Sie sind auf Seite 1von 28

PEUGEOT METROPOLIS

Notice d’utilisation FR

Owner’s manual GB

Bedienungsanleitung DE

Libretto d’istruzioni IT

Manual de utilización ES

Gebruikershandleiding NL

ΕΓΧΕΙΡΙΔΙΟΧΡΗΣΤΗ GR

Instruktionsbok SE

Manual de proprietàrio PT

Käyttöohjekirja FI

Instruktionsbog DK
Pannenhilfeverfahren ........................................................... 17
INHALT
Verfahren Gepäckfachöffnung .............................................. 17
Verfahren manuelles Starten ................................................ 17
Hinweise ...................................................................................2
Verfahren manuelle Freigabe des anti-tilting-Systems ......... 18 FR
Sicherheitshinweise ................................................................2
Verfahren manuelle Freigabe der Parkbremse ..................... 18
Technische Daten ....................................................................3
Wartungsarbeit ..................................................................... 19
Informationen zur Anleitung...................................................4
Einzusetzende Produkte .........................................................4
Wartungshinweise ................................................................ 19 GB
Kontrolle oder Wechsel der Zündkerze .............................. 19
Beschreibung des Fahrzeugs.................................................5
Überprüfung des Motorölstands......................................... 20
Instrumente ..............................................................................7
Funktionen der Anzeige..........................................................8
Motorölwechsel..................................................................... 20
Auswechseln des Ölfilters ................................................... 20
DE
Bordcomputer..........................................................................9
Kontrolle des Kühlflüssigkeitsstandes .............................. 21
Gesamtkilometerzähler............................................................9
Luftfilterelement ................................................................... 21
Kurzstreckenzähler. .................................................................9
Gaszugspiel .......................................................................... 21 IT
Reichweitenanzeige. .............................................................10
Anzeige des momentanen Kraftstoffverbrauchs....................10 Reifen..................................................................................... 21
Anzeige des mittleren Verbrauchs.........................................10 Kontrolle der Bremsen ......................................................... 22
Schalter und Beleuchtung ....................................................10 Bremsflüssigkeit................................................................... 22 ES
Schlüssel Smart-key, Drehknopf und Öffnungen...............12 Batterie .................................................................................. 23
Ausstattungselemente ..........................................................13 Sicherungen.......................................................................... 23
Einstellbare Windschutzscheibe............................................13 Zuordnung der Sicherungen. .............................................. 23
Wechsel der Leuchtmittel .................................................... 24
NL
Ablage / Zubehör-Stecker......................................................13
Taschenhaken. ......................................................................13 Einstellung der Scheinwerfer .............................................. 24
Einstellbare Fahrerrückenlehne.............................................14
Gepäckfachbeleuchtung. ......................................................14 GR
Kontrollen vor der Benutzung ..............................................15
Überprüfung vor Fahrtantritt ................................................15
Hinweise zur Inbetriebnahme und zum Fahren ..................15 SE
Warnhinweis...........................................................................15
Starten des Motors ................................................................15
Fahrtantritt .............................................................................15
Beschleunigen und Abbremsen...........................................15
PT
Bremsen .................................................................................15
Treibstoff - Sparsames Fahren .............................................16
Einfahren des Motors............................................................16 FI
Anhalten und Parken des Fahrzeugs...................................16

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 1/24
Die Montage von anpassbaren, jedoch nicht durch
HINWEISE SICHERHEITSHINWEISE PEUGEOT SCOOTERS zugelassenen Teilen, welche
die technischen Merkmale und die Leistung des
FR Sie haben ein Fahrzeug von Peugeot erworben. Unerfahrene Benutzer müssen sich vor einer
Verkehrsteilnahme mit ihrem Fahrzeug vertraut machen.
Fahrzeugs verändern, ist verboten. Änderungen führen
Wir freuen uns über Ihre Wahl und bedanken uns für Ihr zum Verlust der Garantie und das Fahrzeug entspricht
Vertrauen. Es wird daher ausdrücklich davon abgeraten, das nicht mehr den legalen Zulassungsrichtlinien.
Fahrzeug an Personen ohne Erfahrung mit Krafträdern
Bitte lesen Sie diese Anleitung vor der ersten Benutzung Die durch die Richtlinie 97/24/CE verlangten
GB Ihres Fahrzeugs gründlich durch.
zu verleihen.
Fahrzeugdaten befinden sich auf dem Kontrollschild an
Je nach geltender Gesetzgebung und Motorhubraum ist dem Fahrzeug. Dies ist eine Maßnahme gegen die
Bewahren Sie diese Bedienungsanleitung stets im für das Steuern eines Fahrzeugs mit 2 oder 3 Rädern Manipulation von Kleinkrafträdern und leichten
Staufach des Fahrzeugs auf. Neben Anweisungen zur eine Fahrerlaubnis und/oder eine spezifische durch eine Motorrädern.
DE Verwendung, Kontrolle und Wartung des Fahrzeugs
enthält sie ebenfalls wichtige Sicherheitshinweise zum
professionelle Lehrkraft erteilte Fahrausbildung
erforderlich.
Schutz des Fahrzeugführers sowie Dritter vor Unfällen.
Der Fahrzeugführer und der Beifahrer sind zum Tragen
In der Anleitung finden Sie zahlreiche Hinweise um das eines zugelassenen Helms verpflichtet. Außerdem ist zu
IT Fahrzeug in perfektem Betriebszustand zu halten. empfehlen, Handschuhe und eine Schutzbrille sowie
Ihr Vertragshändler verfügt über genaueste Kenntnisse eine für den Straßenverkehr geeignete helle oder
des Fahrzeugs, über die Original-Ersatzteile und das reflektierende Kleidung zu tragen. In manchen Ländern
passende Werkzeug. Dadurch kann er Sie besonders kann die Gesetzeslage das Mitnehmen eines
ES gut beraten und Ihr Fahrzeug gemäß dem vorgesehen Passagiers verbieten oder einen anderen Benutzer von
Wartungsplan unter optimalen Bedingungen warten, Motorfahrzeugen zum Abschluss einer
damit Sie immer hohen Fahrspaß bei maximaler Haftpflichtversicherung verpflichten, damit Dritte oder
Sicherheit genießen können. Passagiere gegen Schäden abgesichert sind, zu denen
NL es bei einem Unfall kommen kann.
Fahren in alkoholisiertem Zustand oder unter Einfluss von
Betäubungsmitteln oder bestimmten Medikamenten ist
strafbar und gefährdet die Sicherheit des Fahrers und
GR anderer Personen.
Überhöhte Geschwindigkeit ist ein entscheidender Faktor
bei zahlreichen Unfällen. Die Verkehrszeichen sind zu
SE beachten und die Geschwindigkeit an die
Wetterbedingungen anzupassen.
Durch PEUGEOT SCOOTERS zugelassene
Gepäckträger und Koffer sind optional verfügbar.
PT (modellabhängig). Die Montageanweisempfehlungen
müssen eingehalten und die entsprechend der
Ausrüstung zulässige Transportlast von 3 bis 5 kg darf
nicht überschritten werden.
FI Der Motor und die Auspuffteile können sehr hohe
Temperaturen erreichen, folglich muss beim Parken des
Fahrzeugs ein Kontakt mit brennbaren Materialien oder
mit Körperteilen vermieden werden, da ansonsten ein
DK Brand verursacht oder Verbrennungen entstehen
könnten.

2/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
TECHNISCHE DATEN
METROPOLIS
Typencode X1AAAA
Federung Beleuchtung FR
Verschiebbares Scheinwerfer (x2) 12V - 60/55W
Abmaße in mm Parallelogramm mit Standlichter LED
Doppeltriangulation
Länge 2152 Vorne
(Dual Tilting Wheels (DTW)) Tagfahrleuchte GB
Breite 775 Mono-Stoßdämpfer (DRL) Daytime Running LED
Federweg: 120 mm Light
Höhe 1450
Blinkerleuchten
Radstand 1555 Hinten
Einstellbare Stoßdämpfer
Federweg: 91 mm - Vorne LED DE
Gewicht in kg - Hinten LED
Reifengrößen
Leergewicht 256 Rücklicht LED

In fahrbereitem Zustand 265


Vorne 120/70-12 Kennzeichenbeleuchtung (x
12V - 5W
IT
Tragfähigkeits- und 2)
Zulässiges Maximum. 27 N
Geschwindigkeitsindex Beleuchtung Staufach (x2) 12V - 5W
Gesamtgewicht des
Hinten 140/70-14
Fahrzeugs mit Fahrer,
Beifahrer, Zubehör und
455
Tragfähigkeits- und
Zündkerze entstört ES
66 N NGK CPR8EB / CPR9EB
Gepäck Geschwindigkeitsindex
Batterie
Fassungsvermögen in Liter Druck in bar
Motoröl nach Ölwechsel 2 Vorne 1.6 bar
Wartungsfreie Batterie
12V - 12Ah
NL
YUASA YT14B-BS
Getriebeöl 0.25 Hinten 2.4 bar LOECH EBX14-BS
Kühlflüssigkeit 2
Kraftstofftank Bleifreies
GR
13.5
Benzin
Motor
SE
Einzylinder 4-Takt
Flüssigkeitskühlung (LC)
indirekte
Typ
Kraftstoffeinspritzung,
elektronisch geregelt. mit
PT
Katalysator
Hubraum in ccm 400
Bohrung x Hub in mm 84 X 72 FI

