Sie sind auf Seite 1von 53

1

MICHAEL STOLLEIS ― SCHRIFTENVERZEICHNIS


(selbständige Schriften in Fettdruck; R = Rezension)

1969

1. Über die Verbindung der Moral mit der Politik, in: ARSP 1969, 269-277.
2. Zur Unterhaltung der Gehwege nach Art. 47 Abs.4 BayStrWG, in: Der Bayerische
Bürgermeister 1969, 67 f.

1970
3. Die Zuteilung der Sendezeit nach dem bayerischen Rundfunkgesetz, BayVBl 1970, 427-
430.

R. K. Riebschläger, Freirechtsschule, ARSP 1970, 595.

1971

R. Vollmer, Gesetzeskontrolle, ARSP 1971, 153.


R. Benz, Beamtenverhältnis, JZ 1971, 272.
R. Th. Ramm, Koalitions- u. Streikrecht d. Beamten, JZ 1971, 568.
R. Echterhölter, Öff. Recht im NS, Recht u. Politik 1971, 29.
R. Winckler, Sprache d. Faschismus, ZfSoziol.1971, 657.
R. B. Engelmann, Deutschland ohne Juden, Tribüne 1971, 4090-92.

1972

4. Staatsraison, Recht und Moral in philosophischen Texten des späten 18.


Jahrhunderts, Meisenheim (Anton Hain) 1972 (= Monographien zur philosophischen
Forschung, Bd. 86).
5. Gemeinschaft und Volksgemeinschaft. Zur juristischen Terminologie im
Nationalsozialismus, in: Vierteljahreshefte für Zeitgeschichte 1972, 16-38.
6. Carl Schmitt, in: M. J. Sattler (Hg.), Staat und Recht, München
(List) 1972, 123-146.
7. Kirchliches Glockenläuten und staatliche Gerichte, in: ZevKR
1972, 150-156.
8. Rechtsfragen der Telefonseelsorge, in: ZevKR 1972, 279-299.

R. Seubert, Reformation in Dinkelsbühl, ZevKR 1972, 218.


R. Dieterich, Eherecht, ZevEthik 1972, 185.
2

Urteilsbesprechungen
VG Würzburg, BayVBl 1972, 23.
VGH München, DVBl 1972, 337.

1973
9. Kirchenrecht, in: Juristische Arbeitsblätter, Sonderheft 11, 1973,
2. Aufl. 1977, 8-12.
10. Sozialstaat und karitative Tätigkeit der Kirchen, in: ZevKR 1973,
376-404.

R. B. v. Linstow, Berechenbares Strafmaß, Datenverarb. u. Recht 1973, 53.


R. E. Fischer, Trennung v. Staat u. Kirche, ZevEthik 1973, 53.
R. Achenbach, Wilh. Kahl, ZevKR 1973, 326 ff.

1974

11. Gemeinwohlformeln im nationalsozialistischen Recht, München (J.


Schweitzer) 1974 (= Abhandlungen zur rechtswissenschaftlichen
Grundlagenforschung, Bd. 15).

12. Öffentliches Interesse als juristisches Problem, in: VerwArch


1974, 1-30.
13. Grundfragen der Demokratie, in: botschaft und dienst 1974, Heft
3, 15-20.
14. Eideszwang und Glaubensfreiheit — BVerfGE 33, 23, in: JuS
1974, 770-775.

R. Wade, Administrative Law, ARSP 1974, 294 f.


R. P. Häberle, Öff. Interesse, ARSP 1974, 300 ff.
R. H.-O. Binder, Reich u. Einzelstaaten, AöR 1974, 351.
R. J. Jurina, Rechtsstatus d. Kirchen, AöR 1974, 350.
R. I. Gampl - Chr. Link, Dt. u. österr. StaatsKR, ZevKR 1974, 427.
R. K. Hempfer, Staatsauffassung im NS, BayVBl 1974, 656.
R. Th. Würtenberger, Legitimität, DVBl 1974, 822.
R. Catalano, Tribunato e Resistenza, ZRG RA 93, 549.

1975

15. Kirchliches Sammlungswesen, in: E. Friesenhahn — U. Scheuner (Hg.), Handbuch des


Staatskirchenrechts, Bd. II, Berlin 1975, 437-451.
3

16. Textor und Pufendorf über die Ratio Status Imperii im Jahre 1667, in: R. Schnur (Hg.),
Staatsräson. Studien zur Geschichte eines politischen Begriffs, Berlin 1975, 441-463.

R. E. R. Huber — W. Huber, Staat u. Kirche I, Luth. Mh 1975, 47.


R. J. Medick, Naturzustand, ZHF 1975, 117-121.
R. H. Hofmann, Repräsentation, ZRG RA 93, 563.
R. B. Rüthers, Unbegrenzte Auslegung, AöR 1975, 651 f.

1976

17. Quellen zur Geschichte des Sozialrechts, Göttingen (Musterschmidt) 1976


(= Quellensammlung zur Kulturgeschichte, Bd. 20).
18. Die bayerische Gesetzgebung zur Herstellung eines frei verfügbaren Grundeigentums,
in: H. Coing — W. Wilhelm (Hg.), Wissenschaft und Kodifikation im 19. Jahrhundert,
Bd. III, Frankfurt am Main (Klostermann) 1976, 44-117.
19. Das bayerische Hypothekengesetz von 1822, in: Coing - Wilhelm (Nr. 18) 240-272.

R. H. Goerlich, Wertordnung, AöR 1976, 309-312.


R. P. Mikat, Religionsrechtl. Schriften, AöR 1976, 288.
R. C .J. Friedrich, Althusius, ZHF 1976, 364 ff.
R. W. Ebel, Johann Stephan Pütter, Bl. f. dt. Landesgesch. 1976.

1977

20. Staatsdenker im 17. und 18. Jahrhundert. Reichspublizistik, Politik, Naturrecht,


Frankfurt am Main (A. Metzner) 1977 (Hg.); 2. erw. Aufl. 1987; 3. Aufl. „Staatsdenker
der frühen Neuzeit“ München (C. H. Beck) 1995. Übersetzung: Japanisch: Y. Sasaki –
M. Yanagihara, Tokyo 1995.

21. Staatskirchenrechtliche Tendenzen im diakonischen Bereich, in: ZevKR 1977, 124-134.


22. Luxusverbote, in: N. Horn — G. Dilcher (Hg.), Juristenausbildung und
Sozialwissenschaften Bd. IV, Rechtsgeschichte, München 1977, 145-151.
23. Elternbildung im künftigen Jugendhilferecht, in: Recht und Politik 1977, 222-227
(Nachdruck in: Jugendforum 1978, Heft 3-4).

R. E. R. Huber-W. Huber, Staat u. Kirche II, LuthMh 1977, 734.


R. Kölsch, Montaigne, ZHF 1977, 116.
R. Ch. F. Menger, Verfassungsgeschichte, NJW 1977, 566.

Urteilsbesprechung
BSG, Sozialgerichtsbark. 1977, 246.
4

1978

24. Eltern- und Familienbildung als Aufgabe der Jugendhilfe, Bonn-Bad Godesberg
1978 (Schriftenreihe des Bundesmin. für Jugend, Familie und Gesundheit, Bd. 60).
25. Öffentliche und private Interessen in der Demokratie, in: aus politik und zeitgeschichte
(Beilage zu: Das Parlament) 1978, Heft 1.
26. Die Verantwortlichkeit des Rundfunkintendanten, in: Evangelischer Pressedienst v.
29.4.1978.
27. Staatliche und kirchliche Zuständigkeiten im Datenschutzrecht, in: ZevKR 1978, 230-
253.

R. H. Denzer, Pufendorf, Der Staat 1978, 315.


R. Vann - Rowan, The old Reich, ZHR 1978, 102-104.
R. H. H. Hofmann, Quellen zum Verfassungsorganismus des Reichs, ZHF 1978/1.
R. P. Häberle, Verfassungsgerichtsbarkeit, VjHSWG 1978.
R. D. Klippel, Polit.Freiheit, Quaderni Fiorentini 1978, 491.
R. Schweling-Schwinge, Militärjustiz, in: Geschichte in Wissenschaft und Unterricht 1978,
650-654.

Urteilsbesprechung
BAG, Sozialgerichtsbarkeit 1978, 88.

1979

28. Strafrecht und Sozialrecht, in: Zeitschrift für Sozialreform 1979, 261 ff. (Nachdruck in:
K. Lüderssen — F. Sack (Hg.), Abweichendes Verhalten Bd. IV, Frankfurt am Main
1980, 125-148).

29. Entstehung und Entwicklung des Bundessozialgerichts, in: Festschrift


Bundessozialgericht, Köln 1979, Bd.1, 25-51.
30. Die Sozialversicherung Bismarcks. Politisch-institutionelle Bedingungen ihrer
Entstehung, in: H. F. Zacher (Hg.), Bedingungen für die Entstehung und Entwicklung
von Sozialversicherung, Berlin 1979, 387-411.
31. Das Sozialrecht in der Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts, in: G. Wannagat
(Hg.), Jahrbuch des Sozialrechts der Gegenwart, Bd. 1-6 (1979-1984), ab Bd. 3
zusammen mit W. Roth.

R. Günter, Luther, ZHF 1979, 118.


R. K. C. Schellhase, Tacitus, ZHF 1979, 110-113.
R. N. Hammerstein, Aufklärung und katholisches Reich, Verwaltung 1979, 529 ff.
R. Festschr. W. Plöchl, ZevKR 1979, 207.
R. R. Morsey, Verwaltungsgeschichte, DÖV 1979, 182.
R. H. Wessel, Zweckmäßigkeit, Verwaltung 1979, 113 ff.
R. J. Brückner, Staatswissenschaften, DVBl 1979, 202 f.
5

R. K.Anderbrügge, Völkisches Rechtsdenken, ZNR 1979.


R. J. Meinck, Weimarer Staatslehre, ZNR 1979.

1980

32. Arcana Imperii und Ratio Status. Bemerkungen zur politischen Theorie des frühen
17. Jahrhunderts, Göttingen (Vandenhoek & Ruprecht) 1980.

33. Behindertenwerkstätten zwischen freier Wohlfahrtspflege und staatlicher


Arbeitsverwaltung, Freiburg 1980 (hg. v. Deutschen Caritasverband und vom
Diakonischen Werk der EKD).
34. Grundzüge der Beamtenethik, 1550-1650, in: Die Verwaltung 1980, 447-475 sowie in
R. Schnur (Hg.), Die Rolle der Juristen bei der Entstehung des modernen Staates, Berlin
1984.
35. Hundert Jahre Sozialversicherung in Deutschland, in: Zeitschrift f. d. ges.
Versicherungswissenschaft 1980, 155-175.

R. Abel, Stoizismus u. Frühe Neuzeit, ZHF 1980.


R. E. Pick, Mainzer Reichsstaatsrecht, Verwaltung 1980, 119.
R. W. Fikentscher, De fide et perfidia, HZ 1980.
R. Wilhelm von Schaumburg-Lippe, Schriften, Verwaltung 1980.
R. Knopp-Fichtner, BSHG, NJW 1980, 632.
R. H. Bley, Sozialrecht, NJW 1980, 2796.

Urteilsbesprechung
VGH Mannheim, ZevKR 1980, 90.

1981

36. Löwe und Fuchs. Eine politische Metapher zur Zeit der Entstehung des modernen
Staates, in: I. v. Münch (Hg.), Festschrift für H. J. Schlochauer, Berlin 1981, 151-163.
37. Entschädigung für Opfer von Gewalttaten — erste Konkretisierungen durch die
Rechtsprechung, in: Gitter — Thieme — Zacher (Hg.), Festschrift für G. Wannagat,
Köln 1981, 579-598.
38. Vorurteile und Werturteile der rechtshistorischen Forschung zum Nationalsozialismus,
in: NS-Recht in historischer Perspektive, München 1981 (zusammen mit Dieter Simon).
39. Die Rechtsgrundlagen der Regelsätze, in: Nachrichtendienst des Deutschen Vereins
1981, 99-103.
40. Untertan — Bürger — Staatsbürger. Bemerkungen zur staatsrechtlichen Terminologie
in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, in: R. Vierhaus (Hg.), Bürger und
Bürgerlichkeit im Zeitalter der Aufklärung, Heidelberg 1981, 65-99.
6

41. Friedrich Meineckes „Idee der Staatsräson“ und die neuere Forschung, in: M. Erbe
(Hg.), Friedrich Meinecke heute, Berlin 1981, 50-75.
42. Säkularisation und Staatsräson in Deutschland um 1600, in: Cristianesimo,
Secolarizzazione e Diritto moderno (ed. Lombardi-Vallauri – Dilcher), Milano 1981,
611-626; Nachdruck in: Dilcher – Staff (Hg.), Christentum und modernes Recht,
Frankfurt am Main 1984.
43. Werkstättenverordnung und Staatskirchenrecht, in: Nachrichtendienst des Deutschen
Vereins 1981, 259-26

R. H. G. Hockerts, Sozialpolitische Entscheidungen, ZNR 1981, 117 ff.


R. R. Vierhaus (Hg.), Herrschaftsverträge, ZHF 1981,239 f.
R. Jahn, Allg. Sozialversicherungslehre, VSGW 1981, 527.
R. Adolph, Aufzeichnungen Kirchenkampf, HZ 1981, 738 f.
R. Wegener, Wohlfahrtspflege, ZevKR 1981.
R. I. Weintraud, Opferentschädigung, Sozialgerichtsbarkeit 1981.
R. S. Pfeiffer-Munz, Soziales Recht ist deutsches Recht, Quaderni Fiorentini 1981.
R. J. Winter, Staatskirchenrecht im Dritten Reich, ZNR 1981.
R. H. Maier, Die ältere deutsche Staats- und Verwaltungslehre, NJW 1981, 1652.
R. Chr. Link, Herrschaftsordnung, ZNR 1981, 223 ff.
R. W. Nippel, Mischverfassungstheorie, ZRG RA 1981.
R. J. Fisch, Krieg und Frieden, HZ 1981.
R. R. Graner, Staatsrechtslehre Weimar, ZNR 1981, 110 f.
R. G. Oestreich, Strukturprobleme, ZHF 1981, 88 ff.
R. W. Meyer-Hesemann, Methoden, ZNR 1981.
R. H. Kramer, Braunschweig unterm Hakenkreuz, ZNR 1981, 256 f.

Urteilsbesprechung
BVerwG, ZevKR 1981, 384.

1982

44. Die Einheit der Wissenschaften — Zum 300. Todestag von Hermann Conring,
Helmstedt 1982 (= Beiträge zur Geschichte des Landeskreises und der ehem. Universität
Helmstedt, Heft 4), Nachdruck 2006.
45. Verwaltungsrechtswissenschaft und Verwaltungslehre 1866-1914, in: Die Verwaltung
15 (1982) 45-77 (= Deutsche Verwaltungsgeschichte Bd. 3, 1984).
46. Rechtsordnung und Justizpolitik 1945-1949, in: Festschrift für Helmut Coing, München
1982, Bd. 1, 383-407.
47. Sozialversicherung und Interventionsstaat 1881 – 1981, in: Hundert Jahre
Sozialversicherung (= Schriften des Sozialgerichtsverbandes XXII) 1982, 60-84.
48. Der Schutz der Vermögensrechte des Bürgers – verfassungsgeschichtlich, in:
Verfassungsrechtlicher Eigentumsschutz sozialer Rechtspositionen (= Schriften des
Sozialgerichtsverbandes XXIII) 1982, 17-42.
49. Die Rechtsordnung des NS-Staates, in: JuS 1982, 645-651.
7

50. Machiavelli in Deutschland, in: Italienisch, 1982, Heft 7, 24-35.

R. H. Hattenhauer, Geschichte des Beamtentums, HZ 1982, 371 f.


R. Wickenhagen, Unfallversicherung, HZ 234 (1982).
R. L. Kettenacker-Hirschfeld (Hg.), Der Führerstaat, Die Verwaltung 1982, 140 f.
R. Pichinot, Die Akademie f. Dt. Recht, HZ 1982.
R. Köhler-Zacher, 100 Jahre Sozialversicherung, HZ 1982.
R. J.Bodin, Sechs Bücher über den Staat, DÖV 1982, 334.
R. Güde, Die rechtliche Stellung der Juden im 16. und 17. Jh., VSWG 1982, 234.
R. Flierl, Freie und öff. Wohlfahrtspflege, ZevKR 1982.
R. U. Reifner (Hg.), Das Recht des Unrechtsstaates, 1981, ZRP 1982.
R. Hundert Jahre Kaiserliche Botschaft, Sonderheft ZfS, in: Sozialgerichtsbarkeit 1982, 326.

1983

51. Hermann Conring (1606-1681). Beiträge zu Leben und Werk, Berlin (Duncker &
Humblot) 1983.

52. Pecunia Nervus Rerum. Zur Staatsfinanzierung in der Frühen Neuzeit, Frankfurt
am Main (Klostermann) 1983.

53. Hans Meyer — Michael Stolleis (Hg.), Hessisches Staats- und Verwaltungsrecht,
Frankfurt am Main (A. Metzner) 1983; 2. erw. Aufl. 1986; 4. Aufl. Staats- und
Verwaltungsrecht für Hessen, Baden-Baden
(Nomos) 1996; 5. Aufl. aa0. 2000; 6. Aufl. 2008 .

54. Verwaltungslehre und Verwaltungsrechtswissenschaft 1803–1866, in: K. G. A. Jeserich


– H. Pohl – G. Chr. v. Unruh (Hg.), Deutsche Verwaltungsgeschichte Bd. 2, 1983, 56-
94.
55. „Perversion des Rechtsdenkens im Nationalsozialismus“ – was heißt das?, in: Recht und
Politik 1983, 1 ff.
56. Hundert Jahre Krankenversicherung, in: Zeitschrift für Sozialreform 1983, Heft 9/10,
612-623 (gekürzt auch in: FAZ v. 9.07.1983).
57. Die „Weiße Rose“ und ihre Richter, in: Rechtshistorisches Journal 2 (1983) 211-222.

R. H. Diwald - E. W. Zeeden - R. Mandrou, Propyläen Weltgeschichte, Bde 1-3, ZHF 1983,


H.1.
R. Herder-Dorneich, Dynamische Sozialpolitik, ZfS 1983/4.
R. D. Majer, "Fremdvölkische" im Dritten Reich, Demokratie und Recht 1983.
R. Immenkötter, Hieronymus Vehus, Z. f. Kirchengesch. 1983.
R. Scholl, Der Bundesrat in der deutschen Verfass.entwicklung, in: ZNR 1983.
R. N. Conrads, Ritterakademien, Die Verwaltung 1983.
8

R. J. Bendersky, Carl Schmitt, HZ 1983.


R. V. Hentschel, Sozialpolitik, HZ 1983.

1984

58. Pecunia Nervus rerum. Il problema delle finanze nella letteratura tedesca della ragion di
stato nel XVII secolo, in: Annali dell‘ Istituto storico italo-germanico in Trento 1984,
21-44.
59. Condere leges et interpretari. Gesetzgebungsmacht und Staatsbildung in der frühen
Neuzeit, in: Zeitschrift für Rechtsgeschichte, Germanistische Abteilung 101 (1984) 89-
116.
60. Die „Wiederbelebung der Verwaltungslehre“ im Nationalsozialismus, in: E. V. Heyen
(Hg.), Wissenschaft und Recht der Verwaltung seit dem Ancien Régime, Frankfurt am
Main 1984, 147-162.
61. M.Stolleis – I. Schmitt, Zur Entstehung der öffentlichrechtlichen Zeitschriften nach 188,
in: Quaderni Fiorentini 13 (1984).
62. Die Geschichtlichkeit des Sozialrechts, in: Sozialgerichtsbarkeit 1984, Heft 9/10.
63. Möglichkeiten der Fortentwicklung des Rechts der sozialen Sicherheit zwischen
Anpassungszwang und Bestandsschutz, Referat auf dem 55. Deutschen Juristentag
Hamburg 1984, Bd. II Teil N, S. 9-69.

