Sie sind auf Seite 1von 2

Mein S-

D
er große Saal ist aus- Robert Betz, 59, ist ein Phänomen. Sei- Müssen wir dafür denn jahrelang The-

LÜCKH verkauft, auch auf den ne Bücher sind Bestseller, seine Vor- rapie machen? Nein, sagt Betz, es geht
G OAC Treppenaufgängen träge ausgebucht, seine Website wird einfacher: „Wir müssen uns mit uns

C links und rechts sitzen


Leute. Dennoch ist es ab-
täglich tausendfach angeklickt. Ganz
offensichtlich trifft er mit dem, was er
selbst, unserem ganzen bisherigen
Leben und unseren Eltern aussöhnen.“
solut still, kein Hüsteln, sagt, einen Nerv der Zeit. Auch wenn Um das zu erläutern, greift er zu einem
kein Flüstern. Robert Betz, der Mann das erst mal unangenehm ist. Wer will Bild: „Ich lade Sie ein, sich nackt vor
auf der Bühne, hält sein Publikum in schon hören, dass er als Schaf in einer den Spiegel zu stellen und zehn Minu-
Bann, ein freundlicher Mann Ende 50, Schafherde lebt? Aber Betz sagt eben ten lang anzuschauen. Was denken Sie
mittelgroß, rasierter Kopf, schwarze auch, wie man das ändern kann. Und dabei? ,Du wunderbarer Mensch, ich
Brille, leger gekleidet in roter Hose und dabei beruft sich der katholisch ge- ehre und liebe dich, wie du bist?‘ Nein,
gestreiftem Hemd. Auf den ersten Blick prägte Diplom-Psychologe letztlich auf die meisten denken bestenfalls: ,Oh
sieht man nichts Sensationelles an uralte christliche Werte. Liebe ist sein Gott!‘“, sagt er ironisch – und erntet
ihm, aber Betz ist ein geübter Redner, Schlüsselwort! Betz ist überzeugt: Das natürlich wieder ein paar Lacher.
sein Vortrag macht Spaß: Er betont die Kind, das sich damals danach sehnte, Man kann sich eben leicht wieder-
Worte mit fliegenden Händen und sei- so geliebt zu werden, wie es ist, dieses finden in dem, was er da beschreibt.
nem ganzen, beweglichen Körper. Und Kind sitzt nach wie vor lebendig in uns. Den meisten Menschen ist gar nicht
er nimmt kein Blatt vor den Mund, im Und wenn wir unser Kind von damals klar, wie sehr sie sich selbst verurtei-
Gegenteil: „Willst du normal sein? wieder lebendig werden lassen, dann len – laut Betz der größte Fehler: „Denn
Oder glücklich?“, fragt er provokant entfalten wir unsere Löwennatur und wenn du über dich nicht gut denkst,
ins Publikum. Und geht noch weiter: haben die Chance auf ein erfülltes, in- steht auf deiner Stirn geschrieben: ‚Mit
„Die meisten Menschen leben ihr Le- dividuelles und bejahendes Leben. mir kann man es machen!‘ Eine Auffor-
ben nicht richtig, sie verschlafen es, an- derung an alle, dich auszunutzen.“
gepasst wie Schafe in der Herde, weil Das leuchtet ein. Und auch, dass
die Gesellschaft sie so dressiert hat, als sich die Dinge nur ändern können,
sie klein waren.“ wenn man bei sich selbst anfängt. >>>
In jedem Säugling, da ist er sicher,
stecke aber ein Löwe: eine Persönlich-
keit mit Impulsen, Wünschen, eige-
nem Willen, voller überbordender Lie-
be, Talent und Tatendrang, bestimmt
für ein Leben voller Glück. Aber weil
schon die Eltern als Kinder dressiert

Lebe
wurden, geben sie das Erlernte weiter.
Und so, sagt Betz, werden aus Löwen
Schafe: unauffällig, freudlos, ange-

„Als Kinder sind


wir Löwen. Dann

dein Leben – dressiert man


uns zu Schafen“
passt und ängstlich. Schafe, die ihre Ge-
Vom Burnout zum Lebens-Coach
1953 im Rheinland geboren, absolvierte Robert Betz nach
kaufmännischer Lehre das Studium der Psychologie und
Sozialpädagogik, arbeitete als PR- und Marketing-

