Sie sind auf Seite 1von 26

Inhaltsverzeichnis:

I. Über die Quantenphysik hinaus - einige Dinge, die


die Wissenschaft begreifen muss
II. In Vorbereitung einer kosmischen Prüfung
III. Lassen Sie sich nicht von plötzlichen
"Offenbarungen!" Täuschen
IV. Der Zusammenbruch der medizinischen Industrie
V. Mehr über die Chakra-Manipulation und die
Verstrickung im 4% -Universum
VI. Die Maschinenreiter gegen unsere innere
Göttlichkeit oder "Die ultimative Entführung!"
VII. Einige letzte Worte…

I. Über die Quantenphysik hinaus - einige Dinge, die die


Wissenschaft begreifen muss
Quantenphysik ist nicht etwas, das ein gewöhnlicher Mensch an einem Tag lernt - die meisten
Menschen haben nicht die Geduld, die Gleichungen, Beweise oder die Mathematik zu lernen, um
diese komplexe Wissenschaft zu erfassen.
Muss es jedoch so komplex sein? Warum geben wir auf, sobald wir nur das Wort "Quantenphysik"
oder "Quantenmechanik" hören? Das liegt daran, dass wir gelernt haben, dass wir zu dumm sind,
um es zu lernen - nur hochintelligente Menschen mit ihrem IQ außerhalb des Diagramms haben
dies Fähigkeit, es zu lernen.
Unsinn! Wenn wir wissen wollen, wie bestimmte Wissenschaftler zu ihrem Schluss gekommen
sind, müssen wir möglicherweise die komplexe Mathematik dahinter lernen, aber das wollen wir
sowieso nicht. Wir möchten wissen, was Quantenphysik und Quantenmechanik sind und wie sie
funktionieren, richtig? Die Frage ist: Müssen wir es lernen? Ich würde sagen, dass wir das tun -
zumindest die Grundlagen, und ich werde Ihnen jetzt die Grundlagen geben. In der ersten Stufe des
Lernens begann ich ziemlich unhöflich mit der Erklärung des „Arbeitsmodells“ der Quantenphysik
der „Life Physics Group-California“ (LPG-C) (LPG-C) und der Subquantum-Physik. Ich wollte
zeigen, dass, wenn ich es auf Laienebene erkläre, die Leute merken würden, dass sie es verstehen
können, und wenn sie es ermutigten, würden sie weiterlesen. Ich hatte Recht, weil ich viele
Erfolgsgeschichten von Leuten hatte, die gesagt haben, dass sie zum ersten Mal solche Konstrukte
greifen konnten, und sich jetzt eine völlig neue Welt für sie öffnet.
Ich höre gerne solche Dinge! Nun muss ich jedoch dem stolzen Leser sagen, dass die Wissenschaft
des LPG-C nicht unbedingt die beste auf dem Markt ist. Funktioniert es, wie sie sagen? Vielleicht,
aber ich stimme ihrem Konzept nicht ganz zu. Sie stützen ihre Hypothesen auf ein Universum mit
der Zahl 7 als Basis, während ich glaube, dass eine Hypothese mit der Zahl 12 als Basis für unser
spezielles Universum besser geeignet ist. Der Leser hat das wahrscheinlich in Level II bemerkt.
Trotz dieser unterschiedlichen Meinungen gibt es immer noch Dinge, die zwischen der 7-Basis- und
der 12-Basis-Wissenschaft gemeinsam sind - selbst wenn wir das "Standardmodell" der
Mainstream-Wissenschaftler zählen. Ich möchte ein für alle Mal erklären, für jeden, der zuhören
möchte. wie die Quantenphysik im Wesentlichen funktioniert - ohne Modelle oder andere
Meinungen. Einfach - so funktioniert es! Es wird sehr vereinfacht, aber nur vereinfacht genug, um
nützlich zu sein.
Erstens glaubte die alte Wissenschaft, es sei Materie, die Bewusstsein geschaffen habe. Dies
bedeutet, dass intelligentes Leben aus einem Sperma und einem Ei besteht. Ein Baby wächst
entweder im Ei selbst oder im Mutterleib des Säugetiers. Zunächst ist es nur Materie ohne
Bewusstsein, aber wenn sich das Gehirn zu entwickeln beginnt, wird Bewusstsein hinzugefügt -
Stück für Stück. Wenn das Baby geboren ist, ist das Gehirn, in dem das Bewusstsein angeblich
sitzen soll, hoffentlich voll entwickelt. Wir haben ein Kind, geschaffen durch Materie und mit
zusätzlichem Bewusstsein - dh Materie schafft Bewusstsein.
Erst in jüngster Zeit haben Mainstream-Wissenschaftler gedacht, dass dies falsch ist. Tatsächlich ist
es umgekehrt - das Bewusstsein schafft Materie. Die meisten Wissenschaftler von heute
befürworten die Quantentheorie in gewisser Hinsicht. Dies war etwas, von dem Albert Einstein
bereits wusste, dass es ihn gibt, aber er nannte es "komisches Zeug".
Nicht nur das - Quantum Wissenschaftler behaupten, dass das physische Universum tatsächlich
nicht existiert! Mittlerweile habe ich die meisten Leute verloren, die noch nie über Quantenphysik
gelesen haben - verständlicherweise. Aber bleib dran - ich erkläre es.
Regelmäßige Leute, die dies hören, sagen wahrscheinlich, dass dies nicht stimmt, weil sie das
physische Universum direkt vor sich sehen können - sie können den Tisch berühren und er ist
solide. Sie können die Sonne sehen und sie ist da. Sie können die Blumen riechen, und der Geruch
ist da. Sie können die Vögel hören, weil die Vögel da sind und sie sind fest. Sie können das Essen
schmecken, und es ist echt. Dies sind die fünf Sinne, die die Eckpfeiler des physischen Universums
sind. Was für die meisten Menschen als physisches Universum gilt, ist das, was Sie anfassen
können - das ist der ultimative Beweis dafür, dass es existiert.
Jetzt werde ich beweisen, dass es nicht so ist! Das Fazit der Quantenphysik ist, dass alles, was
existiert, "Wellenformen" ist. Partikel existieren also nicht von alleine, und Partikel bilden einen
Stuhl, einen Tisch, ein physikalisches Universum.
Ich werde ein Beispiel dafür geben, warum Teilchen nicht alleine existieren. Nehmen wir an, Person
A und Person B stehen sich an einem Tisch gegenüber. Hinter Person A ist ein Fenster mit Bäumen
und hinter Person B eine Straße mit vorbeifahrenden Autos. Person A kann das Fenster und die
Bäume nicht sehen, und Person B kann die Straße und die Autos nicht sehen, da sie beide in
entgegengesetzte Richtungen zeigen. Daher können Sie zB sagen, dass für Person A das Fenster und
die Bäume nicht existieren, weil er sie nicht sehen kann - sie existieren nur in Wellenform. Wenn
sich Person A jedoch schnell umdreht, gibt es die Bäume! Das bedeutet, dass ein Objekt erst
existiert, wenn es beobachtet wird! Dies ist ein weiteres Quantenphysik-Axiom.
Was Person A gerade tat, war, Wellenformen in Materie umzuwandeln, sobald er beobachtete, was
hinter ihm war! Aber wer hat es verwandelt? War es sein Körper oder war es sein Bewusstsein? Es
war natürlich sein Bewusstsein - die Denkeinheit, das „ICH BIN“. Wir nennen es auch die Seele
und manchmal auch mit anderen Namen.
An diesem Punkt kann ich normalerweise viele Proteste hören. Die Skeptiker würden sagen: „Wenn
dies wahr wäre, würden alle ihre eigenen Dinge sehen - wir würden nicht alle die gleichen Dinge
sehen!“ Dies ist ein sehr guter Punkt. Wie kann ich, die noch nie in Los Angeles gewesen sind,
dieselben Gebäude sehen wie jemand, der seit Jahren dort lebt? Wie können wir sehen, dass
derselbe Hund die Straße entlang läuft? Dies muss ein Beweis dafür sein, dass Materie Bewusstsein
schafft und nicht, wie die Quantenphysik sagt, dass Bewusstsein Materie schafft!
Eigentlich nicht. Jetzt sprechen wir über das Thema DNA. Als Menschen besitzen wir angeblich 12
DNA-Stände, aber 10 dieser Stränge sind inaktiv und werden von Wissenschaftlern als „Junk-
DNA“ bezeichnet - sie scheinen keinen Wert zu haben. Was bleibt, sind zwei DNA-Stränge, die
angeblich die Menge an DNA-Strängen sind, mit denen der Mensch arbeitet. Aufgrund dieser zwei
DNA-Stränge leben wir im physischen Universum und nehmen dieselben Dinge wahr - wir haben 5
Sinne. Je nachdem, wie die DNA aufgebaut ist (und in allen Menschen ähnlich aufgebaut ist),
nehmen wir bestimmte Dinge wahr. Diese bestimmten Dinge gruppieren sich dann und bilden ein
„Massenbewusstsein“, das das Bewusstsein aller Lebewesen auf dieser Erde ist. Dieses
Massenbewusstsein hängt wie eine Wolke oder ein „Gitter“ um die Erde und enthält die physische
Realität, die wir zusammen wahrnehmen.
Wir Menschen sind also diejenigen, die unsere gemeinsame Realität schaffen, solange wir in
unserem Körper sind, und wir nehmen unsere Existenz durch unsere programmierte 2-Strang-DNA
wahr. Was wir sehen sollen, ist bereits von den Schöpfergöttern vorgegeben, die den Homo sapiens
sapiens erschaffen haben - sie verschmolzen Teile der DNA, um bestimmte Effekte zu erzielen, und
fügten ihre eigene DNA hinzu, um ihr eigenes Wesen in die Mischung zu integrieren 3-D „Realität“.

Abb. 1. Doppelhelix-DNA oder der "medizinische Caduceus".


