Sie sind auf Seite 1von 68

RIDE

S U R F E N . K I T E N . S U P.
2019

SEBASTIAN STEUDTNER – KITE- UND SURFSPOTS AN DER WASSERSPORT FÜR


BIG WAVE SURFER NORD- UND OSTSEEKÜSTE DIE GANZE FAMILIE
KOMPETENTE
AUSBILDUNG
im Wassersport

Der VDWS (Verband Deutscher


Wassersport Schulen) steht für
kompetente Ausbildung im
Wassersport:
u mehr als 540 Mitgliedsschulen
u mit über 4.000 Instruktoren
u in mehr als 30 Ländern

Wassersportschulen unter dem


Label des VDWS bieten:
– hervorragend ausgebildete
Wassersportinstruktoren
– hohe Qualitäts- und
Sicherheitsstandards
in der Ausbildung
– die Pflege und
Weiterentwicklung
des bewährten
Grundscheinsystems
– Angebote von
Serviceleistungen
rund um den Wassersport
– aktuelles Lehrmaterial
für Einsteiger bis Profis
– altersgerechtes Lehrmaterial
auch für Kinder

info@vdws.de
Facebook VDWSinternational

2
www.vdws.de
ALOHA AN DEN KÜSTEN SCHLESWIG-HOLSTEINS

6-19 20–27 28–31 32–33 34–57


Sportliches Familienferien Sicherheit & Naturschutz Spotkarten
Kiten I Surfen I Wassersport im Ordnung Wassersport im Kite-, Surf- und
Stand Up Paddling Familienurlaub Seenotrettung DGzRS/ Einklang mit der Natur SUP-Spots an der Nord-
Grundregeln und Ostseeküste

58–59 60–61 62–63 64–65 66


News aus der Markt-Trends Après-Board- Events Wassersport in den
Region Wassersport- und Locations Wassersport- Wintermonaten
Modetrends 2019 Bar- und Café-Spots Events 2019 Das trägt man,
Aktuelle Meldungen
wenn’s kalt wird

SCHLESWIG-HOLSTEIN LIEBT DAS WASSER.

2019
Die Ostsee, die Nordsee, die zahlreichen

RIDE
BORD
KUDDER Flüsse und Seen sind Ausdruck eines

h
MAGAZIN Ostholstein
Lübeck
MEERESANGELN AN
DER OSTSEE
Lebensgefühls in Deutschlands
eRlIc
nördlichstem Bundesland und der
Schlei
MeISThmie de Ostsee
FEN
Talentsc
HAHRE3R1
FÜb Seite
ule
Mittel­punkt von so vielen Aktivitäten
a
CoolengerSch
,
für Anfä
& Co.
Schulklassen

im, am und auf dem Wasser.


eVeNTS
was ab
Hier geht

Weitere Informationen und


NS Te N Su
DIe Sc hÖee KÜST e IM ÜB eR
Bl
De R
RF -S PoTSIcK das Magazin sowie den ­Flyer
oS TS
zum Download unter
www.erlebnis-me
er.de www.wassertourismus-sh.de
ste –
der Ostseekü
tmatrosen
per und Leich e entdecken.
für alle Skip neue Horizont
Das Magazin erobern und
cSailing-Revier
jetzt das Balti
Schiff ahoi!

HERAUSGEBER Wassertourismus in Schleswig-Holstein e.V., Röntgenstraße 1, 23701 Eutin, www.wassertourismus-sh.de REDAKTION UND ANZEIGEN Tina Theresa Kohlhof, EGOH / Tom
Körber (S. 6/7/8/9/20/21/60/61) GESTALTUNG Anders Björk GmbH, Lübeck, www.bjoerk.de KARTOGRAPHIE Tina Theresa Kohlhof, EGOH, © Anders Björk /mediafactory /openstreetmaps
TITELMOTIV Kitebild: mediahouse.one, SUPbild: Surfshop Fehmarn, Surfbild: HOCH ZWEI_Mercedes Benz Windsurf World Cup_actagency
DRUCK Eggers Druckerei & Verlag GmbH, www.eggers-druck.de 3
Vervielfältigung, Speicherung und Nachdruck, auch auszugsweise, ist ohne schriftliche Genehmigung des Herausgebers nicht gestattet.
Alle dargestellten Inhalte beruhen auf den Angaben des jeweiligen Auftraggebers. Für deren Richtigkeit und Vollständigkeit übernimmt der Herausgeber keine Gewähr.
4
© Ocea
n Camp
/ Angel
o Schm
itt

es Rätzke
arn / Thi
us-Ser vice Fehm
© Tourism

© Tou
ri
smus
-Serv
ice F
ehm
a
rn / T
hies
Rätz
ke
© CORE

5
THE REA
Wellen kann man nicht nur sehen, sondern auch hören.
Dabei ist nicht die Rede von den popeligen Dingern in
St. Peter-Ording an der Nordsee. Sondern von wirklich
hohen Wellen. Denn die sind nicht nur hoch, sondern
auch laut. Manche sagen, eine 20 Meter Welle wäre
so laut wie ein startender Jumbo oder eine krachende
Explosion.
Bis heute wird hier das Big Wave Surf
Event »Eddy would go« ausgetragen.
Später, mit besseren technischen Mög-
lichkeiten, fanden sich weitere Big Wave
Spots rund um den Globus. Sei es Pun-
ta Lobos (Chile), Mavericks, Ghost Trees
und Cortes Bank (USA), Shipsterns (Aus-
tralien), Dungeons (Südafrika) oder Jar-
dim do Mar sowie Nazare (Portugal). Hier
lebt zeitweilig auch Sebastian Steudtner,
Deutschlands einziger Big Wave Surfer.
Ausgerechnet ein Stuttgarter, außer ei-
nem Talkessel ist dort nicht viel zu holen.
Hohe Wellen schon mal gar nicht, da-
Sebastian Steudtner, illkommen in der Welt des für aber Wasser, das reichte schon. Von
Deutschlands einziger Big Wave Surfing. Schon
in den 1940er Jahren wur-
klein auf eine Wasserratte, fühlte sich
der 32-Jährige im Wasser schon immer
BiG-Wave-Surfer den die ersten hohen Wel- wohl. Tauchen, Schnorcheln, Luftmat-
len geritten. Ins Licht der Öffentlichkeit ratze – alles schön und gut, irgendwann
rückte es aber erst in den 1960er Jah- war das nicht genug. Er wollte mehr.
ren durch Greg Noll und später durch Mehr davon bekam er auf Hawaii, als er
­Eddy A ­ ikau in den 1970ern. Damals mit jugendlichen 16 Jahren dort ankam
wurde ausschließ- und beschloss: Ich will Profi-Surfer wer-
lich in W
­ aimea den. Gesurft, getan. Die ersten Schritte
Ohau (­Honolulu) unternahm er notgedrungen allein, denn
gesurft. ernst nahmen ihn bei Weitem nicht alle.
Und das ist mal freundlich ausgedrückt.

Er ging einen Weg, der außerhalb


der sozialen (deutschen)
Normen liegt, zwi-
© Mercedes-Benz

schen Aus-
bildung
© privat

6
AL DEAL
und Job, zwischen Haus, Frau und Kin-
dern. Stattdessen: Hawaiianische Groß-
familie mit all ihren Konflikten in einer
rauen Umgebung, aber auch mit der
weltweit bekannten hawaiianischen
Herzlichkeit. Seine erste wirklich ho-
he Welle surfte er dann auch in Pe’ahi,
besser bekannt als Jaws, vor der Nord-
küste Maui’s. Seit 2012 lebt er im Win-
ter in Nazare, dessen Bürgermeister das
kleine ehemalige Fischerdorf durch Vi-
deos in der Big-Wave-Szene bekannt
Neoprenanzug wird weggerissen. Die Si-
cherheitsrettungsweste bläst sich auf,
damit ich schneller nach oben komme.
Ich werde völlig unkontrolliert hin- und
hergeschleudert, pralle am Wasser ab,
drehe mich 20-Mal, das Wasser dringt
überall rein. Das kann absoluter Horror
sein. Ich verstehe Leute, die Panik ha-
ben und das nie wieder machen wol-
len, nie wieder ins Wasser gehen oder
nie wieder in größere Wellen. Aber auch
das kann ich train­ieren. Ich weiß, ich
Die Entscheidung auf dem Wasser für
oder gegen eine Welle ist also komplex,
muss aber in Sekunden getroffen wer-
den. Als Laird Hamilton im Jahr 2000
die »Millennium Wave« in Teahupoo
ritt, setzte er damit einen neuen Stan-
dard. Bis heute messen sich alle daran
und scheitern oft genug in erster Linie
an sich selbst. Nicht so Sebastian, an-
sonsten hätte er nach 2010 und 2011 den
»Big Wave Award« nicht schon zwei-
mal gewonnen, für die jeweils höchsten
machte. Gerade deshalb ist Sebastian habe genug Sauerstoff. Ich bewah- Wellen des Jahres. Den Weltrekord hielt
gern hier. Ist er einmal in eine 20 Me- re die Ruhe und verbrauche so wenig bis vor Kurzem der Amerikaner Gar-
ter Welle gezogen worden, übernehmen Sauerstoff wie möglich. Das gehört rett McNamara mit 78 Fuß (23 Meter).
seine Instinkte. Dass Sebastian an Hö- halt einfach dazu. Ich muss jedes Mal Seit 2017 ist es der Brasilianer ­Rodrigo
henangst leidet, sei hier nur der Form damit rechnen, wenn ich reingehe.« ­Koxa, der mit 80 Fuß (24 Meter) den
halber erwähnt: »Ich nehme so gut wie Was geschieht aber, die Frage muss er- neuen Weltrekord aufstellte. Beide üb-
alles wahr. Die Textur und die Energie laubt sein, wenn man keine Kontrol- rigens in Nazare. Mit 71 Fuß (21,68 Me-
der Welle, das dumpfe Donnern, den le mehr hat. Ist vielleicht genau das ter) liegt Sebastian den beiden dicht
Wind, die Geschwindigkeit, mein Board.« der entscheidende Punkt, der den Kick auf den Fersen. Aber sind Rekorde wirk-
Extremsportler wie Sebastian sind ak- ausmacht? Ab wann spürt der Sport- lich der Sinn des Big Wave Surfens?
ribisch in ihren Vorbereitungen. Das ler, vollgepumpt mit Adrenalin, diesen Malik Joyeux, Sion Milosky, Moto
fängt beim Training von Gleichgewicht, Punkt? Spürt er ihn überhaupt? Se- ­Watanabe, Mark Foo, Donnie ­Solomon,
Stabilität und Ausdauer an, geht über bastian zumindest hat dieses Frage­ Todd Chesser und einige andere Big-
ärztliche Betreuung bis zu Wave-Spot- spiel für sich eingeordnet: »Ich berei- Waver verloren in den vergangenen
tern (Wellen-Scouts) an der Küste und te mich so vor, dass ich, auch wenn Jahren ihr Leben. Das Risiko zu sterben
Jet-Ski-Fahrern auf dem Meer, die ihn in ich keine Kontrolle über die Situation besteht natürlich auch in anderen Ex­
die Wellen ziehen und, wenn nötig, aus mehr habe, die Kontrolle über mich tremsportarten. Die Naturgewalten sind
dem Wasser holen, wenn er gestürzt ist. selbst nicht verliere, niemals. Besagter eben nur bis zu einem gewissen Grad
Das ist der Worst Case. Stürze in diesen Sturz zum Beispiel. Ich muss die Kon- kalkulierbar. Berge oder Meer, was Jungs
Wellen haben schon so manchem Big- trolle unter Wasser aufgeben, um da wie Sebastian machen ist extrem, sehr
Waver das Leben gekostet. Sebastian ist lebend rauszukommen. Die Frage ist extrem. Nicht umsonst nennen die Ein-
das bis dato zum Glück nur einmal pas- doch, ob wir wirklich Kontrolle über al- wohner von Nazare die Welle »Witwen­
siert: »Das war im Februar 2017 in Na- les haben, im Wasser oder im Leben.« macher«. Das vergisst man schnell,
zaré in Portugal. Drei von diesen Wellen Nicht nur die Höhe einer Welle ist ent- wenn man zuhause auf dem bequemen
haben mich erwischt. Es zerreißt einen, scheidend, ob man hineingezogen oder Sofa sitzt und sich das Ganze mit ei-
es zerreißt einen durchgelassen wird. Je dunkler die Welle nem Bierchen im Fernsehen anschaut.

© Dailmer AG
einfach. Der ist, desto mehr Masse schiebt sie, desto Meistens mit actionreicher Musik. Leider
mehr Power hat sie auch. Dadurch wird hört man somit die Wellen nicht mehr.
sie aber auch schneller und damit höher. www.sebastiansteudtner.com
© privat

7
Der Mann & das Meer
Als der Autor vor der Tür steht, kommt Klaas gerade vom Einkaufen.
Einen Abend vorher kam er samt seiner Familie gerade aus Chile zurück.
Zwei Tage später geht’s gleich weiter nach München, ehe er nach Maui
fliegt. Zwischen Jet-Lag handeln, Kühlschrank auffüllen und Kinder
knuddeln, schnell noch ein Gespräch. Das war dann auch der nahezu
einzig freie Termin. Was soll’s, Wochenende wird eh überbewertet.
© John Carter

Als zweiter von drei Söhnen wurde er 1979 in Aurich mit Kursen, Seminaren und einigen europäischen
und Webseite
Ein Profi zwischen Welle
Klaas Voget.

geboren. Ostfriese also. Weiterführender Wasser- World Cups. Das Wintersemester cancelte er und
kontakt fand in erster Linie auf dem »kleinen Meer« trainierte stattdessen. Anders war die Doppelbela-
statt. Wellen sucht man bis heute dort vergebens, stung nicht machbar. Wer rechnen kann, ist klar im
aber der Anfang war gemacht. Während seine bei- Vorteil, daher war es auch kein Wunder, dass sein
den Brüder der familiären Tradition einer alten Studium dementsprechend länger dauerte. Nach
Medizinerfamilie treu blieben, entschied sich Klaas sieben Jahren aber war es vollbracht. Nun nahm
fürs Windsurfen. Und zwar auf professioneller seine Windsurf-Karriere erst so richtig Fahrt auf.
Ebene. Jetzt könnte man einwenden, was aus Regelmäßiges Training brachte bessere Ergebnisse.
einem wassersportverrückten Jugendlichen auch Erst Sechster, ein Jahr darauf Vierter auf der PWA
anderes hätte werden können, wenn er seinen Zivil- Wave-Weltrangliste. In den folgenden acht Jahren
dienst auf Norderney absolviert. Mediziner höchs- setzte er sich in den Top Ten fest. Auf internationa-
tens. Dazu kam es aber nicht. Stattdessen bekam ler Ebene. Nicht dass wir uns falsch verstehen. Lief
er im Jahr 2000 als Zweiter im Deutschen Wind- also.
surf Cup eine Einladung zum World Cup nach Sylt.
Gleich der erste Gegner? Kein geringerer als Chef- Mit Studienende stieg er bei seinem Boardsponsor
Windsurfer Robby Naish. Das Waveriding fiel zwar (der ersten Minute) ein und arbeitete an der Weiter-
dem Windmangel zum Opfer, nichtsdestotrotz entwicklung der Boards mit. Seit 2009 leitet er bei
wusste Klaas fortan, wo es für ihn hingehen sollte. Fanatic die Entwicklungsabteilung der Waveboards.
Nein, nicht direkt nach Hawaii. Eher nach Kiel, nicht Es war ein fließender Übergang, bei dem er von Greg
nur zum Sport machen, sondern auch zum Sport Gertenbach, selbst ein ehemaliger World Cup Wind-
studieren. Warum ausgerechnet Kiel? »Ich war heiß surfer, immer enger einbezogen wurde. Seine kom-
aufs Windsurfen. Da gibt es keine bessere Stadt plette Karriere verbrachte Klaas bei Fanatic, unter-
als Kiel,« gibt Klaas ohne Umschweife zu. schrieb bei Greg Ende der 1990er Jahre seinen ersten
Vertrag. Heute, 2019, ist er für die Waveboardent-
Da war er nicht der Einzige, der so dachte. Der über- wicklung ebenso zuständig wie für das Marketing.
wiegende Teil der deutschen Wassersport-Elite Nebenbei fährt er noch immer einige World Cups –
lebte damals in Kiel und lebt bis heute dort. Zurück weil es ihm Spaß macht und um am Puls der Zeit zu
zu Klaas. Das Sommersemester war vollgepackt bleiben, auch wenn’s nur der windsurferische ist.

