Sie sind auf Seite 1von 38

credit

shelf

INDUSTRIELLER
MITTELSTAND &
FINANZIERUNG
4.0 Umfrage unter 244 Finanzentscheidern
aus dem deutschen Mittelstand
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

INDUSTRIELLER MITTELSTAND UND FINANZIERUNG 4.0 2018:

Inhalt:
Die Umfrage erfolgte unter wissenschaftlicher Begleitung von
Prof. Dr. Dirk Schiereck, Leiter des Fachbereichs Unternehmensfinanzierung
an der TU Darmstadt
Untersuchungsdesign:
B2B-Befragung; Online-Erhebung durch ein Marktforschungsinstitut

Grundgesamtheit:
Insgesamt 244 Finanzentscheider aus mittelständischen Industrieunternehmen (Inhaber,
Vorstände, Geschäftsführer und Mitglieder der Geschäftsleitung)
Die Ergebnisse sind auf ganze Zahlen gerundet

Befragungszeitraum:
Juli 2018

creditshelf 1
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

1. Das Internet der Dinge ist verbunden mit der Erfassung von Daten – beispielsweise durch
Sensoren in Anlagen, Maschinen und Geräten. Erfasst Ihr Unternehmen bereits Echtzeit-Daten,
um diese im Sinne einer Industrie 4.0 zu nutzen?
1%

10%

Ja
Nein
Weiß nicht

89%

creditshelf 2
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

1. Das Internet der Dinge ist verbunden mit der Erfassung von Daten – beispielsweise durch
Sensoren in Anlagen, Maschinen und Geräten. Erfasst Ihr Unternehmen bereits Echtzeit-Daten,
um diese im Sinne einer Industrie 4.0 zu nutzen?

2018
89% 10% 1%

2017
77% 20% 3%

Ja Nein Weiß nicht

creditshelf 3
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

2. Unabhängig davon, ob Sie bereits Industrie-4.0-Daten erfassen oder nicht – wären Sie
prinzipiell bereit, die Daten Ihren Kreditgebern zur Verfügung zu stellen, um diese von
einer Investition zu überzeugen bzw. während der Laufzeit die Performance der finanzierten
Anlage oder Maschine zu überprüfen?

8%

Ja
Nein

92%

creditshelf 4
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

2. Unabhängig davon, ob Sie bereits Industrie-4.0-Daten erfassen oder nicht – wären Sie
prinzipiell bereit, die Daten Ihren Kreditgebern zur Verfügung zu stellen, um diese von
einer Investition zu überzeugen bzw. während der Laufzeit die Performance der finanzierten
Anlage oder Maschine zu überprüfen?

2018
92% 8%

2017
85% 15%

Ja Nein

creditshelf 5
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

3. Welche Vorteile würden Sie sich durch eine Weitergabe der Daten erhoffen?
Nur Teilnehmer, die Frage 2 mit „Ja“ beantwortet haben
Teilnehmer waren aufgefordert, die 3 für sie wichtigsten Punkte zu nennen

Flexiblere Laufzeit 60%

Schnellere Kreditentscheidung 58%

Niedrigerer Zinssatz 54%

Weniger Bürokratie 52%

Flexiblere Kreditsumme 44%

Verzicht auf dingliche Sicherheiten 33%

0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70%


creditshelf 6
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

3. Welche Vorteile würden Sie sich durch eine Weitergabe der Daten erhoffen?
Nur Teilnehmer, die in Frage 2 mit „Ja“ geantwortet haben
Teilnehmer waren aufgefordert, die 3 für sie wichtigsten Punkte zu nennen

60%
Flexiblere Laufzeit
53%

58%
Schnellere Kreditentscheidung
59%

54%
Niedrigerer Zinssatz
51%

52%
Weniger Bürokratie
56%

Flexiblere Kreditsumme
44% 2018
46% 2017

33%
Verzicht auf dingliche Sicherheiten
35%

0% 10% 20% 30% 40% 50% 60% 70%


creditshelf 7
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

4. Rüsten Sie Ihre an Kunden ausgelieferten Produkte – zumindest teilweise – so aus, dass Ihnen
die wichtigsten Betriebsdaten (z.B. Laufzeiten, Verbrauchswerte, …) zur Verfügung stehen?

Ja, und wir nutzen die Daten z.B. im Rahmen von Service-
44%
und Wartungsverträgen

Ja, aber die Nutzung erfolgt bisher nur in Einzelfällen 33%

Nein, die Einführung solcher Technologien ist aber schon


in Planung
14%

Nein, wäre zwar interessant, ist aber noch Zukunftsmusik 5%

Nein, solche Anwendungen sind für uns nicht sinnvoll 4%

Weiß nicht 0%

0% 10% 20% 30% 40% 50%

creditshelf 8
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

4. Rüsten Sie Ihre an Kunden ausgelieferten Produkte – zumindest teilweise – so aus, dass Ihnen
die wichtigsten Betriebsdaten (z.B. Laufzeiten, Verbrauchswerte, …) zur Verfügung stehen?

