Sie sind auf Seite 1von 1

Auberginen Moussaka

Fleischfüllung

Öl oder Bratbutter, nach Bedarf, in einer Pfanne heiss werden lassen.


500gr gehacktes Rindsfleisch portionenweise kräftig anbraten, Hitze reduzieren
2 Zwiebeln, in Ringen
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 Teelöffel italienische Kräutermischung beigeben, andämpfen

1Esslöffel Tomatenpüree
1 Dose gehackte Pelati (ca. 400g) zugeben, kurz mitdämpfen

1 Teelöffel Salz
Pfeffer aus der Mühle würzen, zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln

Gemüse
Ca. 500g Auberginen in Scheiben
Wenig Mehl Auberginen damit bestäuben
Oliven- oder anderes öl, nach Bedarf in der Bratpfanne warm werden lassen, Auberginen beidseitig
anbraten.

Einfüllen: Die Hälfte des Gemüses in einer ofenfesten, gefetteten Form verteilen, die Hälfte der
Fleischfüllung darüber verteilen. Restliches Gemüse daraufgeben, mit Fleischfüllung bedecken.

Guss
2,5dl Rahm
2Eier
Pfeffer und Muskat aus der Mühle – alles mit dem Schwingbesen gut verrühren.
100g geriebener Sbrinz oder Parmesan unter den Guss mischen, über den Gratin giessen

Gratinieren: ca. 40 Minuten in der Mitte des auf 180Grad vorgeheizten Ofens.