You are on page 1of 2

Gesund und sicher starten!

Erfolgreich und gesund handeln -


GUSS | Einzelhandel |

Informationen für Existenzgründer


Aktuelle Informationen für
Existenzgründer zu Gesund- im Einzelhandel
01 – 2004

heit und Sicherheit bei der


Arbeit

Eine effektive und gesunde Gestaltung des Ver- Tag für Tag engagiert, freundlich und
kaufsalltages verringert nicht nur Unfallgefahren ausgeglichen
und Krankheitsrisiken. Sie sichert darüber hinaus Ein Geschäft zu führen ist interessant, aber auch
Leistungsfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität und mit Anstrengungen und Belastungen verbunden.
den Spaß an der Arbeit als wichtige Voraussetzun- Neben dem Verkauf von Waren sind die vielen
gen für eine erfolgreiche Selbständigkeit im Einzel- "Kleinigkeiten des Tagesgeschäftes" zu erledigen.
handel.
Kunden beraten
und überzeugen Ware auswählen
Starten Sie gesund und sicher! Markt beobachten
Mitarbeiter aussuchen,
Sie haben eine interessante Geschäftsidee und einstellen und führen
wollen den Schritt in die Selbständigkeit wagen. IDEEN
VERTRÄGE entwickeln
Bevor die ersten Waren über den Ladentisch GESTALTEN
gehen, gibt es jedoch viel zu tun. Nehmen Sie sich Termine und
Überblick
Zukunft planen
Zeit für die Planung. Eine Geschäftseröffnung ist behalten
mit finanziellen und persönlichen Risiken verbun- Monatsabrechnung
erledigen Preise kalkulieren /
den. Die Praxis lehrt immer wieder, dass eine gute Investitionen planen
Vertragsverhandlungen
und sorgfältige Vorbereitung dazu beitragen kann, mit Geschäftspartnern Gesundheitsrisiken und
Fehler und Enttäuschungen zu vermeiden. führen Unfallquellen erkennen
Laden
dekorieren
und vermeiden

Dazu gehören beispielsweise:


Aufstellung eines Finanzierungsplanes Eine stabile Gesundheit sichert Belastbarkeit,
Leistungsfähigkeit und Kreativität.
Standortauswahl
Organisieren Sie sich deshalb Ihren Arbeitsalltag
Analyse der Verkehrssituation
so, dass Sie trotz der vielfältigen Aufgaben gesund
Ermittlung von Kaufkraftdaten der Region
und motiviert bleiben. Das ist eine wesentliche Vor-
Auswahl des Ladenlokals
aussetzung dafür, Ihre Kunden jederzeit freundlich
Wettbewerbsanalyse
und geduldig zu beraten, auf deren Wünsche ein-
persönliche Vorsorge zugehen und erfolgreich zu verkaufen.
geschäftliche Risikoabsicherung
Auswahl von Geschäfts- und Kooperations- Legen Sie Wert auf gesunde und sichere
partnern Arbeitsbedingungen in ihrem Geschäft.
Ausstattung und Dekoration des Ladens Teilen Sie sich Ihre Zeit so ein, dass Sie trotz
Festlegung des Eröffnungstermins langer Arbeitszeiten regelmäßig Freiräume für
Werbung die persönliche Regeneration finden.
Versuchen Sie, Stresssituationen zu reduzie-
Informationen und Unterstützung rund um ren und lernen Sie, unvermeidbaren Stress zu
die Unternehmensgründung erhalten Sie u.a. bei bewältigen.
der IHK (Industrie- und Handelskammer) in Ihrer Bleiben Sie fachlich auf dem Laufenden und
Nähe und bei Berufsverbänden. Adressen und schaffen Sie Ihren Kunden ein aktuelles und
Ansprechpartner sind umseitig aufgeführt. zeitgemäßes Angebot.
Das Ladenlokal ist Ihr Arbeitsplatz Weitere Informationen und Handlungs-

