Sie sind auf Seite 1von 2

Konvikt – Wikipedia https://de.wikipedia.

org/wiki/Konvikt

Konvikt
Ein Konvikt (von lat. convivere; sowohl convictus, -us m. als auch convictio, -onis f. Gemeinschaft, Zusammenleben), deutsch
Studienhaus oder Stift, nennt man dem Klosterleben nachgebildete, meist auf alten Stiftungen beruhende oder aus
öffentlichen Mitteln unterhaltene Institute für Schüler oder Studenten im kirchlichen Bereich, mit Wohnmöglichkeit und einer
gemeinsamen Hausordnung. Der Unterschied gegenüber profanen Heimen ist insbesondere die im Konvikt angebotene
Seelsorge.

Geschichtlich gesehen handelt es sich bei den Konvikten um Nachfolgeorganisationen der Bursen.

Inhaltsverzeichnis
Theologenkonvikt
Gymnasialkonvikt
Sprachenkonvikte
Siehe auch
Einzelnachweise

Theologenkonvikt
Ein Konvikt steht in Verbindung zur jeweiligen Landeskirche bzw. zum Bistum und zur naheliegenden Theologischen Fakultät.
Es ist als studienbegleitende Ausbildungseinrichtung für Pfarramts- und Lehramtsanwärter gedacht. Teilweise sind Konvikte
auch für christliche Studierende anderer Fachrichtungen und Konfessionen offen. Das Theologenkonvikt ist ein angegliedertes
kirchliches Heim, in dem je nach Konfession Kandidaten für das Amt des evangelischen Pfarrers oder des römisch-katholischen
Priesters ausgebildet werden.

Katholische Konvikte im deutschsprachigen Raum:

Collegium Albertinum, Erzbistum Köln


Collegium Leoninum, Erzbistum Paderborn
Collegium Ambrosianum, ehemaliges Spätberufenenseminar der Diözese Rottenburg-Stuttgart, heute Theologisch-
Propädeutisches Seminar
Collegium Borromaeum, Erzbistum Freiburg
Kolleg St. Josef Ehingen, Gymnasialkonvikt mit Studienheim der Diözese Rottenburg-Stuttgart
Paulushaus (früher: Collegium Leoninum) in Bonn, Bistum Aachen
Priesterseminar Borromaeum, Konvikt und Seminar des Bistums Münster
Wilhelmsstift, Theologenkonvikt der Diözese Rottenburg-Stuttgart in Tübingen mit der angeschlossenen
Konviktsbibliothek Wilhelmsstift
Canisianum in Innsbruck
Pauluskolleg, ein Konvikt für angehende Gemeindereferenten und Gemeindereferentinnen in Paderborn
Dr.-Maria-Reinartz-Haus (Kolleg) Mainz, ein Konvikt für angehende Gemeindereferenten und Gemeindereferentinnen in
Mainz
Evangelische Konvikte im deutschsprachigen Raum:

Adolf-Clarenbach-Haus (Goebenstift), Bonn


Albrecht-Bengel-Haus, Tübingen
Evangelisches Konvikt Halle – Studienhaus der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (ehemals Kirchenprovinz
Sachsen) in den Franckeschen Stiftungen
Reformiertes Convict Halle – kirchliche Stiftung mitten in der halleschen Innenstadt
Schlesisches Konvikt

1 von 2 18.04.2019, 22:56


Konvikt – Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Konvikt

Evangelisches Stift Tübingen


Stiftung Johanneum, evangelisch-theologisches Konvikt als freie Stiftung in Berlin
Theologisches Konvikt Berlin
Theologisches Studienhaus Greifswald

Gymnasialkonvikt
Schulkonvikte sind in der Vergangenheit meist in reguläre Schulen oder Internate
bzw. Schülerhorte umgewandelt worden.

Deutschland:

Bischöfliches Gymnasialkonvikt Rottweil, Diözese Rottenburg-Stuttgart: hier


können Schüler mit der Mittleren Reife den Lateinaufbauzug besuchen, in
dem sie die Sprachen Latein und Altgriechisch in einem Jahr lernen.
Österreich:
Konviktsgebäude in Chur
Konvikt der Zwettler Sängerknaben im Stift Zwettl[1]
Im Stiftsgymnasium Kremsmünster wurde das traditionsreiche Internat im
Jahr 2013 geschlossen und wird heute als Tagesheim weitergeführt.
Das Konvikt Stift Melk ist heute nicht mehr besetzt, weitere Internate öffentlicher Schulen werden nur mehr
umgangssprachlich „Konvikt“ genannt.
Das Konvikt in St. Paul im Lavanttal ist Teil des Stiftsgymnasiums der Benediktiner. Dort ist die Unterstufe des
Gymnasiums untergebracht. Früher war das Konvikt Internat, heute handelt es sich nur mehr um eine reguläre
allgemeinbildende höhere Schule (AHS).
Schweiz:

Konvikt der Kantonsschule in Chur


Konvikt der Pädagogischen Maturitätsschule in Kreuzlingen

Sprachenkonvikte
Sprachenkonvikte sind Einrichtungen der evangelischen Landeskirchen oder katholischer Diözesen, an denen die alten
Sprachen (Altgriechisch, Hebräisch, Latein) erlernt und erforscht werden.

Kolleg St. Josef in Ehingen an der Donau, Bistum Rottenburg-Stuttgart


Konvikt Rottweil in Rottweil, Bistum Rottenburg-Stuttgart

Siehe auch
Konviktskirche
Theologisches Seminar

Einzelnachweise
1. http://www.stift-zwettl.at/saengerknaben.htm

Abgerufen von „https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Konvikt&oldid=181907104“

Diese Seite wurde zuletzt am 18. Oktober 2018 um 15:00 Uhr bearbeitet.

Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Informationen zu den Urhebern und zum
Lizenzstatus eingebundener Mediendateien (etwa Bilder oder Videos) können im Regelfall durch Anklicken dieser abgerufen
werden. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Durch die Nutzung dieser Website erklären
Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzrichtlinie einverstanden.
Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc.

2 von 2 18.04.2019, 22:56