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 3/24
Giftig
INFORMATIONEN ZUR ANLEITUNG EINZUSETZENDE PRODUKTE
Nach Einatmen, Verschlucken oder Aufnahme
durch die Haut treten meist
FR Die besonderen Hinweise werden durch folgende
Symbole gekennzeichnet:
Gesundheitsschäden erheblichen Ausmaßes Kraftstoff
ein. Jeglichen Kontakt mit dem menschlichen Körper,
Recycling-Symbol einschließlich dem Einatmen der Dämpfe vermeiden. Bleifrei 95 oder 98
Wiederverwertbar. Bei Unwohlsein sofort einen Arzt aufsuchen. Motoröl
GB Zeigt an, dass das Produkt oder seine Nicht in den Hausmüll werfen
SAE 5W40 4T Synthetiköl API SL/SJ
Verpackung wiederverwertbar ist. Einer der Bestandteile des Produkts ist giftig
Reizend und kann die Umwelt schädigen. Gebrauchtes Getriebeöl
Produkt nicht in den Müll werfen , sondern zum
DE Das Produkt übt eine Reizwirkung auf Haut,
Augen und Atmungsorgane aus.
Händler zurückbringen oder in einem dafür SAE 80W90 API GL4
vorgesehenen Sammelbehälter entsorgen. Bremsflüssigkeit
Berührung mit Haut und Kleidung vermeiden.
Sicherheit von Personen
Handschuhe, Schutzbrille und angepasste Kleidung wie DOT 4
IT z.B. Baumwollkittel tragen. Dämpfe nicht einatmen. Bei
Maßnahme, die die Sicherheit von Personen
gefährden kann.
Berührung gründlich mit Wasser spülen. Kühlflüssigkeit
Entzündlich Teilweise oder völlige Nichtbeachtung dieser Flüssigkeit PEUGEOT
Vorschriften kann die Sicherheit von Personen stark
ES Von offenen Flammen oder Wärmequellen
(Grill, Heizgerät, Heizung, etc) fernhalten.
gefährden.
Direkte Sonneneinwirkung vermeiden. Wichtig
Ätzend Maßnahme, die Schäden am Fahrzeug
herbeiführen kann.
NL Lebendes Gewebe und auch viele Materialien
Zeigt an, welche spezifischen Vorgänge zur
werden bei Kontakt mit diesen Substanzen
zerstört. Vermeidung von Beschädigungen am Fahrzeug
durchzuführen sind.
Berührung mit Haut und Kleidung vermeiden.
GR Handschuhe, Schutzbrille und angepasste Kleidung wie Anmerkung
z.B. Baumwollkittel tragen. Dämpfe nicht einatmen. Bei Gibt eine Schlüsselinformation über die
Berührung gründlich mit Wasser spülen. Fahrzeugfunktion.

SE Explosionsgefährlich
Stoß, Reibung, Funkenbildung und
Hitzeeinwirkung vermeiden.

PT Umweltgefährlich
Das Produkt kann eine Schädigung des
Ökosystems herbeiführen. Weder in den
Hausmüll werfen noch über die Kanalisation
FI oder in die Natur entsorgen. Bringen Sie das Produkt am
besten zu einem Wertstoffhof in Ihrer Nähe.

DK
4/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
2
BESCHREIBUNG DES FAHRZEUGS
1
1. Cockpit
2. Einstellbare Windschutzscheibe
3 FR
12 15
3. Bremsflüssigkeitsstand 11
4
4. Rechter Bremshebel (Hilfsbremse)
13 14
5. Tagesfahrlicht (DRL. Daytime Running Light)
6. Fussbremspedal (Integralbremse) 16 GB
7. Ausklappbare Beifahrer-Fußrasten
8. Ölkontrollstab 17
9. Einstellbarer Stoßdämpfer 10
10. Hilfsschalter Staufachöffnung 18 DE
11. Gepäckfach hinten 5
12. Beifahrersitzbank und Haltgriff
13. Staufach vorn
14. Fahrersitz IT
15. Asphärische Rückspiegel
16. Kühlflüssigkeitsstand
17. Abschließbares Handschuhfach/Rahmen-
Kennzeichnung/Typenschild 9 8 7 6
ES
18. Taschenhaken
19. Ablage/Zubehör-Stecker 12V
20. Tankverschluss
21. Batterie/Sicherungen 15 NL
22. Einstellbare Rückenlehne
23. Öffnerknopf für hinteres Gepäckfach
24. Motornummer
25. Mittelständer
3
22 12 GR
26. Linker Bremshebel (Integralbremse)
21
26 20
19
SE
23

8 PT
24
FI
7 25
DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 5/24
BESCHREIBUNG DES FAHRZEUGS

FR 1.
2.
Cockpit
Auswahltaste "MODE"
3. Lichtumschalter Abblend/Tagfahrlicht 17
4. Gasdrehgriff
GB 5.
6.
Systemsteuerung anti-tilting
Starterknopf/Not-Aus-Schalter
7. Schlüssel Smart-Key
8. Drehknopf (Zündschalter) 16 1
9. Warnblinkschalter
DE 10. Öffner Gepäckfach vorn 15 2
11. Öffner Gepäckfach hinten
12. Hupenknopf
13. Blinkerschalter
IT 14. Umschaltung Abblendlicht/Fernlicht
14
15. Taste für die Lichthupe 3
16. Steuerung der Parkbremse 4
17. Befestigung der Smartphone-Halterung (Zubehör)
ES
13 5
NL 12 6
8
GR
11 10 9 7
SE

PT

FI

DK
6/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
4 - Warnanzeige der elektronischen Wegfahrsperre. 8 - Leuchte Anti-tilting.
INSTRUMENTE
• Wenn die Zündung abgeschaltet ist, dann zeigt das • Für eine bessere Manövrierbarkeit hat das Fahrzeug an
regelmäßige Blinken der Kontrollleuchte an, dass das den Vorderrädern ein Gelenksystem, das beide
Das Cockpit initialisiert sich bei jedem Einschalten der
Zündung. Es erfolgt automatisch ein Funktionstest der
Wegfahrsperrsystem aktiviert ist, dies ist die Vorderräder in einer Kurve zugleich neigen und FR
Abschreckfunktion. parallel halten kann.
Anzeigensegmente sowie ein Aufleuchten sämtlicher • Um die Batteriebelastung zu minimieren, erlischt die
Kontrollleuchten. Drehzahl- und Geschwindigkeitszeiger • Das anti-tilting-System erlaubt die Feststellung dieses
Diagnoseleuchte, wenn das Fahrzeug länger als Gelenks, damit das Fahrzeug bei geringer
laufen einmal über das Ziffernblatt und kehren dann auf
Null zurück.
48 Stunden nicht benutzt wird. Geschwindigkeit stabil läuft und ohne Stütze geparkt GB
werden kann.
5 - Diagnose-Warnleuchte des Einspritzsystems.
• Die Anzeige leuchtet beim Einschalten der Zündung zur • Wenn die Anzeige dauerhaft leuchtet, ist anti-tilting-
Funktionskontrolle auf. Wenn die Kontrollleuchte blinkt System blockiert. DE
oder konstant anbleibt, dann ist mit verminderter • Wenn die Anzeige bei langsamer Geschwindigkeit
Geschwindigkeit ein Vertragshändler aufzusuchen, langsam blinkt, kann das System blockiert werden.
um eine Systemüberprüfung zu machen. Ein schnelles Blinken dieser Anzeige weist auf

