Sie sind auf Seite 1von 32

1.

Ein Einstieg in eine mehrdimensionale Realität


"Multidimensionalität bedeutet, etwas außerhalb des gegenwärtigen Moments zu
wissen". Die Plejadier

Die guten alten Philosophen ; Platon, Sokrates und alle anderen in unserer Geschichte haben
den Rest der Menschheit dazu gebracht, unsere Realität zu verstehen, weil sie über den
Tellerrand hinaus denken. Sie waren gewissermaßen mehrdimensional. Der Grund, warum sie
nicht mehr herausfanden als sie, war, weil sie zu viel nachgedacht hatten; Sie lassen ihren
logischen Verstand niemals völlig los. Die Logik ist dazu da, die 3. Dichte zu verstehen, und
das ist der Moment, an dem Sie dafür Gebrauch haben. So wie die Logik Ihnen oft nicht viel
hilft, wenn Sie Ihre wildesten Träume interpretieren, hilft sie Ihnen in einer mehrdimensionalen
Realität nicht viel, da sie oft ein und dasselbe sind.
Dieses neue Zeitalter vor uns, das Zeitalter des Wassermanns, ist das Zeitalter von Multi-D.
Das Selbst wird sich im Bewusstsein zwischen vielen verschiedenen Realitäten bewegen
können; und das Selbst wird in der Lage sein, sich zu verbinden und zu verschwinden; es wird
in der Lage sein, sich in das Bewusstsein der 4. Dichte zu bewegen, als Wahrnehmender und
nicht als Denker. Es ist das Zeitalter, in dem das Unbewusste auftaucht und der logische
Verstand tief in das Unbewusste eingetaucht ist und die Schnur sich trifft und versteht. Im New
Age wird der logische Geist nicht länger für den Körper verantwortlich sein, sondern der
Berater und der "unbewusste" Verstand, der "Verstand der weiß", der nicht mehr vom Rest der
Biomind getrennt werden kann. wird der CEO des Gremiums werden.
Weibliche Energie wurde während der Anunnaki-Ära mit einer starken Polarität gegenüber dem
Mann stark unterdrückt. Dies führte zu einem großen Ungleichgewicht in der menschlichen
Psyche, und wir leiden seitdem unter diesem Ungleichgewicht. Die männliche Energie ist Logik
und die weibliche Energie ist Emotion. In diesem neuen Zeitalter werden die beiden schließlich
offen miteinander interagieren und es wird eine Verbindung zwischen Bewusstsein und
Bewusstsein geben. Die beiden werden eins werden. Daher ist es wichtig, dass Männer ihre
weiblichen Seiten hervorbringen und sie nicht unterdrücken, und dass Frauen das Gegenteil
tun, bis ein Gleichgewicht erreicht ist. Dies bedeutet nicht, dass Männer wie Frauen sein sollten
und Frauen wie Männer, aber wir müssen die Tatsache anerkennen, dass wir beide Energien in
sich haben. Es macht mir sehr viel Spaß, mit Frauen zusammen zu sein, denn ich mag die
Energie und bringt die weibliche emotionale Energie in mir zum Vorschein.
Woher wissen wir, dass wir multidimensional werden? Zunächst einmal sind wir bereits Multi-D,
haben aber vergessen, auf Realitäten außerhalb von 3D zuzugreifen. Die richtige Frage wäre
also: "Wie erinnern wir uns daran, Multi-D zu sein?"
Es ist für verschiedene Menschen anders. Für die meisten ist es sehr subtil, während es für
andere wie ein Rock schlägt. Im letzteren Fall könnten Sie in einem Raum sitzen und plötzlich
finden Sie sich in einem anderen Raum und Sie haben keine Ahnung, wie Sie dorthin
gekommen sind. Unmöglich? Überhaupt nicht! Der Subquantum-Physiker Dr. Bordon von Life
Physics Group, Kalifornien (LPG-C), hat eine Freundin, die mitten in einem Gespräch vor seinen
Augen verschwinden kann und dann zurückkommt. Selbst er findet diese Art unheimlich, aber
er ist nicht überrascht, weil er mit Advanced Life Physics [ 1 ] erklärt werden kann .
Für die meisten Menschen wird es dagegen subtiler. Hier einige zufällige Beispiele:

• Sie sitzen vielleicht in einem Wartezimmer oder in einem Raum, in dem Sie vorher oder
oft nicht gewesen sind, und Sie sehen etwas in diesem Raum, das etwas in Ihnen
auslösen wird. Ganz plötzlich findest du dich irgendwo anders in deinem Geist; zu einer
anderen Zeit und an einem anderen Ort, und es ist sehr real. Sie erhalten klare Bilder
einer gleichzeitigen Identität, die gleichzeitig vorhanden ist. Wenn Sie "aufwachen", sind
Sie vielleicht etwas verwirrt, aber das Gefühl stärkt und Sie möchten es noch einmal
tun.
• Sie werden in der Lage sein, sich mit anderen Aspekten von sich selbst zu verbinden,
die nicht physisch sind und scheinbar im Weltraum auf anderen Planeten leben - in einer
anderen Dimension oder Dichte - und Sie werden erkennen, dass diese Entitäten auch
Sie sind und alle gleichzeitig leben .

• Sie werden sich mit Ihren Geistführern oder Ihrem Höheren Selbst in Verbindung
setzen, der Sie führen und Ihnen helfen wird, Ihre Ziele und Ziele zu erreichen. Sie
können dies Ihre Überseele nennen, obwohl es in der Hierarchie des Multiversums viele
"Überseifen" gibt.

• Auf einmal denken Sie vielleicht tief über Ihre Vorfahren nach; Es kann Ihre tote Mutter,
Ihr Vater, Ihr Bruder, Ihre Schwester oder sogar Ihre lieben Freunde und
Familienmitglieder sein, die jetzt "auf der anderen Seite" sind. Dies ist ein Zeichen, dass
sie versuchen, mit Ihnen zu kommunizieren, und das Portal öffnet sich zwischen den
physischen und den nicht-physischen Bereichen. Umfassen Sie solche Verbindungen,
denn die Menschen auf der anderen Seite, die Ihnen etwas bedeuteten, möchten Sie
von dort aus unterstützen, wo sie jetzt sind. Es ist sehr gut möglich, mit ihnen
telepathisch zu kommunizieren. Ich würde dich dazu ermutigen.

• Apropos Telepathie. Dies wird die Sprache der Zukunft sein und Teil von
mehrdimensional sein. Haben Sie jemals diese Erfahrung gemacht, bei der Sie über
etwas aus dem Blauen nachdenken und die Person, mit der Sie sprechen, wenige
Sekunden später die fast exakten Worte sagt? Wenn ja, haben Sie gerade einen Moment
von Multi-D erlebt. Dies wird immer häufiger. Oder haben Sie sich dabei erwischt, wie
Sie an jemanden denken, und eine Sekunde später klingelt das Telefon und die Person
telefoniert. Sie haben nicht erwartet, dass die Person in diesem Moment anruft.

Trotzdem können wir bereits telepathisch kommunizieren. Wir machen es die ganze
Zeit, aber wir erkennen es nicht. Wir lesen einander die Gedanken, neigen aber dazu,
entweder zu denken, dass unsere Gedanken unsere eigenen sind, oder wir sind
verwirrt, woher sie kommen. In der Tat sind es oft die Gedanken eines anderen.

• Ich treffe mich mehr denn je mit Menschen, die (sich selbst eingeschlossen) bestimmte
Zahlen in ihrem Leben wiederholen. Es könnte 1:11 sein; 11:11; 12:12; 4:44; 711;
911; 3:33; oder eine Zufallszahl, wie 35, die sich so oft wiederholt. Dies ist ein weiteres
Zeichen, dass das Multiversum Ihnen mitteilt. Es ist dein Höheres Selbst, das deine
Aufmerksamkeit erhält und dir gleichzeitig zeigt, dass du bewusst und wach bist und
bereit bist, zum nächsten zu gehen. Dein Höheres Selbst sucht nach einer
wechselseitigen Kommunikation. Wenn dies geschieht, sagen Sie laut oder in sich
selbst: "Hallo. Wer sind Sie? Bitte zeigen Sie mir, was Sie wollen; ich bin bereit zu
lernen."
1.1 Körper / Geist / Geist - was genau sind sie?
Wir leben alle mehrere Leben gleichzeitig; Einige befinden sich auf diesem Planeten und andere
sind falsch. Obwohl sie alle unterschiedliche Persönlichkeiten sind und sogar ganz anders
aussehen, sind Sie alle Sie. Diese Wesen können humanoid sein, Reptilien, Insektoide und was
nicht, in einer großen Mischung; Sie können ein Leben in all diesen Formen und Formen
gleichzeitig leben, ohne einander zu kennen.
All dies ist völlig normal und ein Teil davon, multidimensional zu sein. Um es einfach zu halten,
bleiben wir eine Weile auf diesem Planeten. Um Multi-D zu verstehen, müssen wir zunächst die
Grundlagen von Seele / Geist / Geist / Körper verstehen. Dies ist wahrscheinlich eines der
verwirrendsten Themen für die Menschheit. Es ist so weit gegangen, dass die Wörter ihre
Bedeutung fast verloren haben. Mal sehen, ob wir zu den Grundlagen zurückkehren können.
1. Körper Dies ist das Fahrzeug, das wir in den niedrigeren Dichten verwenden, um eine
Verbindung mit dem Multiversum herzustellen. Es ist der Schlüssel zum Verbinden, und
ohne das könnten wir nicht. Wir verbinden uns über unsere DNA, die sich vor etwa
250.000 Jahren nach einer Manipulation weiterentwickelt und neu entwickelt. Wenn
unsere DNA nicht aktiviert ist, verwenden wir unseren Körper für grundlegende Dinge
wie Transport, Essen, Arbeiten, Schlafen, Sex, andere Vergnügen, Kommunikation usw.

Wenn die DNA ihren 12-Helices-Reaktivierungsprozess beginnt, stellen wir fest, dass der
Körper göttlich ist, endlose Fähigkeiten besitzt und zu diesem Zeitpunkt unser
wertvollstes Werkzeug für die Entwicklung in diesem Multiversum ist. Der Körper hat die
Erinnerungen an die Geschichte des Universums in sich.
2. Der Verstand Einfach ausgedrückt, besteht der Verstand hauptsächlich aus zwei
Dingen: a) dem genetischen Verstand und 2) dem geistigen Verstand .

Der genetische Geist ist die Erinnerung an die Blutlinie. Sie erben die Erinnerungen
Ihrer Eltern auf zellulärer Ebene und die Ihrer Großeltern, Urgroßeltern und Ihrer
Vorfahren entlang der Zeit. Diese Erinnerungen sind für die Seele zugänglich.

Der geistige Geist ist der Geist. Wenn Sie sterben, tragen Sie alle Erinnerungen und
Erlebnisse Ihres Lebens mit sich und all diese Erinnerungen, die Sie aus dem
genetischen Geist nach den Regeln der Zeit verwendet haben. Erinnerungen, die Sie
heraufbeschworen haben, um Ihnen in Ihrem Leben zu dienen und Ihnen beim
Wachstum zu helfen Sie wussten wahrscheinlich nicht, dass Sie dies taten. Wenn ein
genetisches Gedächtnis auftaucht, um Ihnen zu dienen, verwenden Sie es einfach so,
als wäre es das Natürlichste der Welt (was es ist), und Sie wissen gar nicht, dass Sie es
tun. Der Geistersinn ist die gesammelten Erfahrungen aus allen Lebenszeiten, die Sie
hatten, auf diesem Planeten und auf anderen. Da alle Leben gleichzeitig sind, sind alle
Informationen bereits vorhanden, obwohl all diese Wesen, die auf dem Planeten
herumlaufen, immer noch ihr Ding erfahren. Dies ist etwas, was unseren 3D-Geistern
schwer fällt, unsere Köpfe intellektuell zu umwickeln, denn wenn es nur eine große
Gegenwart gibt und alles Wissen bereits erworben ist, warum kämpfen wir immer noch
darum, Dinge herauszufinden? Weil das "Jetzt" sich ständig verändert. Jetzt ist jetzt
Nein jetzt ist es jetzt! Nein, jetzt ist es nicht! Alles ist immer ein Jetzt im Multiversum.

Auf einer Unterquantenebene stehen wir in Verbindung mit Allem Was Ist, was in
diesem Beispiel jedes Lebewesen, Tier und Pflanze usw. im gesamten Multiversum
bedeutet. Zum Glück sind an diesem Punkt unserer Entwicklung die meisten dieser
Erinnerungen für uns unzugänglich, oder wir würden wahnsinnig, wenn wir überfordert
wären.

Und so geschah es, dass die lineare Zeit als neue Erfahrung erfunden wurde. Wir haben
eine Vergangenheit, eine Gegenwart und eine Zukunft geschaffen, um zufällige und
spontanere Erfahrungen zu machen, damit der Urschöpfer mehr über sich selbst
erfahren kann. Dies ist die große Erfahrung, und die weltfremden Wesen, die unsere
Welt überwachen, sind jetzt sehr aufgeregt, wenn all diese Erfahrungen in Form von
Zeitlinien zusammenkommen. Es ist, als würde man eine enorme Anzahl von
Erfahrungen nehmen, die voneinander getrennt sind, sie alle zusammenfassen und sie
dann mit dem Multiversum und dem Prime Creator als eine große Erfahrung teilen. Das
ist was jetzt passiert!

Wenn Sie sterben und in den Raum des Sitters oder in den Zwischenraum (BLA # )
gehen, überprüfen Sie Ihr vorheriges Leben, um zu sehen, ob Sie Ihre Ziele erreicht
haben oder nicht. Dort erkennen Sie, was der Unterschied zwischen Genetic und Spirit
Mind ist , denn beide folgen Ihnen nach dem Tod als Erinnerungen und Erfahrungen. Alle
Erfahrungen, die Sie gemacht haben, gehen in einen Pool oder in die Erinnerung an die
Seele / den Geist (dasselbe) und tragen zu der Gesamterfahrung von Ihnen, dem Geist
oder der Überseele bei.
Nachdem Sie einige Zeit in der BLA geblieben waren (die Zeit wird dort anders erlebt;
anders als auf der Erde) und entschieden, was Sie für Ihre nächste Erfahrung lernen
müssen, inkarnieren Sie sich auf der Erde wieder in eine lineare Zeit. Sie entscheiden
sorgfältig, in welche Blutlinie Sie inkarnieren möchten, um eine Erfahrung zu machen,
die Ihren Vorstellungen entspricht, und Sie bringen einige Ihrer früheren Genetik- und
Seelenerinnerungen mit, um Sie dabei zu unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen. Der
Rest verbleibt bei der Seele im Jenseits, wenn es nicht für Ihr Wachstum im nächsten
Leben erforderlich ist, aber immer noch während der gesamten Lebensdauer zugänglich
ist, wenn Sie eine Kommunikation mit der Seele eröffnen, die all Ihre Erfahrungen mit
sich bringt, die Sie jemals durchgemacht haben alle Lebenszeiten; auf der Erde oder
anderswo. Der Grund, warum wir nicht alle Überseerinnerungen mitbringen, ist, dass
dies in 3D zu überwältigend wäre und uns von der Erfahrung ablenken würde, was wir
in einem bestimmten Leben lernen wollten. Daher sind unsere Erinnerungen auf Erden
begrenzt.
3. Die Persönlichkeit. Die Persönlichkeit bist du nicht; Es ist nicht deine Seele / dein
Geist. Ihre bestimmte Persönlichkeit ist etwas, was Sie nur für eine Lebenszeit haben.
Es ist die Kombination des Seelenfragments, das Sie verwenden, um sich in eine
bestimmte Lebenszeit zu inkarnieren, und die des genetischen Geistes. Es ist also eine
Kombination aus Geist und Geist. Es basiert jedoch mehr auf Genetik als auf der Seele.
Wenn Sie ein Leben lang als erfolgreicher Krieger erleben möchten, stellen Sie sicher,
dass Sie in eine Blutlinie geboren werden, die irgendwo entlang der linearen Zeit (auf
der genetischen Seite) erfolgreiche Krieger hatte oder Ihr Wachstum dadurch
unterstützen kann Richtung, und Sie stellen sicher, dass die astrologischen Aspekte
korrekt sind, wenn Sie geboren werden; Vielleicht möchten Sie im Zeichen des Widder
geboren werden, was ein Zeichen des Kriegers ist (dazu später mehr). Deine Mutter und
dein Vater gehören normalerweise zu deiner Seelengruppe und sind da, um dich zu
unterstützen, und sie inkarnieren sich vor dir (aus einer linearen Zeitperspektive,
gleichzeitig aus einer mehrdimensionalen Perspektive) und wissen intuitiv, wann du
schwanger werden sollst und wie du genannt werden sollst Bedeutungen haben) Der
Geistesverstand oder das Seelenfragment (siehe Abbildung 1A unten) dient dazu, den
Genetischen Geist zu unterstützen und bildet zusammen mit ihm die Persönlichkeit.