8
aus?
ochen für dich
de nn die ko mmenden W ne riffa
— Wie sehen nn nach Te
n na ch München, da ist
Ich muss über
m or ge shooting. as
D
M au i zu m jährlichen Foto rm in meine anderen Sponsor
ch igste Te en schon noch Rücksich
und danach na der wohl wicht men. Die begrüßen es t neh-
einer M ar kt ingexpertise to grafieren, mit natürlich, wenn ich mi
aus m r al s 50 Boards fo zeige und mich außerha ch dra ußen
eh
im Jahr. Wir m
üsse n m und Helikop- lb der Kernzielgruppe
Fo to gr afen , Videoleuten bewege.
n, zwei hen. Mit
15 Teamfahrer nd zwei Woc
uert da nn schon mal ru ze Jahr über.
— Wie lange wirst du
noch aktiv windsurfe
ter. Das da da nn da s gan- 2018 war das erste Ja n?
arbeiten w ir hr seit langer Zeit, in de
dem Output le World Cups mitgefah m ich nicht al-
ren bin, weil wir im Ho
viel zu tun hatten. Nebe chsommer so
Maui, wird n dem großen Windsur
— Jedes Jahr auf Maui organisiere ich f-Shooting
weilig?
das nicht lang n Ort auf
noch weitere Shootings
im
ha lt ka um einen andere Stand Up Paddling. So
ließ ich Gran Canaria
Es gibt In der kur- au sfa l-
elt, de r so gu t funktioniert. len, saß stattdessen in
München im Büro und
der W ellung und sch au
pa nn e zw ischen Fertigst te ab und an in den Liv
e-Stream. Da die Tour
-
zen Zeits alette darf da
s
scher Sicht aktuell mi au s eur op äi-
der Produktp iten ­dauern. t Sylt, Dänemark und
Vermarktung t Ewig ke Kanaren recht
Sh oo tin g im Jahr nich ser,
freundlich ausfällt, we
rde ich weiterhin mitfa
wichtigste um: Flach­was hren. Wobei
wir alle s au f engstem Ra kini­
ich wohl Gran Canaria
wieder auslassen werde
Hier haben orts- bzw. Bi . Wogegen
ge W as serfarben, Sh r. ich den World Cup au
Welle, wahns
in ni e Infrastr tuuk f Teneriffa wieder mitfa
un d W in d. D azu kommt di nn uns dort sowieso alle
zur Boardentwicklung
hre , weil wir
temperaturen ernt. Da ka
Minuten entf diesem Level kann ich treffen. Auf
H elila nd ep latz ist nur 15 , da kommt ge
ra- das noch ne Weile ma
Der
an ru fe n un d sagen: Hey . ich aber ständig in de chen. Wenn
man schnell m
al stunde r ersten Runde rausflieg
mal ne Viertel en würde,
dick e W ol ke, wartet noch macht es irgendwann
auch keinen Spaß me
de eine lande ich auf Plätzen hr. Aber noch
um die Top Ten. Mit an
tic, dass du ten: Solange ich gesun de ren Wor-
ist es für Fana d bleibe und Spaß da
— Wie wichtig s mitfährst? suche ich beide Jobs un ran ha be , ver-
ch World Cup er ter einen Hut zu bekom
­»nebenbei« no Ten lande od
ich in den Top men.

© Klaas Klitmoeller/Michael Schroeck


lle, ob
Es spielt keine Ro urfen ei Art
ne
ist es so , da ss das Winds und — Wie aufwendig ist es,
nicht. Vielmeh
r andere Leute beide Jobs
nn ab sc halten, treffe ­ nter e
u ­ inen Hut zu bekomm
»Re-Set« ist.
Ic h ka mich ­Fan ic
at en?
ft fü r de n Job. Während Es ist schon hin und wie
sammle wiede
r K ra muss ich auf der nicht ganz einfach,
st är ke r einb inden würde, Trip steht eigentlich im der nächste
ch mer an … Seitdem wir
am liebsten no Jelle und Tebbe habe un sere K­ inder
n, versuche ich natürlich
zu halten und so viel Ze die Trips kurz
it wie möglich mit der
verbringen. Dazu gehö Familie zu
rt aber auch, dass ich
von zu Hause aus arb immer wieder
eite. Das bringt ein ge
potential mit sich und wis ses Konflikt-
man muss da ganz gu
sein und sich die Zeite to­ rganisiert
n optimal einteilen. Wä
ner Abwesenheit hat me hrend mei-
ine Frau Femke meist
durch ihre Eltern, was Support
auf jeden Fall eine gro
ße Hilfe ist.

»Vor knapp vier Jahren wurde ich gefragt, ob ich Austausch, bestellt individuelle Custom Mades für
nicht zusätzlich einen Marketingposten bei Fanatic sämtliche Teamfahrer und bespricht Entwicklungs-
übernehmen würde, zusätzlich zu meinen anderen stadien. Mit Oberhaching, der Zentrale, ist er eben-
Aufgaben. Seitdem bin ich ziemlich busy«, bringt er falls im täglichen Kontakt. Fünf Tage im Monat ist
es auf den Punkt. Dazu sollte man wissen, dass das er dann auch unten, den Rest erledigt er im Home-
komplette Marketingteam aus nur vier Leuten Office oben in Kiel oder von wo auch immer.
besteht. Mit Haus und Hof-Shaper Sebastian Wen-
zel (ebenfalls ehemaliger Windsurfer im Deutschen
Windsurf Cup) in Portugal ist er im ständigen

9
Strandfeeling
im Büro
Auf den ersten Blick haben Moritz und Lia wenig gemeinsam.
Allerdings lieben beide das Meer, sind beide fernab der Küste
­aufgewachsen und außerdem dem Kitesurfen verfallen.
Unabhängig voneinander hat es beide nach Fehmarn verschlagen,
um ihre Leidenschaft zum Beruf zu machen.

© Schirin Abdel Kader


)
Moritz Reitemeier (24
Aus: Wuppertal, NRW n für
Ausbildungsgangm: Ka ufman
unikation

Kitet seit:
Marketingkom

Bei CORE seit: 2016


2010

Arbeitsbereich: Marketing edia M


n
& Kommunikatio

Tätigke its be re ich :


treuung
So cial M ­ anagement, Be
von Produkt­
inen , Mitentwicklung
von Fach­magaz g, Sponsoring,
gn en , Even tp la nung/-umsetzun
kampa
© www.ostsee-schleswig-holstein.de

leistern
n externen Dienst
Koordination vo

10
CORE Kiteboarding ist der einzige Hersteller für Kite- Seit 15 Jahren setzt CORE auf die duale Ausbildung
surfequipment, der ausschließlich von Deutschland in mehreren Bereichen. Jugendliche erlernen ihren
aus operiert. Genauer gesagt, von der bei Wasser- Beruf in einem Umfeld, für das sie sich begeistern
sportlern beliebten Ostseeinsel Fehmarn. Bereits und Leidenschaft mitbringen – also buchstäblich das
2001 startete dort Firmen-Gründer Bernie Hiss mit Hobby zum Beruf machen.
Carved Customs eine der ersten Serien-Produktio-
nen von High-End Kiteboards überhaupt. Seit 2007
entwickelt das Unternehmen auch Kites, Boards und Als ich 2016 nach Fehmarn zog, wollte
Bars unter der Marke CORE und zählt mittlerweile zu ich dort nur einen Sommer verbringen.
den »Big Playern« in der Branche. Erfolg, der ohne Doch als ich auf der schönen Insel kiten
qualifizierte und leidenschaftliche Mitarbeiter nicht lernte, wollte ich auf gar keinen Fall wieder
möglich wäre. Mit der Größe und dem Erfolg des weg! Ich habe ein Jahr lang als Kitelehrerin
Unternehmens wächst auch der Bedarf an genau sol- in einer Schule gejobbt, die eng mit CORE
chen Mitarbeitern. Dabei wird auf ein bewährtes, zusammen­arbeitet. Ich war damals schon
nachhaltiges Konzept gesetzt – die duale Ausbil- so überzeugt von der Marke, dass ich mich
dung. direkt danach dort bewarb und – zu mei-
nem Glück – auch sofort angenommen
Seit ich 16 bin, arbeite ich im Wassersport-Bereich, wurde. Bis heute gefällt mir die Arbeit
vor allem als Trainer. Der Nachhaltigkeitsansatz von wahnsinnig gut und ich würde sie nicht wie-
CORE und die Möglichkeit, Teil eines großen Kite­ der eintauschen wollen!
herstellers zu werden, waren ausschlaggebend, mich Lia-Sophie
zu bewerben und meinen Job am Strand gegen den
Gerade in einer Branche, in der Markentreue und
im Büro zu tauschen.
Image wichtige Bestandteile der Verkaufsstrategie
Moritz
sind, ist es umso hilfreicher, Mitarbeiter von der Pike
Auszubildende bei CORE profitieren nicht nur von aufzubauen und ihnen die Unternehmenswerte mit-
ihrer persönlichen Leidenschaft, sondern auch von zugeben. Denn was ist wertvoller als ein Mitarbeiter,
den Strukturen des Unternehmens und den Beson- der sich zu einhundert Prozent mit dem Unterneh-
derheiten des Marktes. Dank der überschaubaren men und den Produkten identifiziert und den Job aus
Unternehmensgröße mit 25 Angestellten und flacher voller Überzeugung und mit viel Leidenschaft aus-
Hierarchie sind intensive Betreuung und ein vielsei- übt?
tiger Arbeitsbereich gewährleistet. Gleichzeitig ist
das Unternehmen aber auch globaler Wettbewerber, Moritz fügt hinzu: »Selbstverständlich packen wir
der von Fehmarn aus 90 Märkte weltweit bedient. Auszubildende auch an anderer Stelle an, wenn Not
Frühes eigenverantwortliches Arbeiten mit enger am Mann ist. Aber der klischeehafte, kaffeekochende
fachlicher Begleitung ermöglichen es den Jugendli- Azubi ist bei CORE nicht zu finden«, sondern die Füh-
chen, in einem gesunden Tempo an ihren Aufgaben rungskraft von morgen.
zu wachsen und sich als feste und vor allem wichtige
Säulen eines global agierenden Unternehmens zu
etablieren.

Lia-Sophie Wölfle (21)


schleswig-holstein.de
© www.ostsee-

Aus: Konstanz, BW
Ausbildungsgang: Kauffrau für Groß- & Auße
Kitet seit: 2016 nhandel

Bei CORE seit: 2017


Arbeitsbereich: Vertrieb / Customer Support
Tätigkeitsbereich: Kundenbetreuung, Berat
Versand & Export, Sales ung,
& Support

11
Kein Beruf.

DAS LEBEN UND ARBEITEN AM UND MIT DEM WASSER Der klassische Ausbildungsweg umfasst zunächst einen
IST FÜR VIELE SPORTLER EIN GROSSER TRAUM. ABER 4- bis 10-tägigen Lehrgang (je nach Sportart) sowie ein
SO GROSS DIE LEIDENSCHAFT AUCH SEIN MAG, FÜR DIE hundertstündiges Praktikum in einer der VDWS Schulen.
­MEISTEN BLEIBT ES DANN EBEN DOCH NUR DIE SCHÖNSTE Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer
NEBENSACHE DER WELT. DABEI LÄSST SICH DAS HOBBY die Instruktorenlizenz. Die weiteren Karrierestufen sind
ERSTAUNLICH EINFACH ZUM BERUF MACHEN. dann in der Regel die Fortbildung zum Wassersport-Lehrer,
zum Ausbilder oder (selbstständigen) Center Manager.
Wer mit Haut und Haar für den Wassersport lebt, Freizeit und Um an einer Wassersportschule unterrichten zu können,
Erspartes dafür investiert, kein Eigenbrötler ist, sondern den muss man übrigens kein Vollprofi sein. Die fahrtechni-
Austausch und den Zusammenhalt der Community liebt und schen Voraussetzungen zum Unterrichten von Einsteigern
lebt, der erfüllt schon mal die perfekten Grundvoraussetzun- sind sogar ziemlich moderat. Ein paar Beispiele:
gen, um mit seiner Passion auch Geld verdienen zu können.
Die Wassersportbranche ist groß und vielfältig, genauso wie WINDSURFEN: Sicheres Windsurfen auf
der Bedarf an motivierten und engagierten Mitarbeitern. Han- dem langen Board bei 4—5 Beaufort.
del, Hersteller und Wassersportcenter sind eigentlich immer
an mittel- sowie langfristigen Arrangements interessiert. Ob KITESURFEN: Sicheres Fahren bei bis zu 6 Beau-
also als Auszeit mit Zuverdienst nach der Schule, als Neben- fort; sicheres Halten der Höhe, Halsen auf ein-
job während des Studiums oder als Hauptbeschäftigung, den steigertauglichem Material, Basissprünge.
Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. An dieser Stelle
wird der Fokus allerdings auf den Bereich an der Basis gelegt, CAT- UND JOLLENSEGELN: Sicheres Segeln
wo der Wassersport in direktester Weise gelebt und geprägt auf einem Cat/einer Jolle bei 4-5 Beaufort.
wird: Die Schulen und Clubs, in denen Theorie und Praxis
vermittelt werden – für Rookies, Profis und alle dazwischen. SUP: Sicheres Paddeln, verschiedene Schlag-
techniken und Wendemanöver.
Die Ausbildungslehrgänge des VDWS (Verband Deutscher
Wassersport Schulen e.V.) sind der sicherste Weg für eine Vorhergehende Unterrichtserfahrung ist übrigens nicht
Qualifizierung und spätere Anstellung als Wassersport-Lehrer. notwendig. Mit dem nötigen theoretischen und didaktischen
Aber auch für alle, die nicht gleich in die Vollen gehen und Hintergrundwissen wird man während der Ausbildung
lieber als Wassersport-Assistent einsteigen wollen, werden ausreichend versorgt. Mitbringen sollte man hingegen die
passende Grundlagenkurse angeboten. Die Teilnehmer Fähigkeit, den Spaß am Wassersport vermitteln zu können,
werden im Windsurfen, Kiten, SUP oder Cat- bzw. Jollensegeln ohne dabei die Sicherheit aus den Augen zu verlieren.
geschult. Dies sind aktuell die am häufigsten unterrichteten
Sportarten in den Wassersportcentern. Das Schulungssystem INTERESSE GEWECKT?
funktioniert nach einer Art Baukastensystem, das Grundprofil Weitere Infos gibt es auf www.vdws.de 
kann so nach den eigenen Wünschen und Fähigkeiten indi- oder telefonisch unter +49 881 93110.
viduell auf- und ausgebaut werden. Ein Windsurf Instructor
kann also nicht nur seine fachspezifischen Fähigkeiten
weiter ausbauen, sondern auch einen interdisziplinären Weg
anstreben und weitere Instruktorenlizenzen erwerben.

© VDWS
12
Arbeiten
wo andere

© WSP Shops
Urlaub machen...
DU SUCHST NACH NEUEN HERAUSFORDERUNGEN, HAST LUST MIT­­­-
ZU­GESTALTEN UND TEIL EINES ­FAMILIÄREN TEAMS ZU WERDEN?

Dann hätten wir etwas für dich! Windsport ist ein inhabergeführ- Sollte dich das ansprechen,
tes Unternehmen mit 6 Surf- und Modeshops auf Fehmarn. dann werde Teil un­seres Teams!
Unser Arbeitsklima ist durch einen familiären Umgang und eine Und willst du mehr über uns
persönliche Atmosphäre geprägt. Kurze Wege, flache Hierarchien herausfinden, schau dir unsere
und viel Eigenverantwortung und Gestaltung zeichnet uns aus. Mitarbeiter­vorstellung an. © WSP
Shops
www.windsport.de/Mit­arbeiter­profil-bei-­Windsport-Fehmarn

Wir suchen ab sofort


Verkäufer/innen & Du bist zuverlässig und arbeitest gerne
Einzelhandelskauffrauen/männer im Team. Idealerweise verfügst du über
erste Berufserfahrung im Einzelhandel.
Du hast ein Gespür für Trends und fühlst dich in aktiven Ver- Quereinsteiger sind willkommen!
kaufssituationen wohl? In unseren 6 Surf- und Modegeschäf-
ten gibt es die unterschiedlichsten Herausforderungen. Egal Und hier ein paar Vorteile,
ob wassersportbegeistert oder modebewusst, gemeinsam fin- die dich bei uns erwarten: s
© WSP Shop
den wir die passende Stelle für dich! • Bezahlte Pausen
• Kostenloser Betriebssport
Vollzeit: Werde festes Teammitglied und entwickle dich mit • Zugriff auf umfangreiches Wassersportmaterial
uns weiter in einer unbefristeten Stelle mit attraktiver Vergü- • Teamkonditionen beim Einkauf
tung. • Übergangsweise Unterbringung in einer unserer Ferien-
wohnungen (je nach Belegung)
Teilzeit: Auch wenn du noch anderweitig eingebunden bist
und keine 8 Stunden täglich Zeit hast, finden wir gemeinsam Azubis in den Bereichen:
mit dir ein familienfreundliches Teilzeitkonzept. • Verkäufer/innen
• Einzelhandelskauffrauen/männer
Saisonkräfte/Aushilfen: • Groß- und Außenhandelskauffrauen/männer
Du möchtest nur in der • Kauffrauen/männer im E-Commerce
Sommersaison arbeiten,
um dir im Winter die Eine Anstellung vor Ausbildungsbeginn (01.08.) ist selbstver-
Sonne auf den Bauch ständlich möglich, ebenso wie eine spätere Weiterbildung
scheinen zu lassen? Wir zum Handelsfachwirt!
machen das möglich.
Wir freuen uns auf deine Bewerbung:
Unsere Wünsche an Per Post, Email office@windsport.de oder ­
dich: Du hast Spass am Telefon 04371 60 33 903,
beratenden Verkauf und an einer attraktiven­­Kunden­­ansprache. deine Ansprechpartnerin ist Katharina Graap.

13
CORE ist das englische Wort für Kern.
Es steht bei uns für das Innerste des Sports.
Für Leidenschaft, Lebensstil und Geisteshaltung. Deshalb
investieren wir all unsere Energie in das Kernmaterial des
Kitesurfens: in Kites, Bars und Boards. Und sonst nichts.
Keine Mode, kein Neopren und keine Merchandising-Artikel.
Wir legen hohen Wert auf eine klare und gut verständliche
Modellpalette. Denn zum Kern des Kitesurfens gehört auch,
jederzeit ohne langes Überlegen spontan losfahren zu
können. Das geht nur mit Kites und Boards, die alles
mitmachen, die alle Einsatzbereiche und einen extrem
breiten Windbereich abdecken.
Entdecke den Kern des Kitesurfens, entdecke
die Universal+ Series von CORE Kiteboarding.

