Sie sind auf Seite 1von 1

Meine Erfahrung in einem Krankenhaus.

Als ich in Klasse 2 war, bis ich ins Krankenhaus eingeliefert


wurde. Ich hatte Tiffusschmerzen und wurde 4 Tage behandelt. Ich esse regelmäßig im Krankenhaus und
fühle mich zu dieser Zeit gesünder. Das Essen im Krankenhaus schmeckt mild und der Anteil ist klein.
Meine Freunde besuchen mich und geben mir einen Brief. Ich fühle mich sehr glücklich und fühle mich
lustig, wenn ich mich daran erinnere. Es stellte sich heraus, dass meine Freunde sehr nett zu mir waren.