R. A. Randelzhofer, Die Pflichtenlehre bei S. Pufendorf, ZRG RA 101 (1984).


R. W. Hubatsch, Preußen, ZRG GA 101 (1984).
R. E. Pick, Aufklärung und Erneuerung d. jurist. Studiums, HZ 1984.
R. E.M.v. Harrach, Grenzen und Mögl. d. Professionalisierung v.Polizeiarbeit, in: Die Polizei
1984, Heft 8
R. E. R. Huber — W. Huber, Staat und Kirche III, HZ 1984.
R. Binder, Otto Bähr, Quaderni Fiorentini 1984/5 (Bd. 14).
R. Kosthorst-Walter, Die KZ's im Emsland, ZRP 1984, 165
R. E. Fraenkel, Der Doppelstaat, 1984, JZ 1984, 1096.
R. E. Stipperger, Freiheit und Institution b. Chr. Wolff, ZHF 1984.

Urteilsbesprechung

SozG Heilbronn, ZevKR 1984, 501 f.

1985

64. Reformation und öffentliches Recht, in: Der Staat 1985, 51-74.
— Spanische Fassung in: Martin Lutero, Madrid 1984.
9

65. Die Verwaltungsgerichtsbarkeit im Nationalsozialismus, in: Festschrift für Ch. F.


Menger, Köln 1985, 57-80.
66. Staatsheiraten, in: G. Völger (Hg.), Die Braut, Handbuch zur Ausstellung des
Rautenstrauch-Joest-Museums, Bd. l, Köln 1985.
67. Verwaltungsrechtswissenschaft und Verwaltungslehre in der Weimarer Republik, in:
Deutsche Verwaltungsgeschichte Bd. IV/1, 1985, 77-91.
68. Verwaltungsrechtswissenschaft und Verwaltungslehre im Nationalsozialismus, in:
Deutsche Verwaltungsgeschichte Bd. IV/2, 1985, 707-724.
69. Aufgaben der Neueren Rechtsgeschichte, oder: hic sunt leones, in: Rechtshistorisches
Journal 4 (1985) 251-264.
70. „...Wesensäußerung der Kirche Jesu Christi“. Zur Lage der Diakonie im heutigen
Sozialstaat, in: Weltweite Hilfe (Diakonisches Werk in Hessen und Nassau) 1 (1985)
39-50.
71. Zur Verfassungsmäßigkeit von § 120 BSHG, in: Nachrichtendienst des Deutschen
Vereins 1985, Heft 10 (zusammen mit G. Schlamelcher).
72. Rentenmodell 2000, in: frankfurt forschung 1985, Heft 4.
73. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Luxusverbote, Mohl, A. Müller, NS-
Recht, NotVO-Recht, Oktroi, Oberpräsident, Öffentl. Recht I, Pfeffinger, Rechtsstaat

R. Th. Maunz — R. Zippelius, Deutsches Staatsrecht, 25.A., AöR 1985.


R. G. A. Ritter (Hg.), Regierung, Bürokratie u. Parlament, HZ 1985.
R. P. Mikat (Hg.) Kirche und Staat, AöR 1985.

1986

74. Anmerkungen zum Verhältnis von „echtem Recht“ und „freiheitsbeschränkendem


Polizeirecht“, in: Kolloquium zum 80. Geburtstag von A. Erler, hg. v. G. Dilcher und B.
Diestelkamp, Berlin 1986.
75. Besatzungsherrschaft und Wiederaufbau deutscher Staatlichkeit, in: Isensee – Kirchhof
(Hg.), Handbuch des deutschen Staatsrechts, Bd.1, 1986, § 5.
76. Lipsius-Rezeption in der politisch-juristischen Literatur des 17. Jahrhunderts in
Deutschland, in: Der Staat 1987, 1-30.
77. Parteienstaatlichkeit – Krisensymptome des demokratischen Verfassungsstaats?, in:
Veröffentlichungen der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer 44 (1986) 7-45.
78. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Reichsrat (1986)

R. W. Schneiders (Hg.) Chr. Wolff, ZHF 1986, 370-372.


R. Pichler, Necessitas, ZHF 1986, 328-321.
R. Chr. Müller - I. Staff u.a., Hermann Heller, ZNR 1986, 248-253.
R. B. Roeck, Reichssystem u. Reichsherkommen, ZNR 1986, 212.
R. Schlenker, Soziales Rückschrittsverbot, ZfS 1986.
R. K. Schwabe, Die preuß. Oberpräsidenten 1815-1945, Boppard 1985, DÖV 1986, 804.
10

1987

79. De regno recte instituendo et administrando. Eine unbekannte Disputation von Johannes
Althusius, in: Wolfenbütteler Beiträge 1987, 167-173.
80. Oberster Gerichtshof für die Britische Zone und Deutsches Obergericht für die Bizone –
Justizpolitische Weichenstellungen in der Phase des Übergangs, in: Das Parlament, Juli
1987.
81. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Reichswirtschaftsgericht,
Reichsversicherungsamt, Revolution, Rezeption (öff. rechtl.)
82. Zeit der Saurier, in: RG 6 (1987) 240 f.

R. B. Stollberg-Rilinger, Der Staat als Maschine, PVS 1987.


R. Leibniz, Schriften, Ak.ausg. IV/3,1986, Niedersächs. Jb. f. Landesgesch. 1987, 446 ff.
R. L'Amministrazione nella Storia moderna, 2 Bde, Milano 1985, HZ 1087.
R. J. Bodin, Sechs Bücher über den Staat, Bd.2, DÖV 1987, 792.
R. Labisch-Tennstedt, Der Weg zum "Gesetz über die Vereinheitlichung des
Gesundheitswesens", 2 Bde 1985, HZ 1987.
R. Weidenholzer, Der sorgende Staat, Wien 1985, in: Ius Commune XIV, 1987, 375-379.
R. M. Heckel, Die theologischen Fakultäten, 1986, AöR 112 (1987), 665-668.
R. I. Müller, Furchtbare Juristen, 1987, RJ 6 (1987) 73 ff.
R. D. Klippel, Juristische Zeitgeschichte, 1985, ZRG RA 1987, 813-816.
R. Richterliche Rechtsfortbildung. Festschrift d. Heidelberger Jur. Fak. 1986, in: Ruperto
Carola 39 (1987) 162

Urteilsbesprechung
BSG, in: Strafverteidiger 1987, 400-403.

1988

83. Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland, Bd. I (1600-1800), München (C.
H. Beck) 1988.
Übersetzungen:
Histoire du droit public, Paris (PUF) 1997 (Übers. Michael Senellart)
Chinesische Übersetzung des 10. Kapitels in: National Chenchi Law Review vol. 52,
1994, 423-435.
Storia dell diritto pubblico, Milano (Giuffré) 2008.

84. Behinderte und nichtbehinderte Kinder im Kindergarten.


Rechtsfragen zur gemeinsamen Erziehung, Stuttgart (Kohlhammer) 1988.
11

85. Justizalltag im Dritten Reich, hrsgg. v. Michael Stolleis — Bernhard Diestelkamp


Frankfurt am Main (Fischer TB) 1988.

86. Behinderte und nichtbehinderte Kinder in „Integrativen Kindergärten“ – 20 Thesen, in:


Zeitschrift für Sozialreform 1988, 442-447.
87. „Integrative Kindergärten“ – Bemerkungen zu ihrer Finanzierung, in: Archiv für
Theorie und Praxis der sozialen Arbeit 1988, 283-291.
88. Im Bauch des Leviathan – Staats- und Verwaltungsrechtslehre im Nationalsozialismus
(zusammen mit W. Kohl), in: Neue Juristische Wochenschrift 1988, 2849-2856.
Frz. Übers. in: Astérion April 2006, 99-122
89. Kirchliches Selbstbestimmungsrecht und staatliche Förderung diakonischer Dienste, in:
Diakonie heute, Berlin 1988, 41 ff.
90. Die Verfassung des Reichsmarktfleckens Kuhschnappel, in: Der Aquädukt 1763-1988.
Ein Almanach des Verlags C.H.Beck, München 1988, 22-28.
91. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Schlözer, C. Schmitt

R. W. Gitter - P. Oberender, Möglichkeiten und Grenzen des Wettbewerbs in der GKV, 1987,
ZfS 1988, 156-158.
R. H. Klueting, Die Lehre von der Macht der Staaten, 1986, ZRG GA 105 (1988) 382-384
R. Staatslexikon, 7. Aufl., Bd.1,2, ZevKR 33, 1988, 117-119
R. Staatslexikon, 7.A., Bd.3, ZevKR 1988, 247 f. und Bde 4,5, ZevKR 1990.
R. F. Loos (Hg.), Rechtswissenschaft in Göttingen, 1987, JZ 1988, 505.
R. D. Majer, Grundlagen des NS-Rechtssystems, 1987, AöR 1988, 327.
R. D. Grimm, Deutsche Verfassungsgeschichte 1776-1866, 1988, FAZ v. 19.09.1988
R. K. Sieveking, Die Erstattung von Rentenversicherungsbeiträgen, 1988, ZfS 1988, 480.
R. K. Kröger, Einf. in die jüngere deutsche Verfassungsgeschichte, 1988, NJW 1988, 259
R. Messerschmidt-Wüllner, Wehrmachtjustiz, Rechtshist. Journal 7 (1988) 93 ff.
(ergänzend: Maximilian Jacta alias Erich Schwinge, in: RJ 8, 1989).

1989

92. Juristen an der Universität Frankfurt, hrsgg. v. Bernhard Diestelkamp — Michael


Stolleis, Baden-Baden (Nomos) 1989.

93. Rechtsgeschichte im Nationalsozialismus. Beiträge zur Geschichte einer Disziplin,


hrsgg.v. Dieter Simon — Michael Stolleis, Tübingen (Mohr) 1989.

94. Tradition und Innovation in der Reichspublizistik nach 1648, in: W. Barner (Hg.),
Tradition, Norm, Innovation. Soziales und literarisches Traditionsverhalten in
Deutschland, München 1989, 1-17.
95. Leitung und Wirtschaftsführung von Wohlfahrtsverbänden. Rechtliche und
administrative Aspekte, in: Blätter für die Wohlfahrtspflege 1989, 61 f.
12

96. „Fortschritte der Rechtsgeschichte“ im Nationalsozialismus? In: Stolleis — Simon


(Hg.), Rechtsgeschichte im Nationalsozialismus, Tübingen 1989.
97. Lehren aus der Rechtsgeschichte? Zur Auseinandersetzung mit den Thesen von Bernd
Rüthers, in: R. Eisfeld – I. Müller (Hg.), Gegen Barbarei. Essays Robert M. W.
Kempner zu Ehren, Frankfurt am Main 1989, 385-395.
98. Friedrich Giese, in: Diestelkamp ― Stolleis (Hg.), Juristen an der Universität Frankfurt,
Baden-Baden 1989, 117-127.
99. Die Entstehung des Interventionsstaates und das öffentliche Recht, in: Zeitschrift für
Neuere Rechtsgeschichte 1989, Heft 3-4, und in: Konstitution und Intervention, 2001,
253 ff. (Chines. Übersetzung in: Law Journal, Republic of China vol. 52 [2007] 145-
160).
100. Grundgesetz und Bundesverfassungsgericht, in: W. Benz – D. Moos (Hg.), Das
Grundgesetz und die Bundesrepublik Deutschland. Bilder und Texte zum Jubiläum,
München 1989, 57-59.
101. Die Rentenreform 1992 – Bilanz einer 40-jährigen Rentenpolitik, in: Deutschen
Rentenversicherung 1989, 333-343 (gekürzt in: FAZ v. 16.6.1989 „Die Arche der
Kontinuität“).
102. Vom Nutzen der Historie vor 1806, in: Juristische Schulung
1989, 871-875.
103. Bemerkungen zur aktuellen Situation der „Verwaltungsgeschichte“, in: S. Tiihonen
(ed.), Institutions and Bureaucrats. Studies in administrative History, Helsinki 1989, 25-
30.
104. „Anpassung und Unterwerfung“ – Die Justiz in der Ära Gürtner (1933-1940), HZ 249
(1989) 105-112
105. Die Staats- und Verwaltungsrechtslehre in der Zeit des Nationalsozialismus, in:
Comparative Law, Nihon University 6 (1989) 11-18.
106. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Seckendorff, Senckenberg,
Selbstverwaltung, Sozialrecht

R. B. Rüthers, Entartetes Recht, 1988, HZ 1989.


R. G. Braungart, Hofberedsamkeit, 1988, Rechtshist. Journal 8 (1989).
R. van den Bergh, Gerard Noodt, 1988, in: Quaderni Fiorentini 18 (1989) 570-574.
R. E. Pitz, Der Untergang des Mittelalters, in: Storia della Storiografia.1989
R. H. Hattenhauer (Hg.), Rechtswiss. im NS-Staat, 1987, HZ 1989.
R. Kritische Justiz (Hg.), Streitbare Juristen, JZ 1989, 287.
R. Th.Maunz-R.Zippelius, Dt. Staatsrecht, AöR 114 (1989), 334 f.
R. D. Rebentisch, Führerstaat und Verwaltung im Zweiten Weltkrieg, in: Der Staat 1989.
R. J. Borchert, Innenweltzerstörung, 1989, in: Frankfurter Rundschau v.15.07.89
R. N. Luhmann, Gesellschaftsstruktur und Semantik, Bd.3, 1989, in: FAZ v. 10.10 1989.

1990
13

107. Staat und Staatsräson in der frühen Neuzeit, Frankfurt am Main (Suhrkamp: stw
878), 1990.
Übersetzung: Stato e Ragion di Stato nell’ prima età moderna, Bologna (Mulino) 1997.

108. Zur Entwicklung der Lehre von der Politik im 16. und 17. Jahrhundert, in: Annales
Universitatis Mariae Curie-Sklodowska Lublin, Bd. 32/33 (1985/86) 207-222.
109. Verfassungsideale der Bürgerlichen Revolution, in: Högsta domsmakten in Sverige
under 200 ar, Lund 1990, 7-91.
110. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Staatsrechtswissenschaft,
Staatsheirat, Staatsbürger, Staatsräson, Staatsnotstand, L. v. Stein

R. S. Eberle, Sozialstationen in kirchlicher Trägerschaft, ZevKR 1990, 235


R. H. Münkler, Im Namen des Staates, 1987, ZHF 1990.
R. K. Rennert, Die "geisteswissenschaftliche Richtung" 1987, ZRG GA 1990
R. H. Coing, Europ. Privatrecht, 2 Bde, RJ 1990, 81-92.
R. B. Schulin, Sozialrecht, 3.Aufl., in: VSSR 2/1990, 160.
R. M. Heckel, Ges. Schriften, 2 Bde, 1989, ZevKR 1990, 211.
R. Staatslexikon, 7 .Aufl. Bde 4,5, ZevKR 1990.
R. B. Rüthers, Carl Schmitt im Dritten Reich, 1989, NJW 1990, 1979.
R. H. Wrobel, Verurteilt zur Demokratie, RJ 1990, 66-71.
R. H. Quaritsch, Positionen und Begriffe Carl Schmitts, HZ 1990.
R. Anzeige von "Geschichte d. öff.Rechts in Dtl. ", Bd.1, in: Scienza & Politica 3, 1990, 91-
98.
R. U. K. Preuß, Revolution, Fortschritt, Verfassung, 1990, in: FAZ v. 13.11.1990.
R. S. Aeppli, Das beschränkte Wahlrecht, 1989, in: Tijdsschrift voor Rechtsgeschiedenis
1990.
R. K. v. d. Groeben, Nikolaus von Halem, in: FAZ v. 19.10.1990.

1991

111. Hg., Recht, Verfassung und Verwaltung in der frühneuzeitlichen Stadt, Köln
(Böhlau) 1991.

112. Hg. u.a., Die Bedeutung der Wörter. Studien zur europäischen Rechtsgeschichte.
Festschrift für Sten Gagnér zum 70. Geburtstag, München (C. H. Beck) 1991.

113. Reichspatriotismus und Reichspublizistik vom 16. bis zum 18. Jahrhundert, in: G.
Birtsch (Hg.), Aufklärung, 1991 (sowie in: G. Birtsch – M. Schröder [Hg.],
Patriotismus, Trier 1993, 21-28).

114. Gibt es eine Historische Schule im öffentlichen Recht? Zur Lage der deutschen
Staatsrechtslehre zwischen 1806 und 1830, in: Index 19 (Neapel) 1991) sowie in
14

überarb. Form in: M. Stolleis (Hg.), Die Bedeutung der Wörter. Festschrift für Sten
Gagnér, München 1991.

115. Neues zur Verfassungsgeschichte, in: ZNR 13 (1991) 187-195.

116. Niederländisch-Deutsche Beziehungen im öffentlichen Recht des 17. Jahrhunderts, in:


R. Feenstra – Chr.Coppens (Hg.), Die rechtswissenschaftlichen Beziehungen zwischen
den Niederlanden und Deutschland in historischer Sicht, Nijmegen 1991, 21-38.

117. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: J. W. Textor, Thron und Altar

R. E. W. Böckenförde, Recht, Staat, Freiheit, 1991, in: FAZ v. 25.03.1991.


R. H. Dippel, Die Anfänge des Konstitutionalismus in Deutschland, 1991, in: FAZ v.
30.08.1991.
R. B. Guggenberger - T. Stein (Hg.), Die Verfassungsdiskussion im Jahr der deutschen
Einheit, 1991, FAZ v. 30.10.91
R. B. Guggenberger, U. K. Preuß, W. Ullmann, Eine Verfassung für Deutschland, 1991 in:
FAZ v. 30.10.91.

1992

118. Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland, Bd. II (1800-1914), München


1992.
Übersetzungen:
- Amerikanisch (Pamela Biel), New York (Berghahn Books)
2001.
- Chinesisch (Yong Lei), Peking 2007
119. Zur Rezeption von Giovanni Botero in Deutschland, in: E. Baldini (ed.), Giovanni
Botero. Scritti in onore di Luii Firpo, Torino 1992.
— Italienische Übersetzung: La scoperta della ragion di stato. Giovanni Botero in
Germania, in: Il pensiero politico 1993, 177-188.
120. „Innere Reichsgründung“ durch Rechtsvereinheitlichung 1866 – 1880, in: Ch. Starck
(Hg.), Rechtsvereinheitlichung durch Gesetze. Bedingungen, Ziele, Methoden,
Göttingen 1992, 15-41.
121. Auferstanden aus der Wende: Die bürgerliche Gesellschaft und
ihr Recht?, in: RJ (1992) 500-507.
122. Was wird aus Europa? Vom Monstrum lernen. Die lateinische
Lösung, in: FAZ v. 24.08.1992, Nachdruck in: Politische
Studien...(H. Seidel-Stiftung) 1993, 331, 19-22.