6 - Staufach-Öffnungsleuchte.
einen Systemfehler hin. In diesem Fall ist die IT
Motordrehzahl auf 2500 U/min begrenzt.
• Das Aufleuchten der Anzeige weist auf ein nicht
Bei einem Fehler des anti-tilting-Systems in
verschlossenes Gepäckfach hin.
angezogener Position oder bei entladener
7 - Anzeige der elektrischen Parkbremse.
Batterie kann das Gelenk auch manuell wieder ES
1 - Geschwindigkeitszähler. freigegeben werden. Siehe Abschnitt:
• Das Aufleuchten der Anzeige zeigt, dass die Pannenhilfeverfahren.
• Anzeige der Geschwindigkeit mit Doppelangabe Parkbremse aktiviert ist.
Kilometer/Miles.
Ist die Parkbremse aktiviert, ist die
9 - Abblendlichtanzeige.
NL
Motordrehzahl auf 2500 U/min begrenzt.
2 - Blinkeranzeige rechts-links/Warnblink-
Kontrollleuchte. Die Parkbremse kann nicht aktiviert werden 10 - Fernlichtanzeige.
wenn das Fahrzeug schneller fährt, als 3 km/h.
• Die Einheit verfügt über eine Blinkanzeige pro Seite.
Ein Tonsignal erinnert den Fahrer an die Blinker. Bei einem Systemfehler blinkt die Anzeige. In 11 - Öldruck-Kontrollleuchte.
GR
Ist ein Blinker defekt, erhöht sich die diesem Fall ist die Motordrehzahl auf 2500 U/ • Die Kontrollleuchte leuchtet bei Einschalten auf und
Blinkfrequenz der Anzeige des anderen min begrenzt. erlischt, wenn der Motor gestartet wird. Wenn die
Blinkers, um den Fahrer auf den Fehler
hinzuweisen.
Bei Batterieentladung oder einem Fehler an Anzeige mit Unterbrechungen aufleuchtet oder
eingeschaltet bleibt, sollten Sie anhalten und den
SE
der angezogenen Parkbremse kann diese
• Das Warnsignal bei den Warnblinkern funktioniert nur manuell freigegeben werden, um das Motorölstand prüfen. Ist das Niveau des Ölstands in
bei eingeschalteter Zündung. Fahrzeug fortzubewegen. Siehe Abschnitt: Ordnung, sollte das Fahrzeug durch einen

3 - Drehzahlmesser.
Pannenhilfeverfahren. zugelassenen Händler kontrolliert werden. PT
• Die analoge Drehzahlanzeige gibt die Umdrehungen 12 - Multifunktions-Anzeige / Bordcomputer.
der Kurbelwelle an.
13 - Anzeigen-Einstellknopf. FI

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 7/24
Das Reifendruckkontrollsystem ist eine
1 - Uhr.
FUNKTIONEN DER ANZEIGE Unterstützung für den Fahrer und stellt diesen
Die Uhr kann nur in der Position des nicht von seiner Aufmerksamkeit und
Gesamtkilometerzählers durch den Einstellknopf
FR 1
geregelt werden (A).
Verantwortung frei.

• Durch das Drücken des Einstellknopfs für mehr als 3 Alle Räder des Fahrzeugs
Sekunden beginnen die beiden Stellen der a
Stundenanzeige zu blinken.
c werden durch ein eigenes
GB - Zum Ändern der Stunden schrittweise die Einstelltaste
Symbol dargestellt.

8 2 drücken. a.Rechtes Vorderrad.


• Drückt man länger als 3 Sekunden auf den b.Linkes Vorderrad.
Einstellknopf, blinkt die Zehnerminutenzahl. c.Hinterrad.
DE 7 3 - Durch wiederholtes Drücken des Einstellknopfs die b
erste Stelle der Minutenanzeige einstellen. Wenn eines der Symbole
4 • Drückt man länger als 3 Sekunden auf den blinkt, liegt der jeweilige Reifendruck unter:
Einstellknopf, blinkt die Einerminutenzahl.
IT - Zum Bestätigen der Uhrzeiteinstellung den • 1.3 bar bei den Vorderrädern.
• 2.1 bar beim Hinterrad.
Einstellknopf länger als 3 Sek. drücken.
Überprüfen Sie den Druck der Reifen so bald
6 5 2 - Motortemperaturanzeige.
ES A Die Betriebstemperatur wird durch
wie möglich.
die Anzeige von 6 Segmenten Die Kontrolle muss in kaltem Zustand erfolgen.
angezeigt, Minimum und Maximum
werden durch die Buchstaben C Wenn sich ein Symbol mit einem Signalton
NL 1. Uhr.
2. Motortemperaturanzeige.
und H in den Segmenten 1 und 6 abschaltet, wurde für den betroffenen Reifen
angezeigt. eine Systemanomalie erkannt, das System
3. Reifendrucküberwachung.
4. Batterie-Ladestandanzeige. Die Warnung für überhöhte muss dann durch einen zugelassenen Händler
t Temperatur wird durch das überprüft werden.
GR 5. Umgebungstemperatur.
6. Bordcomputer. gleichzeitige Blinken der 6 Das Reifendruckkontrollsystem kann
7. Wartungsanzeige. Segmente, des Symbols zeitweise durch Funkwellen benachbarter
8. Kraftstoffstandanzeiger/Reserveanzeige. "Temperatur" (t) und des Frequenzuen gestört werden.
A. Anzeigen-Einstellknopf. Buchstabens H signalisiert. Um den
SE Kühlflüssigkeitsstand zu prüfen, sollte der Motor
abgeschaltet und die Flüssigkeit abgekühlt sein. Ist das
Niveau des Ölstands in Ordnung, sollte das Fahrzeug
durch einen zugelassenen Händler kontrolliert werden.
PT
3 - Reifendrucküberwachung.
Das Reifendruckkontrollsystem arbeitet automatisch.
FI Alle Räder haben einen im Aufpumpventil
untergebrachten Sensor, der regelmäßig den
Reifendruck misst. Das System warnt den Fahrer bei
Lecks oder unzureichendem Reifendruck.
DK
8/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
4 - Batterie-Ladestandanzeige. -Bei jedem Einschalten
BORDCOMPUTER zeigt der Bordcomputer
- Wenn die Batterieladeanzeige beim Fahren blinkt,
sollte das Ladesystem dringend durch einen die noch verbleibenden
zugelassenen Händler überprüft werden.
1
Kilometer bis zur nächsten
Wartung des Fahrzeugs
FR
6 an (m).
5 - Umgebungstemperatur.
-Die angegebene Temperatur -Wenn diese

v
wird im vorderen Bereich des Kilometerzahl auf null
steht, erscheint das
GB
Fahrzeugs gemessen. m
-Das Symbol "Glatteisrisiko" Wartungssymbol in der
wird aktiviert, sobald die A Multifunktionsanzeige (6).
Umgebungstemperatur unter
Es wird empfohlen, die Wartung des Fahrzeugs
DE
3°C liegt (v).
2 3 bei einem Vertragshändler durchführen zu lassen,
6 - Wartungsanzeige. der dann auch die Meldung im Wartungsanzeiger
- Die Wartungsanzeige erscheint jeweils zu dem vom 1.
2.
Gesamtkilometerzähler/Kurzstreckenzähler (TRIP).
Reichweitenanzeige.
löscht.
Gesamtkilometerzähler.
IT
Hersteller empfohlenen Zeitpunkt, die Abstände
werden durch den Bordcomputer berechnet. 3. Anzeige des momentanen Kraftstoffverbrauchs/ - Der Kilometerzähler zeigt und speichert die gesamte durch
• Abstände zwischen den Inspektionen: 10000 km. Anzeige des mittleren Verbrauchs. das Fahrzeug gefahrene Wegstrecke. Die gesamte

7 - Kraftstoffstandanzeiger/Reserveanzeige. A. Anzeigen-Einstellknopf.
Kilometerzahl des Fahrzeugs bleibt gespeichert, auch wenn
die Batterie abgeklemmt wird.
ES
-Wenn der Tank voll ist, dann B. Auswahltaste "MODE". Kurzstreckenzähler.
leuchten alle Segmente des (TRIP)
Kraftstoffstandanzeigers.
-Die Tankreserveanzeige wird B - Der Kurzstreckenzähler zeigt und speichert eine während NL
einer gegebenen Zeitdauer gefahrene Wegstrecke.
r durch die beiden untersten - Der Kilometerstand des Kurzstreckenzählers bleibt auch bei
Segmente (r) angezeigt. LN
CD abgeklemmter Batterie gespeichert.
p •1. Stand : Die zwei Segmente
blinken.
Umstellen von Gesamtkilometerzähler auf
Kurzstreckenzähler.
GR
•2. Stand: Das letzte Segment - Das Umstellen vom Gesamtkilometerzähler zum
blinkt. Tageskilometerzähler und umgekehrt erfolgt nach dem

- Bei leerem Tank sind alle Segmente der


Einschalten durch kurzes Drücken auf die Steuertaste (A)
oder ein Drücken von mehr als 3 Sekunden des
SE
Kraftstoffstandanzeige erloschen und das Auswahlschalters (MODE (B)).
Tanksäulensymbol blinkt (p). Nullstellen des Kurzstreckenzählers.
- Wenn alle Segmente blinken, hat die
Diagnosefunktion eine Anomalie am
- Der Tageskilometerzähler wird von der Position TRIP aus
auf Null zurückgestellt. PT
Kraftstoffstandgeber festgestellt und das System muss - Die Rückstellung des Kurzstreckenzählers auf 0 kann nach
von einem Vertragshändler überprüft werden. dem Einschalten nur durch Betätigung der Stelltaste (A) für
mehr als 3 Sekunden ausgeführt werden.
FI

