Sie sind auf Seite 1von 1

Die Stimme in mir T.

82 Bernd Russy April 2012

Gism 2 3 | H 1 2 | Bbm 2 3 | E 5 6

Die Zeit schien still zu steh´n, als deine Stimme sprach.


Beruhigend klar erhaben, wie ich es nie vernahm.
Und sie gab mir Mut und Freude, öffnete mein Herz,
ließ mich erkennen, was nährte meinen Schmerz.
Und ich fand es gut so, denn ich suchte mich.
|H Fis | Gism E |

Diese Stimme in mir, habe ich meist ignoriert,


war zu leise und banal, hat mich nie interessiert.
Mein Gedankenkarussell unendlich sich dreht,
Flucht vor Ruhe und vor Stille, von früh bis spät.
Doch ich fühlte in mir leeren Raum.

Refrain:
Vertrau in deine Stimme, verbinde dich mit ihr! Stell alles in Frage!
| Gism | Fis |E
Was heißt Glück? Gefühle der Freude, Stück für Stück!
| 2/4 E | 4/4 H
Gefühle der Freude tief in mir, erwecke die Kraft, erkenn deine Macht!
| Fis | 2/4E ( :| )
Vertrau in deine Stim - - - - me
| 4/4 H Fis | E

Mein Ego bedient, Pflichten erfüllt,


Süchte genährt, Erwartung gestillt.
Der Run nach Geld und Ruhm, Ansehen oder Macht,
Hat aus mir erst mit der Zeit ein Jemand gemacht.
Doch ich fand es gut so und wollte immer mehr.

Vertrau in deine Stimme, verbinde dich mit ihr! Stell alles in Frage!
Was heißt Glück? Gefühle der Freude, Stück für Stück!
Gefühle der Freude tief in mir, erwecke die Kraft, erkenn deine Macht!
Vertrau in deine Stimme, verbinde dich mit ihr! Stell alles in Frage!
Was heißt Glück? Gefühle der Freude, Stück für Stück!
Gefühle der Freude tief in mir, erweck´ deine Kraft, erkenne die Macht!

Vertrau in deine Stimme, Oh yeah! Stell alles in Frage!


Was heißt Glück? Gefühle der Freude, Stück für Stück! - - - -
Erweck deine Kraft, - - - - -
Vertrau in deine Stim - - - - me Solo: |: Gism | Fis | E :| x-Mal | H Fis | E
| 4/4 H Fis | E