In einem anderen Leben haben Sie das Gefühl, dass Sie ein Heiler sein möchten, um die
Lebenszeit Ihres Kriegers zu bekämpfen. Wählen Sie also die geeignete genetische Linie
für diesen Zweck aus und stellen Sie sicher, dass die astrologischen Aspekte korrekt und
inkarniert sind. Ihre Persönlichkeit wird sich in diesem Leben völlig von der Ihres
Krieger-Ich unterscheiden.
4. Die Überseele Die Überseele ist das wahre Du auf einer höheren Ebene. Es ist die
Ansammlung all Ihrer Erfahrungen in einer großen Datenbank. Die Überseele hat ihre
eigene Überseele, die Sonne. Jeder Mensch auf diesem Planeten hat seine eigene
Überseele, die dann mit der Erde verbunden ist, die die Überseele für die gesamte
Menschheit ist. Danach ist die Sonne die Überseele des gesamten Sonnensystems. Im
Ra-Material ( http://lawofone.info ) werden Überseifen "Logos" genannt. Die Überseele ist
wahrlich multidimensional in allen Richtungen des Wortes.

Die Erde ist ein "Wirt", ein lebendes Wesen, ein Kind der Sonne, dessen Zweck es ist,
das Leben zu beherbergen, das darauf ausgesät wird.

Die Alten wussten dies alles und verehrten daher die Erde und die Sonne. Obwohl wir
nichts anbeten sollten, drückte sich die Demut, die unsere Alten fühlten, in der
Anbetung aus. Stattdessen können wir mit der Sonne kommunizieren, da sie weiß, wer
Sie sind und zurück kommunizieren werden. Die Sonne (alle Erfahrungen aus diesem
Sonnensystem) hat ihre eigene Überseele, die eine zentrale Sonne ist, die sie umkreist
(was der Pole Star ist - Sirius, während andere sagen, dass es Arcturus ist), und unsere
Galaktische Überseele ist die Zentrale Sonne im Galaktischen Zentrum. Dann geht es
weiter mit Galaxien, die andere Galaxien umkreisen, mit ihren eigenen Überseelen usw.
in aufsteigender Reihenfolge. Auf diese Weise werden ALLE Informationen und ALLE
Erinnerungen für den Prime Creator für immer gespeichert. Es ist ein riesiges Konzept!

Wenn Sie also sterben und durch den Tunnel in Richtung Licht gehen, kehren Sie
grundsätzlich zu sich selbst, der Überseele, zurück. Dort erholt man sich zwischen den
Leben. Es ist der negative Raum, von einigen als Anti-Materie bezeichnet.
5. Das Seelenfragment Wenn Sie sich in eine Blutlinie inkarnieren, senden Sie, die
Überseele, ein "Seelenfragment" oder einen Teil von sich selbst aus, um die Erfahrung
zu machen. Stellen Sie sich die Überseele als einen riesigen Baseball und das
Seelenfragment als einen Ping-Pong-Ball vor. Dann stellen Sie sich vor, dass dieser Ping-
Pong-Ball durch einen langen Stock mit dem Basketball verbunden ist. Dann stellen Sie
sich Tausende und Abertausende von Ping-Pong-Bällen vor, die am Basketball befestigt
sind, und Sie erhalten ein vereinfachtes Bild dieses Vorgangs (siehe Abbildung 1A).
Nach dem Körpertod kehrt das Seelenfragment zur Überseele zurück, um sich dort zu
"melden". Das Seelenfragment, das während des ganzen Lebens für den Körper
verantwortlich ist und den Fortschritt überwacht, und das ist, was viele die Seele
nennen, die vor der Geburt an ein Baby geknüpft wird, dann aus einem Bewusstsein der
3. Dichte und einem linearen Zeitdenken Erleben Sie ein weiteres Leben auf der Erde.

Jedes Seelenfragment macht zusammen mit dem Geistesverstand und dem Genetischen
Geist die volle Erfahrung. Es hat den Anschein, als würden wir uns ein Leben lang in der
Zeit vorwärts bewegen, was der Anzahl der Jahre entspricht, in denen wir leben, aber
die Erfahrung und die Erinnerungen werden in der als vertikale Zeit empfundenen Zeit
gespeichert (siehe Abbildung 1B). Die lineare Zeit ist nur die Bewegung in Raum und
Zeit, während in der vertikalen Zeit die gesamte Erfahrung und die Erinnerungen von
der Überseele gesammelt und "angesaugt" werden, und dann mit ihrer eigenen
Überseele und so weiter in einer ständig wachsendes Multiversum. Wir schaffen das
Multiversum auf unserem Weg. wir erweitern es durch Erfahrung.
Diagramm 1A: Überseelen- und Seelenfragmente (zum Vergrößern auf das Bild klicken)
Diagramm 1B: Horizontale vs. vertikale Zeit (zum Vergrößern anklicken) .

Die Multidimensionalität trübt das heutige Bewusstsein. Wir sind nicht wie unsere Vorfahren,
die daran gewöhnt waren, multidimensional zu denken. Das lineare Denken ist so kostspielig,
dass uns das mehrdimensionale Denken sehr fremd geworden ist.
Hier ist ein mehrdimensionales Konzept, das ein kleines Kind, von dem ich glaube, dass es viel
einfacher zu verstehen wäre als ein linear trainierter Erwachsener. Nehmen wir an, eine der
Pyramiden wurde 25.000 v. Chr. Gebaut. Es könnte jedoch auch 100.000 v.Chr. Gebaut worden
sein; die gleiche Pyramide erschien gerade gleichzeitig in beiden Zeiten. Was ich damit sagen
möchte, ist, dass viele der mysteriösen Strukturen, die wir sehen, die Überreste des Planeten
sind, nicht immer auf einmal gebaut wurden. Diese Strukturen sind mehrdimensional. Und
noch etwas zu realisieren ist, dass die Strukturen, wenn sie groß oder groß sind, in unseren
Begriffen nicht sozusagen von kleinen Leuten gebaut wurden. Diese Strukturen wurden
zeitgleich aufgebaut und dann durch die vertikale Zeit in unsere lineare Zeit eingefügt (siehe
Abbildung 1C).
Diagramm IC: Simultaneous Time (zum Vergrößern auf das Bild klicken)

Versuchen Sie, Ihr lineares Nachdenken darüber zu erhalten; es ist ziemlich schwer Trotzdem
passieren solche Dinge und wir dürfen uns nicht mit den Köpfen darum kümmern. Wir werden
nicht verstehen, wie dies funktioniert, bis wir den bewussten Verstand mit dem unbewussten
Verstand (der mehrdimensional ist) vermischen lassen und die beiden zusammenarbeiten
lassen.
Ein anderes typisches Beispiel ist der Traumzustand (4 Zyklen / Sekunde oder weniger); das
Reich des Unbewussten. Wenn Sie träumen, ist alles möglich. In einem Moment gehst du mit
deinen Freunden die Straße entlang (und jetzt träumst du) und plötzlich bist du im Dschungel
und jagst Schmetterlinge. Als Nächstes wissen Sie, dass Sie mit Ihrer Mutter im Weltraum sind.
Im Traumzustand ist das normal und man denkt nicht zweimal darüber nach, es war "nur ein
Traum". Warst du jemals in einem Traum und hast plötzlich nachgedacht: "Oh, ich träume nur",
und vielleicht hattest du vielleicht sogar ein paar Dinge im Traum ändern können? Wenn ja,
haben Sie einen Moment von Multi-D erlebt, als das Bewusstsein das Unterbewusstsein trifft.
Dinge im Traumzustand zu ändern, können wir alle praktizieren. Wenn wir dies regelmäßig tun
können, haben wir eine Abkürzung entwickelt, um Multi-D zu werden. Wir neigen dazu, wenn
wir aus einem Traum aufwachen, zu denken: "Oh, das war nur ein Traum und jetzt bin ich
wach!" Der Traumzustand ist jedoch genauso real wie wenn wir wach sind; Es ist nur so, dass
wir uns, wenn wir uns als wach betrachten, auf diese Realität konzentrieren und uns darin einig
sind, dass dies wirklich ist.
Ich sage nicht, dass wir alle zu Bett gehen und träumen und nie wieder aufwachen sollen, aber
ich sage, dass wir zuerst das Unbewusste im Traumzustand besuchen und Hallo sagen müssen,
und vielleicht am Traum teilnehmen, nehmen diese Erfahrung bis zu dieser Realität und laden
dann das Unbewusste ein, uns zur Abwechslung zu besuchen. Wenn dies der Fall ist, werden
wir feststellen, dass alles in dieser Realität auf einmal möglich wird. Wir können die Dinge
ändern und dorthin reisen, wohin wir wollen, als wäre es nichts. Es wird zwar eine Weile
dauern, bis wir alle dazu in der Lage sind, und um fair zu sein, brauchen wir zuerst etwas mehr
DNA, die reaktiviert werden muss, aber wir würden schon viel davon gewinnen, wenn wir
bereits jetzt mit dem Üben beginnen. Selbst wenn wir es in dieser Realität noch nicht bewusst
tun können (aber wir werden hin und wieder etwas davon erfahren, wenn wir aufnahmebereit
sind), wird dies in naher Zukunft für diejenigen, die sich entscheiden, weiterzuleben, alltäglich
die neue Erde
Das ist eine große Herausforderung. Wir sind so kostümiert, in linearer Zeit zu denken, dass,
wenn jemand hereinkommt und sagt, die Dinge könnten tatsächlich anders sein, das
Bewußtsein sagt: "Nein, das ist nicht möglich. Beweise es!" Und dann hört es auf, anstatt zu
denken: "Ah, das ist ein neues Konzept für mich, und es macht keinen Sinn, aus der Art, wie
ich gelernt habe, die Realität zu sehen, aber was ist damit, ich bin offen dafür? Wenn es wahr
ist, werden die Antworten vielleicht zu mir kommen? " Hier gibt es zwei Schlüsselwörter: "open
mind". Das bedeutet, die geschlossenen Türen in den verschiedenen Abteilungen des Geistes
zu öffnen und das, was da drin ist, herauszuholen und sich mit dem kleinen winzigen
Bewusstsein zu vermischen. das kleine winzige Stückchen Geist, das wir hier auf der Erde
benutzen, um überleben zu können und unsere 3D-Realität weiter aufzubauen. Das
Bewusstsein ist so ein kleines Fragment des gesamten Geistes, dass es mit dem Ping-Pong-Ball
im Vergleich zum Basketball verglichen werden kann. Wenn wir die Gedanken mehr und mehr
miteinander vermischen lassen, haben wir etwas, das wir mit der "Überseele" des Geistes
vergleichen können. Der Geist wird "eins" und wir können unsere gesamte Gehirnkapazität
nutzen, um im Multiversum zu schaffen. Leider (und das ist für die Menschen im Allgemeinen
nicht real), sind diejenigen, die hochgebildet sind und die Universität durchlaufen haben und
hoch ausgebildet sind, meistens die, die am meisten geschlossen sind. Sie sind so übermäßig
trainiert, linear zu denken und dass diese Realität alles ist, was es fast unmöglich ist, sich
überhaupt mit diesen Menschen mit diesen Menschen zu unterhalten. Aber wie immer gibt es
Ausnahmen.
Nehmen Sie unsere Kinder als Beispiele. Wenn sie Babys sind und nach einigen Monaten ihre
Persönlichkeit entwickeln, werden sie sofort von ihren Eltern zum linearen Denken trainiert. Sie
sind in einem frühen Alter darauf programmiert, ihr Unterbewusstsein abzuschalten und nur
das Bewußtsein zum Navigieren zu nutzen.
Dies müssen wir ändern. Kleine Kinder sind sehr psychisch und sehr multidimensional. Sie
können leicht die Energien einer Person fühlen und zu weinen beginnen, wenn die Person, die
sie / sie halten möchte, an diesem Tag in schlechter Stimmung ist oder in diesem Moment
etwas anderes in sich vorgeht, das das Baby erschreckt, weil es ihm fremd ist /ihr.
Im November 2010 wurde ich Großvater. Während ich daran arbeitete, meinen Kopf darum zu
wickeln, dachte ich: "komisch, ich bin nicht so alt!" Aber als ich mich damit abgefunden hatte,
fanden das kleine Baby und ich uns sofort auf einer spirituellen Ebene. Ich verehre ihn, und er
liebt mich und gibt mir immer dieses große Sonnenlicht Lächeln, sobald er mich sieht und
möchte, dass ich ihn abholte.
Da ich wusste, was ich über Multidimensionalität und verschiedene Realitäten weiß, entschied
ich, dass ich, wenn ich Babysitter bin, mein Bestes geben werde, um das multidimensionale
Denken in diesem Baby zu bewahren, und ich fange früh an.
Wir haben ihm ein Spielzeug gekauft, in dem er sitzen könnte, das wie ein Karussell aussieht,
und das Baby sitzt in der Mitte und kann das Ganze vor sich drehen. Der drehende Teil ist mit
verschiedenen Kreaturen gefüllt; Einige machen Geräusche, andere springen auf und ab, wenn
er mit ihnen spielt. Also entschied ich, dass dies ein Raumschiff ist und das Baby der Kapitän
ist. Ich habe auch einen kleinen Ball, der in allen Farben funkelt, wenn Sie ihn auf den Boden
prallen. Ich aktiviere den Ball und stecke ihn irgendwo in das "Raumschiff". Dies ist der
magische Kristall. der Schlüssel, der das Raumschiff zum Fliegen bringt. Ich erkläre es ihm,
obwohl er es bewusst noch nicht versteht, aber dann fliegen wir zu anderen Sternen und
Planeten zusammen und ich erkläre, was passiert, und er ist verantwortlich. Er liebt es absolut,
und auf einer unbewussten Ebene weiß er, was wir tun.
Ein anderes Mal waren wir in einem Restaurant und das Baby nahm einen Strohhalm und
begann neugierig zu untersuchen. Ich fragte, ob ich es mir ausleihen könnte, und als ich es
tat, sagte ich ihm, es sei ein Zauberstab und blies Luft auf ihn. Zuerst wirkte er überrascht und
etwas verwirrt; Ich erklärte weiter, dass es sich um einen Zauberstab handelte, und blies
weiter sanft auf ihn. Er fing an zu lachen und interessierte sich sehr für das Stroh. Er hat es
endlich herausgefunden und wir hatten viel Spaß damit. Ich glaube, dass solche Dinge für
unsere kleinen Kinder sehr gesund sind, denn anstatt sie in eine starre Denkstruktur zu setzen,
sagen sie ihnen, dass es nur eine Realität gibt und dass wir diese sehen, hören, riechen,
schmecken und fühlen können Mit Ihrem Körper können wir ihnen zeigen, dass es viele
verschiedene Realitäten gibt, und das wissen sie bereits. Lassen Sie uns diesen Teil am Leben
erhalten! Bitte lass sie nicht so sein wie wir!
Wir sind heute etwa 7 Milliarden Menschen auf der Erde, und all diese Menschen bewegen
Energie. Wir ziehen metaphorisch aus unserem alten Haus und in ein neues Haus, das sich
sehr von dem unterscheidet, das wir verlassen haben. Die Menschheit als Kollektiv bewegt die
Energie in ein neues Paradigma. Nicht jeder ist bereit sich zu bewegen, aber das war sowieso
nicht ihr Zweck.
Wir sind alle da, wo wir in jedem Moment sein sollten, und nichts ist in diesem Sinne zufällig.
Verschiedene Menschen müssen verschiedene Dinge lernen. Ja, wir werden sehen, wie
Menschen ihre Häuser verlieren, ihre Ehepartner verlieren, die Scheidungsstatistik wird
steigen, wenn Paare auseinander wachsen, viele werden krank und sterben, während andere
wahnsinnig werden und vielleicht sogar Selbstmord begehen. Viele traumatische Dinge werden
den Menschen in den nächsten Jahren passieren (und dies geschieht bereits), aber selbst wenn
es ungerecht und schrecklich aussieht, denken Sie daran, dass die Menschen genau dort sind,
wo sie sich befinden sollen. Auf einer höheren Ebene lernen sie etwas Großes. Dies bedeutet
nicht, dass wir unsere Gefühlszentren schließen sollten und uns nicht darum kümmern sollten.
wir werden Mitleid und Traurigkeit empfinden; vielleicht sogar Wut und Hoffnungslosigkeit, und
das ist völlig normal. Ich möchte nur, dass Sie sich daran erinnern, dies aus einer höheren
Perspektive zu betrachten, und hoffentlich wird es Ihnen etwas Trost geben, wenn den guten
Menschen schlimme Dinge passieren.
Wenn wir multidimensional werden und alles, was auf physischer und metaphysischer Ebene
damit einhergeht, müssen wir vorbereitet sein. Bleib in der Gegenwart, sei geerdet und werde
wie ein stabiler Stein inmitten eines tobenden Energieflusses. Seien Sie sich bewusst, was Sie
denken, denn jetzt, wenn die Zeit im Handumdrehen vergeht, werden Ihre Gedanken sehr
wichtig sein, weil sie Ihre Realität leichter als je zuvor bilden werden. Wenn Sie also feststellen,
dass die Dinge nicht zu Ihren Gunsten arbeiten, erkennen Sie, was Sie denken und projizieren,
denn darin liegt die Antwort. Ändern Sie Ihr Denken so, dass es mit Ihren Zielen
übereinstimmt, und ergreifen Sie die notwendigen Maßnahmen, um Ihre Ziele zu erreichen.
Wenn Sie in diesem tobenden Fluss zu einem stabilen Felsen werden, können Sie von dieser
Position aus alles tun.