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 9/24
Reichweitenanzeige. Bedingungen für die Blockierung der Vorderachse
SCHALTER UND BELEUCHTUNG
- Die Reichweitenanzeige zeigt an, wieviele Kilometer - Die Fahrzeuggeschwindigkeit muss unter 10 km/h
mit dem aktuellen Tankinhalt unter Berücksichtigung liegen, und die Motordrehzahl unter 2800 U/min.
FR des durchschnittlichen Verbrauchs der letzten
Steuerungen rechts.
gefahrenen Kilometer noch gefahren werden kann. Bedingungen für die Freigabe der Vorderachse
- Diese Anzeige kann sich durch Änderung der 4 - Während der Fahrer aufsitzt, muss die
Fahrweise oder der Strassengegebenheiten Fahrzeuggeschwindigkeit unter 10 km/h und die
GB verändern und möglicherweise eine bedeutende Motordrehzahl unter 2800 U/min liegen.
Schwankung des momentanen Verbrauchs auslösen.
3 Wenn das Fahrzeug steht, der Motor läuft, die
Feststellbremse nicht betätigt wurde und kein
Anzeige des momentanen Kraftstoffverbrauchs. Fahrer auf der Sitzbank sitzt, darf der Gasgriff
DE (L/100) oder der Schalter anti-tilting nicht betätigt werden, da
- Die Anzeige des momentanen Verbrauchs zeigt an, ansonsten die Verriegelung der Vorderachse
welche Kraftstoffmenge in den letzten Sekunden 2 freigegeben wird und das Fahrzeug dann umfallen
verbraucht wurde. könnte.
IT
Anzeige des Durchschnittsverbrauchs.
(AVG) 1 Bedingungen für die automatische Freigabe der
Vorderachse
- Die Anzeige des durchschnittlichen Verbrauchs zeigt Die Vorderachse wird automatisch freigegeben, wenn:
ES an, welche Kraftstoffmenge seit der letzten
1. Not-Aus-Schalter/Starterknopf. - Wenn die Fahrzeuggeschwindigkeit über 11 km/h
Rücksetzung des Kurzstreckenzählers verbraucht
wurde. Setzen Sie den Schalter auf diese Position, um im liegt.
Wechsel von der Anzeige des momentanen Notfall den Motor anzuhalten. - Die Motordrehzahl muss über 2800 U/min liegen und
NL Verbrauchs zur Anzeige des durchschnittlichen
Verbrauchs.
Wenn der Motor mit dem Notschalter angehalten wurde,
der Fahrer muss aufsitzen.

- Fahrzeug stehend oder in Bewegung. Schrittweise schaltet sich die Beleuchtung automatisch nach 5 3. Lichtschalter/Tagesfahrlicht (DRL. Daytime
Betätigung der Auswahltaste (B) für jeweils weniger Minuten ab. Running Light)
GR als 3 s erlaubt die Übersicht der verschiedenen
Funktionen.
In dieser Situation sollte schnellstmöglich die
Zündung abgeschaltet werden, um die Batterie
Bei eingeschalteter Zündung den Umschalter in
diese Position setzen, Standlichter und
zu schonen. Tagesfahrlicht sind eingeschaltet.
Bei eingeschalteter Zündung den Umschalter in
SE Setzen Sie den Schalter auf diese Position, bevor diese Position setzen, Standlichter sind
der Motor gestartet wird. eingeschaltet.
Drücken Sie diesen Knopf und betätigen Sie Je nach Schalterposition werden die
Standlichter/ das Tagesfahrlicht 30 Sekunden
PT zugleich den rechten oder linken Bremshebel, um
den Motor zu starten. nach Abschalten der Zündung automatisch
ausgeschaltet.
2. Systemsteuerung anti-tilting Bei eingeschalteter Zündung wird die
FI Bringen Sie den Umschalter in diese Position, um
die Vorderachse zu blockieren, die Anzeige
Beleuchtung je nach Schalterposition
automatisch nach 1 Minute ausgeschaltet,
schaltet sich mit einem langen Signalton ein. wenn der Motor nicht gestartet wurde.

Bringen Sie den Umschalter in diese Position, um Die Scheinwerfer werden beim Motorstart
DK die Vorderachse freizugeben, die Anzeige schaltet automatisch eingeschaltet. Sie werden beim
Abschalten der Zündung und vollständig
sich mit 2 Signaltönen ab.
angehaltenem Fahrzeug ausgeschaltet.
10/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
4. Auswahltaste "MODE" Den Umschalter in diese Position setzen, um das Zentrale Steuerungen.
Abblendlicht einzuschalten.
Durch ein über 3 Sekunden langes Drücken der
Auswahltaste wird vom Gesamtkilometerzähler zum Die Scheinwerfer schalten sich beim Starten des Motors 10
Kurzstreckenzähler (und umgekehrt) geschaltet. in der zuletzt gewählten Position ein (Abblendlicht oder
Fernlicht).
FR
Die Standlichter werden automatisch 30 Sekunden nach
Ein Drücken des Auswahlschalters von weniger als 3
dem Stillstand des Fahrzeuges und dem Abschalten der
Sekunden ermöglicht das Umschalten von der Anzeige
des momentanen Verbrauchs zur Anzeige des mittleren
Zündung ausgeschaltet. GB
Verbrauchs (und umgekehrt).
Steuerungen links. Wenn das Fahrzeug nach dem Abschalten der Zündung 9
mit mehr als 2 km/h weiterrollt, bleiben Standlichter und
Scheinwerfer eingeschaltet, bei weniger als 2 km/h
DE
8 schalten sie sich nach 30 Sekunden ab.
Wenn der Motor mit dem Notaus-Schalter angehalten
wurde, erlöschen die Scheinwerfer bei vollständig 9. Warnblinkschalter. IT
angehaltenem Fahrzeug sofort, die Standlichter Die Warnblinker können nur eingeschaltet werden, wenn
7 erlöschen automatisch nach 30 Sekunden. die Zündung in der Position "ON" steht.
In dieser Situation sollte schnellstmöglich die
Zündung abgeschaltet werden, um die Batterie
Die Warnblinker werden 1 Stunde nach Abschalten der
Zündung ausgeschaltet, um die Batterie zu schonen.
ES
6 zu schonen.

10. Schalter elektrische Parkbremse.


5 8. Taste für die Lichthupe. Bei eingeschalteter Zündung den Schaltknopf drücken, NL
Mit diesem Schaltknopf wird die Lichthupe betätigt. um die Parkbremse zu aktivieren/zu deaktivieren.
Die Leuchtanzeige am Cockpit zeigt, wenn die
Parkbremse aktiviert ist.
Bedingungen für die Aktivierung der Parkbremse.
GR
5. Hupenschalter.
- Die Fahrzeuggeschwindigkeit muss unter 3 km/h
liegen.
6. Blinkerschalter.
Zum Anzeigen eines Richtungswechsels den Schalter zur Ist die Parkbremse aktiviert, ist die
SE
Seite schieben: Motordrehzahl auf 2500 U/min begrenzt.
• nach rechts. Beim Parken des Fahrzeugs immer die
• oder nach links. elektrische Parkbremse verwenden. PT
Zum Stoppen des Blinklichts auf den Schalter drücken.

