Wie gesagt, En.ki sollte graduierte Seelen nach Orion zurückschicken, damit wir
anfangen können
Schöpfergötter in der KHAA werden (wenn wir wollen - wir haben die freie Wahl,
was auch immer zu tun ist)
wir wünschen). Wegen all dieser familiären Probleme zwischen ihm und seinem
ältesten Sohn jedoch fast nicht
eine - wenn überhaupt - hat einen Abschluss gemacht, so wurden seit langem keine
Seelen zurückgeschickt. Dann kam En.ki
Druck auf ihn, Ergebnisse zu zeigen, schickte er einige Seelen zurück, die in einem
schrecklichen Zustand waren
wegen all der Traumata, denen sie als Menschen hier auf der Erde ausgesetzt waren.
Nun, En.ki
hat ein Ultimatum erhalten, die gesamte menschliche Seelengruppe "sofort" zu
absolvieren
kann das nicht, also hat er sich in den Fuß geschossen und ist ziemlich verzweifelt. Er
macht sich Sorgen
Die Konsequenzen dessen, was hier auf der Erde passiert ist - er hat Angst, dass er
vor Gericht gestellt wird
für Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Auf der anderen Seite der Münze Marduk,
der keine hat
In Übereinstimmung mit Orion tut er alles, um die menschliche Seele zu
traumatisieren und zu manipulieren
Gruppe, so dass sie sich nicht entwickeln können. Mit anderen Worten, wir Menschen
stecken mitten in einem Kosmos
Familienfehde, und wir sind En.kis und Marduks Bauern.
Im Laufe der Zeit hat En.ki versucht, die Menschheit auf verschiedene Weise zu
erleuchten, ohne jedoch das Ganze zu sagen
Wahrheit. Wenn er würde, fürchtet er, die Menschheit würde revoltieren oder in Panik
geraten. Deshalb hat er es geschafft
Inkremente. Er hat seinen jüngsten Sohn, Thoth, mehrmals auf der Erde inkarniert,
um ihn zu bringen
Weisheit für die Menschheit. Sie lehrten auch die Menschen, wie man Landwirtschaft
baut und wie man Zivilisationen baut.
Aber seit dem zweiten Jahrtausend v. Chr., Als Marduk der Herr der Erde wurde, hat
er es getan
was er kann, um das zu zerstören, was sein Vater über seinen Sohn versucht hat,
aufzubauen.
Es gibt nur einen Ausweg aus dieser Matrix, von dem ich weiß, dass er relativ einfach
und praktisch ist.
Ich möchte jedoch später in diesem Interview ausführlicher darauf eingehen.
The Cummings : Wie entkommen wir der kommenden Singularität?
Wes Penre : Dies ist ein guter Punkt, um die Lösung vorzustellen. Wie gesagt, gibt es
nur einen Weg
dass ich weiß, um der Singularität zu entgehen - wir müssen diese Matrix verlassen.
Wenn wir es nicht tun, gibt es keine
praktischer Weg, um nicht Teil der AI und Singularity Agenda zu werden. Es wird
früher zu uns kommen
später. Diese Welt ist umgeben von einem elektromagnetischen Netz, das bis vor
kurzem sehr stark war
intakt und praktisch unmöglich zu durchdringen - selbst nachdem wir unseren Körper
verlassen haben. Jedoch über die
In den letzten 30 bis 40 Jahren haben sich Löcher im Netz geöffnet, die es uns als
Seelen nach möglich machen
wir sterben, um durch diese Löcher durch das Gitter zu gelangen. Dies führt uns aus
der Matrix heraus und
Verbinden Sie uns erneut mit der KHAA, von der die AIF uns isoliert hat. So beenden
Sie die Matrix
Durch das beschädigte Gitter wird in meinen Artikeln Nr. 2 und Nr. 5 in meinem
Artikel ausführlich berichtet
blog, wespenrepublications.home.blog. Das Gitter wird zu einem großen Teil von
unserer eigenen Seele angetrieben
Energie, die die AIF uns gestohlen hat, also halten wir uns im Grunde gefangen,
ohne uns zu merken. Vor kurzem, weil viele Menschen spirituell aufgewacht und
vermehrt wurden
Ihre Seelenschwingung hat Löcher im Gitter geschaffen. Einige der Löcher sind auch
da entstanden

Seite 9
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
9
von einem Weltraumkrieg, der außerhalb der Matrix stattfindet, in unserem realen
Sonnensystem. Einige der
Waffen verwendet haben diese Löcher erstellt.