R. R. Bireley, The Counter-Reformation Prince: Anti-Machiavellianism or Catholic Statecraft


in Early Modern Europe, 1991, in: American Hist. Review 1992
R. H. Heiber, Universität unterm Hakenkreuz, Teil 1, 1991, in: RJ 1992, 194.
15

R. B. Riedmüller, Berlin-Krimi, 1992, RJ 1992, 372 und B. Schlink, Selbs Betrug, RJ 1992,
449.
R. D. Gosewinkel, A. Arndt, RJ 1992, 449 (sub "Kronjurist").
R. N. Sombart, Die deutschen Männer, RJ 1992 (sub "Weiberherrschaft"), 449
R. F. J. Säcker (Hg.), Recht und Rechtslehre im Nationalsozialismus, in: RJ 1992, 197.

1993

123. Heinrichs — Franzki — Schmalz — Stolleis (Hg.), Deutsche Juristen jüdischer


Herkunft, München (C. H. Beck) 1993

124. Hg., Juristische Zeitgeschichte. – Ein neues Fach?, Baden-Baden (Nomos) 1993

125. Oppositionelle Literatur und liberale Staatsrechtslehre. Karl


Gutzkow und Heinrich Laube, Edgar Loening und Albert Haenel,
in: Festschrift für Y. Murakami 1993, sowie (gekürzt) in: Lentes
(Hg.), Kiesstr. 20 Uhr, Frankfurt am Main 1993.
126. Die Fremden im frühmodernen Staat, in: Die ZEIT v. 2.07.93
sowie in MPG-Spiegel 1993.
127. Storia del diritto. L'esperienza tedesca, in: Paolo Grossi (ed.),
L'Insegnamento della Storia del diritto medievale e moderno, Firenze
(Giuffrè) 1993, 331-338.
128. Theodor Maunz — Ein Staatsrechtslehrerleben, Krit. Justiz 4/1993, in: FAZ v.
21.12.1993 sowie in: Recht im Unrecht, 1994 mit Nachbemerkung.
129. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Utopie, Verfassungskonflikt

R.: G. Oestreich, Antiker Geist und moderner Staat bei Justus Lipsius, hg. v. N. Mout, ZHF
1993.
R. T. Krach, Jüdische Rechtsanwälte in Preußen, in: Strafverteidiger 1/1993, 55 f.
R. H.-P.Hübner, Pfarrer in der Sozialversicherung, ZevKR 1993.
R. G. Wannagat (Hg.), Juristen in Kassel, Jus Commune 1993.
R. P. J. A. v. Feuerbach, Merkwürdige Rechtsfälle, 1993, in: FAZ v. 18.01.93
R. R. H. Helmholz, Canon Law in Protestant Lands, Berlin 1992, Ius Commune 1993.
R. M. Frisch, Das Restitutionsedikt Kaiser Ferdinands II. vom 6. März 1629, in: FAZ v.
23.05.1993.
R. K. Kroeschell, Rechtsgeschichte Deutschlands im 20.Jahrhundert, Göttingen 1992, in: RJ
1993.
R. Staatslexikon (Görres-Gesellschaft), 7. Aufl. Bde. 6, 7, 1992, 1993, in: ZevKR.
R. I.Reiter, Geschichte des Asyls im 19.Jahrhundert, FAZ v. 7.04.1993.
R. W.Sellert, Recht und Gerechtigkeit in der Kunst, FAZ v. 20.10.93.
R. P. J. A. v. Feuerbach, 1993, hg. v. W. Küper, FAZ v. 27.08.93.
R. B. Rüthers, Ideologie und Recht im Systemwechsel, DUZ 12/1993.
R. M. Küng, Hugenotteneinwanderung in Bern, FAZ v. 3.08.93.
16

1994

130. Recht im Unrecht. Studien zur Rechtsgeschichte des Nationalsozialismus


(Suhrkamp: stw 1155), Frankfurt am Main 1994, 2. Aufl. mit Nachwort, Frankfurt 2006
Übersetzungen:
- Law under the Swastika, Chicago Univ. Press 1997 (Übers. Thomas Dunlap, Vorwort
von Moshe Zimmermann).
- Frz. Übersetzung i. Vorber. (Chr. Roques)
131. Hg., Hermann Conring, Vom Ursprung des deutschen Rechts, Frankfurt am Main
(Insel) 1994

132. „Junges Deutschland“, jüdische Emanzipation und liberale Staatsrechtslehre im


Vormärz, Stuttgart (Steiner) 1994
133. Verwaltungsrechtswissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland, in: Dieter Simon
(Hg.), Geschichte der Rechtswissenschaft in der Bundesrepublik Deutschland, Frankfurt
am Main 1994, 227-258.
134. Una svolta nella formazione dei funzionari amministrativi, in: A.
Mazzacane e.a. (ed), Università e professioni giuridiche in
Europa nell‘ età liberale, Napoli 1994, 255-275.
135. Konkurrenzkampf um Begabungen. Das Evangelische Studienwerk Villigst, in:
Lutherische Monatshefte 4/94, 17-20. In erw. Form in: Evangelische
Bildungsförderung. Für die Zukunft unserer Gesellschaft, Scherte 1995.
136. Advocatus pauperum, in: NJW 1994, 1933-1935.
137. Policeyordnungen und Sozialdisziplinierung in der frühen Neuzeit, in: K. Reichert
(Hg.), Hours in Library, Mitt. d. Zentrums zur Erforschung der frühen Neuzeit, 1994,
113-118. (auch in: Forschung Frankfurt 1 [1995] 58-65).
138. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Verwaltungsrechtswissenschaft,
Volksgesetzbuch, Weidlich, Weimarer Reichsverfassung

R. M. Botzenhart, Deutsche Verfassungsgeschichte 1806-1949, HZ 1994.


R. H. Dreitzel, Absolutismus und ständische Verfassung in Deutschland, Mainz 1992, ZNR
1994, 405-407.
R. Buchheim, Beiträge zur Ontologie der Politik, 1993, in: FAZ v. 20.05.1994
R. Scott Turow, So wahr mir Geld helfe, FAZ v. 15.03.94.
R. J. H. v. Kirchmann, hg .v. R. A. Bast, 1993, in: AöR 1994.
R. K. E. Born u.a. Quellensammlung z. Gesch. der deutschen Sozialpolitik 1867 bis 1914,
1993, in: VSSR 1994.
R. Paul Noack, Carl Schmitt. Eine Biographie, HZ 1994.
R. B. Roeck, Außenseiter, Randgruppen, Minderheiten, 1993; A. Blauert - G.
Schwerhoff (Hg.), Mit den Waffen der Justiz, 1993; A. Blauert, Sackgreifer und
Beutelschneider, 1993, FAZ v. 7.06.1994.
17

R. D. Mußgnug, Die Reichsfluchtsteuer 1931-1953, 1993, in: ZRG GA 111 (1994) 746

Urteilsbesprechung
BGH, in: Lindenmaier-Möhring 1994 (zus. m. W. Gorny).

1995

139. Hg., Juristen. Biographisches Lexikon von der Antike bis zur Gegenwart, München
(C. H. Beck) 1995, 2. erw. Aufl. München (C. H. Beck) 2001

140. Religion und Politik im Zeitalter des Barock. "Konfessionalisierung" oder


"Säkularisierung" bei der Entstehung des modernen Staates ? in: Breuer u.a. (Hg.),
Religion und Politik im Zeitalter des Barock, Wolfenbütteler Barock-Kongreß, 2 Bde,
Wiesbaden 1995, 23-42.
141. „Konfessionalisierung“ oder „Säkularisierung“, in: Ius Commune 1993, 1-23 sowie,
ergänzt um eine Vorbemerkung, in: V. v. Flemming (Hg.), Frankfurt am Main 1997.
142. Gemeineuropäisches Verfassungsrecht — historisch entwickelt?, in: Vereinigung für
Politische Wissenschaft, 1995, in erw. Form: Das "europäische Haus" und seine
Verfassung, in: KritV 3 (1995) 275-297.
143. Autogoverno, in: G. Gozzi — P. Schiera (Hg.), Concetti…Annuario del istituto storico
italo - germanico in Trento 1995.
144. La réception de Jean Bodin en Allemagne, in: Quaderni
Fiorentini 24 (1995) 141-156.
145. Bettler, Vaganten und Gaukler in pfälzischen "Policeyordnungen" des
17. und 18. Jahrhunderts, in: Mannheimer Geschichtsblätter NF Bd. 2
(1995) 105-114.
146. Wissenschaft und Rechtsstaat, MPG-Spiegel 6 (1995) 2-3.
147. "Staatsethik", oder: Vom sittlichen Staat zu den Bürgertugenden, in: KritV 1/1995, 58-
68. und in: Ev. Kirchenlexikon 1995 (Vandenhoek & Ruprecht)
148. Robert Graf Hue de Grais — ein preußischer Beamter, in: Verwaltungsrundschau 1995,
472-475.

R. S. Eberle, Kirchliche Sozialstationen, in: ZevKR 1995.


R. A. Schindling, Bildung und Wissenschaft in der Frühen Neuzeit 1650-1800, in: HZ 1995.
R. Rechtsphilosophie bei Rotteck/Welcker. Texte aus dem Staats-Lexikon 1834-1847, hg. v.
H.Klenner, 1994, in: FAZ v. 23.02.1995.
R. J. Schmidt, Otto Koellreutter, AöR 1995.
R. C. Doerfert, Das Archiv des öffentlichen Rechts 1885-1918. (Schr. z. öff. Recht Bd. 637),
1993, in: Ius Commune 1995, 456.
R. P. Häberle, Europäische Rechtskultur, Baden-Baden 1994, in: AöR 1995
R. K. Petersen, Zensur in der Weimarer Republik, 1995, in: FAZ v. 4.05.1995
18

1996

149. Hg., Policey im Europa der Frühen Neuzeit, Frankfurt am Main (Klostermann) 1996.
150. Karl Härter — Michael Stolleis (Hg.), Repertorium der Policeyordnungen der
Frühen Neuzeit, Bd. 1: Reich und geistliche Kurfürstentümer, Frankfurt am Main
(Klostermann) 1996; Bde. 2/1, 2/2: Brandenburg-Preußen, hg. v. Th. Simon, Frankfurt
am Main 1998; Bde 3/1, 3/2: Wittelsbachische Territorien, hg. v. G. Schuck, Frankfurt
am Main 1999; Bd. 4: Baden und Württemberg, hg. v. Achim Landwehr — Thomas
Simon, Frankfurt am Main (Klostermann) 2001

151. Staatsrechtslehre und Politik, Heidelberg (C. F. Müller) 1996, 29 S.

152. D. Beyrau — I. Cicurov — M. Stolleis (Hg.), Rechtsreformen im Rußland des 19.


Jahrhunderts und westliche Vorbilder, Frankfurt am Main (Klostermann) 1996

153. Die "Idee des souveränen Staates", in: R. Mußgnug (Hg.), Beiheft 11 zu: Der Staat,
Berlin 1996, 63-85.
154. Öffentliches Recht und Privatrecht im Prozeß der Entstehung des modernen Staates, in:
W. Hoffmann-Riem — E. Schmidt-Aßmann (Hg.) Öffentliches Recht und Privatrecht
als wechselseitige Auffangordnungen, Baden-Baden 1996, 41-61.
155. Juristenbeschimpfung, oder: "Juristen — böse Christen", in: Stammen u.a. (Hg.),
Festschrift für Hans Maier, Paderborn 1996, 163-170.
156. Eine immer gefährdete Errungenschaft. In der Alltäglichkeit des Rechtsstaates darf das
Wissen um seine Kostbarkeit nicht verlorengehen (DFG-Festvortrag 26.06.1996), FAZ
v. 11.09.1996
157. Handbuch des Staatskirchenrechts der Bundesrepublik Deutschland, 2. Auflage, Erster
Band, in: ZevKR 1996, 435-442; zweiter Band, ZevKR 1997, 477-481.
158. Komponierende Staatsrechtslehrer, in: K. Reichert u.a. (Hg.), Recht, Geist und Kunst.
Festschrift für R. Volhard, Baden-Baden 1996, 372-380.
159. Tatsächlich ein Verfassungsersatz. Zum 250. Geburtstag von Carl Gottfried Svarez, der
das Preußische Landrecht formulierte, in: FAZ (Berliner Seiten) v. 27.02.1996.
160. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Wohlfahrt

R. O. Gritschneder, "Der Führer hat Sie zum Tode verurteilt...", in: Strafverteidiger 1996, 70
R. A. Koenen, Der Fall Carl Schmitt, 1995, in: HZ 263 (1996) 255 f.
R. B. Rüthers, Die Wende-Experten, 1995, in: JZ 1996, 410.
R. N. Hammerstein, Staatslehre der frühen Neuzeit, 1995, in: FAZ v. 6.03.1996.
R. E.Born u.a. Quellensamml. z. Gesch. der Dt. Sozialpolitik, Bde. I, 3; II, 1; IV, 3.2. in:
VSSR 3/1996, 239 ff.
R. W. Kopke, Rechtschreibereform und Verfassungsrecht, in: FAZ v.12.06.1996.
19

R. Reyes Mate - Friedrich Niewöhner (Hg.), Spaniens Beitrag zum politischen Denken in:
Europa um 1600, - Englische Übersetzung in: Journal of Early Modern History, ed.
Heiko A. Obermann
R. S. v. Pufendorf, Ges. Werke Bd.1, Briefe, hg. v. D. Döring, 1996, FAZ v. 13.09.1996.
R. Richard J. Evans, Rituals of Retribution, FAZ v. 1.10.96 (Engl. Übersetzung in: Central
European History 31 (1998) 132-136).

1997

161. Der lange Abschied vom 19. Jahrhundert. Die Zäsur von 1914 aus
rechtshistorischer Perspektive, Berlin 1997

162. Rechtsgeschichte als Kunstprodukt. Zur Entbehrlichkeit von „Begriff“ und


„Tatsache“, Baden-Baden 1997.
Übersetzung: Griechisch (Neumann-Roustopanis): Athen 2001

163. Die Allgemeine Staatslehre im 19. Jahrhundert, in: D. Klippel


(Hg.), Naturrecht im 19. Jahrhundert, Goldbach 1997, 3-18.
164. Sich allweg dermaßen zu verhalten wie es einem aufrechten und redlichen Mitbürger zu
tun gebührt und wohl ansteht. Ein württembergisches Dorfrecht von 1593, in: Köbler-
Nehlsen (Hg.), Wirkungen europäischer Rechtskultur. Festschrift für K. Kroeschell,
München 1997, 1259-1273.
165. Zur Bedeutung der Rechtswissenschaft für die Dynamik der Rechtsordnung im 19. und
20. Jahrhundert, in: Auctoritates. Xenia R. C. van Caenegem oblata, hg. v. S. Dauchy, J.
Monballyu, A. Wijffels, Brüssel 1997, 118-132.
166. Apologie kraft Interpretation. Antwort auf Frank Lucien Lorenz, Carl Schmitt:
Juristische Form kraft Repräsentation im Staats- und Strafverfahrensrecht, ZNR 1997,
100-102.
167. Das Menschenbild der Verfassung, in: E. J. M. Kroker – B. Dechamps (Hg.), Krise der
Institutionen? Frankfurt am Main 1997, 13-26.
168. Die Vereinigung der deutschen Staatsrechtslehrer. Bemerkungen zu ihrer Geschichte,
in: KritV 80 (1997) 339-358.
169. European Legal History - Traditions and Visions, in: K. Å. Modéer (Hg.), 50 Jahre
Olin-Stiftung Stockholm, Stockholm 1997.
170. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte: Zöpfl, Zweikammersystem

R. Diestelkamp — Kitagawa u.a. (Hg.), Zwischen Kontinuität und Fremdbestimmung. Zum


Einfluß der Besatzungsmächte auf die deutsche und japanische Rechtsordnung 1945 bis
1950, Tübingen 1996, in: ZöR 1997.
R. R. C.van Caneghem, An Historical Introduction To Western Constitutional Law,
Cambridge Univ. Press, 1996, in: Ius Commune XXVI (1997) 334-336.
R. E. V. Heyen (Hg.), Verwaltung und Verwaltungsrecht in Frankreich und England
(18./19.Jh.), Jb. Bd.8, 1996, in: Ius Commune XXIV (1997) 460-462.
20

R. Michael B. Katz — Chr. Sachße (ed.), The Mixed Economy of Social Welfare, Baden-
Baden 1996, in: VSSR 4/1997.
R. Werner Frotscher - Bodo Pieroth, Verfassungsgeschichte, München 1997, in: NJW 1997,
2582 f.
R. A. Padoa Schioppa (ed), Legislation and Justice, Oxford 1997, HZ 1997.
R. W. Seibert, Das Mädchen, das nicht Esther heißen durfte, Leipzig 1996, in: RJ 1997, 571-
573.
R. U.Wesel, Geschichte des Rechts, München 1997, in: Die Zeit v. 16.10.1997.
R. W. Hardtwig, Genossenschaft, Sekte, Verein in Deutschland, Bd.1, 1997, in: FAZ v.
29.11.97.

Urteilsbesprechung
BGH, in: LM 1997 (zus. m. N. Urban).

1998

171. Nationalität und Internationalität: Zur Entstehung der Rechtsvergleichung des


öffentlichen Rechts im 19. Jahrhundert, Stuttgart 1998

172. Europa — seine historischen Wurzeln und seine künftige Verfassung, Universität
Tartu (Estland) 1997. Übersetzung: Estnisch: Tartu 1998

173. Industrielle Revolution und Sozialversicherung, in: Verfassung, Theorie und Praxis des
Sozialstaats, Festschrift für H. F .Zacher, hg. v. F. Ruland, Köln u.a. 1998, 1081-1099.
174. Kritikerin von Carl Schmitt: Margit Kraft-Fuchs (1902-1994), in: ZöR 53 (1998)
175. Rechtsgeschichte, Verfassungsgeschichte, in: Hans-Jürgen Goertz (Hg.), Geschichte,
ein Grundkurs, Reinbek 1998 (2. Auflage 2001) 340-361. Überarbeitete 3. Aufl. 2007.
176. Rechtskulturen im Bundesstaat? in: 50 Jahre Staatsgerichtshof des Landes Hessen, hg.
v. K. Lange, Wiesbaden 1998, 31-42.
177. Erinnerung - Orientierung - Steuerung. Konzeption und Entwicklung der
"Geisteswissenschaften" in der Max-Planck-Gesellschaft, in: Forschung an den Grenzen
des Wissens. 50 Jahre Max-Planck-Gesellschaft, Göttingen 1998, 75-91.
178. Recht und Kunst — Gespannte Verhältnisse? in: Mit Zorn und Eifer. Karikaturen aus
der Revolution 1848/49, Katalog des Reiss-Museums Mannheim 1998, 43-47.
179. Weimar - eine "Happy Constitution"? Bemerkungen zur neueren Literatur der
Verfassungsgeschichte, in: Ius Commune (1998) 443-452.
180. Sozialpolitik in Deutschland. Zehn Thesen zur historischen Entwicklung, in:
Sozialpolitik auf dem Prüfstand, hg. v. Landtag Rheinland-Pfalz, Mainz 1998, 11-17.
181. Staatszweck, in J. Ritter (Begr.) Historisches Wörterbuch der Philosophie, Bd. 10, 1998,
Sp. 80-84.
21

R. E.Born u.a., Quellensammlung zur Geschichte der Deutschen Sozialpolitik, I. Abt. Bd. 4,
VSSR 1/1998.
R. O. v. Campenhausen, Günther Holstein, ZevKR 43 (1998).
R. F. Vollhardt (Hg.), Christian Thomasius (1655-1728). Neue Forschungen im Kontext der
Frühaufklärung, Tübingen 1997, in: FAZ v. 12.03.1998.
R. M. Friedrich, Geschichte der deutschen Staatsrechtswissenschaft, Berlin 1997, in:
Göttingische Gelehrte Anzeigen 1998, 124-130.
R. H. Brandt, Deutsche Verfassungsgeschichte, Darmstadt 1998, in: NPL 1998.
R. L. v. Trott zu Solz, Hans Peters und der Kreisauer Kreis, in: HZ 1998.
R. H. Wolf — W. Schopf u.a., Die Macht der Zensur. Heinrich Heine auf dem Index,
Düsseldorf 1998, FAZ v. 14.10.1998.
R. K. Behrens, Die Vagantin, 1997 u. D .v. Westernhagen, Und also lieb ich mein Verderben,
1997, in: RJ 1998, 341-343.

