Sie sind auf Seite 1von 1

Armut ganz allgemein bedeutet, nicht genug von etwas zu

haben.
Für mich ist ein Mensch arm, wenn er wegen keiner
genügenden Einkommen Das Nötigste zum Überleben nicht
besitzt und zwar. Wenn man weder Essen noch sauberes
Wasser hat, Unmöglichkeit sich ein Dach über den Kopf zu
haben, sich keine Kleidung kaufen zu können oder keinen
Zugang auf Medikamente zu haben.
Deswegen werden diese Menschen öfter krank und haben
auch schlechtere Chancen auf eine gute Ausbildung und
einen Beruf, der ihnen aus der Armut heraushelfen würde.
Da sie keine Chancen haben, ihre Situation verbessern zu
können, werden sie oft Kriminelle