The Cummings : Was ist das und wann können wir erwarten, dass sich dies auf die
Menschheit auswirkt?
Wes Penre: Die Singularität ist, was Marduks Agenda logisch wäre. Diese Matrix
basiert auf
Dualität, wo es in fast allem zwei Gegensätze gibt. Beispiele sind schwarz
und weiß, gut und böse, kalt und heiß. In gleicher Weise sind En.ki und Marduk dabei
Dualität auch, wo sich En.ki als der gütige Gott darstellt und Marduk wäre
sein Gegner, dh Satan. Beide wollen beweisen, dass sie die Kontrolle über die
Menschheit haben, aber sie sind es
einander entgegengesetzt. Marduk arbeitet jetzt daran, unsere biologischen Körper zu
zerstören und stattdessen
machen uns zu Cyborgs und schließlich zu kompletten Maschinen - die Borgs von
Star Trek kommen
etwas ausmachen. Er möchte eine Gesellschaft schaffen, in der Menschen unsterblich
werden und das Ganze
Die menschliche Seelengruppe wird mit einem Super-Mind oder Super-Computer
verbunden. Die Zellen, die bauen
Unsere Körper werden durch Nanobots ersetzt, die sozusagen künstliche Zellen sind.
Diese können
leicht ersetzt werden, wenn etwas passiert, aber mit Nanobots übernehmen unsere
aktuellen Zellen
Funktionen bedeutet, dass der Körper niemals sterben wird. Schließlich wird es
lernen, nanometergroße "Zellen" zu replizieren.
In unserem Körper halten wir uns in einem konstanten körperlichen Zustand eines
gesunden, 25 bis 30 Jahre alten biologischen Körpers.
Wenn es schlimmer wird, zum Beispiel nach einem Unfall, wo ein Organ zerstört
wird
unreparierbar, es wird ein Kinderspiel sein, dieses Organ zu ersetzen, auch wenn es
das Herz, die Bauchspeicheldrüse oder ein Herz ist
Leber. Das Ziel ist es, unsterbliche Menschen zu schaffen, die niemals sterben
werden. Dies ist keine Verschwörungstheorie -
Ich habe ein Buch über die Singularität geschrieben, das ich in meinem Blog
veröffentlicht habe, und es kann dort heruntergeladen werden. Es
gibt Ihnen die Informationen - die meisten davon kommen aus dem Mund des Pferdes
- die Singularität
Propheten im Silicon Valley, wie Ray Kurzweil, und Wissenschaftler, die für die
Secret Establishment arbeiten,
wie Michio Kaku. Elon Musk steht auch auf dieser Agenda, unabhängig davon, was
die Leute denken.
Das gesamte Programm von Singularity, das auf Nanotechnologie und künstlicher
Intelligenz basiert, klingt sehr
An der Oberfläche verlockend, bis wir das größere Bild betrachten. Unsere Seelen
werden zu einem verbunden
Schwarmgeist, der von den gleichen "Göttern" kontrolliert wird, die uns jetzt
kontrollieren, aber mit einem
Unterschied - wir werden viel leichter zu kontrollieren sein . Jetzt haben wir noch
freien Willen und wir sind es auch
individualisiert. Aus diesem Grund können wir schwer zu kontrollieren sein. In der
Singularität werden alle Gedanken sein
verbunden und werden zu einem Geist. Um alle zu kontrollieren, können sie den
gesamten
Denken Sie sofort, manipulieren Sie es und erledigen Sie die Arbeit. Zu einem
Bienenstockgeist zu gehören bedeutet auch, dass wir
Alle werden in der Lage sein, die Gedanken des anderen zu lesen - dieser Super-Mind
wird als riesige Datenbank fungieren.
wo menschliches Wissen für jedermann zugänglich ist - natürlich auch für die AIF. Es
ist wie
ein riesiges Internet für den Geist. Und ironischerweise - Internet, WiFi und jetzt 5G
erstellt mit Anweisungen der AIF, um die Menschheit mit der Idee einer Singularität
vertraut zu machen. Es war
erstellt auch, um zu lernen, wie wir Menschen uns in verschiedenen Situationen
(Social Media) verhalten, was
Auf kollektiver Ebene interessiert uns am meisten, wie wir denken und wer jeder
Einzelne ist. All das
ist die Vorbereitung auf die Singularität, die 2045 eingeführt werden soll. Wir sind
jedoch in der
schon mitten in der Singularität - es ist noch nicht abgeschlossen. Es muss getan
werden
inkrementell mit Unterstützung der Technologie (Handys, Videospiele, Internet, 5G
usw.).

