Sie sind auf Seite 1von 14

DEUTSCH A1

Wo bist du?
Wer - Wer besucht dich? (quem - nominativ) Wie oft - Wie oft gehst du in der Woche ins Kino?
Wen - Wen besuchst du? (quem - akkusativ) (“how often”)
Wem - Wem gibst du das Buch (quem - dativ) Warum - Warum bist du nicht gekommen? (por que)
Wessen - Wessen Buch ist das? (quem - genitiv) Weshalb - Weshalb kommst du mit dem Taxi? (por
Was - Was machst du? (o quê) que razão?)
Wo - Wo wohnst du? (onde) Wie - Wie geht es dir? (como)
Woher - Woher kommst du? (de onde) Wie viele? - Wie viel Geld hast du noch? (Quanto)
Wann - Wann besuchst du mich? (quando)
 Welcher/Welche/Welches… - Welches Buch gehört
Wie lange - Wie lange bleibst du hier? (quanto dir? (Qual)

tempo)
 W-FRAGEN
F. Wie heißen Sie/heißt du?
A. Ich bin Petra Schmidt.

F. Welche Sprachen sprichst du?


A. Ich spreche Deutsch, Portugiesisch, Englisch, Spanisch, und ein bisschen Französisch.

F. Wie alt bist du?


A. Ich bin zwanzig (20) Jahre alt.

F. Woher kommst du?


A. Ich komme aus Deutschland.

F. Wo wohnen Sie/wohnst du?


A. Ich wohne in Porto.

F. Was bist du?


A. Ich bin Studentin.

Zahlen 

1) eins 11) elf 21) einundzwanzig 102)dreihundert
2) zwei 12) zwölf 30) dreißig 400)vierhundert
3) drei 13) dreizehn 40) vierzig 500)fünfhundert
4) vier 14) vierzehn 50) fünfzig 600)sechshundert
5) fünf 15) fünfzehn 60) sechzig 700)siebenhundert
6) sechs 16) sechzehn 70) siebzig 800)achthundert
7) sieben 17) siebzehn 80) achtzig 900)neunhundert
8) acht 18) achtzehn 90) neunzig 1000)eintausend

9) neun 19) neunzehn 100)einhundert
10) zehn
 20) zwanzig
 101)hunderteins


Die Wochentage
der Montag
der Dienstag
der Mittwoch
der Donnerstag
der Freitag
der Samstag
der Sonntag
!1
Die Monate Juli
Januar
August
Februar
September
März
Oktober
April
November
Mai
Dezember
Juni

Die Ordinalzahlen

1. bis 19. - + -te Exceções:
20. bis … - + -ste 1. erste
mit “am” - + -te/-ste + n 3. dritte
101. hunderterste
Wann hat sie Geburtstag? 1001. tausenderste

Sie hat am fünften Juni Geburtstag.

Wann hast du Geburtstag?


Ich habe im September Geburtstag.

Was machst du am Wochenende?

Ich habe am sechzehnten Februar neunzehnhundertsechsundneunzig (1996) geboren.

Bestimmter Artikel (artigos definidos)

Singular Plural

Maskulinum der

Femininum die die

Neutrum das

Unbestimmter Artikel (artigos indefinidos)


Singular Plural

Maskulinum ein

Femininum eine

Neutrum ein

Akkusativ/Dativ

Akkusativ Dativ
(m.)der/ein Balkon —— den/einen - Ich finde den (m.) der/ein Tisch —— dem/einem - Der Apfel ist auf
Balkon zu klein. dem Tisch.
(n.)das/ein Haus —— das/ein - Ich finde das Haus zu (n.) das/ein Busch —— dem/einem - Der Apfel ist auf
teuer. dem Busch.
(f.)die/eine Toilette —— die/eine - Ich finde die (f.) die/eine CD —— der/einen - Der Apfel ist auf der
Toilette zu klein. CD.
(pl.) die Bücher —— den - Der Apfel ist zwischen den
Büchern. 