sei du selbst!
fühle und Wünsche ständig unterdrü- Manager. Mitte der 90er-Jahre war er ausgebrannt und
cken. „Ja, ich frage Sie: Warum lieben krank; er kündigte, zog nach München, beschäftigte sich
wir Pippi Langstrumpf?“ Blitzschnell mit verschiedenen Therapieformen und begann, Vorträge
rutscht er in die Rolle einer kreischen- zu halten. Heute füllt der Lebens-Coach Säle in Deutsch-
den Göre, dann wird er ernst: „Weil sie land, Österreich und der Schweiz. Er gibt Seminare,
die wilde Löwenseite in uns verkörpert. schreibt Bestseller, bildet Therapeuten in der von ihm
Aber fragen Sie mal Eltern, ob sie sich entwickelten Transformationstherapie aus und baut ein
Der Schlüssel für ein erfülltes Leben liegt in uns – eine Pippi Langstrumpf als Tochter Seminarzentrum auf der griechischen Insel Lesbos auf.
wünschen!“ Großes Gelächter im Saal. Robert Betz ermutigt dazu, einengende Denk- und
und nirgendwo sonst. Genau das ist die Botschaft von Lebensmuster zu erkennen, zu verändern, sich mehr zu-
Robert Betz. FÜR SIE-Autorin Frauke Döhring über zutrauen: Gehe deinen eigenen Weg!

den Glücks-Coach und die Entdeckung der inneren Stärke


FÜR SIE 21/2012 59
MEIN GLÜCKS-CoACH

Aber wie? Indem man anfängt, freund-


lich zu sich selbst zu sprechen, emp-
„Wie schön sich Glück anfühlt, weiß ich erst jetzt“
fiehlt der erfahrene Coach. Etwa so: BEATE ABRAHAM (53) aus Bad Füssing bei Passau ist Integrations-Beraterin.
„Ich habe es immer so gut gemacht, wie Tagsüber leitete sie einen Kindergarten, nachts litt sie unter Panikattacken
ich konnte. Ich habe oft unbewusst ge- Ich habe 30 Jahre in der DDR gelebt. Mein Leben sah aus wie die Häuser dort: grau in
handelt und mich dabei selbst verletzt. grau. 6.30 Uhr zur Arbeit, abends heim, fernsehen, ins Bett – dann kamen die Panik-
Dies vergebe ich mir heute und verspre- attacken! Beruhigungsmittel halfen nicht, längst hatten mein Mann und ich uns aus-
che mir, nun gut für mich zu sorgen.“ einander gelebt. Meinen Körper versteckte ich in sackähnlichen Kleidern. Halt fand ich
Denn wer sich selbst nicht liebt, be- nur im Beruf als Leiterin eines Kindergartens. Als Mädchen hatte ich Psychologie studieren
lastet auch seine Kinder, weiß der Psy- wollen, war aber der Familie zuliebe in Chemnitz geblieben. 2004, die Töchter waren groß,
hielt ich es nicht länger aus. Ich ließ mich scheiden, packte mein Auto, fuhr nach Bamberg.
Endlich konnte ich meinen Traum verwirklichen, machte die Ausbildung zum Psychothera-
„Nur wer sich peuten nach dem Heilpraktiker-Gesetz.
Eine Stelle an einem Heim für schwer erziehbare Jugendliche brachte mich ganz in den Süden.
und sein Leben Bei mir angekommen war ich noch immer nicht. Erst als ich nach einem Auto-Unfall daheim-
liebt, kann auch bleiben musste, mich nicht ablenken konnte durch Arbeit, hörte ich das Geschenk einer Freun-
din, die Betz-CD Angst, Wut, Schmerz u. a. in Freude verwandeln. obwohl psychologisch
andere lieben“ geschult, hatte ich nie zuvor so klar erkannt, was mir fehlte: Liebe zu mir selbst. 2009 besuchte
ich das erste Seminar. Seitdem wird mein Leben von Tag zu Tag schöner. Die Panikattacken
chologe. Kinder spüren instinktiv, wie sind weg, jeden Tag beginne ich mit Meditieren. Ich freue mich an meiner Weiblichkeit, habe
es Mama geht. Geht es ihr schlecht, füh- eine neue Beziehung gefunden. Und seit einem Jahr einen Job, der wirklich zu mir passt.
len sie sich schuldig. Geht es ihr gut,
sind sie entlastet. Für Robert Betz sind
die meisten Erwachsenen – Frauen und
Männer – immer noch unbewusst ver- NEU AU
strickt in die alten Normen, die sie als
Kind verinnerlicht haben. Und da-
fuersie.dFe
Mehrere V
Robert Betorträge von
durch auch in höchst ambivalente
Gefühle den Eltern gegenüber. Diese ge- unter www z als Video
.f
psycholog uersie.de/
ben sie weiter an ihre Kinder – ein end-
loser Kreislauf. Auch hier rät er zum
„Ich habe ganz von vorn anfangen ie/videos

