Sie sind auf Seite 1von 1

Stein-feuer Land

Es ist ein Land, wo die Steinen die Oberfläche sind und das Innere Feuer und Mineral sind. Dieses
Land teilt sich in drei Ortes, die einen Führer oder ein Führerin haben. Die Leute wählen ihre Führnen
durch eine Versammlung und die Führer oder die Führerin muss sich widmen, das Feuer und die
Flüssigkeit des Landes zu halten. Dieses ist ihre Hauptarbeit.

Die Ursprung war so:

Als die Meereswellen gigantisch und stark waren, trennte sich eine Gruppe von Steinen vom Land
Norwegen. Dieser Steinhaufen wurde von der Strömung an einen Ort in der Nordsee gezerrt, der für
jede Zivilisation schwer zugänglich war.

Dort war zufällig eine schwange Frau und beiden, sie und ihr Sohn veränderten sich, um Minerals zu
essen und überleben. Alle Reisende waren willkommen aber sie mussten sich anpassen.

Im Laufe der Zeit entwickelten die Nachkommen der Menschen, die dieses Land bewohnten, eine
pelzige Haut und einen kleinen Körper. Die Arbeit der Mineralien und die Pflege der Flüssigkeiten der
Erde waren die Hauptarbeiten dieser Zivilisation.

Eine wichtige Tatsache geschah, als eine Gruppe von Bergarbeitern und Bergarbeiterinen glaubte, dass
ihre Arbeit verbessert werden könnte, wenn sie ihre Kapazitäten potenzieren würden wie alle Entitäten
ihres Landes. Sie dachten, wenn sie die Flüsse selbst erleben könnten, wäre ihre Verbindung zur Welt
tiefer.

Als sie diese Idee als Metaphysik der Feuer in der Versammlung darstellten, interpretierten ihn alle
Bewohner der Erde unterschiedlich und in ganz Stein-feuer Land diskutierten sie diese Idee viele Jahre
lang und bildeten die Nachkommen in der Geschichte dieses Diskurses aus.