7. Umschalter Abblendlicht/Fernlicht.
Diese Steuerung funktioniert nur mit dem rechten
FI
Lichtschalter in der Position .
Den Umschalter in diese Position setzen, um das
Fernlicht einzuschalten. DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 11/24
Entladene Batterie. 1. Drehknopf
SCHLÜSSEL SMART-KEY, DREHKNOPF Bei entladener Schlüsselbatterie blinkt der Lichtring um (Zündschalter).
UND ÖFFNUNGEN den Drehknopf in der Position ON. 2. Lichtring (Blau).
FR Batterie austauschen.
Die Batterie sollte alle 2 Jahre ausgetauscht
SCHLÜSSEL SMART-KEY werden.
Batterie: CR2032 / 3 volt.
GB Zum Lieferumfang Ihres Fahrzeugs gehören:
• Ein Smart-Key-Schlüssel und ein integrierter
Sicherheitsschlüssel. - Sicherheitsschlüssel herausnehmen.
• Ein Sicherheitsschlüssel. - Entfernen Sie den Deckel des Smart-Key.
DE • Eine Karte mit drei identischen Pannenhilfecodes.
Der Smart-Key-Schlüssel
-Die leere Batterie
entfernen.
A. Position Stopp.
31504
-Die neue Batterie wie Die Zündung und die Stromversorgung ist abgeschaltet.
ist ein elektronischer
31504
Schlüssel, der vom die vorherige einsetzen. Durch Drücken des Drehknopfes wird das System
IT 31504
System aus bis zu 1.5
Metern Entfernung
-Den Deckel wieder
aufdrücken
aktiviert, der Lichtring blinkt langsam, um die
Anwesenheit des Smart-Key zu bestätigen. Den
erkannt wird. Mit ihm -Den Drehknopf innerhalb von höchstens 5 Sekunden in die
kann man: Sicherheitsschlüssel Position "ON" stellen.
ES •Die Zündung
wieder einsetzen. Das Handschuhfach kann geöffnet werden.
einschalten.
• Gepäck- und Handschuhfächer entriegeln.
B. Position Betrieb.
Den Smart-Key nur so aufbewahren, dass er
NL nicht beschädigt werden kann, in einer Die Zündung und die Stromversorgung ist eingeschaltet.
Der Motor kann starten.
Gesäßtasche zum Beispiel könnte der Smart-
Key brechen oder sich verformen. Bestellung einer neuen Karte. Die eingeschaltete Zündung wird nach 30
Um Unfälle oder Diebstahl zu vermeiden, darf Bei Verlust oder wenn Sie einen weiteren Smart-Key- Sekunden automatisch abgeschaltet, wenn
GR der Smart-Key-Schlüssel nie am Fahrzeug Schlüssel benötigen, wenden Sie sich ausschließlich an
Ihren zugelassenen Händler.
der Motor nicht gestartet wird.
oder im Gepäckfachfach aufbewahrt werden. C.Lenkung verriegelt.
Im System können bis zu 5 Smart-Key-Schlüssel Die Zündung und die Stromversorgung ist abgeschaltet.
angemeldet werden.
SE Sicherheitsschlüssel.
Ein Sicherheitsschlüssel
Den Lenker nach links einschlagen. Den Drehknopf
drücken und in diese Position drehen, um die Lenkung
befindet sich im Smart- zu verriegeln.
Key. DREHKNOPF (ZÜNDSCHALTER)
PT Der Sicherheitsschlüssel
Wenn kein Smart-Key erkannt wurde, kann der
wird nur in
Drehknopf nicht betätigt werden. Man kann
Ausnahmefällen benutzt,
den Knopf nur drücken, dann blinkt der
mit ihm wird das hintere
FI Gepäckfach in folgenden
Lichtring 5 Sekunden lang schnell, um auf das Fehlen
des Schlüssels hinzuweisen.
Fällen entriegelt:
Der Smart-Key wird vom System aus einer Nähe von
• Bei einer entladenen Fahrzeugbatterie.
etwa 1.5 Metern erkannt.
• Bei entladener Batterie des Smart-Key.
DK
Siehe Abschnitt: Pannenhilfeverfahren.

12/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
Während das Fahrzeug fährt, sind die Ablage / Zubehör-Stecker.
ÖFFNUNGEN Schaltknöpfe zum Öffnen der Gepäckfächer Ein
nicht aktiv. Versorgungsanschlus
Staufach.
Zündung ausgeschaltet, das Handschuhfach
s mit maximal 12V-
180W ist im
FR
ist verriegelt. Ablagefach auf der
AUSSTATTUNGSELEMENTE 12V

Das Handschuhfach kann linken Seite


A mit dem Knopf (A) geöffnet Einstellbare Windschutzscheibe. eingebaut. GB
werden, nachdem es Dieses Fahrzeug verfügt über eine höhenverstellbare
elektrisch durch Drücken Windschutzscheibe.
des Drehknopfes entriegelt
wurde.
Vorgehensweise:
- Gleichzeitig auf beide Knöpfe drücken, um die
DE
Windschutzscheibe aufwärts oder abwärts in die
gewünschte Position zu bringen. An der Anschlussdose können Zusatzgeräte
mit geringem Stromverbrauch (Telefon,
Das Handschuhfach verriegelt sich Gps,...) angeschlossen werden. Dieser IT
automatisch, wenn die Zündung abgeschaltet Anschluss ist batteriebetrieben, daher ist das
wird. angeschlossene Gerät abzunehmen, wenn der Motor
ausgeschaltet wird, damit die Batterie nicht entladen
Gepäckfächer. wird. Mit einem Wartungsladegerät kann dieser ES
Die Gepäckfächer Anschluss auch zum Wiederaufladen der Batterie
B C können mit den vorderen genutzt werden.
Steuerknöpfen nur
geöffnet werden, wenn Taschenhaken.
NL
der Smart-Key erkannt Er befindet sich vor dem
wurde, ob der Motor läuft Fahrersitz zum Anhängen
oder nicht. einer Tasche mit einem
Gewicht von höchstens
GR
B. Knopf zum Öffnen des vorderen Gepäckfachs. Die Knöpfe loslassen und die Windschutzscheibe leicht 20 kg.
C.Öffnerknopf für hinteres Gepäckfach. bewegen, damit sie einrastet und verriegelt wird.
SE
Sofern der Smart-Key
erkannt wurde, kann bei
D
angehaltenem Motor das
hintere Gepäckfach auch PT
mit dem Knopf (D)
geöffnet werden, er
befindet sich hinten am
Fahrzeug. FI

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 13/24
Einstellbare Fahrerrückenlehne. Gepäckfachbeleuchtung.
Der Fahrersitz kann an die Sitzposition des Fahrers Das Fahrzeug hat 2 Gepäckfachbeleuchtungen:
angepasst werden. • eine Beleuchtung für das vordere Gepäckfach.
FR So wird die Rückenlehne eingestellt. • Eine Beleuchtung für das hintere Gepäckfach.
- Das vordere Gepäckfach öffnen.
- Verwenden Sie den gebogenen Inbusschlüssel (A), Beide Gepäckfachbeleuchtungen werden automatisch
um die 2 Schrauben zu lösen (B).
GB beim Öffnen der Fächer eingeschaltet, und beim
Schließen wieder ausgeschaltet.

B
Wenn ein Gepäckfach
DE geöffnet bleibt, schalten
sich die Beleuchtungen
automatisch 5 Minuten
nach abschalten der
IT 2 Zündung ab.
Die
Gepäckfachbeleuchtun
A
gen können auch mit
ES dem Ein/Aus-Schalter
ausgeschaltet
werden (2).

NL - Die Rückenlehne bis zur gewünschten Position vor-


oder zurückbewegen.

GR

SE

PT
- Die 2 Schrauben festziehen.
- Den Inbusschlüssel wieder an seinem Platz
FI verstauen.
- Das Gepäckfach verschließen.

DK
14/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
• Eventuell die elektrische Parkbremse lösen.
KONTROLLEN VOR DER BENUTZUNG HINWEISE ZUR INBETRIEBNAHME UND • Drehen Sie den Gasgriff mit der rechten Hand langsam
ZUM FAHREN auf, um mit dem Fahrzeug anzufahren.
Der Benutzer muss sich persönlich vom ordnungsgemäßen
Zustand seines Fahrzeugs überzeugen. Bestimmte
Beschleunigen und Abbremsen
FR
sicherheitsrelevante Teile können Anzeichen von WARNHINWEIS
Beschädigung aufweisen, selbst wenn das Fahrzeug nicht
benutzt wird. Ist das Fahrzeug z. B. längere Zeit
Witterungseinflüssen ausgesetzt, kann dies zur Oxydation
Machen Sie sich vor der ersten Verwendung unbedingt mit
allen Schaltern und Instrumenten sowie deren jeweiligen GB
des Bremssystems oder zu einem Abfall des Reifendrucks Funktionen vertraut. Bei Zweifeln zur Funktion bestimmter
führen. Dies kann schwere Folgen für die Schalter oder Instrumente wenden Sie sich an Ihren
Vertragshändler. Dieser wird Ihnen Ihre Fragen gern
Fahrzeugsicherheit haben. Neben einer einfachen
Sichtprüfung sind daher vor jeder Benutzung unbedingt die beantworten. A B DE
unten aufgeführten Kontrollen auszuführen. Auspuffgase sind giftig. Der Motor darf daher nur an gut Zum Erhöhen der Geschwindigkeit den Gasgriff in
Die Kontrollen nehmen nur wenig Zeit in belüfteten Orten gestartet werden. Den Motor in keinem Fall Richtung (A) drehen. Zum Verringern der Geschwindigkeit
Anspruch. Sie tragen jedoch wirksam zur
Bewahrung eines guten Fahrzeugzustands und
in geschlossenen Räumen starten, auch nicht für eine kurze
Zeit.
den Gasgriff in Richtung (B) drehen. IT
Bremsen
damit zu einer zuverlässigen und sicheren Dieses Fahrzeug verfügt über ein Integralbremssystem.
Verwendung des Fahrzeugs bei. STARTEN DES MOTORS
Funktioniert ein Element aus der Liste der durchzuführenden
Zur Gewährleistung der Sicherheit das Fahrzeug vor dem
Es wird mit der linken Hand oder dem rechten Fuß bedient
und erleichtert das Fahren, indem es simultan auf die ES
Kontrollen nicht ordnungsgemäß, muss es von Ihrem Hinter- und Vorderradbremsen wirkt.
Vertragshändler überprüft und ggf. vor Verwendung des Starten des Motors auf den Mittelständer stellen.
Fahrzeugs repariert werden. • Der Fahrer muss den Smart-Key bei sich tragen. Die rechte Bremse ist eine Sekundärbremse, die nur auf die