Du bist erfahrener Kiter und suchst absolute Höchstleistung


im Wakestyle oder in der Welle? Dann bist du in der
Specialized Series richtig. Mehr unter corekit.es/specialized

FOLLOW US ON
corekites.com | facebook.com/corekites | instagram.com/corekites | twitter.com/corekites
14
CORE Kiteboarding
+49 (0) 4371 / 88934-0
info@corekites.com
Fehmarn, Germany

CORE KITES, BARS & BOARDS

KITEBOARDING
ESSENTIALS
SENSOR 2S/2S+
Unibody 4-Line Bar
plus S-System

SENSOR 2S PRO
Full Tectanium
4-Line Carbon Bar
plus S-System

Nexus
Wave+ | Freestyle | Freeride

GTS 5
Freestyle + | Wave | Freeride

XR 5
High Per formance Freeride + | Freestyle | Wave

RIPPER 3 720 CHOICE 3 FUSION 3


Allround Wave
15
Freestyle Wave Freestyle + | Freeride | Wakestyle Freeride + | Freestyle
Sicheres Lernen im Stehrevier
Wassersporteinsteiger Wer mit dem Wassersport beginnen möchte, sollte natürlich sicher
­schwimmen können, denn gerade beim Lernen wird man noch häufig vom
Sportgerät abgeworfen, egal ob Kite- Windsurf- oder SUP-Board.
Wer nicht mindestens das Seepferdchen auf der Prozess in tiefem Wasser. Der Instruktor kann hier bei
Badehose trägt, wird von einer seriösen Surfschule den ersten Versuchen unterstützend dabei stehen
erstmal in den Schwimmunterricht geschickt. Bei der und gegebenenfalls einschreiten, um die Lage zu sta-
Wahl der Surfschule für den Einstieg in den Wasser- bilisieren.
sport sollte man allerdings darauf achten, dass man
gar nicht erst in die Situation kommt, in der man Die psychologische Komponente ist ein nicht uner-
wirklich schwimmen muss. Das ist der Fall, wenn der heblicher Faktor, denn wer nicht an der Küste groß
Unterricht nicht auf offener See, sondern in einem geworden ist und von Kindsbeinen an in Nord- oder
geschützten Stehrevier mit etwa hüft-­tiefem Was- Ostee geschwommen ist, dem kann schon etwas
ser stattfindet. Ein solches Revier hilft dem Einstei- mulmig werden, wenn unter dem Sportgerät nichts
ger dabei, schneller zu lernen. Nach einem der unver- als blaues Wasser mit unbekannter Tiefe ist. Viel
meidlichen Abgänge ins kühle Nass bietet der nur sympathischer ist da, wenn man genau sieht, was
eine Beinlänge entfernte Meeresgrund zahlreiche sich unterhalb des Boards abspielt.
Vorteile.
Die Stehreviere, die über große flache Areale verfü-
Der knappe Meter Wasser zwischen Board und Boden gen, haben zudem den Vorteil, dass die Wasserober-
dämpft den Fall, so dass man sich dabei nicht ver- fläche glatter ist, weil sich größere Windwellen
letzen kann. Außerdem ist es bedeutend einfacher, bereits an der Stelle brechen, wo das tiefe Wasser in
sich selbst und das Sportgerät neu zu sortieren und den flachen Bereich übergeht. Das bedeutet, dass
für den nächsten Ritt wieder startklar zu machen. die für den Einsteiger ohnehin schon schaukligen
Wenn man hierbei mit beiden Beinen auf dem Boden Bretter viel weniger Eigenleben haben und sich unter
steht, lässt sich dieser Prozess nicht nur beschleuni- den unerfahrenen Füßen ruhiger anfühlen.
gen, da man sich schneller fortbewegen und mehr
Kraft ausüben kann, es spart außerdem auch wert- Kitesurfer und solche, die es werden wollen, suchen
volle Energie. gezielt nach Revieren mit hüfttiefem Wasser, denn
gerade am Anfang der Kitekarriere verbringt man
Beim SUP- und Windsurfboard, wo man für den viel Zeit damit, vom Schirm in eine einzige Richtung
nächsten Versuch auf das schwimmende Brett klet- gezogen zu werden. Um diese Abdrift zu verhindern,
tern muss, ist das Aufsteigen im flachen Wasser viel stellt man sich im Stehrevier einfach mit beiden
einfacher und kraftschonender als der gleiche Füßen fest auf den Grund.

Tipp Die Orther Reede auf der Insel Fehmarn bietet beispielsweise ein perfektes
Revier für Einsteiger. Das Wasser ist größtenteils hüfttief und der vorgelagerte
Nährungshaken ‚Krumsteert‘ schützt den gesamten westlichen Teil vor unge-
wolltem Wellenschlag. In dieser geschützten Umgebung bieten die »Wind-
geister« Schulungen für Kiten, Windsurfen und SUP an.

© Windgeister

16
Das kleine 1×1
für Einsteiger:
Als Neueinsteiger muss man nicht nur die Praxis erlernen, sondern
auch theoretische Grundlagen. Angefangen mit den Fachbegriffen
für das Revier, den Wind sowie die Fahrtechnik.
© Tourismus-Service Fehmarn, Fotograf Thies Rätzke

Fahrtechnik
Beachstart: Aus dem flachen Wasser Halse: Richtungsänderung, bei der das Schotstart: Das Segel (Windsurfen)
aufsteigen und starten. Brett mit dem Heck durch den Wind aus dem Wasser ziehen und starten.
dreht.
Fußsteuerung: Steuerung der Fun- Wasserstart: Aus der Schwimmlage
boards durch Gewichts­verlagerung von Pumpen: Wiederholt am Segel (Wind- mit der Kraft des Segels starten (Wind-
Kante zu Kante. surfen) reißen, um das Brett auf einer surfen).
Welle oder bei schwankendem Wind ins
Freestyle: Tricksurfen; Sammelbegriff
­Gleiten zu bringen.
Wende: Richtungsänderung mit dem
für Manöver. Bug durch den Wind.

Revier
Choppy: Die Oberfläche der Wellen ist Flachwasser: Nahezu keine Wellen Stehrevier: Stehtiefes Surfrevier –
sehr uneben und es herrschen raue vorhanden, nicht zu verwechseln mit anfängerfreundlich.
Bedingungen. einem niedrigen Wasserstand.

Dünung: Wellen, die ohne Windeinwir- Shorebreak: Wellen, die direkt auf
kung über große Entfernungen laufen. dem Sand brechen.

Wind
Abfallen: Mit der Brettspitze vom Wind Hoch am Wind / Höhelaufen: Fahrt- Onshore: Der Wind kommt vom Meer.
wegdrehen - Richtung Lee fahren. richtung schräg gegen den Wind, wobei
man an »Höhe gewinnt«.
Raumschot(kurs): Kurs, bei dem der
Amwindkurs: Der Kurs, bei dem der Wind Wind zwischen 90° und 160° zur Brett-
ca. 50° bis 90° zur Brettmittellinie bläst. Lee: Die vom Wind abgewandte Seite mittellinie bläst.
(Hinterkopf zum Wind).
Anluven: Mit der Brettspitze zum Wind Sideshore: Der Wind bläst parallel
drehen, Richtung Luv fahren. Luv: Die dem Wind zugewandte Seite zum Ufer.

Beaufort (Bft.): Angabe der Windstärke. (Gesicht im Wind). Starkwind: Ab Windstärke 5 spricht
Halbwindkurs: Der Kurs, bei dem der Offshore: Der Wind kommt frontal von man von einem starken Wind.
der Küste auf die Wellen zu und hindert
Wind ca. 90° zur Brettmittellinie bläst.
somit die Welle lange daran zu brechen.
Thermik: Lokale Verstärkung eines Windes.

Schon gewusst?
SEASIDE Husum - Die neue Event- aktive Leben vor der Haustür. Von der
messe für Wasser- und Freizeitsport Sportbekleidung bis zum Campingbus,
Riesenrutsche über Pumptrack bis Tauch-
vom Skateboard bis zum Kanu, von der
Im März 2019 stand Husum erstmals ganz becken luden zum Ausprobieren ein. Wer
Yogastunde bis zur Abenteuerreise – auf
im Zeichen von Action, Sport und Spaß: im nächsten Jahr (28.-29. März 2020)
der SEASIDE Husum zeigte sich das ganze
Die SEASIDE Husum präsentierte Ideen, selbst dabei sein möchte, kann sich hier
Spektrum der Outdoor- und Trendsport-
Angebote und Produkte rund um das informieren: www.seaside-husum.de
arten. Zahlreiche Fun-Elemente von

17
Auf Kurs
ohne Kurs?!
Auf einem Brett zu stehen und zu pad-
deln, kann man sich theoretisch selbst
die ersten Trockenübungen. Wie steht
man auf, wo und wie steht man richtig?
richtig lange Spaß am Sport haben.
Eine nachträgliche Korrektur ist zwar
beibringen. In der Praxis ist es trotz- Wie stellt man das Paddel ein, welche möglich, aber verdammt mühsam. Der
dem sinnvoll, einen Kurs unter profes- Techniken gibt es und wie kommt man Instructor hilft den Neulingen, bis sie
sioneller Anleitung zu machen, sonst voran und vor allem auch wieder zurück? sicher auf dem Board stehen und die
kann der Spaß ziemlich schnell unan- Grundmanöver klappen. Jetzt heißt es
genehm werden – für sich selbst und Bevor es dann endlich aufs Wasser endlich genießen, denn die Teilnehmer
für andere. gehen kann, gibt es noch ein paar Sicher- sind bereit für die erste kleine Tour ihres
heitsaspekte zu klären. Gegenseitige Lebens und für alle weiteren, die da
EINSTEIGER Rücksicht ist selbstauferlegtes Gebot noch kommen mögen.
Die Basics zum Start des SUP-Abenteu- unter Wassersportlern, aber es gibt auch
ers klingen nicht nur easy, sie sind es offizielle Verkehrsregeln (Seite 31). FORTGESCHRITTENE
auch. Man sollte schwimmen können, Jemanden auf dem Wasser die Vorfahrt UND ERFAHRENE
keine Angst vor dem Wasser haben und zu nehmen, kann nicht nur schmerzhafte Aber nicht nur Anfänger profitieren von
Folgen nach sich ziehen, sondern auch einer Kursteilnahme. Auch für höhere
rechtliche. Ganz egal, ob man einem Level wird ein breites Spektrum angebo-
Sportboot begegnet oder einem Kite- ten, mit dem das eigene Können immer
Surfer.Genauso wichtig ist die Revier- weiter ausgebaut oder sogar perfektio-
kunde. Im und am Wasser können niert werden kann. Ob das Erlernen
unsichtbare Gefahren lauern, auf die neuer Techniken oder die Verfeinerung
man sich vorher einstellen sollte. Zu wis- des eigenen Stils, es gibt immer einen
sen, wie tief das Wasser ist, wo Steine Grund für einen Kurs. Selbst Vollprofis
liegen, wie sich Wind, Wellen und Strö- kommen schließlich nicht ohne regel-
mung verhalten, gehört zu den Grund- mäßiges Coaching aus.
vorbereitungen eines jeden SUP-Trips.
Und natürlich sollte man immer auf Über das reine Technik-Training hinaus
eventuelle Notsituationen reagieren gibt es außerdem jede Menge geführte
können (egal ob man selbst Hilfe benö- Touren an der Seite erfahrener Guides.
tigt oder Hilfe leisten muss) und wissen, Und wer speziellere Wünsche hat, wie
wie man sich beispielsweise bei Gewit- zum Beispiel die Vorbereitung auf einen
ter verhält. Race Board Contest, sollte einfach

Tipp
direkt vor Ort nachfragen, meist findet
© Oliver Franke
Endlich auf dem Wasser angelangt, wer- sich eine Lösung.
zumindest einen normal ausgeprägten den erste Stehversuche und Paddel-
Gleichgewichtssinn haben. Wer das von schläge ausprobiert. Dabei immer an
sich behaupten kann, steht schon mit der Seite der Kurs-Teilnehmer: Der SUP-
einem Bein auf dem Board. Um auch mit Instructor, der mit Rat und Tat seinen
dem anderen Bein sicher aufs Board zu Schülern behilflich ist. Er erkennt Fehler Viele SUP-Schulen bieten neben
kommen, wird jetzt noch Theorie und Pra- in der Körper- oder Paddelhaltung regulären Kursen auch ex­klusive
xis von einem SUP-Instructor unterrichtet: sofort und kann korrigierend eingreifen. Angebote für Firmenfeiern, Team-­
Kaum etwas trübt den SUP-Spaß mehr,
Building-Maßnahmen oder sogar
Junggesellenabschiede an. Ein
Neulinge bekommen erstmal eine theo- als frustrierende Erlebnisse durch falsch
besonderer Clou: Der Surfshop
retische Einführung, um die Unterschiede angewandte Technik. Die Erfahrung
Fehmarn bietet den Transfer der
verschiedener Boards und Paddel ken- zeigt, nur wer sich die Technik von
Wassersportler zum Spot in einem
nenzulernen. Dann geht’s auch schon an Anfang an richtig aneignet, wird auch
amerikanischen
Schulbus an.

18
Überboardende
High-End-Raceboard? Wellenreitboard? Familienspaß- oder
Fitnessboard? Schnell zeigt sich, das eine SUP-Board für alle

Auswahl.
gibt es nicht. Doch das ist kein Nachteil. Denn wer sich ein
bisschen mit der Materie beschäftigt, wird am Ende ein Board
finden, das perfekt auf ihn abgestimmt ist.

INFLATABLE: Für die aufblasbaren sind nun mal einfach


iSUPs spricht zu allererst einmal das andere Fahreigen­
kleine Packmaß sowie das geringe schaften nötig als beim
Gewicht. Die Boards können nicht nur ambitionierten Wild-
unkompliziert gelagert werden, auch der wasser-Ritt.
Transport gestaltet sich wesentlich ent-
spannter. Ein iSUP lässt sich einigerma- Das Allround-Board ist
ßen bequem auf den Rücken schnallen das klassische Einstei-
und im Kofferraum verstauen. Selbst im ger-SUP. Es besitzt
Flieger in wärmere Gefilde lässt sich das besonders ausgegli-
eigene iSUP ziemlich problemlos mit- chene Fahreigenschaf-
nehmen. ten und ist für alle geeig-
net, die sich (noch) nicht
Nicht zu unterschätzen ist auch das spezialisieren wollen
geringere Verletzungsrisiko. Wer auf sein oder einfach die Freiheit
iSUP stürzt, fällt vergleichsweise weich. genießen, jederzeit das
Außerdem sind die Inflatables gerade Gebiet wechseln zu
im Einsteiger-Segment wesentlich können. Und das, ohne
günstiger als die harte Konkurrenz. mehrere Boards besit-
zen zu müssen. Dieses
HARDBOARD: Der größte Vorteil ist, Board kann von allem
dass das Hardboard sofort einsatzbereit ein bisschen und nichts
ist. Während beim iSUP noch ausge- so richtig perfekt, aber
© Oliver Franke
packt und mit der Luftpumpe hantiert zum Spaß haben
wird, wird beim Hardboard schon längst reicht’s allemal!
sie beim Take-off in steilen Wellen nicht
gepaddelt. Auf dem Wasser bestechen
vorne eintauchen. Außerdem erhöht das
sie durch eine bessere Performance, die Das Touring-Board ist das perfekte SUP
ihre Wendigkeit und ermöglicht schnelle
Steuerung ist direkter, das Board deut- zum Strecke machen. Die Rundungen
Turns, die eher SUP-untypisch sind.
lich steifer und leichter zu manövrieren. des Allrounders sucht man hier verge-
Für Manöver beim Wellenreiten sind die bens. Bug und Heck laufen Spitz zu und
Das Wildwasser-Board ist die
harten Rails sogar fast ein Muss, um kon- verleihen dem Board dadurch eine deut-
richtige Wahl für alle Action-Sport-
trollierte Turns fahren zu können. Hard- lich höhere Lauffreudigkeit. Es nimmt
Freunde, die sich gerne zwischen Strom-
boards sind zudem langlebiger und im leichter Fahrt auf und ist wesentlich
schnellen, Wellen und Hindernissen wie
Fall der Fälle auch einfacher zu reparie- spurstabiler.
Felsen und Engpässen bewegen.
ren. Und ein individuell und perfekt
Die Board­konstruktion bedient sich am
abgestimmtes Board bringt aktuell nur Das Race-Board macht keine Kompro-
Know-How des Kajak-Sports, dadurch
die erfahrene Hand eines Shapers misse. Sein einziger Einsatzzweck ist,
wird das Board bei maximaler Stabilität
zustande – in Form eines Hardboards. maximale Geschwindigkeit auf gerader
­extrem wendig.
Strecke zu machen. Die Boards sind bis
BOARDKLASSE: Je nach gewünschtem zu 450 cm lang und ihr Unterwasser-
Wer sich über diese Board-Basics im
Einsatzbereich gilt es, die passende schiff ähnelt dem von Rennruderbooten.
Klaren ist, der ist bereit für ein indi­
Boardklasse zu wählen, denn kein Board
viduelles Beratungsgespräch im Surf-
kann gleichermaßen auf unterschied­ Das Wave-Board ist das Brett für die
shop und kann schon bald sein eigenes
liche Bereiche optimiert sein. Für das SUP-Königsdisziplin, das Wellenreiten.
Board in den Händen halten.
gemütliche Cruisen in s­ tillen Gewässern Die Boards sind deutlich kürzer, damit

19
Kids Camps an Nord- und Ostsee Auch im Wassersport ist noch kein Meister
vom Himmel gefallen.
Da das vor allem beim Kitesurfen nicht passiert, gibt es an
der gesamten schleswig-holsteinischen Küste Wassersport-
schulen, die gerade sportbegeisterten Kids auf die Sprünge
helfen.