Was ist mit den anderen 10 Strängen von „Junk-DNA“? Der verstorbene Dr. AR Bordon von LPG-
C war immer wütend auf mich, als ich anfing, über 12-Strang-DNA zu sprechen - er sagte, es sei
lächerlich, weil Tausende und Abertausende DNA-Stränge darin stecken der menschliche Körper -
nicht nur 12! Tatsächlich hat er recht, aber er war immer noch Wissenschaftler und ich bin
Metaphysiker und Laie. In der Metaphysik bedeutet 12-Strang-DNA etwas anderes - sie
korrespondiert mit dem Chakra-System. Wenn wir sagen, wir haben zwei miteinander verbundene
Stränge (mehr oder weniger), sind es die beiden Wurzelchakren, die mit dem Überleben und dem
Sex zu tun haben. Der Rest ist stark unterdrückt. Nur sieben Chakren / DNA-Stränge gehören zum
Körper, und die restlichen 5 befinden sich außerhalb des Körpers und erstrecken sich in das
Universum. Die meisten Aliens haben alle oder fast alle dieser Chakren aktiviert und können daher
alle unterschiedlichen Dimensionen und Dichten genießen. Wenn sie sich jedoch mit Menschen
vermischen wollen, haben sie Probleme. Sie müssen sich zwingen, in dieser Realität zu bleiben,
weil die Menschen hier in ihrer Doppelhelix-DNA stecken, während die Erde und ihre
Lebensformen für sie flüssiger erscheinen würden. Daher ist es für sie am einfachsten, mit uns zu
interagieren, indem sie entweder kanalisieren oder einen menschlichen Körper hierher bringen -
durch Geburt oder als Walk-In. Nur der menschliche Körper ist so konstruiert, dass wir sowohl die
physische als auch die metaphysische Welt auf einmal genießen können. Diese Fähigkeit wurde
jedoch im menschlichen Körper inaktiviert ( Abb. 1 oben zeigt ein Bild des Medical Caduceus , das
im heutigen medizinischen Bereich verwendet wird. Es sind im Wesentlichen zwei Schlangen, die
sich um einen Stab wickeln, auf dem sich Marduks Flying Sun Disk befindet . Dies ist auch das alte
Symbol von Lord En.ki für 2-Strang-DNA oder die Doppelhelix .
Trotz alledem sind wir zurück zu den Wellenformen. Da draußen im Universum sind alles
Wellenformen. Aus diesem Grund können Aliens schaffen, was sie wollen - ein individuelles
Universum, ein Sonnensystem nur für sie oder was auch immer sie schaffen wollen. Normalerweise
halten sie es auf einer flüssigen Ebene - nicht auf einer physischen Ebene - und können so ihre
Schöpfung jederzeit zerstören. Über „Gedanken“ oder etwas, das der Telepathie ähnelt, können
zwei Außerirdische miteinander kommunizieren und einander zeigen, was sie geschaffen haben. Sie
denken einfach etwas und senden diese Gedanken dann an ein anderes Wesen , für das die
Gedanken bestimmt sind. Dabei können sich zwei oder mehr Außerirdische darin einig sein, in
derselben Realität zu leben, denn nachdem „Bilder“ in Gedankenform (Wellen) zwischen ihnen
gesendet werden, haben sie ein gemeinsames Universum, in dem sie leben können. Dies bedeutet,
dass eine Welt wie die wir live in, die feste Materie wird, sobald wir sie beobachten, ist im
Universum ziemlich ungewöhnlich.
Wenn das Bewusstsein des Lesers hoch genug ist, können Sie jetzt ein wenig besser verstehen, wie
das reale Universum erscheint - es ist die einzige Wellenform, aus der Sie erstellen können. Daher
sind Dimensionen und Dichten endlos - nur begrenzt durch Ihre persönliche Fähigkeit, sie zu
schaffen und wahrzunehmen. Das sollte ein Wow schaffen! Gefühl im Leser, wenn verstanden.
Wir können auch sehen, wie Lord En.ki und seine Wissenschaftler die dreidimensionale feste Erde
geschaffen haben, in der wir durch unsere begrenzten Körper stecken. Das Universum, das wir am
Himmel sehen, ist ebenfalls ein Konstrukt. Es ist nicht so, dass es nicht existiert, sondern dass es in
Wirklichkeit viel fließender und lebendiger ist. Es gibt keine Dunkelheit da draußen und es gibt
keine großen Entfernungen zwischen Sternen und Galaxien. Mit unserem eingeschränkten Weltbild
ist es unmöglich, sich ein vollständiges Bild vorzustellen. Nicht einmal in unseren Avataren
(Lichtkörpern) können wir mehr als nur ein teilweises fließendes Universum sehen - erst wenn wir
das Gitter passieren, werden interessante Dinge passieren.
Quantenphysiker, wie David Bohm gesagt hat: „da draußen“ sind nur Wellenformen, die in Stöcke
und Steine und andere bekannte Objekte, die unsere Welt bilden, übertragen werden. Das ist wahr,
solange wir ein Gehirn haben, aber was ist, wenn der Körper und das Gehirn sterben? Nun, das
Bewusstsein lebt in einer Vielzahl kleiner „Feuer“, aus denen sich der Avatar zusammensetzt, und
außerhalb des physischen Körpers können diese Feuer mehr wahrnehmen als im begrenzten
physischen Körper, aber sie sehen immer noch, was in dem physischen Körper vorgeht Welt, was
bedeutet, dass der Avatar immer noch Wellenformen in Materie überträgt, weil er dafür
programmiert ist. Ich würde also sagen, dass das Gehirn nur ein Vermittler zwischen dem
Physischen und dem Metaphysischen ist, und die Umwandlung von Wellenformen in Partikel
erfolgt durch den „Geist“, der Teil des Avatars ist - nicht das Gehirn. Der Avatar / Verstand überträgt
also Informationen über das Gehirn an das physische Universum. Metaphysische Wesen werden
von Feuer und Avatar (bestehend aus mehreren Lichtkörpern) gebaut, aber sie haben keinen Körper
mit einem Gehirn wie wir - stattdessen haben sie den Verstand, der das Gebot direkt ausführt.
Zusammenfassend wirken Elektronen sowohl als Wellen als auch als Teilchen. Erst wenn etwas
beobachtet wird, wird es zu einem festen Raum- / Zeitteilchen. Wenn ein Elektron nicht direkt
beobachtet wird, ist es immer eine Welle. Das Wort "Quantum" an sich bedeutet "Welle / Teilchen",
und genau das ist es, womit wir uns alle beschäftigen.
Ich bin mir sicher, dass viele Leser wissen möchten, wie ein Beobachter wie Sie eine Wellenform in
ein Teilchen übertragen kann, wenn Sie es nur betrachten. Die Antwort auf diese Frage ist kurz und
„einfach“ - niemand weiß es wirklich. Es ist eines dieser Rätsel, die das wissenschaftliche Feld
immer auf der einen oder anderen Ebene trüben, und die Wissenschaftler suchen beim Lesen
neugierig nach der Antwort auf diese Frage. [1] Der einfachste Weg, sich das vorzustellen, besteht
darin, die Elektronen als Wellenformen unendlicher Wahrscheinlichkeiten zu betrachten. Alles was
Sie sich vorstellen können und Dinge, an die noch nicht gedacht wurde, ist in diesen Wellenformen
vorhanden und kann jederzeit in Partikel überführt werden.
Ich denke, das, was wir Menschen am schwersten zu verstehen haben, ist, dass dieses gigantische
physikalische Universum nicht als Teilchen, sondern als Wellen existiert. Nur der Betrachter kann
es in Teilchen verwandeln, die wir sehen können; Das Teilchenuniversum existiert also nur dann,
wenn wir sie beobachten und die Teilchen erzeugen, die wir wollen - potentiell. Zumindest wäre das
der Fall, wenn wir wirklich unsere eigene Realität schaffen könnten und nicht auf ein Programm
beschränkt wären.
So empfängt das Gehirn als Vermittler Informationen aus jedem Inneren, und die Augen übertragen
diese Informationen dann an das, was wir als „Außenwelt“ wahrnehmen. Dennoch ist die
Außenwelt nur eine Projektion dessen, was in uns ist. Die Außenwelt existiert nicht, wenn wir sie
nicht immer wieder neu erschaffen.
Natürlich wissen wir , wer das alles geschaffen hat, auch wenn die Wissenschaftler dies nicht tun.
Wissenschaftler können sich immer noch mit „Gott“ oder „Göttin“ beschäftigen. Wenn sich nur
Mainstream-Wissenschaft und Metaphysik vermischen und zusammenarbeiten könnten, würden
Quantensprünge wirklich Wirklichkeit werden!
Die Tatsache, dass das Universum ein Hologramm ist, wurde jedoch bereits unter Quantenphysikern
festgestellt. David Bohm wusste das schon.
Zitat Nr. 1: Der Physiker der Universität London, David Bohm, glaubt zum Beispiel…
dass das Universum trotz seiner scheinbaren Solidität im Grunde ein Phantasma ist, ein
gigantisches und großartig detailliertes Hologramm. [2]
Wenn das Universum von Anfang an holographisch ist, kann man sich relativ leicht vorstellen, wie
Wesen, die - zumindest aus menschlicher Sicht - „fortgeschrittene Wissenschaft“ besitzen, das
Hologramm so verändern können, dass wir Menschen es genau so sehen, wie es diese
Schöpfergötter wollen es wird wahrgenommen. Dies geschieht durch Manipulation unserer Körper,
die ursprünglich viel „fließender“ oder „welliger“ waren, und sie solider machen, aber nur solange
das Bewusstsein sie bewohnt! Das Hinzufügen von Fremd-DNA in unseren Körper erleichtert den
ETs den direkten Zugang zu den Körpern, wenn dies erforderlich ist.
Was ist mit Aufklärung ? New Agers sprechen über Liebe und Licht und dieses Licht trägt
Informationen. Sie haben dies richtig. Dann sagen viele von ihnen, dass die Dunkelheit keine
Informationen enthält; Daher hat die Dunkelheit keine Informationen und ist nicht Teil der
Erleuchtung. Sie „wissen“ das im Grunde, weil kanalisierte Entitäten ihnen dies gesagt haben. Nur
wenige von ihnen verstehen, was das wirklich bedeutet.
Wenn wir das auf das übersetzen, was ich in meinen Papieren mit Ihnen besprochen habe, heißt das,
dass Licht schlecht und Dunkelheit gut ist, weil Licht mit En.ki verbunden zu sein scheint?
Nein, und genau hier liegt das Missverständnis! Es ist nicht so, dass das Licht, das wir sehen,
"böse" ist oder keine Informationen überträgt - es tut es und tut es trotz des manipulativen Systems
von En.ki.
Der Grund, warum dunkle Materie und dunkle Energie als „dunkel“ betrachtet werden, liegt darin,
dass wir sie nicht sehen können. Wenn wir in den Nachthimmel schauen, sehen wir funkelnde
Sterne und ein paar Planeten. Dann benutzen wir unsere bloßen Augen. Der Rest des Nachthimmels
ist dunkel. Wenn wir ein Teleskop verwenden, können wir etwas mehr vom Universum sehen. Wir
sehen mehr Sterne, aber auch Galaxien, Nebel und einige andere von Wissenschaftlern benannte
Dinge. Die große Mehrheit der Räume ist jedoch immer noch dunkel. Diese Dunkelheit besteht zu
etwa 96% aus dem Universum, und wir können nur 4% wahrnehmen. Wir haben das schon oft
diskutiert, aber ich möchte das noch einmal aus einem etwas anderen Blickwinkel besprechen, um
sicherzustellen, dass jeder es „versteht“.
Die Frage bleibt: „Warum ist die Mehrheit des Universums dunkel?“ Eine Antwort ist, dass En.ki
unsere DNA so programmiert hat, dass 96% von dem, was da ist, nicht gesehen werden kann. Das
ist richtig, aber nur eine teilweise Antwort.
Stellen Sie sich vor, Sie stehen mitten in einem Raum und dieser Raum ist pechschwarz - Sie
können absolut nichts sehen. Eine Person neben Ihnen macht eine Taschenlampe an und richtet sie
zufällig auf eine Stelle im Raum. Jetzt können Sie einige Möbel sehen, aber der Rest des Raums ist
immer noch pechschwarz. Die Analogie entspricht bisher, dass Sie nur 4% des Universums sehen
(ungefähr 2% des Raums).
Die Person neben Ihnen macht jetzt eine etwas stärkere Taschenlampe an und Sie können jetzt ein
paar weitere Möbelstücke im Raum sehen, und Sie sehen auch ein paar andere Dinge, wie z. B.
Teller und Gläser auf einem Esstisch. Dies entspricht 4% des Universums oder des Universums
durch ein Teleskop, könnten wir sagen.
Als nächstes schaltet die Person neben Ihnen den Lichtschalter ein, und der gesamte Raum ist jetzt
beleuchtet. Plötzlich sieht man alles im Raum. Sie stellen fest, dass es mehr gibt als nur Möbel,
Teller und Gläser! Es gibt auch Bücher, einen Computer und viele andere Dinge, von denen Sie
nicht wussten, dass sie in diesem Raum existierten. Wir können so tun, als hätten Sie so etwas noch
nicht gesehen. Dies entspricht 100% des Universums.
Wenn nun das gesamte Universum „beleuchtet“ ist, stellen Sie fest, dass es keine Dunkelheit gibt -
alles ist Licht in verschiedenen Nuancen! Sie erkennen auch, dass Sie 96% dieses Lichts beraubt
haben. daher 96% der Informationen, die in Form von Wellen über das elektromagnetische
Spektrum übertragen werden. Sie stellen fest, dass das Universum fließend ist, und Sie können Ihre
eigene Version von Dingen erstellen, wie Sie möchten, oder so viel, wie es Ihre derzeitigen
Fähigkeiten zulassen.
Dies ist immer noch eine sehr vereinfachte Analogie und Beschreibung dessen, was in einem
"vollen" Universum zu erwarten ist. Hier geht es darum, was die meisten von uns Menschen an
diesem Punkt verstehen können, je nachdem, wie gut sich unser neurologisches System entwickelt.
Wenn ich erkläre, dass jetzt alles Licht anstatt Dunkelheit ist, ist auch das symbolisch und nicht
genau so, wie es funktioniert. So wie die Person in der Mitte des dunklen dunklen Raumes noch nie
Bücher oder Computer gesehen hatte, gibt es im elektromagnetischen Spektrum „Dinge“, die keiner
von uns jemals bewusst wahrgenommen hat - daher gibt es keine Möglichkeit für mich zu
beschreiben es. Die einzige Möglichkeit, das herauszufinden, besteht darin, Dinge aus erster Hand
zu erfahren.
Sterne, Planeten, Galaxien und andere Dinge, die wir jetzt wahrnehmen können, sind auch in einem
100% -igen Universum real - es wird nur mehr hinzugefügt. Stellen Sie sich auch vor, bei hellem
Tageslicht durch einen blauen Himmel zu laufen. Die Stadt ist hell erleuchtet und überall gibt es
Gebäude. Diese Gebäude existieren auch mitten in der Nacht, werden aber nur teilweise beleuchtet.
Sogar bei Tageslicht gibt es hellere und dunklere Teile, und ich kann mir vorstellen, dass dies auch
im Universum der Fall ist.
Nach alledem kann der Leser erkennen, dass das kleine Licht, das wir in unserem 4% -Universum
wahrnehmen können, immer noch Informationen enthält und nicht ignoriert werden darf. Mit mehr
Licht und weniger Dunkelheit fügen wir einfach mehr Informationen und Wissen hinzu.