Abbildung 1: "Wenn Sie in diesem tobenden Fluss zu einem stabilen Felsen werden,
Von dieser Position aus können Sie alles tun. "
Lassen Sie sich nicht die schlechten Nachrichten aus der Außenwelt zu Ihnen bringen;
erkennen Sie, dass diese Ereignisse, die Sie sehen oder von denen Sie hören, die Erfahrung
eines anderen sind; Es gehört nicht dir. Stellen Sie fest, dass dies in anderen lokalen Universen
"draußen" geschieht. Geben Sie in diese Richtung etwas Energie, wenn Sie möchten, und
konzentrieren Sie sich dann auf Ihr eigenes Wachstum. Dies ist kein Selbstdienst, sondern Ihr
größter Beitrag zur Menschheit. Dein eigenes Wachstum ist es, was in der Welt einen
Unterschied macht, denn jeder kleine Lichtfunke in der Dunkelheit wird sich schnell vermehren
und der Menschheit ein neues Gesicht geben. So können Sie dazu beitragen. So können wir
alle gewinnen.
2. Botschaften und Massenabkommen im Traumland
Ich möchte etwas mehr Zeit mit dem Wachzustand (Beta-Staat) und dem Traumzustand
(Theta-Staat) verbringen. Der Wachzustand ist das Bewusstsein, das 13-30 Zyklen / Sekunde
beträgt, während der Traumzustand der unbewusste Verstand ist (4 Zyklen / Sekunde oder
weniger). Wenn Sie also vom Wachzustand in den Traumzustand übergehen, werden Ihre
Gehirnwellenzyklen langsamer. Wenn Sie aufwachen und bereit sind zu gehen, sind Ihre
Gehirnwellenzyklen viel schneller.
Träume sind, wie wir zuvor besprochen haben, ein Blick in die multidimensionale Realität.
Wenn Sie an irgendwelche Träume denken, die Sie hatten, ist dies ein Vorgeschmack auf die
Funktionsweise der multidimensionalen Realität. Der einzige Unterschied ist, dass Sie in Multi-
D nicht hilflos sind, wie Sie es oft im Traum tun. Als mehrdimensionales Wesen sind Sie für Ihre
Realität verantwortlich und können diese entsprechend ändern. Sie werden feststellen, dass die
Realität wie in den Theta- und Delta-Staaten fließend ist und viel einfacher zu manövrieren ist.
Träume basieren überhaupt nicht auf linearer Zeit, wie Sie vielleicht bemerkt haben; Sie
bewegen sich bequem zwischen Realitäten und verschiedenen "Geschenken". Es kann
aussehen, als ob Sie in einer Art linearer Sequenz sind, wenn Sie träumen. Sie gehen die
Straße hinunter, gehen in einen Laden usw., aber andere Realitäten schauen hinein. Es laufen
plötzlich Löwen die Straße entlang, ein Höhlenbewohner aus alten Zeiten geht durch den Laden
und frisst das Essen und so weiter.
Viele Träume passieren gleichzeitig, und dies ist wichtig zu verstehen. Spirituelle Komponenten
können zu einem Traum werden. Träume können sich überlappen und überlagern. Im Theta-
Staat sind Sie den Geistführern am nächsten, die in Form von Menschen, Tieren,
Außerirdischen oder grundsätzlich jeder Form und Gestalt vorkommen können. Sie können
auch in Form von toten Verwandten und Freunden kommen. Haben Sie schon einmal von
Ihrem toten oder Großelternteil geträumt? Als meine Großmutter mütterlicherseits starb, war
ich 18 Jahre alt und ich war zu Hause, während sie im Krankenhaus war. Ich wachte auf und
schnappte nach Luft, als sie starb. Ich setzte mich in meinem Bett auf, holte Luft und wusste
sofort, dass sie tot war. Die Zeit passte perfekt, fand ich später heraus. Mit anderen Worten,
meine Großmutter erzählte mir im Traumzustand, dass sie gerade ausgestiegen war. Ich
träumte noch ein paar Mal von ihr, und von meiner Oma war sie nun mein Ahnengeistführer
geworden.
Ihre wichtigsten Spirit Guides sind oft eine andere, weiterentwickelte Version von Ihnen, aber
Seelenfragmente Ihrer Vorfahren, Freunde und Verwandten können auch den "Basketball"
betreten (siehe Abbildung 1A oben), um Ihnen Orientierung zu geben und zu beobachten, was
Sie als Seele tun Fragment erlebt und wie Sie vorankommen.
Alle diese Wesen können mit Ihnen zusammenarbeiten, um Ihre spirituelle Intelligenz im
Traumzustand zu testen ( Pleiadian Lecture, 4. bis 5. Dezember 2010, "Bursts of Acceleration" , CD # 1, Track 9 ).
Diese Lehren unterscheiden sich wesentlich von den Lehren Ihrer Geistführer in der Wachwelt.
Der Trick besteht darin, so viel wie möglich für Ihren Theta-Staat verantwortlich zu sein. Genau
wie in Beta State, wenn Sie ins Badezimmer gehen und die Dusche einschalten, stehen Sie
nicht dort und fragen sich, ob das Wasser bei jedem Sprung in die Dusche durch den
Duschkopf runterkommt. Du hältst es für selbstverständlich, und es gibt keine Sorgen.
Normalerweise liegt man nicht im Bett und denkt: "Jetzt stehe ich auf, um zu duschen; ich
frage mich, ob das Wasser aufgedreht wird, wenn ich den Drehknopf drehe?"
Sie können sich darin trainieren, dasselbe im Traumzustand zu tun. Bevor Sie nachts
einschlafen, sagen Sie zu sich selbst: "Ich habe vor, das Folgende im Traumzustand zu lösen,
und wenn ich morgens aufwache, habe ich die perfekte Lösung!" Oder: "Ich habe vor, heute
Nacht an meinen Träumen teilzunehmen; ich werde wissen, dass ich träume und beabsichtige,
die Träume dahin lenken zu können, wo ich will, und für das Ergebnis verantwortlich zu sein."
Stellen Sie sicher, dass Sie diese Gedanken mit klarer, reiner Absicht denken, und lassen Sie
keine Angst oder Zweifel Ihre Entscheidungen trüben. Wenn dies der Fall ist, storniert es alles
und Sie können nicht viel oder nichts von dem erreichen, was Sie erreichen wollten.
In dieser ganzen Reihe von Beiträgen haben wir über Selbst-Service und Dienst-Service an
andere gesprochen, und ich habe vor, einige Verwirrung über dieses Thema zu klären, weil ich
weiß, dass die Verwirrung da ist. Wir haben darüber gesprochen, dass jeder von uns auf
seinem eigenen persönlichen Weg ist und wir alle eine eigene Lernkurve haben. Kein Gott, kein
Geistführer oder Universum kümmert sich darum, wie lange eine Person zum Lernen braucht;
es liegt an Ihnen. Wir müssen verstehen, dass alles, was eine Person tut, ein Beitrag ist und
auf ihre eigene Art und Weise geehrt werden sollte. Wenn jemand rausgeht und Menschen auf
der Straße tötet, wäre das nichts, was ich in irgendeiner Form unterstützen würde, aber auf
seine eigene Weise hat sogar ein solcher bösartiger Akt eine Bedeutung und beinhaltet eine
Lernstunde, nicht nur für der Mörder (der sich auf einem so niedrigen Bewusstseinsniveau
befindet, dass er noch lernt, ein Mensch zu sein), jedoch für die Opfer und ihre Angehörigen
und Freunde. Es ist in der Tat eine dunkle Lektion, aber immer noch eine Lektion, die in dieser
speziellen Zeit gebraucht wurde, egal wie traumatisch sie auch sein mag. Es ist nie zufällig; Es
gibt keine Zufälle bei einem Vorfall, wie ich gerade beschrieben habe. Jemand ist in Ihr Auto
eingebrochen? Gleiche Sache. Es gibt eine Lernstunde sowohl für den Einbrecher als auch für
Sie.
Nehmen wir an, Sie haben einen Freund, der mit einem Opfer eines solch schrecklichen
Verbrechens verwundet wurde, und Sie möchten ihr wirklich helfen. Sie können sie natürlich
sitzen und trösten und hören, was sie braucht, um sich von der Brust zu befreien. Dies ist eine
hervorragende Möglichkeit, anderen zu dienen, und Sie können sogar Ratschläge geben, wenn
dies erforderlich ist, aber die beste Hilfe können Sie tun sein soll die Situation im Traumzustand
heilen. Wiederum folgen Sie den gleichen Richtlinien, wie ich oben zwei Absätze erwähnt habe.
Sie formulieren gerade Ihre Absicht: "Heute Abend möchte ich im Traumzustand helfen, ___
(Name) ___ von dem Trauma des jüngsten traumatischen Vorfalls zu heilen, dem sie
ausgesetzt war, und ich beabsichtige, dass sie meine heilenden Energien aufnimmt und den
Eindruck auflöst von diesem traumatischen Vorfall, damit sie den Weg finden kann, sich
vollständig davon zu erholen ". Dann wiederholen Sie diesen Satz jeden Abend, bis Sie
feststellen, dass es Ihrem Freund besser geht. Es ist eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit,
anderen oder sich selbst zu helfen, zu heilen.
Der Schlüssel hier ist also, sich auf die eigenen Fähigkeiten zu verlassen, um die Dinge im
Traumzustand zu lösen, und dann in einem ruhigen Raum schlafen, komfortabel, sicher und
warm. Manchmal wachen Sie mitten in der Nacht auf, um auf die Toilette zu gehen, oder um
fast sofort wieder einzuschlafen. Dies passiert insbesondere, wenn Sie im Schlaf tief arbeiten.
Suchen Sie nach Fragmenten des Traums und notieren Sie sich vielleicht nicht mehr als 3-5
Wörter, und schlafen Sie dann wieder ein. Ihr Innerer Führer sagt Ihnen, dass an etwas
gearbeitet wird; Deshalb wacht man im Allgemeinen auf, wenn man an solchen Dingen
arbeitet.
Du wirst dich nicht immer an deine Träume erinnern, aber was passiert, ist, dass die
verschiedenen Schichten deines Geistes integrierter werden und sich gegenseitig bewusst
werden, und dies ist Teil des multidimensionalen Werdens. Wir müssen alle geduldig sein und
darauf vertrauen, dass dies schrittweise geschieht. Halten Sie sich flüssig und dies gilt sowohl
für Ihr Denken als auch für Ihren Körper. Stellen Sie sicher, dass Sie nicht dehydriert sind.
Trinken Sie viel Flüssigkeit, die Sie nicht entwässert, so dass Ihr Körper ausreichend Wasser
zur Verfügung hat (Alkohol, Tee und Kaffee dehydrieren Sie in großen Mengen). Studien
zeigen, dass es besonders für Amerikaner erschreckend üblich ist, dehydriert zu werden.
Denken Sie also über diese Dinge nach, und der Übergang wird einfacher und schneller.
Im Bundesstaat Theta werden Massenabkommen getroffen. Hier sind wir uns einig oder nicht
einverstanden mit Massenereignissen, die sich ereignen. Massenereignisse sind hier definiert
als Ereignisse, die sich an der Masse ereignen, nicht an einer oder wenigen Personen. Das
Unbewusste ist ein sehr mächtiger Teil des Geistes. der mächtigste von allen. Dies ist auch der
Teil Ihres Geistes, in den Sie eintreten, wenn Sie in tiefer Meditation sind. Hier können Sie
"Dinge ausprobieren" und einer bestimmten Realität oder einem Massenereignis "Ja" oder
"Nein" wählen.
Wenn wir immer mehr Multi-D werden, stellen wir fest, dass das Unbewusste immer stärker
wird. Ich merke während des Tages in meinem Wachzustand, wie das Unbewusste immer öfter
in den Beta-Zustand eintritt, und die beiden integrieren sich. Es macht mich zwar nicht
schläfrig, aber ich gerate automatisch in einen "meditierten Zustand", der nicht nur meinen
Geist und meinen Körper beruhigt, sondern mich auch mit anderen Realitäten verbindet,
während ich normalen Job mache und ohne negativ zu stören Mein Auftritt. Es ist ein sehr
wünschenswerter Zustand, in dem ich sein kann, und ich habe die Fließfähigkeit von Realitäten
aus erster Hand verstanden.
Beginnen Sie zu verstehen, warum es so wichtig ist, Ihr Tempo in dieser schnellen Umgebung,
in der wir heute leben, zu verlangsamen? Sich schnell zu bewegen, niemals anzuhalten,
ständig Multitasking zu betreiben, hindert uns daran, sich mit den langsameren Schwingungen
des Theta-Zustands zu verbinden und uns von Ihrem Unbewussten Verstand und dem
Multiversum getrennt zu halten. Die Powers That Be, die diese schnelle Umgebung schaffen,
haben ein großes Wissen in diesen Dingen. Nehmen Sie also meinen Rat an, dass Sie, wenn
sich die Dinge beschleunigen, langsamer werden müssen.
Ich denke, ich wage zu behaupten, dass jeder eine Verschmelzung von Beta State und dem
Unbewussten erlebt hat. Es kommt vor, wenn Sie gerade einschlafen und anfangen zu
träumen, während Sie noch in der erwachenden Welt sind. Die beiden vermischen sich, und es
ist schwer zu wissen, was "echt" ist und welches nicht. Genauer gesagt; Sie sind beide real -
keiner ist realer als der andere, und wenn Sie darüber nachdenken, ist es nicht so schwer zu
begreifen. Wenn Sie sich zwischen Wachzustand und Traumland befinden und für ein paar
Augenblicke nicht sagen können, welches ist, wie können Sie sicher sein, welches das realere
ist als das andere? Das geht nicht, weil beide genauso real oder unwirklich sind, wie auch
immer Sie es sich vorstellen wollen.
Tatsächlich erschaffst du erst Realitäten im Träumen und überträgst sie dann in die physische
Welt, ohne sich dessen bewusst zu sein, dass dies der Fall ist. Mit anderen Worten, es ist die
innere Welt, die die äußere Erfahrung aufbaut.
Spielen Sie damit und haben Sie Spaß damit, bis Sie sich vollständig integrieren und auf die
verschiedenen Ebenen Ihres Geistes zugreifen können. Dies ist das Ziel und wird nicht "über
Nacht" passieren (Wortspiel beabsichtigt), aber je mehr wir üben, desto besser werden wir
sein.
3. Geistführer
Lassen Sie uns auch ein bisschen mehr darüber sprechen, denn ich weiß, dass die Leute sich
für dieses Thema interessieren, und es ist ein wichtiges Thema.
Auf der "anderen Seite" gibt es enorm viel Hilfe und Unterstützung für uns, und dies muss
anerkannt werden. Wir müssen die Dinge in Bewegung setzen und uns dessen bewusst sein,
was im nicht-physischen Bereich vor sich geht. Auch dies ist ein Teil von Multi-D. Ob nun die
BLA von negativen Kräften kontrolliert wird oder nicht, ist für uns ein sehr ruhiger und für die
meisten Menschen ein sehr angenehmer Ort, und wir müssen uns daran erinnern, damit keine
Angst vor dem Leben nach dem Tod besteht.
Wir haben alle Führer, und viele von uns arbeiten mit ihnen. Die Guides geben uns jedoch
Ratschläge, und dann hören wir ihnen nicht zu. In gewisser Hinsicht ist das eine gute Sache,
denn es gibt so viele Wesen in den Nicht-Körperlichen, die versuchen, mit uns Streiche zu
spielen. Wir möchten sicherstellen, dass wir mit den richtigen unterstützenden Entitäten oder
unserem Höheren Selbst (der Überseele oder verstorbenen Freunde und Verwandten unserer
Seelengruppe) kommunizieren. Die wichtige Botschaft hier ist, unseren eigenen Raum zu
behalten und nicht zu Marionetten für eine unsichtbare Entität zu werden, die Ihr Leben und
Ihre Entscheidungen kontrolliert. Hier kommt die Souveränität ins Spiel. Wenn jemand aus
dem Astral Ihnen sagt, etwas aus heiterem Himmel zu tun, machen Sie es nicht einfach so,
weil Sie "Anleitung" haben. Führung kann sowohl unterstützend als auch destruktiv sein, und
wenn wir nicht zwischen den beiden unterscheiden können, befinden wir uns in
Schwierigkeiten. Unsere Spirit Guides sind oft "zukünftige" Versionen von uns selbst, die mehr
Erfahrung und Wissen haben als wir in unserer gegenwärtigen Inkarnation.
Zuallererst müssen wir unsere wahren Geistführer mit folgender Botschaft ansprechen: "Wenn
Sie mich beraten oder mir helfen wollen, möchte ich, dass diese Hilfe in meinem besten
Interesse ist, mit der Absicht, mich genau dorthin zu führen, wo ich bin Das muss sein, und
wenn ich Ihrem Rat folge, liegt dies daran, dass die Absicht dahinter steht, mein Wachstum
auf die bestmögliche Art und Weise zu unterstützen. Ich bin nicht für andere Eingriffe in mein
Leben und meine Souveränität als geistiges Wesen im Geist verfügbar / Körper " . Dies sagt
den Nicht-Körperlichen genau, für was Sie verfügbar sind oder nicht. Niemand kann sich ohne
Ihre Zustimmung einmischen, aber einige sind sehr geschickt und werden versuchen, Ihre
Zustimmung zu erhalten, ohne dass Sie es merken.
Sobald Sie Ihre Guides aufgerufen und mit ihnen gearbeitet haben, können Sie sie auch
testen. Außerdem müssen Sie nicht folgen, was sie sagen. Denken Sie immer daran, dass Sie
die Verantwortung übernehmen, und die Guides unterstützen Sie, wenn Sie Hilfe anfordern.
Nehmen wir an, sie haben Ihnen einen guten Rat gegeben, und Sie haben ihn nicht befolgt,
und später erkennen Sie, dass dies der Fall ist. Dann sag den Guides, dass sie dir einen guten
Rat gegeben haben, du hast es bemerkt und sind nicht gefolgt. Ich danke ihnen dafür.
Dankbarkeit zeigen. Dann beim nächsten Mal, was passiert und beim nächsten Mal. Scheinen
diese Guides oft einen guten Rat? Wenn ja, arbeiten sie vielleicht zu Ihren Gunsten und ihr Rat
kann ernst genommen werden. Aber habe keine Angst, sie zu testen; Sie wissen, was da
draußen ist, und sie wissen es zu schätzen, dass Sie nicht leichtgläubig genug sind, um auf alle
Entitäten zu fallen, von denen Sie behaupten, dass sie Ihre Führer sind, aber Sie in die Irre
führen werden. Ich füge auch hier hinzu, dass Sie, auch wenn Sie sich mit Reiseleitern treffen,
die Ihr Interesse am Herzen haben, nicht immer gute Ratschläge geben. Sie sind auch nicht
"perfekt" und auch nicht allwissend. Mit anderen Worten, Sie müssen die Verantwortung
übernehmen und die Entscheidungen treffen, von denen Sie glauben, dass sie in Ihrem besten
Interesse sind, wenn Sie sich trotz ihres Ratschlags für richtig halten. Manchmal, wenn Sie
gegen die Vorschläge der Führer sind, werden Sie feststellen, dass Sie richtig waren. andere
Male nicht.
Eine andere Möglichkeit, die Gültigkeit von Personen zu prüfen, mit denen Sie in Kontakt
stehen, besteht darin, Ihren Körper als Detektor zu verwenden. Sie treffen eine Vereinbarung
mit Ihrem Körper, um auf die eine oder andere Weise ein Signal zu geben. Sagen Sie Ihrem
Körper, dass er auf eine bestimmte Weise reagieren soll, wenn die auf Ihren Weg kommenden
Energien nicht zu Ihren Gunsten sind, und reagieren Sie auf eine andere Art und Weise, falls
dies der Fall ist.
Mit der Zeit ist es an uns, eine so fein abgestimmte Intuition zu entwickeln, dass wir unsere
eigenen Führer werden. Wenn eine Situation in greifbarer Nähe ist, möchten wir lernen, wie
man intuitiv damit umgeht, und wenn es eine Gabelung gibt, "wissen" wir, welchen Weg sie
gehen sollen. Die Guides sind nur wichtig, solange wir sie brauchen. Wenn wir dies nicht tun,
werden sie glücklich sein zu sehen, dass wir jetzt erwachsen sind und unsere eigenen
Entscheidungen aufgrund von Intuition treffen können. Sie werden stolz sein. Überstürzen Sie
diesen Prozess jedoch nicht und fühlen Sie sich nicht als "weniger", weil Sie Geistführer
benötigen. Es wird einige Zeit dauern, bis jeder von uns gut genug auf den Beinen stehen
kann, um ganz auf sie verzichten zu können. Für die meisten Menschen besteht der Schritt im
Moment nicht darin, ohne sie auszukommen, sondern mit ihnen in Kontakt zu treten. Wenn Sie
nur wüssten, wie viele hilfreiche Führer es gibt, geben Sie ihr Bestes, um unsere
Aufmerksamkeit auf sich zu lenken, und wir antworten nicht, weil wir entweder nicht an sie
glauben oder keine Aufmerksamkeit darauf haben. Also hat alles seine Zeit.
Wie rufst du sie dann an? Sie sagen einfach: "Hallo, Geistführer. Ich möchte Ratschläge, aber
nur von denen, die mein Interesse haben" . Sie werden antworten, und es liegt an Ihnen, es zu
erkennen und mit ihnen zu arbeiten. Bitten Sie sie um Anzeichen, dass sie da sind. Der Trick
hier ist Wiederholung; Indem wir unsere Wünsche wiederholen, werden wir zeigen, was wir
wollen.
Mit etwas Übung können Sie so fließend mit nicht-physischer Energie verbunden werden, dass
Ihr Nervensystem außerhalb Ihres Körpers liegt und Teil eines viel größeren Ganzen ist und die
Nerven die Informationen im Nicht-Körperlichen in den Körper tragen und Sie die Wahrheit
spüren zu was Sie geführt wurden ( Pleiadian Lecture, 13.-14. August 2010: "Erwachen zur Sonne" , CD Nr. 1,
Track 4 ).