Urteilsbesprechung
BGH, in: LM 1998, Bl.1395 f. (zus. m. N. Urban).

1999

182. Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland, Bd. III (1914-1945), München
(C. H. Beck) 1999; brosch. Studienausgabe 2002.
Übersetzungen:
Public Law in Germany 1914- 1945, Oxford University Press, Oxford 2004 (Übers.Th.
Dunlap)
- Italienische Übersetzung in.Vorbereitung (Cr.Ricca).
- Japan. Übersetzung i. Vorber.
- Span. Übersetzung i.Vorber.
- Chines. Übersetzung i. Vorber. (Law Press Beijing) 2012 (Lei Young)
183. Dan Diner — Michael Stolleis (Hg.), Hans Kelsen and Carl Schmitt. A
Juxtaposition, Tel Aviv 1999.
184. Hg., Zeitschriften — die neuen Medien der Rechtswissenschaft, Frankfurt am Main
(Klostermann) 1999.

185. Der Streit um den Vorrang, oder: Der Wasunger Krieg, in: Kästner ― Nörr ― Schlaich
(Hg.), Festschrift für Martin Heckel, Tübingen 1999, 631-640.
186. Axel von Campenhausen zum 65. Geburtstag, in: Kirche und Recht 1999, 177-180.
187. Die große Aufgabe der Sozialpolitik, in: NJW (1999) 699 f.
188. Deutsch-Französische Debatten um den Ursprung der Menschenrechte, in: Bernard
Durand ― Laurent Mayali (Hg.), Excerptiones iuris: Studies in Honor of André
Gouron, Berkeley (Robbins Collection Publications) 2000, 729-740.
189. Georg Jellineks Beitrag zur Entwicklung der Menschen- und Bürgerrechte, in: Stanley
L. Paulson — Martin Schulte (Hg.), Georg Jellinek. Beiträge zu Leben und Werk,
Tübingen 2000, 103-116.
22

190. Sulla storia della giuspubblicistica: ovvero dodici anni di lavoro alla scrivania, in: Le
Carte e la Storia 2/1999, 5-9.
191. Weimarer Kultur und Bürgerrechte, in: A. Rödder (Hg.), Weimar und die deutsche
Verfassung. Geschichte und Aktualität von 1919, Deutsche National-Stiftung, Stuttgart
1999, 89-103 (auch in: FAZ v. 11.08.1999).

R. E. Schwinge, Ein Juristenleben im 20. Jahrhundert, Frankfurt am Main 1997, in: RJ 1999,
46-49.
R. K. Kempter, Die Jellineks 1820-1955, Düsseldorf 1998, in: Rechtstheorie, 30 (1999) 255-
258.
R. H. Mohnhaupt — D. Grimm, Verfassung. Zur Geschichte des Begriffs von der Antike bis
zur Gegenwart, Berlin 1996, in: International Journal of the Classical Tradition 1999
R. W. Naasner, SS-Wirtschaft und SS-Verwaltung. "Das SS-Wirtschafts-Verwaltungs-
hauptamt und die unter seiner Dienstaufsicht stehenden wirtschaftlichen Unterneh-
mungen" und weitere Dokumente, Düsseldorf 1998, in: Die Verwaltung 32 (1999) 573.
R. David F. Lindenfeld, The Practical Imagination. The German Sciences of State in the
Nineteenth Century, Chicago 1997, in: ZNR 22 (1999) 295-297.
R. R. v. Jhering, Ist die Jurisprudenz eine Wissenschaft?, hg. v. Okko Behrends, Göttingen
1998, FAZ v. 23.03.1999.
R. I. S. Roellecke, Gerechte Einwanderungs- und Staatsangehörigkeitskriterien. Ein dunkler
Punkt der Gerechtigkeitstheorien, Baden-Baden 1999, in: FAZ v. 14.08.1999.
R. K. L. Kunz — R. Sidler, Kriminalpolitik in Entenhausen. Vom Umgang mit Kriminalität
bei Micky Maus & Co, Basel u.a. 1999, in: FAZ v. 3.12.1999.
R. R. Habermas (Hg.), Das Frankfurter Gretchen. Der Prozess gegen die Kindsmörderin
Susanna Margaretha Brandt, München 1999, in: FAZ v. 13.09.1999.
R. Walter Leisner, Die Staatswahrheit. Macht zwischen Willen und Erkenntnis, Berlin 1999,
in: FAZ v. 7.12.1999.
R. Fiametta Palladini, La biblioteca di Samuel Pufendorf. Catalogo dell'asta di Berlin del
settembre 1697, Wiesbaden 1999, in: Ius Commune 26 (1999) 423-425.

2000

192. Geschichte vor Gericht, hrsgg.v. Norbert Frei — Dirk van Laak — Michael Stolleis,
München (C. H. Beck) 2000.
193. Furchtbare Juristen, in: Etienne François ― Hagen Schulze (Hg.), Deutsche
Erinnerungsorte, Bd. II., München (C. H. Beck) 2002, 535-548; sowie in: Süddeutsche
Zeitung v. 25./26.03.2000; sowie in: Onrecht. Oorlog en Rechtvaardigheid in de
twintigste Eeuw, Amsterdam 2001, 86-103.
194. 1848 — ein Knotenpunkt der europäischen Geschichte, Horstmann-Lecture Osnabrück
1999, in: Studia Z Dziejów. Panstwa i Prawa Polskiego V, Festschrift für L. Lysiak,
23

Kraków 2000, 199-210; sowie in: Konstitution und Intervention, Frankfurt 2001, 155-
169.
195. Christian Garve. Über die Muße, in: Ein solches Jahrhundert vergisst sich nicht mehr.
Lieblingstexte aus dem 18. Jahrhundert, München (C. H. Beck) 2000, 577-582.
196. Was bedeutet Normdurchsetzung bei Policeyordnungen der Frühen Neuzeit?, in:
Richard H. Helmholz ― Paul Mikat ― Jörg Müller ―Michael Stolleis (Hg.),
Grundlagen des Rechts. Festschrift für Peter Landau zum 65. Geburtstag, Paderborn
2000, 739-757.
197. The Influence of the “Ius Commune” in Germany in the Early Modern Period on the
Rise of the Modern State, in: Manlio Bellomo (Ed.), Rivista Internazionale di Diritto
Comune 11 (2000) 275-285.
198. Gewährenlassen. Zum Tod des Rechtshistorikers Sten Gagnér, in: FAZ v. 26.05.2000.
199. In Gottes Namen zum Segen der Kirche. Zwangsabgaben der Bauern: Ute Lechners und
Hans Thurners Installation „Laudemien“ im Garten des Klosters Seeon, in: Süddeutsche
Zeitung vom 17.08.2000.
200. Virtuelle Kirchen im Internet. Auswirkungen auf das Kirchen- und Staatskirchenrecht,
in: Max-Emanuel Geis – Dieter Lorenz (Hg.), Staat – Kirche – Verwaltung. Festschrift
für Hartmut Maurer zum 70. Geburtstag, München (C. H. Beck) 2001, 433-444.
201. Überkreuz. Anmerkungen zum Kruzifix-Beschluß (BVerfGE 93, 1-37) und seiner
Rezeption, in: KritV 83 (2000) 376-387.
202. Dreiklang des Rechts. Der Visionär eines europäischen „Ius commune“. Zum Tod des
vielseitig gelehrten Helmut Coing, in: FAZ v. 17.8.2000.
203. Das Recht der Schildkröte. Johann Stephan Pütter (1725-1807), in: FAZ (Berliner
Seiten) v. 17.6.2000.
204. Zur Rolle der Rechtsgeschichte in der Lehre: Das Beispiel des Verfassungsrechts, in:
Dirk Heirbaut — Daniel Lambrecht (Hg.), The use of Legal History in the Teaching of
Contemporary Law, Iuris Scripta Historica, Brüssel 2000, 11-16.

R. Montesquieu, Meine Gedanken, in: Ius Commune 27 (2000) 522 f.


R. Felix Blindow, Carl Schmitts Reichsordnung. Strategie für einen europäischen Großraum,
Berlin 1999, in: HZ 271 (2000) 527-529.
R. Jorma Selovuori (Hg.), Macht und Bürokratie in Finnland 1809-1998, Helsinki 1999,
in: Ius Commune 27 (2000) 550f.
R. Wolfgang Reinhard, Geschichte der Staatsgewalt, in: Ius Commune 27 (2000) 429-433.
R. Dieter Müller, Friedrich Gottfried Leue (1801-1872). Ein liberaler Justizreformer der
Paulskirchenzeit, Baden-Baden (Nomos) 2000, in: FAZ v. 11.08.2000.
24

R. Pierre Assouline, Die Kundin [Roman], Mannheim (Persona Verlag) 1999, in:
Rechtshistorisches Journal 19 (2000) 495-496.
R. Barbara Dölemeyer — Aldo Mazzacane (Hg.), Juristischer Briefwechsel des 19.
Jahrhunderts, in: Die Rheinpfalz v. 24.06.2000.
R. Okko Behrends - Rolf Knütel u.a. (Hg.), Corpus Iuris Civilis. Bd. III: Digesten 11-20,
Heidelberg 1999; J. Michael Rainer (Hg.), Corpus der römischen Rechtsquellen zur
antiken Sklaverei. Prolegomena und Bd. I, Stuttgart 1999, in: FAZ v. 14.07.2000.
R. Hermann Fitting – Carl J. A. Mittermaier, Briefwechsel, hg. v. L. Jelowik, Frankfurt am
Main 2000, in: Die Rheinpfalz v. 24.06.2000.

Urteilsbesprechung
BGH v.9.5.2000, in: LM, H.11/2000, Bl.2073-2078 (zus. m. N. Urban).

2001

205. Verfassungsgeschichte und Staatsrechtslehre. Griechisch-deutsche


Wechselwirkungen, hrsgg.v. M. Stolleis — G. Kassimattis (Hg.), , Frankfurt am Main
(Klostermann) 2001.
206. Konstitution und Intervention. Studien zur Geschichte des öffentlichen Rechts im
19. Jahrhundert, Frankfurt am Main (Suhrkamp: stw 1526) 2001, 287 S.
207. Hg., Juristen. Ein biographisches Lexikon. Von der Antike bis zum 20.
Jahrhundert, 2. erw. Aufl. München (C. H. Beck), 2001.
208. Der Methodenstreit der Weimarer Staatsrechtslehre – ein abgeschlossenes Kapitel
der Wissenschaftsgeschichte?, Stuttgart (Steiner) 2001, 22 S.
209. Que signifiait la querelle autour de l'État de droit sous le "Troisième Reich"?, in: Olivier
Jouanjan (Ed.), Figures de l’État de droit. Le Rechtsstaat dans l’histoire intellectuelle et
constitutionelle de l’Allemagne, Presses Universitaires de Strasbourg, 2001, 373-383
210. Gesucht: Ein Leitbild der Juristenausbildung, in: NJW 54 (2001) 200-202.
211. Durch so viel Türen geschritten... Vor hundert Jahren wurde Theodor Maunz geboren,
in: FAZ v. 1.09.2001, 45.
212. Wenn das Rauschen der Zeit verebbt. Die Erzählkunst von Johann Peter Hebel, in: FAZ
v. 24.11.2001, IV.
213. Die Entstehung des modernen Parteienwesens im 19. und 20. Jahrhundert und die
aktuelle Parteienkritik, in: Kassimattis ― Stolleis (Nr. 205), 203-216.
214. Die Prinzessin als Braut, in: Joachim Bohnert u.a. (Hg.), Verfassung – Philosophie –
Kirche. Festschrift für Alexander Hollerbach zum 70. Geburtstag, Berlin 2001, 45-57.
25

215. Historische Grundlagen ― Sozialpolitik in Deutschland bis 1945, in: Bundesministerium


für Arbeit und Sozialordnung (hg. v. Bundesarchiv). Geschichte der Sozialpolitik in
Deutschland seit 1945, Bd.1, Baden-Baden 2001, 199-332.
216. Die brave Trägerin der Schleppe, in: FAZ v. 17.12.2001.
217. Helligkeit, Klarheit, Knappheit und Frische. Laudatio auf Kurt Flasch, in: Deutsche
Akademie für Sprache und Dichtung, Jahrbuch 2000, Darmstadt 2001, 118-121 (Nachdruck
in: K. Flasch, In Richtung Wahrheit. Mit Beiträgen von Freunden und Weggefährten,
München 2014, 21-24)
218. Der schwebende Jüngling. Laudatio auf Peter Häberle, in: Martin Morlok (Hg.), Die
Welt des Verfassungsstaates, Baden-Baden 2001, 139-143.
219. Sten Gagnér (1921-2000), ein großer Lehrer der europäischen Rechtsgeschichte, in:
Quaderni Fiorentini 29 (2000), Florenz 2001, 560-569.

R. Paolo Prodi, Una Storia della giustizia. Dal pluralismo die fori al moderno dualismo tra
coscienza e diritto, Bologna (Mulino) 2000, in: HZ 272 (2001) 123-125.
R. Lutz Berthold, Carl Schmitt und der Staatsnotstandsplan am Ende der Weimarer Republik,
Berlin 1999, in: HZ Sonderheft 19 (2001) 70 f.
R. A. O. Rohlfs, Hermann von Mangoldt (1895-1953), Berlin 1997, in: HZ 272 (2001) 533f.
R. W. Benz, Geschichte des Dritten Reiches, München 2000, in: ZRG GA 119 (2002) 956.
R. Bauer ― Breuer ― Degenhart ― Oldiges (Hg.), 100 Jahre Allgemeines Baugesetz
Sachsen, Stuttgart u.a. 2000, in: Ius Commune 28 (2001) 506-508.
R. Wilhelm Brauneder, Deutsch-Österreich 1918. Die Republik entsteht, Wien und München
2000, in: FAZ v. 4.01.2001.
R. Luca Mannori – Bernardo Sordi, Storia del diritto amministrativo, in: Ius Commune 28
(2001) 367-370.
R. Heinrich Wilms, Ausländische Einwirkungen auf die Entstehung des Grundgesetzes,
Stuttgart 1999, in: Ius Commune 28 (2001) 520-521.
R. Hans Fenske, Der moderne Verfassungsstaat, in: Ius Commune 28 (2001) 347-350.
R. Wolfram Welte ― Gerd R. Ueberschär (Hg.), Kriegsverbrechen im 20. Jahrhundert,
Darmstadt 2001, in: Süddeutsche Zeitung v. 9.10.2001.
R. Peter Badura ― Horst Dreier (Hg.), Festschrift 50 Jahre Bundesverfassungsgericht, in:
FAZ v. 17.12.2001.
R. Horst Schröder ― Dieter Simon (Hg.), Rechtsgeschichtswissenschaft in Deutschland
1945-1952, in: RJ 20 (2001) 215-221.
R. Uwe Wesel, Risiko Rechtsanwalt, in: FAZ v. 3.04.2001.
R. Gerhard Lingelbach (Hg.), Staatsfinanzen ― Staatsverschuldung ― Staatsbankrotte in der
europäischen Staaten- und Rechtsgeschichte, in: ZRG GA 118 (2001) 650f.
R. Ernst-Wolfgang Böckenförde, Vom Wandel des Menschenbildes im Recht, Münster 2001,
in: FAZ v. 6.11.2001, L 25.
26

R. Wilhelm Bleek, Geschichte der Politikwissenschaft in Deutschland, in: Ius Commune 2001

2002

220. Reluctance to Glance in the Mirror: The Changing Face of German Jurisprudence
after 1933 and post 1945, Chicago (University of Chicago) 2002, 23 S.

221. The role of the humanities in western industralized societies, in: Balzan Foundation,
London 5 (2002); sowie in: TRAMES 2002, Journal of the Humanities and Social Sciences
(Estonian Academy Publishers Tallinn) 3 (2002) 211-217.
222. Wie entsteht ein Wissenschaftszweig? Wirtschaftsrecht und Wirtschaftsverwaltungsrecht
nach dem Ersten Weltkrieg, in: H. Bauer – D. Czybulka – W. Kahl – A. Vosskuhle (Hg.),
Umwelt, Wirtschaft und Recht. Symposion für Reiner Schmidt, Tübingen (Mohr Siebeck)
2002, 1-13.
223. „Dem Staate kann geholfen werden“, in: FAZ v. 21.11.2002, 33.
224. Die Erwartungshaltung der Gesellschaft und die Langsamkeit des Rechts, in: E. Lütjen-
Drecoll (Hg.), Zukunftsfragen der Gesellschaft, Mainz 2002, 29-34.
225. Europa nach Nizza. Die historische Dimension, in: NJW 14 (2002) 1022-1024.
226. Gerhard Dilcher zum 70. Geburtstag, NJW (2002) 495 f.
227. Erhard Denninger zum 70. Geburtstag, NJW 25 (2002) 1855.
228. Kirchenrecht und Juristenausbildung: Ein Mainzer Gespräch, in: FAZ v. 2.07.2002.
229. Johann Jakob Moser (1701-1785), oder: Der Erzpublizist des Alten Reichs, in: Andreas
Gestrich ― Rainer Lächele (Hg.), Johann Jakob Moser, Leinfelden-Echterdingen 2002,
57-70.
230. European Legal History - Traditions and Visions, in: K. Å. Modéer (Hg.), Rättshistoria i
förändring. Olinska stiftelsen 50 år, Lund (Roennells, Stockholm) 2002, 167-179.
231. Parteidemokratie und Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland im Lichte ihrer
Verfassungsrechtslehre, in: Peter Lösche (Hg.), Zur Lage des deutschen Regierungs- und
Parteiensystems, Berlin 2002, 78-83.
232. Gespräche auf Terrassen und Fluren, in: Festschrift für Klaus Lüderssen (hg. v. C.
Prittwitz u.a.), Baden-Baden (Nomos) 2002, 1-5.
233. Das Auge des Gesetzes. Materialien zu einer neuzeitlichen Metapher, in: Jahrbuch des
Historischen Kollegs 2001, München (Oldenbourg) 2002, 15-43.
234. Allgemeine Staatslehre und Politische Wissenschaft im Deutschland des 19.
27

Jahrhunderts, in: Las Ciencias Sociales y la Modernización. La Función de la Academias,


hg. v. M. Herrereo y R. de Minon und J. M. Scholz, Madrid 2002, 313-320.
235. Die juristischen Bücher des Jahres — eine Leseempfehlung, in: NJW 49 (2002) 3593-
3596.