II. In Vorbereitung einer kosmischen Prüfung


Jetzt ist Level V zu Ende, und das ist auch das Ende der Wes Penre Papers . Diese Papiere haben
sich zu einem großen Teil mit dem Planeten Erde befasst und was und wer unsere Realitäten für uns
geschaffen hat. Inzwischen wissen die Leser hoffentlich viel mehr als zuvor. Wir wissen auch, dass
es "draußen" im Universum, im Orion-Imperium, eine Drachenkönigin und einen König des
Vogelstamms gibt, die "Wächter" dieses und anderer Universen sind. Sie scheinen die zu sein, die
über sie schauen, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist und die Ziele eines bestimmten
Universums erreicht werden. Wir wissen so gut wie nichts von anderen Universen, die als
„parallele“ Universen zu unseren dienen, also wissen wir nicht, wie viel „Ziel“ diese Universen
sind. Was jedoch der Fall zu sein scheint, ist, dass dieses bestimmte Universum (oder Teile davon)
nicht im Ziel ist. Wenn man bedenkt, dass dies ein Universum des freien Willens ist, gibt es
ernsthafte "Unebenheiten auf der Straße", um es milde auszudrücken. Wir glauben, dass es hier auf
der Erde vermasselt ist, aber wie oben, also unten. Zumindest dieser Sektor der Milchstraße (Sektor
9) wird von Krieg und Unruhen beherrscht. Luzifer und seine Crew haben mehr Schaden
angerichtet, als viele Menschen hier auf der Erde eine Ahnung haben. Ich bin mir ziemlich sicher,
dass ihr Reich weit über Sektor 9 hinausgeht - sie haben andere Teile der Galaxie infiltriert - Teile,
die uns bisher unbekannt sind, wenn wir eine Karte über der Milchstraße betrachten. Dem Leser
wurde in Level IV ein Hinweis gegeben, als wir diskutierten, woher die AIF-Sternrennen stammen
und welche Teile der Galaxie sie erobert zu haben scheinen. Wenn dies richtig ist, was sicherlich zu
sein scheint, haben sie ihre Finger in Exopolitik auf der anderen Seite der Galaxie sowie in
entfernten Spiralarmen. Ich höre jedoch, dass diese Rebellen weniger sind und ihr Imperium
weitaus kleiner ist als das Orion.
Es gab Zeiten in der Vergangenheit, als das Orion-Imperium an Kriegen teilnahm und sie sogar
auslöste, aber sie haben gelernt und tun das nicht mehr. Die hauptsächliche militärische Aktivität
besteht darin, die entlegenen Grenzen des Imperiums zu verteidigen - nicht gewaltsam zu erweitern.
Deshalb ist es schwer, die Rebellen loszuwerden. Wenn ihre Führer erwischt werden, werden sie vor
Gericht gestellt und glauben es oder nicht - die Menschheit wird das Urteil mitbestimmen! Sollen
sie vernichtet werden oder für den Rest der Ewigkeit in elektronische Gefängnisse gesteckt werden?
Werden wir denen, die sich ändern wollen, Gnade und Verzeihung zeigen? Alle diese
Entscheidungen sollten bereits jetzt in Betracht gezogen werden, da nach meinen Quellen die
Möglichkeit besteht, dass dies bald geschehen kann - alles hängt davon ab. Ich könnte mir
vorstellen, dass sogar Menschen, die aus der Falle entkommen, in Zukunft gerufen werden könnten,
um an einem solchen Prozess teilzunehmen und Zeugen zu sein.
Abb. 2: Die Sicht eines Künstlers auf das "zweite Kommen". Dieses interdimensionale Wesen wird angeblich
erscheinen
als der Erretter, unabhängig davon, an welche Religion eine Person glaubt. Er wird dazu in der Lage sein
Verbinde sie alle und erschaffe eine One World Religion. (Illustration von Frank Tobin).

III. Lassen Sie sich nicht von plötzlichen "Offenbarungen!"


Täuschen
Es gibt Forscher, die behaupten, es sei unmöglich, dass Menschen zum Mond gereist sind. Daher
war das Apollo-Projekt ein Scherz.
Ich persönlich glaube zwar, dass sich der Mensch auf dem Mond befunden hat - sowohl in der
Antike (Atlantis) als auch in der jüngeren Vergangenheit (20. Jahrhundert) -, aber ich stimme zu,
dass das Apollo-Projekt ein Scherz gewesen sein muss - wir müssen keine „Verschwörung mehr
sein Nüsse “, um das zu sagen. Es ist mehr oder weniger wissenschaftlich bewiesen.
Anfang Dezember 2014 kam die NASA heraus und teilte mit, dass sie etwas Ähnliches wie ein
„Gitter“ außerhalb der Erde entdeckt habe, wie etwa ein Quarantäne-Kraftfeld. [3] Nun diskutiert
die NASA, ob sich die Erde unter einer spirituellen oder physischen Quarantäne befindet, wie viele
vorgeschlagen haben (das wären wir, die Metaphysiker). Diese Elektronenbarriere existiert im Van-
Allen-Gürtel. Laut Daniel Baker, der auch Laborleiter für Atmosphären- und Weltraumphysik ist ,
erinnert ihn dieses Kraftfeld an die Art von Schildern, die von Fernsehserien wie Star Trek
verwendet werden, wo sich diese befinden Felder wurden verwendet, um ausländische
Energiewaffen daran zu hindern, Raumschiffe zu verdampfen.
Viele haben, wie wir wissen, spekuliert, dass es wegen des hochradioaktiven van Allen Belt
außerhalb der Erdatmosphäre in Kombination mit einer Quarantäne keine menschlichen
Mondlandungen geben konnte, was jeden Versuch, den Mond zu erreichen, stoppen würde, wenn
Weltfremde dies tun würden also entscheide dich. In dem Artikel werden dann die Ansichten von
Michael Tsarion, David Icke, mir und anderen Forschern diskutiert.
In diesen Veröffentlichungen haben wir die Strahlung im Sonnensystem und den Raum dahinter
diskutiert. Wir haben auch besprochen, welche Art von Weltraumanzügen benötigt wird, falls die
Menschheit noch immer zum Mond, zum Mars und zu anderen Planeten gehen möchte. Ich glaube,
dass diese Raumanzüge der Menschheit zur Verfügung gestellt wurden; Daher konnten wir zum
Mond gehen, aber nicht mit dem Apollo-Programm. Dies geschah mit einem geheimen
Raumfahrtprogramm, das vom Black Budget finanziert wurde. Als die Menschheit jedoch zu
aggressiv den Mond untersuchte, wurde uns gesagt, wir sollten weg bleiben und wurden nach Hause
geschickt, um nie wieder zurückzukehren. Als dies geschah, gab es keinen Grund mehr, den Apollo-
Scherz am Leben zu erhalten. Seitdem war der Mensch nicht mehr auf dem Mond, außer
denjenigen, die die AIF beschlossen hat, entweder zu kidnappen, aus militärischen Gründen zum
Mond zu schicken oder als menschliche Sklaven, die als Minenarbeiter unter der Mondoberfläche
arbeiten.
Tatsache ist, dass wir, wie ich in diesen Papieren schon immer gesagt habe, entweder etwas so
Belastbares wie „graue“ Körpertypen brauchen, oder wir müssen lernen, wie man Nano-Reisen
macht. Letzteres wäre natürlich die optimale Lösung. Es ist interessant, dass die Wissenschaft auch
beginnt, dies zu erkennen, oder sollte ich sagen - jetzt ist es an der Zeit, dass die NASA einige
Informationen herausbringt, von denen sie schon immer wussten, die sie jedoch niemals der
Öffentlichkeit zugänglich gemacht haben. Die Zeiten ändern sich jedoch. Einige Menschen werden
ein wenig klüger und fangen an, die Lügen zu durchschauen, und die NASA und andere
Organisationen müssen aufholen und neue Informationen veröffentlichen, die in der heutigen Welt
benötigt werden. Darüber hinaus müssen sie sich darauf vorbereiten, was möglicherweise kommen
wird - die Wiederkunft Christi.
Die Leser haben vielleicht bemerkt, dass seit dem Bestehen von 2012 eine neue Art von
Enthüllungen durch das Establishment gemacht wurde. Sowohl religiöse Führer wie der neue Papst
als auch die Wissenschaft haben Informationen erhalten, die niemand für möglich hielt. Wir können
auch sehen, dass, wenn wir die Teile zu zweit zusammensetzen, ein Szenario entsteht. Für das
ungeübte Auge scheinen alle diese Offenbarungen unzusammenhängend zu sein, aber sicherlich
nicht - jeder arbeitet gemeinsam an der Schaffung einer neuen Weltordnung, einer Regierung der
einen Welt und einer Religion der einen Welt!
Abb. 3. Der van Allen Belt, der die Erde umgibt.