Die Menschheit ist zu dieser Zeit wie ein Fest der Energie. Wir sind wie riesige Magneten für
gute nicht-körperliche Wesen und nicht so gute Wesen. Sie alle kommen jetzt und laden sich
zur Party ein. Viele sind wohlwollend und bereit, uns auf eine Weise zu helfen, die sie können,
ohne unseren freien Willen zu beeinträchtigen, während andere nur ein Fest der Energie sehen
und alles aufsaugen wollen; wir können sie "nicht-physische Vampire" nennen [ 2 ] . Sie finden
diese Art auch unter den Lebenden, und solche Menschen sind immer besessen.
Wenn Sie jedoch an einem Punkt angelangt sind, an dem Sie Ihr begrenztes Denken verworfen
haben und sich im Bewusstsein "über die Menschenmenge erhoben haben", werden Sie
automatisch Wesen anziehen, die da sind, um Sie in ein höheres Bewusstsein zu führen.
Erkenne sie, weil sie da sind und gerne gesehen werden würden. Erinnern Sie sich noch an die
Filme von Star Wars? Sie sprachen über die Macht; es kann für gut und schlecht verwendet
werden. Es war richtig! Diese dunklen Kräfte sind natürlich auch da draußen. Wenn wir uns
über diese Frequenzen erheben, werden wir möglicherweise niemals ernsthaft davon betroffen
sein, aber unser Bewusstseinswachstum zieht sie auch an. Anstatt für uns zu kommen (sie
können unsere Angst nicht ernähren, weil wir sie nicht mehr haben), kommen sie für die
Gesellschaften der Erde und infiltrieren sie. Aus diesem Grund ist die ET-Agenda so unglaublich
kompliziert. Es besteht eine sehr geringe Chance, dass ein Mensch genug Intelligenz über diese
Wesen sammeln kann, um ein vollständiges Bild davon zu erhalten, was vor sich geht. Es gibt
Wesen, die wir noch nie gehört haben, von denen irgendwo eine Regierung infiltriert wird. Die
Anunnaki, Greys und einige Reptilians sind die Hauptinfiltratoren, die um die Vorherrschaft
kämpfen, aber es gibt viele andere, die verschiedene Imperative ausspielen. Es ist zu komplex
und zum Glück müssen wir nicht alles wissen; Es reicht aus, dass wir wissen, wer die
Hauptakteure sind, und ihre Imperative (ich sammle hiermit die Geheimdienste und werde
später in den "Exopolitikpapieren" posten). Wir sind nicht hier, um ETs zu bekämpfen oder
Partei zu ergreifen, wir sind hier, um unser Bewusstsein zu schärfen.
Wenn Ihnen unklar ist, wie Sie Ihr Bewusstsein über den Frequenzzaun, in dem wir stecken,
erhöhen können, stellen Sie sich vor, Sie schweben in den höheren Ebenen der Atmosphäre
und schauen auf die Erde. Sie sind alleine oder mit anderen, die dieselbe Frequenz haben, und
Sie sehen den ganzen Aufruhr tief in der Tiefe. Dunkle Mächte bekämpfen sich; Bomben gehen
los; tobende Energien, die aufeinander prallen; Regierungsbeamte werden bestochen und
manipuliert; wütender Terror, Klonen, Menschenaufstände ... Das ist ein gutes Bild davon, wie
es funktioniert. Dein Körper ist physisch immer noch auf der Erde, aber metaphysisch bist du
nicht Teil des Dramas. Es entfaltet sich vor Ihren Augen, woanders. Sie können sehen, wie es
läuft, aber Sie müssen nicht. Sie können Ihr Geschäft auf dieser höheren Frequenz fortsetzen,
während der Kampf scheinbar anderswo stattfindet. In einem höheren Sinn tut es das natürlich
nicht; alles ist gleichzeitig im selben Raum, aber wenn Sie anders schwingen als diejenigen, die
an dem Drama beteiligt sind, werden Sie nicht Teil davon sein.
Stellen Sie sich in einem Film vor. auf einem Schlachtfeld Alles ist Chaos, Tod und Terror, und
der Lärm ist extrem hoch, wenn Bomben abgefeuert werden. Maschinengewehre,
Handgranaten explodieren. Dann verblassen und verschwinden alle Geräusche im Hintergrund,
und schließlich wird alles still. Sie sind immer noch da, aber die Erfahrung des Krieges löst sich
auf. Dann ist alles friedlich; der Krieg zog an einen anderen Ort und Sie nehmen nicht mehr
teil; Es ist nicht einmal mehr in deiner Realität. So schaffen wir unsere neue Erde. Einige Leser
können dies bereits zu einem gewissen Grad erfahren; Die Dramen hier auf der Erde sind aus
Ihrer Psyche herausgelöst worden. etwas, das "da drüben" passiert, aber man fühlt sich nicht
mehr mit irgendetwas verbunden. Es ist, als ob es "in einer anderen Welt" geschieht. Wenn ja,
herzlichen Glückwunsch! Sie sind auf dem Weg, um unsere neue Zukunft, unsere neue Erde zu
schaffen.
4. Mehr über die Zeit und wie sie von physischen und nicht-physischen Wesen
verwendet wird, das Ende eines Zyklus und den Beginn eines neuen
Die Zeit ist ein so faszinierendes Thema, denn wir können so viel damit tun, wenn wir erst
einmal herausgefunden haben, wie wir sie einsetzen und darüber nachdenken können.
Außerirdische verwenden die ganze Zeit über Zeit, um zu reisen, zu reisen, sich selbst
unsichtbar zu machen, zu spielen ... Da die Zeit davon abhängt, wo Sie sich befinden und
welche Gesetze Sie anwenden, können ETs dies in vielen, vielen Fällen anwenden verschiedene
Wege. Obwohl die Zeit gleichzeitig ist, um "die Spiele spielen zu können", müssen wir sie auf
die eine oder andere Weise nutzen.
4.1 Zeit und Frequenz (Erde, die sich im Bewusstsein in hauptsächlich zwei
verschiedene Planeten aufteilt)
Die Leute haben mich immer wieder gefragt, wohin wir gehen, wenn wir die Erde verlassen?
Wie oft reinkarnieren wir auf diesem Planeten, bevor wir woanders hingehen?
Aus einer mehrdimensionalen Perspektive können Sie die Erde niemals verlassen. LPG-C # sagt
uns in ihrem Arbeitsmodell, dass Sie nur einmal auf die Erde "indexiert" werden und nach dem
Körpertod nicht mehr zurückkommen können, denn wenn Sie es versucht hätten, könnten Sie
einfach nicht, weil es sehr vereinfacht wäre wie das Erstellen doppelter Kommentare in einem
Blog-Kommentarabschnitt; Die Software sagt Ihnen normalerweise, dass es sich um ein
Duplikat handelt, und Sie können den zweiten Eintrag nicht veröffentlichen.
Das Arbeitsmodell sagt weiter, dass es keinen Frequency Fence gibt, der die Menschheit hier
auf der Erde hält, aber auf der anderen Seite heißt es, dass wir hier auf der Erde nur so viel
entwickeln können, und dann müssen wir uns an einen anderen Ort begeben, um unser
Bewusstsein zu erweitern ; wohin in Raum und Zeit unser Bewusstsein führt, wenn wir hier
fertig sind. Aus ihrer Sicht denke ich, dass sie richtig sind, aber ich möchte dies auf
metaphysischer Ebene hinzufügen.
Es gibt überwältigende Beweise dafür, dass wir viele gleichzeitige Leben auf der Erde leben,
und die Antwort auf die Frage zu Beginn dieses Abschnitts wäre, dass wir die Erde auf einer
Ebene niemals verlassen können, weil alle Zeit jetzt in einer ständigen Gegenwart ist Ein Teil
von uns wird immer hier sein. Außerdem gibt es so viele verschiedene Versionen der Erde, wie
sich Menschen darauf befinden, und jede Entscheidung, die eine Person trifft, schafft eine
neue, potenzielle Realität. Dann sind wir auf einer anderen Ebene auch irgendwo und
anderswo, auf anderen Planeten im ganzen Kosmos und vielleicht auch in anderen Universen,
und entwickeln uns gleichzeitig.
Die Zeit ist fließend und rutschig, genau wie alles andere im Multiversum, und wir Wesen, die
darin leben - Menschen oder Nichtmenschen - leben unter Gesetzen, die vom Urschöpfer und
den Gründern, die die Macht und das Wissen haben, beschlossen wurden ganze Universen
schaffen. In verschiedenen Universen und manchmal sogar in verschiedenen Galaxien gelten
unterschiedliche Gesetze.
Die nächste Frage, auf die ich manchmal stoße, ist, dass, wenn alle Zeit gleichzeitig ist und ein
Körper stirbt und das Seelenfragment zu den Astralebenen des negativen Raums zurückkehrt,
warum dann dieses Seelenfragmentplan für seinen nächsten Besuch auf der Erde plant, wie Dr
Michael Newtons 7.000+ Fallstudien zeigen? Wenn die Zeit gleichzeitig ist, sollte ein
Seelenfragment nicht wiedergeboren werden.
Wir haben dieses Thema schon etwas angerissen, aber wir wollen es ein wenig näher
erläutern.
Zuallererst werden Dinge in der 3. Dichte nicht in Stein gemeißelt; Es gibt sowohl vorgegebene
Ereignisse als auch freien Willen im Leben der Menschen - der freie Wille, geplante
(vorherbestimmte) Ereignisse zu ändern.
Wie wir schon erwähnt haben, gibt es die Erde in vielen verschiedenen Versionen und in
verschiedenen Dichten und Dimensionen. Es ist nicht nur eine Erde, wie wir gelernt sind zu
glauben. So wie unsere DNA von den ursprünglichen Schöpfergöttern mit ihren grundlegenden
12 Strängen [ 3 ] konstruiert wird , steigen wir zu einer neuen Dichte der Erde auf, sobald
unsere Helices reaktiviert wurden. Mit anderen Worten, als die Anunnaki vor ungefähr 250.000
Jahren zu uns kamen und uns manipulierten, sanken wir zu einer niedrigeren Erddichte als die,
in der wir im Moment lebten, weil 10 unserer 12 Helices deaktiviert waren.
Beginnen wir diese Diskussion mit einem vernünftigen Anfang. Die Überseele ist dein Höheres
Selbst, der viel mehr weiß als der Teil von dir, der auf der Erde inkarniert ist. Diese Überseele
hat höhere Überseelen, mit denen sie verbunden ist, nämlich die Erde (in einigen Aspekten)
und die Sonne, die ihrerseits in einem lokalen System mit der Zentralsonne verbunden ist, und
schließlich sind Sie mit der galaktischen Überseele verbunden, die ist die Zentralsonne im
Galaktischen Zentrum usw. in aufsteigender Reihenfolge.
Die Sonne, als Logos (ein Lebewesen und Schöpfergott in sich selbst), spaltet sich selbst auf,
um eine Erfahrung zu machen, und schickt diese Teile von sich selbst in den Kosmos, um sich
um sie herum zu bewegen. Sie werden zu planetarischen Körpern. Jeder Planet hat seine
eigenen Zyklen und Ziele, die vor seiner Entstehung festgelegt wurden. Schöpfergötter (höher
entwickelte Wesen) reisen zu neuen Stern- / Sonnensystemen und transmieren sie (säen sie),
und das Leben beginnt. Sie schaffen die Symbiose, die das Leben braucht, um in der ersten,
zweiten und dritten Dichte zu funktionieren [ 4 ] . Sie schaffen die DNA, die für den
spezifischen Planeten, auf den sich diese Wesen entwickeln werden, z. B. die Erde, anwendbar
ist. Seelen sind hier, um dafür zu sorgen, dass die Ziele eines bestimmten Sonnensystems
erreicht werden. Die Seelen kommen in großen Mengen hierher, und sie sind alle einzigartig,
bis wir alle wieder EINS mit dem Urschöpfer werden. Diese Seelen nennen wir heute in der
Metaphysik normalerweise Überseelen.
Konzentrieren wir uns eine Weile auf die Erde. So habe ich dieses Konzept verstanden:
Die Überseele spaltet sich in ein Seelenfragment auf (siehe Abbildung 2 ). Dieses
Seelenfragment bist du immer noch; ein höheres Selbst innerhalb der größeren Überseele.
Dieses Seelenfragment wird dann in eine bestimmte Anzahl zusätzlicher "kleinerer" Seelen
aufgeteilt, die auf der Erde eingesetzt werden, um Körper zu besetzen. Jede dieser kleineren
Seelen inkarniert zu einer bestimmten Zeit (in der linearen Zeitstruktur) in einen Körper, wird
jedoch vertikal (vertikale Zeit) gleichzeitig eingefügt. So haben Sie verschiedene Fraktionen
von sich selbst in verschiedenen Zeiträumen inkarniert, aber sie sind alle "Sie". Die kleinere
Seele, von der Sie denken, Sie seien Sie beim Lesen, wurde in dieser bestimmten Zeit
inkarniert, und ein Grund, warum Sie Ihre anderen gleichzeitigen Inkarnationen nicht
wahrnehmen können, ist, dass Sie durch die Illusion der linearen Zeit getrennt sind. ein
Massenabkommen und ein Experiment, das vor langer Zeit für die Erde geplant wurde.
Diagramm 2: "Kleinere" Seele, die in der Gegenwart einen Körper verlässt, um sich in der Vergangenheit zu
inkarnieren (zum Vergrößern anklicken).

