You are on page 1of 16

BANDAI NAMCO ENTERTAINMENT

ENDBENUTZERLIZENZVEREINBARUNG

Letzte Aktualisierung: 1. April 2018

BITTE LESEN SIE DIESE VEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. INDEM SIE


UNSERE SPIELE ODER DIENSTE NUTZEN ODER DARAUF ZUGREIFEN, ERKENNEN
SIE ALLE IN DIESER VEREINBARUNG BESCHRIEBENEN SOWIE DURCH
BEZUGNAHME ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN ALS VERBINDLICH AN. FALLS SIE
NICHT ALL DIESEN BESTIMMUNGEN ZUSTIMMEN, NUTZEN SIE UNSERE SPIELE
ODER DIENSTE NICHT UND GREIFEN SIE NICHT DARAUF ZU.

DIESE VEREINBARUNG ENTHÄLT U. A. EINE SCHIEDSVERFAHRENSKLAUSEL


(ABSCHNITT 19(a)) UND EINE SAMMELKLAGENVERZICHTSKLAUSEL
(ABSCHNITT 19(b)), DIE NICHT FÜR SIE GELTEN, WENN SICH IHR WOHNSITZ
AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN BEFINDET.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in Deutschland befindet, gelten spezifische


Klauseln für Sie. (Siehe Abschnitte 7 und 15 für Einzelheiten.)
Wenn sich Ihr Wohnsitz in der Europäischen Union befindet, gilt
eine spezifische Klausel für Sie. (Siehe Abschnitt 10 für
Einzelheiten.)
Wenn sich Ihr Wohnsitz in Australien befindet, gilt eine
spezifische Klausel für Sie. (Siehe Abschnitt 15 für Einzelheiten.)
Wenn sich Ihr Wohnsitz in Nord-, Mittel- oder Südamerika (mit
Ausnahme der USA) befindet, gilt eine spezifische Klausel für Sie.
(Siehe Abschnitt 18 für Einzelheiten.)
Wenn sich Ihr Wohnsitz in den Vereinigten Staaten befindet, gilt
eine spezifische Klausel für Sie. (Siehe Abschnitt 19 für
Einzelheiten.)

Diese Endbenutzerlizenzvereinbarung (diese „Vereinbarung“) ist ein


Vertrag zwischen Ihnen und entweder BANDAI NAMCO Entertainment Inc.
(„BNEI“), BANDAI NAMCO Entertainment America Inc. („BNEA“) oder
BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S. („BNEE“) (in allen Fällen
„BANDAI NAMCO“, „uns“, „wir“ oder „unser“) und gilt für Ihren
Zugriff auf und Ihre Nutzung des Spiels, in dem diese Vereinbarung
enthalten ist (oder das oben genannte Spiel, falls Sie diese
Vereinbarung online lesen), einschließlich und ohne Beschränkung
auf jegliche Mehrspieler-, Online- oder herunterladbaren Teile des
Spiels und jegliche das Spiel betreffenden schriftlichen oder
elektronischen Dokumentationen oder Inhalte (das „Spiel“). Das
Spiel wird lizenziert, nicht verkauft, und diese Vereinbarung
überträgt keinerlei Rechtsansprüche oder Eigentumsrechte am Spiel
oder an Kopien des Spiels. Diese Vereinbarung ändert in keiner
Weise die Bestimmungen oder Bedingungen anderer Vereinbarungen, die
Sie möglicherweise mit BANDAI NAMCO für andere Produkte oder
Dienste eingegangen sind. Etwaige Änderungen, Erweiterungen oder
Streichungen der Vereinbarung Ihrerseits sind nicht zulässig und
werden von BANDAI NAMCO hiermit ausdrücklich zurückgewiesen.

Zusätzliche von uns vorgegebene Bestimmungen (insbesondere


bezüglich veröffentlichter Gebühren, Abrechnungsverfahren und
Regeln von Werbeaktionen) können für besondere Funktionalitäten und
Funktionen gelten, die Teil des Spiels sind. Sofern nicht anders
angegeben, sind alle zusätzlich anwendbaren Bestimmungen durch
Bezugnahme Bestandteil dieser Vereinbarung. Im Fall eines Konflikts
zwischen dieser Vereinbarung und etwaigen zusätzlichen Bestimmungen
gelten die zusätzlichen Bestimmungen für solche besonderen
Funktionalitäten und Funktionen.

1. VERTRAGSPARTNER: Die Körperschaft von BANDAI NAMCO, mit der


Sie eine Vertragsbeziehung eingehen, richtet sich nach Ihrem
Wohnort. Wenn sich Ihr Wohnsitz in Asien befindet, gilt diese
Vereinbarung zwischen Ihnen und BNEI. Wenn sich Ihr Wohnsitz in
Nord-, Mittel- oder Südamerika befindet, gilt diese Vereinbarung
zwischen Ihnen und BNEA. Wenn sich Ihr Wohnsitz an einem anderen
Ort befindet, gilt diese Vereinbarung zwischen Ihnen und BNEE.

2. DATENSCHUTZ: Daten, die über dieses Spiel gesammelt werden,


werden von BNEI in Japan gespeichert. Weitere Informationen
darüber, wie wir solche Daten sammeln, nutzen und weitergeben,
finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von BNEI, die nach dieser
Vereinbarung angezeigt wird.

3. VORAUSSETZUNGEN FÜR DIE LIZENZGEWÄHRUNG: Die in dieser


Vereinbarung enthaltenen Lizenzen sind ausdrücklich an nachfolgende
Klauseln sowie Ihre vollständige Einhaltung aller anderen in dieser
Vereinbarung festgelegten Bestimmungen und Bedingungen gebunden:
a) Sie gelten gemäß der Rechtslage an Ihrem Wohnort als
volljährig. Wenn Sie gemäß der Rechtslage an Ihrem Wohnort nicht
als volljährig gelten, muss ein Elternteil oder
Erziehungsberechtigter diese Vereinbarung sowie alle anwendbaren
zusätzlichen Bestimmungen als verbindlich anerkennen.
b) Sie stimmen zu, alle Bestimmungen in dieser Vereinbarung
sowie etwaige zusätzliche für das Spiel anwendbare Bestimmungen
einzuhalten.
c) Ihr Zugriff auf das Spiel und Ihre Nutzung des Spiels
unterliegen bestimmten Sicherheitsmaßnahmen, insbesondere der
Registrierung des Spiels mit einer Seriennummer, einem
fortwährenden Internetzugang und der Anerkennung bestimmter
Funktionen für die Sicherheit und die digitale Rechteverwaltung.
Falls Sie solche Sicherheitsmaßnahmen nicht akzeptieren oder
vollständig umsetzen, kann Ihre Nutzung des Spiels ganz oder
teilweise beeinträchtigt werden.
d) Ihr Zugriff auf das Spiel und Ihre Nutzung des Spiels
erfolgen unter Einhaltung aller anwendbaren lokalen,
bundesstaatlichen, nationalen und internationalen Gesetze und
Vorschriften.
e) Ihr Zugriff auf das Spiel und Ihre Nutzung des Spiels
erfolgen nur auf lokalen Geräten, auf denen gültig lizenzierte
Kopien der Betriebssysteme laufen, für die das Spiel konzipiert
wurde (die „Hardware“).
f) Sie haben alle für die Hardware anwendbaren Bestimmungen
und Bedingungen akzeptiert und halten diese ein, einschließlich
aller Bestimmungen solcher Plattformen in Bezug auf Bezahlvorgänge.