IV. Der Zusammenbruch der medizinischen Industrie


Was ich hier zu erklären versuche, ist, dass die Leser in den nächsten Jahren bemerken werden, dass
bestimmte Organisationen - sowohl private als auch staatliche Organisationen - Enthüllungen
vorlegen werden, die manchmal abschreckend wirken. Dies bedeutet sowohl "positive" als auch
"negative" Informationen, je nachdem, wie wir sie betrachten, aber diese Offenbarungen werden die
große Mehrheit der Bevölkerung auf die eine oder andere Weise beeinflussen. Es werden neue
Richtlinien geschrieben, die die Menschen im Allgemeinen wütend machen, und viele werden sich
hoffnungsloser als zuvor fühlen. Diese Politik wird insbesondere den medizinischen Bereich
betreffen. Das medizinische Feld bricht von innen zusammen - ich arbeite im medizinischen
Bereich, und ich kann es klar sehen, wie es kommt. Versicherungspolicen werden immer
komplizierter und niemand weiß mehr, was los ist oder nicht. Die Menschen erfahren eine Sache
von einem Anbieter und eine andere von einem anderen. Viele Menschen werden zunehmend
kranker.
Ich weiß, dass dies für viele schwierig sein kann, aber ich schlage vor, dass wir alle das Beste tun,
um das medizinische System vollständig zu verlassen und bei alternativen Quellen Heilung zu
finden. Ich bin sicher, dass alle Arten von Leuten diese Papiere lesen - einige von Ihnen sind
möglicherweise ziemlich krank und daher auf das medizinische System angewiesen. Glauben Sie
mir - ich kann völlig sehen, wie schwierig und beängstigend dies sein kann, wenn ich lerne, dass der
Teppich von unten gezogen wird. Aber ich sage es einfach so, weil wir alle vorgewarnt werden
müssen. Die Medikamente, zu denen wir seit Jahrzehnten Zugang haben, werden entweder
aufgrund neuer Vorschriften der Versicherungsunternehmen und der medizinischen Industrie im
Allgemeinen nicht mehr zur Verfügung gestellt oder die Vorschriften für die
Medikamenteneinnahme werden strenger sein.
Hier in Amerika gibt es mit Obama Care nicht genügend Anbieter für eine Zunahme der Patienten
in einer kränkeren Bevölkerung, und pflegebedürftige Menschen werden warten müssen, bis es
manchmal zu spät ist.
In diesem Sinne - und das ist sehr real und wird noch schlimmer - müssen wir alle umdenken. Wenn
Sie dieses Papier lesen und psychisch, intuitiv sind und den Drang verspüren, anderen zu helfen,
können Sie ein ständig wachsendes Geschäft auf dem alternativen Gebiet der Heilung aufbauen. Es
ist wichtig und wichtig, dass möglichst viele Menschen Praktiken eröffnen, um alternative Hilfe
anzubieten. Wenn das medizinische Feld wirklich zusammenbricht, gibt es immer noch Menschen,
zu denen die Kranken gehen können und tatsächlich gesund werden! Nur wenige Menschen wissen,
wie viel die Medikamente zu ihrer schlechten Gesundheit beitragen! Wenn sie all diese
Medikamente aufgeben und professionelle Hilfe im Alternativbereich suchen könnten, könnten
viele Leben gerettet werden.
Hab Vertrauen und bleib dabei. Das alternative Feld wird aus reiner Notwendigkeit erweitert. Für
diese Praktizierenden ist es anfangs schwierig, mit allen staatlichen Restriktionen und Regeln und
den Behörden, die versuchen, sie abzuschalten, zu begegnen. Diese Versuche werden jedoch bald
beendet, da die Menschen verlangen, dass diese Praktiken fortgesetzt werden. Ein großes Lob an
diejenigen, die bereits in diesem alternativen Bereich tätig sind und jeden Tag hervorragende Arbeit
leisten und oftmals das Leben von denen retten, mit denen die medizinische Industrie keine Ahnung
hatte, wie sie damit umgehen sollten!

