Sie sind auf Seite 1von 2

DANCING B(R)AND

Sa. 27. April 2019


19.30 Uhr
LANGENZERSDORF MUSEUM
Obere Kirchengasse 23A
2103 Langenzersdorf
MAX BRAND Ensemble
Samstag, 27. April 2019, 19.30 Uhr
LANGENZERSDORF MUSEUM

DANCING B(R)AND
Karlheinz SCHRÖDL
Intermezzo estivo (2017) für Ensemble

Johannes KRETZ
free dimensions (2018) for string quartet

Max BRAND
Tragödietta (1926)
----------------
Samu GRYLLUS
Soundpainting

Leonhard PAUL
Oida geht‘s noch??? (2019) für Ensemble

Wilfried SATKE
Chromino (2019) für Ensemble

MAX BRAND Ensemble Joanna Lewis: Violine


Annegret Bauerle: Flöte Maximilian Bratt: Violine
Peter Tavernaro: Oboe Simon Schellnegger: Viola
Gregor Narnhofer: Klarinette Arne Kircher: Violoncello
Maria Gstättner: Fagott Martin Heinzle: Kontrabass
Balduin Wetter: Horn Johannes Kretz: Live-Elektronik
Christoph Zellhofer: Trompete
Joe Pinkl: Posaune Leitung Soundpainting: Samu Gryllus
Timm Reinhardt: Schlagwerk Künstlerische Leitung: Richard Graf

Eintritt: Abendkassa € 20,- , Vorverkauf € 18,- / € 14,- für Mitglieder des Museumsvereins Langenzersdorf / INÖK-
Mitglieder / Studenten. Eine Veranstaltung der INÖK – Interessengemeinschaft Niederösterreichische KomponistInnen
in Kooperation mit dem LANGENZERSDORF MUSEUM
Info: www.inoek.at, www.lemu.at