ÜBERPRÜFUNG VOR FAHRTANTRITT


• Drehen Sie den Drehknopf auf "ON". Vorderräder wirkt und im Notfall das Integralbremssystem
unterstützt.
NL
• Vergewissern Sie sich, dass der Not-Aus-Schalter in der
Position steht. • Den Gasgriff schnell zurückdrehen.
• Kraftstoffstand überprüfen. • Das Ende des Selbsttest des Cockpits abwarten. • Betätigen Sie die Integralbremse, indem Sie den Druck


Motorölstand kontrollieren.
Kühlflüssigkeitsstand überprüfen.
• Sicherstellen, dass der Gasgriff in geschlossener Stellung
ist.
zunehmend erhöhen. GR
Vermeiden Sie heftiges Bremsen auf nassen
• Die Lichtanlage, die Blinker, die Hupe und das Bremslicht • Bei betätigtem Bremshebel den Starterknopf drücken Straßen oder in Kurven.
auf Funktion prüfen. . Den Starter maximal 10 Sekunden betätigen.
In starkem Gefälle die Geschwindigkeit


Abnutzung und Zustand der Reifen kontrollieren.
Luftdruck der Reifen kontrollieren.
• Der Starterknopf loslassen, sobald der Motor anspringt.
Falls der Motor nicht anspringt, den
verringern, um längeres Bremsen zu SE
• Ordnungsgemäße Funktion des Gasdrehgriffs überprüfen. vermeiden, da starke Erhitzung die Bremswirkung
Starterknopf und den Bremshebel loslassen,
• Leichtgängiges Funktionieren von Haupt- und beeinträchtigt.
einige Sekunden warten und erneut versuchen


Seitenständer überprüfen.
Einstellung der Rückspiegel überprüfen.
zu starten. PT
• Funktion und Weg der Bremshebel überprüfen. FAHREN
Wenn ein Bremshebel bei Betätigung zu lasch
erscheint, dann ist es unbedingt erforderlich,
diesen unverzüglich durch einen
Fahrtantritt
Das Fahrzeug steht auf dem Ständer bei laufendem Motor.
FI
Vertragshändler überprüfen zu lassen. • Den Lenker mit der linken Hand fassen, den Haltegriff mit
der rechten, und das Fahrzeug nach vorn schieben, um
den Mittelständer zurückzuklappen. DK
• Auf das Fahrzeug setzen.

Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 15/24
Bei jedem Parken des Fahrzeugs immer die
Zum Senken des Kraftstoffverbrauchs und um Verschleiß
TREIBSTOFF - SPARSAMES FAHREN elektrische Parkbremse einschalten und
an den mechanischen Teilen Ihres Fahrzeugs
die Lenkung sperren.
vorzubeugen.
FR Das Befüllen mit Kraftstoff erfolgt immer nur
dann, wenn der Motor vollständig abgestellt • Vermeiden Sie, sehr kurze, starke Steigungen mit
ist, dabei ist ein Überlaufen des Tanks zu hoher Drehzahl zu fahren.
vermeiden. • Hochdrehen des Motors im Leerlauf vermeiden. Wenn das Fahrzeug bei starkem Gefälle geparkt wird,
• Sicherstellen, dass das Gesamtgewicht von Fahrer, sollte dies wie in der nachstehenden Abbildung mit den
GB Der Kraftstoff dehnt sich bei Erwärmung aus
und kann unter dem Einfluss von Sonnen-
Beifahrer, Gepäck und Zubehör die zulässige Rädern gegen einen Bordstein geschehen, auch sollte
Höchstlast nicht überschreiten. die elektrische Parkbremse aktiviert und die Lenkung
oder Motorwärme aus dem Tank austreten. • Motor auch bei kurzem Anhalten abstellen. gesperrt werden.
Eventuell übergelaufenes Benzin sollte sofort
DE abgewischt werden.
Auf niedrigen Kraftstoffverbrauch achten. So können Sie
- Das vordere Gepäckfach öffnen. außerdem ganz persönlich zum Schutz unserer Umwelt
- Entfernen Sie den Tankverschluss. beitragen.
IT EINFAHREN DES MOTORS

Während der ersten 500 km wird die Fahrt mit


ES gleichmäßiger Geschwindigkeit empfohlen. Die
Fahrzeuggeschwindigkeit sollte höchstens 80 % der
Höchstgeschwindigkeit betragen.
Nach den ersten 500 km kann die Geschwindigkeit
NL schrittweise bis auf Höchstgeschwindigkeit erhöht
werden. Die Höchstgeschwindigkeit sollte nicht über
einen längeren Zeitraum beibehalten werden.
Während des Einfahrens sollte das Fahrzeug nicht zu
GR stark beladen werden, damit die Motortemperatur den
Normalbetriebswert nicht übersteigt.
Führen Sie beim Tanken den Füllstutzen immer korrekt in Der Motor erreicht seine maximale Leistung erst nach
die Tanköffnung ein. eintausend gefahrenen Kilometern.
SE
ANHALTEN UND PARKEN DES FAHRZEUGS
Bleifreies Benzin: Halten Sie das Fahrzeug an, schalten Sie den Motor
PT 95 oder 98 durch Drehen des Drehknopfs auf "OFF" ab.
Das Fahrzeug sollte wenn möglich auf ebenen Flächen Es wird empfohlen, keine Gegenstände im
geparkt werden. Staufach zurückzulassen, ungeachtet des
FI - Auf dem Mittelständer oder auf den Rädern mit
aktiviertem anti-tilting-System.
Werts dieser Gegenstände (Helm,
Aktenmappe etc.). Der Hersteller übernimmt
keine Haftung im Fall von Diebstahl oder
Einbruch.
DK
16/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
7. Drücken Sie so oft auf den Steuerknopf des
PANNENHILFEVERFAHREN VERFAHREN MANUELLES STARTEN vorderen Gepäckfachs, wie dies der zweiten Ziffer des
Codes entspricht.
VERFAHREN GEPÄCKFACHÖFFNUNG
Der Fahrer muss über die Pannenhilfe-Code-
Karte verfügen.
8. Drücken Sie auf den Schaltknopf des hinteren
Gepäckfachs, um die zweite Ziffer zu bestätigen - der
FR
Lichtring blinkt einmal.
- Entfernen Sie die Plastikabdeckung hinten rechts am
9. Wiederholen Sie den Vorgang für die übrigen 3
Fahrzeug und entriegeln Sie das hintere Gepäckfach
mit dem Sicherheitsschlüssel.
1. Das vordere Gepäckfach auf die oben beschriebene
Ziffern.
Für die Ziffer Null braucht überhaupt nicht auf
GB
Weise öffnen. den Knopf des vorderen Gepäckfachs
2. Die 3 Schrauben der Batterieabdeckung mit dem gedrückt werden, es muss nur durch Drücken
unter dem Fahrersitz befestigten Schlüssel
herausdrehen.
des Knopfes des hinteren Gepäckfachs
bestätigt werden.
DE
3. Die Sicherung F10 (5A) von ihrer Position versetzen
auf die Position (A).
- Drücken Sie auf den Drehknopf, um das System zu
F7 F8 A F10 aktivieren, drehen Sie ihn dann in die Position "ON". IT
Der Lichtring schaltet sich ein.
5 20 5 - Das System ist entriegelt und der Motor kann gestartet
werden.
ES
Wenn 5 falsche Codes eingegeben wurden,
- Entriegeln Sie das vordere Gepäckfach, indem Sie wird diese Hilfsprozedur gesperrt, nur noch
den Riegel nach rechts schieben (B). der Smart-Key des Fahrzeugs kann das
- Das vordere Gepäckfach öffnen. System wieder freigeben. NL
Bei einem Verlust des Smart-Key müssen alle
Diebstahlsicherungsrechner ausgetauscht werden.
GR
B

4. 10 Sekunden lang auf den Drehknopf drücken, der


SE
Lichtring schaltet sich ein.

5.Drücken Sie so oft auf den Steuerknopf des PT


vorderen Gepäckfachs, wie dies der ersten
Ziffer des Codes entspricht (Sitzbank).
6.Drücken Sie auf den Schaltknopf des
hinteren Gepäckfachs, um die erste Ziffer zu FI
bestätigen - der Lichtring blinkt
einmal (Heckklappe).

