Sie sind auf Seite 1von 10

Burrata su insalata

Zutaten / Ingredients
Burrata/Mozzarella mit Frischkäsecreme/Cream filled mozzarella
Insalata/Blattsalat/Salad
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Burrata auf Spinatsalat. Burrata ist ein italienischer Frischkäse vom Typ Filata.
Burrata ist eine Sonderform des Mozzarella, wird aber immer aus Kuhmilch gemacht
und hat 44% Fett i. Tr.. Er hat die Form eines kleinen Säckchens, das einem
Mozzarella sehr ähnlich ist und in dessen Innerem sich eine dickflüssige
Frischkäsecreme bestehend aus Sahne und nicht behandelten Mozzarellasträngen
befindet. Typischerweise wird der Burrata in grünen Blättern des Liliengewächses
Affodill verpackt, was ihn auch optisch sehr ansprechend macht. Burrata bedeutet
auf Italienisch so viel wie „gebuttert“, womit auf die cremige Konsistenz hingedeutet
wird.
Preis € 8,50

Carpaccio di fesa marinata con rucola e pecorino


Zutaten / Ingredients
Fesa marinata/Marin. Rinderoberschale/Marinated Topserloin slices
Rucola/Rauke/Garden rocket
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Limone/Zitrone/Lemon
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Pepe nero/S.Pfeffer/Black pepper
Info
Carpaccio mit rucola und Pecorinokäse.
Carpaccio ist eine Vorspeise der italienischen Küche aus rohem Rindfleisch.
Erfunden wurde es um 1950 in Harry's Bar in Venedig von deren Inhaber Giuseppe
Cipriani – der Legende nach für seine Stammkundin Contessa Amalia Nani
Mocenigo, der der Arzt den Verzehr gekochten Fleischs verboten hatte.
Preis € 10,00
Coppa e salame ubriachi con radicchio stufato al vino rosso e
pecorino di grotta
Zutaten / Ingredients
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Salame/Salami/salami
Radicchio/Radicchiosalat/Radicchiosalad
Vino rosso/Rotwein/Red wine
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Info
In Rotwein gereifte Salami und Nackenschinken mit geschmortem
Rotweinradicchio und Grottenschafskäse. Coppa ist eine traditionelle
italienische Spezialität aus Schweinenacken und -filet. Das Fleisch wird in Därme
gefüllt und in Netze gehüllt ähnlich wie Rohschinken zuerst gepökelt und dann
luftgetrocknet, allerdings nur für fünf bis sechs Monate. Dabei verliert es etwa 40 %
seines ursprünglichen Gewichts.
Preis € 9,00

Strangozzi alle vongole.


Zutaten / Ingredients
Strangozzi/Stricknudeln/shoelaces pasta
Vongole veraci/Venusmuscheln/Venus clams
Vino bianco/Weißwein/White wine
Aglio/Knoblauch/Garlic
Peperoncino/Chilli/Chilli
Prezzemolo/Petersilie/Parsley
Info
Pasta mit Venusmuscheln leicht pikant. Die Venusmuscheln (Veneridae)
sind eine Familie von Muschelarten in der Ordnung Veneroida. Die Familie umfasst
zwölf noch nicht abgesicherte Unterfamilien mit zahlreichen Gattungen - die
ebenfalls noch nicht taxonomisch abgesichert sind - und über 400 Arten.
Die Venusmuscheln kommen weltweit in allen Küstengewässern vor, meist in und auf
sandigem Untergrund.
Preis € 11,00
Insalata di pomodori con caprino
Zutaten / Ingredients
Caprino fresco/Ziegenfrischkäse/Fresh goat cheese
Pomodori/Tomaten/Tomatoes
Olio di oliva/Olivenöl/Olive oil
Info
Tomatensalat mir Ziegenfrischkäse. Bei Ziegenmilch ist der Gehalt an kurz-
und mittelkettigen Fettsäuren im Vergleich zur Kuhmilch höher. Diese Fettsäuren
werden leichter vom Körper assimiliert als langkettige und sind daher besser
verdaulich. Darüber hinaus sind die Fettkügelchen der Ziegenmilch kleiner als die
der Kuhmilch. Die vielen kleinen Fettkügelchen ergeben eine größere
Gesamtoberfläche und somit eine größere Angriffsfläche für Enzyme, wodurch
wiederum die Verdaulichkeit verbessert wird. Eine Homogenisierung (mechanisches
Aufspalten der Fettkügelchen) wie bei Kuhmilch ist aus Verdaulichkeitsaspekten bei
Ziegenmilch daher nicht erforderlich, wodurch die teilweise mit Homogenisierung in
Verbindung gebrachten gesundheitlichen Nachteile entfallen.
Preis € 8,50

