Sie sind auf Seite 1von 5

AAAAAAAAAAAAAAAAAA

WERTE
REGIONAL ZU HAUSE, INTERNATIONAL ERFOLGREICH
Seit über 75 Jahren steht die Betty Barclay Group als regionales, international
agierendes Familienunternehmen für feste Werte wie Traditionsbewusstsein,
Innovationsfreude, Verlässlichkeit und Authentizität.
Besonders stolz sind wir auf unseren guten Ruf als fairer und vertrauenswürdiger
Arbeitgeber. Unsere Unternehmenskultur ist geprägt von Respekt und
Verantwortung im Umgang miteinander sowie gegenüber Lieferanten und
Partnern.
Als international agierendes Unternehmen stellen wir uns der Verantwortung für
den schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und wirtschaften nach dem
Prinzip größtmöglicher ökonomischer und ökologischer Nachhaltigkeit.
PHILOSOPHIE
DIE BETTY BARCLAY GROUP STEHT FÜR MODISCHE KOMPETENZ,
NIVEAU, ZEITGEIST UND SOUVERÄNITÄT
Als eines der führenden Unternehmen für Damenoberbekleidung bieten wir mit
unseren Marken Betty Barclay, Betty & Co, Gil Bret, Vera Mont und Cartoon
zeitgemäße Kollektionen für die moderne Frau und transportieren Lifestylewelten
mit einem hohen Identifikationspotenzial.
Es ist unser Anspruch, modernes Design und aktuelle Trends mit maximalem
Komfort und Tragbarkeit zu verbinden, damit unsere Kundin sich zu jeder
Gelegenheit gut angezogen und wohlfühlt.
Mit unseren zeitgemäßen Kollektionen und den darauf abgestimmten
Lizenzprodukten vermitteln wir ein Gefühl von moderner Weiblichkeit sowie Spaß
an Mode.
St Emile
Dieses Credo mit dem vorherrschenden Zeitgeist zu verknüpfen ist die Essenz
einer jeden Kollektion. Modernität, Design und Qualität kommen dabei an erster
Stelle. Ohne Kompromisse!
Combining this creed with the prevailing zeitgeist is the essence of every
collection. Modernity, design and quality are paramount – with no compromises.
EVERY SEASON
Eine Kollektion, die auf allen Ebenen überzeugt. Wir setzen Saison für Saison mit
Herzblut und Engagement alles daran, uns den Titel „Fashion-Label“ immer
wieder neu zu verdienen. Durch hochwertigste Verarbeitung und die Verwendung
feinster Materialien machen wir aus Trendstücken Lieblingsteile.
A collection that convinces on every level. We invest our hearts and souls to ensure
that, season for season, we once again merit the title of “fashion label”. Thanks to
the highest quality workmanship and the use of the finest materials, we turn trend
pieces into favourite items of clothing.
LOVELY DETAILS
Innovativ und ambitioniert kreieren wir raffinierte Schnitte mit perfekter Passform
und unterstreichen die Persönlichkeit unserer Kundin, ohne sie zu verkleiden.
Innovative and ambitious, we create sophisticated cuts with perfect fit,
accentuating the personality of our customer without disguising her.
CRAFTSMANSHIP
In enger Zusammenarbeit mit den namhaftesten Handelspartnern im In- und
Ausland, sowie ST.EMILE Flagship-Stores in deutschen Großstädten und auf der
Luxusinsel Sylt präsentieren wir uns zudem als internationales Unternehmen, das
seine DNA unverkennbar in sich trägt und gekonnt Saison für Saison in die
Zukunft transponiert.
Das Motto Woman Pure gilt damals wie heute.
Working closing with the most illustrious trading partners in Germany and
abroad, with ST.EMILE flagship stores in major German cities and on the luxury
island of Sylt, we also present ourselves as an international company with a unique
identity that we skilfully transport into the future, season for season.
Our motto “Woman pure” remains as true now as it always has been.