!2
Possessiv Pronomen - Nominativ/Akkusativ/Dativ
M F N P

Nom. Akk. Dat. Nom. Akk. Dat. Nom. Akk. Dat. Nom. Akk. Dat.

ich mein meinen meinem meine meine meiner mein mein meinem meine meine meinen

du dein deinen deinem deine deine deiner dein dein deinem deine deine deinen

er sein seinen seinem seine seine seiner sein sein seinem seine seine seinen

sie ihr ihren ihrem ihre ihre ihrer ihr ihr ihrem ihre ihre ihren

es sein seinen seinem seine seine seiner sein sein seinem seine seine seinen

wir unser unseren unserem unsere unsere unserer unser unser unserem unsere unsere unseren

ihr euer euren eurem eure eure eurer euer euer eurem eure eure euren

sie/ ihrem/ ihrer/ ihrem/


ihr ihren ihre ihre ihr ihr ihre ihre ihren
Sie Ihrem Ihrer Ihrem

Die Negation

Die Negation “nicht” steht 5. vor Modal-Angaben (Nein, ich mache diese Arbeit
1. am Ende des Satzes (Nein, ich kenne den Film nicht gern).
nicht.)
2. vor dem Prädikatsteil (Nein, er kann nicht Die Negation “mit kein-“
schwimmen.) Bei Nomen mit unbestimmten oder ( ) -Artikel
3. vor Direktiv- und Situativ-Ergänzungen (Nein, sie benutzt man den Negativ-Artikel “kein-“.
fährt nicht nach Hamburg.) z.B.
4. vor Präpositional-Ergänzungen (Nein, wir Hast du ein Fahrrad? - Nein, ich habe kein Fahrrad.
interessieren uns nicht für Golf.) Hast du Geld bei dir? - Nein, ich habe kein Geld bei
mir.


Personalpronomen und Reflexiv Pronomen

Personalpronomen Reflexivpronomen

Nominativ Akkusativ Dativ Akkusativ Dativ

Singular ich mich mir mich mir

du dich dir dich dir

er ihn ihm

es es ihm sich sich

sie sie ihr

Plural wir uns uns uns uns

ihr euch euch euch euch

sie/Sie sie/Sie ihnen/Ihnen sich sich

!3
Das Verb
DAS PRÄSENS Endung

-e 

lernen
-st

ich lerne
du lernst -t 

man lernt -en

wir lernen -t

ihr lernt -en
sie lernen

Stammauslaut -t; -d: Stammauslaut -s; -ß; -z:


arbeiten, antworten, beobachten, bilden, bitten, beweisen, heizen, reisen, reißen, setzen, sitzen, …
finden, warten, … heißen
arbeiten ich heiße
ich arbeite du heißt
du arbeitest man heißt
man arbeitet wir heißen
wir arbeiten ihr heißt
ihr arbeitet sie heißen
sie arbeiten

Stammauslaut Konsonant (nicht l, r ) + m, n: Stammauslaut -er:


begegnen, öffnen, rechnen, trocknen, zeichnen, … dauern, erinnern, verbessern, …
atmen ändern
ich atme ich änd(e)re
du atmest du änderst
man atmet man ändert
wir atmen wir ändern
ihr atmet ihr ändert
sie atmen
 sie ändern

Stammauslaut -el:
klingeln, lächeln, …
sammeln
ich sammle
du sammelst
man sammelt
wir sammeln
ihr sammelt
sie sammeln

“Starke” Verben: Vokalwechsel in der 2. /3. Pers. Sing. 



e→i e → ie
geben - du gibst, man gibt lesen - du liest, man liest
essen - du isst, man isst sehen - du siehst, man sieht
helfen - du hilfst, man hilft stehlen - du stiehlst, man stiehlt
nehmen - du nimmst, man nimmt befehlen - du befiehlst, man befiehlt
sprechen - du sprichst, man spricht empfehlen - du empfiehlst, man empfiehlt
treffen - du triffst, man trifft geschehen - etwas geschieht
treten - du trittst, man tritt