Seite 10
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
10
Wir Menschen übertragen derzeit unser Bewusstsein in eine neue virtuelle Realität
vollständig technologisch. Die Welt, in der wir leben, ist so bedrohlich und erzeugt in
den meisten Fällen solche Angst
Menschen, die wir stattdessen in unsere Smartphones flüchten. Was die Leute nicht
verstehen, ist das wir
Trennen Sie sich immer mehr von unserer aktuellen Realität und binden Sie die
Technologie an
wir verwenden täglich. Das ist alles pro Design.
Die neue Menschheit wird also ihre Schwingung verringern, anstatt sie zu
vergrößern, und wir werden in die Welt eintreten
Reich der Technik, wo die Götter wohnen - ich nenne es das Maschinenreich, ein
Begriff, der von geprägt wird
Barbara Marciniaks „Pleiadians“, die übrigens En.ki Besorgungen machen - das
geben sie sogar zu
sich. Sobald wir in ihrer geringeren Dichte festsitzen, gibt es kein Entkommen aus
der Matrix - wir
kann unseren Körper nicht verlassen, weil es keinen Tod geben wird. Wir werden alle
zu einem Super-
Container, und dort bleiben unsere Seelen. Was wir jetzt sehen, ist eine Spaltung; die
Mehrheit von
Die Menschheit entwickelt sich zur Singularität, während sich eine Minderheit
entwickelt. Die Lücke zwischen dem
zwei werden breiter und breiter. Deshalb ist es für Menschen so schwierig, mit ihnen
zu interagieren
der heutigen Bevölkerung - wir schwingen auf ganz anderen Frequenzen.
Die ultimative Agenda besteht darin, uns Menschen als Fußsoldat in einem Krieg
gegen Orion einzusetzen, von wo aus die
AIF hofft, die Herrscher des Universums zu werden. Ich bin nicht sicher, ob En.ki
noch auf dieser Agenda steht oder
nicht, oder wenn er die Menschheit weiterentwickeln will, aber Marduk ist definitiv
dabei. Als einer von
In meinen außerirdischen Quellen heißt es: „Derjenige, der für die Nanowelt
verantwortlich ist, ist für die verantwortlich
Universum. “Aber was heißt das wirklich?
Die gesamte Singularität basiert auf Nanotechnologie - Nano bedeutet „ein
Milliardstel“. In unserem Fall also
hat mit der Größe zu tun. Als En.ki diese Welt gebaut hat, hat er sie übererfüllt. Wir
nennen es die Makrowelt,
während die atomare Welt die Mikrowelt ist. Dies ist nicht ganz richtig, da nur Atome
existieren
innerhalb der Matrix. In der KHAA schaffen wir mit Imagination-Intention-
Gedanken, die dazu führen
Manifestation. Denken Sie an Q in Star Trek - so funktioniert es.
In der KHAA ist alles Nano-Größe - alles außerhalb dieser Matrix ist die Nano-Welt,
dh
etwa eine Milliarde Mal kleiner. Allerdings ist alles relativ, wenn Sie also in die
KHAA heute würden Sie sich nicht kleiner erleben, als Sie jetzt sind, aber technisch
gesehen Sie
wäre.
Nun beginnen Sie vielleicht zu verstehen, warum die Elite Nanotechnologie
verwendet, um unsere Technologie zu entwickeln
Neue tapfere Welt - sie formen alles; nicht nur menschen. Sie setzen auch
Nanobots in Bäumen, Pflanzen, Tieren und dem Rest davon. Wenn die Singularität
vorhanden ist, haben wir
nano-groß werden und es nicht einmal bemerken; und so wird der Rest dieser
"Realität". Warum also?
würden sie das wollen
Die Notwendigkeit, dies zu tun, weil sie planen, in Orion einzudringen, das in der
Nano-
Welt - die KHAA. Damit wir Menschen als Fußsoldaten für die AIF arbeiten können,
müssen wir auch nano-
Größe, um die KHAA eingeben zu können. Wir werden Kanonenfutter für die Götter!