4. EINGESCHRÄNKTE BENUTZERLIZENZ:
a) Vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Vereinbarung und
Ihrer Einhaltung derselben gewähren wir Ihnen eine nicht exklusive,
nicht übertragbare, beschränkte Lizenz zur Nutzung des Spiels für
den Zeitraum der Vereinbarung in Ihrem Wohnsitzland, auf Hardware,
die Sie besitzen oder exklusiv kontrollieren, und ausschließlich
gemäß den anwendbaren Nutzungsvorschriften oder Nutzungsbedingungen
(sofern vorhanden) der jeweiligen Plattform. Alle Aktualisierungen,
Ergänzungen oder Erweiterungen des Originalspiels unterliegen
dieser Vereinbarung, sofern solchen Aktualisierungen keine
separaten Lizenzbestimmungen beigefügt sind.
b) Das Vorstehende beschreibt die Gesamtheit Ihrer Rechte in
Bezug auf das Spiel, und wir behalten alle Rechte in und an dem
Spiel, die Ihnen nicht ausdrücklich in dieser Vereinbarung gewährt
werden. Ohne Einschränkung des Vorstehenden werden Sie keine der
folgenden Handlungen ausführen, oder Dritte ermächtigen oder ihnen
erlauben, diese Handlungen auszuführen: (i) das Spiel vertreiben,
kopieren, lizenzieren, verleihen oder verkaufen (sofern dies nicht
ausdrücklich durch diese Lizenz oder durch anwendbare
Nutzungsvorschriften der jeweiligen Plattform erlaubt ist); (ii)
das Spiel für andere Zwecke als Ihren persönlichen,
nichtkommerziellen Gebrauch verwenden; (iii) den Quelltext des
Spiels rekonstruieren, dekompilieren, zerlegen oder versuchen,
diesen zu entdecken; (iv) das Spiel modifizieren, verändern oder
daraus abgeleitete Werke entwickeln; (v) Hinweise auf
Urheberrechts-, Marken- oder andere Eigentumsrechte auf oder in dem
Spiel entfernen, ändern oder unkenntlich machen; (vi) das Spiel für
Zwecke verwenden, für die es nicht konzipiert wurde; (vii) das
Spiel auf Hardware nutzen, die Sie nicht besitzen oder exklusiv
kontrollieren; (viii) Sicherheitsmaßnahmen im Spiel umgehen oder
versuchen, diese zu umgehen; oder (ix) versuchen, Ihre Region
unkenntlich zu machen oder zu verbergen, wenn Sie auf
Onlinefunktionen des Spiels zugreifen.

5. EIGENTUMSVERHÄLTNISSE: Das Spiel sowie alle Inhalte (mit


Ausnahme von Nutzerinhalten, wie nachfolgend definiert) und andere
Materialien, die im Spiel oder durch das Spiel verfügbar sind
(insbesondere das BANDAI NAMCO-Logo und alle Designs, Texte,
Grafiken, Bilder, Informationen, Daten, Software, Audiodateien,
Spielwährung, virtuellen Gegenstände und anderen Dateien sowie
deren Auswahl und Anordnung), sind Eigentum von BANDAI NAMCO oder
seinen Lizenzgebern und werden durch Urheberrechte und andere
Gesetze und Verträge zum geistigen Eigentum geschützt. Ungeachtet
etwaiger anderslautender in dieser Vereinbarung enthaltener
Bestimmungen stimmen Sie zu, dass Sie keinerlei Eigentumsrechte
oder Rechtsansprüche an jedweden Inhalten haben, die im Spiel
vorhanden sind, insbesondere nicht an Spielwährung und virtuellen
Gegenständen.

6. DAUER:
a) Vorbehaltlich Ihrer Erfüllung der in Abschnitt 3
festgelegten Voraussetzungen bleibt diese Vereinbarung in vollem
Umfang in Kraft, während Sie das Spiel nutzen. Diese Vereinbarung
kann von jeder Partei jederzeit, mit oder ohne Angabe von Gründen,
nach angemessener Vorankündigung aufgehoben werden. Sie können
diese Vereinbarung aufheben, indem Sie sämtliche in Ihrem Besitz,
Ihrer Verwahrung oder Ihrer Verfügungsgewalt befindlichen Kopien
des Spiels löschen oder vernichten. BANDAI NAMCO ist weder Ihnen
noch irgendwelchen Dritten gegenüber haftbar für die Beendigung
Ihrer Nutzung des Spiels.
b) Unbeschadet sonstiger Rechte von BANDAI NAMCO gilt: Sollten
Sie die Bestimmungen und Bedingungen dieser Vereinbarung nicht
einhalten, behält BANDAI NAMCO sich das Recht vor, Ihre Lizenz an
dem Spiel unverzüglich zu beschränken, auszusetzen oder zu beenden.
c) Nach Kündigung dieser Vereinbarung (i) erlischt Ihre Lizenz
am Spiel unverzüglich; und (ii) haben Sie kein Recht auf Erstattung
irgendwelcher Gebühren, einschließlich nicht in Anspruch genommener
Gebühren (sofern vorhanden), mit Ausnahme erworbener Spielwährung,
die gemäß dem anwendbaren Recht erstattet wird.
d) Die Abschnitte 4(b), 5, 6(d), 8, 11 und 14–23 behalten auch
nach Beendigung dieser Vereinbarung ihre Gültigkeit.

7. ÄNDERUNGEN: BANDAI NAMCO behält sich das Recht vor, diese


Vereinbarung jederzeit, aus jedwedem Grund und nach BANDAI NAMCOs
alleinigem Ermessen zu ändern oder zu modifizieren. Falls BANDAI
NAMCO Änderungen an dieser Vereinbarung vornimmt, werden wir solche
Änderungen einen Monat im Voraus ankündigen, z. B. in Form einer
Benachrichtigung über das Spiel. Durch Ihre fortwährende Nutzung
des Spiels nach dem Datum des Inkrafttretens solcher Änderungen
bestätigen Sie Ihre Zustimmung zu der überarbeiteten Vereinbarung.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in Deutschland befindet, gilt zusätzlich zu


den vorstehend genannten Bestimmungen in diesem Abschnitt die
folgende Formulierung für Sie:

BANDAI NAMCO behält sich das Recht vor, diese Vereinbarung


jederzeit und aus jedwedem Grund zu ändern oder zu modifizieren,
mit Ausnahme der Bestimmungen, die die wesentlichen
Vertragspflichten der Parteien hierunter festlegen. Die
wesentlichen Vertragspflichten der Parteien werden nicht geändert
wie in diesem Abschnitt BESCHRIEBEN. BANDAI NAMCO wird Sie über
jede angedachte Modifizierung dieser Vereinbarung in Kenntnis
setzen, Ihnen die angedachte neue Version dieser Vereinbarung
zukommen lassen und Sie über das Datum benachrichtigen, an dem die
neue Vereinbarung in Kraft treten wird. Alle Änderungen erfordern
eine schriftliche Vorankündigung (E-Mail genügt), die sechs Wochen
im Voraus erfolgen muss. Falls Sie die jeweiligen Modifizierungen
nicht ausdrücklich innerhalb eines Zeitraums von sechs Wochen nach
Inkrafttreten der neuen Vereinbarung ablehnen, wird dies als Ihre
Zustimmung zu den Modifizierungen der Vereinbarung ausgelegt. In
der besagten Ankündigung angedachter Modifizierungen WIRD BANDAI
NAMCO Sie ausdrücklich und spezifisch auf das Recht hinweisen,
innerhalb eines Zeitraums von sechs Wochen Einspruch einzulegen,
sowie auf die Konsequenzen für den Fall, dass Sie die angedachten
Modifizierungen nicht ausdrücklich zurückweisen.

8. MODIFIZIERUNG DES SPIELS: BANDAI NAMCO behält sich das


Recht vor, das Spiel oder jedwede seiner Funktionen oder Elemente
nach angemessener Vorankündigung oder (in Notfällen oder falls
absolut erforderlich) ohne Vorankündigung zu modifizieren oder
vorübergehend oder dauerhaft einzustellen. Sie stimmen zu, dass
BANDAI NAMCO für keinerlei Modifizierung, Aussetzung oder
Einstellung des Spiels oder jedweder seiner Elemente haftbar ist.