!4
a→ä o→ö
fahren - du fährst, man fährt stoßen - du stößt, man stößt
fallen - du fällst, man fällt
lassen - du lässt, man lässt au → äu
schlafen - du schläfst, man schläft laufen - du läufst. man läuft
tragen - du trägst, man trägt saufen - du säufst, man säuft
wachsen - du wächst, man wächst
einladen - du lädst ein, man lädt ein
halten - du hältst, man hält
raten - du rätst, man rät 


Die Hilfsverben + wissen

ich du man wir ihr sie

haben

habe hast hat haben habt haben
(“to have”)

sein

bin bist ist sind seid sind
(“to be”)

werden

werde wirst wird werden werdet werden
(“will”)

wissen

weiß weißt weiß wissen wisst wissen
(“to know”)

MODALVERBEN
O verbo modal fica na segunda posição da frase porque é conjugado. Enquanto isso, o verbo no infinitivo fica no
final da frase.

Können - “can” - Ich kann Klavier spielen.


kann, kannst, kann, können, könnt, können
- usado para: capacidade, possibilidade, permissão, pedido educado

Müssen - “must” - Sie müssen hier nach unterschreiben.


muss, musst, muss, müssen, müsst, müssen
- usado para: dever, tarefa, ordem de imposição externa

Na negação, o “nicht müssen” é substituído por “nicht brauchen zu”

Wollen - “to want” - Wir wollen uns ein Haus kaufen.


will, willst, will, wollen, wollt, wollen
- usado para: plano, intenção

Dürfen - “may” - Wir wollen uns ein Haus kaufen.


darf, darfst, darf, dürfen, dürft, dürfen
- usado para: proibição, permissão, pergunta cortês

Sollen - “should” - Ich mag Sabine sehr gern.


soll, sollst, soll, sollen, sollt, sollen
- usado para: conselho, recomendação, obrigação moral

(möchten) conjuntivo de “mögen” “would like”


möchte, möchtest, möchtet, möchten, möchtet, möchten
- usado para: desejo, plano, intenção
!5
TRENNBARE / UNTRENNBARE VERBEN

1. Verben mit den Präfixen be-, emp-, ent-, er-, ge-, hinter-, miss-, ver-, zer- sind immer untrennbar.
2. Verben mit den Präfixen durch-, über-, um-, unter-, wieder-, wider- sind trennbar, wenn das Präfix betont ist,
wie z.B. “Die Polizei durchsúcht das Auto.” (durchsuchen), oder untrennbar, wenn das Präfix unbetont ist, wie
z.B. “Der Faden reißt dúrch” (durchreißen).
3. Verben mit allen anderen Präfixen, wie z.B. ab-, an-, auf-, aus-, ein-, empor-, vorbei-, zurück-, fest-, frei-, hoch-
sind immer trennbar.

DAS PERFEKT

Para construir o Perfekt, coloca-se o verbo conjugado ( verbo auxiliar haben/sein) na 2.ª posição e o verbo
principal no particípio passado no final da frase.

Formação do Partizip II

Regel: Ge + Infinitiv + t

Ich habe ein Auto gekauft (kaufen).

Irregularidades
- verbos com alteração vogal
- denken - hat gedacht
- bringen - hat gebracht
- wissen - hat gewusst
- verbos com prefixo não separável ( be-, emp -, ent-, er-, ge-, miss-, ver-, …) e a maior parte dos verbos
terminados em -ieren, no particípio passado não levam ge.

Regularidades
- verbos terminados em ieren - iert
- verbos regulares - ge + radical + (e)t
- verbos partícula separável - prefixo + ge + radical + (e)t
- verbos partícula inseparável - prefixo + radical + (e)t
- verbos irregulares - ge + radical + terminação infinitivo (-en)

Haben oder Sein?