R. W. Benz, Geschichte des Dritten Reiches, München 2000, in: ZRG GA 119 (2002) 956.
R. H. A. Winkler, Der lange Weg nach Westen. Deutsche Geschichte vom Ende des Alten
Reiches bis zum Untergang der Weimarer Republik, 2 Bde, München 2000, in: ZRG GA 119
(2002) 802-805.
R. Horst Dreier – Walter Pauly, Die deutsche Staatsrechtslehre in der Zeit des
Nationalsozialismus, VVDStRL 2001, in: AöR (2002) 519f.
R. Martin Kühnel, Das politische Denken von Christian Thomasius. Staat, Gesellschaft,
Bürger, Berlin 2001, in: HZ 274 (2002) 463-464.
R. Alexander Ignor, Geschichte des Strafprozesses in Deutschland 1532 – 1846. Von der
Carolina Karls V. bis zu den Reformen des Vormärz, Paderborn (Schönigh) 2002, in:
Süddeutsche Zeitung v. 4.09.2002, 16.
R. Angelika Kleinz, Individuum und Gemeinschaft in der juristischen Germanistik, in:
Rechtsgeschichte 1 (2002) 291-293.
R. Clemens Jabloner - Friedrich Stadler (Hg.), Logischer Empirismus und Reine Rechtslehre.
Beziehungen zwischen dem Wiener Kreis und der Hans-Kelsen-Schule, Wien 2001, in:
Süddeutsche Zeitung v. 16./17.02.2002, V.
R. Girolamo Savonarola, O Florenz! O Rom! O Italien! Predigten, Schriften, Briefe, Zürich
2002, in: FAZ v. 21.10.2002, 41.
R. Tilman Repgen, Die soziale Aufgabe des Privatrechts. Eine Grundfrage in Wissenschaft
und Kodifikation am Ende des 19. Jahrhunderts, Tübingen 2001, in: FAZ v. 2.02.2002, 52.
R. Martti Koskenniemi, The Gentle Civilizer of Nations. The Rise and Fall of International
Law 1870-1960, Cambridge Univ. Press 2001, in: FAZ v. 22.07.2002.
— Finnische Fassung in: Lakimies 6 (2002) 1029-1032.
R. E. W. Böckenförde, Geschichte der Rechts- und Staatsphilosophie. Antike und Mittelalter,
Tübingen (Mohr Siebeck) 2002, in: Süddeutsche Zeitung v. 5.12.2002, V2/18.
R. Julia Schmidt, Konservative Staatsrechtslehre und Friedenspolitik. Leben und Werk von
Philipp Zorn, Ebelsbach 2001, in: ZRG GA
R. Lauren Benton, Law and Colonial Cultures. Legal Regimes in World History 1400-1900,
Cambridge University Press 2002, in HZ

2003

236. Geschichte des Sozialrechts in Deutschland. Ein Grundriß, Stuttgart 2003, 349 S.
237. Der menschenfreundliche Ton. 24 Kalendergeschichten von Johann Peter Hebel
mit kleinem Kommentar, Frankfurt (Insel) 2003, 105 S. (2. Aufl. 2004; 3. Aufl. 2006)
28

238. Das Auge des Gesetzes. Geschichte einer Metapher, München 2003, 87 S. (2.Aufl.
2004, 3. Aufl. 2014)
Übersetzungen:
L’Oeil de la loi. Histoire d’une metaphore, Note marginale de
Pierre Legendre, Paris (Fayard) 2006, 127 S.Paris 2006 (Übers.
Sylvie Hürstel)
L’Occhio della legge, (cura di Alessandro Somma) Roma 2007
The Eye of the Law (Übers. Thomas Dunlap), London Birbek
College 2008
Yasanin Gözü, Bir Metaforun Tarihi. Übers. (Arif Çağlar), Istanbul (Kitapyayinevi)
2009
El ojo de la ley. Historia de una metáfora. Übers. Federico Fernández-Crehuet Lopez,
Madrid (Marcial Pons) 2010
OKO, Russisch, Moskau 2012 (Übers. Andrej Doronin)
Chinesisch, Peking 2012 (Übers. Dr. Yang Bei)
Portugiesisch, Brasilien 2014 (Übers. Thiago Tannous, bei Marcial Pons)

239. Fünf Frauen am Hofe, in: Jura & Historie. Festskrift til Inger Dübeck som forsker,
Kopenhagen (Jurist- og Økonomforbundets Forlag), 2003, 25-40.

240. Römisches Recht und die Entstehung des modernen Staates, in: Akademie-Journal.
Magazin der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften 2/203, 53-57.

241. Aufklärung und öffentliches Recht, in: Heinrich de Wall u.a. (Hg.), Festschrift für
Christoph Link, Tübingen 2003, 851-864.

242. Jus belli ac pacis und der frühmoderne Staat, in: Mario Ascheri, Friedrich Ebel u.a. (Hg),
„Ins Wasser geworfen und Ozeane durchquert“, Festschrift für Knut Wolfgang Nörr, Köln
(Böhlau) 2003, 993-1007

243. Judicial Review, Administrative Review, and Constitutional Review in the Weimar
Republic, in: Ratio Juris vol. 16 Nr.2 June 2003, 266-280
29

244. Verbrannte Staatsschiffe. Vor hundert Jahren wurde der Jurist und Verfassungshistoriker
Ernst Rudolf Huber geboren, in: FAZ v. 7.6.2003

245. Der „Sinn“ von Langzeitvorhaben in den Geisteswissenschaften, in: Th.Städtler (Hg.),
Wissenschaftliche Lexikographie im deutschsprachigen Raum, Heidelberg 2003, 23-31

246. Reluctance to glance in the mirror: The Changing Face of German Jurisprudence after
1933 and post-1945, in: Chr.Joerges and Navraj Singh Ghaleigh (ed.), Darker Legacies of
Law in Europe. The Shadow of National Socialism and Fascism over Europe and ist Legal
Traditions, Oxford and Portland, Oregon 2003, 1-18.

247. Historische und ideengeschichtliche Entwicklung des Gleichheitssatzes, in: R.Wolfrum


(Hg.), Gleichheit und Nichtdiskriminierung im nationalen und internationalen
Menschenrechtsschutz, Heidelberg 2003, 7-22.

248. Concepts, models and traditions of a Comparative European Constitutional History, in:
Themis, Paris 2003, 155-163.

249. Erwartungen an das Recht, FAZ v. 30.12.2003 und in vollständiger Fassung in: Jahrbuch
der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 2003, 43-59

250. Après le déluge. La reconstruction de l’État de droit et de la démocratie en Allemagne de


l’Ouest après la seconde guerre mondiale, in: Revue historique de droit français et étranger 81
(3) juill.-sept. 2003, 353-366.
– Deutsche Fassung : Festschr.W.Wiegand 2005 (vgl. Nr. 274)

251. Artikel: D. Arumaeus, S. Gagnér, W.Jellinek, V. L. v. Seckendorff, in: Rafael Domingo


(ed.), Spanisches Juristenlexikon, Navarra 2003

R. I. Richter, Hochverratsprozesse als Herrschaftspraxis im Nationalsozialismus, Münster


2001, in: Rechtsgeschichte, Heft 2, 2003, 200-202
R. S. Holtz, Bildung und Herrschaft. Zur Verwissenschaftlichung politischer
Führungsschichten im 17. Jahrhundert, 2002, in: Rechtsgeschichte, Heft 2, 2003, 196-198
30

R. Uwe Wesel, Recht, Unrecht und Gerechtigkeit: Von der Weimarer Republik bis heute, C.
H. Beck (München) 2003, in: Süddeutsche Zeitung v. 17.03.2003.
R. Steffen Luik, Die Rezeption Jeremy Benthams in der deutschen Rechtswissenschaft, Köln
Weimar 2003, in: HZ 277 (2003) 681 f.
R. Kai-Michael König, Die völkerrechtliche Legitimation der Strafgewalt internationaler
Strafjustiz, Baden-Baden 2003, in: FAZ v. 7.10.2003
R. Peter Blickle, Von der Leibeigenschaft zu den Menschenrechten. Eine Geschichte der
Freiheit in Deutschland, München 2003, in: Süddt. Zeitung v. 19. 9.2003
R. Gerd Hankel, Die Leipziger Prozesse. Deutsche Kriegsverbrechen und ihre strafrechtliche
Verfolgung nach dem Ersten Weltkrieg, Hamburg 2003, in: Süddeutsche Zeitung v. 16.5.2003
R. Joachim Hoeck, Verwaltung, Verwaltungsrecht und Verwaltungsrechtsschutz in der
Deutschen Demokratischen Republik, Berlin 2003, in: FAZ v. 17.12.2003

2004

252. A.Héritier – M. Stolleis – F.Scharpf (ed.), European and International Regulation


after the Nation State. Different Scopes and Multiple Levels, Baden-Baden 2004, 296 S.

253. Im Namen des Gesetzes, Berlin (Duncker & Humblot) 2004, 35 S.

254. M.Stolleis – R.Wolff (Hg.), La bellezza della città. Stadtplanung und Stadtästhetik
nach italienischen Stadtstatuten des Mittelalters, Stuttgart 2004

255. Respublica mixta. La réception de la constitution mixte en Allemagne du 17ème siècle,


in: Festschr. Albuquerque, Lissabon 2004 – und in: M.Gaille-Nikodimov (ed.) Le
gouvernement mixte. Saint Étienne 2005, 139-151
256. Das Zögern beim Blick in den Spiegel. Die deutsche Rechtswissenschaft nach 1933 und
nach 1945, in: H. Lehmann – O.G.Oexle (Hrsg.), Nationalismus in den Kulturwissenschaften,
Bd.1, Göttingen 2004, 11-31
257. Das staatliche Monopol legitimer physischer Gewalt, in: Essays in Honour of Georgios
I. Kassimatis, Berlin-Athen 2004, 571-587.
258. Was kommt nach dem souveränen Nationalstaat? Und was kann die Rechtsgeschichte
dazu sagen? In: Héritier u.a. (Nr.212) 17-30.
259. Die Erschließung kirchenrechtlicher Dissertationen aus dem 17. und 18. Jahrhundert, in:
ZevKR 49 (2004) 99-107.
260. Ins Offene. Der Staatsrechtler Peter Häberle wird siebzig, FAZ v. 13. Mai 2004, S.36.
31

261. Triumph des Rechtsglaubens. Das Gesetzbuch der Égalité und Liberté: Zum
zweihundertsten Geburtstag des Code civil, FAZ v. 20.3.2004
262. 35. Deutscher Rechtshistorikertag in Bonn, 12.-17.September 2004, in: FAZ v.
21.9.2004
263. Des Adjunkt Standrede über neues Maß und Gewicht. Ein Beitrag zur badischen
Rechtsgeschichte, in: Lebendige Tradition und antizipierte Moderne. Über Johann Peter
Hebel, hrsgg.v. Richard Faber, Würzburg 2004, 37-49
264. Wer Solidarität sagt, will etwas haben, in: RG 5, 2004, 49-54 (estnische Übersetzung
in: Akadeemia 22 [2010] 243-253)

R. J. Ackermann, Verschuldung, Reichsdebitverwaltung, Mediatisierung. Eine Studie zu den


Finanzproblemen der mindermächtigen Stände im Alten Reich. Das Beispiel der Grafschaft
Ysenburg-Büdingen 1687-1806, Marburg 2002, in: ZRG GA 2004, 758-760
R. S. Jahns, Das Reichskammergericht und seine Richter. Verfassung und Sozialstruktur eines
höchsten Gerichts im Alten Reich, Teil II, 2 Bde, Weimar u.a. 2003, in: VSWG 2004
R. H. Rudolph – H. Schnabel-Schüle (Hg.), Justiz = Justice = Justicia?
Rahmenbedingungen von Strafjustiz im frühneuzeitlichen Europa, Trier 2003, in: HZ 278
(2004) 175 f.
R. C. Paffrath, Macht und Eigentum. Die Enteignungen 1945-1949 im Prozess der deutschen
Wiedervereinigung, Weimar Wien 2004, in: Süddeutsche Zeitung v. 15.3.04
R. C. Fasolt, The Limits of History, Chicago 2004, in: HZ 279 (2004) 418 f.
R. Chr. Gusy (Hrsg.), Weimars lange Schatten – „Weimar“ als Argument nach 1945, Baden-
Baden 2003, in: Rg 5 (2004) 272 f.
R. F. Günther, Denken vom Staat her. Die bundesdeutsche Staatsrechtslehre zwischen
Dezision und Integration 1949-1970, München (Oldenbourg) 2004, in: FAZ v.19.4.2004
R. M. Engert, Die historische Entwicklung des Rechtsinstituts Verwaltungsakt, Frankfurt
2002, in: ZRG GA 2004, 830.
R. W. Kersting, Kant über Recht, Paderborn 2004, in: Süddt.Zeitung v.13.9.04
R. U. Wesel, Der Gang nach Karlsruhe, München 2004, in: FAZ v. 6.10.04
R. A. E.Steinweis/ D. E.Rogers (eds.), The Impact of Nacism. New Perspectives on the Third
Reich and its Legacy, Lincoln-London (University of Nebraska Press) 2003, in: HZ 2004

2005
32

265. J. Rückert, M. Kriechbaum, M. Stolleis (Hrsg.), Sten Gagnér: Aufsätze, Goldbach


2005
266. Die unvollendete Gerechtigkeit. Das Projekt Sozialstaat und seine Zukunft, Stuttgart
(Steiner) 2005, 19 S.
267. Stanley S. Paulson – Michael Stolleis (Hg.), Hans Kelsen, Tübingen (Mohr-Siebeck)
2005
268. Fünfzig Bände „Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht“, in: ZevKR 50 (2005) 165-
183
269. Zur Ideengeschichte des Völkerrechts 1870-1939, in: L. Raphael - H.E.Tenorth (Hg.)
Ideen als gesellschaftliche Gestaltungskraft im Europa der Neuzeit. Beiträge für eine
erneuerte Geistesgeschichte, München 2006, 161-171
270. Rechtlich verfasstes Europa, in: M.Zuleeg, M.Savat, J.- Ph. Derosier (Hrsg.), Eine
Verfassung für ein Europa mit 25 Mitgliedstaaten: Vielfalt und Einheit zugleich, Baden-
Baden 2005, 31-38
271. The dissolution of the Union between Norway and Sweden within the context of
international law – hundred years later, in: Ola Mestad og Dag Michalsen (ed.) Rett, Nasjon,
Union. Den svensk- norske unionens rettslige historie 1814-1905, Oslo 2005, 35-48.
272. Die Auflösung der Union zwischen Norwegen und Schweden von 1905, ein Jahrhundert
später, in: Gaitanides-Kadelbach-Iglesias (Hrsg.), Europa und seine Verfassung, Festschrift
für Manfred Zuleeg, Baden-Baden 2005, 46-58. Gekürzt in: FAZ v. 4.6.2005
273. Mediendemokratie – Betrachtungen aus der Sicht des Staatsrechts, in: G.Seibt (Hg.),
Demokratisch reden. Parlament, Medien und kritische Öffentlichkeit in Deutschland, Valerio
2 (2005) 87-93
274. Nach der Sintflut. Die Wiederherstellung des Rechtsstaats und der Demokratie in
Westdeutschland nach dem Zweiten Weltkrieg, in: Norm und Wirkung. Festschrift
für W. Wiegand, Bern-München 2005, 1145-1162
275. Die unvollendete Gerechtigkeit. Das Projekt Sozialstaat und seine Zukunft, in: Hessische
Genossenschaft des Johanniter-Ordens, 2. Mitteilungsheft Dezember 2005, 22-33
276. Historische Langzeittrends des deutschen Sozialstaats, in: Adolf-Arndt_Kreis (Hg.),
Stachel der Gerechtigkeit. Die Zukunft des Sozialstaates, Berlin 2005, 15-23
277. Vom Verschwinden verbrauchten Rechts, in: Summa. Festschr.f. D. Simon, Frankfurt
2005, 539-558
280. Die Dritte Gewalt im öffentlichen Recht, in: Bund Deutscher Verwaltungsrichterinnen
und Verwaltungsrichter (BDVR) Heft 5 (2005) 122-126
33

281. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl.: Auge des Gesetzes

R. M.Schnettger (Hg.), Imperium Romanum – Irregulare Corpus – Teutscher Reichsstaat,


Mainz 2002, in: Das Historisch-Politische Buch 2005, 635
R. A. Iseli, „Bonne Police“. Frühneuzeitliches Verständnis von der guten Ordnung eines
Staates in Frankreich, Epfendorf 2003, in: ZRG GA 122 (2005) 675-678
R. A. Holenstein, „Gute Policey“ und lokale Gesellschaft im Staat des Ancien Régime. Das
Fallbeispiel der Markgrafschaft Baden (-Durlach), 2 Bde, Epfendorf 2003, in: ZRG GA 122
(2005) 675-678
R. M. Schmoeckel (Hg.), Die Juristen der Universität Bonn im „Dritten Reich“, in ZRG GA
122 (2005) 922 f.
R. P. Unruh, Weimarer Staatsrechtslehre und Grundgesetz. Ein verfassungstheoretischer
Vergleich, Berlin 2004, in: HZ 280 (2005) 250 f.
R. J. Beatson – R. Zimmermann (ed.), Jurists Uprooted. German Seaking Émigré Lawyers in
Twentienth-century Britain, Oxford 2004, in: FAZ v.19.1.2005
R. J. Lipsius, Politica, ed.with translation and introduction by Jan Waszink, Assen 2004, in:
ZRG GA 122 (2005) 653 f.
R. C. Schmitt, Frieden oder Pazifismus? hrsgg.v. G. Maschke, Berlin 2005, in: Frankfurter
Rundschau v. 25. Mai 2005
R. P. Costa, Cittadinanza, 2005, D. Quaglioni, Sovranità, 2004, in: RG 7 (2005) 172 f.
R. Digesten Lib. 21-27, Heidelberg 2005, in: FAZ v. 28.11.2005
R. D. Mußgnug, Ernst Levy und Wolfgang Kunkel. Briefwechsel, FAZ v. 5.9.2005

2006

282. Juristische Zeitschriften in Europa, Hrsgg. v. Thomas Simon – Michael Stolleis


Frankfurt 2006
283. (Hg.), Das Bonner Grundgesetz – Altes Recht und neue Verfassung in den ersten
Jahrzehnten der Bundesrepublik Deutschland (1949-1969), Berlin 2006, 103 S.
284. Brotlose Kunst. Vier Studien zu Johann Peter Hebel, Stuttgart (Steiner) 2006, 48 S.
285. Das Menschenbild der Verfassung, in: Hans-Rainer Duncker (Hg.), Beiträge zu einer
aktuellen Anthropologie, Stuttgart 2006, 369-378
286. Armut und Reichtum in der Industriegesellschaft, Nachrichtendienst des Deutschen
Vereins für öffentliche und private Fürsorge 2006, 71-75
287. Anglo-Normannische Kanonistik, FAZ v. 25.1.2006
288. Nachruf auf Alfred Söllner, in: Jahrbuch der Akademie der Wissenschaften und der
Literatur zu Mainz, 2005, Stuttgart 2006, 132
34