V. Mehr über die Chakra-Manipulation und die Verstrickung


im 4% -Universum
In Artikel 9 sprachen wir darüber, wer für die Chakren verantwortlich ist, und Untersuchungen
zeigen, dass es sich bei Marduk um seine vielen Verkleidungen handelt. Dies wird in den Veden
deutlich angedeutet und ist eine ziemlich schockierende Offenbarung, denn sowohl im New Age als
auch in dem, was ich die "spirituelle Bewegung" nenne (was im Grunde dasselbe ist - etwas, das ich
auf eine andere schockierende Weise herausgefunden habe) - arbeiten wir mit die Chakren und die
Kundalini. Ich möchte den Leser daran erinnern, dass die Offenbarung, dass es Marduk ist, der für
die Chakren und die Kundalini-Erfahrungen verantwortlich ist (wo er und andere AIF-Mitglieder
von unseren Energieexplosionen essen) für mich sehr neu ist und ich gerade daran arbeite
Bestimmen Sie die Konsequenzen daraus und was letztendlich alles bedeutet.
In spirituellen Übungen verwenden Menschen, die aufwachen, die Chakren und öffnen sie
nacheinander, um die Energien aus dem Universum aufzunehmen. Die Frage ist - aus welchem
Universum ???
Wie ich kürzlich dem Leser gesagt habe, habe ich ein wenig in George Kavassilas 'Arbeit
hineingeschaut, und ich habe mir ein Interview angehört, das er führte. Er rief "Die Geburt einer
neuen Erde": Ep. 14 - Der wahre Gott vs. religiöse Imposters «, in dem er von" Volksstimme " [4]
interviewt wurde, sprach er über die Chakren und Kundalini. Er sagte, dass diesbezügliche
Informationen lange Zeit in geheimen Gesellschaften verborgen waren, aber jetzt überfluten das
Internet und der Buchmarkt diese Informationen und "jeder" nutzt sie! Warum?
George spekuliert darauf, dass es "Erntezeit" ist. Die AIF möchte, dass wir Chakra-Techniken und
bestimmte Arten von Meditationen verwenden, um uns weit zu öffnen, damit Wesen aus anderen
Dimensionen hereinkommen und uns die Energie abziehen können . Wenn wir eine gute
Meditationssitzung haben, fühlen wir uns ziemlich gut, und wenn wir eine Kundalini-Erfahrung
machen, fühlen wir uns ziemlich begeistert. Wie saugt uns dann jemand trocken? Wenn dies der Fall
wäre, würden wir uns nicht stattdessen schrecklich fühlen?
Nicht unbedingt. Diese Wesen saugen uns nicht total trocken, obwohl ich diesen Ausdruck oben
verwendet habe. Sie wollen in Zukunft mehr Nahrung, und wenn die Person wieder etwas von ihrer
Energie wieder aufbauen kann, kann sie ein anderes Festmahl haben. Ich werde gleich erklären,
warum sich eine Person nicht sofort ausgelaugt fühlt, nachdem ein Vampir seine Energie abgesaugt
hat.
An der Spitze der bekanntesten Geheimgesellschaften haben sie viel mehr Wissen als normale
Menschen, aber nicht annähernd so viel wie die AIF. Trotzdem wissen sie genug, um recht gut zu
verstehen, was sie tun, wenn sie Informationen in die Gesellschaft „lecken“. In den 60er und 70er
Jahren hatten wir die Hippie-Bewegung, die schließlich zur New Age-Bewegung führte, aber im
Grunde ist es dasselbe - eine wurde aus der anderen entwickelt. Es ist von der Hippiebewegung,
dass viel von der spirituellen Bewegung kommt, und heutzutage wissen wir, dass die
Hippiebewegung inszeniert wurde. Als es außer Kontrolle geriet, schickten sie einen
bewusstseinsgesteuerten Sklaven wie Charles Manson ein, der die Bewegung der „Flower-Power-
Kinder“ abrupt beendete. Um sicherzustellen, dass dies ordnungsgemäß durchgeführt wurde, sorgte
das Establishment auch dafür Rockgruppen und Heavy Metal-Gruppen wie Alice Cooper und Black
Sabbath wurden der nächsten Generation vorgestellt. Alice Cooper hat in einem Interview gesagt,
dass es seine und seine Bande sei, die Flower-Power-Bewegung zu töten, und sie betrachteten sich
selbst als die Nummer 1 der Anti-Hippie-Bewegung. Liebe und Licht wurden zu Hass und
Dunkelheit - nur die andere Seite der Medaille. Das Ergebnis waren 1980er Jahre, als
Gewaltverbrechen in die Höhe schossen und Kämpfe zwischen Gruppen immer häufiger wurden.
Bruce Springsteen hatte mit seinen dunklen Texten über Gruppenkämpfe ebenfalls einen gewissen
Einfluss.
Die Flower-Power-Bewegung musste mit etwas viel Dunklerem ausgeglichen werden. Als es
dunkel genug war, entstand schließlich eine "neue" spirituelle Bewegung. Es war die ganze Zeit im
Hintergrund gewesen, aber plötzlich wurde es von Leuten, die den Punk Rock und Death Metal satt
hatten, auf sich aufmerksam gemacht. Die New-Age-Bewegung hat wirklich angefangen, und jetzt
haben wir Dunkelheit und Licht nebeneinander (schauen Sie sich Lady Gaga und ihren Spiegel an,
der die dunkle Seite darstellt). Love & Light, das in den 60er Jahren Fuß gefasst hat, hat sich über
das New Age, vielleicht sogar noch mehr, durchgesetzt. Von welcher Art von Liebe und Licht
sprechen wir jedoch? Wessen Liebe & Licht ist das? Wir sind zurück zu dem kanalisierten Material
und so geht es weiter - im Kreis.
Es scheint, als würde ich hier in eine ganz andere Richtung abheben als wo ich angefangen habe,
aber ich bin es nicht - es ist alles miteinander verbunden. Lassen Sie uns jedoch wieder zum
Chakra-System zurückkehren.
Kanalisiertes Material ist dafür bekannt, den Zuhörern zu sagen, dass sie ihre Chakren öffnen sollen
- meistens das Kronenchakra, das Dritte Auge oder das Herzchakra - und Energie und Licht
hereinlassen. Das Stichwort hier lautet „in“. Jeder, der Ihnen sagt, dass er sich öffnen soll Wenn Sie
sich selbst aufrichten und das Licht und die Energie aus dem Universum durch Ihr Körpersystem
strömen lassen, ist dies ein Betrüger, der von einem Betrüger manipuliert wird oder unwissentlich
Desinformation verbreitet! Dies ist eine sehr wichtige Sache, die ich aus all diesen neuen
Offenbarungen gelernt habe.
Was passiert, wenn Sie Ihre Chakren auf Anfrage der AIF verkleiden? Nun, zwei große Dinge
können passieren, und sie können ziemlich nahe beieinander sein - oder sogar gleichzeitig. Sie
lassen Ihre innere Energie heraus - Sie besitzen ESSENZ. Gleichzeitig ziehen Sie auf Wunsch
synthetische Energie aus dem synthetischen 4% Universum. Auf diese Weise können die Raubtiere
Ihre starke Energie ernähren, während Sie ihre konstruierte, nutzlose Energie (im Vergleich zu Ihrer
eigenen Energie) im Austausch erhalten. Was für eine Abzocke! Wenn dies geschieht, werden Sie
den Unterschied zunächst nicht bemerken, weil die AIF dafür sorgt, dass die Energie, die sie Ihnen
geben, Sie euphorisch macht! Sie geben dir eine synthetische Version von Love & Light, und du
saugst ein, als gäbe es kein Morgen! Manchmal erhält man ein spirituelles Hoch, und es kann sogar
Krankheiten in deinem Körper heilen, wenn dies der Zweck ist. Trotzdem ist die Energie, die du
von außerhalb von dir bekommst, nicht deine innere Energie und nicht die Energie des Göttlichen
Weiblichen! Apropos Macht zu geben - das ist ein Paradebeispiel dafür, nicht wahr?
Die Person weiß das jedoch nicht und will mehr! Menschen, die das erleben, was sie denken, sind
echte Kundalini-Erfahrungen und Teil von, zum Beispiel, Channeling-Gruppen, neigen dazu, immer
wieder zu diesen Gruppen zurückzukehren, um ein neues „Hoch“ zu bekommen. Es ist fast wie ein
Drogenabhängiger, der mehr und mehr braucht Dope, um dieses euphorische Gefühl zurück zu
bekommen. Ähnlich wie bei dem Drogensüchtigen kann sich der „Energiesüchtige“, wenn er oder
sie aufhört, an solchen Meetings teilzunehmen, der Energie entziehen, sich deprimiert fühlen und
sogar selbstmörderisch werden. Dies liegt daran, dass er oder sie seine eigene Lebenskraft entzogen
hat, während eine synthetische Lebenskraft in sein oder ihr Dasein gepumpt wurde. Darin liegt die
Gefahr!
Was ich hier zu vermitteln versuche, ist, dass wir so im 4% Universum verankert sind, dass wir,
wenn wir meditieren (zumindest ein Teil davon), Dinge im 4% Universum erleben, wenn wir
glauben, dass wir es im 96% Universum erleben ! Über die Dimensionen hinweg warten
Energiewesen darauf, die Energie zu essen, die wir ihnen mehr als freiwillig übergeben.
Viele Menschen versuchen, durch ihre Zirbeldrüse (das Dritte Auge) auf Wissen zuzugreifen,
während Kavassilas beispielsweise seine Zirbeldrüse absichtlich verkalzen lässt - nicht weil er
Fluoridwasser trinkt (was er nicht tut), sondern weil er dies nicht tut mit dem dritten Auge (das
sechste Chakra). Er weiß, dass das „Wissen“, das er durch das sechste Chakra erhält, nur Wissen ist,
das ihm aus dem „Synthetischen Universum“ zugänglich ist. Dies ist seine Bezeichnung für das 4%
-Universum. Stattdessen „hört er auf sein Herz!“. Ich habe absichtlich das Wort „Chakra“ nach Herz
ausgeschlossen, weil er das Herzchakra nicht so verwendet, wie viele andere es verwenden - er
nutzt sein Herz, um Wissen aus seinem Inneren zu gewinnen Karosserie! Das ist natürlich etwas
völlig anderes - im Gegenteil von dem, was wir gelernt haben. Was die Zirbeldrüse nach Kavassilas
tut, ist, dass sie uns auf das 4% Universum kalibriert, und je mehr wir es verwenden, um Wissen zu
erlangen, oder zu anderen spirituellen Zwecken, desto mehr des 4% Universums gelangen wir in
unser eigenes Sein ! Wenn er recht hat, haben wir plötzlich eine neue Tiefe des Kaninchenlochs
gesehen. Der Grund, warum ich dies anspreche, ist, weil es absolut sinnvoll ist. Alles, was wir in
unserem eingeschlossenen Zustand von außerhalb von uns erreichen, muss natürlich vom
Kontrollsystem stammen. Im Gegenteil - alles, worauf wir von innen zugreifen, kommt von uns!
George erklärt in demselben Interview, dass ich bereits erwähnt habe, dass das Chakra-System, mit
dem unsere Körper des Homo sapiens sapiens ausgestattet sind, nur ein synthetisches System ist,
das durch Technologie gebaut wird, und die Chakren sowie ein Kundalini-Erlebnis ein
"energetisches technisches Implantat" sind. - die grundlegenden Energien des synthetischen
Dunkels und des synthetischen Lichts.
Ich möchte noch einmal Zitat 33 aus Papier 9, „Die vedischen Spieler und ihre Kollegen in anderen
alten Texten“, überprüfen, um den Speicher des Lesers aufzufrischen. Dies ist ein Zitat aus den
Veden. Mein Schwerpunkt liegt auf Kursivschrift .
Zitat Nr. 2: Nach Kundalini Yoga lebt Ganesha im ersten Chakra, Muladhara
(Mūlādhāra) genannt. Mula bedeutet "original, main"; Adhara bedeutet "Basis,
Stiftung". Das Muladhara-Chakra ist das Prinzip, auf dem die Manifestation oder
Ausdehnung der ursprünglichen göttlichen Kraft beruht. Diese Verbindung wird auch in
der Ganapati Atharvashirsa bezeugt. Courtright übersetzt diese Passage wie folgt: "[O
Ganesha] Sie wohnen ständig im sakralen Plexus an der Basis der Wirbelsäule
[mūlādhāra cakra]." So hat Ganesha in jedem Wesen im Muladhara eine dauerhafte
Unterkunft. Ganesha hält, unterstützt und leitet alle anderen Chakren und "regelt damit
die Kräfte, die das Rad des Lebens antreiben". [5]
Da haben wir es sehr - es kann nicht klarer sein! Worüber wir nachdenken müssen und was sehr
wichtig ist, ist, dass wir niemals Übungen machen sollten, bei denen Licht von außen
heruntergeladen werden muss. Stattdessen nutzen wir den Herzbereich, um das Licht nur im
Inneren zu erforschen! Verwenden Sie außerdem mehrmals täglich das Erdungskabel [6] !
Atemübungen sind wichtig, um mit der KHAA in Verbindung zu treten - was ist zwischen den
Atomen im Mikrokosmos! Dies ist sowohl auf meiner Website http://wespenre.com/ als auch in
meinem „ Beyond 2012 - Ein Handbuch für eine neue Ära “ gut erklärt. [7]
George unterscheidet auch zwischen Herzchakrenliebe und Seelenliebe, und er sagt, dass es einen
wichtigen Unterschied gibt. Das synthetische Männliche und Weibliche sind Ausstrahlungen aus
dem Synthetischen Universum und wird von ihm als "Gottheit" bezeichnet, die dieses Universum
geschaffen hat, weil er versucht, den wahren Schöpfer (oder Creatrix) zu replizieren. George
erkennt das Göttliche Feminine als Creatrix an. Im synthetischen Universum gibt es auch
Ausdrücke des Göttlichen Männlichen und des Göttlichen Weiblichen. Die Gottheit hat jedoch seine
eigene Version von dem, was das Göttliche Männliche und das Göttliche Weibliche sind. Das ist uns
natürlich auch in diesen Papieren aufgefallen. Abhängig davon, über welche Epoche wir sprechen,
haben wir das göttlich-männliche oder das göttlich-weibliche als Primärschöpfer im Spiel. Es geht
darum, was für den AIF zu einem bestimmten Zeitpunkt günstig ist. Die Veden präsentieren, wenn
überhaupt, beide Seiten der Medaille in ihren eigenen Versionen und ahmen die wirkliche Göttin in
Ihrer Manifestation als interdimensionales Göttliches Weibliches als Königin der Sterne oder
Königin von Orion nach. Ein Skeptiker könnte daher sagen, dass das Divine Feminine auch nach
Erscheinen der Alien Invader Force eine Rolle bei der Entwicklung der Menschheit spielte. Wenn
die AIF so einflussreich waren, warum haben sie dies zugelassen? Zunächst einmal haben sie es
nicht zulassen lassen - es war beabsichtigt, wie ich gerade sagte. Es bestand Bedarf daran, aber
anstatt die Existenz einer solchen Creatrix anzuerkennen, ohne ihre eigene Kraft abzugeben, war sie
im synthetischen Universum immer mit der Anbetung verbunden, die wiederum die AIF an die
Macht gab. Gleichzeitig konnten sie das Göttliche Feminine nicht einfach ignorieren, denn wir
haben Erinnerungen daran, die aus der Zeit vor der Invasion stammen. Wenn diese Erinnerungen
restimuliert werden und an die Oberfläche kommen, muss ein synthetisches Programm vorhanden
sein, das diesen tiefen Zellgedächtnissen entspricht. Daher basieren die Punkte, die Menschen
miteinander verbinden, oft auf Informationen, die sie in der einen oder anderen Form hier im
synthetischen Universum finden können und die den Wissenshunger der Menschen befriedigen. In
Wirklichkeit hört dieses Wissen irgendwo im synthetischen Universum auf und reicht nicht darüber
hinaus. Mit Ausnahme einiger weniger Menschen in der Geschichte der Menschheit wurden alle,
die sich erleuchtet fühlten, nur vom 4% -Universum erleuchtet!
Wie wir sehen können, gibt es nichts „draußen“, von dem wir uns wirklich ausdehnen können. Die
wahre Expansion muss von innen kommen! Wenn nicht, handelt es sich nicht um eine echte
Erweiterung, sondern um eine simulierte Erweiterung, die auf fortschrittlicher Technologie basiert!
Dieses gesamte Konzept ist etwas, worüber nachgedacht werden muss, weil es tief ist!
Wenn wir dieses Konzept ein wenig erweitern, können die Leser erkennen, warum wir keine Gurus
oder Lehrer brauchen, um uns über Erleuchtung zu unterrichten, denn das einzige, was sie uns
lehren können, ist das falsche Licht. Warum? Weil dieses Licht von außen kommt! Daher können
Sie wissen, ob eine Person ein echter Lehrer ist oder nicht, wenn Sie dem Schüler sagen, er solle
nach innen schauen und nicht außerhalb von sich selbst! Das Ziel ist jedoch, dass der Lehrer an
einen Punkt gelangt, an dem der Schüler das klar genug sehen kann, um mit dem Üben zu beginnen.
Dieser Teil ist nicht einfach. Die meisten Leute lesen etwas, finden es relevant, üben es aber nicht.
Dann sind es nur nutzlose Informationen. Wenn die Person damit beginnt, sie so lange zu
praktizieren, dass sie zu einem Teil ihres Wesens und ihres Alltags wird, ist der Erfolg erreicht
worden. Dann wäre es auch nicht wichtig, wenn der Student stirbt und beschließt, zum Beispiel zum
Unterricht zurückzukehren. Er oder sie hat im vorherigen Leben geübt, und das wirkt sich auf das
ganze Leben dieser Person aus. In der „nächsten“ Inkarnation bleibt es ein Teil des Wesens - es wird
nicht aufgrund von Amnesie verschwinden.
Ich möchte hier wirklich betonen, dass es in Ordnung ist, zu hören, was andere zu sagen haben, aber
es muss immer mit dem eigenen inneren Selbst verglichen werden, um zu sehen, wie es
mitschwingt. Wenn die Informationen sich nur aufregend anfühlen und nichts mehr darin steckt,
schwingt sie wahrscheinlich nicht mit dem inneren Selbst mit - es ist nur ein Bonbon für den
analytischen Verstand und einen Teil der Falle. Es ist der Moment, in dem die Person einen Aha-
Moment hat und die Informationen erweitern kann, die sie erhalten hat, wenn sie nach innen
schauen, dass die Informationen einen Wert haben - andernfalls keinen Wert. Die Menschen
befinden sich auch auf unterschiedlichen Wegen, was in diesem Fall bedeutet, dass einige
Informationen mit einer Person in Verbindung treten können, aber nicht mit einer anderen, und das
ist in Ordnung. Deshalb ist es so wichtig, anderen die eigene Realität nicht aufzuzwingen. Es ist
leicht, sich auf etwas zu freuen, das bei uns Anklang findet, und wir möchten das mit anderen teilen.
Wenn wir dann auf Menschen treffen, die nicht sehen können, was wir gesehen haben, möchten wir
uns vielleicht selbst in das Sein der anderen Person, das ist ein Bruch des freien Willens, einreden,
und dort haben wir einen der Hauptgründe, warum der freie Wille ein ist Gesetz in diesem
Universum. Der Leser kann wahrscheinlich sehen, wie alles verbunden ist! Wenn es ein universelles
Gesetz gibt, das die meisten Menschen ständig brechen, dann ist es das Gesetz des freien Willens.
Bei richtiger Anwendung wäre die Welt eine völlig andere Erfahrung und ein viel besserer Ort zum
Leben!

Fis (Fis) ist die Häufigkeit von Mutter Gaia [8] - man muss nur daran denken. Die Erdgöttin, deren
Kinder wir sind, vibriert in F # , aber wir Menschen sind immer noch Vibrationen, die damit nicht
im Einklang sind. Ein Musiker weiß wie ich besser, was das bedeutet, aber jeder kann es kostenlos
im Internet lernen. Jede Vibration in der Musik hat ihre eigene Note - wie C, D, E, F, G, A, B. Das
wird zu einer musikalischen Skala. Zwischen diesen Noten haben wir entweder scharfe Noten - zB
haben wir ein D, und die scharfe Note ist D # - oder flache Noten - zB haben wir ein D und die
flache Note ist D b . Die scharfen Noten wären C # ,D # ,F # ,G # und A # , während die flachen
Noten C b , D b , E b , G b , A b und B b sind (wir haben auch einige " Kirchenschlüssel “, die als
doppelt scharf und doppelt flach geschrieben sind, aber das ist nichts, worauf wir hier gar nicht erst
eingehen müssen. Dies wird nicht mit einer Person in Verbindung stehen, die kein Musiker ist, aber
es ist eine Richtlinie, nach der Sie suchen sollten, wenn Sie interessiert sind. Ein Song, der in der
Tonart F # geschrieben ist, würde jedoch gut mit Mother Gaia harmonieren, obwohl dies ein sehr
ungewöhnlicher Schlüssel zum Schreiben eines Songs ist, da er auf vielen Instrumenten schwer zu
spielen sein kann. Gitarrenspieler verwenden oft Capos, wenn sie in solchen Tonarten spielen. Ich
kann mir nur einen Song aus meinem Kopf vorstellen, der in F # gespielt wird (obwohl es natürlich
viele andere gibt), und das ist "Positively 4th Street" von und mit Bob Dylan.