9. SPIELINTERNE WÄHRUNG UND VIRTUELLE GEGENSTÄNDE:


a) BANDAI NAMCO kann Ihnen die Möglichkeit bieten, (i) eine
beschränkte Lizenz zur Nutzung spielinterner Währung zu erwerben
(„erworbene Spielwährung“); (ii) eine beschränkte Lizenz zur
Nutzung spielinterner Währung zu verdienen, indem Sie im Spiel
bestimmte Aufgaben absolvieren (zusammen mit der erworbenen
Spielwährung „Spielwährung“ genannt); und/oder (iii) eine
beschränkte Lizenz für virtuelle Güter und Dienstleistungen, die
von BANDAI NAMCO im Spiel verfügbar gemacht werden („virtuelle
Gegenstände“), zu verdienen und/oder mit Spielwährung zu erwerben.
Falls BANDAI NAMCO die Möglichkeit bietet, solche Lizenzen zu
erwerben oder zu verdienen, gewährt BANDAI NAMCO Ihnen eine nicht
exklusive, nicht übertragbare, widerrufliche und beschränkte
Berechtigung und Lizenz, solche Spielwährung oder virtuellen
Gegenstände (wie zutreffend) für Ihren persönlichen,
nichtkommerziellen Gebrauch ausschließlich im Spiel zu nutzen,
vorbehaltlich der Bestimmungen dieser Vereinbarung und Ihrer
Einhaltung derselben.
b) Spielwährung kann nur gegen virtuelle Gegenstände zur
Nutzung im Spiel eingelöst werden, und weder Spielwährung noch
virtuelle Gegenstände können bei BANDAI NAMCO oder irgendeiner
anderen Person oder Körperschaft gegen Geld, gegen Dinge mit
Geldwert oder gegen irgendwelche monetären Gegenwerte eingetauscht
werden, sofern durch anwendbare Gesetze nichts anderes
vorgeschrieben ist. Spielwährung und virtuelle Gegenstände haben
keinen Gegenwert in realer Währung und stellen keinen Ersatz für
reale Währung dar. Weder BANDAI NAMCO noch irgendeine andere Person
oder Körperschaft ist verpflichtet, Spielwährung oder virtuelle
Gegenstände gegen irgendetwas von Wert einzutauschen, insbesondere
gegen reale Währung. Sie erkennen an und stimmen zu, dass BANDAI
NAMCO jederzeit Handlungen durchführen kann, die spielinterne
Attribute oder den wahrgenommenen Wert von Spielwährung bzw.
virtuellen Gegenständen beeinflussen können, sofern dies nicht
durch anwendbares Recht untersagt ist. BANDAI NAMCO kann nach
alleinigem Ermessen die Menge an Spielwährung beschränken, die
erworben, verdient oder eingelöst werden kann.
c) Alle Käufe erworbener Spielwährung sind endgültig und unter
keinen Umständen erstattungsfähig, übertragbar oder umtauschbar,
sofern durch anwendbare Gesetze nichts anderes vorgeschrieben ist.
Mit Ausnahme des Kaufpreises für erworbene Spielwährung und
bestimmte virtuelle Gegenstände erhebt BANDAI NAMCO keine Gebühren
für den Zugriff auf oder die Nutzung bzw. Nichtnutzung von
Spielwährung und virtuellen Gegenständen.
d) Sie dürfen Spielwährung oder virtuelle Gegenstände nicht
übertragen, verkaufen, verschenken, tauschen, handeln, leasen,
unterlizenzieren oder verleihen, sofern dies nicht im Spiel und mit
ausdrücklicher Genehmigung von BANDAI NAMCO geschieht. Sofern in
dieser Vereinbarung nicht anders geregelt wird, hält und behält
BANDAI NAMCO alle Eigentumsrechte, Rechtsansprüche und Interessen
an Spielwährung und virtuellen Gegenständen.
e) Die hierunter gewährten Rechte an Spielwährung und
virtuellen Gegenständen enden mit der Beendigung dieser
Vereinbarung gemäß Abschnitt 6, sofern durch diese Vereinbarung
nichts anderes vorgegeben ist.

10. RÜCKTRITTSRECHT: Wenn sich Ihr Wohnsitz in einem


Mitgliedstaat der Europäischen Union befindet, haben Sie bestimmte
Rücktrittsrechte beim Kauf von Spielwährung oder virtuellen
Gegenständen mit realer Währung. Sie verzichten jedoch ausdrücklich
auf Ihr Rücktrittsrecht, sobald die Leistung des Dienstes einsetzt,
wenn Ihrem Konto Zugriff auf die Spielwährung oder virtuellen
Gegenstände gewährt wird. Sie stimmen zu, dass (i) der Download von
Spielwährung oder virtuellen Gegenständen unmittelbar nach dem Kauf
beginnt; und (ii) Sie Ihr Rücktrittsrecht einbüßen, sobald der
Kaufvorgang abgeschlossen ist.

11. BENUTZERINHALTE: Indem Sie jegliche Art von Kommunikation,


Information, geistigem Eigentum, Material, Nachrichten, Fotos,
Grafiken, Videos, URLs und anderen Elementen oder Inhalten im Spiel
posten („Benutzerinhalte“), gewähren Sie BANDAI NAMCO im Rahmen
anwendbarer lokaler Gesetze hiermit für die Gesamtdauer des
anwendbaren rechtlichen Schutzes geistiger Eigentumsrechte eine
nicht exklusive, gebührenfreie, komplett übertragbare und
unterlizenzierbare weltweite Lizenz, die Benutzerinhalte im
Zusammenhang mit dem Spiel und zugehörigen Produkten und Diensten
zu nutzen. Dies umfasst die Rechte, Benutzerinhalte zu
reproduzieren, zu kopieren, zu adaptieren, zu modifizieren,
darzubieten, als Grundlage abgeleiteter Werke zu verwenden,
darzustellen, zu veröffentlichen, zu senden, zu übertragen oder
anderweitig zu nutzen, zu vertreiben, zu vermarkten und der
Öffentlichkeit mitzuteilen, durch alle derzeit bekannten oder
zukünftig entwickelten Mittel und Medien, ohne weitere
Benachrichtigung oder Vergütung jeglicher Art an Sie. Insofern
anwendbare Gesetze es erlauben, verzichten Sie hiermit auf jegliche
moralischen Rechte der Urheberschaft, Veröffentlichung, Reputation
oder Nennung bezüglich der Nutzung und Auswertung solcher Elemente
durch BANDAI NAMCO und andere Spieler im Zusammenhang mit dem Spiel
sowie mit zugehörigen Produkten und Diensten im Rahmen anwendbarer
Gesetze. Die Gewährung dieser Lizenz an BANDAI NAMCO überdauert
jegliche Kündigung oder Auflösung dieser Vereinbarung.

12. ONLINE-VERHALTEN: Außer im Fall vorsätzlichen Verschuldens


oder grober Fahrlässigkeit durch BANDAI NAMCO ist BANDAI NAMCO
nicht verantwortlich oder haftbar für das Verhalten von Benutzern,
ungeachtet dessen, ob ein solches Verhalten mit dem Zugriff auf das
Spiel oder mit der Nutzung des Spiels in Zusammenhang steht. BANDAI
NAMCO kann jederzeit Ihren Zugriff auf das Spiel aussetzen oder
beenden, wenn Sie gegen die Bestimmungen dieses Abschnitts 12 oder
gegen andere Bestimmungen oder Bedingungen dieser Vereinbarung
verstoßen. BANDAI NAMCO kann (z. B. in Reaktion auf eine Forderung
eines Urheberrechtsinhabers) alle Benutzerinhalte prüfen, die ins
oder im Spiel hochgeladen, veröffentlicht, gespeichert oder
dargestellt wurden (nachfolgend als „gepostet“ bezeichnet); im Fall
von Benutzerinhalten, die als Teil einer Privatnachricht geteilt
wurden, wird BANDAI NAMCO solche Inhalte nicht durchsehen oder
prüfen, wenn nicht mindestens eine Partei der Kommunikation ihr
Einverständnis gewährt hat (z. B. indem die Partei BANDAI NAMCO die
Nachricht als anstößig meldet). BANDAI NAMCO behält sich das Recht
vor, jedwede Benutzerinhalte zu löschen oder sich zu weigern, sie
online zu stellen. Obwohl BANDAI NAMCO im Spiel gepostete
Benutzerinhalte nicht regelmäßig durchsieht, bearbeitet oder
überwacht, behält sich BANDAI NAMCO das Recht vor, nach absolut
freiem Ermessen jedwede Benutzerinhalte zu entfernen, durchzusehen
oder zu bearbeiten, die über das Spiel gepostet werden, wenn BANDAI
NAMCO nach vernünftigem Ermessen feststellt, dass solche
Benutzerinhalte gegen diese Vereinbarung und/oder die Rechte
Dritter, anwendbare Gesetze, Verordnungen oder Vorschriften
verstoßen. Sie dürfen das Spiel nicht nutzen, wenn Sie zuvor
suspendiert oder aus dem Spiel entfernt wurden. Sie sind allein
verantwortlich für jedwede Benutzerinhalte, die Sie posten oder an
andere Benutzer oder Dritte übertragen. Insbesondere stimmen Sie
zu, dass Sie im Zusammenhang mit dem Spiel keine der folgenden
Handlungen durchführen, versuchen oder beauftragen werden:

a) Benutzerinhalte posten, die gesetzeswidrig, verleumderisch,


diffamierend, beleidigend, obszön, pornografisch, unanständig,
vulgär, anzüglich, eindeutig sexuell, belästigend, bedrohend,
missbräuchlich, hetzerisch oder betrügerisch sind; oder die
Persönlichkeits- oder Öffentlichkeitsrechte verletzen; oder die
illegale oder asoziale Aktivitäten fördern oder ermutigen
(einschließlich Hacking); oder die Rassismus, Fanatismus, Hass,
Körperverletzung oder andere Schädigungen gegen jedwede Gruppe oder
Individuen fördern; oder die anderweitig zu beanstanden sind;
b) Benutzerinhalte posten, die gegen jedwede Patente, Marken,
Geschäftsgeheimnisse, Urheberrechte oder anderen geistigen Rechte
oder Eigentumsrechte jedweder Person oder Körperschaft verstoßen;
c) sich an kommerziellen Aktivitäten oder Verkaufstätigkeiten
beteiligen, einschließlich der Übertragung kommerzieller Werbung
oder Aufrufe;
d) persönliche Daten über jedwede Person (einschließlich Sie
selbst) eingeben, veröffentlichen oder verbreiten;
e) sich als eine andere Person oder Körperschaft ausgeben,
einschließlich Vertreter, Forenleiter, Leiter, Hosts, Mitarbeiter
oder Beauftragte von BANDAI NAMCO; oder Ihre Verbindung mit einer
Person oder Körperschaft falsch angeben oder anderweitig
irreführend darstellen;
f) das Spiel oder den normalen Fluss des Gameplays oder der
Dialoge beeinträchtigen oder unterbrechen; oder vulgäre oder
beleidigende Ausdrucksweisen verwenden; oder übermäßig „schreien“
(z. B. durch ausschließliches Verwenden von Großbuchstaben); oder
spammen; oder jedwede anderen disruptiven oder lästigen Methoden
anwenden, die andere Nutzer des Spiels stören können;
g) jedwede Bugs, Fehler oder Designschwächen nutzen oder
ausnutzen, um unberechtigten Zugriff auf das Spiel zu erhalten, um
sich unfaire Vorteile gegenüber anderen Spielern zu verschaffen,
oder um zu schummeln oder unerlaubte Exploits im Zusammenhang mit
dem Spiel zu nutzen (insbesondere durch Zugriff auf Teile des
Spiels, für die Sie keine Zugriffsberechtigung besitzen, und durch
die Nutzung von Bots, Emulatoren oder anderen unerlaubten
Fremdwerkzeugen);
h) irgendetwas tun, das die Fähigkeit anderer Nutzer
einschränkt, das Spiel im Einklang mit seinen Regeln zu genießen,
oder das BANDAI NAMCO oder den Plattformanbieter beim Versuch, das
Spiel für das Vergnügen aller Nutzer aufrechtzuerhalten, erheblich
finanziell belastet oder behindert;
i) sich während des Onlinespielens vorsätzlich vom Netzwerk
trennen oder sich mehrfach vorsätzlich von einem bestimmten Spieler
besiegen lassen, um dessen Rang oder Siegesquote im Spiel zu
verbessern;
j) virtuelle Gegenstände oder Spielwährung außerhalb des
Spiels handeln, verkaufen oder anderweitig übertragen oder
versuchen, sie zu übertragen;
k) anderweitig gegen die Bestimmungen dieser Vereinbarung oder
gegen von BANDAI NAMCO kommunizierte Richtlinien verstoßen; oder
Haftungsfälle für BANDAI NAMCO verursachen.

13. RICHTLINIEN ZUM URHEBERRECHT: Urheberrechtsinhaber oder


Beauftragte von Urheberrechtsinhabern, die der Ansicht sind, dass
etwas im Spiel gegen die in ihrem Besitz oder unter ihrer Kontrolle
befindlichen Urheberrechte verstößt, können einen solchen Verstoß
unserem designierten Urheberrechtsbeauftragten melden wie
nachfolgend beschrieben. Die Bearbeitung Ihrer Meldung kann
beschleunigt werden, indem Sie die Informationen und Angaben
bereitstellen, die im US-amerikanischen Gesetz 17 U.S.C. §512(c)(3)
aufgeführt sind. Die Erfüllung dieser Satzung ist keine
Vorbedingung für die Verstoßmeldung, mit Ausnahme von
Urheberrechtsinhabern in den Vereinigten Staaten. Jede Person, die
in einer Meldung wissentlich fälschlicherweise behauptet, dass
bestimmtes Material oder eine bestimmte Aktivität einen Verstoß
darstelle, kann für Schäden haftbar gemacht werden (einschließlich
Kosten und Anwaltsgebühren), die bei uns oder dem vorgeblichen
Rechtsverletzer entstehen, wenn wir auf Grundlage einer solchen
Falschdarstellung das beanstandete Material oder die Aktivität
entfernen oder den Zugriff darauf deaktivieren. BANDAI NAMCO hat
eine Richtlinie eingeführt, laut der bei entsprechenden Umständen
und im alleinigen Ermessen von BANDAI NAMCO Nutzer gesperrt werden,
die wiederholt gegen geistige Eigentumsrechte Dritter verstoßen
haben. BANDAI NAMCO kann jedoch auch den Zugriff von Nutzern auf
das Spiel begrenzen oder sperren, die nur ein Mal (und nicht
wiederholt) gegen geistige Eigentumsrechte Dritter verstoßen.

BANDAI NAMCO Entertainment Inc.


Attn: Copyright Agent
5-37-8 Shiba, Minato-ku,
Tokyo 108-0014
Japan
Tel.: +81-3-6744-6112
Fax: +81-3-6866-0577
copyrightagent@bandainamcoent.co.jp

14. INHALTE DRITTER: Durch das Spiel können Ihnen Inhalte von
allen Nutzern, Werbetreibenden und anderen Dritten zugänglich
gemacht werden. Da wir Inhalte Dritter nicht kontrollieren, stimmen
Sie zu, dass wir (außer im Fall vorsätzlichen Verschuldens oder
grober Fahrlässigkeit durch BANDAI NAMCO) für keinerlei Inhalte
Dritter verantwortlich sind; dass wir keine Garantien bezüglich der
Richtigkeit oder Qualität von Informationen in Inhalten Dritter
gewähren; und dass wir keine Verantwortung für unbeabsichtigte,
anstößige, unzutreffende, irreführende oder gesetzeswidrige Inhalte
Dritter übernehmen. Verweise auf Produkte, Dienste, Prozesse oder
andere Informationen anhand von Markennamen, Warenzeichen,
Herstellern, Anbietern oder auf andere Weise stellen keine direkte
oder implizite Billigung, Unterstützung, Empfehlung oder
Zugehörigkeit durch BANDAI NAMCO dar, sofern dies nicht
ausdrücklich von BANDAI NAMCO angegeben wird.

15. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS: SIE BESTÄTIGEN UND STIMMEN ZU,


DASS BANDAI NAMCO UND SEINE LIZENZGEBER UND LIEFERANTEN WEDER FÜR
ETWAIGE VIREN ODER ANDERE DEAKTIVIERENDE FUNKTIONEN VERANTWORTLICH
ODER HAFTBAR SIND, DIE IHREN ZUGRIFF AUF DAS SPIEL ODER IHRE
NUTZUNG DES SPIELS BEEINTRÄCHTIGEN KÖNNEN, NOCH FÜR JEDWEDE
INKOMPATIBILITÄT ZWISCHEN DEM SPIEL, ANDEREN DIENSTEN UND HARDWARE.
DAS SPIEL UND ALLE ANDEREN DIENSTE WERDEN IM VORLIEGENDEN ZUSTAND
BEREITGESTELLT. AUSSER WIE HIERIN GEGEBENENFALLS BESCHRIEBEN,
LEHNEN BANDAI NAMCO UND SEINE LIZENZGEBER UND LIEFERANTEN
AUSDRÜCKLICH ALLE GEWÄHRLEISTUNGEN ODER BEDINGUNGEN JEGLICHER ART
AB (OB AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND UND AUFGRUND VON GESETZ
ODER SONSTIGEM), DARUNTER SÄMTLICHE STILLSCHWEIGENDEN
GEWÄHRLEISTUNGEN DER NICHTVERLETZUNG, DER MARKTFÄHIGKEIT ODER DER
EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK.
In einigen Rechtsgebieten ist weder die Ablehnung stillschweigender
Bestimmungen noch der Ausschluss oder die Beschränkung von
Gewährleistungen in Verträgen mit Verbrauchern erlaubt, sodass
einige oder alle der Haftungsausschlüsse in diesem Abschnitt
gegebenenfalls nicht für Sie gelten.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in Australien befindet, gilt zusätzlich zu