In den Kids Camps lernt es sich leichter. Kitesurfen, Auch 2019 gilt noch: Mädchen reiten lieber über Fel-
Stand Up Paddeln, Surfen, Windsurfen oder Segeln der, als dass sie übers Wasser gleiten wollen. Ob
(Jolle, Opti oder Open BIC). Wer hätte es gedacht, Surfen, Segeln oder SUP’en, für Jeden findet sich
während die Ostsee mit wellenärmerem Wasser der passende Kurs am richtigen Spot. Und doch:
glänzt, geht’s an der Nordsee mitunter etwas welliger Beim Kitesurfen, Surfen oder SUP’en ist der körper-
zu. Ausnahmen bestätigen natürlich auch hier die liche Aufwand geringer und so finden sich in Surf-
Regel - hängt halt von der Wetterlage ab. Da Was- kursen auf Sylt oder in Stand Up Paddling Kursen
sersport nun zu allererst einmal Spaß machen soll, in der Lübecker Bucht gerne bis zu 50 % Mädchen
sollten die Kids optimalerweise zwischen 8 und 17 ein, da braucht es keine neuen Gesetzesvorlagen.
Jahren sein. Ausnahmen ... , aber das kennt man ja.
Aber wie kann nun die richtige Schule für die Kids
Wind und Wasser sind wahre Wunderelixiere, die – gefunden werden? In der Regel ist das Logo des
in einer Gruppe gelernt und genossen – noch mal VDWS (Verband Deutscher Wassersport Schulen
mehr Spaß machen. Ein schnöder Grundkurs und e. V.) ein gutes Indiz für Qualität in der jeweiligen
dann geht jeder seines »Wasser-Weges«? Von Schule. Allerdings sollte man sich zur Sicherheit vor
wegen, diese Zeiten sind schon lange vorbei. Heute Ort selbst ein Bild machen. Anders sieht es da bei
muss es schon, wie woanders auch, ein Event sein. Kids Camps aus, die nur ein- oder zweimal im Som-
Grill & Chill, Party und Lagerfeuer gehören ebenso mer stattfinden, so wie bei Vincent Langer. Er steht
dazu wie Regatta samt Urkundenübergabe. mit seinem Namen und seiner Kompetenz für Qua-
lität: »Bei uns können maximal 40 Kids am Kids
Aber warum nicht gleich vom Meister lernen? Camp teilnehmen, um die sich zwischen sieben und
­ incent Langer kommt nicht nur aus Kiel, sondern
V zehn Betreuer wie Übungsleiter und Lehrer küm-
ist auch Welt- und Europameister und – selbst- mern. Schotstart und Schwimmen sollten die Kids
redend – mehrfacher Deutscher Meister im Slalom. schon können.« Und schiebt lachend hinterher:
Mit anderen Worten: Lernen vom besten deutschen »Abwaschen können wäre auch nicht schlecht.«
Windsurfer. Das mag von Vorteil sein, wenn Vincent
aus seinem reichhaltigen Erfahrungsschatz wert- Apropos Gesetze: Die Sicherheit der Kids steht
volle Tipps an die jungen Hüpfer weitergeben kann. immer an erste Stelle. Das fängt bei der Auswahl
Denn der ein oder andere Trick macht das windsur- eines Stehreviers an, geht über gut ausgebildete
ferische Leben leichter. »Wir möchten den Kids Lehrer mit Rettungsschwimmerschein und endet
soviel Wasserzeit wie nur irgend möglich bieten. bei aktuellem Material samt Schutzausrüstung.
Daher sind wir bei nahezu allen Windbedingungen Und was müssen die Kiddies mitbringen? Keine
draußen, außer natürlich, wenn es stürmt. Aber für Angst vorm Wasser und einen Schwimmschein –
Freestyle, Slalom oder Wave reicht es eigentlich beides versteht sich von selbst. Darüberhinaus
immer«, schmunzelt Vincent, dessen Kids Camps müssen keine Vorkenntnisse vorhanden sein, Inte-
in der Regel voll ausgebucht sind, rund zwei Drittel resse und Spaß reichen. Für den Rest sorgen die
davon Jungs. Das mag an der körperlichen Kons- Trainer. Und was ist mit den Eltern? Die Kids sollen
titution, an der etwas stärkeren Risikobereitschaft das mal allein machen. So lernt es sich leichter.
© Tom Körber

oder auch an der sozialisierten Interessenslage lie-


gen.

20
Kids Camps © Thomas Osterloh

Ostseeküste
Sporthostel Schubybeach
Schubystrand 2 Nordwind Surendorf Sail & Surf Pelzerhaken
24398 Dörphof Zum Kurstrand Auf der Pelzerwiese 24
04346/ 59 55 24229 Surendorf 23730 Pelzerhaken
www.nordwind-wassersport.de 04308/ 183 111 04561/ 524 81 72
info@nordwind-wassersport.de www.nordwind-wassersport.de www.sailandsurf.de
info@nordwind-wassersport.de info@sailandsurf.de
Nordwind Eckernförde
Am Südstrand Kitesurf-Guide Wassersport Grömitz
Kontakt über Zentrale "Nordwind" Am Yachthafen 8-10 Kurpromenade 100
04346/ 59 55 23769 Fehmarn Burgtiefe, Südstrand 23743 Grömitz
www.nordwind-wassersport.de 0171/ 92 678 93 04562/ 26 65 015
info@nordwind-wassersport.de www.kitesurf-guide.de www.wassersport-groemitz.de
info@kitesurf-guide.de info@wassersport-groemitz.de
Segelsport Grönwohld Kronshörn
24229 Schwedeneck Wassersportcenter Fehmarn Windsurf Kids Camps
0179/ 120 56 10 Seepferdchen Camp Vincent Langer
www.segelsport-groenwohl.de Am Hafen 1 vom 30.7. bis 4.8.19
info@segelsport.groenwohld.de 23769 Lemkenhafen Grönwohld
0162/ 651 93 54 www.vincentlanger.net
Wassersport Schwedeneck www.wassersportcenter-fehmarn.de vincentlangerkidscamp@web.de
Bernd Kascha info@wassersportcenter-fehmarn.de
Kronshörn
24229 Schwedeneck
04308/ 18 33 51
www.wassersport-schwedeneck.de
info@wassersport-schwedeneck.de

Nordseeküste
Inselkind Ocean Camp Wassersportcenter Sylt
Hangstraße 21 Südkap Surfing
25997 Hörnum/Sylt Strandpromenade 1
www.inselkind.com/ocean-camp 25997 Hörnum/Sylt
info@inselkind.com 04651/ 99 544 10
www.suedkap-surfing.de
Surfschule Sunset Beach info@suedkap-surfing.de
Camps for Friends
(Englisch und Windsurfen lernen) Nordsee Wassersport Büsum
Brandenburger Straße 15 Gruppen ab 10 Kids
25980 Westerland/Sylt Familienlagune Watt’n Insel
04651/ 27 172 25761 Büsum
www.sunsetbeach.de 0172/ 672 70 87
info@sunsetbeach.de www.wassersport-buesum.de
info@wassersport-buesum.de

© Tom Körber
© Thomas Martin

Kanufahren
in Schleswig-Holstein
Spiegelblanke Seen, Flüsse und Tidengewässer, Nord- und Ostsee,
dazu Eisvögel, Seeadler, Robben und sogar Schweinswale. Schles-
wig-Holstein ist ein echtes Natur-Paradies, das jede Menge Kanu-
Touren bereithält: Von der sportlichen Morgenrunde bis zur ent-
spannten Sonnenuntergangstour. Von der Erkundungstour mit
Kindern bis zu mehrtägigen Touren entlang der Seenketten oder
Küstenlinien. Die Liste lässt sich schier unendlich fortsetzen und
­bietet auch Anfängern perfekte Möglichkeiten.

Der Einstieg in den Kanusport mag erstmal Ein Freizeitkajak ist ein Boot für ein oder zwei Personen,
kompliziert klingen und voller Fragen sein. das vorne und hinten in der Regel geschlossen ist und in dem
man in einer Sitzluke sitzt. Es wird mit einem Doppelpaddel
Wo kann und darf ich überhaupt paddeln? Wie komme ich gefahren, das an beiden Enden ein Paddelblatt besitzt und
an ein Boot und welcher Bootstyp ist der richtige für mich? abwechselnd links und rechts durchs Wasser gezogen wird.
Und wie sicher ist Kanufahren eigentlich? Solche und Das Geradeausfahren ist zunächst gar nicht so einfach, da
ähnliche Fragen stellt sich am Anfang wohl jeder, der mit dem Paddel gleichzeitig auch das Kajak gesteuert wird.
sich zum ersten Mal mit dem Thema auseinandersetzt.
Deshalb wird nachfolgend ein bisschen Ordnung ins Ein Freizeitkanadier ist ein offenes Boot, in dem in
anfängliche Informationschaos gebracht. Schon einmal der Regel zwei oder vier Personen auf Sitzbänken sitzen
vorab: Der Begriff Kanu steht im deutschen Sprach- können. Es wird mit einem Stechpaddel vorwärtsbewegt.
gebrauch als Überbegriff für Kajaks und Kanadier. Das ist eine kürzere Paddelform, die an einem Ende einen
Handgriff besitzt und auf der anderen Seite ein Paddelblatt.
Die verwirrend vielen Bootstypen wie Wildwasser- und Die Paddler teilen sich die Seiten normalerweise auf und
Touringkanus, Seekajaks oder auch diverse Wettkampfboote wechseln nur, wenn die einseitige Belastung zu hoch wird.
spielen für Anfänger in der Regel erstmal keine Rolle. Die hintere Person führt zusätzlich die Steuerschläge aus, um
Der Einstieg gelingt im wahrsten Sinne des ­Wortes das Boot zu lenken, während die vordere Person für Vortrieb
am besten mit einem Kajak oder Kanadier. und Paddelrhythmus zuständig ist. Da der Kanadier eine
vergleichsweise stabile Bootsform ist, können die Paddler

Tipp Auf der Website des Landes-Kanu-Verbandes


finden Interessierte weitere Informationen so-
wie eine Auflistung aller örtlichen Vereine und
­Ansprechpartner: www.kanu-sh.de

22
ihre Plätze problemlos untereinander tauschen. Ein großer richtig lernen und auch regelmäßig(er) ausüben
Vorteil, wenn man zum Beispiel mit kleineren Kindern wollen. Kanuvereine haben häufig Vereinsboote, die
unterwegs ist, so können diese zwischendrin pausieren von Neulingen zunächst genutzt werden dürfen.
und das Boot kann trotzdem weiterbewegt werden.
So können verschiedene Bootstypen und -formen
Die ersten Paddelschläge im Kanu sollten am besten auf kennengelernt und ausprobiert werden, bevor man sich
ruhigen Flüssen oder Seen geübt werden. Wer das erste Mal in für ein eigenes Boot entscheidet. In der Gruppe lassen
einem Kanu sitzt, wird schnell merken, dass es nicht einfach sich außerdem Technik und Ausdauer viel einfacher
ist, es zu beherrschen – allerdings wird man erstaunlich trainieren und es werden wertvolle Erfahrungen und Tipps
schnell ein Gefühl für das Boot bekommen. Doch spätestens untereinander weitergegeben. So stellt sich sehr schnell
dann, wenn ein wenig Wind oder Strömung hinzukommt, eine gute Bootsbeherrschung ein und man ist schon nach
kann das Paddeln auch sehr anstrengend werden. kurzer Zeit in der Lage, an ersten Touren teilzunehmen.
Dann ist es besonders wichtig, eine gute Technik
anwenden zu können. Wer also häufiger paddeln möchte Ebenso wichtig sind die von den Vereinen durchgeführ-
oder vielleicht sogar plant, sich ein eigenes Kajak oder ten Sicherheitsschulungen, bei denen die Kanuten zum
einen Kanadier zu kaufen, der sollte auf alle Fälle einen Beispiel lernen, nach einer Kenterung wieder ins Boot zu
Kanukurs machen oder einem Verein beitreten. kommen oder anderen zu helfen. Der Landes-Kanu-Verband
Schleswig-Holstein bietet zu diesem Zweck in den Winter-
Kanufahren im Verein ist für alle die rich- monaten mehrere Schulungstermine in Schwimmhallen
tige Option, die das Paddeln von Grund auf an, um bei warmen Temperaturen üben zu können.

© Angelika Martin

23
Feriensch
Die wichtigste Grundvoraussetzung für jede Art
von Wassersport ist das Schwimmen!
Oft fehlt den Eltern und ihren Kindern die Zeit, schlechte Schwimmer ein (Forsa-Umfrage
neben Schule und anderen Freizeitbeschäfti­ 2017). Dabei wird empfohlen, mindestens das
gungen noch regelmäßig einen Schwimmkurs Abzeichen »Bronze« zu erwerben. Übung macht
oso
v zu besuchen. Bei einem Ferienschwimmkurs sprichwörtlich den Meister – je öfter geschwom-
sh iron
o m/ gibt es keine Doppelbelastung, und gerade men wird, desto sicherer wird das Gefühl im
to.c
ckpho Anfänger können in Ruhe das erste Schwimm- Wasser. Denn auch die Selbstüberschätzung
© isto
abzeichen machen. Durch das tägliche Training kann böse Folgen haben.
sind zudem die Lernerfolge sehr groß.
Bei einem Urlaub an der Nord- oder Ostsee
Heutzutage kann fast jeder zweite Grundschü- Schleswig-Holsteins können Kinder durch
ler bundesweit nicht richtig schwimmen. Laut einen Ferienschwimmkurs zu richtigen Wasser-
der Forsa-Umfrage besitzen nur 40 Prozent der ratten werden. Und der Erfolg, ein Schwimm-
zwischen Sechs- und Zehnjährigen ein abzeichen in einem Crashkurs im Urlaub zu
Schwimmabzeichen. Des Weiteren schätzen erwerben, macht den Urlaub sicherlich um ein
sich bundesweit ein Viertel aller Erwachsenen weiteres Erlebnis unvergesslich.
selbst als Nicht­schwimmer beziehungsweise

1. Seepferdchen 2. Bronze
• Sprung vom Beckenrand • Sprung vom Beckenrand
und 25 m Schwimmen • mindestens 200 m
• Heraufholen eines Gegen- Schwimmen in höchstens
standes mit den Händen 15 Minuten
aus schultertiefem Wasser • einmal ca. 2 m Tieftauchen von
der Wasseroberfläche mit Her-

3. Silber
aufholen eines Gegenstandes
• Sprung aus 1 m Höhe oder Start-
sprung
• Kenntnis der Baderegeln

4. Gold
• Startsprung und mindes-
tens 400 m Schwimmen
in höchstens 25 Minuten,
davon 300 m in Bauch- und 100
m in Rückenlage • 600 m Schwimmen in höchstens 24 Minuten
• 10 m Streckentauchen • 50 m Brustschwimmen in
• zweimal ca. 2 m Tieftauchen höchstens 70 Sekunden
von der Wasseroberfläche mit • 25 m Kraulschwimmen
­Heraufholen je eines Gegenstandes • 50 m Rückenschwimmen mit Grätsch­schwung
• Sprung aus 3 m Höhe ohne Armtätigkeit oder 50 m
• Kenntnis der Baderegeln und Rückenkraulschwimmen
Selbstrettung • 15 m Streckentauchen
• Sprung aus 3 m Höhe
24 © Schwimmabzeichen: DLRG
hwimmkurse Lust auf einen Ferienschwimmkurs?
Hier folgen einige Anbieter:
Ostseeküste
Campusbad Flensburg FehMare Meerwasser-Hallen-Freibad
Thomas-Fincke-Straße 19 Zur Strandpromenade 6 Strandpromenade 15
24943 Flensburg 23769 Fehmarn 23746 Kellenhusen
0461/ 4875000 aqua-fan@ostseeanimation.de aqua-fan@ostseeanimation.de
info@campusbad-fl.de
Dauer bis zum Erreichen Dauer bis zum Erreichen
Dauer bis zum Erreichen des Seepferdchens: 7 Tage (je nach des Seepferdchens: 7 Tage (je nach
des Seepferdchens: 10–15 Tage ­Vorkenntnissen auch abweichend) ­Vorkenntnissen auch abweichend)

Fördeland Therme Glücksburg GmbH Grömitzer Welle Panoramic Schwimmhalle


Sandwigstraße 1A Kurpromenade 58 Pfingstberg 2–6
24960 Glücksburg 23743 Grömitz 23730 Sierksdorf
04631/ 444070 04562/ 256247 04563/ 71217
info@foerdeland-therme.de info@groemitz.de info@schwimmbad-panoramic.de

Dauer bis zum Erreichen Dauer bis zum Erreichen Dauer bis zum Erreichen
des Seepferdchens: 10 Tage des Seepferdchens: 7 Tage des Seepferdchens: 14 Tage

Nordseeküste
Freizeitbad Sylter Welle AmrumBadeland
Strandstraße 32 Am Schwimmbad 1
25980 Sylt/Westerland 25946 Wittdün auf Amrum
04651/ 998111 04682/ 943431
info@sylterwelle.de badeland@amrum.de

Dauer bis zum Erreichen Dauer bis zum Erreichen


des Seepferdchens: 6 Tage des Seepferdchens: 5–10 Tage

• Tieftauchen von der Wasseroberfläche


mit Heraufholen von 3 kleinen Tauch­
ringen aus einer Wassertiefe von etwa 2
m innerhalb von 3 Minuten in höchstens
3 Tauchversuchen
• 50 m Transportschwimmen: Schieben oder Ziehen
• Kenntnis der Baderegeln und Hilfe bei ­Bade-,
Boots- und Eisunfällen (Selbstrettung und ­einfache
Fremdrettung)
25
© is
tock
phot
o.com
/ shir
onos
ov
Abenteuerliche
Übernachtungen

© Tourismus-Service Grömitz
am Meer
Normal war gestern – ob auf einem Hausboot, im Schlaf-
strandkorb oder »sleeperoo«, hier wird die Übernachtung
zum Abenteuer. Das Einschlafen bei Meeresrauschen
In zwölf Orten entlang der Nord- und Ostseeküste
Schleswig-Holsteins kann man in einem Schlafstrandkorb
von Frühling bis Herbst das einmalige Erlebnis »Strand-
und die besondere Lage dieser Unterkünfte machen das schlafen« testen. Die Schlafstrandkörbe sind wetterfest
Urlaubserlebnis dabei so unvergesslich. Und das Beste und lassen sich verschließen. Außerdem befinden sie sich
ist: Man braucht nur aus der Unterkunft stolpern und hat immer in der Nähe von sanitären Einrichtungen. Fol-
ein Meer an Wassersportmöglichkeiten direkt vor sich. gende Orte bieten den Schlafstrandkorb an: Eckernförde,
Weissenhäuser Strand, Fehmarn, Grömitz, Lübecker
Bucht, Timmendorfer Strand/Niendorf und Travemünde
sowie Büsum, Föhr, Helgoland und Simonsberg.

In einigen Orten kann bei der Buchung des


Tipp
Schlafstrandkorbes auch ein Arrangement mit beispielsweise einem
Picknickkorb oder einem »Frühstück ans Bett« dazu gebucht werden.