289. Souveränität um 1814, in: U.Müßig (Hg.), Konstitutionalismus und Verfassungskonflikt,


Tübingen 2006, 101-115
290. Entenhausen als selbstreferentielles System, in: Selbstorganisation. Ein Denksystem für
Natur und Gesellschaft, hrsgg.v. M.Vec u.a., Köln Weimar Wien 2006, 188-195
291. Ein Buch, das mein Leben veränderte, in: Freundesgabe für Wolfgang Beck, München
2006, 409-411
292. Das Reich als Mythos und Metapher, in: Merkur 2006, 1151-1156
293. Entwicklungsstufen der Verwaltungsrechtswissenschaft, in: Hoffmann-Riem, Schmidt-
Aßmann, Vosskuhle (Hg.), Grundlagen des Verwaltungsrechts Bd.I, München 2006, 63-119.
294. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl.: Carl-Theodor, Conring,
Deutscher Rechtshistorikertag

R. H. Dreier (Hrsg.), GG-Kommentar, 2. Aufl. Bd.I, in: Juristenzeitung 2006, 297 f.


R. Diebstahl an sich selbst. Römische Rechtsprobleme um flüchtige Sklaven Der flüchtige
Sklave (Corpus der Römischen Rechtsquellen zur antiken Sklaverei, Teil X, Bd.6: Servus
fugitivus, Stuttgart 2005, bearb.v. Georg Klingenberg), in: FAZ v. 24.5.2006
R. I.Markovits, Gerechtigkeit in Lüritz. Eine ostdeutsche Rechtsgeschichte, München 2006,
in: FAZ v. 20.11.2006 (auch engl. In German Law Journal)
R. M. Schmoeckel, Auf der Suche nach der verlorenen Ordnung, HZ 282 (2006 ) 148 f.
R. E. Grothe, Zwischen Geschichte und Recht. Deutsche Verfassungsgeschichtsschreibung
1900 – 1970, München 2005, HZ 282 (2006) 522-524

2007

295. Aktuelle Fragen zu politischer und rechtlicher Steuerung im Kontext der


Globalisierung, hrsgg.v. M. Stolleis - W. Streeck (Hg), Baden-Baden 2007, 286 S.
296. Heiliges Römisches Reich deutscher Nation, Deutsches Reich, „Drittes Reich“ –
Transformation und Destruktion einer politischen Idee, Wetzlar 2007, 29 S.
297. „Die ältere deutsche Staats- und Verwaltungslehre“ – 40 Jahre danach, in: H.O.
Seitschek (Hg.), Christ und Zeit. Hans Maier zum 75. Geburtstag, München 2007, 55-72
298. Geschichtlichkeit und soziale Relativität des Alters? In: Peter Gruss (Hg.), Die Zukunft
des Alterns, München 2007, 258-278 (japanisch Tokyo 2009)
35

299. Einschnitte und Übergänge sozialrechtlicher Entwicklung, in: E. Eichenhofer (Hg.)


Sozialrechtsgeltung in der Zeit, 10. Sozialrechtslehrertagung, Berlin 2007, 153-167 und in
Marc v. Miquel (Hg.), Sozialversicherung in Diktatur und Demokratie, Essen 2007, 399-411
300. Von den Rechtsnormen zur Rechtspraxis. Zur Rechtsgeschichte der Juden im Hl.
Römischen Reich Deutscher Nation, in: A. Gotzmann, S. Wendehorst (Hg.), Juden im Recht.
Neue Zugänge zur Rechtsgeschichte der Juden im Alten Reich, Berlin 2007, 11-24
301. Geschichte des öffentlichen Rechts, in: D.Willoweit (Hg.), Rechtswissenschaft und
Rechtsliteratur im 20. Jahrhundert. Mit Beiträgen zur Entwicklung des Verlages C.H.Beck,
München 2007, 1165-1169
302. Geschichte des Polizeirechts (Boldt – Stolleis), in: Denninger – Liskens, Handbuch des
Polizeirechts, München 2007, § 1, S.1-41
303. Arthur von Weinberg, Wissenschaftler, Unternehmer, Mäzen, in: Forschung Frankfurt,
1/ 2007, 94-98
304. Korruption und das Verschwinden der Distanz, in: Merkur 2007, 439-443
305. Corpus Iuris par Coeur. Mnemotechnik im 17. Jahrhundert, in: Usus modernus
pandectarum. Römisches Recht, Deutsches Recht und Naturrecht in der Frühen Neuzeit,
Klaus Luig zum 70. Geburtstag, Köln 2007, 245-269
306. „Respublica mixta“. Zur Verfassung des Alten Reichs, in: Staat – Wirtschaft –
Gemeinde. Festschrift für Werner Frotscher, Berlin 2007, 23-34
307. Staatsbild und Staatswirklichkeit in Westdeutschland (1945-1960), ZRG GA 124 (2007)
223-245
308. Geistes- und Sozialwissenschaften in der Max-Planck-Gesellschaft, in: Tagesspiegel v.
24. 11. 2007
309. Angst essen Seele auf, in: Merkur 2007, 1145-1150
310. System und Geschichtlichkeit des Sozialrechts, in: Alterssicherung in Deutschland.
Festschrift für Franz Ruland zum 65. Geburtstag, Baden-Baden 2007, 123 - 135
311. Das Chamäleon, in: Valerio 6, hrsgg. v. K. Reichert, Je näher man ein Wort ansieht,
desto ferner sieht es zurück. Sprachglossen deutscher Autoren, Göttingen 2007, 104 f.
312. Rechtsgeschichte, Verfassungsgeschichte, in : H. – J. Goertz (Hg.), Grundkurs
Geschichte, 3. Aufl. Reinbek 2007, 391 – 412
313. Menschenbild und Gottesbezug in einer Europäischen Verfassung, in: S. Kadelbach-P.
Parhisi (Hg.), Die Freiheit der Religion im europäischen Verfassungsrecht, Baden-Baden
2007, 185-192
36

314. Against Universalism – German International Law under the Swastika: Some
Contributions to the History of Jurisprudence 1933- 1945, in: German Yearbook of
International Law 50 (2007, erschienen 2008) 91-110
315. Europäische Rechtsgeschichte, immer noch ein Projekt, in: Vilfanov Spominski Zbornik,
Ljubljana 2008, 1-14
316. Vorwort zu J. – W. Müller, Ein gefährlicher Geist. Carl Schmitts Wirkung in Europa,
Darmstadt 2007, 7-9
317. Law and Lawyers Preparing the Holocaust, in: Annual Review of Law and Social
Science, vol. 3, 2007, Palo Alto (Cal.) 2007, 213-231
318. La « Respublica mixta » au 17ème siècle. Réception de la formule de la constitution mixte
en Allemagne, in : Estudos em Honra de Ruy de Albuquerque, Lisboa 2007, 275-288

319. Das Advokaten-Testament von Colmar, in: Liber Amicorum K. Å. Modéer, Lund 2007,
391-401

320. Karl Ernst Schmid (1774-1852), in: NDB 23 (2007) 140 f.

321. Europa, in: HRG, 2. Aufl. 6. Lieferung (Nov. 2007)

322. Publicistique impériale (Reichspublizistik), in: Dictionnaire du monde germanique, sous


la direction d’Élisabeth Décultot, Michel Espagne et Jacques Le Rider, Paris (Bayard) 2007,
894-896,

323. State Ethics, in: Encylopedia V (2007) 53-57

324. Freiheit und Gleichheit in der Demokratie, in: Freiheit, die ich meine…Landtag
Rheinland-Pfalz und Akademie der Wissenschaften und der Literatur zu Mainz (Hg.), Mainz
2007, 153-158

R. S. Rückert, Unrecht im Namen des Volkes. Ein Justizirrtum und seine Folgen, Hamburg
2007, In: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 12.2. 2007, S. 37
R. B. Marquardt, Die „Europäische Union“ des vorindustriellen Zeitalters, Zürich – Basel –
Genf 2005, in: Zeitschrift für öffentliches Recht 2007
R. I. Markovits, Gerechtigkeit in Lüritz. An East German Legal History, in: The Americal
Journal of Comparative Law vol. LV (2007) 581-583 sowie in: Frankfurter Allgemeine
Zeitung v. 20.11.2006, S. 39
R. J. Haas, Die Reichstheorie in Pufendorfs « Severinus de Monzambano », Berlin 2006, in :
HZ 285 (2007) 136 f.
R. W. Klein, Die Domänenfrage im deutschen Verfassungsrecht des 19. Jahrhunderts, Berlin
2007, in: HZ 285 (2007) 218 ff. sowie in: FAZ v. 30.3.2007, S. 45.
R. H. Henning / F. Tennstedt (Hg.), Quellensammlung zur Geschichte der deutschen
Sozialpolitik 1867 bis 1914, I. Abt., Bd. 8: Grundfragen der Sozialpolitik in der öffentlichen
Diskussion: Kirchen, Parteien, Vereine und Verbände, bearb.v. R. Stremmel, F. Tennstedt und
G. Fleckenstein, Darmstadt 2006, In: Frankfurter Allgemeine Zeitung v. 12. 9. 2007, S. 34
37

R. H. Dreier (Hrsg.), Grundgesetz, Kommentar Bd. II, 2. Aufl. Tübingen 2006, in:JZ 2007,
515 f.

2008

325. Rechtsgeschichte schreiben. Rekonstruktion, Erzählung, Fiktion? (Jacob


Burckhardt-Gespräche auf Castelen, 21), Basel 2008, 47 S.

326. The Eye of the Law. History of a Metaphor, with Introduction by Costas Douzinas,
London 2008

327. Storia del Diritto Pubblico in Germania. Pubblicistica dell’ Impero e Scienza di
Polizia 1600-1800, Milano (Giuffré) 2008, 632 S.

328. Die Entstehung des Landes Hessen und seiner Verfassung, in: G. Hermes – Th. Gross
(Hrsg.), Landesrecht Hessen. Studienbuch, 6. Aufl. Baden-Baden 2008, 19-34

329. Reine Rechtslehre in Erlangen, Festschrift für Wilhelm Brauneder zum 65. Geburtstag,
Wien 2008, 661-670
330. Gelehrte und politische Editoren mittelalterlicher Texte um 1600, in: Jacques Krynen –
Michael Stolleis (Hrsg.), Science politique et droit public dans les facultés de droit
européennes (XIIIe – XVIIIe siècle), Frankfurt 2008, 613-623
331. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl. Artikel Europa (Bd.I, 1439-
1441), Ernst Forsthoff (Bd.I, 1638-1639)
332. Margit Kraft-Fuchs (1902-1994), in: Walter/ Jabloner/ Zeleny (Hrsg.), Der Kreis um
Hans Kelsen. Die Anfangsjahre der Reinen Rechtslehre, Wien 2008, 227-241
333. Vormodernes und postmodernes Recht, in: Merkur 5/2008, 425-429
334. Gefühl, Sprachgefühl, Rechtsgefühl, in: Die fünf Sinne. Von unserer Wahrnehmung der
Welt, Frankfurt 2008, 49-60
335. Souveränität – Geschichte und Aktualität eines Zentralbegriffs zur Formung des
modernen Staates, in: Mitteilungen der Deutsch-Israelischen Juristenvereinigung e.V.,
Februar 2008, 20-24
38

336. Nel ventre del Leviatano. La Scienza del diritto costituzionale sotto il Nazional-
Socialismo, in: Guido Melis (ed.), Lo Stato negli anni Trenta. Istituzioni e regimi fascisti in
Europa, Bologna 2008, 9-34
337. Le Saint Empire Romain de Nation Allemande, Le Reich Allemand et le Troisième
Reich“. Transformation et destruction d’une idée politique, in: Francia 34/3 (2008) 19-37
338. Christian Wolff, in: O. Cayla – J. – L. Halpérin (dir.), Dictionnaire des grandes oeuvres
juridiques, Dalloz (Genève) 2008, 604-609
339. Konzertierter Rufmord. Die Kampagne gegen Horst Dreier, in: Merkur 8/2008
340. The Profile of the Judge in the European Tradition, in: Trames 2008, 204-214
341. Juristenträume, in: Merkur 12/2008, 1128-1132
341a. Bezaubernd provokant. Zum Tod der Rechtshistorikerin und Max-Planck-Direktorin
Marie Theres Fögen, in: Süddeutsche Zeitung v. 21.1. 2008

R. H. Weber, Juristische Zeitschriften des Verlages C.H.Beck. Von den Anfängen im 19.
Jahrhundert bis zum Zeitalter der elektronischen Medien, München 2007, in: NJW 2008, 278
R. U. Schirmer, Kursächsische Staatsfinanzen (1456-1656). Strukturen – Verfassung –
Funktionseliten, Leipzig – Stuttgart 2006, in: ZRG GA 2008, 783-786
R. Dictionnaire historique des juristes français XIIe – Xxe siècle, PUF Paris 2007, in :
Tijdschrift voor Rechtsgeschiedenis 76 (2008) 432
R. D. Klippel (Hg.), Naturrecht und Staat. Politische Funktionen des europäischen
Naturrechts, München 2006, in: HZ 2008,
R. Jori, Hermann Conring (1606-1681): Der Begründer der deutschen Rechtsgeschichte,
Tübingen 2006, in: ZRG GA 125 (2008) 709 f.
R. Briefwechsel Carl Schmitt – Ernst Forsthoff, Berlin 2007, in: Rechtsgeschichte 13 (2008)

2009

342. Natural Law and Laws of Nature in Early Modern Europe. Jurisprudence,
Theology, Moral and Natural Philosophy, ed. by Lorraine Daston and Michael Stolleis,
Farnham – Burlington (Ahsgate) 2008, XII, 338 p.

343. „Sozialistische Gesetzlichkeit“. Staats- und Verwaltungsrechtswissenschaft in der


DDR, München (C. H. Beck) 2009, 167 S.

344. Wissenskulturen. Über die Erzeugung und Weitergabe von Wissen, hrsgg. v.
Johannes Fried und Michael Stolleis, Frankfurt (Campus) 2009, 218 S., dort M. Stolleis, Der
lernfähige und lernende Staat, 58-78 (estnische Übersetzung 2011)

345. Yasanin Gözü. Bir Metaforun Tarihi (Auge des Gesetzes), Istanbul 2009, 63 S.
(übersetzt von Arif Caglar)
39

346. La Historia del Derecho como obra de arte, Edición y traducción Ignacio Gutiérrez
Gutiérrez, Granada 2009

347. Die Legitimation von Recht und Gesetz durch Gott, Tradition, Wille, Natur, Vernunft
und Verfassung, in: Cosima Möller u. a. (Hrsg.), Ars Iuris. Festschrift für Okko Behrends,
Göttingen 2009, 533-546

348. Image et réalité de l’état en Allemagne de l’Ouest (1945-1960), in: Droits 49, 2009, 135-
158

349. Histoire du droit européenne, toujours à l’état de projet?, in: Clio@Themis, Nr. 1 (2009)
15 S.

350. Juristendeutsch, in: Valerio, hrsgg. v. H. M. Gauger, Göttingen 2009, 102-103

351. Geleitwort zu Irmtrud Wojak, Fritz Bauer. Eine Biographie, München 2009, 7-9

352. Deutsch ins Grundgesetz? In: Merkur 2009, 429-433

353. National Socialist Law, in: Oxford International Encyclopedia of Legal History, Oxford
2009, 201-205 (zus.m. Klaus Luig)

354. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl. Sten Gagnér (Bd. I, 1912-
1913), Gebühren (Bd. I, 1972-1974), Gemeingebrauch (Bd. II, 86-88)

355. Schlusswort, in: Konfession im Recht (hrsgg.v. P. Cancik u.a.), Frankfurt 2009, 185-188

356. Fromme Ratschläge und Bekehrungsversuche. Zu den „bleibenden Werten“ bei Johann
Peter Hebel, Schriftenreihe des Hebelbundes Lörrach e.V., Nr. 53, Lörrach 2009, 5-21

357. Gerechtigkeit durch Strafrecht? Die Bundesrepublik und ihre „Zentrale Stelle“, in:
(Hrsg.) Justizministerium Baden-Württemberg, Stuttgart 2009, 33-61

358. Nachwort zu Hans Maier, Die ältere deutsche Staats- und Verwaltungslehre
(Polizeiwissenschaft), 4. Aufl. München (C. H. Beck) 2009, 404-419

359. Hermann Conring, in: Kindlers Literaturlexikon, hrsgg.v. Heinz Ludwig Arnold, Bd. I,
2009
360. Europa como Comunidad de Derecho, in: Historia Constitutucional. Revista Electrónica
10/2009, Übers. Ignacio Gutiérrez Gutiérrez, www.historiaconstitucional.com)
40

361. O Perfil do juiz na Tradição Europeia, in: A. P. Barbas Homem – E. Vera-Cruz Pinto –
P. Costa e Silva- S. Videira – P. Freitas (ed)., O Perfil do Juiz na Tradição Ocidental, Lisboa
2009, 21-34

362. Ein Staat ohne Staatsrecht, eine Verwaltung ohne Verwaltungsrecht? – Zum öffentlichen
Recht in der Rechtswissenschaft der DDR, in: Berlin-Brandenburgische Akademie der
Wissenschaften, Berichte und Abhandlungen, Bd. 15, Berlin 2009, 39-55

R. Th. Notthoff, Der Staat als “geistige Wirklichkeit”, Berlin 2008, in: HZ
Genf, Heidelberg, Emden. Chr. Strohm, Calvinismus und Recht, Tübingen 2008, in: Rg 14
(2009) 196-198
R. Mit dem Teufel aus einer Schüssel essen. G. Stuby, Vom „Kronjuristen“ zum
„Kronzeugen“. F. W. Gaus: ein Leben im Auswärtigen Amt der Wilhelmstraße, Hamburg
2008, in: Rg 14 (2009) 219-221
R. A. von Bogdandy, P. M. Huber (Hrsg.), Handbuch Ius Publicum Europaeum, Bde I, II,
Heidelberg 2007, 2008, in: ZRG GA 2009
R. W. Wüst (Hg.), Die „gute“ Policey im Reichskreis, Bd. IV, 2009, in: ZRG GA 126 (2009)
624-626
R. Riesenschildkröte mit Register. Historisches Wörterbuchs der Philosophie, Registerband,
13, Basel 2007, in: RG 15 (2009) 170-175
R. Ringparabeln. Eva Schumann (Hrsg.), Kontinuitäten und Zäsuren. Rechtswissenschaft und
Justiz im „Dritten Reich“ und in der Nachkriegszeit, Göttingen: Wallstein 2008, 375 S., in:
Rg 15 (2009) 222-224
R. G. Frankenberg, Grundgesetz (2004), P. Zolling, Das Grundgesetz, 2009, Chr. Bommarius,
Das Grundgesetz. Eine Biographie, in: FAZ v. 23. 4. 2009
R. Pythia von Plettenberg. Chr. Linder, Der Bahnhof von Finnentrop. Eine Reise ins Carl
Schmitt Land, Berlin 2008, 478 S. in: Rg 15 (2009) 226-227
R. H. Dreier (Hrsg.), Richard Thoma, in: Die Verwaltung
R. R. Habermas, Diebe vor Gericht. Die Entstehung der modernen Rechtsordnung im 19. Jh.,
2008, in: NPL 54 (2009) 495 f.