VI. Die Maschinenreiter gegen unsere innere Göttlichkeit oder


"Die ultimative Entführung!"
Ich bin nicht die einzige Person, die das gesagt hat, und ich bin mir sicher, dass es Leser gibt, die
wissen, dass wir alle Antworten „in sich“ haben. Menschen sind von Natur aus faul (und denken
nicht, dass ich anders bin). und wir wollen, dass Antworten uns auf dem Tisch präsentiert werden -
wir möchten, dass andere es für uns herausfinden.
Dies ist nicht der richtige Weg.
Die Leute mögen sagen, ich widerspreche mir selbst, weil ich hier Tausende von Seiten geschrieben
habe, um andere über das Gelernte aufzuklären. Es kann durchaus sein, dass ich mir selbst
einigermaßen widerspreche, aber die Intention dahinter ist, dass der Leser das aufnimmt, was
„innen“ schwingt, und dann weiter untersucht, um Konzepte zu erweitern, die mitschwingen. Dies
ist sehr wichtig, da der Leser sonst nur die Realität einer anderen Person verdaut. Es wird an einem
Ende und am anderen Ende gehen. Es wird nicht wirklich etwas für die Entwicklung der Person tun.
Warum sollten wir jedoch immer nach innen schauen? Beweise sind Beweise und Beweise sind
Beweise, unabhängig davon, wer darauf hinweist. Ist das nicht richtig? Nun, die Relevanz ist, wie
gut der Empfänger der Informationen die Informationen verarbeitet. Es kann zutreffen, und es kann
nachgewiesen werden, aber wenn im Empfänger nichts leuchtet, kommunizieren die Informationen
nicht mit demselben Empfänger. Daher kann der „Beweis“ für diese Person nicht zutreffen -
zumindest nicht zu diesem bestimmten Zeitpunkt. Entweder hat die Person es nicht genug
verarbeitet, oder der "Beweis" schwingt nicht mit dem, was diese Person lernen muss.
Das Fantastische ist, dass der menschliche Körper das gesamte Universum in sich hat! Viele von
uns haben das schon oft gesagt, aber macht diese Aussage die Menschen wirklich beeindruckt? Es
sollte! Trotzdem ist es sehr schwer für die Menschen, dies zu verstehen und wirklich nach innen zu
schauen und dem Körper eine Aufgabe zu erteilen: "Ist das wirklich?" "Ist das richtig?" Und warten,
bis der Körper antwortet. Das Wunderbare ist, dass der Körper reagiert. Verschiedene Körper
mögen auf Fragen unterschiedlich antworten, aber sie antworten, und es liegt an der Seele, die sie
bewohnt, um zu erfahren, wie der Körper funktioniert und wie er kommuniziert! Sobald die Seele
das herausgefunden hat, besteht keine Notwendigkeit mehr, draußen nach Antworten zu suchen.
Möglicherweise erhalten wir Informationen von außen - wir erhalten sie ständig -, aber die
Verarbeitung sollte automatisch innerhalb erfolgen ! Wir sind zu eifrig zu sagen: „John Smith weiß,
wovon er spricht. Wenn er sagt, dass es so ist, muss es so sein! “Wir alle machen das bis zu einem
gewissen Grad, und der erste Schritt besteht darin, zu erkennen, wann wir es tun, uns fangen und
uns sagen:„ Oh, ich sollte wirklich zuhören zu dem, was mein Körper dazu zu sagen hat! “und dann
den Körper fragen. Wenn Sie darüber nachdenken, gibt der Körper Ihnen oft die Antworten und Sie
wissen, dass es sofort wahr ist. Jemand könnte eine Aussage machen, und Sie wissen sofort, dass es
wahr ist - Sie müssen sie nicht einmal in Frage stellen, da Sie bereits eine sofortige Antwort von
Ihrem Körper erhalten haben. Sie wissen nur nicht, dass es tatsächlich vom Körper kommt.
Denken Sie daran, dass ich dem Leser gesagt habe, dass unsere Körper die wichtigsten Dinge sind,
die die AIF von uns will. Die AIF haben genauso wie wir Feuer (Seele). Sie haben auch einen
Verstand, genau wie wir. Das einzige, was sie nicht haben, ist ein menschlicher Körper. Deshalb
wollen sie unsere Körper so sehr - sie wissen, dass es Royal ist und sie wissen, dass es göttlich ist!
Wir haben die Akasha-Aufzeichnungen des gesamten Universums in unserer ursprünglichen DNA -
wir sind wie eine kosmische Enzyklopädie. Das einzige Problem ist, dass wir im Moment vergessen
haben, wie wir darauf zugreifen können. Ja, unsere DNA wurde weitgehend deaktiviert, aber wir
können sie wieder aktivieren, indem wir anfangen, nach Antworten zu suchen. Aufgrund normaler
universeller Prozesse, die ständig vorkommen, aber vor 2012 enorm beschleunigt wurden, haben
wir angefangen, Informationen von innen heraus zu erhalten - manchmal waren wir uns dessen
bewusst, manchmal sind wir es nicht. Es war tatsächlich eine Co-Kreation zwischen dem
menschlichen Körper, der menschlichen Seele und den galaktischen Energieschüben, die unsere
ruhende DNA aufhellten. Jetzt geht es nur noch darum, es wieder selbst zu tun, wenn die
galaktische Energiewelle vorüber ist.
Die AIF möchte unseren Körper natürlich wegen des dualen Prozesses der Nano-Reise und des
Verbleibs in 3D, zu dem unsere Körper fähig sind. Das ist GROSS, wie sich der Leser vorstellen
kann. Kein Wunder, dass Wesen, die hier kein Geschäft haben, unsere Göttlichkeit und Fähigkeiten
entführen wollen - sie wissen, dass sie sie für ihre eigenen, selbstsüchtigen Zwecke verwenden
können! Sie versuchen alles - sie entführen Menschen, fügen ihre eigene DNA in ihren Körper ein,
veranlassen sie, sich fortzupflanzen, und hoffen, dass die Nachkommen das bekommen, was sie
brauchen, um sich in einem menschlichen Körper so zu inkarnieren, dass sie unsere Fähigkeiten
nutzen können. Sie haben es noch nicht herausgefunden, und der Grund dafür ist, dass sie nicht
dazu bestimmt sind, unsere Körper zu haben.
Bedenken Sie Folgendes: Die AIF benutzte manchmal Seelen aus anderen Teilen der Galaxis (und
vielleicht auch aus anderen Galaxien), weil sie mehr Sklavenarbeiter brauchten. Dann zwangen sie
diese gefangenen Seelen, sich in menschlichen Körpern auf der Erde zu inkarnieren, um die
Drecksarbeit für die Sklavenhalter zu erledigen. Werden diese Sklaven von außen nicht auch die
Fähigkeiten des menschlichen Körpers erben? Die Antwort auf diese Frage lautet offenbar ja.
Ursprünglich gab es bestimmte Seelen, die entworfen wurden, um hier auf der Erde und in den
menschlichen Urkörpern zu sein, die diese gewünschten Fähigkeiten bereits hatten, und sie waren
die einzigen, die an diesem Experiment teilnehmen sollten. Nun, wie es scheint, gibt es einige nicht-
menschliche Seelen, die der Mischung hinzugefügt werden. Was passiert mit ihnen, wenn die
Menschheit entdeckt, wie sie ihren Körper mit voller Kapazität nutzen kann? Werden die Körper für
sie genauso funktionieren wie für die ursprünglichen menschlichen Seelen, die hier anfangen, als
die AIF kam? Die Antwort lautet möglicherweise ja.
Dann stellt sich die große Frage: Wenn das oben Genannte wahr ist (was höchstwahrscheinlich der
Fall ist), warum nimmt die AIF nicht einfach menschliche Körper und beginnt sie mit voller
Kapazität zu betreiben?
Wir haben diese Frage bereits teilweise angesprochen und wissen, dass sie das nicht tun können,
weil der genetisch veränderte menschliche Körper, in dem wir uns derzeit befinden, noch nicht
ausreichend entwickelt ist, auch wenn er dorthin gelangt. Die eigentliche Frage ist also: Kann die
AIF nicht einfach warten, bis sich die Körper ausreichend entwickelt haben, und dann einfach die
Macht übernehmen und die Fähigkeiten dazu nutzen?
Ja, sie können! Dies ist genau ein Teil dessen, was sie vorhaben! Verzeihen Sie mir, dass es einige
Absätze gedauert hat, um an diesen Punkt zu gelangen, aber die Fragen, die ich gestellt habe, sind
Fragen, von denen ich weiß, dass einige Leser sie haben. Daher möchte ich den gesamten
Denkprozess durchlaufen, um zu dem Punkt zu gelangen, an dem eine echte Antwort möglich ist.
Auch dies ist genau das, was sie vorhaben. Wenn unsere Körper genügend entwickelt sind, können
sie menschliche Körper einnehmen, die Erde als Festung nutzen und gleichzeitig Nano-Reisen wie
immer. Der zusätzliche Plan besteht darin, die Menschheit dazu zu bringen, ihre biologischen
Körper zu verlieren, die stattdessen Cyborgs sein werden - halb Mensch, halb Maschine -, wenn der
Transhumanismus große Zeit in Anspruch nimmt!
Kann der Leser jetzt sehen, in welche Richtung sich das gesamte AIF-Projekt entwickelt? Die AIF
wird unsere entwickelten, souveränen menschlichen Körper übernehmen und für sich nutzen,
während wir Menschen unsere Menschheit verlieren und zur halben Maschine werden! Die AIF
wird uns dazu bringen, dies zu akzeptieren und uns Unsterblichkeit oder - neben der Unsterblichkeit
- zu versprechen, wenn wir die Cyborg-Körper übernehmen. Ja, die Menschen, die dies akzeptieren,
werden eine viel längere Lebensdauer haben, was für sie sehr attraktiv ist - vor allem, wenn die AIF
andeutet, dass das Afterlife kein Picknick ist. Die Menschen haben noch mehr Angst vor dem Tod
und akzeptieren daher den Deal mit "unsterblichen" Körpern. Diese Körper werden auch
Fähigkeiten haben, die weit über das hinausgehen, was wir heute können, aber diese Fähigkeiten
werden durch Technologie erreicht und nicht durch Evolution. Natürlich wird die Technologie
letztendlich von der AIF kontrolliert, so dass die Fähigkeiten, die die Menschen bekommen würden,
nur davon profitieren würden die AIF auf lange Sicht - nicht die Menschen. Darüber hinaus würden
diese Fähigkeiten eingeschränkt, so dass der AIF nicht von ihnen bedroht wird. Wenn jedoch
Menschen, die sich zunächst weigern, "den Chip zu nehmen" und die Cyborg-Körper zu
akzeptieren, bemerken, wie lange diese Körper noch anhalten - ohne Krankheiten, Schmerzen oder
Beschwerden -, werden sie letztendlich versucht sein, die Cyborg-Körper zu akzeptieren.
Diejenigen, die sich bis dahin widersetzen werden, werden sehr wenige sein, und die Frage ist, ob
die AIF sie überhaupt leben lässt. Es wäre in ihrem Interesse, diese Menschen ein für alle Mal
loszuwerden.
Wir können auch sehen, wie sich die Geschichte wiederholen muss. Mit ähnlichen betrügerischen
Aussagen verführte der AIF die Seelen von Primordial Man, in die gentechnisch veränderten Körper
einzudringen. Obwohl es damals nichts mit Unsterblichkeit zu tun hatte, sondern mehr über
interessante Erfahrungen in diesen Körpern, fand eine Manipulation statt, um Seelen dazu zu
bringen, bestimmte Körper zu bewohnen. Jetzt planen sie eine ähnliche Sache mit den Cyborg-
Körpern.
Dies ist jedoch nicht alles! Was glaubt der Leser, wenn diese „Maschinenreiter“, die die künstlichen
Körper akzeptiert haben, die Wahrheit erkennen, dass sie erneut manipuliert wurden, um diese
Körper zu nehmen und die AIF die biologischen, entwickelten Körper gestohlen hat? Was passiert,
wenn die Maschinenfahrer ihren Fehler erkennen und ihren Körper zurückhaben wollen? Glaubst
du, die AIF wird sie zurückholen? Natürlich nicht. Welche Konsequenzen wird das haben? Nun, die
Cyborg-Leute werden in der Lage sein, Nano-Reisen zu unternehmen, aber die künstlichen Körper,
in denen sie stecken, werden hier auf der Erde im Laufe der Zeit stark dysfunktional sein. Sie sind
als Supersoldaten oder für andere spezifische Aufgaben gedacht und werden alle von einem
Supercomputer betrieben, der sogenannten "Singularität". Wir haben bereits die Greys aus der
Zukunft gesehen - ihr Körper verschlechtert sich und die Art ist im Sterben Dies sind wir in der
Zukunft, wenn wir dem Weltanführer folgen und ein Cyborgrennen werden. Sie kehren jetzt zu
unserer Zeit zurück und versuchen herauszufinden, was genau schiefgegangen ist, und sie zu
korrigieren. Bisher scheint es nicht so, als ob es ihnen gelungen wäre. Es scheint, als ob die AIF