Perfekt mit “haben”:
- verbos com Akkusativ-Ergänzung
- todos os verbos reflexos
- todos os verbos modais
- a maior parte dos vérbos

Perfezt mit “sein”:


- verbos de mudança de local: gehen, kommen, fahren, steigen, sinken, gelangen, … (Ortsveränderung)
- verbos de mudança de estado: aufwachen, einschlafen, wachsen, platzen, sterben, … (Zustandsveränderung)
- os verbos: sein, bleiben, werden; geschehen, passieren, vorkomme; gelingen, misslingen, …

Negação
Para se formar a negativa, coloca-se o nicht antes do Partizip II - a menos que haja uma proposição na frase e aí o
nicht é colocado antes desta.

!6
DER IMPERATIV

Man verwendet den Imperativ für Aufforderungen und Bitten.

Präsens Imperativ Form

Du gehst Singular: Geh!

Ihr geht Plural: Geht!

Sie gehen Formell: Gehen Sie!


Reflexivpronomen und Präfixe trennbarer verben stehen am Ende.

Stammauslaut -t, -d Verben auf - gen; -eln und -ern:


Antworte! Entschuldige!
Rede! Erkundige dich!
-e -e
Atme! Handle!
Öffne! Erinn(e)re dich!

Stammauslaut Konsonant (nicht l, r) + m, n: “Starke” Verben mit “e” als Stammvokal


Antwortet! (essen) Iss!
Redet! -et (nehmen) Nimm!
Atmet! (lesen) Lies!
Öffnet! (sehen) Sieh!

Das Verb “sein”


Sei! / Seid! / Seien Sie!

Adjektivdeklination
Singular

bestimmten Artikel unbestimmten Artikel ohne Artikel

mask fem neut mask fem neut mask fem neut

Nominativ e e e er e es er e es

Akkusativ en e e en e es en e es

Dativ en en en en en en em er em

Genitiv en en en en en en en er en

Plural

bestimmten Artikel ohne Artikel

mask fem neut mask fem neut

Nominativ en en en e e e

Akkusativ en en en e e e

Dativ en en en en en en

Genitiv en en en er er er

!7
Präpositionen

akkusativ ←wohin? (para onde) dativ


für - “for” wo? (onde)→ ab - “off”, “away”
um - “at” in aus - “from”
durch - “by”, “through”, an außer - “out of”, “outside”,
“across” auf “apart from”
ohne - “without” neben bei - “by”
gegen - “against”, hinter mit - “with”
“about”, “towards” über nach - “to”, “for”,
bis - “to” “until” “up to” unter “towards”
zwischen seit - “for”, “since”
vor
von - “of”
zu - “for”, “to”, “at”
gegenüber - “opposite”,
towards

Verben mit Akkusativ oder Dativ

Akkusativ Dativ
movimento, mudança de lugar resultado de uma ação, sem movimento

(sich) legen (deitar-se), colocar sein (ser/estar)

(sich) setzen (sentar-se) colocar liegen (estar deitado; “to lay”)

(sich) stellen sitzen (estar sentado)

stehen (estar em pé)

bleiben (ficar, permanecer)

hängen (pendurar/estar pendurado)

stecken (meter/estar metido)

Adverbien/Konjunktionen
- mit com - wirklich verdadeiramente - gleich logo a seguir
- gern com prazer - schon já - bisschen bocado
- beide ambos - nur apenas - noch ainda
- auf de - viel/e muitos - dauern durante
- ziemlich bastante - jetzt agora - vielleicht talvez
- sehr muito - über sobre
- wenig pouco - jede cada/todos
- hier aqui - immer sempre
- aber mas - oft frequentemente
- für para
 - wieder outra vez