2010

363. Der „Mordfall Heinze“ und die „Lex Heinze“, in: B. Greiner, B. Thums, W. Graf
Vitzthum (Hg.), Recht und Literatur. Interdisziplinäre Bezüge, Heidelberg 2010, 219-235

364. Zur Bedeutung der Juristischen Fakultät und insbesondere Hermann Conrings für die
Universität Helmstedt, in: Das Athen der Welfen. Die Reformuniversität Helmstedt 1576-
1810, Wolfenbüttel 2010, 190-197 und in: Die Reformuniversität Helmstedt 1576 – 1810,
hrsgg.v. H. Schmidt-Glintzer, Wiesbaden 2011, 173-188
41

365. Europa als Vorstellung und Arbeitsgebiet der westdeutschen Staatsrechtslehre nach
1945, in: Irene Dingel – Matthias Schnettger (Hrsg.), Festschr. Heinz Duchhardt, Göttingen
2010, 237-260

366. Europa als Rechtsgemeinschaft, in: Stefan Kadelbach (Hrsg.), Europa als kulturelle Idee.
Symposion für Claudio Magris, Baden-Baden 2010, 71-81

367. „Frei“ und „Deutsch“. Volks-Universität, Museum, Forschungsstätte? Eine Frankfurter


Kostbarkeit wird 150 Jahre alt. Vortrag zum Jubiläum des Freien Deutschen Hochstifts in der
Paulskirche v. 28. August 2009, Frankfurt 2010

368. El ojo de la ley. Historia de una metáfora, Madrid (Marcial Pons) 2010, 77 S.

369. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl. 11. Lieferung (2010):


Grundgesetz, 578-580

370. Concepts, models and traditions of a comparative European constitutional history, in:
Giornale di Storia Costituzionale n. 19 (2010) 45-56

371. The Historical Roots of European Legal Culture, in: Tidskrift utgiven av Juridiska
Föreningen i Finnland 2010, 501-503

372. Kes ütleb “solidaarsus”, tahab midagi saada, in: Akadeemia. Eesti Kirjanike Liidu
kuukiri Tartus 22 (2010) 243-253

373. “Gemeinschaft” und “Volksgemeinschaft” im Recht des Nationalsozialismus, in: Lucia


Scherzberg (Hg.), Gemeinschaftskonzepte im 20. Jahrhundert zwischen Wissenschaft und
Ideologie, Münster 2010, 175-193

374. Zäsuren der Gesellschafts-, Rechts- und Verfassungsgeschichte: 1914 und 1917, Moskau
2010 (Moskauer Thyssen-Vorlesung, deutsch-russisch)

R. B. Rüthers, Verräter, Zufallshelden oder Gewissen der Nation? Facetten des Widerstandes
in Deutschland, Tübingen 2008, in: ZRG GA 127 (2010) 973-975
R. J. Ipsen, Der Staat der Mitte. Verfassungsgeschichte der Bundesrepublik Deutschland,
München 2009, in: Rg 17 (2010) 246 f.
R. H. Rottleuthner, Karrieren und Kontinuitäten deutscher Justizjuristen vor und nach 1945,
Berlin 2010, und Sonja Boss, Unverdienter Ruhestand, Berlin 2009, in: Rg 17 (2010) 236-239
42

R. H. Helwig, Johann Peter Hebel. Biographie, München 2010 (Carl Hanser Verlag) 377 S.,
B. Viel, Johann Peter Hebel oder Das Glück der Vergänglichkeit, München 2010, in: FAZ v.
8.5.2010
R. J. Seng, Goethe-Enthusiasmus und Bürgersinn. Das Freie Deutsche Hochstift – Frankfurter
Goethe-Museum 1881-1960, Göttingen (Wallstein Verlag) 2009, 615 S. in: FAZ v. 5.3. 2010
R. H. Dreier, Gilt das Grundgesetz ewig?, Süddeutsche Zeitung v.21.Januar 2010, S. 12
R. H. Dreier, Kommentar zum GG, Bd. 3, in: JZ 2010, 134 f.
R. P. Landau, Grundlagen und Geschichte des evangelischen Kirchenrechts und des
Staatskirchenrechts, Tübingen 2010, in: ZevKR 55 (2010) 304-306
R. R. Mehring (Hg.), „Auf der gefahrvollen Straße des öffentlichen Rechts“. Briefwechsel
Carl Schmitt – Rudolf Smend 1921 – 1961. Mit ergänzenden Materialien, herausgegeben von
R. M., Berlin 2010, in: Die ZEIT v. 4. 11. 2010
R. U. Wesel, Geschichte des Rechts in Europa, in: Süddeutsche Zeitung vom 20. Oktober
2010, S. 14
R. W. Bleek, Friedrich Christoph Dahlmann. Eine Biographie, in: FAZ v. 30.11. 2010
R.W. Kühlmann, Facetten der Aufklärung in Baden. Johann Peter Hebel und die Karlsruher
Lateinische Gesellschaft, Freiburg 2009, in: Arbitrium 2010
R. A. Iseli, Policey, UTB, in: ZRG GA 127 (2010)
R. D. Bachmann, Unter Tieren, Zürich 2010, in: FAZ v. 18.12. 2010

2011

375. La textura histórica de las formas políticas, Madrid (Marcial Pons) 2011, 117 S.

376. Herzkammern der Republik. Die Deutschen und das Bundesverfassungsgericht,


Hg., München (C. H. Beck) 2011, 298 S.

377. Freiheit und Unfreiheit durch Recht, Stuttgart 2011, 28 S.


378. Ausgewählte Aufsätze und Beiträge, hrsgg.v. Stefan Ruppert und Miloš Vec, 2
Teilbände, Frankfurt (Klostermann) 2011, 1132 S.

379. Yasutomo Morigiwa – M. Stolleis – J. L. Halpérin (ed), Interpretation of Law in the


Age of Elightenment. From the Rule of the King to the Rule of Law, Dordrecht
Heidelberg u.a. 2011, dort 3-17: M. Stolleis, Judicial Interpretation in Transition from the
Ancien Régime to Constitutionalism.

380. Vergangenheit und Gegenwart durch Worte verändern, in: Festschr. für Ditlev Tamm,
Kopenhagen 2011, 633-646

381. Concepts, models and traditions of a comparative European constitutional history, in:
Journal of Constitutional History 19 (2010, erschienen 2011) 45-56

382. The Historical Roots of European Legal Culture, in: Tidskrift utgiven av Juridiska
Föreningen i Finland 5/ 2010, 501-503 (auch in: The Future of the European Legal Culture,
Helsingfors 2010, erschienen 2011).
43

383. Gedächtnisspeicher für die Staatsrechtslehre, in: Staatsbibliothek zu Berlin / Mohr-


Siebeck, Ansprachen zur Übergabe des Verlagsarchivs, Tübingen 2011, 16-21

384. Zur Bedeutung der Juristischen Fakultät und insbesondere Hermann Conrings für die
Universität Helmstedt, in: Reformuniversität Helmstedt 1576 – 1810, hrsgg.v. H. Schmidt-
Glintzer, Wiesbaden 2011, 173-188

385. El Reich como Mito y Metáfora, in : e-Legal History Review 12 (2011)

386. Das Maschinenhaus des Sozialstaats, in: FAZ v. 14. Juli 2011 (Hundert Jahre
Reichsversicherungsordnung), Wiederabdruck in: R. Müller (Hg.), Staat und Recht, 100
Beiträge aus der FAZ, München 2011, 300-302.

387. Comprendere l’incomprensibile: l’olocausto e la storia del diritto, in: Pólemos. Rivista
semestrale di diritto, politca e cultura 1/2010, 193-206

388. Staatslehre zwischen etatistischer Tradition und pluralistischer Öffnung, in: Öffentliches
Recht im offenen Staat. Festschrift Rainer Wahl, Berlin 2011, 239-259

389. Die Wunderinsel Barataria. Sancho Panza und die Kunst des Regierens, in: Zeitschrift
für Ideengeschichte, 1/2011, 61-75 (spanisch: e-legal history review Nr. 12, Junio 2011;
estnisch, in: Riigikogu Toimetised 24/2011, 9-17).

390. „Feindlich-negative Kräfte“ in den Kirchen der DDR, in: Zeitschrift für evangelisches
Kirchenrecht 56 (2011) 328-347
391. Juristenstand, in: HRG, 2. Aufl. 14. Lief., 1440-1443
392. Justi, J. H. G. v., in: HRG, 2. Aufl., 14. Lief. 1470-1472
393. Protestantismus und modernes Staatsdenken, in: Zürcher Hochschulforum, hrsgg. v.
Emidio Campi – Peter Opitz – Konrad Schmid, Zürich 2011, 89-105

394. Bilder im Recht, in: Nova Acta Leopoldina NF 113, Nr. 386 (2011), 83-92

395. Italien und Deutschland als „verspätete Nationen“, in: Vigonianae 2010, 77- 83
(erschienen 2011)
396. Das Unverstehbare verstehen: Der Holocaust und die Rechtsgeschichte, in: Politisches
Denken. Jahrbuch 2011, Berlin 2011, 143-156 (Nachdruck in: R. Pyritz – M. Schütt (Hrsg.),
Auschwitz als Aufgabe. 25 Jahre Internationale Jugendbegegnungsstätte Oświęcim
(Auschwitz), Berlin 2013, 113-128)
397. La polizia nella prima età moderna, in: Luigi Blanco (ed.), Dottrine e istituzioni in
Occidente, Bologna 2011, 35-56

398. Selberlebensgeschichte. Zum Nachdruck eines Grundlagenwerks über den


nationalsozialistischen Volksgerichtshof, in: Das Historisch-Politisch Buch 59 (2011)
451-454 ( = Walter Wagner, Der Volksgerichtshof im nationalsozialistischen Staat, Erweiterte
Neuausgabe, München 2011)
44

399. Aufklärung und Modernisierung des Rechts, in: Aufklärung und Wissenschaft, hrsgg. v.
R. Enskat und A. Kleinert, in: Acta Historica Leopoldina 57 (2011) 63-74

400. Zwei Kulturen des öffentlichen Rechts nach 1945, in: J. Krüper – H. Sauer (Hg.), Staat
und Recht in Teilung und Einheit, Tübingen 2011, 27-42

R. R. Biskup, Staatsrechtslehrer zwischen Republik und Diktatur: Rudolf Laun (1882-1975),


Hamburg 2010, in: HZ 292 (2011) 829 f.
R. P. van Husen, 1891-1971, Erinnerungen, in: HZ 292 (2011) 830-832
R. K. –P. Schroeder, Eine Universität für Juristen und von Juristen. Die Heidelberger
Juristische Fakultät…Tübingen 2010, in: HZ 292 (2011) 806 f.
R. H. Neuhaus (Hg.), Verfassungsgeschichte in Europa, Berlin 2010, in: HZ 293 (2011) 140-
142.
R. F. Meinel, Ernst Forsthoff, in: Juristenzeitung 22/ 2011, 1111
R. A. –Chr. Favre, Cent ans de droit administratif: de la gestion des biens de police à celle des
risques environnementeaux, in: Zeitschrift für Schweizerisches Recht (Basel, Helbing
Lichtenhahn) Bd. 130 (2011) II Heft 2, S. 227-330; B. Schindler, 100 Jahre Verwaltungsrecht
in der Schweiz, aa0. 331-437, in: DÖV 2011, 936 f.
R. P. Grossi, Das Recht in der europäischen Geschichte, in: Göttingische Gelehrte Anzeigen
2011, 228-234

2012

401. Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland. Vierter Band, 1945-1990,


München 2012, 720 S.

402. Geschichte des öffentlichen Rechts in Deutschland, Erster Band, 1600-1800, 2.


ergänzte Aufl. München 2012

403. Geschichte des öffentlichen Rechts, Dritter Band, chines. Übers. Yun-Ju Wang
(Angle publishing), Taipei 2012, 605 S.

404. Fachsprachen, hrsgg. v. M. Stolleis und Julia Voss, Göttingen 2012 ( = Valerio 13,
Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung), 153 S.

405. Oko (Auge des Gesetzes), russ. Übersetzung (A. Doronin), Moskau 2012

406. Nachwort, zu: Alessandro Manzoni, Geschichte der Schandsäule, übers. von Burkhart
Kroeber, Vorwort von Umberto Eco, Mainz 2012, 193-222

407. Entwicklungsstufen der Verwaltungsrechtswissenschaft, in: E. Schmidt-Aßmann – W.


Hoffmann-Riem – A. Vosskuhle, Grundlagen des Verwaltungsrechts, Bd. I, 2. Aufl. München
2012, 65-121
45

408. Geschichte des Polizeirechts, in: Lisken – Denninger (Hg.), Handbuch des Polizeirechts,
5. Aufl. München 2012, 1-34

409. Zur kritischen Funktion der Rechtsgeschichte, in: Hagen Hof – Peter Götz von
Olenhusen (Hrsg.), Rechtsgestaltung – Rechtskritik – Konkurrenz von Rechtsordnungen…
Neue Akzente für die Juristenausbildung, Baden-Baden 2012, 212 - 219

410. Das Gespräch der Rechtskulturen: Zur Historie der Rechtsvergleichung im öffentlichen
Recht, in: H. Lindemann u.a. (Hg.), Erzählungen vom Konstitutionalismus, Baden-Baden
2012, 91-103

411. Rechtsstaat und Unrechtsstaat im 20. Jahrhundert, in: Chr. Starck (Hg.), Recht und
Willkür, Tübingen 2012, 47-62

412. Karl I. Ludwig (1617-1680), in: HRG, 2. Aufl. 2012


Kelsen, Hans, in: HRG, 2. Aufl. 2012
Kirchenregiment, landesherrliches, in: HRG, 2. Aufl. 2012, 1826-1828
413. Deadlines, in: Christoph Markschies – Ernst Osterkamp (Hg.), Vademekum der
Inspirationsmittel, Göttingen 2012, 42-44
414. Das Auge des Gesetzes, chines. Übersetzung m. Vorwort, Peking 2012

415. Europa, comunità di diritto, in : Materiali per una storia della cultura giuridica, raccolti
da Giovanni Tarello, Nr. 2/2012, 293-306

416. Weltbürger im Allgäu. Die Segnungen des Rechtsstaats sind unbestritten. Aber er hat
auch eine hässliche Kehrseite: Sturheit, ja Unmenschlichkeit. Ausländer lehren uns, dass es
auch anders geht, in: FAZ v. 1.11. 2012 (Nachdruck in: M. Beer (Hg.), 2013)

417. Siebenkäs, in: Unsere Romanhelden, FAZ v. 29. 12. 2012

R. A. Kley, Geschichte des öffentlichen Rechts der Schweiz, Zürich – St. Gallen 2011, in: JZ
2012, 140 f. und in: Rg 20 (2012)

R. S. Jahns, Das Reichskammergericht und seine Richter. Verfassung und Sozialstruktur eines
höchsten Gerichts im Alten Reich, Teil I: Darstellung, Köln Weimar Wien 2011, in: VSWG
2012
R. F. Meinel, Der Jurist in der industriellen Gesellschaft. Ernst Forsthoff und seine Zeit,
Berlin 2011, in: HZ 294 (2012) 825 f.

R. Y. Nilges, Schiller und das Recht, in: Süddeutsche Zeitung v. 24.9.2012

2013
46

418. Origins of the German welfare state: Social policy in Germany to 1945, transl. by
Thomas Dunlap, Berlin – Heidelberg 2013

419. Michael Stolleis – Andreas Paulus – Ignacio Gutiérrez, El Derecho constitucional de


la globalización, Madrid 2013

420. History of Social Law in Germany, transl. by Thomas Dunlap, Berlin – Heidelberg
2014

421. Wandlungen des Verwaltungsrechts in der Bundesrepublik Deutschland, in: Regnare,


Gubernare, Administrare. Prawo i władza na prczestrzeni wiekow, Krakau 2012, 347-356 (=
Festschr. J. Malec)

422. Heinrich Bernhard Oppenheim (1819-1880). Rechtsphilosophie und Völkerrecht um


1848. in: Festschr. Diethelm Klippel, Tübingen 2013, 503-518

423. Über Rezeptionen, Übernahmen oder Migrationen von Recht, in: Festschr. Helwig
Schmidt-Glintzer 2013, 121-133

424. Von Urhebern und Nutzern, in: Jahrbuch der Deutschen Akademie für Sprache und
Dichtung 2013, 77 – 83
425. Schlussbemerkungen, in: Görtemaker – Safferling (Hg.), Die Rosenburg, Göttingen
2013, 327- 331
426. Transfer normativer Ordnungen – Baumaterial für junge Nationalstaaten, in:
Rechtsgeschichte 20 (2012) 72 – 84
427. Blaise Pascal – Gedanken zur Ungewissheit des Rechts, in: Festschr. Jan Schröder,
Tübingen 2013, 787-796
428. Stärkung der Grundlagenfächer, in: JZ 2013, 712-714
429. Das Ohr des Gesetzes. Überwachung und Rechtsstaat, in: FAZ v. 14.8.2013
430. Hundertfünfzig Jahre Verwaltungsgerichtsbarkeit, in: DVBl 2013, 1274-1280
(Nachdruck in: BVDR Rundschreiben, = Bund Deutscher Verwaltungsrichter und
Verwaltungsrichterinnen, Heft 4, 2013, 180-187)
431. Kulturkampf, in: HRG, 2. Aufl. Bd. 3, 311-313

R. A. Gaillet, L’individu contre l’État. L’évolution des recours de droit public dans
l’Allemagne du XIXe siècle, Paris (Dalloz) 2012, in: DÖV 2013, 476 f.
R. Zurück zu Savigny?, Benjamin Lahusen, Savigny, 2013, in: Süddeutsche Zeitung v. 19.
Februar 2013
R. Die Digesten sind zum Erben schön. Digesten, Bücher 28-34, in: FAZ v. 25.2. 2013, S. 28
R. Hinter lauter Paragraphen keine Welt. Richard Weisberg, Rechtsgeschichten. Über
Gerechtigkeit in der Literatur, Berlin 2013, in: FAZ v. 9. 3. 2013, Literaturbeilage 16
47

2014

432. Öffentliches Recht in Deutschland. Eine Einführung in seine Geschichte (16.-21.


Jahrhundert), München, Beck’sche Reihe 2014, 229 S.
Siehe R. Zimmermann, Juristische Bücher des Jahres, NJW 2014, 3000 (3002)

Übersetzungen: Chinesisch (Taiwan), Estnisch, Englisch, Französisch, Portugiesisch,


Spanisch, Japanisch, Italienisch.

