Sie sind auf Seite 1von 4

A. Ergänzen Sie die Sätze mit: denn, und, oder, aber, sondern.

1. Er ist arm. Seine Eltern sind reich.

2. Ich freue mich. Er will sofort mit der Arbeit anfangen.

3. Wir bleiben nicht dort. Wir gehen aus.

4. Sei vorsichtig! Es geht kaput.

5. Ich spiele Golf. Er spielt Tennis.

6. Er ist glücklich. Er gewinnt viel Geld.

7. Wir sind nicht in Deutschland. Wir sind in Spanien.

8. Du kannst zu Hause bleiben. I muss zur Schule.

9. Er trinkt Milch. Ich trinke Limonade.

B. Ergänzen Sie die Sätze:

Weil da seitdem
Während bis
Ob bevor
Nachdem damit

1. Sie hat Kopfweh. Die Kinder machen viel Lärm.

2. Er ist in Berlin. Seine Frau ist noch hier.

3. Ich frage ihn. Sie sind wieder gesund.

4. Sie Kann gut Deutsch. Sie studiert in Deutschland.

5. Wir kaufen alles. Sie gewinnen viel Geld.

6. Wir bleiben im Wald. Es wird dunkel.


7. Konrad muss mithelfen. Er kann ausgehen.

8. Er trägt einen Pullover. Er erkältet sich nicht.

9. Sie ist immer müde. Sie kann nicht gut schlafen.

C. Verbinden Sie die Sätze mit den Konjunktionen.

1. Ich weiss, ______________ er in Köln ist.


2. _________ es kalt ist, trägt er keinen Mantel.
3. Ich warte, ____________ er fertig ist.
4. Weiss du, ____________ sie dort ist?
5. ______________ wir arbeiten, haben wir keine Zeit.
6. Er studiert, _______________ er alles Weiss.
7. Ich kann nicht kommen, ________________ ich in Rom bin.
8. Wir sind im Theater, ________________ du studierst.
Lösungen

A.

1. Er ist arm aber seine Eltern sind reich.

2. Ich freue mich, denn er will sofort mit der Arbeit anfangen.

3. Wir bleiben nicht dort, sondern wir gehen aus.

4. Sei vorsichtig, oder es geht kaput.

5. Ich spiele Golf, und er spielt Tennis.

6. Er ist glücklich, denn er gewinnt viel Geld.

7. Wir sind nicht in Deutschland, sondern wir sind in Spanien.

8. Du kannst zu Hause bleiben, aber ich muss zur Schule.

9. Er trinkt Milch, und ich trinke Limonade.

B.

1. Sie hat Kopfweh, weil die Kinder viel Lärm machen.

2. Er ist in Berlin, während seine Frau noch hier ist.

3. Ich frage ihn, ob sie wieder gesund sind.

4. Sie Kann gut Deutsch, nachdem sie in Deutschland studiert.

5. Wir kaufen alles, da sie viel Geld gewinnen.

6. Wir bleiben im Wald, bis es dunkel wird.

7. Konrad muss mithelfen, bevor er ausgehen kann.

8. Er trägt einen Pullover, damit er sich nicht erkältet.

9. Sie ist immer müde, seitdem sie nicht gut schlafen kann.
C.

1. Ich weiss, dass er in Köln ist.


2. Obwohl es kalt ist, trägt er keinen Mantel.
3. Ich warte, bis er fertig ist.
4. Weiss du, ob sie dort ist?
5. Seitdem wir arbeiten, haben wir keine Zeit.
6. Er studiert, damit er alles Weiss.
7. Ich kann nicht kommen, da ich in Rom bin.
8. Wir sind im Theater, während du studierst.