Über 15 Vermieter in Schleswig-Holstein bieten das


Schlaferlebnis auf einem Hausboot an. Die Ausstattung
brode
ist der einer Ferienwohnung gleichgestellt, doch das
ervice Großen
© Tourismus-S Gefühl ein ganz anderes – näher am Wasser geht nicht.
© Tourismus-S
ervice Großen
brode
Ob im frühen Morgen direkt ins Wasser springen oder
ein Buch beim Vorbeiziehen der Schiffe lesen – bei dieser
Unterkunft findet jedes Familienmitglied seine Vorzüge.
Am Ende der 280 Meter langen Seebrücke im Ostsee-
heilbad Großenbrode steht von Frühling bis Herbst der
»sleeperoo«. Zur Sicherheit gibt es eine Nachtwache an der
Seebrücke. Die nächste öffentliche sanitäre Einrichtung
befindet sich 350 Meter entfernt. Demnach spricht dem
Abenteuer-Schlafen nichts mehr entgegen, oder?

NEU: Schwimmbad-Fans können es sich


im »sleeperoo« in der FehMare-Badewelt
auf Fehmarn gemütlich machen.

© www.mee
rZeiten.com

26 © www.meerZe
iten.com
Heiligenhafen –

© Oliver Franke
Das Sonnendeck der Ostsee
Wer zum ersten Mal nach Heiligenhafen kommt, denkt und genießen ein köstliches Fischbrötchen. Und das
»Wow, was für Möglichkeiten!«. Und in der Tat: Beste: Hier kann man seinen Fisch noch direkt vom
Heiligen­hafen ist ein ganz außergewöhnlich vielfälti- Kutter kaufen!
ger Urlaubsort mit ganz eigenem Charakter, langer
Tradition und innovativen Ideen. Seit dem 13. Jahrhun- In der schönen Altstadt können Sie nach Herzenslust
dert trotzen die Heiligenhafener Wind und Wetter, shoppen, sich in einem der vielen Restaurants verwöh-
genießen die meisten Sonnentage im Norden und ver- nen lassen oder einfach nur Ihren Eiskaffee in einem
wöhnen ihre Gäste. Café am historischen Marktplatz genießen. Sportlich
Aktive finden in Heiligenhafen ihre Traum­arena. Sie
Hier stößt unberührte Natur auf modernen, achtsa- skaten, walken oder radeln auf der neuen Binnensee-
men Tourismus. Der Graswarder zum Beispiel gehört promenade und entspannen hier am neuen Binnen-
zu den kostbarsten Orten an der Ostseeküste Schles- see-Südufer, wandern oder reiten durch die sanft
wig-Holsteins. Das Naturschutzgebiet ist die Heimat hügelige Natur des Hinterlandes oder bezwingen die
unzähliger Pflanzen und Tiere – besonders viele Zug- Ostsee in einem der besten Segel-, Surf- und Kite-
vögel brüten und rasten hier. Nur ein paar Schritte ent- Reviere des Nordens. Selbst bei Schietwetter finden
fernt kann die Erlebnis-Seebrücke erobert werden, die Entspannungshungrige und kleine Seeräuber im
sich wie ein Blitz ins Meer erstreckt. Aktiv-Hus alles, was das Herz begehrt. Vom Spa-
Bereich bis hin zu Kinderspielwelt ist hier alles zu fin-
In der modernen Marina, dem wohl schönsten Yacht- den.
hafen der Holsteinischen Ostseeküste treffen sich
Segler aus ganz Europa. Insgesamt 1.000 Liegeplätze Im Feiern sind wir spitze: Daher finden Liebhaber aller
verteilt auf 15 Stege bieten Platz für die festen Mieter Veranstaltungen das ganze Jahr über eine große Aus-
und insgesamt 17.000 Gastschiffe pro Jahr. wahl an Unterhaltung.

Ein paar Schritte weiter bummeln Sie durch den idyl- MEHR URLAUB GEHT NICHT!
lischen Hafen, schauen sich die bunten Fischkutter an WWW.HEILIGENHAFEN-TOURISTIK.DE

© Oliver Franke © Oliver Franke © Tourismus-Service Heiligenhafen


27
Kitesurferin in Not
Seenotrettung durch die DGzRS -

© DGzRS/ Die Seenotretter


Bis zu zwei Mal pro Woche ist die junge Kitesurferin Wachleiter alarmieren die freiwilligen Seenotretter
draußen, manchmal auch im Winter. 20 Knoten aus Schilksee mit der Information »hilflos treibende
Windgeschwindigkeit in der Kieler Förde, das sind Kitesurferin gesichtet«. Die vage Positionsangabe:
­ideale Bedingungen, denkt sie sich. Bei auflandigem Strander Bucht.
Wind kann zudem nicht viel schiefgehen. Außerdem Die freiwilligen Seenotretter Hans-Jürgen Naumann,
ist sie äußerst erfahren. Aber an diesem Tag unter- Madeline Speck und Martin Burghof lassen alles ste-
schätzt sie, wie kalt das Wasser noch ist. 16 Grad Was- hen und liegen und eilen zum Liegeplatz der WALTER
sertemperatur Anfang Juli, das ist nicht viel. Sie ist ROSE. Das Seenotrettungsboot läuft um 14.05 Uhr
allein unterwegs. Zwei Stunden nach ihrem Start aus Kiels Olympiahafen aus. Vier Minuten später sind
nahe einer Surfschule hat sie niemand mehr im Blick. die Seenotretter »on scene« (vor Ort). »Ein Surfer war
Dann ist plötzlich der Wind weg und ihr Kite fällt ins fast zeitgleich bei der Frau eingetroffen. Sie hielt sich
Wasser. Das Phänomen heißt Luvstau: Um sie herum an seinem Brett fest«, schildert Bootsführer Hans-
ist Wind, aber die warme Luft staut sich lokal in einer Jürgen Naumann.
Zone vor der Küste. Sie sieht auch keine Segelboote Durch die Bergungspforte des Seenotrettungs­bootes
mehr. Als sie ihr Kite nicht mehr starten kann, ist sie wird sie aufgenommen. Auch das teure Kitesegel
auf dem Strander Grasberg unterwegs, einer steini- kommt mit nur einer gekappten Leine heil an Bord.
gen Untiefe mit wenig Bootsverkehr. Sie reagiert »Priorität hat für uns immer, mit Geretteten zurück in
überlegt: »Mir war klar: Angst ist richtig schlecht.« Sie den Hafen zu kommen. Im Zweifelsfall würden wir das
löst sich aus dem Geschirr und wickelt die 25-Meter- Material zurücklassen und – wenn möglich - später
Leinen zum Kite auf, befestigt das Trapez am Board holen«, stellt Naumann klar.
und legt sich rücklings in das Segel in die Self-­Rescue-
Position. Mit etwas Glück und ein bisschen Wind hofft Die junge Frau ist stark unterkühlt. Ihre Körpertem-
sie, zum Strand zurück zu treiben. Ihr ist kalt. Die Kör- peratur ist trotz Neoprenanzug auf nur noch etwa 33
pertemperatur der jungen Frau sinkt dramatisch. Zwei Grad abgesunken. In Kiel-Schilksee übergeben die
Beobachter an Land bemerken ihre Situation. So Seenotretter sie an den Landrettungsdienst. Zum
erfährt das Maritime Rescue Coordination Centre Glück ist alles gut ausgegangen und die junge Frau
(MRCC) der Deutschen Gesellschaft zur Rettung plant schon den nächsten Ausflug mit ihrem Kite.
Schiffbrüchiger (DGzRS) in Bremen davon. Die
© DGzRS/ Die Seenotretter

28
Zahlen, Daten, Fakten zur DGzRS:
Die Seenotretter sind rund um die Uhr und bei jedem Urlauber und Tagesgäste die Gelegenheit, mit den
Wetter einsatzbereit. Oft sind sie gerade dann auf Besatzungen ins Gespräch zu kommen und sich von
Nord- und Ostsee unterwegs, wenn andere Schiffe ihrer Leistungsfähigkeit und Einsatzbereitschaft zu
Schutz im Hafen suchen – insgesamt mehr als überzeugen. Die DGzRS nutzt den Tag dazu, um ihren
2.000 Mal Jahr für Jahr. Sie engagieren sich freiwil- Freunden und Förderern zu zeigen, wie sie die ihr
lig und selbstlos. Die Deutsche Gesellschaft zur Ret- anvertrauten Mittel best­möglich verwendet.
tung Schiffbrüchiger (DGzRS) ist zuständig für den
Such- und Rettungsdienst (SAR = Search and ­Rescue)
im Seenotfall. Sie nimmt diese Aufgabe unabhän-
Wichtige Hinweise der See-
gig, eigenverantwortlich und auf privater Basis notretter zum Kitesurfen mit
wahr – finanziert nach wie vor ausschließlich durch
freiwillige Zuwendungen, ohne jegliche staatlich-
Sicherheitschecklisten findet
öffentliche Mittel. Die allermeisten der rund man hier: www.sicher-auf-see.
1.000 deutschen Seenotretter sind Freiwillige, wie
auch die Besatzung des Seenotrettungsbootes in
de/sportarten/kiter/
Schilksee. Innerhalb weniger Minuten besetzen sie
Interessant für jeden Wassersportler ist auch die
das Rettungsboot im Hafen und fahren raus aufs
Kitesticker-Aktion der Seenotretter. Die Aufkleber
Meer. Nur etwa 180 von ihnen auf den größeren, rund
werden mit der eigenen Telefonnummer und der einer
um die Uhr besetzten Einheiten sind bei der DGzRS
weiteren Person mit wasserfestem Stift beschriftet.
fest angestellt. Die Seenotretter fahren mit
Finden die Seenotretter Material auf See oder an
20 modernen Seenotrettungskreuzern mit Tochter-
Land, können sie zu der Person Kontakt aufnehmen
boot und rund 40 kleineren, ebenso seetüchtigen
und leichter ermitteln, ob tatsächlich eine Notlage
Seenotrettungsbooten bei Einsätzen hinaus. 2018
vorliegt. Das spart Zeit und unnötige Suchen – und
haben sie in 2.156 Einsätzen allein rund 360 Men-
die Person kann sogar das verloren gegangene Mate-
schen aus Seenot gerettet oder aus drohenden
rial wieder abholen. Die ablösbaren Sticker, speziell
Gefahren auf See befreit. Rund ­85.000 Menschen ver-
für Kites und Boards entwickelt, kann man hier
danken ihnen seit Mitte des 19. Jahrhunderts schnelle
bestellen: www.sicher-auf-see.de/sportarten/kiter/
Hilfe. Der jeweils letzte Juli-Sonntag des Jahres ist
kitesticker/.
Tag der Seenotretter. Dann haben Küstenbewohner,

e
o t r e tter.d
n
i o n e n: see tter.d
e
m a t o t r e
Info r
o @ seen e B r e men
il: in f s
E-Ma o : S p arkas 0 7 20 16
n t 0 1
denko 101 00
Spen 9 0 5 0
N : D E36 2
IBA DE22
: S B R E
BIC

29

© DGzRS/ Alexander Krüger


Recht & Or
Surfen hat ja auch eine Menge mit Freiheitsgefühl zu tun. Dennoch wird die eigene
Freiheit von den Rechten anderer beschränkt. Schwimmer haben ein gewisses
Interesse daran, dass ihnen keine Surfer über den Kopf brettern. Und die Marine
ist nicht erfreut, wenn ihr jemand durch die Schiessübungen surft. Wir haben die
wichtigsten Regeln zusammengestellt:
WAS IST IN
BADEZONEN
ZUM SCHUTZ DER
BADENDEN VERBOTEN?

Befahren mit Maschinenfahrzeugen


und Wassermotorrädern
Ankern
Befahren für Surfer und Kiter
im betonnten Badegebiet

WIE SOLLTE ICH MICH ALS


Kennzeichnung von Badezonen SURFER & KITER VERHALTEN?

Badegebiete sind durch weiße Tonnen mit gelbem Kreuz gekennzeichnet. Sie
50 Meter Sicherheitsabstand zu

Grafik © Getty Images/macrovector


werden im Zeitraum Mai bis September eingerichtet. Während dieser Zeit darf Badenden (auch außerhalb betonnter
man in diese Zonen bei Badebetrieb nicht hineinfahren. Außerdem gibt es eine Badegebiete)
Geschwindigkeitsbeschränkung von 4,3 Knoten (8 km/h) in einem Radius von
500 Meter rund um Badende herum – ob dort Tonnen sind oder nicht, ist dabei egal. 50 Meter Sicherheitsabstand zur
seeseitigen Badegebietsbegrenzung

Angemessene Geschwindigkeit, um
Schädigungen zu vermeiden und keine
Badenden zu gefährden/zu behindern.

WARN- UND SCHIESS­


Kennzeichnung von Sperrgebieten GEBIETE AN DER OSTSEE-
KÜSTE IN SCHLESWIG-­
Sperrgebiete sind durch gelbe Tonnen mit roten Markierungen, eventuell mit der
HOLSTEIN
Aufschrift »Sperr-G« und einem liegenden Kreuz als Toppzeichen ausgewiesen. Wie
die Bezeichnung »Sperrgebiet« schon suggeriert – das Eindringen in dieses Gebiet ist FEHMARN
untersagt. Sperrgebiet Marienleuchte

HOHWACHTER BUCHT
Warngebiet Putlos
Warngebiet Todendorf

ECKERNFÖRDER BUCHT
Sperrgebiet Schönhagen
Sperrgebiet Bookniseck
Sperrgebiet Eckernförde-Nord
Sperrgebiet Eckernförde-Süd
Kennzeichnung von Warngebieten Sperrgebiet Surendorf/Schwedeneck
Warngebiete sind auf die gleiche Weise wie Sperrgebiete gekennzeichnet, allerdings Sperrgebiet Friedrichsort
(magnetische Messstelle)
fehlen die roten Markierungen. Sie bestehen nur auf Zeit. Häufig finden dort
Warngebiet Schönhagen
militärische Schießübungen statt, sodass das Eindringen nicht nur rechtswidrig,
Warngebiete Eckernförde-Süd
sondern auch extrem gefährlich wäre. Nachdem die Warngebiete aufgelöst wurden,
Warngebiet Aschau
darf dort wieder unbedenklich Wassersport betrieben werden.
KIELER FÖRDE
Sperrgebiet Jägersberg
Nähere Informationen findet man auf Seekarten, als Aushang in Häfen, im
Warngebiet Möltenort
Rundfunk oder auf UKW Kanal 16. Die Warn- und Sperrgebiete findet man in
den Karten von openseamap.org
Quelle: Fragen- und Antwortenkatalog für den amtlichen
Sportbootführerschein-See, Stand: 16. Januar 2013

30
rdnung
Grundregeln
für das Verhalten
im Verkehr Wind von gleicher Seite:
Luvwärtige Fahrzeuge weichen den lee-
wärtigen Fahrzeugen aus, das heißt der
Surfer auf der windabgewandten Seite
hat Vorfahrt – derjenige, der sich höher
— Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass die Sicherheit
am Wind befindet, weicht aus.
und Leichtigkeit des Verkehrs gewährleistet und dass kein Anderer geschädigt,
—Ergänzung Kitesurfen: Luv fliegt hoch,
gefährdet oder mehr, als nach den Umständen unvermeidbar, belästigt wird.
Lee fliegt tief: Fahren zwei Kites auf dem
— Wer infolge körperlicher oder geistiger Mängel oder des Genusses alkoholischer gleichen Kurs, dann fliegt derjenige auf
Getränke oder anderer berauschender Mittel in der sicheren Führung eines der Luvseite seinen Kite höher, der auf
Fahrzeuges behindert ist, darf ein Fahrzeug nicht führen. Dies gilt für das Fahren Leeseite tiefer. So wird verhindert, dass

Überholer hält sich frei:


mit einem Kite- und Segelsurfbrett entsprechend. die Kites ineinander fliegen.

— Im Fahrwasser ist das Fahren mit einem Segelsurfbrett in der Regel verboten.
Außerhalb des Fahrwassers ist das Fahren in der Regel erlaubt. Ausnahmen werden
Wer einen anderen überholt, der hält aus-
durch die Wasser- und Schifffahrtsdirektion bekannt gegeben.
reichend Sicherheitsabstand. Surfer min-
— Bei Nacht und verminderter Sicht darf nicht mit einem Segelsurfbrett destens eine Mastlänge und Kiter min-

Kurshaltepflicht:
gefahren werden. destens zwei Leinenlängen.

Ausweichregeln für Surfer und ­Kiter


Damit es bei den oben beschriebenen

an der deutschen Nord- und Ostsee-


Situationen garantiert nicht zur Kollision

küste
Für Surfer und Kiter untereinander gelten kommt, muss aber nicht nur derjenige
die allgemeinen Ausweichregeln von ausweichen, der KEINE Vorfahrt hat, son-

Wind von
Wassersportgeräten untereinander: dern derjenige, der Vorfahrt hat, ist auch

unterschiedlicher Seite:
Auf den Küstengewässern der deutschen verpflichtet, seinen Kurs und Geschwin-
Nord- und Ostseeküste haben Windsur- digkeit beizubehalten.
fer und Kitesurfer grundsätzlich allen
Fahrzeugen auszuweichen. Wellenreiter, Derjenige, der sein Segel auf der Back- Informationen über die wasserrecht­
Windsurfer und Kitesurfer fallen gemein- bordseite des Boards fährt, hat Vorfahrt liche Beurteilung von SUP findet man
sam in die Rubrik »Sportgeräte«, genauso und muss den Kurs halten. Als Faustregel auf vdws.de
wie z. B. Jetski. Hier gilt Muskelkraft vor kann auch gelten, dass die rechte Hand
Segelkraft vor Motorkraft. Der Surfer als Masthand (bei Kitern die rechte Hand
weicht dem Wellenreiter aus und der Jet- vorne an der Bar) Vorfahrt hat.
ski dem Surfer.

Alle Angaben
ohne Anspruch auf
Vollständigkeit!