Ja, und wir nutzen die Daten z.B. im Rahmen von Service- 44%
und Wartungsverträgen 34%

Ja, aber die Nutzung erfolgt bisher nur in Einzelfällen


33%
39%

Nein, die Einführung solcher Technologien ist aber schon 14%


in Planung 12%

Nein, wäre zwar interessant, ist aber noch Zukunftsmusik


5% 2018
10% 2017

Nein, solche Anwendungen sind für uns nicht sinnvoll


4%
4%

Weiß nicht
0%
1%

0% 10% 20% 30% 40% 50%

creditshelf 9
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

5. Nutzt Ihr Unternehmen selbst Anlagen, Maschinen oder Geräte, die Daten an den Hersteller
liefern – z.B. im Rahmen von Service- und Wartungsverträgen?

2%

19%

Ja
Nein
Weiß nicht

79%

creditshelf 10
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

5. Nutzt Ihr Unternehmen selbst Anlagen, Maschinen oder Geräte, die Daten an den Hersteller
liefern – z.B. im Rahmen von Service- und Wartungsverträgen?

2018
79% 19% 2%

2017
73% 26% 1%

Ja Nein Weiß nicht

creditshelf 11
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

6. Mit welcher Schulnote würden Sie das Know-how Ihrer Mitarbeiter bewerten, um im eigenen
Unternehmen oder beim Kunden erfasste Daten auszuwerten?
Vergabe von Noten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend)

22%

7% 39% 25% 15% 12% 2%

1 2 3 4 5 6

Mittelwert: 2,91

creditshelf 12
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

6. Mit welcher Schulnote würden Sie das Know-how Ihrer Mitarbeiter bewerten, um im eigenen
Unternehmen oder beim Kunden erfasste Daten auszuwerten?
Vergabe von Noten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend)

2018
7% 39% 25% 15% 12% 2%

Mittelwert: 2,91

2017
19% 30% 16% 19% 13% 3%

Mittelwert: 2,84

1 2 3 4 5 6

creditshelf 13
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

7. Mit welcher Schulnote würden Sie die technische Ausstattung Ihres Unternehmens bewerten,
um im eigenen Unternehmen oder beim Kunden erfasste Daten auszuwerten?
Vergabe von Noten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend)

22%

18% 30% 18% 14% 14% 6%

1 2 3 4 5 6

Mittelwert: 2,95

creditshelf 14
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

7. Mit welcher Schulnote würden Sie die technische Ausstattung Ihres Unternehmens bewerten,
um im eigenen Unternehmen oder beim Kunden erfasste Daten auszuwerten?
Vergabe von Noten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend)

2018
18% 30% 18% 14% 14% 6%

Mittelwert: 2,95

2017
19% 28% 19% 19% 11% 4%

Mittelwert: 2,87

1 2 3 4 5 6

creditshelf 15
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

8. Arbeiten Sie in Ihrem Unternehmen bei Finanzierungsentscheidungen bereits mit einem


Modell, das Ihre industriellen Daten (Verbrauchswerte, Durchlaufzeiten, Ausschussquote,
Reklamationen…) in einen Zusammenhang zu Ihren Finanzkennzahlen stellt?

7%

Ja
32% Nein, ist aber im Aufbau
Nein
61%

creditshelf 16
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

8. Arbeiten Sie in Ihrem Unternehmen bei Finanzierungsentscheidungen bereits mit einem


Modell, das Ihre industriellen Daten (Verbrauchswerte, Durchlaufzeiten, Ausschussquote,
Reklamationen…) in einen Zusammenhang zu Ihren Finanzkennzahlen stellt?

2018
61% 32% 7%

2017
47% 42% 11%

Ja Nein, ist aber im Aufbau Nein

creditshelf 17
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

9. Wie finanzieren Sie derzeit neue Anlagen, Maschinen oder Geräte?

Kreditfinanzierung über meine Hausbank


(mit Stellung dinglicher Sicherheiten) 45%

Kreditfinanzierung über meine Hausbank


(ohne Stellung dinglicher Sicherheiten)
38%

Online-Kreditportale
33%
(mit Stellung dinglicher Sicherheiten)

Online-Kreditportale
21%
(ohne Stellung dinglicher Sicherheiten)