Nehmen wir an, Sie sterben heute. Die kleinere Seele, die du für dich hältst, verlässt den
Körper und kehrt zum Hauptseelenfragment in der Überseele zurück. Dieses Seelenfragment
ist sogar innerhalb der Überseele von anderen Seelenfragmenten getrennt, um eine
Planetenerfahrung (z. B. Erde) zu haben. Andere Seelenfragmente haben Erfahrungen an
anderen Orten im Universum und halten diese Erfahrungen getrennt. Die Überseele sammelt
dann ALLE diese Erfahrungen aus nah und fern in einer großen Datenbank, die dann zu ihrer
Überseele weitergeleitet wird und so weiter. Keine Informationen und keine Erinnerungen
gehen jemals verloren.
Sobald Sie sich im Astralraum (Ihrer Überseele) befinden, haben Sie Zugang zu den
Erfahrungen, die Sie als all diese kleineren Seelen gemacht haben, die auf der Erde inkarniert
wurden. Weil die Erde auf linearer Zeit basiert, denkt die kleine Seele in Bezug auf die
gegenwärtigen und vergangenen Inkarnationen, obwohl sie in Wirklichkeit gleichzeitig
stattfinden. Sie, die gerade in unserem Beispiel gestorben sind, überlegen, ob Sie die vor der
Inkarnation gesetzten Ziele erreicht haben oder nicht. Sie haben auch Hilfe von Geistführern
und dem Ältestenrat, um diese Dinge herauszufinden.
Wenn Sie sich entschieden haben, was Ihre Ziele für die nächste Lebenszeit sind, wählen Sie
die besten astrologischen Aspekte und eine Blutlinie, die Ihre Ziele verbessern wird, und dann
reinkarnieren Sie in dem, was Sie als die Zukunft empfinden.
Abbildung 3: Gleichzeitige Inkarnationen ["Aufgeteilte Seelenfragmente" in den obigen Bildern entspricht "kleinen
Seelen" im Text] (zum Vergrößern anklicken)