den vorstehend genannten Bestimmungen in diesem Abschnitt die
folgende Formulierung für Sie:
Dieser Abschnitt 15 beabsichtigt nicht, irgendwelche
verpflichtenden oder gesetzlichen Verbraucherrechte oder
-rechtsbehelfe zu beschränken oder zu beschneiden, die gemäß den
Gesetzen Ihres Rechtsgebietes gelten. Soweit gesetzlich zulässig,
werden die Bedingungen und Gewährleistungen gemäß Anlage 2 des
Competition and Consumer Act 2010 (Cth) (das australische
Verbrauchergesetz) in vollem Umfang von der vorliegenden
Vereinbarung ausgeschlossen, und soweit sie nicht ausgeschlossen
werden können, stimmen Sie zu, dass die Haftung von BANDAI NAMCO
auf Folgendes beschränkt und diese Beschränkung DER Haftung von
BANDAI NAMCO fair und angemessen ist:
(i) die erneute Bereitstellung des Spiels ODER
(ii) die Zahlung der Kosten für die erneute Bereitstellung des
Spiels.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in Deutschland befindet, gilt zusätzlich zu


den vorstehend genannten Bestimmungen in diesem Abschnitt die
folgende zusätzliche Formulierung für Sie:
Soweit irgendwelche Dienstleistungen gegen eine Gebühr
bereitgestellt werden, trifft Folgendes zu: BANDAI NAMCO
gewährleistet, dass das Spiel im Wesentlichen wie in den geltenden
Dokumenten oder der Produktbeschreibung beschrieben funktioniert.
Im Falle eines Mangels stellt BANDAI NAMCO eine Nacherfüllung
bereit, indem es innerhalb eines angemessenen Zeitraums entweder
den Mangel beseitigt (z. B. durch die Bereitstellung eines Patches)
oder eine neue Version der Dienstleistung bereitstellt, die den
Mangel nicht aufweist, unter Gewährung von mindestens drei
Nacherfüllungsversuchen. Schlägt die Nacherfüllung endgültig fehl,
können Sie Ihre sonstigen gesetzlichen Rechte ausüben,
vorausgesetzt jedoch, dass die verschuldensunabhängige Haftung von
BANDAI NAMCO für anfängliche Mängel gemäß § 536a Abs. 1 BGB in
jedem Fall ausgeschlossen ist.

16. INTERNET: SIE ERKENNEN AN UND STIMMEN ZU, DASS BANDAI NAMCO
NICHT VERANTWORTLICH ODER HAFTBAR IST FÜR ETWAIGE VERZÖGERUNGEN
ODER AUSFÄLLE, DIE SIE UNTER UMSTÄNDEN BEI DEM RICHTIGEN ODER
ZEITGERECHTEN EINLEITEN, ABWICKELN ODER ABSCHLIESSEN VON
ÜBERTRAGUNGEN ODER TRANSAKTIONEN IN VERBINDUNG MIT DEM SPIEL
ERLEBEN. Darüber hinaus kann BANDAI NAMCO nicht versprechen und
gibt nicht das Versprechen ab, dass Sie in der Lage sein werden,
immer auf die Online-, Mehrspieler- oder herunterladbaren Elemente
des Spiels zuzugreifen, wann Sie möchten, und es kann längere
Zeiträume geben, in denen Sie nicht auf diese Elemente des Spiels
zugreifen können. BANDAI NAMCO stellt keinen durchgehenden,
mängelfreien, sicheren oder virenfreien Betrieb etwaiger Online-,
Mehrspieler- oder herunterladbarer Elemente des Spiels und keinen
unterbrechungsfreien Betrieb sowie keine unterbrechungsfreie
Verfügbarkeit irgendwelcher bestimmter Server sicher.

17. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG: AUSSER FÜR (1) TOD ODER


KÖRPERVERLETZUNG INFOLGE VON FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS BANDAI NAMCO,
(2) BETRUG ODER ARGLISTIGE TÄUSCHUNG SEITENS BANDAI NAMCO, (3)
VORSÄTZLICHE HANDLUNGEN ODER GROBE FAHRLÄSSIGKEIT SEITENS BANDAI
NAMCO, (4) VERLUST ODER ZERSTÖRUNG VON PRIVATEM SACHVERMÖGEN
INFOLGE DER NUTZUNG DES SPIELS UND (5) SÄMTLICHE SONSTIGE HAFTUNG,
DIE NICHT DURCH ANWENDBARE GESETZE BESCHRÄNKT ODER AUSGESCHLOSSEN
WERDEN KANN, HAFTEN BANDAI NAMCO ODER DESSEN TOCHTERUNTERNEHMEN,
VERBUNDENE UNTERNEHMEN, LEITENDE ANGESTELLTE, MITARBEITER,
BEAUFTRAGTE UND ANDERE PARTNER UND LIEFERANTEN IN KEINEM FALL FÜR
IRGENDWELCHE MITTELBAREN SCHÄDEN, BESONDEREN SCHÄDEN, FOLGE- ODER
STRAFSCHÄDEN ODER BELIEBIGEN ANDEREN SCHÄDEN, DARUNTER ENTGANGENE
NUTZUNG UND ENTGANGENER GEWINN, OB AUFGRUND VON VERTRAG,
UNERLAUBTER HANDLUNG (FAHRLÄSSIGKEIT EINGESCHLOSSEN) ODER
SONSTIGEM, DIE SICH AUS DER NUTZUNG BZW. DER UNMÖGLICHKEIT DER
NUTZUNG DES SPIELS ODER DER INHALTE, DIE IN DEM SPIEL ENTHALTEN
SIND ODER AUF DIE ÜBER DAS SPIEL ZUGEGRIFFEN WIRD, ODER DEM
VERSÄUMNIS, SUPPORT-DIENSTE BEREITZUSTELLEN, ERGEBEN ODER DAMIT IN
VERBINDUNG STEHEN. IM FALL VON LEICHTER FAHRLÄSSIGKEIT ODER EINEM
LEICHTEN VERSTOSS GEGEN DIE GRUNDLEGENDEN VERPFLICHTUNGEN VON
BANDAI NAMCO GEMÄSS DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG IST DIE HAFTUNG
VON BANDAI NAMCO AUF UNMITTELBARE UND VORHERSEHBARE VON IHNEN
ERLITTENE SCHÄDEN BESCHRÄNKT. DIE GESAMTHAFTUNG VON BANDAI NAMCO,
OB AUFGRUND VON VERTRAG, GEWÄHRLEISTUNG, UNERLAUBTER HANDLUNG,
PRODUKTHAFTUNG, GEFÄHRDUNGSHAFTUNG, VERSTOSS GEGEN GEISTIGES
EIGENTUM ODER EINEM SONSTIGEN RECHTSGRUND, INFOLGE ODER IN
VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG BZW. DER UNMÖGLICHKEIT DER NUTZUNG DES
SPIELS ODER IN VERBINDUNG MIT DIESEN BESTIMMUNGEN ÜBERSTEIGT IN
KEINEM FALL EINHUNDERT DOLLAR (100 $) ODER, FALLS HÖHER, DEN
BETRAG, DEN SIE AN BANDAI NAMCO FÜR IHRE NUTZUNG DES SPIELS GEZAHLT
HABEN. DIESER ABSCHNITT 17 STELLT KEINE BESCHRÄNKUNG
VORGESCHRIEBENER ODER GESETZLICHER GARANTIEN DAR, DIE GEMÄSS DEN
GESETZEN IHRES RECHTSGEBIETES NICHT VERTRAGLICH BESCHRÄNKT WERDEN
KÖNNEN.

18. STREITBEILEGUNG:
DIESER ABSCHNITT 18 GILT NUR FÜR SIE, WENN SICH IHR WOHNSITZ IN
NORD-, MITTEL- ODER SÜDAMERIKA AUSSERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN
BEFINDET.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in einem Land Amerikas außerhalb der


Vereinigten Staaten von Amerika befindet, können entweder Sie oder
BNEA mit der vorherigen schriftlichen Einwilligung der anderen
Partei etwaige Streitigkeiten, die mit der vorliegenden
Vereinbarung oder dem Spiel in Verbindung stehen oder sich daraus
ergeben, an ein alternatives Streitbeilegungsverfahren (wie z. B.
Vergleich oder Schlichtung) verweisen. Unbeschadet des Vorstehenden
halten die Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung Sie nicht
davon ab: (i) etwaige Streitigkeiten oder Ansprüche, die
gegebenenfalls diesem Abschnitt 18 unterliegen, beliebigen Bundes-,
bundesstaatlichen oder lokalen Regierungsbehörden vorzulegen, die,
falls gesetzlich zulässig, in Ihrem Namen um Abhilfemaßnahmen von
BNEA nachsuchen; (ii) etwaige Ansprüche gegen BNEA, die nicht
schiedsfähig sind oder für die ein Schiedsverfahren durch
anwendbares Gesetz untersagt oder beschränkt ist, vor ein
beliebiges zuständiges Gericht zu bringen; oder (iii) etwaige
Ansprüche vor ein Gericht für geringfügige Forderungen zu bringen,
gemäß den Beschränkungen und Anforderungen dieses Gerichts für
geringfügige Forderungen in dem jeweiligen Rechtsgebiet.