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 17/24
VERFAHREN MANUELLE FREIGABE DES VERFAHREN MANUELLE FREIGABE DER
ANTI-TILTING-SYSTEMS PARKBREMSE
FR Bei Fehlfunktionen des anti-tilting-Systems in Bei einer Fehlfunktion der elektrischen Parkbremse in
angezogener Position oder bei entladener Batterie angezogener Position oder bei entladener Batterie
verwenden Sie den Flachschlüssel aus dem vorderen verwenden Sie den Flachschlüssel aus dem vorderen
GB Gepäckfach, um den Mechanismus manuell
freizugeben.
Gepäckfach, um den Mechanismus manuell
freizugeben.

DE

IT
1
ES

NL
Der Mechanismus des anti-tilting-Systems befindet sich Der Parkbremsenmechanismus befindet sich am
GR vorn am Fahrzeug hinter dem rechten Rad. Hinterrad des Fahrzeugs.
- Fahrzeug auf den Ständer stellen. - Fahrzeug auf den Ständer stellen.
- Die Plastikabdeckung entfernen. - Bewegen Sie die Einstellmutter der Parkbremse bis
- Lösen Sie die Mutter mit dem Flachschlüssel (1). die Steuerung genügend gelockert ist und das Rad
SE - Entfernen Sie die Steuerung von ihrer Halterung. drehen kann.

Wenn das System eine Fehlfunktion erkennt, Wenn das System eine Fehlfunktion erkennt,
PT wird die Motordrehzahl auf 2500 U/min
begrenzt.
wird die Motordrehzahl auf 2500 U/min
begrenzt.
Es wird empfohlen, das System von einem Es wird empfohlen, das System von einem
zugelassenen Händler überprüfen zu lassen. zugelassenen Händler überprüfen zu lassen.
FI

DK
18/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
WARTUNGSARBEIT

WARTUNGSHINWEISE KONTROLLE ODER WECHSEL DER


• Zündkerze einbauen und per Hand einschrauben.
• Die Zündkerze mit einem Schraubenschlüssel FR
ZÜNDKERZE festziehen.
Der Wartungsplan für Ihr Fahrzeug ist genauestens - bei gebrauchter Zündkerze um 1/8 bis 1/4
einzuhalten, damit die Ansprüche auf die Es ist unbedingt eine entstörte Umdrehung.
vertragliche Garantie erhalten bleiben. Zündkerze mit entstörtem Kerzenstecker - bei neuer Zündkerze um 1/2 Umdrehung. GB
gemäß Herstellerangaben zu verwenden.
Eine Kontrolltabelle für den Wartungsplan befindet sich Wir empfehlen Ihnen, die Teile bei einem Vergewissern Sie sich, dass der
Vertragshändler auswechseln zu lassen.
im Wartungsheft; der Vertragshändler muss dort seinen
Stempel anbringen und das Datum der Inspektion sowie
entstörte Zündkerzenstecker korrekt auf
die Zündkerze gesteckt ist.
DE
die Laufleistung des Fahrzeugs eintragen.
- Der Motor muss kalt sein. Das Anzugsdrehmoment ist umgehend
• Die Sitzbank öffnen. von einem Vertragshändler prüfen zu
Zur Wahrung der Sicherheit und der maximalen • Verkleidung unter dem Sattel ausbauen. lassen. IT
Zuverlässigkeit des Fahrzeugs wird empfohlen, die • Den Entstörstecker abziehen.
Wartung und die Reparaturen durch einen • Die Zündkerze ausbauen.
zugelassenen Händler durchführen zu lassen, der • Elektrodenabstand messen und ggf. korrigieren (A).
über die notwendige technische Ausbildung, das ES
angegebene Werkzeug und die Ersatzteile verfügt. A
Es wird empfohlen, das Fahrzeug nach einem Unfall von
einem Vertragshändler prüfen und instand setzen zu NL
lassen.

GR
A. Elektrodenabstand: 0.7 bis 0.8 mm.
SE
NGK CPR8EB
Zündkerze
NGK CPR9EB
PT

FI

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 19/24
ÜBERPRÜFUNG DES MOTORÖLSTANDS MOTORÖLWECHSEL AUSWECHSELN DES ÖLFILTERS

Wir empfehlen Ihnen, den Ölwechsel bei


FR Ein zu hoher Ölstand verringert die
Leistung des Fahrzeugs beträchtlich.
Wir empfehlen Ihnen, den Ölwechsel bei
einem Vertragshändler durchführen zu einem Vertragshändler durchführen zu
lassen. lassen.

Öl enthält umweltgefährdende Stoffe. Ihr Öl enthält umweltgefährdende Stoffe. Ihr


GB Vertragshändler verfügt über die Vertragshändler verfügt über die
erforderliche Ausrüstung zur
erforderliche Ausrüstung zur
umweltgerechten Entsorgung von Altöl umweltgerechten Entsorgung von Altöl
B gemäß den geltenden Vorschriften. gemäß den geltenden Vorschriften.
DE 1 A Der Motorölwechsel ist bei warmem Motor
durchzuführen, damit das Öl leichter abläuft.

IT

ES
2
• Auf ebenem Untergrund das Fahrzeug auf den
Mittelständer stellen.
NL • Den Motor starten, einige Minuten laufen lassen und
3
dann abstellen.
• Einige Minuten warten, bis sich der Ölstand stabilisiert
hat
GR • Den Ölmessstab ausschrauben (1). • Fahrzeug auf den Ständer stellen. • Die Ölfilterkartusche (3) mithilfe eines Ölfilterschlüssels
• Den Öleinfüllverschluss/Messstab abwischen und • Schutzhandschuhe anziehen. ausbauen.
wieder in die Füllöffnung einführen, dabei nicht • Den Ölmessstab ausschrauben. • Die Gummidichtung eines Filters mit Neuöl schmieren
einschrauben. • Die Ölablassschraube mit Dichtung (2) herausnehmen • Die neue Kartusche einbauen, handfest anziehen und
SE • Den Öleinfüllverschluss/Messstab herausnehmen und und das Öl in einen Auffangbehälter laufen lassen. mit 1/4 Drehung festziehen.
den Ölstand überprüfen. • Ablassschraube mit einer neuen Dichtung einsetzen. • Wenn Sie einen Glockenschlüssel mit
• Der Ölstand muss sich zwischen den • Füllen Sie die erforderliche Ölmenge gemäß den Vierkantaufnahme verwenden, die den Einsatz eines
Ölstandsmarkierungen Minimum (A) und Herstellerangaben in die Einfüllöffnung ein. Drehmomentschlüssels ermöglicht, ziehen Sie den
PT Maximum (B) befinden und darf diese nicht
SAE 5W40 4T Synthetiköl
Filter mit 14 Nm an.
überschreiten. Motoröl
• Bei Bedarf auffüllen. API SL/SJ

FI Anzahl 2l
• Schrauben Sie den Ölmessstab wieder ein.
• Motor anlassen und einige Zeit laufen lassen.
• Den Ölstand prüfen und nötigenfalls auffüllen.
DK • Ölablassschraube auf Dichtigkeit prüfen.

20/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
KONTROLLE DES LUFTFILTERELEMENT GASZUGSPIEL
KÜHLFLÜSSIGKEITSSTANDES

Der Nachfüll- und Kontrollverschluss befindet sich nach


• Fahrzeug auf den Ständer stellen.
• Den Deckel des Luftfilters abnehmen.
Das Spiel der Handgassteuerung muss am Griff zwischen
3 und 5 mm liegen (C).
FR
Entfernen der Klappe in der hinteren Verkleidung. Ist das Spiel nicht korrekt, regeln Sie es mit der Mutter (5).

GB

DE

C
IT
Der Kühlflüssigkeitsstand ist regelmäßig in
4
kaltem Zustand zu überprüfen, zum
• Die Luftfiltereinheit entnehmen. 5 ES
Nachfüllen ist ausschließlich vom Hersteller
empfohlene Kühlflüssigkeit zu verwenden. • Das Innere des Luftfiltergehäuses reinigen.
• Neuen Luftfilter einbauen.
• Fahrzeug auf den Ständer stellen.
• Ausgleichsbehälterverschluss entfernen.