31
Wassersport r
i n k l a n g m i t d e
im E
Vögel nutzten die Ostseeküste und Strandseen diesen Gebieten kommen seltene und/oder beson-
schon immer als Gebiete zum Rasten und Brüten. dere Pflanzen- und Tierarten, Lebensräume sowie
Heutzutage sind diese unter anderem durch Touris- -gemeinschaften vor. Diese Gebiete sind meist kar-
mus und Bootsverkehr geprägt. Außerdem treiben tographisch dargestellt oder durch entsprechende
viele Menschen Wassersport: Kite- und Windsurfen Schilder gekennzeichnet.
sowie Stand Up Paddling gewinnen immer mehr an Häufig sieht man niedrige Zäune entlang der Strand-
Popularität. All diese Aktivitäten können störende zugänge und parallel zum Strand. Damit sind die
Wirkung auf die Vogelwelt haben. Küstendünen gekennzeichnet. Diese beherbergen
besondere Tier- und Pflanzenarten, die auf die natür-
Aber was heißt eigentlich »störende Wirkung«? liche Dynamik durch Wind und
Der Mensch wird von Vögeln als potenzieller Fress- Wellen angewiesen sind.
feind wahrgenommen. Wird eine menschliche Hand- Aus diesen Gründen sind
lung vom Vogel als für ihn gefährlich eingestuft, Dünen als Biotope
ergreift dieser die Flucht: schwimmt, läuft, taucht gesetzlich geschützt
oder fliegt weg. Dies ist eine so genannte »Störung«. und dürfen nicht
Brutplätze: Viele Vögel verlassen ihr Nest, sobald sich betreten werden.
der Mensch ihnen nähert. Wiederholen sich die Stö- Jegliches Abstel-
rungen, wird das Nest nicht wieder aufgesucht. Im len von Gegen-
Ergebnis erkalten die Eier und das Gelege stirbt ab ständen in den
oder die Küken verhungern. Dünen beeinträch-
tigt diese und ist

at
Rastplätze: Nicht nur Menschen, auch Tiere benöti- deshalb nicht erlaubt.

rN
e
sd
au
gen Raum und Zeit für Erholung. Die Vögel, die hei- o hl
H
©M e e rk
mischen Gewässer als Rast- oder Überwinterungs- Mit der Darstellung vorhan-
gebiete aufsuchen, sind auf störungsarme Rastplätze dener Naturschutzgebiete, Bade-
angewiesen, um Kraft »zu tanken«. Sind rastende zonen sowie ausgewiesener Wassersportzonen leis-
Vögel gezwungen zu fliehen, verbrauchen sie dabei tet das Magazin RIDE einen aktiven Beitrag zur
viel Energie. Dies kann zur Verschlechterung ihrer Aufklärung sowie Besucherlenkung und fördert
Körperkondition führen. Was wiederum zur Folge hat, damit den Einklang zwischen Wassersport und Natur.
dass es den Vögeln nicht mehr möglich ist zu brüten Es wird an jeden Besucher in der Natur appelliert, sich
oder ihre Jungen erfolgreich aufzuziehen. Eine nachhaltig und verantwortungsbewusst zu verhal-
schlechte Kondition erhöht außerdem die Sterblich- ten!
keit der Tiere. Besonders zu beachten sind dabei
Naturschutzgebiete und Natura 2000-Gebiete (euro-
päische Schutzgebiete). Hier gilt ein besonderer Kreis Ostholstein / Fachdienst
gesetzlicher Schutz der Natur und Landschaft. In Naturschutz (Untere Naturschutzbehörde)

32

© Eiderentenpärchen Haus der Natur-Cismar


N a t u r
© Strandläufer Haus der Natur-Cismar
tur-Cismar
er Na
us d

Tipp
rHa
f fe

p
fe

er
au
©M

Naturschutz macht Spaß, Einen voll ausgebuchten Nistkasten sollte man


Nistkästen bauen leicht gemacht. jedoch nur erwarten, wenn die naheliegende Um-
gebung naturnah gestaltet ist und die Lebewesen
Jeder kann einen Beitrag zum Naturschutz leisten! entsprechend Nahrung finden.
Wie wäre es zum Beispiel mit einem selbstgebau- Weitere Informationen zu Materialien, zum Wohn-
ten Nistkasten für Amsel, Eichhörnchen & Co.? So raum und den Maßen, zur Anbringung sowie der
manchem Lebewesen kann mit einem Nistkasten Reinigung gibt es beim NABU unter: 
ar
is m

beispielsweise im eigenen Garten im Winter sogar


r-C

das Leben gerettet werden. WWW.NABU.DE/NISTKAESTEN.


tu

r
sm a
- Ci
t ur

© NABU/ Wilfried Martin


Na
er
sd
au

H
nf
rse
Me
e 33
©
Surf

© Tourismus-Service Fehmarn/Thies Rätzke


Spots
Überblick
Wo geht was? Wohin bei Westwind? Wo kann
man Windsurfen lernen? Und wo die passenden
Boards kaufen? Die nachfolgenden Spotkarten
geben Auskunft über Fahrrinnen, Verbotszonen
und Naturschutzgebiete. Auf ihnen sind Park-
plätze und Reisemobilstellplätze verzeichnet.
Kurz und gut: Hier findet man all die wichtigen
Infos zu den besten Surfspots in Schleswig-­
Holstein auf einen Blick. Ist ein bekannter Spot
nicht verzeichnet, so ist das Surfen dort schlicht
nicht gestattet – sei es wegen des Naturschut-
zes, wegen ausgedehnter Badezonen oder weil
das Surfen seitens der Kommunen dort nicht
erwünscht ist. In den Badezonen ist das Surfen ACHTET BITTE
natürlich nur während der Badesaison verboten, AUF DIE BESTIMMUNGEN VOR ORT.
also von Mai bis September. Außerhalb dieser Zeit An einigen Spots sind die Bereiche für
steht dem Wassersport dort nichts entgegen. Windsurfen und Kiten innerhalb der
Surfzone getrennt.

LEGENDE:
Spot eignet sich zum Windsurfen. Reisemobilstellplatz

Spot eignet sich zum Kiten. Campingplatz

Spot eignet sich zum Stand-Up-Paddling. Parkplatz

Verbotszone.
Spot eignet sich zum Wellenreiten.
Befahren verboten.

Wind aus grüner Richtung ist optimal, Badezone von Mai bis September.
Orange geht so, Grau geht gar nicht. (weitere Informationen auf Seite 30)
Naturschutz­gebiet. Betreten der Land-­&
1
Geschäftsstelle/Büro einer Surfschule Befahren der Wasserflächen i. d. R.
und/oder eines Shops nicht gestattet. Im Einzelfall erfragen –
s. Hinweisschilder vor Ort.
Dependance der Surfschule Stand der Kartografie: 01.04.2019, alle Angaben ohne Gewähr,
1
und/oder des Shops direkt an einem Surfspot © Anders Björk /mediafactory /openstreetmaps

34
SOLITÜDE
BECKERWERFT
Seite 53
OSTSEEKÜSTE

FALSHÖFT-
LANGBALLIG
WACKERBALLIG
MAASHOLM
Seite 52
Seite 51

FEHMARN
ab Seite 42
WAABS
Seite 51 KALIFORNIEN
BRASILIEN
SCHÖNBERG
Seite 48/49
SCHWEDENECK
Seite 50 HEILIGENHAFEN
WEISSEN­HÄUSER
STRAND
HEIDKATE Seite 41
FALKEN­STEINER
STRAND Seite 48/49
STRANDE GROSSEN-
BRODE
Seite 48/49 LABOE Seite 40
Seite 48/49 HOHWACHT
Seite 50

GRÖMITZ
KELLEN­
HUSEN
NORDSEEKÜSTE PELZER- DAHME
Seite 38/39
HAKEN
Seite 37

SYLT RETTIN
Seite 56 Seite 37
SIERKSDORF
HAFFKRUG
SCHARBEUTZ NIENDORF
TIMMENDORFER STRAND Seite 37
Seite 36

Unterkünfte, Stellplätze,
Ausflugsziele, Events:
www.ostsee-schleswig-holstein.de
AMRUM
www.sh-tourismus.de
Seite 55 www.nordseetourismus.de
Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und
Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein sowie der Deutsche
Segler-Verband, der Verband deutscher Wassersportschulen und der
Segler-Verband Schleswig-Holstein haben eine Freiwillige Vereinbarung
zum Schutz der rastenden Meeresvögel in den Europäischen
ST. PETER- Vogelschutzgebieten der Nord- und Ostsee unterschrieben. Weitere
ORDING Informationen zur Vereinbarung erhält man bei den Unterzeichnern.
Seite 54 www.schleswigholstein.de/DE/Fachinhalte/N/naturschutz/
Downloads/vereinbarung_vogelschutz_kiten_ostsee.html

BÜSUM
Seite 54
35
SIERKSD ORF

Boardrider
Fleischhauer Straße 46,
23552 Lübeck
0451 5058950
boardrider-shop.de
Shop:
Verleih: 4

SPOT
Sierksdorf

Schneise

1 Surf + SUP Schule


Timmendorfer Strand
300 m südl. der Ostsee­
therme/Durchgang Strand­
allee 11–13,
23669 Timmendorfer Strand
0173 2523718 HAFFKRUG
surfen-timmendorf.de
Schule, Verleih:

2 SUP Station Scharbeutz


Aktionsstrand an der
Seebrücke,
23683 Scharbeutz
0174 3906041
sup-scharbeutz.de
SPOT

Schule, Verleih: Haffkrug 2


3

SCHARBEUTZ
3 Surf Center Lübeck
St. Jürgen-Ring 64,
23564 Lübeck,
0451 796482
surf-center.de
Shop:
Schule, Verleih:

RAND
TIMMEND ORFER ST
SPOT

Timmendorfer Strand

Vorsicht Badebetrieb

36
RETTIN
5

SPOT
Rettin

5
Surfzone

PELZERHAKEN
41 Surf + SUP Schule Sierksdorf
Am Strande 32/
Höhe Hof Sierksdorf,
23730 Sierksdorf
0173 2523718
www.surfen-sierksdorf.de
6
Schule, Verleih:

5 Surfschule Rettin
Vorsicht Badebetrieb
Strandweg 66,
23730 Rettin
04561 528393
surfschule-pelzerhaken.de
SPOT

Pelzerhaken Schule, Verleih:


Shop:
Z
6 Sail and Surf Pelzerhaken
Auf der Pelzerwiese 24,
23730 Neustadt i. H.
04561 5248172
sailandsurfpelzerhaken.de
Schule, Verleih, Shop:

7 Surfschule Niendorf GbR


Strandstraße 121a,
23669 Niendorf
0163 5141311
surfschule-niendorf-ostsee.de
Schule, Verleih:

NIEND ORF
SPOT

Niendorf

Vorsicht Badebetrieb Surfzone

Sportboothafen
7

1
7 P5
P4 Vogelpark/Hafen Schwimm-
bad 37
B76
GRÖMITZ
1 Wassersport Grömitz
Kurpromenade 100,
23743 Grömitz,
04562 2665015
B501
wassersport-groemitz.de
Schule, Verleih, Shop:

Se
e
br
üc
ke
RICHTUNG Vorsicht Badebetrieb
NEUSTADT

ALBERSDORF Yachthafen

SPOT
Grömitz Yachthafen

GRÖMITZ/LENSTERSTRAND
RICHTUNG
LENSTE
UND B501

LENSTERSTRAND

Vorsicht Badebetrieb

GRÖMITZ
SPOT

Lensterstrand

Vorsicht Badebetrieb

38
1 Wassersport Kellenhusen KELLENHUSEN
Strandpromenade 38
(Südstrand),
23746 Kellenhusen, K51 Richtung

0152 56309263 Cismar

wassersport-kellenhusen.de
Schule, Verleih, Shop:

Vorsicht Badebetrieb

SPOT
Kellenhusen

Se
eb

ck
e

ESHÖVED
DAHMER SCHLEUSE & DAHM
Surfzone 200 m
Bootslagerplatz
SPOT

WC
Dahmer Schleuse

Vorsicht Badebetrieb
RICHTUNG
GRUBE
DAHME Dahmer Schleuse

DAHME

DAHMESHÖVED
Steilküste
Nur wenig
SPOT

Parkplätze! Dahmeshöved
KELLENHUSEN

39
GROSSENBRODE WEST

SPOT
Großenbrode West

Achtung Verletzungsgefahr! Dicht


unter der Oberfläche liegen große
Steine.

Vorsicht Badebetrieb

K42

B207

GROSSENBRODE

GROSSENBRODE MOLE
K42

GROSSENBRODE
B207

Vorsicht Badebetrieb

Sportboothafen
SPOT

GROSSENBRODER Großenbrode Mole


BINNENSEE

Sportboothafen
Surfzone

40
DAZEND ORF HEILIGENHAFEN

1 Wassersportcenter Schneise für


Heiligenhafen Katamaran

Eichholzweg 2, Schneise für


Surfen/Kiten
23774 Heiligenhafen,
04362 1441 2
wassersportcenter-
heiligenhafen.de
Yachthafen Naturschutzgebiet
Schule, Verleih:
1 Graswarder
Shop:
Hinweis: Höhen­
2 Saltwater Shop / beschränkung 1,80 m,
schlechte Wende-
SUP Verleih möglichkeiten
Seebrückenpromenade 2,
23774 Heiligenhafen,
04362 5004291
saltwater-shop.com
Schule, Verleih:
B207
DAZENDORF
Shop:
* März–Oktober kostenpflichtig

WEISSENHÄUSER STRAND

1 Sven’s Surfstation
am Weissenhäuser Strand 1
Hauptbadestrand am WHS
23758 Wangels
0173 3076490
svens-surfstation.com
Schule, Verleih,
Naturschutzgebiet
Shop:
Weißenhäuser Brök

K48

Schloss Naturschutzgebiet
Weissenhaus Wesseker See

B202

41
1 WINDGEISTER FEHMARN
Am Hafen 4,
FEHMARN

SPOT
23769 ­Orth/ Altenteil

SPOT
Fehmarn,
Teichhof
04372 1806
windgeister.de Spot-Details:
Schule, Shop, Verleih: Seite 46

SPOT
Westermarkelsdorf
WESTERMARKELSDORF
Naturschutzgebiet
Nördliche Seeniederung
2 WINDSPORT FEHMARN
Gertrudenthaler Str. 1, Höhen­
WENKENDORF
23769 Fehmarn, beschränkung:
1,80 m
04371 87792
windsport.de
Verleih: Shop:
SPOT

Bojendorf
SCHLAGSDORF

3 SURFEN & SEGELN Bitte Bade­


GOLD/FEHMARN zone beachten
Gold 4, K63
23769 Gold/Fehmarn, PETERSDORF
04371 6959
surfenundsegeln.de
Schule: L209
Naturschutz-
Verleih: gebiet Wallnau

4 SURFSHOP FEHMARN
Hauptstraße 44,

SPOT
SPOT

PÜTTSEE
Püttsee Westerbergen
SPOT

23769 Landkirchen/­Fehmarn,
Gollendorf
04371 5888
surfshopfehmarn.de FLÜGGER
STRAND
Schule:
Verleih, Shop: 6
5 10
Höhenbeschränkung: 1,80 m 1
SPOT

Orth
Spot-Details der
5
5 SURFSPOT LEMKENHAFEN Naturschutzgebiet Orther Reede: Seite 44
Königstraße 10, Krummsteert-
SPOT

Sulsdorfer Wiek Gold


23769 Lemkenhafen/­Fehmarn,
0176 47071562
3
surfspot-lemkenhafen.de 9
Schule, Verleih:
SPOT

Gold II (Hünengrab) 4 9
6 Windsurfing Fehmarn
Am Hafen 2,
23769 Orth/­Fehmarn, 8
SPOT

04372 1052 Strukkamp


windsurfing-fehmarn.de
Schule, Shop:
SPOT

Fehmarnsund/
Miramar

42
7 WINDSURFING WULFEN
Camping Wulfener Hals,
23769 Wulfen/Fehmarn,
04371 5988
windsurfing-hamburg.de
Schule, Shop:
SPOT

Grüner Brink Verleih:


Naturschutzgebiet
Grüner Brink

1
8 CAMPING STRUKKAMPHUK
Spot-Details: Seite 46
Strukkamp 83,
JOHANNISBERG
23769 Fehmarn
04371 2194
GAMMENDORF strukkamphuk.de
FÄHRHAFEN Schule, Verleih:
SPOT

PUTTGARDEN Presen
9 KITECOACH
Hauptstraße 44,
Achtung Verletzungsgefahr!
23769 Landkirchen/Fehmarn,
PRESEN Dicht ­unter der Oberfläche 04371 5888
liegen große Steine. kitechoach.de
Schule, Verleih:
SPOT

10 SURF AND FASHION


Gahlendorf
FEHMARN
KLAUSDORF
Osterstraße 17,
23769 Fehmarn
B207
0171 4180263
4 9 LANDKIRCHEN surfandfashion.net
Shop, Verleih::
GAHLENDORF Schule:
2
BURG A. F. 11 KITE-REPAIR ABKEN
10 Grüner Weg 1a,
KATHARINENHOF 23769 Fehmarn,
04371 87197
kite-repair.de
11
MEESCHENDORF

L209
Spot-Details: Seite 47

4
SPOT
SPOT

Wulfener Hals Meeschendorf


7

43
M AR N O RT H , G O LD, LE M K EN HAFEN
FEH

ORTH

6
1 Windgeister Fehmarn
1

3 Surfen & Segeln


GOLD/Fehmarn

SPOT
Orth
4 Surfshop Fehmarn

5 Surfspot Lemkenhafen

6 Windsurfing Fehmarn

8 Camping Strukkamphuk

9 Kitecoach
Naturschutzgebiet
Krummsteert-Sulsdorfer Wiek

(Kontakt: siehe
Übersichtskarte Fehmarn)

Sperrgebiet Ostsee-Wasser-
flächen Krummsteert

44
SPITZENORTH
SPOT

Gollendorf

LEMKENHAFEN

5
Schützenswerte
SPOT

Unterwasservegetation
Lemkenhafen

NICHT 5
SPOT

BETRETEN!
Westerbergen

Schützenswerte
Unterwasservegetation

Schutz der
Uferschwalbenkolonien
SPOT

Gold

3 GOLD

9
Schutz der
Uferschwalbenkolonien
SPOT

Gold II (Hünengrab)

STRUKKAMPHUK
4 9
SPOT

Strukkamp

45
ORF
FEHMARN WESTERMARKELSD
Das Befahren der Ostsee-
Wasserflächen des Natur­
schutzgebietes ist gemäß
Absprache mit dem
Umweltministerium (MELUR)
zulässig. NÖRDLICHER
BINNENSEE

NICHT
Naturschutzgebiet BETRETEN!
Nördliche Seenierdung

SALZENSEE
SPOT

Westermarkelsdorf

Höhenbeschränkung: 1,80 m
WESTERMARKELSDORF

FEHMARN GRÜNER BRINK


Sperrgebiet Ostsee-Wasser-
flächen Grüner Brink
Grüner Brink

Naturschutzgebiet
Grüner Brink
SPOT

Vorsicht Badebetrieb Grüner Brink


Mole

JOHANNISBERG

46
E
FEHMARN BURGER BINNENSE
4 Surfshop
Fehmarn
(SUP-Station)
SPOT

Wulfener Hals
7 Windsurfing
YACHTHAFEN BURGTIEFE
Wulfen
(Kontakt: siehe
Übersichtskarte
Fehmarn)
10–18 Uhr nur Kite-Schulung
von Windsurfing Wulfen

Mo 4
Kite Start- & le
Landezone
Vorsicht Badebetrieb
Vorsicht Badebetrieb M
ole

47
KIELER FÖRDE

Surf Depot Kiel


Volbehrstraße 43,

SPOT
24119 Kronshagen,
Buelker Leuchtturm
0431 61722
surfdepotkiel.de
Schule:
Shop, Verleih:

SPOT
Strande

1 WESTWIND Kiel SUP &


SURF Schule seit 1999
Falckensteiner Strand 87,
24159 Kiel, Naturschutzgebiet
0170 5841800 Bottsand
0431 2483872

SPOT
0431 26098400
westwind-kiel.de
Stein
Schule, Verleih, Shop:
SPOT

Laboe

SPOT
3
Aukrog

2 Wetwind Wassersport
Promenade 17, Buhne 39/40
24217 Schönberger Strand,
04344 301105
0171 6982287
wetwind.net
Verleih:
SPOT

3 Surfer’s Paradise Falkensteiner Strand


Strandstraße 33,
RICHTUNG
24235 Laboe
PRIES
04343 496396
kiel.surfers-p.de
Schule:
Shop, Verleih:
1 Achtung: In ca.
einer halben
Seemeile
beginnt das
Vorsicht Badebetrieb Fahrwasser!

