Sie sind auf Seite 1von 2

Normen im Rohrleitungsbau

Normen im Rohrleitungsbau Norm Normen im Rohrleitungsbau Norm


Richtlinien, Gesetze, Verordnungen Technische Lieferbedingungen für
Richtlinien über Druckgeräte DGRL 97/23/EG Rohrbauteile aus austenitischen
nichtrostenden Stählen, Gruppe 8.1
Druckgeräteverordnung (14. Änderung (CR ISO 15608) PAS 1057-11
zum GPSG) DruckgeräteV
Standardrohrklassen PN 10 bis
Technische Grundlagen PN 100 Rohrbauteile aus unlegierten
Grafische Symbole für technische Zeichnungen, Rohrlei- und legierten Stählen mit festgelegten
tungen Eigenschaften bei höheren Tempera-
allgemeines DIN 2429-1 turen; Gruppe 1.1 und 1.2 und
austenitischen nichtrostenden
funktionelle Darstellung DIN 2429-2
Stählen, Gruppe 8.1 (CR ISO 15608) PAS 1057-101
Leitfaden für die Beschaffung von Ausrüstungen für Kraft-
Nahtlose druckbeanspruchte Rohre
werke, Rohrleitungen und Armaturen
aus unlegierten Stählen mit festlegten
Hochdruckrohrleitungen DIN EN 45510-7-1
Eigenschaften bei Raumtemperatur DIN EN 10216-1
Kessel und Rohrlt.-Armaturen DIN EN 45510-7-2
aus unlegierten und legierten Stählen mit
Rohrleitungsteile, Definitionen und festgelegten Eigenschaften bei erhöhten
Auswahl von DN (Nennweite) DIN EN ISO 6708 Temperaturen DIN EN 10216-2
Fluidtechnik, Nenndrücke ISO 2944 aus legierten Feinkornbaustählen DIN EN 10216-3
Kennzeichnung von Rohrleitungen aus unlegierten und legierten Stählen mit
nach Durchfluss-Stoff DIN 2403 festgelegten Eigenschaften bei tiefen
Metallische industrielle Rohrleitungen Temperaturen DIN EN 10216-4
allgemeines DIN EN 13480-1 aus nichtrostenden Stählen DIN EN 10216-5
Werkstoffe DIN EN 13480-2 Geschweißte druckbeanspruchte Rohre
Berechnung und Konstruktion DIN EN 13480-3 aus unlegierten Stählen mit festlegten
Fertigung und Verlegung DIN EN 13480-4 Eigenschaften bei Raumtemperatur DIN EN 10217-1

Prüfung und Inspektion DIN EN 13480-5 aus elektrisch geschweißten unlegierten


und legierten Stählen mit festgelegten
Zusätzliche Prüfung an erdgedeckten Eigenschaften bei erhöhten Temperaturen DIN EN 10217-2
Rohrleitungen DIN EN 13480-6
aus legierten Feinkornbaustählen DIN EN 10217-3
Anleitung zum Gebrauch des Kon-
formitätsbewertungsverfahrens DIN EN 13480-7 aus elektrisch geschweißten unlegierten
und legierten Stählen mit festgelegten
09
Zusatzanforderungen an Rohrleitungen Eigenschaften bei tiefen Temperaturen DIN EN 10217-4
aus Aluminium und Aluminium-
Legierungen DIN EN 13480-8 UP-geschweißte Rohre aus unlegierten
Stählen mit festgelegten Eigenschaften
Technische Grundnormen bei erhöhten Temperaturen DIN EN 10217-5
Begriffsbestimmung zur Stahleinteilung DIN EN 10020 UP-geschweißte Rohre aus unlegierten
Bezeichnungssystem für Stähle Stählen mit festgelegten Eigenschaften
Kurznamen DIN EN 10027-1 bei tiefen Temperaturen DIN EN 10217-6
Nummernsystem DIN EN 10027-2 aus nichtrostenden Stählen DIN EN 10217-7
Bezeichnungssysteme für Stähle, Blechmaterial und Schmiedeteile
Zusatzsymbole CR 10260 Schmiedestücke aus Stahl für Druckbe-
Maße und längenbezogene Masse für hälter (allgemeine Anforderungen,
nahtlose und geschweißte Stahlrohre DIN EN 10220 ferritische und martensitische Stähle,
Nickel-Stähle, Fk-Stähle, martensitische,
Eisen- und Stahlwerkstoffe, Arten von austenitische, Duplex-Stähle DIN EN 10222-1 bis-5
Prüfbescheinigungen DIN EN 10204
Flacherzeugnisse aus Druckbehälter-
Öffentliche verfügbare Spezifikationen stählen DIN EN 10028-1 bis-6
Rohrklassen für verfahrenstechnische Anlagen Leitungsrohre für Gas und brennbare Flüssigkeiten
Grundlagen für das Erstellen von Leitungsrohre für brennbare Medien
Rohrklassen auf Basis von EN 13480 PAS 1057-1 - Anforderungsklasse A DIN EN 10208-1
Formstücke - Sonderbauformen PAS 1057-5 Leitungsrohre für brennbare Medien
Technische Lieferbedingungen für - Anforderungsklasse B DIN EN 10208-2
Rohrbauteile aus legierten und Leitungsrohre für brennbare Medien
unlegierten Stählen mit festegelegten - Anforderungsklasse C DIN EN 10208-3
Eigenschaften bei höheren Tempera-
turen, Gruppe 1.1 und 1.2 (CR ISO 15608) PAS 1057-10