Und als solche wir
wird höchstwahrscheinlich im Prozess vernichtet werden. Die Menschheit ist so
niedergeschlagen, dass sie keine haben
Ahnung, was kommt, und nur sehr wenige Menschen interessieren sich dafür. Die
Zeit wird knapp und

Seite 11
Interview # 2: Mark und Lynna Cummings im Interview mit Wes Penre
11
So wie es jetzt steht, ist es eine Frage der Arbeit an uns - individuell für individuell -,
um dies zu beenden
Matrix. Wir müssen Wissen erlangen, damit wir wissen, in was wir uns gefangen
haben und wie
geh raus. Je mehr wir an uns arbeiten, unser Wissen und unsere Intuition und
Einsichten, das
mehr beeinflussen wir die Menschen in unserer Umgebung, wodurch möglicherweise
mehr Menschen geweckt werden. Wir können nicht
niemanden zwingen, das zu sehen. Wir können versuchen, andere zu erziehen, aber
wenn sie nicht interessiert sind, dort
ist nichts, was wir tun können. Sie haben den freien Willen, genau wie wir, und das
können wir nicht zufügen - das wird es nicht
Arbeit. Wir müssen speichern, was aus diesem Experiment gerettet werden kann.
The Cummings : Erklären Sie, warum Sie glauben, dass wir Bindungen loswerden
müssen, um dies zu tun
dieser Matrix entkommen?
Wes Penre : Für weitere Informationen empfehle ich dem Hörer oder Leser auf jeden
Fall, meine zu lesen
Artikel 2 und 5 in meinem Blog, denen ich zuvor die Adresse gegeben habe.
Zusammenfassend haben wir mehr oder weniger zwei Möglichkeiten, wenn wir
sterben - wir gehen in den Tunnel des Lichts oder
wir verlassen die Matrix durch das Gitter. Wenn wir die erstere wählen, werden wir
zur Erde zurückgeführt
Beginnen Sie wieder und beginnen Sie ein neues Leben in einem neuen Körper mit
voller Amnesie, was nicht empfohlen wird.
insbesondere nicht unter den Umständen, über die ich gesprochen habe. Wir müssten
wieder von vorne beginnen
Dinge herauszufinden, was keine Garantie dafür ist, dass wir dies tun werden. Wenn
wir durch das Gitter gehen, sind wir frei
Zum ersten Mal seit vielleicht Hunderttausenden von Jahren und vielen, vielen
Inkarnationen.
Hier ist der schwierige Teil der Lösung; Um die Matrix zu verlassen, müssen wir
ALLES loswerden
Anhänge an diese Welt, sei es geliebte, Verwandte, Freunde, Haustiere oder
Gegenstände - was immer es kann
Sein. Wenn wir irgendetwas haben, das uns davon abhalten kann, aufzuhören, werden
wir höchstwahrscheinlich nicht in der Lage sein
verlassen. Ein gutes Beispiel ist, wenn Ihre geliebte Person vor Ihnen stirbt und nichts
über das Gitter oder das Netz weiß
weigert sich, es zu glauben. Nehmen wir an, Sie sind an der Reihe zu sterben, also
lassen Sie Ihren Körper bei
Absicht, das Netz zu verlassen. Doch plötzlich taucht deine geliebte Person in der
Astralregion auf
bittet Sie, mit ihm durch den Tunnel zu kommen, damit Sie wieder zusammen im
Tunnel sein können
Leben nach dem Tod. Wenn Sie nicht widerstehen können, sind Sie wieder gefangen.
Zu diesem Beispiel bezieht sich die "Person"
Sie treffen sich im Astralbereich höchstwahrscheinlich NICHT Ihrer geliebten Person
- es ist mehr Betrug.
Ich möchte betonen, denn es ist wichtig, dass Sie, wenn Sie sterben und Ihren Körper
verlassen, nach oben schauen.
mit der Leiche als Bezugspunkt, und Sie sehen das Raster. Finde ein Loch und sofort
geh dorthin. Lassen Sie sich niemals von irgendetwas oder irgendjemandem
ablenken! Nicht einmal, wenn das Wesen, das Sie treffen, Ihr ist
ein sogenannter Spirit Guide oder ein anderes scheinbar freundliches Wesen -
ignorieren Sie und fahren Sie fort. Das ist ein
Chance in einer Million, hier rauszukommen - verliere diese Chance nicht