Leasing 30%

Finanzierung aus dem Cashflow 27%

Sonstige Finanzierungsmöglichkeiten 2%

0% 10% 20% 30% 40% 50%

creditshelf 18
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

9. Wie finanzieren Sie derzeit neue Anlagen, Maschinen oder Geräte?

Kreditfinanzierung über meine Hausbank 45%


(mit Stellung dinglicher Sicherheiten) 42%
Kreditfinanzierung über meine Hausbank 38%
(ohne Stellung dinglicher Sicherheiten) 46%

Online-Kreditportale 33%
(mit Stellung dinglicher Sicherheiten) 26%

Online-Kreditportale 21%
(ohne Stellung dinglicher Sicherheiten) 15%

30% 2018
Leasing
29% 2017

Finanzierung aus dem Cashflow


27%
25%

Sonstige Finanzierungsmöglichkeiten
2%
4%

0% 10% 20% 30% 40% 50%

creditshelf 19
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

10. Wie gut lässt sich Ihre Hausbank in der Regel von Ihren Investitionsvorhaben überzeugen?
Nur Teilnehmer, die in Frage 9 die erste oder zweite Antwortoptionen (Kreditfinanzierung über Hausbank) gewählt haben

22% schwer: ∑37% leicht: ∑63%

5% 8% 24% 44% 16% 3%

sehr schwer schwer eher schwer eher leicht leicht sehr leicht

creditshelf 20
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

10. Wie gut lässt sich Ihre Hausbank in der Regel von Ihren Investitionsvorhaben überzeugen?
Nur Teilnehmer, die in Frage 9 die erste oder zweite Antwortoptionen (Kreditfinanzierung über Hausbank) gewählt haben

2018 schwer: ∑37% leicht: ∑63%

5% 8% 24% 44% 16% 3%

2017 schwer: ∑46% leicht: ∑54%

3% 17% 26% 38% 13% 3%

sehr schwer schwer eher schwer eher leicht leicht sehr leicht

hello
creditshelf 21
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

11. Wie attraktiv wäre für Sie ein Finanzierungsmodell, bei dem Ihre Kreditkonditionen nicht
vorrangig von historischen Finanzkennzahlen und vorhandenen Sicherheiten bestimmt
werden, sondern von Daten, die die Performance der Investition belegen und jederzeit
überprüfbar machen?
1%

9%

Attraktiv
38%
Eher attraktiv
Eher nicht attraktiv
Unattraktiv

52%

creditshelf 22
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

11. Wie attraktiv wäre für Sie ein Finanzierungsmodell, bei dem Ihre Kreditkonditionen nicht
vorrangig von historischen Finanzkennzahlen und vorhandenen Sicherheiten bestimmt
werden, sondern von Daten, die die Performance der Investition belegen und jederzeit
überprüfbar machen?

2018
38% 52% 9% 1%

2017
31% 57% 10% 2%

Attraktiv Eher attraktiv Eher nicht attraktiv Unattraktiv

creditshelf 23
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

12. Bieten Sie Ihren Kunden an, den Kauf Ihrer Produkte auch über Sie bzw. eine Partnerbank
zu finanzieren?

26%

Ja
Nein

74%

creditshelf 24
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

12. Bieten Sie Ihren Kunden an, den Kauf Ihrer Produkte auch über Sie bzw. eine Partnerbank
zu finanzieren?

2018
74% 26%

2017
59% 41%

Ja Nein

creditshelf 25
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

13. Könnten Sie sich vorstellen, Ihren Kunden künftig ein Finanzierungsmodell anzubieten, bei dem die
Kreditkonditionen nicht vorrangig von historischen Finanzkennzahlen und vorhandenen Sicherheiten
bestimmt werden, sondern von Daten, die die Performance der Investition belegen und jederzeit
überprüfbar machen?
Nur Teilnehmer, die Frage 12 mit „Ja“ beantwortet haben

9%

Ja
Nein

91%

creditshelf 26
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

13. Könnten Sie sich vorstellen, Ihren Kunden künftig ein Finanzierungsmodell anzubieten, bei dem
die Kreditkonditionen nicht vorrangig von historischen Finanzkennzahlen und vorhandenen
Sicherheiten bestimmt werden, sondern von Daten, die die Performance der Investition
belegen und jederzeit überprüfbar machen? Nur Teilnehmer, die Frage 12 mit „Ja“ beantwortet haben

2018
91% 9%

2017
92% 8%

Ja Nein

creditshelf 27
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

14. Könnten Sie sich vorstellen, künftig eine Absatzfinanzierung anzubieten, wenn Sie dazu kein
Kreditinstitut als Partner bräuchten? Nur Teilnehmer, die Frage 12 mit „Nein“ beantwortet haben

38%
Ja
Nein

62%

creditshelf 28
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

14. Könnten Sie sich vorstellen, künftig eine Absatzfinanzierung anzubieten, wenn Sie dazu kein
Kreditinstitut als Partner bräuchten? Nur Teilnehmer, die Frage 12 mit „Nein“ beantwortet haben

2018
62% 38%

2017
52% 48%

Ja Nein

creditshelf 29
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

15. Heute stehen Unternehmen Tools zur Verfügung, die Analysen auf Basis von Big Data
durchführen. So kann zum Beispiel die eigene Liquiditätsplanung auf Knopfdruck mit den
Zahlungsströmen tausender Firmen verglichen werden. Inwieweit nutzen Sie ein solches
oder ähnliches Tool?