433. Histoire du droit public, vol. 2 (1800-1914), Paris (Dalloz) 2014, XIII, 699 S.,
présenté par Jean-Louis Mestre

434. Storia del diritto pubblico in Germania, vol. 2 (1800-1914), Milano (Giuffrè) 2014,
765 S.

435. Nahes Unrecht, fernes Recht. Zur Juristischen Zeitgeschichte im20. Jahrhundert,
Göttingen (Wallstein) 2014, 224 S.

436. O Olho da Lei (Auge des Gesetzes), Editora Doyen, Curitiba 2014

437. Der Teufel ist wahrscheinlich ein Jurist, in: Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung v.
12. 1. 2014
438. Grundrecht auf Mobilität? Über ein unsinniges Konzept, in: FAZ v. 4.2. 2014
439. Vom Staatskirchenrecht zum Religionsverfassungsrecht - zur Zukunft der Volkskirchen,
auch in Kurhessen-Waldeck, in: Hessisches Pfarrblatt 1/2014, 3-6
440. Il Quadro Europeo, in: Quaderni Fiorentini 104 (2014) 33-40

441. Helden und Heldengesänge. Nationalepen und Verfassungen im 19. Jahrhundert, in:
Recht im Wandel – Wandel des Rechts, Festschr. für Jürgen Weitzel, hrsgg. v. Ignacio
Czeguhn, Köln – Weimar – Wien 2014, 499- 510
442. Die Sprache der Macht – die Macht der Sprache. Nachbemerkung zur zweiten Budapest
Debate on Europe, in: Valerio 16, 2014, 177-179
443. Legislaturperiode, in: HRG, 2. Aufl. Bd. 3 Berlin 2015, 704-706
444. Staatsverträge in der Neueren Staats- und Völkerrechtsgeschichte, in: Zeitschrift für
Altorientalische und Biblische Rechtsgeschichte 19 (2013) 1 - 11
445. Vom Umgang mit veralteten Büchern, oder: Mit den Toten sprechen, in: J. Nolte – R.
Poscher – H. Wolter (Hg.), Die Verfassung als Aufgabe von Wissenschaft, Praxis und
Öffentlichkeit. Freundesgabe für Bernhard Schlink zum 70. Geburtstag, Heidelberg 2014, 15-
24
446. Nähe und Distanz – Die Frankfurter und ihre Universität, in: Forschung Frankfurt.
Wissenschaft im Wandel, 2014, 14-17
48

447. Heinrich Bernhard Oppenheim, in: Neue Frankfurter Biographie, online


http://frankfurter-personenlexikon.de
448. Wir Europäer lesen einander immer weniger, FAZ v. 1. Oktober 2014, S. N 4
(Nachdruck in: Glanzlichter der Wissenschaft – Ein Almanach, hrsgg. v. Deutschen
Hochschulverband, Stuttgart 2014, 153-155)
449. Italia und Germania. Zwei Schwestern – verspätet? In: Honos alit artes. Studi per il
settanesimo compleanno di Mario Ascheri, Florenz 2014, 267-277

450. Naturgesetz und Naturrecht – zwei Abkömmlinge der wissenschaftlichen Revolution des
17. und 18. Jahrhunderts, in: Naturrecht in Antike und früher Neuzeit, Symposion aus Anlass
des 75. Geburtstages von Klaus Luig, hrsgg. v. M. Armgardt –T. Repgen, Tübingen 2014,
137-149
451. Die DDR und ihre Justiz, in: Rotary-Magazin 11/2014, 39 - 41
452. Die Entstehung des Allgemeinen Teils des Verwaltungsrechts (1850-1900), in: Juridica
international. Law Review University of Tartu 21 (1914)21-28
453. La idea europea de Estado de derecho, in: La Metamorfosis del Estado del Derecho, ed.
by Miguel Presno, Oviedo 2014 (= Fundamentos Cuadernos Monográficos de Teoría del
Estado, Derecho Público e Historia Constitucional, vol. 8), 27-55 (Reprint Mexiko 2016)
454. Ein Gang in das Stadtarchiv München, in: Kritische Justiz 4/2014, 358-369
455. Rechtsgeschichte und Literatur, in: H. Weber (Hrsg.), Recht und Juristen im Spiegel von
Literatur und Kunst, LIT Münster 2014, 11-23
456. 125 Jahre Deutsche Rentenversicherung, in: Deutsche Rentenversicherung 4/2014, 206-
214.

R. P. Landau, Europäische Rechtsgeschichte und kanonisches Recht im Mittelalter.


Ausgewählte Aufsätze aus den Jahren 1967 bis 2006, Badenweiler 2013, in: ZevKR 59 (2014)
220-222
R. H. P. Bull, Widerspruch zum Mainstream, in: DÖV 2014, 203 f.
R. G. Dilcher – D. Quaglioni, Die Anfänge des öffentlichen Rechts, I-III, in: ZHF 40 (2013)
682-686 (erschienen 2014)
R. H. Bethke, Das politische Denken Arnold Brechts, in: HZ 299 (2014) 577-579
R. E. V. Heyen, Verwaltete Welten, in: Rechtsgeschichte 22 (2014) 343 f.
R. J. Ph. Thurn, Welcher Sozialstaat? Ideologie und Wissenschaftsverständnis in den
Debatten der bundesdeutschen Staatsrechtslehre 1949-1990, Tübingen 2013, in: AöR 139
(2014) 490-492
R. B. Wolbring, Trümmerfeld der bürgerlichen Welt. Universität in den gesellschaftlichen
Reformdiskursen der westlichen Besatzungszonen (1945-1949), Göttingen 2014, in: Frankfurt
Forschung 2/2014, 157 f. (Nachdruck in: Universitas 70 (2015) 104-106)
R. E. Raim, Justiz zwischen Diktatur und Demokratie. Wiederaufbau und Ahndung von NS-
Verbrechen in Westdeutschland 1945-1949, München 2013, in: Jahrbuch Extremismus &
Demokratie 26 (2014), 342-345
49

R. Johann Peter Hebel, Bde VI, VII, VIII Sämtliche Schriften, Frankfurt 2010-2013, in:
Arbitrium 2014, 207-210
R. H. Hofmann, in: ZRG GA 131 (2014) 596 f.
R. I. Piela, Walter Hallstein, 2012, in: ZRG GA 131 (2014) 671 f.

2015

457. Margarethe und der Mönch. Rechtsgeschichte in Geschichten, München (C. H.


Beck) 2015, 352 S.
458. Konfessionalität versus Säkularität im deutschen Staatsrecht, in H. M. Heinig – Chr.
Walter (Hg.), Religionsverfassungsrechtliche Spannungsfelder – Interdisziplinäre
Perspektiven, Tübingen 2014, 297- 307
459. Die Goldene Bulle in der Verfassungsgeschichte des Alten Reichs bis 1806, in: E.
Brockhoff – M. Matthäus (Hg.), Unesco-Weltdokumentenerbe Goldene Bulle, Frankfurt
2015, 55-70
460. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl., Literatur und Recht, 21. Lief.
2015, 1015-1018; Luxusverbote – Luxussteuern, 21. Lief. 2015, 1110-1113
461. Frankfurter Biographien, online (Franz Böhm, Helmut Coing, Walter Hallstein,
Hermann Heller, Gerhard Schiedermair, Manfred Schiedermair, Karl Strupp)

R. L’Histoire du droit en France. Sous la direction des Jacques Krynen et Bernard


d’Alteroche, Classiques Garnier, Paris 2014, 596 S. , in: Rechtsgeschichte 2015, 290-292

R. James Gordley, The Jurists. A Critical History, Oxford 2013, XI, 320 S., in:
Rechtsgeschichte 2015, 286-290.

R. D. Kaufmann, Anton Friedrich Justus Thibaut (1772-1840). Ein Heidelberger Professor


zwischen Wissenschaft und Politik, Stuttgart 2014, in: HZ 301 (2015) 247-249

R. Yvonne Nilges (Hg.), Dichterjuristen. Studien zur Poesie des Rechts vom 16. bis 21.
Jahrhundert, Würzburg (Königshausen & Neumann) 2014, 303 S. und M. W. J. Tegelkamp,
Recht und Gerechtigkeit in Dürrenmatts Dramen und Prosa, Baden-Baden 2013, in: Arbitrium
2015, 33 (3) 1-9

2016

462. Le droit à l’ombre de la croix gammée. Études sur l’histoire du droit du national-
socialisme, ENS Lyon, 2016 (Übers. Christian Roques u. Maya Roy), 387 S.

463. Öff. Recht in Deutschland, Chines./Taiwan, Yun-Ju Wang, Taipei 2016, 200 S.
50

464. Öff. Recht in Deutschland, Estn. Avalik Õigus Saksamaal. Ajalooline Ülevaade
(16.-21. Sajand), Tartu 2016, Übers. Astri Schönfelder, 208 S.

465. Juristenlatein (Förderkreis Lebendige Antike Ludwigshafen am Rhein e.V.), Heft 22,
Ludwigshafen 2016, 20 S.
466. Wie Institutionen lernen, (Sitzungsberichte der Wiss. Gesellschaft an der Goethe-
Universität Frankfurt, Bd. LIII, Nr. 1) Stuttgart 2016, 34 S.

467. Rechtsanspruch auf Wahrheit. Eine Bestandsaufnahme zum deutschen Recht, in: José
Brunner – Daniel Stahl (Hg.), Recht auf Wahrheit. Zur Genese eines neuen Menschenrechts,
Göttingen 2016, 174-187

468. Zur Entwicklung von Forschung und Lehre zur Sozialpolitik an Universitäten in der
Bundesrepublik Deutschland. Ein wissenschaftlicher Denkanstoß aus der Akademie
(F.X.Kaufmann, S. Leibfried, H.G. Hockert, M. Stolleis, M. Zürn), in: Sozialer Fortschritt
5/2016

469. Traditions and Changes and the Role of Legal History, in: Giornale di Storia
Costituzionale 30/II 2015, 2-16

470. Hans F. Zacher und die Begründung des Sozialrechts, in: JöR NF 64 (2016) 673-677
und in: Gedenkreden/ Nachrufe (Beilage zum Jahresbericht 2015 der Max Planck-
Gesellschaft)

471. Jakob Bornitz, Arnold Clapmarius, in: W. Kühlmann u.a. (Hrsg.), Frühe Neuzeit in
Deutschland 1520-1620. Literaturwissenschaftliches Verfasserlexikon, Berlin, W. de Gruyter,
2016

472. Hermann Conring, in: S. Dauchy – G. Martyn – A. Musson – H. Pihlajamäki, A. Wijffels


(ed.), The Formation and Transmission of Western Legal Culture. 150 books that made the
law in the age of printing, Cham (Switzerland) 2016, 200-2002

473. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl. : Theodor Maunz (Sp. 1372-
1373), Georg Ludwig von Maurer (Sp. 1374-1375), Meinung, öffentliche (Sp. 1423-1426);
Methode der Rechtsgeschichte (Sp. 1475-1483), Robert von Mohl (Sp. 1579-1580), Adam
Müller (Sp. 1665-1666), Mundatwald (Sp. 1674), Nationalsozialistisches Recht (Sp. 1806-
1824).

474. Juristen und Juristinnen in Frankfurt, in: „Unaufgeregt und profund den Zeitgeist
analysieren…“. Frankfurter Juristische Gesellschaft (Rechts- und Staatswissenschaftliche
Vereinigung) 1965-2015, Festgabe zum 50-jährigen Jubiläum 2015, Frankfurt 2016, 24-38

475. Unsere Rechtsgemeinschaft. Die Grundlagen der europäischen Lebensweise sind keine
bürokratischen Konstruktionen, sondern in Jahrhunderten erstritten worden. – Eine Widerrede
gegen den defätistischen Geist der Europaskepsis und das Betäubungsmittel des
Nationalismus, FAZ v. 30. Mai 2016
51

476. Lições do passado? Estado de Direito, garantias institucionais, primazia da Constituição,


in: As conferências do Centro de Estudos Judiciários 2014-2015, coord. António Pedro
Barbas Homem, Paulo Guerra, 87-110.

477. Zur Wissenschaftsgeschichte des öffentlichen Rechts in Japan und Deutschland 1930- ca.
1960 (jap. in: The Wartime Regime and Legal Scholars: 931-1952, ed. by Hiroshi Ono,
Yuichi Deguchi, Naoko Matsumoto, Tokyo 2016, 193-203)

478. Eine Reise nach Minsk, Kiew und Charkiv im Dezember 2015, in: Jahrbuch der
Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, 2016, 85-91

479. Die Benennung der Welt, in: Namenskundliche Informationen 105/106 (2015) 15-30
480. Neue Deutsche Biographie: Textor, Johann Wolfgang, in: NDB 26 (2016) Sp. 63 f.
Ule, Carl Hermann, NDB 26 n(2016) 562 f.

481. La Naissance de l’État interventionniste et le droit public, in: Trivium 21 (2016),


traduction Didier Renault.

R. Alan E. Steinweis, The Law in Nazi Germany: Ideology, Opportunism, and the Perversion
of Justice, Berghahn Books New York 2013, in: The Historian (Ohio)
R. Eike Wolgast, Aufsätze zur Reformations- und Reichsgeschichte, Tübingen 2016, in:
ZevKR 2016, 327-329
R. Frank Schorkopf – Mathias Schmoeckel – Günther Schulz – Albrecht Ritschl (Hrsg.),
Gestaltung der Freiheit. Regulierung von Wirtschaft zwischen historischer Prägung und
Normierung, Tübingen 2013 (Rechtsordnung und Wirtschaftsgeschichte Bd. 6), IX, 301, in:
ZRG GA 133 (2016) 642-644
R. Matthias Maetschke, David von Mayenburg und Mathias Schmoeckel (Hrsg.), Das Recht
der Industriellen Revolution, Tübingen 2013 (Rechtsordnung und Wirtschaftsgeschichte Bd.
5), VIII, 264 S., in: ZRG GA 133 (2016) 724-725
R. Benjamin Straumann, Roman Law in the State of Nature. The Classical Foundations of
Hugo Grotius’ Natural Law, Cambridge (Cambridge University Press) 2015, XV, 257 S., in:
HZ
R. Georges Bigot, Ce droit qu’on dit administratif…Études d’histoire du droit public, Paris
2015, in: Rechtsgeschichte 2016, 496-498
R. J-L. Halpérin, Histoire de l’état des juristes. Allemagne XIX-XX siècles, Paris 2015 in:
Rechtsgeschichte 2016, 493-495
R. Luise Schorn-Schütte, Gottes Wort und Menschenherrschaft. Politisch-theologische
Sprachen im Europa der Frühen Neuzeit, München 2015, in: Rechtsgeschichte 2016, 449-451
R. Peter Masuch u.a. (Hg.), Grundlagen und Herausforderungen des Sozialstaats. Denkschrift
60 Jahre Bundessozialgericht, Bd. 1: Eigenheiten und Zukunft von Sozialpolitik und
Sozialrecht, Berlin 2014, in: VSWG 103 (2016) 248-249
R. Claus von und zu Schauenburg, Teutscher Friedens-Rath, ed. Stuttgart 2014, in: ZRG GA
133 (2016) 745 f.
R. Martin Heckel, Martin Luthers Reformation und das Recht, Tübingen (Mohr-Siebeck) 988
S. , in: FAZ v. 16.11. 2016
52

R. Andreas Marquet, Friedrich Wilhelm Wagner 1894-1971. Eine politische Biographie,


Bonn 2015, in: HZ 303 (2016) 906 f.

2017

482. Estado, Europa, Globalización: Constitución y Utopía, Santiago Chile (Ediciones


Olejnik) 2017

483. Verfassungs(ge)schichten als Objekt rechtswissenschaftlicher Reflexion und


Disziplinbildung, Tübingen (Mohr-Siebeck) 2017

484. Public Law in Germany. A Historical Introduction from the 16th to the 21st
Century, translated by Thomas Dunlap, Oxford 2017

485. Verfassungs- und Verwaltungsgeschichte. Materialien, Methodik, Fragestellungen,


Berlin (de Gruyter, Reihe methodica. Einführungen in die rechtshistorische Forschung
Bd.4) 2017

486. Introduzione alla storia del diritto pubblico in Germania (XVI-XXI sec.), trad.
Paolo Scotini, introduz. Luigi Lacquè, Macerata 2017 (edizioni università di Macerata)

487. Ein solider Jurist: Hans Spanner, in: Kritische Justiz 1/2017, 107-119

488. Zum Tod von Roman Herzog (1934-2017), in: FAZ v. 11.1. 2017
489. Lorenz von Stein – Visionär und Realist des 19. Jahrhunderts, in: Chr. Brüning – U.
Schliesky – U. Schmidt, Festakt zum 200. Geburtstag Lorenz von Steins, Lorenz von Stein-
Institut, Kiel 2017, 25-46

490. Reformation und Verrechtlichung am Beispiel der Reichspublizistik, in: Chr. Strohm
(Hrsg.), Reformation und Recht. Ein Beitrag zur Kontroverse um die Kulturwirkungen der
Reformation, Tübingen 2017, 53-72

491. Réforme protestante et judiciarisation: l‘éxemple des travaux des publicistes relatifs à la
« constitution » de l’Empire, in: Révue Française d’Histoire Des Idées Politiques (ed. Pierre-
Yves Quiviger, Université de Nice), Nr. 45, 1er semestre, 2017, 11-31

492. Römisches Recht und Rassengesetze. Deutsche und italienische Gemeinsamkeiten und
Differenzpunkte 1933-1945, in: A. Albrecht – L. Danneberg – S. De Angelis (Hrsg.), Die
akademische „Achse Berlin-Rom“? Der wissenschaftlich-kulturelle Austausch zwischen
Italien und Deutschland 1920 bis 1945, Berlin-Boston 2017, 71-80

493. Maulbeerbäume in der Kurpfalz. Privilegien für den Seidenbau, in: Pfälzer Heimat 68
(2017) 60 - 67.

494. La promesse du droit, in: Europa Notre Histoire, dir. Par Étienne François et Thomas
Serrier, Paris (Les Arènes) 2017, 367-381
53

495. The european welfare-state – a model under threat, in: Quaderni Fiorentini 46 (2017) 17-
39
496. Handwörterbuch zur Deutschen Rechtsgeschichte, 2. Aufl. 25. Lieferung, Art.
Oberpräsident, Sp. 62-63; Öffentliches Recht, Sp. 90-97; Oktroi, Sp. 135-137
497. Acerca de la pureza, in : Kelsen par Erizos. Ensayos en Honor a Stanley L. Paulson, ed.
Carlos Bernal – Marcelo Porciuncula, Bogota 2017, 128-145

498. Das europäische Erbe des Verfassungsstaats in der Epoche der Globalisierung, in:
Jahrbuch der Japanisch-Deutschen Gesellschaft für Rechtswissenschaft 33/34 (2014/15) 1-21

499. Verwaltungsrecht im Zeitalter der Europäisierung und Globalisierung, in: Jahrbuch der
Japanisch-Deutschen Gesellschaft für Rechtswissenschaft 33/34 (2014/15) 22-47

500. Wegenetz durch die europäische Kulturlandschaft. Plädoyer für einen gemeinsamen
Bildungskanon, in: Ronald Grätz (Hrsg.), Kann Kultur Europa retten? Bonn 2017, 57-62

501. Bilder im Recht – Recht im Bild, in: Forschung Frankfurt 2/ 2017, 16-19

502. Réforme protestante et judiciarisation: l‘éxemple des travaux des publicistes relatifs à la
« constitution » de l’Empire, in: Révue Française d’Histoire Des Idées Politiques (ed. Pierre-
Yves Quiviger, Université de Nice), Nr. 45, 1er semestre, 2017, 11-31

503. Justicia Política en Alemania Occidental tras 1945, in : Ignacio Gutiérrez Gutiérrez
(coord.), Mecanismos de exclusión en la democracia de partidos, Madrid 2017, 19-30

R. Olivier Jouanjan, Justifier l’Injustifiable. L’Ordre du discours juridique Nazi, Paris (Presses
Universitaires de France) 2017, in: JZ 2017, 730 f.

R. Heiner Lück, Der Sachsenspiegel. Das berühmteste deutsche Rechtsbuch des Mittelalters,
Heidelberg 2017, in: FAZ v. 12. 8. 2017

R. Manfred Gailus, Friedrich Weißler. Ein Jurist und bekennender Christ im Widerstand gegen Hitler,
Göttingen 2017, in: HZ