See
brüc
ke
Fördelinie
Hochseil­
garten

48
SPOT
Heidkate*

Vorsicht Badebetrieb

Bootsliegeplatz

*DER SURFSPOT
BEFINDET SICH HEIDKATE
ZWISCHEN DER
4. UND 5. BUHNE
RICHTUNG
WISCH UND B502

SPOT

Kalifornien
SPOT

Brasilien
SPOT

Schönberger Strand
K50

e
HOLM rü
ck
eb
Se

2
K15

RICHTUNG
SCHÖNBERG
STAKENDORFER
STRAND

49
SUREND ORF SCHWEDENECK

SPOT
Surendorf

Sperrgebiet Surfzone
Surendorf

SPOT
Vorsicht
Schwedeneck Badebetrieb

Bootsliegeplatz

Keine Park-
JELLENBEK plätze am
Wasser. Der SURENDORF
Parkplatz am
GRÖNWOHLD Ortseingang K22
ist ca. 400 m
vom Wasser
entfernt.

L285 L45
KRUSENDORF

Naturschutzgebiet Bewaldete Düne bei Noer

SEHLEND ORF HOHWACHT


SPOT

Hohwacht

Vorsicht Badebetrieb
SPOT

L164 Hohwacht-Süd
HOHWACHT
SPOT

K45
Sehlendorf

Vorsicht Badebetrieb

50
WAABS
RICHTUNG
DAMP, KAPPELN

1 SURFSCHULE
RICHTUNG
LOCALWINDHEROES ECKERNFÖRDE GEFAHR:
Strandweg 31, 6 Steinmolen
24369 Kleinwaabs,
0174 6789624 KLEINWAABS
localwindheroes.de
Schule, Shop, Verleih: Vorsicht Badebetrieb

SPOT
Waabs 1 Surfzone
(mit schwarz/weißen
Flaggen gekennzeichnet)

Vorsicht Badebetrieb

1 Surfschule Maasholm
MAASHOLM
Ortseingang, EXHÖFT
24404 Maasholm,
0171 3474450
surfcenter-maasholm.de
Schule, Shop, Verleih:
SPOT

Maasholm West
Naturschutzgebiet
1 Schleimünde

MAASHOLM
Yachthafen

Vorsicht Badebetrieb

Yachthafen

51
FALSHÖFT WACKERBALLIG
Surf-/Kitezone
1 WACKERBAY
SURFSTATION

SPOT
Strandweg 1c, Falshöft
24395 Wackerballig
0162 5416441 Yachthafen
wackerbay.de Wackerballig
Schule, Shop, Verleih: Vorsicht Badebetrieb
FALSHÖFT

Achtung: ­zwischen
Parkplätzen keine
Durchfahrt
Kitezone

RICHTUNG
GELTING
RICHTUNG

SPOT
POMMERBY Wackerballig 1
LEUCHTTURM
FALSHÖFT

LANGBALLIG
SPOT

Langballig

Yachthafen

ZUFAHRT
YACHTHAFEN

K97

LANGBALLIGHOLZ

52
BECKERWERFT SCHAUSENDE

SPOT
Beckerwerft

PUGUMER SEE

Keine öffentlichen
Parkplätze in der
Nähe des Spots!
BOCKHOLM

SANDWIG

Anfahrt ­Beckerwerft
über Glücksburg
GLÜCKSBURG

L249 Richtung Flensburg

SOLITÜDE
SPOT

Solitüde
Seebrücke

Yachthafen STRANDBAD
SOLITÜDE
RICHTUNG
GLÜCKSBURG

SOLITÜDE

ZUFAHRT
SOLITÜDE

SE
FÖRDESTRAS

RICHTUNG
FLENSBURG

53
BÜSUM

1 Wassersport Büsum
Familienlagune Watt’n Insel,
25761 Büsum
0172 6727087
wassersport-buesum.de
Schule, Shop, Verleih:

wassersport 1

büsum
powered by kitecity

SPOT
Büsum

ST. PETER-ORDING
SPOT

St. Peter-Ording

54
Multimar Wattforum
20 Jahre

© Birresborn LKN.SH
DOPPELGEBURTSTAG
An der Westküste wird 2019 nicht nur das zehnjährige Welt­
naturerbe-Jubiläum gefeiert – das Nationalpark-Zentrum
Multimar Wattforum hat ebenfalls Geburtstag, und zwar
schon den 20.! Seit 1999 begeistert die interaktive Erlebnis- Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum
ausstellung »Wale, Watt und Weltnaturerbe« Millionen von Dithmarscher Straße 6a, 25832 Tönning
Gästen für die faszinierende Welt des Wattenmeeres. Infotelefon: 04861 96200
Das größte Besucherzentrum für den Nationalpark www.multimar-wattforum.de
­Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer liegt direkt an der
Eiderbrücke im gemütlichen Hafenort Tönning. 37 Aquarien
laden dazu ein, die Unterwasserwelt der Nordsee zu entde- Das Multimar Wattforum hat ganzjährig täglich geöffnet
cken. In der Walausstellung ist das beeindruckende Skelett (außer 24.12.) und veranstaltet regelmäßig besondere Events
eines im Wattenmeer gestrandeten Pottwals zu bestaunen. und saisonale Feste.

AMRUM
SPOT

Norddorf Vogelschutzgebiet
Amrum Odde

Naturschutzgebiet
Amrumer Dünen
SPOT

Wittdün
SPOT

Nebel

55
SPOT
List Ellenbogen

SPOT
List

1 ILoveKitesurf Sylt
Kiarwai 28
25980 Sylt/Tinnum
SPOT SPOT

0173 3966669
Wenningstedt

SPOT
ilovekitesurf-sylt.com Munkmarsch
Schule, Verleih,
Shop:
Westerland
2 Südkap Surfing
Wassersportcenter
Sylt
Rantumerstraße 11,
25997 Hörnum, 1
04651 8045268
suedkap-surfing.de
Schule, Verleih,
Shop:

Surfzone nur 3 Std. vor


& nach Niedrigwasser
SPOT

Hörnum k4 befahrbar
SPOT

Hörnum Nord

2
SPOT

Hörnum Süd

56
Saubere Sache:

© Flensburger Brauerei
BEACH CLEANUP'S AN DEN
KÜSTEN SCHLESWIG-HOLSTEINS

Die Flensburger Brauerei ist bereits Strandreini-


seit 3 Jahren der Initiator der gung durch
Umweltaktion »StrandGut« und Mitarbeit,
unterstützt die Tourismusorte bei
der Reinigung der Strände an der
Nord- und Ostseeküste in Schleswig-
Gerätschaften
und Spenden
unterstützt. Denn
HIER WIRD GUTES GETAN
Bereits durchgeführte Beach Cleanups 2019
Holstein. Gemeinsam Gutes für die saubere Strände
MÄRZ 24. | Sylt, Fehmarn
Umwelt tun, denn Müll geht uns alle sind keine Selbst- 21. | Grömitz 30. | Kellenhusen,
etwas an – genau das haben sich die verständlichkeit. 23. | Heiligenhafen Eckernförde
Brauerei sowie die Tourismusorte auf
APRIL 13. | Amrum, St. Peter-
die Fahne geschrieben. Auch in die- Warum also nicht
05. | Waabs Ording, Schilksee,
sem Jahr ruft die Flens-StrandGut- einen Strandspaziergang
06. | Stein, Behrensdorf Glücksburg
Aktion 3.0 in über 22 Tourismusorten mit etwas Nützlichem ver-
12. | Sehlendorfer Strand, 17. | Strande
zu einem Beach Cleanup auf. binden und dabei auch noch
Hohwacht
nette Leute kennenlernen?
Kommende Beach Cleanups 2019
Im letzten Jahr konnten durch die
MAI JUNI
Aktion bereits über 45 Millionen m2 Die Belohnung für alle beteiligten
11. | Laboe 07. | Föhr
Strand in Schleswig-Holstein gesäu- Helfer fällt im Anschluss an das
25. | Geltinger Bucht 29. | Flensburg
bert werden. Die Aktion »StrandGut« gemeinsame Beach Cleanup ganz
JULI SEPTEMBER
beinhaltet, dass pro verkaufte Fla- individuell aus. Teilweise sind es
28. | Dahme 21. | Großenbrode,
sche Flens mit einem Aktionsetikett kleine Strandfeste wie in Flensburg
St. Peter-Ording
1 m2 Strand gereinigt wird - mit der (aber ohne Kronkorkenwüste). Weitere Termine sowie Informationen zu der Aktion
Hilfe von fleißigen »Flenstrinkern« Für ein erfrischendes »StrandGut« unter: www.flens.de/strandgut/
werden also die teilnehmenden Getränk ist nach jedem
Tourismusorganisationen bei der Beach Cleanup gesorgt.
Angaben ohne Gewähr.
© Flensburger Brauerei

57
NEUERÖFFNUNG: DAS HÖRNBAD IN KIEL
Herzstück des Sport- und Freizeitbades
sind die 1.720 m2 Wasserfläche.
8 Bahnen à 50-Meter, eine Sprunganlage
(1, 3 und 5 Meter) sowie ein Hubboden,

© Kieler Bäder GmbH


der die Wassertiefe variabel macht, las-
sen das Sportbecken für Wassersportler
zu einem perfekten Trainingsort werden.

Für Badespaß unter freiem Himmel


sorgt das Außenbecken mit 16,66 m
Länge. Drumherum kann auf der großen

© Kieler Bäder GmbH


Liegewiese die Sonne genossen werden.

Service & Wellness: Der Innenbereich


des Bades beginnt mit einem Foyer inkl.
Empfangstresen, Shop, Bistro und Auf-
enthaltszone. Das Bistro kann auch
Für die Schwimmschüler gibt es ein vom Badbereich aus genutzt werden. Im
extra Lehrbecken. Das Freizeitbecken oberen Geschoss - rückversetzt auf der
verfügt über Sprudelinseln, Nackendu- Dachfläche - ist der Sauna- und Well-
sche, Bodenquelle, Wasserpilz und mehr. nessbereich mit 4 unterschiedlichen
Im und am Kleinkindbecken sorgen Themensaunen untergebracht.  
Figuren wie ein Seelöwe und ein
Schiffchen­kanal für Spaß. Am Südende
der Badeplatte endet die 70 Meter
lange Reifen-Wasserrutsche in einem
Landebecken.

© NABU/ Keyvisual
ERSTE VIRTUELLE REALITÄT DER OSTSEE –
TAUCH AB MIT OSTSEELIFE DES NABU
Im Grün der Ostsee verbirgt sich ein fas- deutschlandweit ersten virtuellen
zinierendes Unterwasserreich: Seegras- Unterwasser-Realität (VR) eines heimi-
die Ostsee mit ihren eigenen Augen.
wiesen, Sandbänke und artenreiche schen Meeres. Ziel ist es, dafür zu sensi-
Alternativ kann die Ostsee auch auf
Steinriffe sind das Zuhause von See­ bilisieren, wie gefährdet die faszinie-
dem Computer, Tablet oder Smartphone
nadeln, Robben und Schweinswalen. rende Meeresumwelt vor unserer
über faszinierende 360-Grad-Aufnah-
Nun kann erstmals jede und jeder die Haustür bereits ist. Täuschend echt wird
men erkundet werden. Weitere Infos
Geheimnisse und Schönheiten der Ost- das Erlebnis mit einer VR-Brille: Über die
unter: www.NABU.de/ostsee-life
see selbst erleben. Möglich macht dies innovative Technik »Authentic VR«
der NABU mit OstseeLIFE, der steuern Nutzer den »Tauchgang« durch

58
NEU SEIT 2018: INDOOR SUP WORKOUT AUF SYLT
Seit 2018 ist die Indoor SUP-Alternative Plattform angedockte SUPs, die auch
auf der für Wassersport bekannten Insel zum eigentlichen Stand Up Paddling
Sylt etabliert. Denn: Beim »Indoor SUP geeignet sind, werden in 50 Minuten
Workout« ist man garantiert wetterun- Gleichgewicht, Koordination und
abhängig und darf sich zudem in 30 °C Beweglichkeit sowie speziell die Tiefen-
karibisch warmer Umgebung leicht und Stützmuskulatur trainiert. Und das
bekleidet im Liegen, Sitzen oder Knien alles im feinsten Ambiente: farbig

© Lars Jockumsen
an den wackeligen Untergrund gewöh- unterwasserbeleuchtet und mit ständi-
nen. In der »Sylter Welle« wird dieses gem Blick auf die Nordsee! Unbedingt
Workout 14-tägig angeboten, und die ausprobieren!
Vorzüge von Inflatable SUPs werden als Weitere Informationen unter:
ideale Trainingsgeräte für Ganzkörper- syltnesscenter.de/fitness/specials/
Workouts hier besonders schnell deut-
lich. Auf 8 an eine sternförmige

NEUERÖFFNUNG GEPLANT:
DAS SURFMUSEUM
AUF FEHMARN

Fehmarn International e. V.
© Surfmuseum
Von 2007 bis 2011 konnten sich Wasser-
© Anker Rampen, Kiel

sportfans im weltweit einzigen Surfmu-


seum auf Fehmarn über die Geschichte
des Wind- und Kitesurfens informieren.
Nach jahrelanger Schließung ist nun ihrer Surf-Karriere für das Museum zur

SKATEANLAGE FEHMARN:
eine Neueröffnung geplant. Auf Verfügung gestellt.

FEIERLICHES OPENING
moderne und multimediale Weise sollen
die Besucher einen Einblick in die faszi- Zur Erweiterung der Sammlung sucht

IM FRÜHJAHR
nierende Welt des Wassersports und den der Verein noch Boards, Segel sowie
damit verbundenen, typischen Lifestyle Zubehör aus den 1990er und 2000er
bekommen. Sportlegenden wie Robby Jahren. Wer Material spenden möchte,
Naish, Björn Dunkerbeck, Bernd Flessner kann sich unter info@surfmuseum-feh-
Bereits seit vielen Jahren steht am
und die Charchulla-Twins unterstützen marn.de mit dem Museumsverein in
­Gahlendorfer Weg auf Fehmarn die
das Projekt und haben Material aus Verbindung setzen.
größte Miniramp Norddeutschlands.
Im Frühjahr 2019 wird diese nun um ei-
ne Street-Flow-Skateanlage aus Beton
ergänzt, die mit einer sportspezifischen
Flutlichtbeleuchtung ausgestattet ist.
Die Herstellung der ca. 380 m² gro-
ßen Gesamtanlage wurde mit Mitteln
des Europäischen Landschaftsfonds
für die Entwicklung des ländlichen
© Surfmuseum Fehmarn International e. V.

Raums (ELER) finanziert. Die Planung


der Skateanlage konnte gemeinsam
mit den Nutzern erarbeitet sowie abge-
stimmt werden. Geplant ist ein feierli-
ches Opening im Mai oder Juni 2019.

59
© DEUS
I C H B I N
D A N N M A L
W E G « , S A G T E
D E R T R E N D ,
G I N G Z U R
T Ü R R A U S ,
M A C H T E A U F
D E M A B S A T Z
K E H R T U N D
K A M G L E I C H
W I E D E R
R E I N . U M
G L E I C H M A L
E I N E N R I E -
S E N S C H R I T T
Z U R Ü C K I N
D I E 1 9 9 0 E R
J A H R E Z U
M A C H E N .

Um eins gleich vorweg zu sagen: Nichts wird neu erfunden, soll, gerne mit gezeichneten Drucken.
aber neu geschnitten, neu kombiniert und variiert. Soweit Die sind auch, mit Blumenprints,
so gut. Wo fangen wir an? Bei den Hosen. Tja, wer auf auf verspielten Kleidern und
Leggings steht, wird’s schwer haben, denn die werden zu Röcken anzutreffen, vor allem
weitergeschnittenen Hosen. Ganz groß in diesem Sommer, bei Billabong. Ach ja, fast
© Hippie Tree

im Joggingstyle. Wer erinnert sich noch an die »speziellen vergessen. Bauchtaschen.