19. STREITBEILEGUNG:
DIESER ABSCHNITT 19 GILT FÜR SIE NUR, WENN SICH IHR WOHNSITZ IN DEN
VEREINIGTEN STAATEN BEFINDET.

Wenn sich Ihr Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika


befindet, stimmen Sie und BNEA, indem Sie die Bestimmungen der
vorliegenden Vereinbarung akzeptieren, zu: (i) bestimmte
Streitigkeiten durch ein obligatorisches, verbindliches
Schiedsverfahren, wie in Abschnitt 19(a) und jedem Unterabschnitt
davon festgelegt, beizulegen (in ihrer Gesamtheit als
„Schiedsvereinbarung“ bezeichnet); und (ii) gemäß Abschnitt 19(b)
(der „Sammelklagenverzicht“) ausdrücklich auf das Recht auf ein
Schwurgerichtsverfahren oder die Beteiligung an einer gegen die
andere Partei erhobene Sammelklage zu verzichten; es sei denn,
(iii) Sie üben Ihr Recht auf Rücktritt von der Schiedsvereinbarung
und/oder dem Sammelklagenverzicht aus, wie in Abschnitt 19(c)
dargelegt.
a) OBLIGATORISCHES, VERBINDLICHES SCHIEDSVERFAHREN: SOWEIT
DURCH ANWENDBARES GESETZ ERLAUBT, (i) STIMMEN SIE UND BNEA ZU, ALLE
STREITIGKEITEN UND ANSPRÜCHE ZWISCHEN IHNEN UND BNEA ANHAND
VERBINDLICHER SCHIEDSVERFAHREN GEMÄSS DEM FEDERAL ARBITRATION ACT
BEIZULEGEN, DARUNTER (AUSSER WIE AUSDRÜCKLICH IN ABSCHNITT 19.a.iii
FESTGELEGT) SÄMTLICHE STREITIGKEITEN ODER ANSPRÜCHE BASIEREND AUF
RECHTSGRUNDLAGEN ZU VERTRAGSVERLETZUNG, SCHULDHAFTER VERLETZUNG,
RECHTSVERSTÖSSEN, BETRUG, UNLAUTEREM WETTBEWERB,
DATENSCHUTZRECHTEN, TÄUSCHUNG ODER IRGENDEINER SONSTIGEN
RECHTSGRUNDLAGE, DIE SICH GEGEBENENFALLS AUS EINEM BELIEBIGEN
ASPEKT DER BEZIEHUNG ZWISCHEN IHNEN UND BNEA, EINER BELIEBIGEN
BESTIMMUNG ODER VORSCHRIFT DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG ODER IHREM
ZUGRIFF AUF DAS SPIEL BZW. IHRER NUTZUNG DES SPIELS ERGIBT ODER
DAMIT IN VERBINDUNG STEHT (JEWEILS ALS „ANSPRUCH“ BEZEICHNET); (ii)
VERZICHTEN SIE UND BNEA AUSDRÜCKLICH UND UNWIDERRUFLICH AUF
JEGLICHES RECHT, ETWAIGE ANSPRÜCHE VOR GERICHT GELTEND ZU MACHEN
ODER ETWAIGE ANSPRÜCHE VOR EINEN RICHTER ODER VOR GESCHWORENE ZU
BRINGEN; (iii) STRENGEN SIE UND BNEA KEIN GRUPPEN- ODER
REPRÄSENTATIVSCHIEDSVERFAHREN GEGEN DIE ANDERE PARTEI AN ODER
BETEILIGEN SICH DARAN, AUCH WENN DIES GEMÄSS DEM FEDERAL
ARBITRATION ACT ZULÄSSIG IST; UND (iv) VERSUCHEN SIE UND BNEA
NICHT, IRGENDWELCHE SCHIEDSVERFAHREN HINSICHTLICH ETWAIGER
ANSPRÜCHE IHRERSEITS ODER SEITENS BNEA MIT EINER BELIEBIGEN KLAGE
ODER EINEM BELIEBIGEN SCHIEDSVERFAHREN, DIE VON EINEM ODER GEGEN
EINEN BELIEBIGEN DRITTEN ANGESTRENGT WERDEN, ZUSAMMENZULEGEN ODER
ZU KOMBINIEREN, OHNE DIE AUSDRÜCKLICHE SCHRIFTLICHE EINWILLIGUNG
DERARTIGER DRITTER UND BEIDER PARTEIEN DER VORLIEGENDEN
VEREINBARUNG EINZUHOLEN. SOFERN SIE KEINE ORDNUNGSGEMÄSSE
RÜCKTRITTSMITTEILUNG ÜBERMITTELN (UNTER STRIKTER EINHALTUNG VON
ABSCHNITT 19(C)), STIMMEN SIE UND BNEA ZU, DASS SÄMTLICHE GEGEN DIE
ANDERE PARTEI VORGEBRACHTEN ANSPRÜCHE AUSSCHLIESSLICH MITTELS
OBLIGATORISCHER, VERBINDLICHER SCHIEDSVERFAHREN ABGEWICKELT WERDEN.
i) Informelle Streitbeilegung im Vorfeld eines
Schiedsverfahrens: Sie und BNEA stimmen zu, vor dem Beginn eines
Schiedsverfahrens wegen etwaiger Ansprüche gemäß der vorliegenden
Schiedsvereinbarung nach Treu und Glauben angemessene Bemühungen zu
unternehmen, sämtliche Streitigkeiten oder Ansprüche zwischen Ihnen
und BNEA informell beizulegen. Die Partei, die eine solche
Streitigkeit oder einen solchen Anspruch geltend machen möchte,
lässt der anderen Partei eine schriftliche Mitteilung zukommen, in
der die Art und die Grundlage dieser Streitigkeit oder dieses
Anspruchs beschrieben und die nachgesuchte Abhilfe bestimmt wird.
Alle derartigen schriftlichen Mitteilungen an BNEA müssen per Post
an folgende Anschrift gesendet werden: BANDAI NAMCO Entertainment
America Inc., Attn: Legal & Business Affairs Department, 2051
Mission College Blvd., Santa Clara, CA 95054, USA. Falls Sie und
BNEA sich nicht innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der
schriftlichen Mitteilung auf eine Beilegung der Streitigkeit oder
des Anspruchs einigen, kann die Partei, die die Streitigkeit oder
den Anspruch gelten machen möchte, im Rahmen der vorliegenden
Schiedsvereinbarung eine Schiedsklage gegen die andere vorbringen.
ii) Schiedsverfahren: Das Schiedsverfahren ist ein
rechtsverbindlicher Prozess, mit dem eine Partei um
Abhilfemaßnahmen von einer anderen Partei nachsuchen oder
Rechtsbehelfe gegen eine andere Partei einlegen kann und der einer
vor einem Gericht erhobenen Klage ähnlich ist, jedoch im
Allgemeinen die Auferlegung von weniger strikten
Verfahrensformalitäten mit sich bringt, vor einem externen,
neutralen Schiedsrichter (statt vor einem Richter oder einem
Geschworenengericht) stattfindet, eine stärkere Begrenzung der
Beweisermittlung und eine potenzielle Verringerung der Rechtskosten
für jede Partei mit sich bringt sowie beschränkter Prüfung durch
Gerichte unterliegt. Das Verfahren zur Schlichtung etwaiger
Ansprüche gemäß der vorliegenden Schiedsvereinbarung unterliegt den
Commercial Arbitration Rules der American Arbitration Association
(„AAA“) und, sofern zutreffend, den Supplementary Procedures for
Consumer Related Disputes der AAA, die beide unter
http://www.adr.org abrufbar sind. Unbeschadet des Vorstehenden
stimmen Sie und BNEA der Durchführung sämtlicher Schiedsverfahren
in englischer Sprache zu, genehmigen die elektronische Übermittlung
von Dokumenten und erlauben die Teilnahme per Telefon,
Telefonkonferenz oder persönlich an einem in beiderseitigem
Einvernehmen festgelegten Ort.
iii) Ausgeschlossene Ansprüche: Unbeschadet des Vorstehenden
halten die Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung Sie oder BNEA
nicht davon ab: (i) etwaige Ansprüche beliebigen Bundes-,
bundesstaatlichen oder lokalen Regierungsbehörden vorzulegen, die
über die staatliche Befugnis und Rechtszuständigkeit verfügen, in
Ihrem Namen oder im Namen von BNEA um Abhilfemaßnahmen von der
anderen Partei nachzusuchen; (ii) etwaige Ansprüche vor ein Gericht
für geringfügige Forderungen zu bringen, gemäß den Beschränkungen
und Anforderungen dieses Gerichts für geringfügige Forderungen in
dem jeweiligen Rechtsgebiet.
iv) Teilnichtigkeit der Schiedsvereinbarung: Sie und BNEA
stimmen zu, dass keine Vorschrift der vorliegenden
Schiedsvereinbarung gegen Sie oder BNEA durchsetzbar ist und alle