!8
Wortschatz
SCHULMATERIAL (MATERIAL ESCOLAR)

- die Kreide / n giz - das Kursbuch / ¨ er manual


- die Tafel / n quadro - die Tasche / n mala
- der Schwamm / ¨ e esponja - der Füller / — caneta permanente
- das Papier / e papel - das Wörterbuch / ¨ er dicionário
- der Tisch / e mesa - das Lernplakat / e placar
- der Stuhl / ¨ e cadeira - der Bleistift / e lápis
- der Computer / — computador - der Radiergummi / s borracha
- der CD-Player / — leitor de CDs - das Handy / s telefone
- das Heft / e caderno - der Kuli / s esferográfica
- der Videorekorder / — - der Overheadprojektor / en projetor
- der Fernseher / — televisão
- die Lampe / n candeeiro


SPRACHE IM CAFÉ

- der Kaffee / s café


- der Tee / s chá
- der Cappuccino / s cappuccino
- der Milchkaffee / s meia de leite
- das Wasser / ¨ água
- die Cola / s coca-cola
- das Mineralwasser / ¨ água mineral
- der Eistee / s Ice Tea
- die Rechnung / en conta
- das Getränk / e bebida
- der Saft / ¨ e sumo
- der Orangensaft / ¨ e sumo de laranja

MENSCHEN UND HÄUSER

- das Bauernhaus / ¨ er quinta - der Platz / ¨ e espaço


- das Hochhaus / ¨ er arranha céus - der Balkon / e varanda
- das Erdgeschoss / e rés do chão - das Fenster / — janela
- der Garten / ¨ jardim - das Bücherregal / e estante
- der Keller cave - der Flur / e corredor
- die Wohnung / en apartamento - das Bett / en cama
- der Stock / e andar - der Schreibtisch / e secretária
- das Haus / ¨ er - der Sessel / — cadeirão
- die Altbauwohnung / en apartamento antigo - das Schlafzimmer quarto de dormir
- das Zimmer / — quarto
- das Studentenwohnheim / e residência de
estudantes
- das Land / ¨er país, terra, campo
- das Wohnzimmer sala de estar
- das Esszimmer sala de jantar
- das Badezimmer casa de banho
- das Kinderzimmer quarto das crianças
- die Küche / n cozinha


!9
ADJEKTIVE

- ruhig ≠ hektisch sossegado ≠ agitado
- hell ≠ dunkel claro ≠ escuro - lang ≠ kurz longo ≠ curto
- groß ≠ klein grande ≠ pequeno - breit amplo
- teuer ≠ billig caro ≠ barato - chaotisch caótico
- schön ≠ hässlich bonito ≠ feio - laut ≠ leise alto ≠ baixo
- leicht ≠ schwer leve ≠ pesado - beliebt muito popular
- modern ≠ alt moderno ≠ antigo - frei livre

DIE KÜCHE

- die Uhr / en relógio - der Brotröster / — torradeira


- der Geschirrschrank/ ¨ e armário da loiça - das Nudelholz / ¨ er rolo da massa
- der Heißwasserspeicher / —- esquentador - der Koch / ¨ e cozinheiro
- der Vorhang / ¨ e cortinas - die Schublade / n gaveta
- der Kessel / — chaleira - das Weinregal / e garrafeira
- das Spülmittel / —- detergente da loiça - der Löffel / — colher
- der Hahn / ¨ e torneira - der Dosenöffner / — abre-latas
- die Pfanne / n frigideira - die Bürste / n escova
- der Kochtopf / ¨e panela - der Bügeleisen / — ferro de engomar
- das Tablett / en tabuleiro - der Besen / — vassoura
- das Geschirr / e louça - der Hocker / — banco
- das Staubtuch / ¨ er pano do pó - die Gabel / n garfo
- der Kühlschrank / ¨ e frigorífico - das Glas / ¨ er copo
- die Schürze / n avental - der Kuchen / — bolo
- die Flasche / n garrafa - der Becher / — caneca
- der Mop / s esfregona - das Messer / — faca
- die Waschmaschine / n máquina de lavar - der Teller / — prato
- das Spülbecken / — pia, banca - die Müllschaufel / n apanhador do lixo
- das Kochgerät / e instrumento de cozinha - der Mülleimer balde do lixo


DIE UHRZEIT

Wie viel Uhr haben wir?