Ist bei uns schon im Einsatz 26%

Ist bei uns in der konkreten Planung 39%

Interessant, und steht bei uns auch auf


der Agenda 23%

Interessant, steht aber bei uns noch nicht


auf der Agenda 9%

Solche Tools sind für uns nicht interessant 3%

0% 10% 20% 30% 40% 50%


creditshelf 30
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

16. Big Data und Finanzierung 4.0 – für wie zukunftsfest halten Sie Ihre aktuelle
Buchhaltungssoftware?

2%

10%

34% Auf dem modernsten Stand


Eher zukunftsfest
Eher nicht zukunftsfest
Absolut veraltet

54%

creditshelf 31
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

17. Für wann planen Sie den Austausch der Buchhaltungssoftware?


Nur Teilnehmer, die in Frage 16 ihre Buchhaltungssoftware als „eher nicht zukunftsfest“ oder „absolut veraltet“ bezeichnet haben

Noch in diesem Jahr 20%

Binnen der nächsten zwei Jahre 30%

Binnen der nächsten fünf Jahre 43%

Kein zeitnaher Austausch geplant 7%

0% 10% 20% 30% 40% 50%


creditshelf 32
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

18. Was vermissen Sie aktuell bei Ihrer Buchhaltungssoftware?


Wieder alle Teilnehmer

Flexibilität 43%

Schnittstellen zu anderen IT-Systemen 34%

Individualisierungsmöglichkeiten 32%

Benutzerfreundlichkeit 29%

Geschwindigkeit 28%

Buchungen branchenspezifischer
25%
Besonderheiten

Ich vermisse nichts 10%

0% 10% 20% 30% 40% 50%


creditshelf 33
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

19. Welche Schulnote geben Sie der Wirtschafts- und Mittelstandspolitik der
aktuellen Bundesregierung?
Vergabe von Noten von 1 (sehr gut) bis 6 (ungenügend)

22%

7% 19% 32% 21% 16% 5%

1 2 3 4 5 6

Mittelwert: 3,35

creditshelf 34
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Die Ergebnisse. shelf

20. Wie wird sich die Konjunktur im zweiten Halbjahr 2018 entwickeln und
was erwarten Sie für 2019?

2. Halbjahr 2018 2019

9% Deutlicher Konjunktureinbruch 7%

17% Spürbarer Konjunkturrückgang 20%

41% Leichte Konjunkturabkühlung 35%

22% Keine Konjunkturveränderung 21%

9% Konjunkturanstieg 15%

2% Weiß nicht 2%

creditshelf 35
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Statistische Fragen. shelf

Welche Position haben Sie in Ihrem Unternehmen? Wie groß ist Ihr Jahresumsatz?

Gesellschafter / Inhaber 16% 10 – 20 Mio. Euro 20%


Geschäftsführender Gesellschafter 18% 21 - 50 Mio. Euro 27%
Geschäftsführer / Vorstand 30% 51 - 100 Mio. Euro 32%
Mitglied der Geschäftsleitung 36% 101 - 250 Mio. Euro 21%

In welcher Industrie-Branche ist Ihr Unternehmen tätig? Wie viele Mitarbeiter hat Ihr Unternehmen?

Maschinen- und Anlagenbau 21% bis 50 4%


Bauindustrie 21% 51 – 25030%
Elektroindustrie 19% 251 – 1.000 37%
Chemisch-pharmazeutische Industrie 14% 1.001 – 5.000 25%
Automobilindustrie inkl. Zulieferer 13% mehr als 5.000 4%
Sonstige Industrie 12%

creditshelf 36
Industrieller Mittelstand und Finanzierung 4.0.
credit
Copyright. shelf

Diese Präsentation ist urheberrechtlich geschützt.


Die Verwendung für journalistische Zwecke ist zulässig.

Kontakt:
Birgit Hass,
Leiterin Marketing und
Kommunikation
creditshelf Aktiengesellschaft
Mainzer Landstraße 33a
60329 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 3487724-0
E-Mail: birgit.hass@creditshelf.com

creditshelf 37