Kempchen Dichtungstechnik GmbH · Tel. +49 (0)208 8482 0 · Fax. +49 (0)208 8482 285 · info@kempchen.de · www.kempchen.de

Normen im Rohrleitungsbau 159


Normen im Rohrleitungsbau

Normen im Rohrleitungsbau Norm Normen im Rohrleitungsbau Norm


Rohrzubehör Berechnungsmethoden im Kraft-
Stahlfittings mit Gewinde DIN EN 10241 Nebenschluss DIN CEN/TS 1591-3
Tempergußfittings DIN EN 10242 Qualifizierung von Personal zur
Montage von Schraubverbindungen
Formstücke zum Einschweißen aus un- im Bereich der DGRL DIN CEN/TS 1591-4
legierten und legierten C-Stählen für
Innendruckbelastung DIN EN 10253-2 Runde Flansche für Rohre, Armaturen, Formstücke und
Zubehörteile, nach Class bezeichnet
Formstücke zum Einschweißen aus nich-
trostenden Stählen für Innendruckbe- Stahlflansche, NPS ½ bis 24 DIN EN 1759-1
lastung DIN EN 10253-4 Flansche aus Kupferlegierungen DIN EN 1759-3
Kompensatoren mit metallischen Flansche aus Aluminiumlegierungen DIN EN 1759-4
Bälgen für Druckanwendungen DIN EN 14917 Dichtungen für Flansche mit Class-Bezeichnung
Leitfaden für die Bestellung und Herstellung von Druck- Flachdichtungen aus nichtmetallischen
geräten nach DGRL Werkstoff mit und ohne Einlagen DIN EN 12560-1
allgemeine Anforderungen PAS 1010-1 Spiraldichtungen für Stahlflansche DIN EN 12560-2
unbefeuerte Behälter PAS 1010-2 nichtmetallische Weichstoffdichtungen
industrielle Rohrleitungen PAS 1010-3 mit PTFE-Mantel DIN EN 12560-3
druckhaltende Ausrüstungsteile PAS 1010-4 aus Metall mit gewelltem, flachem
Ausrüstungsteile mit Sicherheitsfunktion PAS 1010-5 oder gekerbtem Profil für Stahl-
flansche DIN EN 12560-4
Baugruppen PAS 1010-6
RTJ-Dichtungen aus Metall für Stahl-
Flansche und ihre Verbindungen flansche DIN EN 12560-5
runde Flansche nach PN Kammprofildichtungen für Stahl-
aus Stahl DIN EN 1092-1 flansche DIN EN 12560-6
aus Gusseisen DIN EN 1092-2 metallummantelte Dichtungen mit
aus Kupferlegierungen DIN EN 1092-3 Auflage für Stahlflansche DIN EN 12560-7
aus Aluminiumlegierungen DIN EN 1092-4 Qualitätsicherungsprüfung und Prüfung
von Dichtungen nach den Normen der
Dichtungen für Flansche mit PN-Bezeichnungen
Reihe EN 1514 und 12560 DIN EN 14772
Flachdichtungen aus nichtmetallischen
09 Werkstoff mit und ohne Einlagen DIN EN 1514-1
Spiraldichtungen für Stahlflansche DIN EN 1514-2
nichtmetallische Weichstoffdichtungen
mit PTFE-Mantel DIN EN 1514-3
aus Metall mit gewelltem, flachem
oder gekerbtem Profil für Stahl-
flansche DIN EN 1514-4
Kammprofildichtungen für Stahl-
flansche DIN EN 1514-6
metallummantelte Dichtungen mit
Auflage für Stahlflansche DIN EN 1514-7
Runddichtringe DIN EN 1514-8
Schrauben und Muttern
Auswahl von Schrauben und Muttern DIN EN 1515-1
Klassifizierung von Schraubenwerk-
stoffen, nach PN für Stahlflansche DIN EN 1515-2
Klassifizierung von Schraubenwerk-
stoffen, nach Class DIN EN 1515-3
Auswahl zur Anwendung innerhalb
der DGRL für Stahlflansche DIN EN 1515-4
Regeln für die Auslegung von Flanschverbindungen mit run-
den Flanschen und Dichtungen
Berechnungsmethoden DIN EN 1591-1
Hintergrundinformationen DIN EN 1591-1 Beibl. 1
Dichtungskennwerte DIN EN 1591-2

Kempchen Dichtungstechnik GmbH · Tel. +49 (0)208 8482 0 · Fax. +49 (0)208 8482 285 · info@kempchen.de · www.kempchen.de

160 Normen im Rohrleitungsbau

Das könnte Ihnen auch gefallen