Wie viel Uhr ist es?
Wie spät ist es?
Wie viel Uhr ist es?
7:30 - Es ist halb acht.
2:10 - Es ist zehn nach zwei.
9:15 - Es ist Viertel nach neun.
1:45 - Es ist Viertel vor zwei.
10:50 - Es ist zehn vor elf.
5:00 - Es ist fünf Uhr.

der Morgen (5:00 - 9:00)


der Vormittag (9:00 - 11:59)
der Mittag (12:00 - 14:00)
der Nachmittag (14:00 - 18:00)
der Abend (18:00 - 00:00)
die Nacht (00:00 - … )
letzte/r/n/m/s - last sth.
diese/r/n/m/s - this sth.
gestern - heute - morgen
nächste/r/n/m/s - next sth.
jetzt - sofort - gleich - bald - später/nachher - bald/demnächst
vorletzte/r/n/m/s - the sth before last sth
übernächste/r/n/m/s - the sth after next sth.
!10
TERMINE MACHEN

- die Praxis / Praxen consultório


- der Termin / e consulta
- einmal alguma vez
- die Krankenkasse / n seguro de saúde social
- die Verspätung / en atraso
- der Anruf / e telefonema
- die Verkehrsstörung / en engarrafamento/problemas no trânsito
- die Sprachstunde / n hora da consulta
- der Stau / s engarrafamento
- nächste próxima

DIE FAMILIE / N

- die Großmutter / ¨ avó - die Nichte / n sobrinha


- der Großvater / ¨ avô - der Mann / ¨ er marido
- die Großeltern avós - die Frau / en esposa
- die Mutter / ¨ mãe - die Enkelkinder netos
- der Vater / ¨ pai - die Enkelin / nen neta
- die Eltern pais - der Enkel / — neto
- die Schwester / n irmã - die Tochter / ¨ filha
- der Bruder / ¨ irmão - der Sohn / ¨ e filho
- die Geschwister irmãos - der Schwager / — cunhado
- der Cousin / s primo - die Schwägerin / nen cunhada
- die Cousine / n prima - der Schwiegervater / ¨ sogro
- der Onkel / — tio - die Schwiegermutter / ¨ sogra
- die Tante / n tia
- der Neffe / n sobrinho

DAS ZIMMER

- das Fenster / — janela - die Gitarre / n guitarra


- der Teppich / e tapete - der Boden / ̈ chão
- das Regal / e estante - die Wand / ̈e parede
- das Kissen / — almofada - die Tastatur / en teclado
- die Lampe / n candeeiro - der Drucker / — impressora
- der Vorhang / ¨ e cortinas - die Maus / ¨e rato
- die Pflanze / n planta - die Brille / n óculos
- das Bett / en cama - die Katze / n gato


AKTIVITÄTEN

Was machst du heute?

gehen:
ins Kino ao cinema

ins Theater ao teatro

ins Museum ao museu
in den Park ao parque
ins Café ao café

ins Konzert ao concerto

!11
- essen gehen ir comer - Computerspiele spielen jogar jogos no PC
- mit dem Zug fahren ir a algum lado de comboio - mit dem Computer arbeiten trabalhar no PC
- Musik hören ouvir música - Deutsch lernen aprender alemão
- telefonieren telefonar - nach ... fahren ir a ... (ex. nach London fahren)
- fernsehen ver televisão - Freunde treffen encontrar-se com amigos
- die Zeitung lesen ler o jornal - Freunde besuchen visitar amigos
- Essen kochen cozinhar o comer - einen Ausflug machen fazer um passeio
- Fußball spielen jogar futebol - ein Picknick machen fazer um piquenique
- einen Brief schreiben escrever uma carta - einen Spaziergang machen fazer uma caminhada
- eine E-Mail schreiben escrever um email - Sport treiben fazer desporto

BERUF (PROFISSÃO/TRABALHO)

Was sind Sie von Beruf? Ich bin Studentin.