Den Deckel aufsetzen.
Den Stopfen des Ansaug-Geräuschdämpferdrains REIFEN NL
• Kühlflüssigkeitsstand im Ausgleichsbehälter ausbauen, um die Feuchtigkeit und das Öl
überprüfen und gegebenenfalls bis zum Niveau MAX abzulassen (4). Reifendruck.
Der Reifendruck muss einmal monatlich in
nachfüllen.
kaltem Zustand überprüft werden. GR
Nicht korrekter Reifendruck kann zu
überhöhtem Verschleiß führen und das
Fahrverhalten gefährlich beeinträchtigen. SE
Vorne 1.6 bar
MAX
Hinten 2.4 bar
PT
MIN

FI
Kühlflüssigkeit Flüssigkeit PEUGEOT

DK
Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 21/24
Verschleiss der Reifen. Bremsflüssigkeit.
Sind die Verschleißgrenzen der Lauffläche erreicht (D), KONTROLLE DER BREMSEN Der Bremsflüssigkeitsstand muss regelmäßig
sollten Sie den Reifen bei einem Vertragshändler über das Kontrollfenster (F) der Bremszylinder
FR auswechseln lassen. Wir empfehlen Ihnen, die Teile bei einem
Vertragshändler auswechseln zu lassen.
(l+r) überprüft werden.
Befindet sich der Stand nahe der
Minimummarkierung, dann sollte ein
Verschleiß der vorderen Bremsklötze. Vertragshändler aufgesucht werden, der das
GB Bremssystem überprüft und gegebenenfalls
nachfüllt.

DE TWI
D
A
F
MIN

IT A = 1.5mm
Beim Reifenwechsel wird die Verwendung
neuer Reifen derselben Marke und von
ES gleichwertiger Qualität empfohlen. Es darf bei
MIN

einem defekten Reifen kein Schlauch in einen


schlauchlosen Reifen eingebaut werden. Verschleiß der hinteren Bremsklötze.
Alle Räder haben einen im Aufpumpventil
NL untergebrachten Drucksensor. Alle
Reparaturen oder Reifenwechsel mit diesem
System müssen von einem zugelassenen
Händler durchgeführt werden.
GR Bei einem Ausbau der Vorderräder merken Sie sich ihre
Bremsflüssigkeit DOT 4

ursprüngliche Einbauposition. A = 1.5mm


Reifen enthalten umweltgefährdende Stoffe.
SE Ihr Vertragshändler verfügt über die
erforderliche Ausrüstung zur umweltgerechten
Entsorgung von Altreifen gemäß den
geltenden Vorschriften.
PT Reifenabdichtspray.
Verwenden Sie wegen der Besonderheit der Ist einer der 2 Bremsbeläge bis zur Mindeststärke (A)
Ventile kein Reifenabdichtspray. abgenutzt, müssen die 2 Bremsbeläge ausgewechselt
werden.
FI

DK
22/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
BATTERIE SICHERUNGEN
Zuordnung der Sicherungen.
Vor Arbeiten an der Batterie ist unbedingt
sicherzustellen, dass die Zündung
Die elektrische Anlage ist durch Sicherungen geschützt,
die im Batteriekasten verbaut sind. (Sicherungen von F1
F1 Lichtmaschinenregler FR
40A Sicherung F6
ausgeschaltet ist. Die Batteriekabel dürfen bis F10)
niemals bei laufendem Motor abgeklemmt F1 F2 F3 F4 F5 F6 F7 F8 F9 F10 F2 Standlicht
werden. Batterien enthalten schädliche Stoffe. Wenden
Sie sich bei Auslaufen der Batterie an Ihren
20A Beleuchtung GB
Vertragshändler. Dieser verfügt über die erforderliche 40 20 10 15 5 20 5 20 5 Zündspule
Ausrüstung zur umweltgerechten Auswechselung und Lüftersatz
F3
Entsorgung von Batterien gemäß den geltenden Kraftstoff-Einspritzdüse
Vorschriften.
10A
Lambdasonde DE
Laden der Batterie Einspritzrechner
Das Laden der Batterie muss an einem gut gelüfteten Ort F4
Zubehör-Stecker 12V
erfolgen. Es ist ein geeignetes Ladegerät mit einer
Ladeleistung von einem Zehntel der Batteriekapazität zu
15A IT
verwenden, um den vorzeitigen Ausfall der Batterie zu Cockpit
vermeiden. Daher wird empfohlen, das Laden der F5 Diagnoseanschluss 2
5A Standlicht-Relais
Batterie von einem Vertragshändler durchführen zu
lassen. Relais Zubehör ES
Batterien enthalten Schwefelsäure. Kontakt mit den F6
Augen oder der Haut daher unbedingt vermeiden. Fahrzeug-Rechner anti-tilting
20A
Während des Ladens kann die Batterie explosive Gase
erzeugen, daher von Funken, offenem Feuer oder Drehknopf (Zündschalter)
NL
F7
glühenden Stoffen fernhalten. Fahrzeug-Rechner Smart-Key
5A
Reifendruckkontrollrechner
Wartungsfreie Batterie
Eine wartungsfreie Batterie darf niemals zum Bremslichtschalter
Hupe
GR
Auffüllen des Flüssigkeitsniveaus geöffnet
werden. Durchbrennen einer Sicherung weist in der Regel auf Fahrzeug-Rechner Smart-Key
einen Kurzschluss im Stromkreis hin. Es wird empfohlen F8 Diagnoseanschluss 1
den elektrischen Anschluss von einem Vertragshändler
überprüfen zu lassen.
20A Einspritzrelais
Einspritzrechner
SE
Fahrzeug-Rechner anti-tilting
Die defekte Sicherung durch Betrachtung des Zustands
Reifendruckkontrollrechner
der Kathode identifizieren.
F9 Position für manuelle Startprozedur PT
F10
Sicherung für die manuelle Startprozedur
5A
FI
Vor dem Austausch einer Sicherung muss
die Ursache der Panne identifiziert und
behoben werden.
Eine defekte Sicherung immer durch eine DK
Sicherung mit der gleichen Leistung ersetzen.

Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters PEUGEOT METROPOLIS 23/24
Glühlampe der Kennzeichenbeleuchtung.
WECHSEL DER LEUCHTMITTEL EINSTELLUNG DER SCHEINWERFER

FR Es wird empfohlen, sich für die


Durchführung dieser Arbeiten an einen
3 Die Einstellung erfolgt mithilfe eines Drehrädchens, das
sich unter der Frontverkleidung (Zugriff wie bei
Vertragshändler zu wenden. Lampenwechsel) befindet.

GB Birnen der Scheinwerfer.

DE
1
IT
B A
• Das Deckglas abnehmen (3).

ES Glühlampe der + - + -
2 Kennzeichenbeleuchtung
12V - 5W
Am besten sind diese Einstellrädchen erreichbar,
NL Zugriff auf die Glühlampen von unten (hinter dem
Es wird empfohlen, sich für die
Durchführung dieser Arbeiten an einen
wenn das Fahrzeug mit dem Mittelständer auf einer
ebenen Fläche steht.
Vorderrad) in der Frontverkeidung. Vertragshändler zu wenden. • Schraube A für den linken Scheinwerfer.
Am besten sind die Lampen erreichbar, wenn das • Schraube B für den rechten Scheinwerfer.
GR Fahrzeug mit dem Mittelständer auf einer ebenen
Fläche steht.
Es wird empfohlen, sich für die
• Lösen Sie den Gummischutz und die Halteklammer der Durchführung dieser Arbeiten an einen
Lampe, schauen Sie dabei durch die seitlichen Vertragshändler zu wenden.
SE Lüftungsgänge (1).
• Entnehmen Sie die Lampe aus der Fassung des
Scheinwerfers und lösen Sie den Steckverbinder (2).
• Bauen Sie eine identische neue Lampe ein und
PT beachten Sie dabei die Einbauposition.

Scheinwerferleuchte 12V - 60/55W

FI Unter bestimmten klimatischen Bedingungen


(niedrige Temperaturen, Feuchtigkeit).
Feuchter Beschlag auf der Innenseite der
Scheinwerferscheibe ist normal; er
DK verschwindet einige Minuten nach Einschalten der
Scheinwerfer.

24/24 PEUGEOT METROPOLIS Vervielfältigung oder Übersetzung - auch auszugsweise - nur mit schriftlicher Erlaubnis von Peugeot Scooters
Peugeot Scooters Peugeot Motocycles SA
recommande Rue du 17 Novembre
F-25350 Mandeure

Tél. +33(0)3 81 36 80 00
Fax +33(0)3 81 36 80 80

RCS Belfort B 875 550 667

www.peugeotscooters.fr
www.peugeotscooters.com
SERVICE CLIENTS

ISO 9001 (Édition 2008) / N° Vert 0 800 007 216


APPEL GRATUIT DEPUIS UN POSTE FIXE EN FRANCE ET DANS LES DOM
N°SQ/1956

Dans un souci constant d’amélioration Peugeot Scooters se réserve le droit de supprimer, modifier, ou ajouter toutes références citées.
DQ/APV du 3/2013 (photos non contractuelles).
PEUGEOT SCOOTERS recommande SERVICE CLIENTS

ISO 9001 (Édition 2008) / N° Vert 0 800 007 216


N°SQ/1956 APPEL GRATUIT DEPUIS UN POSTE FIXE EN FRANCE ET DANS LES DOM

peugeotscooters.com 11.784841.03