Sie sind auf Seite 1von 2

Ortenburg, Waffe und Waffengebrauch im Zeitalter der Landsknechte

Die großen Gewalthaufen (pp.129-130) The Big Pike Square


Schon früh setzte man zur Einleitung eines From a very early age, long-range weapons
Kampfes die Fernwaffen ein, in den Schweizer- were used to initiate a fight; in the Swiss
und Burgunderkriegen geschah dies and Burgundian wars this was done on a
regelmäßig. Da aber den Schweizern eine regular basis. But since the Swiss lacked a
schwere Reiterei fehlte, ein Schlachterfolg auch serious cavalry, a [charge?] could also be
nur offensiv ausgenutzt werden konnte, waren exploited only offensively, they were
sie darauf angewiesen, die notwendige dependent on it to apply the necessary
impact force through their infantry. For this,
Stoßkraft durch ihr Fußvolk aufzubringen. Dafür
but the best possible preconditions were
aber waren möglichst günstige
necessary. Up to this point, the fully
Vorbedingungen nötig. Bisher galt ja der equipped rider, whether mounted or
vollgerüstete Reiter, sei es aufgesessen oder dismounted, was considered the core of the
abgessesn, als der Kern des Heeres. Nun zeigte army. Now it turned out that even a pile of
sich, daß sich auch ein Haufen mit pole-armed foot warriors could hold their
Stangenwaffen ausgerusteter Fusskrieger own against heavily-armed riders, if only
gegen schwergerustete Reiter behaupten they held together. The first experiences
konnte, wenn er nur genugend zusammenhielt. were made under favorable conditions for
Die ersten Erfahrungen machte man unter für the infantry. The success gave inspiration
das Fußvolk günstigen Umständen. Der Erfolg and self-confidence, and so this mobile
gab Zuversicht und Selbstvertrauen, und so block of the infantry proved to be useful,
erwies sich dieser bewegliche Gewalthaufen penetrating weapon of attack. Thus, the
des Fußvolk als brauchbare, durchschlagende well-organized infantry became the main
Angriffswaffe. Damit wurde das gut weapon. It had resistance and impact force.
organisierte Fußvolk zur Hauptwaffe. Es besaß The new tactical problem now is the
Widerstandskraft und Stoßkraft. Das neue struggle of these blocks against each other,
for all victories of this time were now based
taktische Problem ist jetzt der Kampf dieser
on the infantry mass- and push-tactics.
Gewalthaufen gegeneinander, denn alle Siege
dieser Zeit fußten nunmehr auf der
infanteristischen Massen- und Stosstaktik.

Zur Unterstützung der neuen Hauptwaffe


In support of the new main weapon served the
dienten die in loser Form oder an den Haufen
loosely-formed [skirmished] or the Haufen-
angelehnten Schutzen und zunehmend die
faced [attached?] of protection and
Artillerie. Jedes Treffen wurde mit ihnen
increasingly the artillery. Each meeting was
eingeleitet und der Feuerkampf bald so
initiated with them and the fire fight soon led
geschickt geführt, das die Widerstandskraft der
so skilfully, that the resilience of the opposing
gegnerischen Haufen geschwächt wurde. Die
clusters was weakened. The shooters retreated
Schützen zogen sich zurück, wenn sie
when attacked. As long as the artillery in the
angegriffen wurden. Solange die Artillerie in
battle was still almost immobile, the swiss piles
der Feldschlacht noch nahezu unbeweglich
lay down on the ground, to reduce the effect of
war, legten sich die schweizerischen Haufen auf
the shots. They remained for the time being
den Boden, um die Wirkung der Schüsse zu
under the protection of their flanking shooters,
mindern. Sie blieben vorderhand unter dem
until the adversary proceeded with his pike-
Schutz ihrer plankelnden Schützen liegen, bis
block, taking the field of fire with his artillery.
der Gegner mit seinem Gewalthaufen vorging
und damit auch seiner Artillerie das Schussfeld
nahm.

Die Reiterie, auch die schwergerustete, war


gegen fest geschlossenes Fussvolk machtlos. The Reiterie, including the heavy-armored, was
powerless against firmly closed infantry.
Die Fechtweise der der Gewalthaufen war
zunächst rech einfachs. Es wurden drei Haufen The fencing method of the Gewalhaufen was
gebildet: Vorhut, Groß oder Hauptmach und initially simple. Three heaps were formed:
Nachhut, die meist gestaffelt aufzogen und sich Vanguard, Great or Main and rear, which
dann gelenkig gegenseitig zu unterstutzen usually staggered and then tried to support
suchten. Dieses ursprüngliche Schweizer each other articulate. This original Swiss three-
Dreihaufenschema wurde nach dem Jahre 1500 ply scheme was modified and refined after
abgewandelt und verfeinert, indem man je 1500, by forming piles of different numbers
nach Truppenzahl, Gelanderverhaltnissen und depending on the number of troops, the
taktischen Notwendigkeiten Haufen circumstances of the terrain and the tactical
verschiedener Zahl bildete. necessities.

Fiedler, Taktik und Strategie der Landsknechte

Chp. 5 – Die Wehrvefassung der Schweizer


Eidgenossen
The core of the battle-heap was formed by the
(p.37) Den Kern des Schlachthaufen bildeten die lightly armed men with the halberd, but now
Leichtbewaffneten mit der Halbarte, jetzt aber surrounded by several infantry members, who
umrandet von mehreren Fußvolk Gliedern, die wore the five-meter-long spit and the half
den reichlich fünf Meter langen Spieß sowie harness. In their mass, they weighed the
den halben Harnisch trugen. In ihrer Masse previous disadvantage of short-rifles. The early
wogen sie den bisherigen Nachteil der attack formations of the wedge or the so-called
Kurzgewehre auf. Die noch bei Sempach 'Spitzes', which were still used by Sempach, had
angewendete fruhe Angriffsformation des finally changed in the 30 to 50 man-wide and
Keiles bzw. des sogenannten 'Spitzes' hatte sich deep quadrilateral tufts of water, because this
endgultig in den 30 bis 50 Mann breiten wie caused the Spiesser to act right at the beginning
tiefen viereckigen Gewalthaufen gewandelt, of the action and in broad front to the break-
weil dadurch die Spiesser gleich zu Beginn der through attempt of the knights could break the
Aktion wirken und in breiter Front dem spike better. The order of battle was divided
Durchbruchsversuch der Ritter besser die Spize into three heaps of different size in advance,
zerbrechen konnten. Die Schlachtordnung main and rear.
gliederte sich in drei Haufen verschiedener
Größe in Vorhut, Hauptmach und Nachhut.