In der Realität haben die Überseele und darüber, andere Überseelen, Schöpfergott usw. die
Ziele für den Planeten festgelegt. Jeder Dichtezyklus beträgt 26.556 Jahre [ 5 ] (ein "großes
Jahr", was dem Sonnensystem entspricht, das einmal das Galaktische Zentrum umkreist), und
die Überseele, nachdem sie sich in ein "Erdseelenfragment" gespalten hatte, sandte ein
Unbekanntes aus Anzahl der Minifraktionen (kleine Seelen) zur Erde wie oben erläutert. In
einem Universum des freien Willens sind diese Inkarnationen jedoch nicht in Stein gemeißelt.
Daher gelten in den Astralebenen der Erde ähnliche Gesetze wie auf der Erde - das Konzept
der linearen Zeit ist noch immer lebendig, obwohl die Zeit nicht mit der gleichen
Geschwindigkeit wie auf der Erde vergeht. Für einige scheint die Zeit nicht zu existieren,
obwohl das Konzept der linearen Zeit im Bereich des Seelenfragments (das "kleinere" Sie;
"weniger") nur in dem Sinne gehalten wird, dass Ihr Wissen und Ihre Weisheit geringer ist als
das des Überseele).
Nun, wir würden denken, dass die nächste Lebenszeit in der Zukunft liegen würde, und das ist
oft der Fall, ist aber nicht unbedingt zu allen Zeiten wahr. Vielleicht erkennt eine Person in
Astral, dass sie in den vergangenen Jahren gerade etwas sehr Mächtiges erlebt hat, und
jemand (ein anderes Ich) in ihrer wahrgenommenen Vergangenheit hat nur darauf gewartet,
dass diese Erfahrung in der Zukunft (unwissentlich) auf einer bestimmten Ebene stattfindet der
Erfahrung könnte das wahr sein), so beschließt diese Person im Astralischen, in der
Vergangenheit zu inkarnieren, um die Erfahrung dort auszuleben. Die Vergangenheit ist
fließend und zu jeder Zeit gleichzeitig, so dass man zwischen Vergangenheit, Gegenwart und
Zukunft springen und die Dinge vom Astralen zum Physischen verändern kann. Wir können uns
jede Lebenszeit als "Zeitcontainer" vorstellen, einschließlich aller Erfahrungen, die wir in dieser
Lebenszeit gemacht haben, und wir können in diesen Container zurückkehren und die Dinge
ändern ( Diagramm 2 ). Am gebräuchlichsten ist es, diese Änderungen durch Reinkarnation in
der Vergangenheit vorzunehmen. Änderungen in Ihrer Vergangenheit und Zukunft können
jedoch vorgenommen werden, während Sie inkarniert werden, indem Sie bestimmte
Entscheidungen treffen. Wenn Sie im Einklang mit der Zeit heilen, erledigen Sie die Hauptarbeit
im Körper, in der Lebenszeit, die Sie zusammen mit Ihrem besten Freund als Ihre
gegenwärtige wahrnehmen. dein Körper. Aus einer linearen Perspektive bewegt sich die Zeit
jedoch vorwärts, während sich unser Planet im Orbit um das Galactic Center befindet, um ein
großes Jahr zu vollenden. Wenn also das große Jahr abgeschlossen ist, zählt das, was Sie in
Ihren "Zeitcontainern" haben und das bestimmt deine Seele / Körper / Geist-Schwingung. Wir
müssen das als Spiel betrachten, sonst wird es nicht umfassend sein.
In 3D können wir also die Wechselwirkung zwischen linearer und nichtlinearer Zeit sehen und
diese auf die Astralebene übertragen. Seelen, die ihr 3-D-Experiment ausleben, werden nicht
an dieselbe Stelle im Astralraum gehen wie jene Fragmente von sich selbst, die gleichzeitig
höhere Dichten erfahren. Dies ist die Komplexität des Multiversums. Bevor Sie (zum Beispiel
jetzt) sterben, entscheiden Sie, wohin Sie gehen möchten, nachdem Sie dieses Leben
verlassen haben. Das Leben nach dem Tod ist ebenso wie das Leben auf der Erde fließend und
passt sich in größerem Umfang an Ihr Glaubenssystem an. Machen Sie sich klar, wo Sie hin
wollen, was Sie tun möchten, was Sie erleben möchten und wen Sie auf der anderen Seite
treffen möchten. Die Untersuchungen von Dr. Michael Newton haben gezeigt, dass Seelen im
Astralen ihre Gedanken mit Leichtigkeit manifestieren können und so Orte zum Leben schaffen
können, ohne einen Zimmermann zu beauftragen; Sie bauen in kürzester Zeit ein Haus mit
ihren Gedanken. Dort ist alles viel weniger dicht und abgesehen davon ist der
Hauptunterschied zwischen hier und dort, dass Sie keinen physischen Körper haben. Du hast
einen "Astralkörper", den du benutzt, aber er ist transparent und kann nicht tun, was
physische Körper auf der Erde können. Sie können andere nicht physisch umarmen (obwohl sie
energetisch können) und keinen Sex wie wir haben, um nur einige Dinge zu nennen. Die
Einschränkung, keinen Körper zu haben, führt dazu, dass viele Seelen sich nach einer Weile
nach dem Leben wieder inkarnieren.
Ein Seelenfragment sieht sich also als Reinkarnation in zukünftigen oder vergangenen
Inkarnationen, um seine eigene persönliche Entwicklung frei zu erfahren. Die "Spots" oder
vertikalen Einfügungen kleiner Seelen in die lineare Zeit füllen nun die Positionen, indem sie
Ereignisse linear, mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erleben. Sie haben 26.556 Jahre,
um "herauszufinden". Alle Zivilisationen werden an diesen Punkt gelangen, wo sie Energie
missbrauchen und mit dem experimentieren, was sie von den "Göttern" (anderen
Schöpfergöttern) gelernt haben. Sie nutzen und missbrauchen Technologien und stehen kurz
davor, ihren eigenen Planeten zu zerstören. Viele Rassen vor uns (hier auf der Erde und
anderswo im Universum) haben ihren eigenen Heimatplaneten zerstört, bevor sie sich
zusammenreißen und es klarstellen konnten. Die Frage ist: Wird diese Version der Erde den
gleichen Weg gehen?
Am Ende eines Dichtezyklus wird die Zeit immer schneller. So nennen die Plejadier die Nano-
Sekunde (1987-2012). Die Sternensysteme (in unserem Fall unser eigenes Sonnensystem)
stimmen mit dem Galactic Center überein, und im Gammastrahlenspektrum wird viel Energie
freigesetzt. Diejenigen, die sich auf diesen Moment vorbereitet haben, sind sehr gespannt auf
das, was passiert, und sie sind wie Schwämme. Ihr Nervensystem passt sich an die enorme
Menge an kosmischer Strahlung an (die sich von der gefährlichen Strahlung von
Atomreaktoren unterscheidet), ihre Chakren öffnen sich und die DNA reaktiviert sich. In
unserem Fall, da wir absteigend statt aufsteigend waren und mehrmals durch diese Dichte
gehen mussten, um wenig zu entwickeln, um geerntet zu werden, haben wir jetzt eine große
Chance, dieses Muster zu durchbrechen. Der Grund, warum wir hier bleiben mussten, war
natürlich, weil wir es den Anunnaki und einigen anderen Rassen erlaubten, unsere DNA zu
manipulieren, wie bereits erwähnt. Wir, die Schwämme, lassen unsere DNA schnell
reaktivieren, mit Hilfe der ursprünglichen Schöpfergötter, der Gammastrahlen und unserer
eigenen Bereitschaft, uns zu entwickeln und aufzusteigen. Wir werden multidimensional, wenn
wir uns entlang der Zeit heilen und am Ende eines großen Jahres kollabieren Zeiten und
Zeitlinien verschmelzen.
Wenn dies geschieht, stellt sich die Frage, wie viel Arbeit Sie in Ihre eigene
Bewusstseinserweiterung gesteckt haben. Je nachdem, wie viel Sie im letzten Großen Jahr
erreicht haben, können Sie bestimmen, wo Sie sich zu diesem Zeitpunkt befinden. Hier ist eine
einfache Checkliste, wie ich sie sehe:
1. Haben Sie das Gefühl, Sie hätten genug von Macht und Kontrolle, übermäßiger und
missbräuchlicher Verwendung von Technologie, Geheimhaltung, unmenschlichen
Aktionen gegeneinander, Kriegen, Hunger, Bestrafung, Ungerechtigkeit,
unterdrückenden Bankensystemen ...? Die Liste geht weiter.
2. Haben Sie das Gefühl, dass Sie sich erweitern, Ihr Wissen; dass Sie heute weiser sind
als vor sechs Monaten oder sogar vor Wochen?
3. Kannst du "deinen Feind lieben", dh diejenigen, die der Finsternis angehören? Kannst du
sehen, dass sie zu einem größeren Zweck hier sind; um den Rest von uns bei unserem
Aufstiegsprozess zu helfen, indem wir unsere Katalysatoren sind? Kannst du sehen, dass
Dunkelheit nur ein Ausdruck deiner selbst ist? Oder fühlen Sie sich immer noch Hass,
Wut oder Bitterkeit, wenn Sie an diese Kräfte denken, die die Menschheit in dieser
Dichte beherrschen?
4. Kannst du jeden und alles bedingungslos lieben?
5. Haben Sie das Gefühl, Sie verbreiten Licht in die Dunkelheit in Ihrem lokalen Universum
(Ihrer Umgebung), nur indem Sie Sie sind? Kommen die Leute oft zu Ihnen um Rat
und / oder möchten Sie ohne ersichtlichen Grund in Ihrem Raum sein? Ziehst du
meistens Leute mit höherer Frequenz an?
6. Verstehen Sie, dass es auf diesem Planeten eine Spaltung des Bewusstseins geben wird
und dass es sich letztendlich in zwei unterschiedliche Welten spaltet und von dort in
mehrere Realitäten verzweigt?
7. Verstehen Sie, dass das Beste, was Sie tun können, um der Menschheit auf persönlicher
Basis zu helfen, sich selbst zu entwickeln und an Ihrem eigenen Fortschritt zu arbeiten?
Auf diese Weise bist du wie eine Kerze im Dunkeln. Und dieses Licht erleuchtet nach und
nach andere Kerzen, da andere Menschen durch Ihr Sein ausgelöst werden und ihre
eigene spirituelle Reise beginnen. Dies wird sich verzweigen und schließlich die
Dunkelheit auflösen. Verstehen Sie, dass, wenn Sie sich selbst "opfern", indem Sie nicht
an Ihrer eigenen Entwicklung arbeiten und stattdessen an der Lösung des Problems
anderer Menschen arbeiten, dies kontraproduktiv ist und sie verlangsamen kann,
anstatt sie zu beschleunigen, wie es Ihre eigene Entwicklung ist? Stattdessen ist es der
absolut beste Weg, um Hilfe zur Selbsthilfe zu erhalten, denn auf diese Weise stören Sie
nicht das Gesetz des freien Willens und die eigenen Erfahrungen der Person, die sie
benötigen, um ihr Bewusstsein zu schärfen.
8. Verstehst du, dass dein Weg dein Weg ist und alle anderen Lektionen lernen müssen
und dass sie sich erheblich von deinem unterscheiden können? Erfassen Sie das
Konzept, dass es keinen richtigen oder falschen Weg gibt, Dinge zu tun? einfach
verschiedene Wege. Fehler sind gut zu machen, denn so lernen wir. Intelligenz wird
daran gemessen, wie oft Sie dieselben Fehler machen, nicht so sehr, ob Sie sie machen
oder nicht.
9. Verstehen Sie, dass der Intellekt bei der Bewusstseinsbildung begrenzt ist? Intuition
und "Inneres Wissen" ist dem Intellekt übergeordnet, weil der erstere eine niedrigere
Schwingung hat als der letztere.
10.Wissen Sie, dass Sie sich selbst beurteilen, indem Sie andere beurteilen. Wir sind alle
EINS, und was mit einer Person passiert, passiert uns allen. Die Dinge, die Sie in einer
anderen Person nicht mögen, sind die gleichen Dinge, die Sie mit sich selbst nicht
mögen.
Diese 10 Punkte auf der Checkliste sind Indikatoren. nicht mehr, nicht weniger. Es kann sein,
dass Sie das Gefühl haben, dass Sie mit allen 10 Artikeln zufrieden sind, aber kein Experte ist.
Manchmal neigen Sie dazu, auf alte Trends zurückzugreifen. Das ist okay und normal! Ich
kann das nicht genug betonen. Wir sind Menschen in der 3. Dichte, und wir können hier nur
mit allen gemischten Energien um uns herum so weit gehen, aber ich möchte mit dieser
Checkliste sehen, ob Sie an diesen oder ähnlichen Dingen arbeiten. verbessern und die meiste
Aufmerksamkeit auf dich richten oder nicht?
Wenn Sie sind, sind Sie bereit weiterzugehen. In den nächsten Jahren wird es eine Zeit nach
2012 geben, in der Sie den Drang verspüren, aus den großen Städten zu ziehen, in die eigene
Gemeinde zu ziehen oder eine eigene Gemeinschaft aufzubauen, die autark ist. Sie können
sich mit denen ähnlicher Schwingungen zusammenschließen und eine eigene Realität schaffen.
Sie werden wieder mit der Natur und den Elementen verbunden und fühlen sich auf einer sehr
intimen Ebene mit ihnen verbunden. Sie werden das Bewusstsein in allem um Sie herum
spüren, das Bewusstsein in Felsen, Pflanzen, Tieren, Bäumen, Sternen; alles! Ihr
Nervensystem wird sich durch den Kosmos und darüber hinaus erstrecken und Sie werden zu
Multi-D. Es gibt nicht wenige, die das schon tun.
Diejenigen, die nicht an diesen 10 Punkten auf der Checkliste arbeiten, können sich für
Metropolitans entscheiden. ein Leben mit ausgereifter Technologie, Klonen, Mikrochiping,
künstliche Intelligenz, Lebensverlängerung über Nanotechnologie (gleichzeitig wird jedoch eine
feste Geburtenkontrolle durchgeführt), bei der Sie von einer kontrollierenden Regierung
"betreut" werden, was vielleicht sogar der Fall ist offen von ETs (lesen Sie die Anunnaki). Die
meisten Leute in dieser Kategorie werden diese Papiere wahrscheinlich nicht einmal lesen, aber
wir müssen alle darauf achten, dass wir nicht auf die Manipulation draussen fallen. Es ist nicht
so, als würden wir plötzlich von einem Tag auf den anderen all diese Ultra-Technologie um uns
herum haben. Es schleicht sich an uns heran, und wenn wir nicht scharfsinnig sind, werden wir
es nicht bemerken, und eines Tages stellen wir fest, dass wir Teil von etwas geworden sind,
das wir nicht mögen. Wenn wir so weit gegangen sind, kann es schwierig sein, ausbrechen zu
können.
Warum so Da es sich um die Nanosekunde handelt, können Sie die DNA reaktivieren. Nach
2012 wird langsam, aber sicher, die Neue Erde entstehen, die auf dem Bewusstsein derjenigen
aufbaut, die sich durch Seelenvereinbarung dazu entscheiden, sie zu bauen. Es wird sich zu
einer Erde der vierten Dichte entwickeln, während die Erde der dritten Dichte in einer
parallelen Realität bestehen bleibt. Für eine Weile werden die beiden koexistieren, aber
irgendwann und allmählich werden sie aufgrund von Frequenzunterschieden voneinander
getrennt. Diejenigen, die sich für den ersten Weg entschieden haben, werden sich in einer
weniger dichten Welt befinden, in der die Menschen multidimensional sind und ihre 12-Strang-
DNA aktiviert haben, um sich nun auf die nächste Dichte (höchstwahrscheinlich mit
zusätzlicher DNA-Aktivierung) vorzubereiten ein neuer Zyklus von 26.556 Jahren in unseren
Begriffen, obwohl das RA-Material sagt, dass wir mehr Zeit in der 4. Dichte verbringen (aus
unserer linearen Perspektive) als in 3D. Diejenigen, die in der 4. Dichte leben, werden die Zeit
jedoch nicht mehr als linear wahrnehmen, aber das ist ein Thema für zukünftige Arbeiten.
Wenn der 4. Dichte-Zyklus abgeschlossen ist und Sie Ihre Schwingung soweit steigern können,
dass Sie zu einer 5. Dichte-Erde aufsteigen können, wird dies der Fall sein. Wenn nicht, werden
Sie wahrscheinlich eine Weile in der 4. Dichte bleiben, um die Lektionen dieser Frequenz zu
lernen.
Dies ist auch genau das, was mit jenen Menschen passieren wird, die sich dazu entschieden
haben, ihr Bewusstsein nicht genug zu erweitern, um zur 4. Dichte der Erde aufzusteigen.
Darum geht es in der Endzeit - es geht um Entscheidungen und die Erhöhung unserer
Schwingungen. Die Zeit wird von vorne beginnen und ein neuer Zyklus der 3. Dichte von
26.556 Jahren wird für diejenigen beginnen, die in der Frequenz der 3. Dichte bleiben, wobei
"kleine Seelen" weiterhin im 3D-Bereich inkarnieren.
Dies ist nicht der erste Zyklus der 3. Dichte von 26.556 Jahren. Archäologen haben Überreste
von Menschen und anderen Kreaturen gefunden, die älter als ein Jahr sind, das ist eine
Selbstverständlichkeit. Wie jedoch im RA-Material ( http://lawofone.info ) betont , war eine Ernte
am Ende eines Zyklus nicht immer möglich, und manchmal wurden nur wenige, wenn
überhaupt, zu einer höheren Dichte geerntet.
4.2 Wahl und Opferhaube
Wenn ich sage, dass es keine Opfer gibt, nur Co-Creation, werden die Menschen dazu
gebracht, zu reagieren. Sie sehen Kinder verhungern, geistesgesteuerte Kinder, Menschen in
den denkbar schlechtesten Situationen und denken gern, sie als Opfer zu sehen. Sie können
nicht sehen, wie auf Erden sich diese Menschen für diese Situation entschieden haben.
Verständlicherweise so, weil wir Mitleid haben und uns darum kümmern. Wir möchten den
Bedürftigen helfen und das "Böse" verstehen.
Ich mag das Wort "Opfer" überhaupt nicht, weil es Hilflosigkeit und totale Wirkung impliziert.
Es ist in perfekter Reihenfolge, um einzugreifen, wenn wir jemanden leiden sehen,
zusammengeschlagen werden, verhungern oder was auch immer die Situation ist. ein hilfloses
Kind ... Ich wäre der Erste, der rennt, um zu helfen. Es geht nicht darum, aber auf einer
höheren Ebene ist es Co-Creation. Diese ganze 3-D-Realität ist ein großes Experiment, wie wir
besprochen haben, und die Seelen, die sich mutig entschieden haben, "tief Luft zu holen" und
es aus Liebe zum Urschöpfer zu erfahren, um ihm dabei zu helfen, sich selbst auf einem Neuen
zu erleben Ebene, tat es durch Wahl. Wenn das "Spiel" komplizierter wird, wird jede Seele
manchmal in große Herausforderungen verwickelt, die in diesem oder in einem "zukünftigen"
Leben gelöst werden müssen. Es geht darum, diese Realität in vollen Zügen zu erleben und die
Frequenz über die 3. Dichte zu heben und das Spiel abzuschließen. Wir haben eine gewisse
Anzahl von Inkarnationen und 26.556 Jahren, um dies zu tun. Es ist keine große Sache, wenn
wir es nicht tun, aber dann müssen wir einen neuen Zyklus in 3D beginnen, bis wir das Spiel
beherrschen. Die Beherrschung des Spiels bedeutet nicht, dass wir alles wissen müssen, was
in 3D zu wissen ist, aber wir müssen genug wissen, um unsere Frequenz zu erhöhen und die
Verschmelzung unserer Zeitlinien am Ende des Zyklus (was jetzt ist) anzunehmen.
Aufgrund von Amnesie vergessen wir das Gesamtbild des Spiels. Wir sehen jemanden leiden
und verstehen nicht warum. Erst wenn wir begreifen, dass in allem, was passiert, eine
Lernerfahrung vorhanden ist, können wir sehen, dass auch wenn jemand leidet, etwas zu
lernen ist. Wenn wir eine schlechte Situation sehen, müssen wir ihr sofortige Aufmerksamkeit
schenken und die Situation entladen, was auch immer es sein mag und was auch immer nötig
ist. Wenn sich dann eine Gelegenheit ergibt, können wir die Person mit unserem größeren
Wissen über die Situation unterrichten, bis wir zu einem Punkt kommen, an dem die Person
sich selbst helfen kann, oder andere geeignete Unterstützung erhalten. Jede Hilfe muss ein Ziel
sein, um Hilfe zur Selbsthilfe zu erhalten. Wenn wir das vor Augen haben, greifen wir nicht
direkt in den Lernprozess dieser Person ein. Wir bringen ihnen nur bei, wie man eine Situation
übernimmt, die außer Kontrolle geraten ist. Verwenden Sie dann den Traumzustand, um mit
den Energien dieser Person zu arbeiten - es ist immer noch fremd für Menschen, aber es
werden Traumzustandsvereinbarungen getroffen, also Entscheidungen, physische Realität und
Probleme können gelöst werden, nachdem sich die Seelen in Fragen im Theta-Staat treffen
Energiearbeit machen. Gehen Sie nachts ins Bett, um einer bedürftigen Person zu helfen. Ob
Sie die Person gut kennen oder ob Sie jemanden zum ersten Mal getroffen haben, ist
unerheblich. Vielleicht erinnern Sie sich nicht, wann Sie aufgewacht sind, aber wenn Sie vor
dem Einschlafen eine klare Absicht haben, wird dies der Fall sein. Mach es ein paar Nächte
hintereinander; es wird eine große hilfe sein!
5. Amnesia
Vor rund 11-12.000 Jahren fiel die Erde, die mit dem Fall von Atlantis und der großen Flut
zusammenfiel, um ihre Achse. Dies ist ziemlich bekannt, aber nicht die Konsequenzen daraus
und warum dies geschah. Wenn wir zurückzählen, waren das 3-4 Nibiru-Kreuzungen (12.000
(15.000) / ~ 3.600 = 3+ (4-)) und wir wissen durch Sitchins Übersetzungen, andere Quellen
und direkte Begegnungen mit dem Ša.AMi, dass Nibirus Schwerkraft Pull verursachte diese
Auswirkungen auf der Erde: Das Kippen der Achse hat Amnesie hervorgerufen: Die Erde, deren
Achse viel gerader war und sich jetzt in einem Winkel befindet, hat unseren Kontakt mit dem
Kosmos völlig verändert.
Wie ist das, fragst du vielleicht? Dies hat zu tun, wie Erinnerungen gespeichert werden. Die
heutige Mainstream-Wissenschaft hat keine Ahnung, wie Erinnerungen gespeichert werden, sie
gehen einfach davon aus, dass sie im Gehirn gespeichert sind. Überhaupt nicht. In der
Metaphysik und sogar in der Subquantenphysik wissen wir, dass Erinnerungen im Äther
gespeichert werden und nicht im Gehirn. Das biologische Wesen, das Biomind, hat durch den
Äther Zugang zu den kollektiven Erinnerungen der Menschheit. Wenn die Erde um ihre Achse
gekippt wird (je nachdem, wie viel davon), wird es immer schwieriger, auf die kollektiven
Erinnerungen zuzugreifen. Bis zu einem gewissen Grad ist es fast unmöglich, dies zu tun. Wenn
es wirklich schlimm ist, kann daraus ein "leeres Blatt" entstehen, bei dem die Zeit wieder von
Null anfangen würde, wo Menschen und Tiere auf diesem Planeten keine vergangenen
Erinnerungen hätten. Im Laufe der Zeit hat es auf der Erde viele Polverschiebungen gegeben,
und die Erdachse hat mehr als einmal gekippt, aber vor 12-15.000 Jahren ereignete sich ein
schwerwiegender Zwischenfall. Seitdem, wenn eine Seele in ein Biokind auf diesem Planeten
eindringt, gehen sie in Amnesie über, weil der Winkel, unter dem sie auf vergangene
Erinnerungen zugreifen müsste, es fast unmöglich macht.
In alternativen Forschungsstudien wird häufig der Schluss gezogen, dass es sich lediglich um
einen himmlischen Außenkörper handelte, der sowohl die biblische Sintflut als auch das
Umkippen der Erdachse verursachte. Die biblische Flut ereignete sich höchstwahrscheinlich
aufgrund des Abfalls von Nibiru vor drei Zyklen, aber wie wäre es mit dem Kippen? Könnte das
sein oder gibt es einen unheimlicheren Grund für unsere Amnesie, der niemals den Sumerern
oder Menschen anderer Kulturen erzählt wurde? Die aktuelle Neigung der Erdachse beträgt
etwa 23,4 °. [ 6 ]
Wir wissen, dass hier auch ein Missbrauch von Energien, Kristallen, Ressourcen und Macht zum
Zeitpunkt der Flut und der Amnesie stattfand. Heute verwenden wir Öl, das völlig verrückt ist,
wenn man weiß, wie man Nullpunkt-Energie aus der Luft holt, aber es hat alles zu tun, mit
wem die Ressourcen natürlich kontrolliert werden und wo das Geld liegt. Die alten "Götter"
haben in der atlantischen Zeit nach gelbem Gold gefördert, und wir Menschen bauen heute
noch nach Gold, aber jetzt ist es "schwarz". Sowohl wir als auch wir haben die Erde ihrer
Ressourcen erschöpft, ohne Respekt vor dem Planeten zu haben, auf dem sich heute diese
beiden verschiedenen Wesen (Menschen und Anunnaki) befinden. Aber war der Missbrauch von
Energie durch die Götter tatsächlich der Grund für das Umkippen der Achse, und wenn ja,
wollte jemand, dass wir vergessen?
Der Hinweis liegt in meinen früheren Veröffentlichungen, in denen wir diskutieren, wie Marduk
die Geschichte umschrieb, um sich als Gott zu bevorzugen. Er wollte alle Erinnerungen an
frühere Götter dieses Planeten löschen, um Konkurrenz zu vermeiden. Dazu musste er
natürlich nicht nur die Geschichte neu schreiben, sondern auch die Erinnerung an unsere
frühere Geschichte löschen und durch falsche Erinnerungen ersetzen [ 7 ] .
Marduk war kein Wissenschaftler (zumindest nicht zu dieser Zeit) und musste sich auf andere
verlassen, um bestimmte wissenschaftliche Gleichungen zu erreichen und unterschiedliche
Wirkungen zu erzielen. Die Guardian Alliance sagt uns, dass es die pleiadischen Samjase-
Anunnaki von Alcyone und ihre Verbündeten Enlil-Odedicron und Marduke-Necromiton Nibiruan
waren, die vor rund 12.500 Jahren hinter der "Hausreinigung" der historischen Aufzeichnungen
der Erde gestanden haben Die meisten Weltherrschaftskampagnen auf der Erde seit 250.000
Jahren [ 8 ] , und interessanterweise erwähnt Joshua Free, Autor und Anunnaki-Hybride (der
behauptet, Nabu, Marduks Sohn, in seiner aktuellen Inkarnation zu sein), den Mardukite-
Necronomicon Anunnaki auf seiner Website (Ich würde davon ausgehen, dass es sich um
dieselbe Gruppe handelt, von der die Guardian Alliance spricht) [ 9 ] . Meine beste Vermutung
ist, dass die Erdachse während des Abfalls von Nibiru gekippt wurde, als die Sintflut kam, aber
vielleicht haben der Enlil (Jehova) und sein Volk dabei geholfen, sie mit Hilfe ihrer
Wissenschaftler zu unterstützen, um die Erinnerungen an die Erde zusammen mit dem
Planeten wirklich auszulöschen menschliche Bevölkerung und ihre hybriden Nachkommen, oder
es wurde danach getan, als der Enlil zu seiner großen Enttäuschung entdeckte, dass ein Teil
der Menschheit dank seines Halbbruders Ea überlebt hatte. Die Absicht der Enlil war natürlich,
die gesamte Menschheit / Anunnaki-Hybridenpopulation auszulöschen, aber vielleicht wollte er
auch, dass jeder, der auf der Erde gelandet war, oder irgendeine neue Spezies, die nach der
Neigung entstanden ist, keinen Zugang zu den Erinnerungen im Äther hat. Die Anunnaki
wussten natürlich, wie Erinnerungen gespeichert werden. Später musste Marduk einfach die
Geschichte von der Flut bis zu dem Tag neu schreiben, an dem er wollte, dass sie Jahr 1, Tag 1
sein sollte.
5.1 Klärung des "menschlichen Experiments" und der Abhängigkeit von der linearen
Zeit
Jetzt wird klarer, wie und woher das "Human Experiment" stammt. Es begann im Wesentlichen
mit dem Fall von Atlantis und der großen Flut. Die Erde neigte sich um ihre Achse und
Massenamnesie folgte zusammen mit dem Auslöschen des Großteils der Menschheit. Dies
geschah um die Mitte eines großen Jahres (26.556 Jahre), und wir leben jetzt in der Opposition
dieser Zeit (auf der anderen Seite des Galaktischen Zentrums).
Bevor sich die Erde neigte, waren die Menschen viel multidimensionaler und konnten sich viel
leichter in kollektive Erinnerungen einstimmen, mit den Elementen verschmelzen und nicht in
linearer Zeit und im Frequenzzaun gefangen werden. Die lineare Zeit wurde, wie es scheint,
von den Anunnaki eingeführt, als sie den Menschen über die Geschichte erzählten und wie alles
eine Vergangenheit, Gegenwart und eine unbekannte Zukunft hat. Es ist nichts Falsches, wenn
Sie uns über Geschichte erzählen, denken Sie, und als Prinzip haben Sie recht, aber wenn Sie
Geschichte aus einer linearen Zeitperspektive erzählen, hat dies eine Einschränkung
geschaffen, die für die Götter recht günstig war. Wenn die Leute anfingen, in dieser neuen,
allgemein akzeptierten Art und Weise zu denken, wären sie leichter zu kontrollieren als wenn
sie gleichzeitig auf alle Zeiten zugreifen könnten. Danach änderte sich alles.
Die lineare Zeit wurde durch das Zeitalter der Industrialisierung, in dem wir noch leben, zu
einem noch festeren Konzept. Vorher war die Zeit eher lokal. Die Leute wussten, wann die
Sonne aufging, wie sie sich am Abend über den Himmel bewegte, und sie bauten ihren Tag
darum. Das war immer noch eine mehrdimensionale Denk- und Lebensweise. Später, mit der
Industrialisierung, musste jeder pünktlich zur Arbeit sein, überall tauchten Uhren auf, und Sie
waren zeitlich genau das, was Sie gerade taten. Dann kam man zu einer bestimmten Zeit von
der Arbeit usw. Die lineare Zeit wurde sehr fest. Einige sagen, dass es wirklich in diese
Richtung ging, als die Eisenbahn gebaut wurde. Die Eisenbahngesellschaften legten Zeitpläne
heraus, wann Züge ankamen und abfuhren, und die Menschen mussten sich darauf einstellen.
Die solide Version der linearen Zeit begann also erst vor ein paar hundert Jahren.
Es gibt eine Seelenvereinbarung, um am linearen Zeitexperiment teilzunehmen, obwohl es auf
einer niedrigeren Ebene wie reine Unterdrückung aussehen kann. Aber diejenigen, die meine
Papiere von Anfang an bis zu diesem Punkt gelesen haben, wissen, dass alles, was existiert,
der Urschöpfer ist, der sich selbst ausdrückt. Obwohl die Erde nicht der einzige Planet in 3D ist,
der mit linearer Zeit arbeitet, ist er einer der meist überwachten, weil er auch eine lebendige
Bibliothek ist. Seelen wie wir, die hier in dieser Realität sind, tragen enorm zum allgemeinen
Lernprozess des Multiversums bei, und die Aufregung unter den ET-Rennen ist jetzt groß, wenn
wir uns dem Ende der Nanosekunde nähern.
6. Zeitleisten und elektromagnetische Felder
In der Wissenschaft ist das elektromagnetische Spektrum der "Maßstab", mit dem sie
erkennen, was ihre Instrumente im Weltall aufnehmen. Wenn Wissenschaftler jedoch
unterschiedliche Instrumente hätten, würden sie etwas anderes aufgreifen. Dies ist ein
Beispiel, bei dem das Denken innerhalb oder außerhalb der Box so wichtig ist. Wissenschaftler
bauen Maschinen, um etwas im Weltraum entdecken zu können, und wenn sie anfangen, das
System zu nutzen, sagen sie: "Schauen Sie, wir hatten recht! Das haben wir entdeckt!" Sehr,
weil sie damit gerechnet hatten.
Das elektromagnetische Spektrum ist wie die Zeit grundsätzlich eine Idee. Zeit ist real in dem
Sinne, dass wir sehen können, wie sich die Sonne bewegt und die Erde sich dreht, und das
elektromagnetische Spektrum "eine Realität in den Frequenzen von Energien mit
elektromagnetischen und magnetischen Eigenschaften hat, die Atmosphären des Weltraums zu
beleben scheint und genutzt werden kann um Informationen zu vermitteln. " [ 10 ]
Wann kommt gleichzeitiges Leben; wir erleben das leben aus einem sichtbaren spektrum.
Diese Realität, die wir erleben, ist nur ein winziges Spektrum des gesamten verfügbaren
Spektrums von Spektren. Unsere Augen sind so eingestellt, dass sie nur dieses winzige
Stückchen Realität sehen. Tiere sind in dieser Hinsicht viel empfindlicher als wir und verfügen
über ein breiteres Spektrum.
Das elektromagnetische Spektrum hat ein Bewusstsein, das den Wissenschaftlern nicht
bewusst ist. Wissenschaftler neigen dazu zu denken, dass die elektromagnetischen Spektren
Linien auf einem Maßstab sind, aber das Spektrum ist überall; Es ist miteinander verflochten
und keine Linie, wie bei einem Thermometer. Wenn das Thermometer 60 ° anzeigt, bedeutet
das nicht, dass es 60 ° ist, wo sich das Thermometer befindet, sondern in der Atmosphäre.
Verstehe?
Innerhalb des sichtbaren Spektrums, in dem wir leben, befinden sich gleichzeitig andere
Zeitbehälter, die zu unserem Schutz eingesperrt sind. Wenn nicht, würden wir verrückt werden.
Schizophrene Leute haben sich auf diese Zeitbehälter eingestellt, und da kommen die
Stimmen, um ihnen zu sagen, was sie tun sollen. Sie sind überwältigt und geben Entitäten aus
verschiedenen Zeiträumen ihre Macht ab; Sie lassen sie für sie entscheiden. Wenn ständig
andere Selbst in unser Leben kommen würden, könnten wir jetzt keine einzige haben. Was wir
hier auf der Erde jedoch vermissen, ist die psychische Wahrnehmung, dass diese anderen
Zeitlinien mit anderen Selbst existieren und die Fähigkeit, sich nach Belieben darauf
einzustellen.
Hier in unserer modernen Welt, in der Realität Arbeit, Familie, Kinder und Schlaf ist, sind wir
sehr "fokussiert". Was wir sehen, wenn wir was bekommen. Unsere Vorfahren sind etwas in der
Vergangenheit, tot und begraben, und das war's. In den östlichen Philosophien werden die
Dinge jedoch anders betrachtet. Dasselbe gilt für die meisten einheimischen Stämme. hier in
Amerika und anderswo. Sie betrachten die Vorfahren als wären sie noch im Jetzt, aber in
einem anderen Spektrum der Realität. Sie sprechen mit ihnen, bitten um Anleitung und zeigen
ihnen Respekt, auch wenn sie schon lange tot sind. Sie schauen auf ihre Verwandten auf der
anderen Seite, die gleichzeitig mit ihnen leben, im Einklang mit der Zeit. Sie wissen, dass sie
da sind.
Elektromagnetismus sind Impulsraten, bei denen Energie schwingt. Das Problem beginnt, wenn
Wissenschaftler versuchen, diese zu messen und auf eine Spektrumskala zu bringen. Alles, was
sie in Wirklichkeit getan haben, ist herauszufinden, dass es sie gibt. aber sie schwanken und
interagieren miteinander und existieren notwendigerweise nicht übereinander. Es ist eher ein
"Tanz der Frequenzen", wie die Plejadier sie nennen; Tanz bedeutet, dass sie miteinander
interagieren. Die Wissenschaft nennt die Dinge und hält es für real. Sie sagen jedem, dass es
real ist, und es wird real. Es gibt so viele falsche Ideen von Wissenschaftlern, die etwas über
etwas herausfinden, ein Etikett darauf setzen, es "statisch" und nicht flexibel machen und es
gut nennen. Dann werden Physikbücher in Millionen gedruckt, um sie mit neuen Informationen
zu aktualisieren, damit die Kinder lernen können, dass dies die neue Wahrheit ist. Die
Wissenschaft hat nicht erkannt, dass das Universum fließend ist. Dimensionen sind fließend
und interagieren miteinander; Das elektromagnetische Spektrum ist fließend. Wie Dr. Bordon
von LPG-C sagte: "Alles ist fließend; was heute wahr ist, kann morgen nicht wahr sein" .
Aber ist das nicht entmutigend? Wie um alles in der Welt werden wir die Wahrheit finden? Die
Antwort ist, dass wir dies nicht tun werden, solange wir nach einer statischen Wahrheit suchen.
Wir schaffen unsere eigene Wahrheit, und Wahrheitssucher suchen meistens falsch nach
"Wahrheit", und sie werden sie niemals finden. Wenn wir damit zum Frieden kommen, ist das
Multiversum fließend und schwankt und ändert sich aufgrund all unserer Gedanken und
Emotionen. Dann haben wir die Wahrheit gefunden, weil es so einfach ist. Solange wir getrennt
sind und Seelen in einem sich ständig wandelnden Multiversum erforschen, brauchen wir
Glaubenssysteme, um daran festzuhalten. Ohne sie sind wir nichts als unendliches Bewusstsein
und unendliches intelligentes Bewusstsein; Wir sind EINS mit dem Urschöpfer. Der Trick
besteht also darin, ein Glaubenssystem zu finden, das uns gut dient und es erweitert, um eine
bewusstere Erfahrung zu haben, und so weiter und so weiter. Jeder auf diesem Planeten und
darüber hinaus hat Glaubenssysteme, von denen aus er operiert, und wenn unsere
Glaubenssysteme sehr starr und solide sind, stellen wir uns selbst eine Falle, denn wir werden
wie die Fische in einem großen Fluss, die aus Versehen in einen Fluss schwimmen Teich am
Ufer des Flusses und wird eingeschlossen. Nach einer Weile denkt er, der Teich sei alles. Wir
müssen in unserem Denken und Glauben fließend sein und bereit sein, uns zu ändern, wenn es
uns dient. So bleiben wir mit dem Multiversum in Einklang und arbeiten zu den gleichen
Bedingungen wie es .
Dies ist wieder Teil von Multi-D. Wir müssen unsere starren Glaubenssysteme loslassen und
uns neuen Ideen öffnen. Fühlen Sie, was los ist. Selbst diejenigen, die behaupten, keine
außersinnlichen Wahrnehmungen (ESP) zu haben, haben sie ständig, aber sie beachten sie
nicht. Ich habe in meinen Papieren schon oft gesagt, dass, wenn die Zeit schneller wird und
das Tempo in unserem Leben aufgrund anspruchsvollerer Arbeitssituationen ansteigt oder was
auch immer die Gründe dafür sein mögen, wir müssen langsamer werden! Es ist so wichtig,
denn wenn wir dies nicht tun, können wir nicht lernen, uns auf diese parallelen Realitäten und
interdimensionalen, gleichzeitigen Existenzen einzustellen.
Was wirklich passiert, wenn Sie Ihre Frequenz erhöhen, wie so oft beim Aufstieg und beim
Ändern der Dichte gesprochen wird, lernen wir, uns auf die verschiedenen Spektren der
Realität einzustimmen und sich dessen bewusst zu werden, was sie tun. Wir gehen nicht von
einem Spektrum zum anderen, wir stimmen gleichzeitig auf alle ein. Jedes dieser Spektren hat
etwas bestimmtes; Das Infrarot der Sonne wärmt uns auf, die Gammastrahlen geben uns
Informationen usw. Sie sind alle zur gleichen Zeit im selben Raum, und wir stimmen uns in
Verbindung mit der Erhöhung unserer Schwingungen auf. Alle Spektren haben uns gleichzeitig
beeinflusst - immer, aber wir achten nicht darauf, was sie für uns und unsere Biomind tun.
Wenn wir dies verstehen und lernen zu empfangen, ist dies ein Teil der Reaktivierung unserer
DNA und wird zu kosmischen Wesen. Dies gibt dem Satz eine völlig neue Perspektive: "Es ist
Zeit aufzuwachen!"
Die Quintessenz, wenn wir über das elektromagnetische Spektrum ( EMS # ) sprechen, ist,
dass es nicht "kartierbar" ist. Ein bestimmtes Insekt stimmt mit seiner Perspektive des UMS
überein, während sich ein anderer Insektentyp mit einem anderen Insekt einstellt. Alle
Insekten sehen die Dinge anders als der Mensch, und selbst wenn Menschen bestimmten
Kombinationen des EMS zustimmen, sehen sie die Dinge individuell etwas anders. Wir sind uns
nicht in allen Punkten einig, obwohl wir uns darauf einigen können, dass ein Tisch ein Tisch ist
und ein Foto ein Foto ist. Es gibt unendlich viele Kombinationen des EMS, und wir wählen aus,
welche Kombinationen wir einstellen wollen, um unsere Realität zu erschaffen und unsere
Sinne zu erweitern.
Ähnliches gilt, wenn wir sagen, wir bewegen uns in eine höhere Dichte. Alle Dichten und
Dimensionen sind ebenfalls fließend und existieren nicht übereinander; Sie existieren
gleichzeitig im selben Raum. Der Trick besteht darin, sich auf sie einzustellen, was nur
passieren kann, wenn wir unser Bewusstsein erweitern. Wenn wir zu einem Punkt kommen, in
dem wir das "flüssige Multiversum" akzeptieren und anfangen, unsere Chakren zu öffnen, um
es zu erfahren, öffnen wir uns auch einem größeren Wissen darüber, wie das Multiversum
funktioniert, und erhöhen dadurch unsere Frequenzen / Schwingungen stimmen Sie sich auf
höhere Seinsdichten ein, wo die Dinge eher im Traumzustand sind; Es ist fließend und
einfacher zu schaffen, was wir wollen, da die Realität weniger dicht ist.
Das elektromagnetische Spektrum reagiert immer auf das, was es betrachtet, und dann
erreichen wir das Quantenniveau. Wenn jedoch eine Spezies so programmiert ist, dass sie die
Dinge auf eine bestimmte Art und Weise betrachtet, kann sich das UMS selbst genug "kleben",
um sich selbst in die Massenvereinbarung zu bringen. Dann in seiner Verlängerung; Wenn Sie
zu einer bestimmten Zeit auf einer bestimmten Zeitachse geboren werden, stellen Sie sofort
die für diese bestimmte Zeit und Realität geltende Programmierung ein. Es ist in Ihre Biomind
programmiert. Was wir jetzt tun, ist, dass wir die Programmierung brechen, indem wir die
Gültigkeit der Realität in Frage stellen, an die wir uns gewöhnt haben. Wenn wir dies tun, eine
nach der anderen, zwei nach zwei, und so weiter, ist es wie eine Welle des Bewusstseins, die
über den Planeten schwebt, auf die sich andere Menschen einstimmen und zu erforschen
beginnen.bis ein bestimmter Prozentsatz die Programmierung gebrochen hat und die Dinge aus
einer größeren Perspektive betrachtet wurden. Dann wird irgendwann mehr Menschheit folgen.
6.1 Folgen der wandernden Magnetpole der Erde
Hier ist etwas zum Nachdenken. Jedes Mal, wenn wir Atomwaffen einsetzen; Ob es nun mit
Nagasaki und Hiroshima oder Tests in den Wüsten oder unter Wasser ist, spielt keine Rolle. Es
erzeugt einen Welleneffekt im Raum / Zeit-Kontinuum und stört das elektromagnetische Feld.
Besonders jetzt, wenn die Zeit schneller wird, ist der Ripple-Effekt noch breiter und schneller.
Der gleiche Effekt entsteht, wenn Atomreaktoren wie in Japan (2011) explodieren. Natürlich
verursacht es Strahlung, die verheerende Auswirkungen auf den gesamten Planeten haben
wird, nicht nur in Japan, sondern auch eine schockierende Wirkung im Raum-Zeit-Kontinuum.
In der Vergangenheit, vor etwa 11.000 Jahren, wurden am Ende des Atlantiks auch
Atomwaffen eingesetzt, die zum Grund der Erdachse sein könnten. Polverschiebungen sind
jedoch auch ein kosmisches Phänomen und Teil eines natürlichen Zyklus, aber unkontrollierte
Kernenergie kann die Achse in einen ungewöhnlichen Winkel neigen. Während wir hier
sprechen, haben die Flughäfen begonnen, die Position der Landemarkierungen zu ändern, um
sich an die Änderung der elektromagnetischen Felder auf der Erde und den Polarregionen
anzupassen. Sie richten sich mit der Verschiebung der Nord- und Südmagnetpole aus.
Die Menschen im Internet diskutieren seit langem die Folgen von migrierenden Magnetpolen
und Polverschiebungen. Alles wurde von einem Ende des Spektrums zum anderen besprochen,
um eine Metapher zu verwenden, die auf einem gerade besprochenen Begriff basiert. Niemand
weiß es wirklich, und einige Weltuntergangsleute haben ganze Websites darüber geschrieben,
wie dies das Ende der Menschheit verursachen wird.
Während die Magnetpole wandern, wird das elektromagnetische Feld der Erde geschwächt. Ein
starkes Magnetfeld hält die Dinge zusammen und macht die Realität solide und dauerhaft.
Wenn das Feld stark ist, werden auf dem Planeten in Form von spiritueller Erleuchtung keine
großen Fortschritte erzielt. Wenn das Feld jedoch schwächer wird, werden die Dinge weniger
dicht und die Realität fließender. Diejenigen, die bereit und bereit sind (manchmal nicht nur in
diesem Leben, sondern auch in früheren Leben), öffnen sich jetzt dem Kosmos um sie herum
und beginnen, ihre schlafende DNA zu aktivieren. Dies geschieht jedes Mal, wenn wir eine
Polwanderung durch eine Polverschiebung haben, und es gab immer diejenigen, die es
geschafft haben, durch den Spalt einer ansonsten soliden Bevölkerung zu fallen und
aufgestiegen zu sein. Massenaufstieg (oder Ernte) hat jedoch nichtDies geschah in einigen
Zyklen aufgrund der Unterdrückung unserer DNA-Aktivierung und der Tatsache, dass unsere
12 Helices auf zwei reduziert wurden, und wir stiegen ab, statt zu steigen, als
interdimensionale Wesen hierher kamen und unseren Prozess auf einer Erde mit höherer
Dichte störten. Darüber hinaus wollten die Anunnaki in den niedrigeren Dichten ein anderes
Maß an Kontrolle erleben, wo sie physische Körper für ihre Bequemlichkeit verwenden konnten.
Es war also eine Kombination all dieser Dinge (und wahrscheinlich mehr, die mir noch nicht
bewusst ist), die zu der Erde der 3. Dichte führten.Die Anunnaki wollten eine andere Kontrolle
in den niedrigeren Dichten erleben, wo sie physische Körper für ihre Bequemlichkeit verwenden
konnten. Es war also eine Kombination all dieser Dinge (und wahrscheinlich mehr, die mir noch
nicht bewusst ist), die zu der Erde der 3. Dichte führten.Die Anunnaki wollten eine andere
Kontrolle in den niedrigeren Dichten erleben, wo sie physische Körper für ihre Bequemlichkeit
verwenden konnten. Es war also eine Kombination all dieser Dinge (und wahrscheinlich mehr,
die mir noch nicht bewusst ist), die zu der Erde der 3. Dichte führten.
Pole-Änderungen haben also nicht nur negative Auswirkungen auf die Bevölkerung eines
Planeten. Es tutErdveränderungen und Wetterveränderungen verursachen, und es ist wahr,
dass viele Menschen dabei sterben werden, und es werden viele katastrophale Dinge
passieren, aber es gibt immer noch diejenigen, die davon profitieren werden und auf die sie
vorbereitet wurden dies und kann es verwenden, um sich als Biominds auf der Erde zu
entwickeln. Wie immer hat es wieder mit unserer Schwingung zu tun und wie wir gelernt
haben, mit Ihren Emotionen umzugehen und wie gut wir mit Energie umgehen können. Wenn
wir die Angst vor dem Tod, die Angst vor den Elementen, die Angst vor der Erde, die Angst vor
dem Unbekannten, die Angst vor dem Körper und die Angst im Allgemeinen überwunden
haben, werden nicht nur unsere Überlebensmöglichkeiten exponentiell zunehmen, sondern es
wird auch das Beste sein ist uns in diesem Zyklus der 3. Dichte passiert. Es wird das
Sprungbrett zu höheren Existenzfrequenzen sein.
Wenn ein Hurrikan auf Sie zukommt, sprechen Sie mit ihm. Zeigen Sie ihm, dass Sie sich
seines Bewusstseins bewusst sind. erkenne es an und umarme seine Existenz. Sagen Sie ihm,
dass Sie wissen, warum es dort ist, und spüren Sie seine Präsenz. Der Sturm wird auch Ihre
Präsenz spüren und die Richtung ändern.
Die Abschwächung des Magnetfelds ist,
wie oben erwähnt, Teil eines kosmischen
Zyklus. Die Veränderungen im Feld sind
Manifeste der Sonne, die ungewöhnliches
Verhalten verfolgt, mehr
elektromagnetische Energie,
Sonnenübertragungen usw. auslöst. Die
Sonne selbst wird aktiviert, weil sie sich
aus anderen Bereichen des Weltraums
abhebt [ 11 ] ; die Sonne ist Teil eines
Lichtrelaissystems im Kosmos [ 12 ] .
Wenn der Kosmos größere Veränderungen
durchläuft, nimmt die Sonne ihn
zusammen mit allen Planeten im
Sonnensystem auf. Die Befürworter der
globalen Erwärmung wie Al Gore sagen,
dass die globale Erwärmung auf der Erde
aufgrund von Umweltverschmutzung
stattfindet und andere vom Menschen
verursachte Ursachen dazu führen, dass
uns das alles nicht sagtPlaneten im
Sonnensystem heizen auf, nicht nur die
Abbildung 2: Al Gore und seine "Global Warming Campaign"
Erde. Mit menschlicher Einmischung kann
ich kaum so viel zu tun haben, obwohl ich sicherlich unterstütze, dass wir aufhören müssen,
unseren Planeten zu verschmutzen und zu zerstören, auch wenn er mit der globalen
Erwärmung nichts zu tun hat. Dies ist alles eine Ablenkung, um die Menschen davon
abzuhalten, was wirklich passiert, und die Lügen, die Al Gore fördert, sind ein Versuch, uns
davon abzuhalten, unser Bewusstsein zu steigern.
Wenn das Magnetfeld geschwächt ist, kann mehr kosmische Strahlung durchdringen, und da
Licht Information ist, ändert die erhöhte Lichtmenge, insbesondere im
Gammastrahlenspektrum, unsere Perspektive der Realität als Biomind. Es verändert die Breite
des sichtbaren Spektrums, was dazu führt, dass die Menschen Dinge sehen, die sie noch nicht
gesehen haben. Damit meine ich nicht nur, dass die Menschen Auren, Geister und andere
"übernatürliche" Dinge sehen, die in den paranormalen Fernsehsendungen gezeigt werden,
sondern sie sehen auch UFOs und ETs, die interdimensional sind. Einige von ihnen waren die
ganze Zeit dort, aber die Leute waren nicht auf die Frequenzen abgestimmt, damit sie sie
sehen oder wahrnehmen konnten. Manche von euch sehen plötzlich Wesen, die in ihrem
Zuhause in und außerhalb der Frequenz erscheinen, da zwischen den Dimensionen ein
Durchblutungsrisiko auftritt.und diese Wesen nehmen den gleichen Raum ein wie Sie, aber auf
einer anderen Frequenz. Witzig gemeint, aber immer noch sehr wahr: Wenn Sie die Tür hinter
sich verriegeln und denken, Sie seien eine Weile allein, denken Sie noch einmal!
Abbildung 3: UFO-Sichtung in Arizona, 2008

