Sie sind auf Seite 1von 4

NEU!

Vollautomatischer Service mit


mehr Sicherheit und Komfort:
Klima-Servicegeräte von Bosch

Prüftechnik

281336_ACS_714039_DE.indd 2 16.09.2008 15:38:52 Uhr


Optimaler Service für perfektes Klima –
ACS 600 und ACS 650

ACS 600 und ACS 650: Sicher und effizient für Die komfortable und durchdachte Bedieneroberfläche
professionellen und wirtschaftlichen Klimaservice mit großem 3,5"-Farbdisplay erleichtert die schnelle
Arbeiten an Kfz-Klimaanlagen müssen hohen Ansprü- Navigation durch die Einstellungen der Service-Parameter.
chen in punkto Zuverlässigkeit, Genauigkeit und
Umweltverträglichkeit genügen. Bosch hat hierfür Umfangreiche Fahrzeugdatenbank
in eigener Fertigung die neuen Klimaservice-Geräte Neben einer vollständig integrierten Fahrzeugdatenbank
ACS 600 und ACS 650 entwickelt, die vollautoma- (regelmäßige Updates möglich) verfügen die ACS-
tisch arbeiten und daher ohne Handabsperrventile Geräte auch über eine Schnellstartfunktion und eine
auskommen. Die Geräte zeichnen sich durch einen Kundendatenbank.
maximalen Automatisierungsgrad, ein Höchstmaß an
Bedienerfreundlichkeit und ein gutes Preis-Leistungs- ACS 600
Verhältnis aus. Das ACS 600 ist für vollautomatische Wartungs- und
Reparaturarbeiten an den meisten Pkw-Klimaanlagen
Vollautomatischer Ablauf aller Arbeitsschritte geeignet.
Kältemittelabsaugung und -recycling, Altölablass, Eva-
kuierung mit anschließender Dichtheitsprüfung, Frischöl- ACS 650
und UV-Additivbefüllung sowie schließlich die präzise Für den Klima-Service auch an größer dimensionierten
Kältemittelbefüllung übernehmen die Geräte, ohne dass Klimaanlagen bietet das Top-Gerät ACS 650 eine erwei-
ein Bedienereingriff nötig wäre. terte Ausstattung:
Ñ Protokolldrucker serienmäßig integriert
Innovatives Fahrwagenkonzept Ñ Großer interner Kältemittelbehälter
Alle Bedienungs- und Kontrollfunktionen sind von vorne Ñ Zusätzlicher Manometer zur Kontrolle des internen
zu bedienen. Eine Status-LED auf der Geräteoberseite Flaschendrucks
bietet neben akustischen Signalen eine permanente Ñ Leistungsstärkere Vakuumpumpe
Kontrolle des Service-Status von allen Seiten.

281336_ACS_714039_DE.indd 3 16.09.2008 15:39:47 Uhr


Technische Daten
ACS 600 / ACS 650
Serviceprozesse ACS 600 ACS 650
Kältemittelabsaugung und -recycling automatisch automatisch
Ablassen des Altöls automatisch automatisch
Evakuieren / Vakuum erzeugen automatisch automatisch
Vakuumcheck / Dichtheitsprüfung automatisch automatisch
Frischöl- und UV-Additivbefüllung automatisch automatisch
Kältemittelbefüllung automatisch automatisch
Spülfunktion ✔ ✔
Expert-Spülfunktion optional optional
Bedienung und Anzeige ACS 600 ACS 650
Prozesssteuerung über Display über Display
Display 3,5" Farbdisplay 3,5" Farbdisplay
Manometer für HP / LP (100 mm) ✔ ✔
Manometer für internen Flaschendruck ✔
Manuelle Änderung der Evakuierungszeit ✔ ✔
Protokollausgabe auf Drucker optional ✔
Statusanzeige optisch und akustisch optisch und akustisch
Anzeige Wartungsarbeiten ✔ ✔
Integrierte Fahrzeugdatenbank ✔ ✔
Rückgewinnung / Recycling / Befüllung ACS 600 ACS 650
Kältemittel R134a R134a
Interner Vorratsbehälter (Kältemittelflasche) 12 l 21.5 l
Absaugleistung (Kältemittel) 18 kg / h 18 kg / h
Vakuumpumpenleistung 4 m3 / h 8 m3 / h
Trockenfilterleistung 150 kg 150 kg
Füllgenauigkeit Kältemittel +/- 10 g +/- 10 g
Allgemeine Gerätedaten ACS 600 ACS 650
Gewicht ca. 105 kg ca. 110 kg
Abmessungen (B x H x T) in mm 585 x 1170 x 730 585 x 1170 x 730
Stromversorgung 230 V 230 V
Betriebstemperatur 5 - 50 °C 5 - 50 °C
Lieferumfang ACS 600 ACS 650
Serviceschläuche HP / LP (3 m) ✔ ✔
Schnellkupplungen HP / LP ✔ ✔
Öl- und UV-Additiv-Flaschen (3 Stk.) ✔ ✔
Frischölflasche für zweite Ölsorte optional ✔
Bedienungsanleitung in 13 Sprachen ✔ ✔
Staubschutzhaube optional ✔
Schutz-Set (Handschuhe, Brille, Mütze) ✔ ✔
Bestellnummer F002 DG2 4A0 F002 DG2 400

Komplettlösungen von Bosch für den Klimaanlagen-Service


Moderne Klimaanlagen sind häufig mit einem Steuergerät ausgestattet.
Neben den mechanischen Arbeiten an der Klimaanlage müssen dann
auch Fehlerspeicher und Steuergerätedaten ausgelesen werden.
Hierfür bietet Bosch die Steuergerätediagnose-Geräte der KTS-Serie.
Solldaten und Wartungspläne liefert die Werkstattsoftware ESI[tronic].

281336_ACS_714039_DE.indd 4 16.09.2008 15:40:00 Uhr


Bosch: Kompetenter Partner
für das Werkstattgeschäft Steuergeräte-Diagnose KTS

Entwicklungen von Bosch stehen für


83.11.21

innovativen Fortschritt im Automobilbau


Auf den wachsenden Anteil der Elektronik im Fahrzeug abgestimmt,
bietet Bosch den Werkstätten die geeignete Prüftechnik für alle Fahrzeugsystem-Analyse FSA

Betriebsgrößen und Servicekonzepte. Robust, innovativ und auf dem


neuesten Stand der Automobiltechnik, helfen EDV-gestützte Diagnose-
Technische Änderungen und Programmänderungen vorbehalten.

systeme, jeden Fehler schnell und sicher zu lokalisieren. Der modulare


Aufbau ermöglicht durch Verwendung zukunftsorientierter Technolo-
gien weitgehende Vernetzbarkeit und effiziente Nutzung umfassender
Emissions-Analyse BEA
Informationen aus der ESI[tronic]-Software. Mobilität und anwender-
freundliche Benutzerführung unterstützen die Werkstatt bei sicherer
und zeitsparender Diagnose.

Dieselsystemprüfung EPS

Batterie-Service BAT
AA / SEC 1 987 714 039 / 200808

Klima-Service ACS

Fahrwerks-Analyse FWA
Hier erhalten Sie original Bosch-Qualität:

Reifenservice TSE

Bremssystem-Analyse BSA

www.werkstattportal.bosch.de
www.werkstattportal.bosch.at
www.werkstattportal.bosch.ch

281336_ACS_714039_DE.indd 1 16.09.2008 15:38:30 Uhr