Weg der Aussöhnung; nur so kann der müssen – und gewonnen“ Robert Betz live
Platz frei werden für Neues. „Denken ALEXANDRA PAULI (43) – Scheidung, Krebs, „Wie wir das Leiden im Lieben jetzt
Sie daran, Ihre Eltern konnten es nicht Umzug: Die Geschäftsführerin einer SB-Bäckerei beenden können“
besser. Darum gilt es, ihren Weg zu „In nur zwei Jahren habe ich mein bei Düsseldorf erlebte, wie ihre Existenz zerfiel 1. 10. 2012 Luxemburg, 3. 10. Bremen,
Leben umgekrempelt“
ehren und zu achten: ‚Ich danke euch Mann weg. Stieftochter weg. Wohnung weg. Gesund- 4. 10. Hamburg, 29. 10. Aachen,
dafür, dass ihr mir das Leben geschenkt heit kaputt – schlimmer kann’s nicht kommen, dachte 31. 10. Münster
habt. Und mit eurem Erbe in mir gehe ANDREAS TRITSCHELER (39) aus Passau. Der ich vor drei Jahren. Ich war so wütend auf meinen Ex-
ich jetzt meinen ganz eigenen Weg.‘“ gelernte Koch zog der kranken Mutter zuliebe ins Mann, zumal wir über die Bäckerei auch beruflich ver- „Willst du normal sein oder glücklich?“
Selbstliebe, Versöhnen, Achtsam- Elternhaus zurück – und wurde selbst krank bunden waren. Selbst diese letzte Basis schwankte. 2. 10. 2012 Köln, 8. 10. Trier,
keit – es sind uralte Tugenden, die Betz Wer bis zu 16 Stunden täglich in der Gastronomie arbeitet, kommt Und doch spürte ich, dass so eine Krise ein Signal ist, 16. 10. Schmalkalden
lehrt. Nur kommen sie bei ihm ganz kaum zum Nachdenken. Job, Essen, Frauen, mehr interessierte mich auf die Suche zu gehen – nach dem, was mein Herz
„Glücklich in einem gesunden Körper –
undogmatisch daher, ohne Forderun- lange nicht. 2002 bat mich meine Mutter nach dem Tod meines sich wirklich wünscht.
ein Leben lang“
gen oder Gebote. Kein Wunder, dass sei- Vaters, wieder zu ihr zu ziehen. Von nun an regelte ich ihre Hausver- Es war kein Zufall, dass mir eine Freundin die CD Raus
9. 10. Mainz, 15. 10. Leipzig
ne Worte ganze Biografien umgedreht waltungen, rutschte in die Rolle des Sohns, ja, des Ersatzpartners. aus den alten Schuhen! schenkte. Nach dem Besuch
Weitere Termine: www.robert-betz.de
haben (siehe Kästen). Und vielleicht ist Wie schlecht es mir ging, spürte vor allem mein Körper: Als meine eines Betz-Vortrags begann ich, den verdrängten The-
er auch deshalb so glaubwürdig, weil Mutter vor zwei Jahren verstarb, war ich fast taub geworden, hatte men meines Lebens auf die Spur zu kommen. Vieles Hörbuchtipp: „Raus aus den alten
FOTOS: PLAINPICTURE (3), PR, PRIVAT

er selbst ein Beweis ist für die Kraft sei- schmerzende Gicht und 60 Kilo Übergewicht – aus Frust. Auf der hat sich geheilt in mir: Ich wohne wieder in einer wun- Schuhen!“, 6 Audio-CDs von Robert
ner Thesen. Der frühere Topmanager Suche nach einer Diät stieß ich auf die CD Runter von den Pfunden derbaren Umgebung, die zu mir passt; ich habe meine Betz, 29,80 Euro
stieg mit Mitte 40 aus der Jobmühle von Robert Betz. kleine Hundedame Mala an meiner Seite, im Geschäft Buchtipp: Über die Arbeit von Robert
aus, nach Panikattacken und Krank- Ich erkannte, wie fremd ich mir war, wie sehr ich mich verleugnet gehen wir offen und warmherzig miteinander um, mit Betz schreibt Claudia Racké: „Endlich
heit. Er wagte den radikalen Schnitt hatte. Eine Befreiung! Bis heute habe ich 25 Kilo abgespeckt, Semi- meinem Ex-Mann bin ich versöhnt. Den Krebs konnte lebe ich mein Leben!“,
nare besucht, mich zum Transformationstherapeuten ausbilden ich annehmen, erkennen, was er mir
und fand seine Berufung. Heute macht Verlag Roberto
lassen. Heute spüre ich meine Gefühle. Auch die Trauer um meine sagen wollte, ihn heilen und gehen
er allen anderen Mut: „Wenn dich Leu- & Philippo,
Eltern fand ihren Platz. Derzeit baue ich im Internet einen spirituell lassen. Und ich habe meine spirituel-
te nicht mehr mögen, weil du plötzlich 6,80 Euro
orientierten Channel auf, a-t.tv, mit Seminaren, Votings, Live-Chats. len Wurzeln wiedergefunden, bin bei
gut zu dir selbst bist, haben sie dich mir angekommen, vertraue tief dem
Dabei wird es auch um die Wirkung von Nahrungsmitteln auf den
nicht verdient. Du wirst neue Men- Geist gehen. Ich werde also wieder kochen, aber mit Genuss! Sinn des Lebens.
schen anziehen. Freue dich auf sie.“ <

60 21/2012 FÜR SIE FÜR SIE 21/2012 61