diese zukünftige menschliche Cyborg-Rasse irgendwann aufgegeben hätte, und nach einiger Zeit
werden sich die künstlichen Körper natürlich verschlechtern.
Es gibt jedoch noch mehr dazu! Diese Maschinenreiter haben auch ihren Pass in Orion verloren.
Dies ist keine Situation, in der ich auftreten möchte. Auch das Orion-Imperium ist nicht der einzige
Ort, an dem diese Maschinenfahrer gemieden werden würden. Jedes Sternensystem mit ethischen
und moralischen Regeln würde sie aus den gleichen Gründen wie Orion ablehnen - den Menschen
kann man nicht trauen! Wenn der Plan der AIF ausfällt, wird die Menschheit auch gegen Orion
Krieg geführt haben, was natürlich die Dinge nicht verbessert! Die Frage ist, ob diese menschlichen
Seelen jemals in die höheren Bereiche des Universums aufgenommen werden würden. Selbst wenn
sie akzeptiert würden, nachdem sie sich wiederholt beweisen mussten, würden die Maschinenreiter
für eine sehr lange Zeit in eine Existenz verbannt, in der Wesen mit niedrigeren moralischen
Standards leben würden, und sie müssten sich ständig gegen Wesen von a verteidigen gewalttätige
Natur. Einige mögen sagen, wenn diese Maschinenreiter es schaffen würden, sich an einem so
dunklen Ort aufzubauen, wäre das für sie eine unglaubliche Lebenserfahrung und sie würden auf
diese Weise viel Respekt gewinnen. Dies ist wahr, aber nur, wenn ein Wesen diese Art von
Erfahrung benötigt. Das glaube ich nicht!
Das wahrscheinlichste Szenario wäre, dass die AIF - einige von ihnen in biologischen Körpern von
Menschen bewohnt, während andere interdimensional bleiben - die Maschinenreiter als
Kanonenfutter in kosmischen Kriegen und insbesondere in einem Krieg gegen Orion einsetzen
würden. Einige Leser haben sich vielleicht gefragt ob Die Maschinenreiter würden sich irgendwann
gegen ihre Unterdrücker auflehnen - genau wie die Roboter in den Science-Fiction-Büchern -, aber
das wird höchstwahrscheinlich nicht passieren. Zu diesem Zeitpunkt, als die Supersoldaten - halb
Maschine und halb Mensch - in die kosmische Arena in den Krieg geschickt werden, ist Rebellion
weit jenseits der Möglichkeiten der Maschinenreiter. Die AIF wird dafür gesorgt haben, dass diese
Art von Denken von der menschlichen Psyche abgeschnitten wird. Wie wir bereits jetzt sehen
können, treiben Wissenschaftler die Singularität voran, und wenn der Supercomputer installiert ist
und wir die Bienenstockgemeinschaft haben, die die AIF will, werden die Leute tun, was ihnen
gesagt wird. Werden diese Maschinenreiter jemals eine Chance haben, mit guten moralischen
Standards in Orion oder ein anderes Sternensystem zu gelangen? Ich möchte nicht sagen, dass sie
niemals an den Punkt kommen werden, an dem sie es können, aber es wird mehr oder weniger eine
Ewigkeit dauern.
Jetzt sage ich es noch einmal - schau mal nach Antworten! Ich denke, dass die meisten Leser, die
beim Lesen dieser Papiere so weit gekommen sind, die Gefahr verstehen werden, die ich in den
obigen Absätzen mitbringe. Ich denke, die meisten von Ihnen sagen sich selbst, dass Sie zumindest
keiner dieser Maschinenreiter sein werden - Sie denken vielleicht sogar, dass sie dumm oder naiv
sind. Aber lassen Sie sich nicht täuschen - die Manipulation und Indoktrination ist enorm und sie
wissen, wie wir Menschen denken. Sie haben uns seit Tausenden von Jahren studiert. Schauen Sie
sich einfach ihre Anzeigen und Videoclips an. Die Leute denken, dass sie nicht darauf hereinfallen,
aber die Unternehmen geben Millionen von Dollar aus, um ihre Produkte zu bewerben, und
plötzlich sieht man überall Menschen, die diese Produkte herumtragen - selbst wenn sie sie nicht
brauchen! Viele von ihnen sind immer noch der Meinung, dass sie nicht in die Falle geraten und
wegen einer Werbung Dinge kaufen. Das ist nicht wahr. Selbst der Wachsamste von uns fällt
manchmal darauf herein, weil sie sich an unser Unterbewusstsein richten - ein Großteil der
Werbung ist heutzutage unterschwellig. Wenn Sie jemanden mit dem Produkt auf der Straße sehen
oder zufällig in einem Fenster oder in einem Geschäft sehen, besteht die Möglichkeit, dass Sie es
kaufen. Denken Sie daher nicht, dass Sie noch nicht gegen AIF-Manipulation immun sind - wir
haben immer noch unsere blinden Flecken. Es ist so einfach, dass wir plötzlich mit all diesen
Produkten sitzen, die die Einführung in das Maschinenreich darstellen. Der AIF führt dies Schritt
für Schritt durch. Es kann mit einem Smartphone beginnen, und bevor Sie es wissen, sind Sie
süchtig.
Deshalb müssen wir noch mehr lernen, wie man auf ihre Manipulation aufmerksam wird.
Hinterfragen Sie alles - auch wenn es offensichtlich erscheint. Wenn es nach sorgfältiger Abwägung
immer noch offensichtlich ist, kann es tatsächlich offensichtlich sein, aber stellen Sie sicher, dass
Sie sich vergewissern. Sie können sich sagen, dass ein paar technische Geräte ab und zu nicht
schädlich sein können und dass sie tatsächlich sehr hilfreich sind. Sie sagen sich, dass Sie die
Agenda dahinter verstehen, und wenn Sie das Produkt kaufen, werden Sie nicht darauf hereinfallen
- schließlich wissen Sie es und verwenden es nur für praktische Zwecke.
So erwartet die AIF, dass wir antworten, und so werden wir süchtig! Die Technologie wird - vor
allem zu Beginn - sehr „hilfreich“ sein und das tägliche Leben in Stresssituationen erleichtern.
Denken Sie jedoch daran, dass diese Stresssituationen auch beabsichtigt sind und die Produkte zu
einer Notwendigkeit machen. Die AIF sind klug und wissen, was sie tun - sie haben an fast alles
gedacht. Hören Sie deshalb ab und zu auf und prüfen Sie die Realität: „Wo bin ich jetzt in Sachen
Technologie? Kaufe ich Sachen, mit denen sie uns manipulieren? Wurde ich dazu verleitet, etwas zu
tun, das ich normalerweise nicht getan hätte? “Es gibt Fragen, die Sie sich stellen können. Mit dem
Risiko, sich zu wiederholen - glauben Sie nicht, Sie seien immun gegen deren Manipulation! Wir
lernen immer noch. Obwohl wir möglicherweise viel mehr wissen als Menschen, benötigen wir im
Allgemeinen noch viel mehr Übung, bevor wir so gut sind, dass wir jeden einzelnen Schritt der AIF
durchschauen können. Daher sind Reality-Checks auf jeden Fall notwendig. Ich muss sie sicherlich
auch tun. Wenn Sie feststellen, dass Sie immer noch auf Tricks hereinfallen, machen Sie wirklich
Fortschritte. Wenn Sie sagen, dass Sie klug genug sind, um jedes ihrer Manöver zu durchschauen,
benötigen Sie wirklich etwas Übung. Noch ist niemand so schlau. Sie arbeiten jeden Tag, um Sie zu
überlisten, und oft haben sie das Wissen, wie es geht.
Ich weiß, dass es sich bei dem, was ich hier schreibe, um Wiederholungen handelt, aber dies ist die
letzte Arbeit, und ich möchte sicherstellen, dass sich die Leser an einige Highlights erinnern.
Eine andere Sache, die ich hervorheben möchte, ist die Idee des „Einsseins“. Wir alle wissen, wie
dies im alternativen Bereich überall gefördert wird - ein großer Teil davon stammt aus kanalisiertem
Material. Das Problem bei ihrer Version des Einsseins ist, dass es mit einem kollektiven
„Schwarmbewusstsein“ zu tun hat. Sie möchten, dass wir glauben, dass dies die Zukunft der
Menschheit und aller anderen Arten in der sich entwickelnden Galaxie ist. Wenn wir die
Dimensionen und Dichten erhöhen, werden wir mehr und mehr Eins werden. Das ist nicht wahr!
Erstens bewegen wir uns nicht um Dimensionen oder Dichten. Wenn wir frei von AIF-
Unterdrückung wären und das Gitter aufgehoben wäre, stehen uns die Dimensionen und Dichten
automatisch zur Verfügung. Nur in der Version des Universums von En.ki gibt es Dimensionen und
Dichten, zu denen aufsteigen kann, und aufgestiegenen Meistern zuzuhören. Zweitens, warum
wollen wir zu einem „Social Memory Complex“, einer sogenannten „Hive Community“, werden.
Schätzen wir nicht unsere Privatsphäre und unsere Fähigkeit, unabhängig von den übrigen Spezies
zu handeln? Oder wollen wir wirklich mit allen Eins sein, so dass wir jederzeit telepathisch
miteinander verbunden sind und gemeinsam denken können? Natürlich wird dabei nicht einmal der
Super Brain (Supercomputer) berücksichtigt, der das eigentliche Denken in Betracht zieht. Die
Förderer der Künstlichen Intelligenz (KI) und der Singularität erzählen uns selten - wenn überhaupt
- diesen Teil. In diesen Bienenstöcken ist jede Handlung, die ausgeführt wird, und jeder Gedanke,
der gemacht wird, für die Gruppe - niemals für den Einzelnen!
Ich habe einen anderen Artikel von George Kavassilas gefunden in welchem Er bespricht diese
Bienenstöcke. George behauptet, Erfahrung mit einer Menge Nano-Reisen zu haben, obwohl er es
nicht so nennt. Seine Sichtweise und sein Wissen über diese kosmischen Bienenstöcke kommen mir
jedoch sehr entgegen.
Zitat Nr. 3: Diese kollektiven Bienenstöcke sind im Laufe der Zeit ziemlich mächtig geworden,
relativ zum Leben in den unteren Bereichen, indem sie sich von anderen Wesen ernähren und große
Mengen an Wissen sammeln. Wenn man mit einem Bienenstockgeist verbunden ist, wird ein Gefühl
der Euphorie erlebt und Zugang zu einer großen Wissensbank gewährt. Reisen durch diese
kollektiven Bienenstockgeister können sogar durch die 3. und 4. Dimension mit einem Aspekt des
Geistes oder der Astralreise unternommen werden, und daher glaubt man, dass sie mit „Gott“
verschmolzen sind. Ich weiß, dass diese Informationen unglaublich klingen, aber es stimmt. Ich
kenne Leute, die diese Erfahrungen mit Gurus gemacht haben. [9]
Ich weiß, dass die meisten Leser auf Menschen gestoßen sind, die Bienenstöcke kanalisieren, und
ich bin sicher, dass die meisten dieser Social Memory-Komplexe genauso getäuscht werden wie
viele andere Sternrennen in den 4% -igen Universumsdimensionen.
Das nächste, was ich erwähnen möchte, ist die Wichtigkeit von spirituellen Übungen. Ich empfehle
Ihnen dringend, mein E-Book „Beyond 2012 - Ein Handbuch für die neue Zeit“ zu lesen. Wenn Sie
dies noch nicht getan haben, verwenden Sie bitte auch die darin enthaltenen Übungen . Sie müssen
nicht alle verwenden, sondern wählen Sie einige aus, mit denen Sie sich wohl fühlen. Dann, sagen
wir mal ein paar Monate, schauen Sie sich die Übungen im Buch noch einmal an und sehen Sie, ob
es andere gibt, die jetzt für Sie funktionieren werden und die Sie zuvor übersprungen haben. Zum
Zeitpunkt dieses Schreibens können Sie das E-Book hier herunterladen:
http://wespenre.com/books/Beyond-2012-A-Handbook-for-the-New-Era.pdf , obwohl sich diese
Webadresse ändern kann in naher Zukunft, da ich beabsichtige, es auf eine andere Domäne zu
setzen, die ich bald erstellen möchte. Wespenre.com enthält nur die Wes Penre Papers. Auf jeden
Fall werde ich auf Wespenre.com bekannt geben, wo dieses E-Book zukünftig erhältlich sein wird.
Atemübungen sind wahrscheinlich die, die ich am liebsten fördern würde, und die, die ich seit Stufe
I vorgestellt habe, denke ich immer noch, dass es eine der besten ist, wenn nicht die beste, die ich da
draußen getroffen habe. Es stammt ursprünglich von der WingMakers-Website und wird "Quantum
Pause" genannt. Es kann hier studiert werden: http://wespenre.com/quantum-pause.htm . Für
diejenigen, die es lieber als PDF herunterladen möchten, können Sie dies hier tun:
http://wespenre.com/pdf/Appendix-cognitive-section-quantum-pause-breathing-exercise.pdf .
Dieser Artikel wird höchstwahrscheinlich bei Wespenre.com bleiben.