Qui
Unsere Story
Die Marke Oui hat Wurzeln, die über ein halbes Jahrhundert zurückreichen. Im
Aufschwung der fünfziger Jahre, legte das Ehepaar Gottesdiener den Grund-stein
für ein Familienunternehmen, das heute bereits in dritter Generation geführt wird.
Dabei ist stets, damals wie heute, die Kollektion der Star! Unverkennbar und
unverwechselbar. Moderne Silhouetten, glamouröse Details. Das subtile
Aufeinandertreffen von scheinbar verschiedenartigen Einzelteilen.
Strick ...
in allen Facetten der Handwerkskunst. Fein und weich. Edel und leicht. Warm und
anschmiegsam. Sinnlich auf der Haut. Schmückend und mit unnachahmlichem
Tragekomfort.
Prints ...
die Freude in die Kollektion bringen und die Farben, Inspirationen, Leidenschaften
einer Saison vereinen. Der Ausdruck von ultimativer Lebensfreude. In jedem
Einzelteil steckt die Leidenschaft und der Anspruch etwas Besonderes zu sein.
Widersprüche, die zueinander finden und trotzdem ein Bild ergeben.
Liebe zum Detail ...
und klare Linien, immer inspiriert von den weltweit angesagten Trends. Stilsicher
und dabei immer spannend. Einzigartig – unser Stil setzt die Frau, die ihn trägt, in
Szene. Trendbewusst und mühelos modebewusst. Überraschend, inspirierend und
voller Lebensfreude.
Heute in 2016, wird das Unternehmen, mit mittlerweile 1.000 Verkaufspunkten in
Deutschland und ebenso vielen im Ausland, erfolgreich von der dritten Generation
geleitet.
Headquarter
Vom ersten Entwurf bis zur fertigen Kollektion - alles wird in unserem
Headquarter in München entschieden, entworfen und präsentiert. Was hier vor
vielen Jahrzehnten seinen Ursprung hatte, wird in der bayerischen Metropole bis
heute weitergeführt. Mit derselben unerschöpflichen Leidenschaft wie damals. Und
immer noch als Familienunternehmen.
Hier arbeiten Menschen, die die traditionellen Disziplinen der Schneiderkunst
oder des Strickhandwerks nicht nur beherrschen, sondern sie jeden Tag und jede
Minute leben. Ihre Leidenschaft für ihr Metier bestimmt alles.
Das Designteam setzt handwerkliches Know-how um und denkt in neue
Richtungen. Dadurch kann sich Kreativität neu entfalten. Es entstehen moderne,
innovative Looks, die Oui in die Zukunft führen. Aus dem Sammeln von
Momenten, Begegnungen und Eindrücken und Ihrem Austausch entsteht etwas
Neues. Jede Naht, jede Strickstruktur, jeder Knopf, jeder Druck – jedes Detail zählt
und viele Funken entzünden die große Idee. Es braucht neben dem perfekten
Handwerk viel Leidenschaft und Hingabe an jeden Zentimeter.
History
Die Oui Geschichte ist eine Geschichte, die nun bereits über ein halbes
Jahrhundert erzählt wird! Damals, in der wirtschaftlichen Aufbruchstimmung der
frühen fünfziger Jahre, begann München sich zur Metropole zu mausern.
Zugegeben, große Roben hatte Paula Gottesdiener zunächst noch nicht im Sinn, als
sie in ihrem kleinen Atelier in Schwabing damit anfing, Kinderkleider zu
schneidern. Doch der Grundstein für ein florierendes Familienunternehmen war
gelegt.
„LaGotte“ hieß das erste Label unter dem Paula gemeinsam mit ihrem Mann
produzierte. Der Name „LaGotte“ setzte sich aus den Buchstaben ihres Namens
zusammen. Beide waren nach dem zweiten Weltkrieg nach Deutschland
gekommen und bauten ihre Firma aus dem Nichts auf. Dabei orientierten sie sich
an dem, was ihnen und vielen anderen Menschen fehlte: hübsche, funktionale
Kleidung für Kinder. In den sechziger Jahren entdeckte Nathan, Paulas und
Mendels Sohn, die Welt der Damenbekleidung.
