Sie sind auf Seite 1von 1

PRÜFPROTOKOLL MB

TEST RECORD mechanical


LQM / Name / Datum 472.xxxx.xxxx-PO-0-D-GB

Kunde/Client: FLSmidth PFISTER Auftrags-Nr./Order-No:

Kennwort/Reference:

Auftrags-Nr. des Kunden/Client Order-No: Unterlagen-Nr./Drawing-No:

Anlage/Equipment:

Fabriknummer/serial number:
Grund der Prüfung: Neuanlage Erweiterung Änderung
Reason of verification: New system enlargement alteration
Instandsetzung Wiederholungsprüfung
repair repetition test

Prüfplan für Zeichnungs-Nr./inspection plan for drawing-No.: Bemerkung/remark:


-
Benennung/denomination:

Prüf-Art/ Prüfschärfe/
Maße bzw. Prüfart/ kind of test: test quanti- Messmittel/
scope of test ty: measuring method
Maßprüfung nach Zeichnung/ messend/ % allgemeine Messmittel/
dimension check acc, to drawing: measuring general measuring instruments:
Funktionsprüfung/ messend/ 100 % Probelauf/
functional test: measuring trial:
Entrostung/ visuell/ 100 % Sichtprüfung/
derusting: visual visual test:
Farbanstrich/ visuell/ 100 % RAL-Farbentabelle/
painting: visual RAL colour table:
Endprüfung/ visuell/ 100 % Sichtprüfung/
final test: visual visual test:
Mengenprüfung/ visuell/ 100 % Sichtprüfung/
quantity test: visual visual test:

Die Anlage entspricht den anerkannten Regeln der Technik (DIN, EN, ISO).
The system meets the requirements and rules of DIN, EN and ISO standard.

Datum/Date: xxx Prüfer (Name)/Tested by: xxx

Dieser Beleg ist maschinell erstellt und auch ohne Unterschrift gültig.
This document is machine created and valid also without signature.

Form 593c
D/GB
FLSmidth PFISTER GmbH, Staetzlinger Str. 70, 86165 Augsburg, Germany Seite, page 1 / 1