Was machst du beruflich? Ich bin Studentin von Beruf.
Was ist dein Beruf? Ich arbeite als Studentin.


- der Student; in / e; nen estudante - der Fernfahrer; -in / —; nen camionista


- der Zauberer; in / e; nen mágico - der Bauer; in / n; nen agricultor
- der Fußballspieler; in / e; nen futebolista - der Tischler; in / — ; nen carpinteiro
- der Gitarrenspieler; in / e; nen guitarrista - der Politiker; in / —; nen político
- der Informatikingenieur; in / e; nen engenheiro - der Animateur; in / e; nen animador
Informático - der Pilot; in / en; nen piloto
- der Chirurg; in / en; nen cirurgião - der Bibliothekar; in / e; nen bibliotecário
- der Journalist; in / e; nen jornalista - der Künstler; in / —; nen artista
- der Anwalt; ¨ in / ¨ e; nen advogado - der Professor; in / en; nen professor universitário
- der Fotograf; in / e fotógrafo - der Apotheker; in / —; nen farmacêutico
- der Kardiologer; in / Kardiologen; e cardiologista - der Musiker; in / —; nen músico
- der Hausmann; Hausfrau / ¨ er; e dona de casa - der Informatiker; in / e; nen informático
- der Krankenpfleger; Krankenschwester / e; n - der Autor; in / en; nen autor
enfermeiro - der Koch; ¨ in / e; nen / cozinheiro
- der Automechaniker; in / — ; nen mecânico de - der Architekt; in / en; nen arquiteto
automóveis - der Schauspieler; in / —; nen ator
- der Programmierer; in / —; nen programador - der Übersetzer; in / —; nen tradutor
- der Sekretär; in / e; nen secretário - der Redakteur; in / e; nen redator
- der Kellner; in / —; nen empregado de mesa - der Feuerwehrmann; Feuerwherfrau bombeiro
- der Taxifahrer; in / —; nen taxista - der Pfarrer / — padre
- der Bäcker; in / —; nen padeiro - der Polizist; in / en; nen polícia
- der Lehrer; in / —; nen professor - der Richter; in / —; nen juíz
- der Arzt; ¨ in / ¨ e; nen médico - der Seemann; Seefrau / ¨ er; en marinheiro
- der Verkäufer; in / —; nen vendedor - der Soldat; in / en; nen soldado
- der Frisör; in / e; nen cabeleireiro - der Sänger; in / —; nen cantor
- der Kunstmaler; in / —; nen pintor - der Briefträger; in carteiro


!12
DIE STADT

- der Hauptbahnhof / ¨ e estação de comboio - der Flohmarkt / ¨ e feira da ladra


- die Sehenswürdigkeit / en sítio digno de ser visto - die Oper / n ópera
- der Platz / ¨e praça - das Denkmal / ¨ er memorial
- der Park / ¨e parque - die Metzgerei / en talho
- der Stadtpark / ¨ e parque da cidade - der Zoo / s
- die Schule / n escola - die Disco / s discoteca
- die Universität / en universidade - das Geschäft / e loja
- der Markt / ¨ e mercado - das Schloss / ¨ er castelo
- das Krankenhaus / ¨ er hospital - die Werkstatt / ¨ en oficina
- das Rathaus / ¨ er câmara municipal - der Frisörsalon / s cabeleireiro
- der Fluss / ¨ e rio - das Fitnessstudio / s ginásio
- die Bibliothek / en biblioteca - die Buchhandlung / en livraria
- das Kino / s cinema - die Straße / n rua
- das Theater / — teatro - das Stadtzentrum /Stadtzentren centro da cidade
- das Museum / Museen museu - die Bäckerei / en padaria
- die Kirche / n igreja - die Ausflug / en excursão
- die Bank / en banco - die Stadtrundfahrt / en tour pela cidade
- das Stadion / en estádio - der Handel comércio
- der Spaziergang passeio - das Konzerthaus / ¨ er casa de concertos