Nathan und seine Frau Yael verlagerten den Fokus der Firma unter der Marke
„Miss Lagotte“ auf junge Mode für Frauen. Mittlerweile Chef in zweiter
Generation, setzte er außerdem zusätzlich zu dieser Kollektion auf sehr
hochwertige Damenmode. Mitte der siebziger Jahre fand die Firma zu ihrem
heutigen Namen Oui. Das Leben bejahen. Positives Lebensgefühl konzentriert in 3
Buchstaben. Dazu setzte man in der Zeit der Plateau Schuhe und Schlaghosen noch
den Slogan: „die junge Masche aus München“. So war man klar beheimatet und
doch in der ganzen Welt zuhause. Denn Nathan und seine Frau Yael hatten das
Unternehmen inzwischen zu seiner internationalen Bedeutung ausgebaut.
1998 war die Zeit für die dritte Generation gekommen. Maya, die Tochter von
Nathan und Yael, übernimmt die Leitung der progressiven Design-Kollektion SET,
ihr Bruder Daniel die Verantwortlichkeit für Oui und das weltweite Sourcing. Alon
Junger, ihr Mann, ist von nun an zuständig für Marketing und Vertrieb der
gesamten Oui Gruppe.
Philosophy
Es sind die Frauen die uns beflügeln – für sie entwerfen wir Kollektionen, die bis
ins Detail auf ihre faszinierende Persönlichkeit zugeschnitten sind. Unser Stil ist
unaufgeregt und einzigartig. Trendbewusst, lebensfroh und mühelos stilsicher
entspricht er dem kompromisslosen Individualismus, der die Oui Frau auszeichnet.
Die Oui Frau von heute, liebt es eine Frau zu sein und drückt sich durch das aus,
was sie trägt – natürlich und selbstbewusst. In unserer Mode soll sie dieses Gefühl
leben dürfen. Mode, die immer ein bisschen anders ist und doch immer sie selbst.
Unverkennbar und unverwechselbar.
Mode heißt für uns verspielt, farbenfroh und innovativ. Sie ist extravagant und nie
festen Normen unterstellt. Die Frau, die sie trägt, ist für uns selbstbewusst, offen
und individuell. Sie ist unabhängig von Diktaten, frei von Vorurteilen und vertritt
eine extrovertierte Haltung. Unsere Keywords KNIT . PRINT . LOVE stehen für
Strick in allen Facetten der Handwerkskunst, einzigartige Drucke, spielerisch und
exklusiv umgesetzt, und unser Liebe zu allem was wir machen und dem was wir
am besten können - neue Mode entwerfen - immer made with Love.
Oui Evolution
Die Oui Kampagnen zeigen unvergessliche Momente, die die Entwicklung des
Unternehmens maßgeblich mitbestimmt haben. Umgesetzt mit Hilfe von
bekannten Models und namhaften Fotografen an den unterschiedlichsten Orten
dieser Welt. Vom verspielten Hippie Look der siebziger Jahre, über den Mann in
Oui (1998), hin zu dem glücklichen Frauenbild einer Mutter (2004). Gefolgt von
der Oui Frau ein Jahr später (2005) die bewies, dass Schönheit nichts mit dem
Alter zu tun hat. Die moderne Frau der heutigen Zeit zeigt selbstbewusst, dass sie
Spaß an Mode und am Leben hat. In diesen Bildern spiegelt sich ganz klar wieder,
was uns besonders am Herzen liegt: Oui, Ja! Ja, wir lieben Frauen! – und wir
wollen Frauen schöner machen! Schönheit ist mehr als ein Ideal. Jeder hat ein
eigenes Bild von ihr. Sie ist so individuell, vielfältig und wunderbar, wie das
Leben selbst