GUSS | www.guss-net.de
Mit der Auswahl, Einrichtung und Gestal- empfehlungen zur gesunden Gestaltung
tung Ihrer Verkaufsräume schaffen Sie die Vor- der Arbeit im Einzelhandel enthält die Bro-
aussetzung für eine angenehme und gefährdungs- schüre "Erfolgreich und gesund handeln", die Sie
freie Verkaufsatmosphäre. sich kostenlos vom Internetportal www.guss-
net.de ➔ Download ➔ Broschüren herunter-
Prüfen Sie bei der Auswahl Ihres Ladenlokals
laden können.
neben wirtschaftlichen Faktoren auch Kriterien
Branchenspezifische Informationen zum gesunden
aus gesundheitlicher Sicht, wie beispielsweise
und sicheren Arbeiten hält die Berufsgenossen-
die bauliche Beschaffenheit (Trennung ver-
schaft für den Einzelhandel (BGE) für Sie bereit.
schiedener Nutzungsbereiche, Fenster, Fuß-
Konkrete Tipps zur Stressbewältigung, zum Zeit-
böden), Beheizbarkeit und Umgebungslärm.
management, zur Führung von Mitarbeitern oder zu
Achten Sie auf die Funktionalität und Sicher- Entspannungstechniken stehen Ihnen neben zahl-
heit aller Einrichtungsgegenstände. reichen weiteren Themen zur gesunden Existenz-
Richten Sie sich so ein, dass Sie wenig heben gründung ebenfalls auf den Internetseiten
und tragen müssen und ausreichend Bewe- www.guss-net.de zur Verfügung.
gungsfreiheit haben.
Vermeiden Sie Unfall- und andere Gesund- Ansprechpartner
heitsrisiken, wie beispielsweise Stolperstellen. Hauptverband des deutschen Einzel-
handels (www.einzelhandel.de):
Beratung und Informationen rund um den
Verantwortung für Ihre Mitarbeiter Einzelhandel, z. B. die Kontaktadressen der
Volle Kassen und viele Kundenanfragen ermutigen
Landes- und Regionalverbände, bei denen Sie
Sie, zusätzliches Verkaufspersonal einzustellen.
sich u. a. zu wirtschaftlichen und rechtlichen
Mit diesem Zeitpunkt werden Sie Chef, Führungs-
Problemen beraten lassen können
kraft und Arbeitgeber zugleich.
Bundesarbeitsgemeinschaft der
Als Arbeitgeber haben Sie Verantwortung für die Mittel- und Großbetriebe des Einzel-
Gesundheit und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter. Die so handels (www.bag.de)
genannte Fürsorgepflicht definiert das Arbeits- IHK in Ihrer Nähe (www.ihk.de):
schutzgesetz im § 3: Information und Beratung rund um die
Existenzgründung
Berufsgenossenschaft für den Einzel-
"Der Arbeitgeber ist verpflichtet, die erforder- handel (www.bge.de): Unfallversicherung
lichen Maßnahmen des Arbeitsschutzes unter und Ihr Ansprechpartner im Arbeits- und
Gesundheitsschutz
Berücksichtigung der Umstände zu treffen, die
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und
Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten bei Arbeitsmedizin (www.baua.de):
der Arbeit beeinflussen." Vielfältige Informationen zum Arbeits- und
Gesundheitsschutz

Nach dem Arbeitsschutzgesetz sind Sie dazu ver-


pflichtet, regelmäßig Gefährdungsbeurteilungen
Impressum:
durchzuführen. Otto von Guericke Universität Magdeburg
Institut für Arbeitswissenschaft,
Eine Gefährdungsbeurteilung ist das gezielte und
Fabrikautomatisierung und Fabrikbetrieb
systematische Erfassen und Bewerten aller Universitätsplatz 2 | D-39106 Magdeburg
Gesundheitsgefährdungen, die an einem Arbeits- Fon: +49(0)391/6712169

platz auftreten können, sowie die Festlegung von


Maßnahmen zu deren Vermeidung bzw. Verminde-
RKW - Rationalisierungs- und Innovationszentrum der
deutschen Wirtschaft e. V. - Bundesgeschäftsstelle -
RKW
rung. Spezielle Checklisten erleichtern Ihnen die Düsseldorferstraße 40 | D-65760 Eschborn
Durchführung dieser Gefährdungsbeurteilungen Fon: +49(0)6196/495-278 | www.guss-net.de

und sorgen dafür, dass Sie nichts vergessen. Holen


Das Projekt Guss wird im Rahmen des Modellprogramms
sie sich dazu detailierte Informationen ein und las- zur Bekämpfung arbeitsbedingter Erkrankungen vom
sen Sie sich effektiv von Fachkräften unterstützen. Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit gefördert.

© GUSS - Gesund und sicher starten. Die Reproduktion dieser Veröffentlichung für nichtkommerzielle Zwecke ist bei Angabe der Quelle gestattet.
Printed in Germany 2004. Download sämtlicher Infoblätter unter: www.guss-net.de