VII. Einige letzte Worte…


Wir befinden uns jetzt am Ende der Wes Penre Papers - Eine Reise ins Multiversum . Es war eine
enorme Freude, diese Artikel zu recherchieren und zu schreiben, und ich habe selbst viel gelernt, als
ich alles Material studierte, das für das Erreichen dieser Ebenen des Lernens notwendig ist.
Ich bin mir völlig bewusst, dass The Wes Penre Papers vielleicht weitere 10 Lernniveaus anbieten
könnten. Wir könnten auch weiterhin alle anderen alten Texte diskutieren - wie die nordische Sage,
die Hymnen auf Island, die keltische Mythologie, Maya- und Azteken-Texte, nordindische
Legenden, Viking-Überlieferung und vieles mehr. Wie der Leser sehen kann, ist es fast endlos.
Wenn ich jedoch alle oben genannten Nachforschungen anstellen würde, würde dies immer noch zu
der gleichen Schlussfolgerung führen - alle diese alten Texte handeln von denselben Göttern, und
sie erzählen dieselbe Geschichte, aber mit anderen Worten! Als ich sicher war, dass der Leser das
sehen würde, ohne all diese Texte durchgehen zu müssen, waren die Zeitungen zu ihrem Schluss
gekommen. Der Leser kann auch nur so viel verdauen, und um fortzufahren, denke ich, würde der
Zweck einfach besiegt.
Ist nach dieser Tatsache jedes einzelne Wort in dieser Reihe von Papieren korrekt? Nun, ich mache
Fehler und ziehe manchmal die falschen Schlüsse, wie alle anderen auch. Ich glaube jedoch, dass
diese Papiere mehr als genug Wahrheit enthalten, um dem Leser einen großen Schub in die richtige
Richtung zu geben - unabhängig davon, in welche Richtung der Leser gehen möchte!
Hier ein paar letzte Ratschläge, die ich dem Leser geben möchte. Erstens: Woher wissen Sie, dass
Sie sich entwickeln? Um sich weiterzuentwickeln, kann man keine Angst haben, Dinge zu
untersuchen, denn sie sind "weit draußen" und passen nicht in Ihr derzeitiges Glaubenssystem.
Damit etwas viel Wahrheit beinhaltet, muss es "da draußen" sein. Wir kennen nur ein winziges
Stück des elektromagnetischen Spektrums. Was ist "da draußen", das wir nicht gesehen haben?
Wird es in Ihr aktuelles Glaubenssystem passen?
Natürlich nicht. Der Trick besteht darin, die Dinge nicht in Ihre gegenwärtigen Überzeugungen zu
integrieren - der Trick besteht darin, Ihre Überzeugungen zu erweitern, aber Ihr Ziel ist es, Ihre
derzeitigen Überzeugungen loszulassen und etwas viel Größeres und Wahreres zu akzeptieren!
Auch wenn Sie denken, Sie hätten in letzter Zeit viel gelernt. Fünf Jahre später möchten Sie
vielleicht zurückblicken, wo Sie gerade sind, und sagen: "Oh Mann! Ich wusste damals nicht viel,
oder?" " Wenn Sie das können, wissen Sie, dass Sie sich weiterentwickeln!
Ich möchte mich bei meiner Familie dafür bedanken, dass sie so geduldig war und mich so
wunderbar unterstützt hat, obwohl ich die Hälfte der Nächte aufgestanden bin und 40 Stunden pro
Woche einen regulären Job gearbeitet habe. Manchmal hat es mich wegen mangelndem Schlafes
und der Menge an Konzentration und Konzentration, die notwendig war, sehr angetan, aber jetzt,
wenn dieses Projekt abgeschlossen ist, habe ich das Gefühl, ich komme am anderen Ende als viel
stärker heraus, aber auch als ein viel klügere Person. Ich hoffe, dass sich die Leser genauso fühlen
werden.
Ich möchte mich auch bei allen meinen Facebook-Freunden bedanken, die mich von Anfang bis
Ende unterstützt haben. Du warst absolut wunderbar und ich liebe dich alle!
Vielen Dank auch an die Menschen, die regelmäßig unermüdlich Beiträge und Ratschläge per E-
Mail beigesteuert haben. Ich habe sehr gutes Material aus dem Material gefunden, das Sie mir
geschickt haben (und weiterhin senden).
Dann möchte ich mich bei meinem Redakteur, Professor Bob Stannard, bedanken, der mir aus
heiterem Himmel eine E-Mail geschickt hat, nachdem er meine Papiere von The First bis zur dritten
Lernebene gelesen hatte. Ohne irgendwelche Entschädigung zu fordern, bot er an, alles, was ich von
diesem Punkt an schrieb, zu editieren. Bisher hat er „Beyond 2012 - Ein Handbuch für die neue
Zeit“ und „Die Wes Penre-Papiere: Die vierte Stufe des Lernens und die fünfte Stufe des Lernens“
herausgegeben. Er hat fantastische Arbeit geleistet und ich bin für immer dankbar für alle seine
Ratschläge, seinen Lernunterricht in Grammatik, seine redaktionellen Fähigkeiten und seine Art,
Geduld und Begeisterung.
Es gibt so viele Leute, denen ich auch danken könnte. Die Rückmeldungen zu diesen
Veröffentlichungen haben alles, was ich mir erträumen konnte, übertroffen. Ich habe Tonnen von
sehr positiver Korrespondenz von Leuten erhalten, die die Zeitungen gelesen haben und gesagt
haben, sie hätten ihr Leben buchstäblich verändert! Dieses fantastische Feedback hat mir sehr
geholfen, diesen Job zu erledigen!
Ich habe bereits Ideen für neues Material. Es wird jedoch keine weiteren Papiere mehr geben -
stattdessen werde ich mich ab jetzt auf das Schreiben von E-Books konzentrieren. Ähnlich wie bei
den Wes Penre Papers werden sie kostenlos heruntergeladen, aber von einer neuen Domain, deren
Namen und Adresse ich auf meiner " News & Updates " -Seite [10] ankündigen werde, sobald sie
eingerichtet ist. Ich werde meine Leser auch über meine Fortschritte informieren, indem ich auf
meiner Facebook-Seite alle neuen Veröffentlichungen ankündige, die Sie finden können, wenn Sie
auf Facebook nach „Wes Penre“ suchen. Zum Schluss werde ich in meinem Blog "Blogging über
die Wes Penre-Papiere" bekannt geben, das hier zu finden ist: https://battleofearth.wordpress.com/ .
Dieses Blog gilt auch als abgeschlossen, sobald die neue Domain veröffentlicht wird. Daraufhin
wird ein neuer Blog erstellt, der sich direkt auf meine zukünftigen Publikationen bezieht.
Vielen Dank, dass Sie meine Reihe von Artikeln gelesen haben, und ich hoffe, sie haben Ihnen
einige neue Erkenntnisse vermittelt, die Sie in Ihrem gegenwärtigen Leben und in der Zukunft
nutzen können! Ich hoffe auch, dass Sie ein Auge für meine zukünftigen Publikationen haben. Das
wäre wirklich eine Ehre!

Liebe,
Wes Penre ( http://wespenre.com/ )

Haftungsausschluss!
Der Zweck dieser Reihe von Veröffentlichungen besteht, wie auch bei allem, was ich
geschrieben habe, darin, meine eigenen Schlussfolgerungen zu formulieren, basierend auf
meinen Recherchen. Sie darf keinesfalls als die endgültige Wahrheit betrachtet werden und
darf nicht als die Wahrheit eines anderen angesehen werden, bis diese Person diese Dinge
gründlich durchdacht und entschieden hat, dass sie oder sie mit dem, was ich zum Abschluss
gebracht habe, teilweise oder als Ganzes zustimmen kann. Wenn jemand nicht einverstanden
ist, muss es das Recht dieser Person auf individuelles Denken sein.
Darüber hinaus möchte ich nicht, dass aus meinem Material Religion, Kult,
Geheimgesellschaft oder Anhänger geschaffen werden. Ich bin auch kein Guru oder Führer
irgendeiner Art und lehne es ab, als solcher behandelt oder angesehen zu werden. Ich bin
höchstens ein Schüler des Unbekannten und der Mystiker, die meine Erfahrungen und das
Wissen, das ich glaube, gewonnen zu haben, teilen und teilen möchte.

Vielen Dank,