Expressões

- die Touristeninformation suchen (procurar - Geld wechseln (cambiar dinheiro)


informações para turistas) - ins Theater gehen (ir ao Teatro)
- eine Kirche besichtigen (visitar uma igreja) - Fotos machen (tirar fotos)

- durch die Stadt bummeln (passear pela cidade)

ORIENTIERUNG

- die erste Straße links - an der Universität vorbei


- über der Herrnannplatz - durch das Stadttor (através das portas da cidade)
- die zweite Straße rechts - bis zur Kreuzung (até ao cruzamento)

- geradeaus (sempre em frente)

FERIEN UND URLAUB

- der Urlaub / en férias de trabalho - das Wetter / — tempo, clima


- die Ferien férias da escola - der Sonne/ n sol
- der Strandurlaub / en férias na praia - das Meer / e mar
- der Stadturlaub / en férias na cidade - der Urlauber turista
- der Wanderurlaub / en férias a caminhar - das Reisziel / e destino de férias
- die Urlaubspläne planos para as férias - die Insel / n ilha
- die Ferientermine / n calendário de férias escolares - die Besichtigung / en visita
- die Weihnachtsferien férias de natal - der Berg / e montanha
- die Winterferien férias de inverno - die Radtour / en passeio de bicicleta
- die Osterferien férias da Páscoa - der Blick / e vista

- die Sommerferien férias de Verão

DIE JAHRESZEITEN (Estações do Ano)

- der Winter (Inverno) - der Frühling (Primavera)


- der Sommer (Verão)
- der Herbst (Outono)
!13
DIE KLEIDUNG

- der Pullover / — camisola - die Jacke / n casaco - der Hut / ¨ e chapéu


- der Roch / ¨ e saia - die Hose / n calças - die (Sonnen)brille / n óculos
- der Anzug / ¨ e fato - die Bluse / n blusa (de sol)
- der Trainingsanzug / ¨ e fato de - die Krawatte / n gravata - der Schal / s cachecol
treino - das Kleid / er vestido - der Stumpf / ¨ e meia
- der Mantel sobretudo - das Kostüm / e fato de mulher - der Büstenhalter soutien
- das T-shirt / s t-shirt - der Sakko /s blazer de mulher - der Slip / s cuecas para mulher
- das Top / s top - der Stiefel / — botas - die Unterhose / n cuecas
- das Hemd / en camisa - der Schuh / e sapato - die Strumpfhose / n meia-calça 

- die Jeans jeans - der Handschuh / e luvas

DIE FARBE / N

braun
rot türkis blau gelb

grau
orange
schwarz rosa
weiß
grün violett

ANDERE WÖRTER

- das Buch / ¨ er livro
- e Seite / n página - der Kurs / e curso
- die Aufgabe / n trabalho - die Freiheit / en liberdade
- die Frage / n pergunta - die Zeitung / en jornal
- die Antwort / en resposta - das Fahrrad / ¨ er bicicleta
- der Text / e texto - das Unterricht / e aula
- der Akzent / e sotaque - das Treppenhaus / ¨ er escadas
- der Dialog / e diálogo - die Möglichkeit / en possibilidade
- die Geschichte / n história/História - die Pflicht / en dever
- die Regel / n regra - der Auftrag tarefa
- der Buchstabe / n letra


!14