Ansprüche den nachfolgenden Abschnitten 20(a) und 21(a)
unterliegen, falls entweder: (i) ein zuständiges Gericht
abschließend entscheidet, dass eine Bestimmung oder eine Vorschrift
der vorliegenden Schiedsvereinbarung nicht durchsetzbar, durch
geltendes Gesetz untersagt oder auf etwaige Ansprüche nicht
anwendbar ist; oder (ii) Sie eine ordnungsgemäße
Rücktrittsmitteilung (unter Einhaltung von Abschnitt 19(c))
übermitteln, worin Sie Ihre Entscheidung für den Rücktritt von der
vorliegenden Schiedsvereinbarung zum Ausdruck bringen.
b) SAMMELKLAGENVERZICHT: FALLS SICH IHR WOHNSITZ IN DEN
VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA BEFINDET, STIMMEN SIE UND BNEA,
INDEM SIE DIE BESTIMMUNGEN DER VORLIEGENDEN VEREINBARUNG
AKZEPTIEREN, ZU: (I) DASS SICH JEDER ANSPRUCH NUR AUF SIE UND BNEA
BEZIEHT UND NUR IM RAHMEN EINES INDIVIDUELLEN SCHIEDSVERFAHRENS
(ODER EINES INDIVIDUELLEN GERICHTSVERFAHRENS MIT BLICK AUF GEMÄSS
ABSCHNITT 19.a.iii VON DER SCHIEDSVEREINBARUNG AUSGENOMMENE
ANSPRÜCHE) UND NICHT ALS SAMMELKLAGE ODER ANDERE FORM EINER
REPRÄSENTATIVKLAGE GELTEND GEMACHT WIRD; (ii) DASS SIE UND BNEA AUF
SÄMTLICHE RECHTE AUF EINREICHUNG ODER BETEILIGUNG AN EINER
SAMMELKLAGE ODER AUF DAS NACHSUCHEN UM ABHILFEMASSNAHMEN AUF DER
BASIS EINER SAMMEL- ODER REPRÄSENTATIVKLAGE VERZICHTEN, UND (iii)
DASS DER SCHIEDSRICHTER (ODER DAS GERICHT MIT BLICK AUF GEMÄSS
ABSCHNITT 19.a.iii VON DER SCHIEDSVEREINBARUNG AUSGENOMMENE
ANSPRÜCHE) NUR EINE INDIVIDUELLE SCHLICHTUNG (ODER EIN
INDIVIDUELLES GERICHTSVERFAHREN MIT BLICK AUF GEMÄSS ABSCHNITT
19.a.iii VON DER SCHIEDSVEREINBARUNG AUSGENOMMENE ANSPRÜCHE)
DURCHFÜHREN KANN, NICHT MEHR ALS DIE ANSPRÜCHE EINER EINZELPERSON
ZUSAMMENLEGEN UND NICHT DEN VORSITZ ÜBER IRGENDEINE FORM VON
REPRÄSENTATIV- ODER SAMMELVERFAHREN IN VERBINDUNG MIT DERARTIGEN
ANSPRÜCHEN FÜHREN KANN. SOFERN SIE KEINE ORDNUNGSGEMÄSSE
RÜCKTRITTSMITTEILUNG (WIE IN ABSCHNITT 19(C) BESCHRIEBEN)
ÜBERMITTELN, STIMMEN SIE UND BNEA ZU, DASS JEDER NUR IN SEINER
INDIVIDUELLEN EIGENSCHAFT UND NICHT ALS KLÄGER ODER SAMMELKLÄGER IN
EINEM ALS SAMMEL- ODER REPRÄSENTATIVVERFAHREN BEZEICHNETEN
VERFAHREN ANSPRÜCHE GEGEN DEN JEWEILS ANDEREN GELTEND MACHEN KANN.
i) Teilnichtigkeit des Sammelklagenverzichts: Sie und BNEA
stimmen zu, dass keine Vorschrift des vorliegenden
Sammelklagenverzichts gegen Sie oder BNEA durchsetzbar ist und alle
Ansprüche den nachfolgenden Abschnitten 20(a) und 21(a)
unterliegen, falls entweder: (i) ein zuständiges Gericht
abschließend entscheidet, dass eine Bestimmung oder eine Vorschrift
des vorliegenden Sammelklagenverzichts nicht durchsetzbar, durch
geltendes Gesetz untersagt oder auf etwaige Ansprüche nicht
anwendbar ist, oder (ii) Sie eine angemessene Rücktrittsmitteilung
(unter Einhaltung von Abschnitt 19(c)) abgeben, worin Sie sich für
den Rücktritt von dem vorliegenden Sammelklagenverzicht entschieden
haben. In keinem Fall ist die Teilnichtigkeit des
Sammelklagenverzichts als Einwilligung Ihrerseits oder seitens BNA
zur Beteiligung an einer Sammelklage oder einem
Sammelschiedsverfahren auszulegen oder anzusehen.
c) RÜCKTRITTSVERFAHREN: Sie haben das Recht, von der
vorstehenden Schiedsvereinbarung und dem vorstehenden
Sammelklagenverzicht zurückzutreten und nicht daran gebunden zu
sein, indem Sie eine schriftliche Mitteilung über Ihre
Entscheidung, von der Schiedsvereinbarung und/oder dem
Sammelklagenverzicht (die „Rücktrittserklärung“) zurückzutreten,
unter strikter Einhaltung der folgenden Anforderungen von Abschnitt
19.c.i bis 19.c.iii absenden:
i) Form und Anschrift: Ihre Rücktrittsmitteilung muss an
folgende Anschrift gesendet werden: BANDAI NAMCO Entertainment
America Inc., Attn: Legal & Business Affairs Department, 2051
Mission College Blvd., Santa Clara, CA 95054, USA, und die Sendung
muss entweder per (i) frankiertem Einschreiben mit Rückschein oder
(ii) Übernachtkurierdienst (wie Federal Express) erfolgen.
ii) Frist: Sofern das geltende Recht keinen längeren Zeitraum
vorsieht, muss Ihre Rücktrittsmitteilung unter Einhaltung folgender
Fristen abgestempelt (bei Versand per Post) oder aufgegeben (bei
Versand per Übernachtkurierdienst) werden: (i) innerhalb von 30
Tagen ab dem Kauf Ihres Exemplars des Spiels; oder (ii) falls kein
Kauf getätigt wurde, innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum, an dem
Sie zum ersten Mal auf das Spiel zugegriffen oder Ihr Exemplar des
Spiels genutzt haben.
iii) Erforderliche Informationen: Ihre Rücktrittsmitteilung muss
Folgendes enthalten: (i) den Titel des spezifischen Spiels, auf das
Ihre Rücktrittserklärung Anwendung finden soll; (ii) Ihren Vor- und
Nachnamen; (iii) Ihre Anschrift; (iv) Ihre Telefonnummer; (v) Ihre
E-Mail-Adresse; (vi) die Angabe, ob Sie ein registrierter Benutzer
des Spiels oder beliebiger anderer BNEA-Produkte oder
-Dienstleistungen sind, sowie alle Ihre Benutzernamen für das Spiel
und die anderen BNEA-Produkte und -Dienstleistungen; und (vii) eine
Erklärung, dass Sie der Schiedsvereinbarung und/oder dem
Sammelklagenverzicht nicht zustimmen. BNEA ist berechtigt, die in
der Rücktrittsmitteilung enthaltenen vorstehend genannten
Informationen dazu zu nutzen, um Ihren Rücktritt von der
Schiedsvereinbarung und/oder dem Sammelklagenverzicht (wie
zutreffend) zu erfassen, zu bearbeiten, aufrechtzuerhalten und zu
verwalten; die Nutzung zu Zwecken der Vermarktung ist jedoch
ausgeschlossen.
iv) Wirkung einer ordnungsgemäßen Rücktrittsmitteilung: Erfüllt
Ihre Rücktrittsmitteilung alle der vorstehend genannten
Anforderungen, gilt für Sie und BNEA, dass Sie beide mit Blick auf
die vorliegende Vereinbarung gemäß Ihrer Erklärung in der
Rücktrittsmitteilung von der Schiedsvereinbarung und/oder dem
Sammelklagenverzicht zurückgetreten sind. Die Übermittlung einer
gültigen Rücktrittsmitteilung gilt nur für Ansprüche, die sich aus
dem darin benannten Spiel und der darin benannten Vereinbarung
ergeben, die zwischen BNEA und der in der Rücktrittserklärung
benannten Person besteht.
v) Wirkung einer nicht ordnungsgemäßen Rücktrittsmitteilung:
Wenn Sie eine Rücktrittserklärung übermitteln, die jedwede der in
den Abschnitten 19.c.i bis 19.c.iii dargelegten Anforderungen nicht
erfüllt, sind Sie und BNEA an die Schiedsvereinbarung und den
Sammelklagenverzicht gebunden, die in der vorliegenden Vereinbarung
enthalten sind.