Panna cotta al caramello


Zutaten / Ingredients
Panna/Sahne/cream
Zucchero
Caramello/Karamell/Caramel
Grappa/Tresterbrand/Grappa
Gelatina/Gelatine/Gelatin
Info
Panna cotta mit Karamell. Zubereitung wird Sahne mit Zucker und einer
Vanillestange vorsichtig erhitzt und bis zu einer Viertelstunde leise gekocht. Dieser
Masse wird gerade soviel Gelatine untergerührt, dass die Creme nach dem Erkalten
ihre Form behält, aber nicht zu fest ist. Die Mischung wird in Förmchen gegossen und
nach dem Erstarren auf Dessertteller gestürzt.
Preis € 4,50
Ravioli con ripieno di verdure e ricotta al burro e salvia.
Zutaten / Ingredients
Ravioli/Gefüllte Teigtaschen/Wrapped filled pasta
Verdure/Gemüse/Vegetables
Burro/Butter/Butter
Grana/Parmesan/Parmesan cheese
Ricotta/Frischkäse aus Molke und Rahm/Italian whey cheese
Salvia/Salbei/Sage
Info
Ravioli mit Gemüse-Ricotta-Füllung in Butter und Salbei. Ravioli (vom
Genueser Dialektwort rabioli für „Reste“) sind eine gefüllte Nudelspezialität der
ligurischen Küche. Erfunden wurden sie vermutlich im Mittelalter von Dienstboten
oder Seeleuten zur Verwertung von Speiseresten. In Akten zur Seligsprechung des
Guglielmo Malavalle († 1157) wird von einem Wunder berichtet, durch das mit Spreu
gefüllte Ravioli durch seinen Segen in mit würzigem Quark gefüllte Ravioli ersetzt
wurden.
Preis € 9,50
Risotto ai funghi e stracchino.
Zutaten / Ingredients
Riso/Reis/Rice
Shiitake
Champignon
Pleoroti/Austernpilzen/Oyster mushrooms
Stracchino
Info
Risotto mit Stracchinokäse und Pilze. Lombardischer Weichkäse der
ursprünglich im Herbst und im Winter gekäst wurde, wenn die Kühe müde (ital.
stracche) vom Almabtrieb waren. Einer anderen, nicht unbedingt wahren, aber
netten und sehr italienischen Legende nach wurde er erfunden, als ein Melker
während des Abendmelkens Besuch von einer verführerischen Magd erhielt, die ihn
von seiner eigentlichen Arbeit abhielt und bis zum Morgen so beschäftigte, dass er
todmüde die frische Milch des morgendlichen Melkganges mit der geronnenen des
Vorabends zusammenschüttete, woraus ein völlig neuartiger Käse geboren wurde,
den die Freunde des Melkers in Anspielung auf die geraubte Nachtruhe eben den
Müden nannten
Preis € 8,00

Rognoni di vitello trifolati con salsa al balsamico


Zutaten / Ingredients
Rognoni di vitello/Kalbsnieren/calf's kidney
Aglio/Knoblauch/Garlic
Prezzemolo/Petersilie/Parsley
Aceto balsamico/Balsamicoessig/Balsamico vinegar
Info
Geschmorte Kalbsnieren mit Knoblauch Petersilie in Balsamicosauce.
Zur Zubereitung werden die Nieren werden sie gewässert. Eine andere Methode
besteht darin, die Nieren in Milch einzulegen. Je nach Rezept werden die so
vorbereiteten Nieren in Scheiben oder Würfel geschnitten und kurz gedünstet,
geschmort oder gebraten. Bei zu langer Garzeit werden sie hart. Wie Lebern dürfen
Nieren erst gegen Ende gesalzen werden.
Preis € 9,50
Tagliata di vitello su rucola con scaglie di pecorino.
Zutaten / Ingredients
Carne di manzo/Rindsfleisch/Beef meat
Rucola/Rauke/Garden rocket
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Info
Scheiben vom gegrilltem Kalbs-Entrcôte auf Rucola mit Schafskäse. Das
Entrecôte (Franz. entre „zwischen“, côte „Rippe“) ist ein Steak aus dem
Zwischenrippenstück oder der Hochrippe des Rinds, ähnlich dem Rib-Eye-Steak bei
der englischen Art der Fleischzerlegung. Je nach Verwendung hat das Fleisch ein
Gewicht von 350g bis 550g und ist vier bis sechs Zentimeter dick. In der modernen
Küche wird der Begriff auch für andere Fleischgerichte und als Fleisch manchmal
auch Roastbeef verwendet, und das Portionsgewicht wird den
Ernährungsgewohnheiten entsprechend auf 200g bis 300g reduziert.
Preis € 16,50

