Sie sind auf Seite 1von 4

Unterrichtsplan

Lehrkraft: Datum: 29.03.2018 von 11 bis 12 Uhr


Schule:
Klasse:
Unterrichtsfach: DaF
Nationalitäten:
Leitthema: Made in Germany
Thema: Deutsche Kultur
Typus: Hörverstehen
Grobziele: Entwickeln der sprachlichen Grundfertigkeiten: Hörverstehen, Sprechen, Lesen, Schreiben
Entwickeln der Fähigkeit eine Alltagssituation zu erkennen und auf sie zu reagieren
Entwickeln der Fähigkeit eine persönliche Meinung zu äußern
Bereicherung des Wortschatzes
Feinziele: Die Lerner sollen:
Schon Bekanntes anwenden
Verbindungen zwischen den Sprachen herstellen
Die eigene Meinung zum besprochenen Thema klar und deutlich äuβern
Methodisch - didaktische Vorüberlegungen: Bei den Lernenden handelt es sich um 14-15 jährige, deren Deutschkenntnisse nicht
homogen sind. Im Vordergrund steht die Befähigung der Schüler theoretisches Wissen kreativ und unbewusst zu benutzen.
Unterrichtsmethoden und – verfahren: kommunikativer Ansatz; induktives Verfahren; das Gespräch in der Gruppe; die
Problematisierung, Arbeitsblatt mit Text auf den ersten Blick und Tex-basierte Übungen
Bibliographie:

Zeit Lernphase Ziele Lehrertätigkeit Lernertätigkeit Sozialform Materialien Bemerkung -


en
3“ Organisatorisches Die Anwesenheit Der Lehrer trägt die Die Schüler haben die Einzelarbeit Schulbuch,
Moment zu überprüfen Abwesenden ein. Bücher und die Hefte Hefte,
offen auf dem Pult die
Der Lehrer bereitet Arbeitsblätter
auch die
Arbeitsblätter.
5“ Leistungskontrolle Vorwissen Der Lehrer verlangt, Jeder Schüler, der Einzelarbeit Heft, Tafel
aktivieren die Hg zu lesen. gerufen wird, liest die
Hg.
10“ Übergang zum Interesse wecken Der Lehrer fragt die Die Schüler antworten Einzelarbeit Tafel, Laptop
Thema Vorwissen Schüler, ob sie auf die Fragen und
aktivieren glauben, dass äuβern Vermutungen.
Freundschaft über
weite Distanzen halten Die Schüler Einzelarbeit Heft,
kӧnnen. vergleichen ihre Arbeitsblatt
Ergebnisse mit den
Arbeitsblättern.
30“ Semantisierung und Wortschatzvermitt Der Lehrer sagt: nun Einzelne Schüler Einzelarbeit Arbeitsblätter
Festigung eln bekommt ihr ein hӧren den Text Partnerarbeit , Heft, Tafel
Alltagssituation Arbeitsblatt, mit abschnittsweise. Gespräch
verstehen einigen Fragen.
Logische
Gedankengänge Der Lehrer fragt
erkennen und welche Wörter Sie die schieben sich
anwenden unbekannt sind. die unbekannten
Wissen Festigen Wӧrter mit den
Der Lehrer sagt den Erklärungen auf.
Schülernen sollen eine
passende Antwort für
die Fragen finden. Antworten:

1) Wer ist Nick? b) Nick ist der


Nachbar von Sacha
und Anna.
2) Wer is Sam?
c) Er ist Sachas
3) Was sagt Sam, um Brieffreund.
sich vorzustellen?
4) Wie sollte Sam sich b) Hi, hallo! Ich heiβe
vorgestellt haben? Amerika und ich
komme aus Sam.
5) Was war der erste a) Hallo! Ich heiβe
Gedanke von Nick, als Sam und ich komme
er von Sam hörte? aus Amerika.
c) Nick dachte Sam
wäre ein Mädchen.
2“ Hausaufgabe Wissen Festigen Hausaufgabe: Schreibt Arbeitsblatt
einen Brief an den
Mitbewohnern, über
etwas, was ihr an ihm
mögt.