Dies kann aufregend sein für diejenigen, die bereits bereit sind, andere Realitäten zu treffen,
aber ziemlich beängstigend für diejenigen, die dies nicht tun. Dennoch müssen wir uns darauf
vorbereiten, denn in der Zukunft, wenn wir generell Multi-D sind, werden wir nicht nur andere
Realitäten und Zeitpläne sehen und wahrnehmen, sondern auch reisen können durch den
Raum ohne Raumschiffe. Wir werden in der Lage sein, mit unseren Lichtkörpern oder
"Avataren" energetisch zu reisen, unsere DNA mit Hilfe von Sternentoren und schwarzen
Löchern von einem Ort zum anderen zu übertragen und sogar in einem fortschrittlichen
Zustand nachdenklich zu reisen Form der Fernanzeige; etwas, das bereits heute auf diesem
Planeten entwickelt und von wenigen praktiziert wird; Die Technologie ist bereits da [ 13 ] . Ich
möchte noch einmal betonen, dass ich keine Anti-Technologie bin, und ich denke nicht, dass
wir in die Büsche geraten und alles, was wir über Technologie gelernt haben, zurücklassen
muss. Technologie kann verbessert werden, wenn sie richtig und mit Bewusstsein eingesetzt
wird. Sobald wir durch die DNA-Aktivierung ein größeres Bewusstsein geschaffen haben, geht
auch Verantwortung mit sich.