Tagliatelle con ragú di salsiccia e vitello


Zutaten / Ingredients
Tagliatelle/Bandnudeln/Tagliatelle
Salsiccia/gewürzte Mettwurst/italian sausage
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Salsa pomodoro/Tomatensauce/Tomato sauce
Info
Pasta mit Salsiccia-Kalbsfleischragout. Die Salsiccia ist eine italienische,
pikant gewürzte Mettwurst. Vom Aussehen ähnelt sie oft einer deutschen groben
Bratwurst, ist allerdings bereits vor dem Verkauf gegart, oft auch geräuchert worden.
Je nach Region wird die Salsiccia mit verschiedenen Kräutern und Aromen
angereichert.
Preis € 9,50
Tagliere di affettati misti, formaggi e verdure
Zutaten / Ingredients
Prosciutto crudo/Rohschinken/Ham
Finocchiona/Fenchelsalami/Fennel salami
Coppa/Kopfnackenwurst/cold cut of pork
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Verdure/Gemüse/Vegetables
E altro/und mehr/and more
Info
-Gemischte italienische Aufschnitt und Käseplatte mit eingelegtem
Gemüse.
-A selection of italian cold cuts and cheese with marinated vegetables.
Preis € Klein 9.00 / Mittel 14,00 /
Magnum 24,00

Tagliere di formaggi misti


Zutaten / Ingredients
Pecorino giovane/Junger Schafskäse/Young sheeps milk cheese
Pecorino stagionato/Reifer Schafskäse/Old sheeps milk cheese
Toma/Frischkäse aus Piemont/Fresh cheese from Piemonte
E altro/und mehr/and more
Info
- Käse Variation aus Italien mit Hönig
- Mixed plate of Italian Cheese with Honey.
Preis € Klein 8,00 / Groß 13,00
Tortino di zucca con salsa al melograno
Zutaten / Ingredients
Farina/Mehl/Flour
Zucca/Kürbis/Pumpkin
Melograno/Granatapfel/Pomegranate
Info
Kürbistörtchen mit Granatapfelsauce. Der Granatapfel enthält größere
Mengen Flavonoide wie Anthocyane und Quercetin, Polyphenole vor allem
Ellagitannine wie Punicalagin sowie Phenolsäuren wie Ellagsäure und Gallussäure.
Er ist reich an Kalium und enthält unter anderem Vitamin C, Calcium und Eisen. Die
Früchte reifen nach der Ernte nicht nach, sie zählen zu den nichtklimakterischen
Früchten.
Preis € 4,50

Trancio di pesce spada con salsa di limone e salvia


Zutaten / Ingredients
Pesce spada/Schwertfisch/Swordfish
Limone/Zitrone/Lemon
Salvia/Salbei/Sage
Vino bianco/Weißwein/White wine
Info
Schwertfisch vom grill mit Zitronen-Salbei-Sauce. Heilend wirken neben
den Ölen auch die Gerbstoffe (Tannine). Andere Arten wie Azteken-Salbei (Salvia
divinorum) enthalten halluzinogene Stoffe, die teilweise ebenfalls genutzt werden.
Bei Räucherungen entsteht ein Marihuana-ähnlicher Duft. Der in Deutschland
verbreitete Wiesen-Salbei enthält kaum ätherische Öle und wird deswegen nicht
genutzt. Eine Heilwirkung von Inhaltsstoffen dieser Pflanze wurde im Jahre 2008 in
Untersuchungen am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg an mehreren
Tumorzelllinien bestätigt.
Preis € 17,00
Vitello tonnato
Zutaten / Ingredients
Carne di vitello/Kalbsfleisch/Veal Meat
Maionese
Capperi/Kapern/Capers
Tonno in scatola/Thunfisch aus der Dose/Tuna
Acciughe/Anchovis/Anchovy fillets
Info
Vitello tonnato. Ist ein Antipasto, d.h. eine Vorspeise der italienischen Küche, die
aus Piemont stammt. Es handelt sich um dünn aufgeschnittenes, mit Weißwein und
Gemüsen gekochtes Kalbfleisch, das erkaltet mit einer Thunfischsauce überzogen
wird. Diese feinpürierte Sauce besteht meist aus eingelegtem Thunfisch, Mayonnaise,
ein wenig Kochwasser des Fleisches, Sardellen und Kapern, jedoch gibt es regional
abweichende Rezepturen. Das Gericht wird gekühlt und mariniert serviert und mit
Zitronenscheiben und Kapern dekoriert
Preis € 9,50

Coscia di coniglio al forno con peperoni


Zutaten / Ingredients
Coniglio/Kaninchen/Rabbit
Peperoni/Paprika/Peppers
Verdure/Gemüse/Vegetables
Vino bianco/Weißwein/White wine
Info
Kaninchenkeule aus dem Ofen mit Paprika-WeissweinsauceDer Begriff
Kaninchen, ursprünglich Kanin, kommt über das mittelniederdeutsche „kanin“ und
das altfranzösische „conin“ aus dem lateinischen Wort „cuniculus“, was
„unterirdischer Gang“ oder „Höhle“ bedeutet. Das Land Spanien verdankt seinen
Namen Kaninchen, da diese von Phöniziern auf ihren Seefahrten vorgefunden
wurden. Diese erinnerten sie an Tiere ihrer Heimat (die so genannten, nicht
verwandten „Schaban“ (Schliefer)), daher nannten sie das Land „Ishapan“, welches
die Römer dann in Hispania umwandelten.
Preis € 15,00