20. GELTENDES RECHT:


Soweit durch geltendes Recht vorgeschrieben, unterliegen alle
Bestimmungen und Vorschriften dieser Vereinbarung allen geltenden,
verpflichtenden Gesetzen und sind gemäß diesen auszulegen, auch
wenn sie nicht mit dem in diesem Abschnitt 20 dargelegten geltenden
Recht übereinstimmen, und in keinem Fall schließt die Anwendung,
die Auslegung oder die Durchsetzung der Bestimmungen der
vorliegenden Vereinbarung gemäß jeglicher Gerichtsstandsgesetze,
die in diesem Abschnitt 20 vorgesehen sind, irgendwelche Ihrer
Rechte als Verbraucher gemäß geltenden Verbraucherschutzgesetzen
aus oder beschränkt diese auf andere Weise. Bitte beachten Sie,
dass Ihr Handeln zudem anderen lokalen, bundesstaatlichen,
nationalen und internationalen Gesetzen unterliegen kann. Die
Parteien stimmen zu, dass das UN-Kaufrechtsabkommen auf jegliche
Streitigkeiten oder Transaktionen, die sich aus der vorliegenden
Vereinbarung ergeben, keine Anwendung findet.
a) Falls sich Ihr Wohnsitz in Nord-, Mittel- oder Südamerika
befindet:
Die Anwendung, Auslegung oder Durchsetzung der Bestimmungen der
vorliegenden Vereinbarung unterliegen den Gesetzen des
Bundesstaates Kalifornien, ausgenommen dessen Kollisionsnormen.
b) Falls sich Ihr Wohnsitz in Asien befindet:
Sämtliche Streitigkeiten zwischen den Parteien, die sich aus oder
in Verbindung mit der vorliegenden Vereinbarung ergeben,
unterliegen der vorliegenden Vereinbarung und japanischem Recht,
unter Ausschluss sämtlicher kollisionsrechtlicher Vorschriften, die
gegebenenfalls die Anwendung des Rechts eines anderen Rechtsgebiets
vorsehen.
c) Falls sich Ihr Wohnsitz an einem anderen Ort befindet:
Sämtliche Streitigkeiten zwischen den Parteien, die sich aus oder
in Verbindung mit der vorliegenden Vereinbarung ergeben,
unterliegen der vorliegenden Vereinbarung und französischem Recht,
unter Ausschluss sämtlicher kollisionsrechtlicher Vorschriften, die
gegebenenfalls die Anwendung des Rechts eines anderen Rechtsgebiets
vorsehen.

21. GERICHTSSTAND:
a) Falls sich Ihr Wohnsitz in Nord-, Mittel- oder Südamerika
befindet:
Sie und BNEA stimmen ausdrücklich zu, dass für sämtliche sich aus
der vorliegenden Vereinbarung und/oder Ihrer Nutzung des Spiels
ergebenden oder damit in Verbindung stehenden Ansprüche und
Streitigkeiten, die nicht der Schiedsvereinbarung in vorstehendem
Abschnitt 19 unterliegen, der ausschließliche Gerichtsstand für
derartige Ansprüche oder Klagen die einzelstaatlichen oder
Bundesgerichte von Santa Clara County, Kalifornien, sind, und Sie
ausdrücklich der Ausübung persönlicher Zuständigkeit dieser
Gerichte zustimmen.
b) Falls sich Ihr Wohnsitz in Asien befindet:
Über sämtliche Streitigkeiten zwischen den Parteien, die sich aus
oder in Verbindung mit der vorliegenden Vereinbarung ergeben,
entscheidet das Bezirksgericht Tokio, und Sie und BNEI erkennen die
ausschließliche Zuständigkeit dieses Gerichts an.
c) Falls sich Ihr Wohnsitz an einem anderen Ort befindet:
Über sämtliche Streitigkeiten zwischen den Parteien, die sich aus
der vorliegenden Vereinbarung ergeben oder damit in Verbindung
stehen, entscheidet das Handelsgericht von Lyon, und Sie und BNEE
erkennen die persönliche Zuständigkeit dieses Gerichts an.

22. BEGÜNSTIGTE DRITTE: Sämtliche Personen oder Körperschaften,


die keine Partei der vorliegenden Vereinbarung sind, sind nicht
kraft Gesetz zur Durchsetzung irgendwelcher Bestimmungen der
vorliegenden Vereinbarung berechtigt, egal, ob diese Person oder
Körperschaft namentlich genannt wird. Nichts in diesem Abschnitt
wirkt sich auf die Rechte irgendwelcher zulässigen
Abtretungsempfänger der vorliegenden Vereinbarung aus.

23. VERSCHIEDENES: Die vorliegende Vereinbarung stellt die


gesamte Vereinbarung zwischen Ihnen und BANDAI NAMCO mit Blick auf
die Nutzung des Spiels dar. Wird eine beliebige Bestimmung der
vorliegenden Vereinbarung für ungültig oder nicht durchsetzbar
befunden, bleibt der Rest der Vereinbarung für die verbleibende
Laufzeit, oder wie ansonsten in Abschnitt 6(d) dargelegt, in vollem
Umfang in Kraft, es sei denn, diese Bestimmung entzieht der
Vereinbarung ihre wesentlichen Verpflichtungen. Sie dürfen die
vorliegende Vereinbarung oder jedwede darin enthaltenen Rechte
gemäß der Vereinbarung nicht ohne die vorherige schriftliche
Einwilligung von BANDAI NAMCO abtreten, und sämtliche
Abtretungsversuche ohne Einwilligung sind nichtig. Vorbehaltlich
der vorstehenden Beschränkung ist die vorliegende Vereinbarung voll
verbindlich für uns und unsere jeweiligen Nachfolger und
Abtretungsempfänger, wirkt zu Gunsten von uns und unseren
jeweiligen Nachfolgern und Abtretungsempfängern sowie ist von uns
und unseren jeweiligen Nachfolgern und Abtretungsempfängern
durchsetzbar. Das Versäumnis von BANDAI NAMCO, irgendwelche Rechte
oder Bestimmungen der vorliegenden Vereinbarung auszuüben oder
durchzusetzen, stellt keinen Verzicht auf diese Rechte oder
Bestimmungen dar. Die Abschnittsüberschriften in der vorliegenden
Vereinbarung dienen nur zur besseren Orientierung und haben keine
rechtliche oder vertragliche Wirkung.

Um sich mit BNEI in Verbindung zu setzen, gehen Sie bitte wie auf
unserer Support-Seite unter http://bandainamcoent.co.jp/cs_support/
beschrieben vor.
Um sich mit BNEA in Verbindung zu setzen, wenden Sie sich bitte
unter https://www.bandainamcoent.com/support an den Kundendienst
von BNEA oder wenden Sie sich schriftlich an BNEA unter: BANDAI
NAMCO Entertainment America Inc., 2051 Mission College Blvd., Santa
Clara, CA 95054, USA.
Um sich mit BNEE in Verbindung zu setzen, wenden Sie sich bitte an
BNEE über den BNEE-Kundendienst unter
http://www.bandainamcoent.eu/support oder BANDAI NAMCO
Entertainment Europe S.A.S., 49/51 rue des Docks, CS 90618 – 69258
LYON CEDEX 09 – France.