7. Multi-Dimensionalität in der Zusammenfassung


Mehrdimensional zu werden ist kein Wunschdenken des New Age "Liebe und Licht". Während
sich der Planet um die Sonne dreht, dreht sich die Sonne um die Milchstraße und auf dem Weg
zu einem großen Jahr von 26.556 Erdjahren durchlaufen wir, die Sonne und die Planeten
verschiedene Lernzyklen und am Ende Von jedem großen Jahr endet ein Zyklus der 3. Dichte,
und ein neuer Zyklus der 3. Dichte beginnt.
Für diejenigen, die noch immer (verständlicherweise) schwer in Bezug auf simultane Leben und
Multi-D zu denken haben, möchte ich Ihnen hier eine weitere Metapher geben:
Stellen Sie sich einen
Wald vor. Dieser Wald
ist das Seelenfragment
(siehe Diagramme 2
und 3)über). Der Wald
ist voller Bäume. Alle
diese Bäume sind Sie,
und sie schießen vom
Boden auf und greifen
zum Himmel. Sie
existieren alle zur
gleichen Zeit, sind aber
voneinander getrennt.
Stellen wir uns vor, dass
diese Trennung hier auf

Abbildung 4: Die Forest / Multi-D-Metapher


der Erde eine lineare Zeit ist. In der Realität können wir jedoch alle sehen, dass sie gleichzeitig
existieren, eingefügt aus der vertikalen Zeit (metaphorisch gesprochen). Sie stehen einfach da
und haben ihre eigenen individuellen Erfahrungen. Dennoch ist der Boden oder der Boden, in
dem die Bäume verwurzelt sind, ebenfalls Teil des Baums. Dort bekommt es seine Energie und
"Nahrung" und Wasser, das es wachsen und überleben lässt. Der Boden verbindet den Baum
auch mit den anderen Bäumen im Wald; Wir können dies die Seelenebene oder die
Unterquantenebene nennen. Daher ist alles miteinander verbunden. Wenn der Boden dann mit
der Erde verbunden ist,Wir können dies mit allen einzelnen Teilen von Ihnen vergleichen. Jeder
Baum (kleine Seele) ist mit dem Wald (Seelenfragment) und der ganzen Erde, der Überseele,
verbunden.
Sie sehen also, dass nicht nur die Bäume im Wald, die alle ihre eigenen Erfahrungen haben,
sondern auch der Boden und der Boden Teil von Ihnen sind. es ist alles verbunden Aber die
Bäume sind dort, wo das Seelenfragment (der Wald) seinen Fokus hat; Dort entspringt die
Lebensenergie, um die größte Erfahrung zu haben. Die gleiche Zeit geht mit dem gleichzeitigen
unterschiedlichen Leben; Sie spülen im Laufe der Zeit Energie auf bestimmte "Bäume"
(Biominds), und hier konzentrieren Sie Ihre Erfahrungen.
Dann können Sie hinzufügen, dass, wenn die Erde die Überseele in unserer Analogie ist, es
mehr Wälder auf der Erde gibt und dass diese Wälder andere Planeten sind, auf denen Sie
ebenfalls existieren.
Ich hoffe, das hilft dem Leser, das Konzept zu verstehen.
Die Menschen dieser Generation haben
vergessen, wie wichtig es ist, unseren
Ältesten zuzuhören, so wie es die
Indianer getan haben und noch tun. Die
Ältesten sind nicht nur weiser in dem
Sinne, dass sie mehr Erfahrung in diesem
Leben haben, weil sie länger gelebt
haben, sondern sie können auch einen
Teil Ihrer Zeitleiste öffnen, den Sie nicht
erlebt haben, weil Sie nicht dort waren.
Alles in allem waren Sie, weil wir überall
im Multiversum zugleich sind, aber wie in
der Metapher über den Wald oben, haben
wir unseren Fokus in bestimmten Zeiten
an bestimmten Fristen. Abbildung 5: Älteste Indianer

Die Ältesten mit ihren Geschichten


können für Sie eine große Hilfe sein, um mehr über sich und die Realität um Sie herum zu
verstehen. Was sie sagen, erschafft in Ihrem Kopf Bilder, die ruhende Erfahrungen in sich mit
dem verbinden, was die Ältesten Ihnen sagen. Es kann auch interessant sein zu hören, was sie
zu sagen haben, weil Sie dazu geführt haben, dass Sie die gegenwärtige Zeit mit einer Zeit in
der Perspektive wahrnehmen, die von jemandem aus erster Hand erlebt wurde. Es ist, als
hätte man eine Person aus den 1500ern kommen und über ihr Leben erzählen. Es wird Dinge
öffnen.
Am Ende jedes großen Jahres bricht die Zeit zusammen und die Zeitleisten des letzten großen
Jahres verschmelzen. Entweder gibt es eine Polverschiebung oder eine starke Neigung der
Achsen der Planeten, was das Magnetfeld schwächt und uns für die kosmischen
Gammastrahlen der Sonne und des Galaktischen Zentrums psychischer und empfänglicher
macht, und dies wird unsere ruhende DNA aktivieren (Junk-DNA) und wir werden langsam
multidimensional, nachdem die lineare Zeit zusammengebrochen ist.
Unser Chakra-System ist nicht auf unseren Körper beschränkt, und das Crown Chakra ist nicht
das Top-Chakra. Es gibt 7 Chakren im Körper und 5 außerhalb des Körpers, die dem Kosmos
um uns herum entsprechen und uns dazu bringen, uns mit allem, was sich darin befindet, zu
verbinden. Mir wurde gesagt, dass es mehr als 12 Chakren gibt, aber im Moment sind es 12,
an denen wir gerade arbeiten, denn dies war die Anzahl, die unsere Schöpfergötter einst in
Bezug auf unsere Biologie verwendet haben.
Es gibt viele Herausforderungen und Ablenkungen auf dem Weg zum Multi-D, und es ist
schwer, die Programmierung, die wir durchlaufen haben, zu durchbrechen, aber wenn wir
tapfer durch die Barrieren pflügen, wird es immer einfacher. Halte deine Chakren offen und
arbeite an deinem Karma. Sorgen Sie dafür, dass Sie sich um "unfertige Geschäfte" kümmern
und die Schulden lösen! Letzteres ist sehr wichtig. Erfahren Sie mehr darüber, was los ist, aber
denken Sie daran, dass die besten Informationen, die Sie erhalten können, nicht aus dem
Internet stammen, sondern aus dem Innernet, Ihrem inneren Netzwerk, Ihrem inneren
Wissen. Alle Antworten, die Sie brauchen, können in Ihrem Inneren gefunden werden, aber um
sie zu finden, müssen Sie sich wieder mit der Natur verbinden. Wenn Sie ein geschäftiges
Leben in einer großen Stadt führen, ziehen Sie nach draußen, falls dies nicht möglich ist
Stellen Sie im Moment sicher, dass Sie Zeit in der Natur haben,Hier können Sie sitzen und
meditieren, sich umsehen, sich mit allem um Sie herum verbinden und mit den Elementen
kommunizieren. Besprechen Sie Dinge mit den Bäumen, den Steinen, der Sonne, den
Sternen ... die Sie mit Ihrem Inneren Selbst verbinden werden.