Jogginghosen«, mit Druckknöpfen an den Seiten zum Die hießen in den 90gern Hip-
schnelleren Ausziehen? Da muss man nun tapfer sein, denn Bags und wurden wunderbar
besonders die Damenwelt hat den joggingartigen Schnitt hängend auf einer der Pobacken
im Auge. Vor allem von Marco Polo, Irie Daily oder Scotch. getragen. Nur Unwissende trugen sie damals a) vorne und
Weiter geht’s mit den Oberteilen: Als da wären T-Shirts b) eng anliegend. Und diesen Sommer? Man mag’s kaum
von Vans, Rip Curl, Van One, Hippie Tree, Deus ex Machina glauben, sie hängen über der Schulter. Dann lassen wir
oder Norlys, die wieder mit Back- und Pocketprints aufwarten, sie da mal hängen. Wenn die Smartphones noch größer
teilweise bis über die Ärmel – wenn’s denn langarmig sein werden sollten, sollte man dann aber vorsichtshalber

60
© Hippie Tree

© DEUS

© Hippie Tree
© DEUS

© WetSuits
© RIP CURL

im Fitnessstudio vorbeischauen. Passenderweise bieten


wie möglich sein. So ist im Windsurfen der Verdränger zurück.
Schlupfjacken mit Halszipper die passende Unterlage für
Segel drauf und los cruisen, selbst bei wenig Wind. Wer hätte
besagte Bauch-Schulter-Taschen. Geht also auch ohne
das gedacht. Foilen aber kann wohl getrost als einer der
Studio. Ob »Frau« dort vorbeischauen sollte, bevor sie im
größten Trends dieses Sommers bezeichnet werden. Unter
Sommer 2019 wieder »angesagt-Tank-Top-bauchfrei« trägt,
dem Motto »Voll Foil« werden die Blades nun auch unter
hängt wohl eher von den Schnitten als vom Bauch ab.
Surfboards und SUP’s geschraubt, nachdem sie sich schon
Ob man es mag oder nicht, Oversize-Schnitte werden wohl
unterm Windsurfer etabliert haben – nur bei den Puristen
nie out. Zumindest nicht, wenn – wie in diesem Sommer –
nicht. Gut so, sagen wir mal, denn demnächst finden wir
verschiedene Materialien miteinander gemixt werden. Enger
unter jedem Bügelbrett ein Foil. Ein »gut so« gibt’s auch
dürfen nur Lycras sein, die T-Shirt-mäßig enger anliegen.
für nachhaltige Verpackungsmaterialien, die entweder
Gut, es sei denn, man trägt eh immer XL. Dann ist das auch
umweltfreundlich hergestellt oder wiederverwertbar sind.
wurscht. Hauptsache UVA und UVB geschützt. Ha, was für
Und was ist denn nun eigentlich der größte
ein »schnittiger« Übergang zum Thema Sonnencreme, die,
Trend? Schleswig-Holstein freut sich über stei-
was auch sonst, nachhaltig sein sollte. Und Reef-Save sind
gende Besucherzahlen an seinen Küsten.
sie auch noch. Na bestens. Salt & Stone
oder seventyone - logischerweise ohne
Parabene, Silikone und Nanopartikel.
Nun aber aufs Wasser. Stand
Up Paddling ist nach wie vor ein
Riesenthema. Die ganze Welt
© Toby Giessen

scheint zu paddeln oder will zumin-


© Toby Giessen

dest stehenderweise Yoga drauf

TIPP Kai von Windsport Fehmarn:


machen – logischerweise dann
ohne Paddel. Crossover-Varianten
wie SUP-Windsurfer, gerne auch als
© Norlys

Inflatable, liegen ganz weit oben im


Regal. Im Fachjargon nennt sich das
»One for all«. Fehlt nur noch eine Cap
mit Rotorblättern oben drauf, dann
könnte man gleich noch fliegen. Karlsson auf dem Dach lässt »Schaut mal im Flagshipstore von Van One vorbei und
grüßen, auch wenn den nur die Babyboomer kennen. Da die werft einen Blick auf die VAN ONE Classic Car Kollektion.
meisten eh keine Spezialboards brauchen und keinen Bock Die Hoodies halten euch am Lagerfeuer warm und unsere
auf stundenlanges Rumfummeln haben, soll es so einfach Strandponchos sind ein Muss für jede Wasserratte.«

61
© buhne16-alexander-heil
Von Friederike Hiller

Aprés Board
© Soulpicture, Kiel

LO CaT Ions
© buhne16-alexander-heil B U H N E 1 6 S Y L T Fernab des Trubels,
direkt am Wasser und mit authentischem Flair liegt

© Friederike Hiller
die Buhne 16 in den Dünen vor Kampen. Das Strand-
bistro ist nur zu Fuß erreichbar, Hektik und Kleider-
ordnung gibt es hier nicht. Die beiden Cousins Sven
und Tim Behrens führen das Bistro in zweiter Gene-
ration, ihnen sind regionale Produkte besonders wich-
tig. Ein Highlight des Tages ist es, wenn ihre Väter und
Onkel von einer Angeltour direkt vor der Buhne 16
anlanden und die fangfrischen Makrelen direkt auf
BUHNE 16, den Grill wandern. Nicht zuletzt durch das Long-
Listlandstraße 133b,
Kampen/Sylt, öffnet board-Festival, das in diesem Jahr zum 19. Mal vor Meeres. Seit 2015 gibt es das Bistro am Hafen, das
wieder zu Ostern, der Buhne ausgetragen wird, kommt ein lockeres über einen langen Steg zu erreichen ist. Bereits auf
www.buhne16.de
Surfer­feeling ins Bistro. Auch dekorierte Surfbretter dem Weg dorthin entspannt das Plätschern der Wel-
und das Surfers Ale (Bier) tragen dazu bei. Das Meer, len.
WACKERPULCO,
Strandweg 1, Gelting/ die Verwitterung sichtbar in Rost und Holz­
Wackerballig, geöffnet accessoires – damit greifen die Betreiber die E­ lemente
ab dem Wochenende vor
Ostern,
auf und verleihen ihrem Bistro Ursprünglichkeit. Ein CAFÉ DIE VILLA FEHMARN
www.wackerpulco.de perfekter Platz für die Tage, die nie enden sollten. »Quark gibt’s immer.« Egal zu welcher Uhrzeit - der
CAFÉ »DIE VILLA«, Am
handgerührte Quark mit roter Grütze und frischem
Hafen 4, Orth/Fehmarn, Obst ist eine proteinreiche Stärkung nicht nur für die
ab April wieder geöffnet,
www.facebook.com/
WAC K E R P U LC O G E LT I N G Kite- und Windsurfer, wenn sie vom Wasser kommen.
cafedievilla Der Hafen, ein abendlicher Sonnenkuss und einfach Und er hat Tradition. Seit 1990 gibt es das Café »Die
dasitzen und genießen, das zieht die Gäste aufs Was- Villa« in Orth auf Fehmarn und seitdem gibt es auch
ser, genau genommen auf einen Ponton in der den handgerührten Quark. Während er zu Beginn
­Geltinger Bucht – zum Wackerpulco. Die norddeut- noch in der Badewanne mit einer Bohrmaschine
sche Café- und Bistro-Variante des mexikanischen angerührt wurde, wie man sich erzählt, so wird er
Badeortes ist bekannt für die Sonnenuntergänge, heute in der Küche hergestellt. Weithin bekannt sind
einen ruhigen unverbauten Blick über die Flensbur- auch die Rührkuchen, die um eine große Tortenviel-
ger Förde, die Dachterrasse und die beliebten Fisch- falt und weitere Leckereien ergänzt wurden. Darun-
brötchen. Von diesem Platz aus lassen sich nicht nur ter auch viele vegane. Zudem sind die ab Mai einmal
Backfisch, Steak und andere Leckerein oder bei zum im Monat stattfindenden Vollmondpartys fester
Abend hin langsam kühler werdenden Temperatu- Bestandteil des Cafébetriebs. Bei Livemusik von
ren ein heißer Grog auch im Sommer genießen, son- Reggae bis Soul und Rock wird auf der Terrasse
dern auch die Schiffe beobachten. Das Klappern der getanzt und der Sonnenuntergang genossen. Das
Fallen vermischt sich dabei mit den Geräuschen des Flair der entspannten Windgeister weht durch die

62
© Sandhafen
© Friederike Hiller

über 100 Jahre alte Villa und so kehren ältere Surf-


Hippies ebenso gerne ein wie Familien oder Kitesur- Gesichter gebannt gen Horizont schauen und dabei
fer, die noch im nassen Neo ans Fenster kommen und von den letzten Strahlen des Tages in warmes Licht
nach einem kühlen Getränk fragen. Und wenn der getaucht werden. Für diese Saison ist zudem eine
Wind fehlt, holt der ein oder andere auch gerne seine Neuauflage des Sunrise Feeling Events geplant,
Gitarre raus, greift zum Didgeridoo oder Cajón und ebenso wie ein Vespatreffen und ein »kreativer
spielt unter den alten Walnussbäumen. Unkompli- Tisch«, an dem Künstler aus der Umgebung ihre
ziert und familiär präsentiert sich das Café. Werke präsentieren können.

S O U L B E A C H T I M M E N - S A N D H A F E N K I E L Inmitten der

© Cafe Soul Beach


D O R F E R S T R A N D Die Klänge des Stadt wohlig die Füße in den Sand stecken, das Trei-
Soul sind zu hören, der Blick schweift über den Strand, ben auf der Förde beobachten und das Plätschern
über Windsurfer, Fischer, Segler und kleine Wellen. In der Ostsee am Ponton hören: Kiels Sandhafen lockt
der sechsten Saison können die Gäste des Cafés Soul mit Barfußfeeling, entspannter Atmosphäre und
Beach am Timmendorfer Strand ihre Seele baumeln leckeren Limokreationen im Weckglas. Ob Hibiskus-
lassen. Ein entspanntes Urlaubsfeeling mit einem Minze, Gurke-Limette oder Lavendel-Honig: Sie CAFÉ SOUL BEACH,
Schuss »sich heimisch fühlen« – das ist das Motto schmecken gut, sehen lecker aus und vor allem gehen Strandstraße 121A,
Timmendorfer Strand,
des Soul Beach. Dazu gehört auch die Livemusik von die Gläser nicht kaputt. Eine Eigenschaft, auf die im geöffnet ab 15. März,
Rock, Pop, Blues, Soul bis Deep House, die zum Ver- Sandhafen aus Verletzungsgründen wert gelegt wird. www.cafe-soul-beach.
de
weilen einlädt – egal ob beim Chill out-Burger, der Dort können Sonnenhungrige »good vibes« spüren,
Tapasplatte »nach Laune des Kochs zusammenge- während sie im Sand sitzen und gleichzeitig aufgrund SANDHAFEN KIEL,
Blücherbrücke,
stellt« oder einem Smoothie. Die Liebe zum Wasser des schwimmenden Pontons das Gefühl haben, auf Kiel, geöffnet ab
teilen die Inhaber mit ihren Gästen. Und auch sie dem Wasser zu sein. Denn die schwimmende Strand- voraussichtlich
29. März
genießen die Sonnenuntergänge, wenn für einen kur- bar kombiniert Entschleunigung und ein maritimes (wetterabhängig),
zen Moment das Leben eine Atempause einlegt, die Freiheitsflair mit Beachlife. Wenn sich der Himmel www.facebook.com/
sandhafenkiel
bewölkt oder die Sonne allzu heiß brennt, bietet ein
Strandsegel Schutz. Regelmäßig legen DJs auf, Sin-
ger-Songwriter und Bands sorgen für musikalische
Highlights und auch Beachpartys wird es in diesem
Sommer wieder geben. Eine zweite Außenbar ver-
© Cafe Soul Beach

sorgt vor allem die Gäste aus dem hinteren Teil der
Sandbar, der komplett mit Sand ausgelegt ist und
deshalb »Sandkiste« genannt wird und in der es sich
die Gäste in Liegestühlen gemütlich machen kön-
nen. Im Loungebereich können sie sich mit Beginn
dieser Saison auch bedienen lassen.

63
Mai
Kitecity Intensiv-
25.05.–15.06. Büsum
Schulungsevent Kitesurfen
30.05.–02.06. Mercedes–Benz Surf-Festival Fehmarn, Südstrand Burgtiefe
30.05.–02.06. SUP & Soul Beach Tour Timmendorfer Strand
30.05.–10.06. Summer Opening Sylt
31.05.–02.06. SUP & FUN Weekend Heiligenhafen

Juni
07.06.–10.06. Super Sail Tour 2019 Grömitz
08.06.–10.06. Coastel Rowing Regatta Amrum
14.06.–16.06. SUP & Soul Beach Tour Grömitz
20.06.–23.06. Midsummer Bulli Festival Fehmarn, Südstrand Burgtiefe
23.06. FriendSHIP-Cup Heiligenhafen
25.06.–30.06. Kitesurf World Cup Sylt, Westerland

Juli
05.07.–07.07. SUP & Soul Beach Tour Scharbeutz
05.07.–07.07. Multivan Windsurf Cup St. Peter–Ording
05.07.–07.07. Super Sail Tour 2019 Heiligenhafen
12.07.–14.07. Super Sail Tour 2019 Kellenhusen
14.07. Wassersporttag Büsum
14.07. Ostseeschwimmen Fehmarn, Südstrand Burgtiefe
19.07.–21.07. SUP- und Beachsport Festival Fehmarn, Südstrand Burgtiefe
19.07.–21.07. Kutterregatta Büsum SUP Rennen Büsum
23.07.–28.07. Multivan Surf Cup Sylt
27.07.–04.08. Super Sail und Cat Festival Sylt
31.07.–03.08. 18. Tuckerscup Großenbrode

August
02.08.–11.08. Sylter Sailing Week Sylt
02.08.–04.08. Kitesurf Masters Heiligenhafen
03.08.–04.08. Langstreckenregatta Sylt
09.08.–11.08. SUP & Soul Beach Tour Pelzerhaken
10.08. Glücksburger Förde–Crossing Glücksburg
21.08.–25.08. Kitesurf Masters St. Peter–Ording
24.08. Fehmarn-Rund-Regatta Fehmarn, Südstrand Burgtiefe
Kitecity Intensiv-
24.08.–14.09. Büsum
Schulungsevent Kitesurfen
25.08. Ostseeschwimmen Fehmarn, Südstrand Burgtiefe
31.08.–08.09. DM Speedsurfen Fehmarn, Hafen Orth

September
04.09.–08.09. Longboardfestival Sylt
06.09.–08.09. Mercedes-Benz SUP World Cup Scharbeutz
08.09. Continentale BKK-Triathlon Fehmarn, Südstrand Burgtiefe
27.09.–06.10. Windsurf World Cup Sylt

64
© stockphoto
© sHOCH ZWEI_Joern Pollex_Windsurf World Cup 2017

verbessern kann. Abends bringen Be- New-School-Tricks sowie atemberau-


NEU: SUP & SOUL BEACH TOUR 2019 sucher die Tanzfläche zum Beben – es benden Kiteloops präsentieren sich die
TIMMENDORFER STRAND, spielen Bands und DJs legen auf. besten Rider der Welt auf höchstem Ni-
GRÖMITZ, SCHARBEUTZ www.surffestival.de veau. Neben wichtigen Ranglistenpunk-
& PELZERHAKEN ten für den WM-Titel geht es um ein Ge-
MAI BIS AUGUST 2019 samtpreisgeld von 25.000 Euro. Mitma-
  KITECITY INTERNATIONAL chen – Spaß haben!
Ostsee Lifestyle - das heißt aktiv am ­SCHULUNGSEVENT kitesurfworldcup.de
und auf dem Meer sein, den Kopf frei be- BÜSUM
kommen, Spaß haben, mal runterkom- 25. MAI–15. JUNI 2019
men und die Seele baumeln lassen. Ge- SUP & FUN WEEKEND
nau das alles bietet das neue On-Water- Kitecity besucht die Wassersportsta- HEILIGENHAFEN
Wander-Festival an der Lübecker Bucht. tion in Büsum, um dort unter optima- 31. MAI-02. JUNI 2019
Bei der SUP & Soul Beach Tour gibt es len Schulungsbedingungen die be-
jede Menge Mitmach- und Ausprobier­ liebten Intensiv-Schulungsevents im 3 Tage Funsportarten im Wasser und
angebote auf dem SUP-Board, ­Yoga Bereich Kitesurfen durchzuführen. Seit an Land zum Mitmachen, Ausprobie-
am Strand und natürlich auch auf über 19 Jahren bietet das Unterneh- ren und Lernen beim Wassersportcenter
dem SUP-Board, ein Fun Race, leckere men Lernevents auf der ganzen Welt an am Binnensee: Workshops, Schnupper-
Food-Trucks und abends im Schein der und ist damit Europas größter Event­ kurse und vieles mehr wird für die Nr. 1
Abendsonne beste Live-Musik, um den reiseanbieter im Bereich Kitesurfen. Wasser-Trendsportart der letzten Jah-
Tag ordentlich ausklingen zu lassen. www.kitecity.de re angeboten – Stand-Up-Paddling!
www.timmendorfer-strand.de www.buesum.de Auch an Land gibt es einiges zu erleben:
www.groemitz.de ­Eine 25 m Skimboard-Bahn fetzt eben-
www.luebecker-bucht-ostsee.de so wie eine Pumptrack-Bahn! Fehlen-
KITESURF WORLD CUP des Equipment ist keine Ausrede, denn
SYLT, WESTERLAND ­alles, was man braucht, steht kostenlos
MERCEDES-BENZ SURF-FESTIVAL 25. JUNI–30. JUNI 2019 zur Verfügung, sodass auch die Work-
FEHMARN, SÜDSTRAND BURGTIEFE shops und Schnupperkurse an Land
30. MAI–02. JUNI 2019 Bei dem üppigen Rahmenprogramm spontan mitgemacht werden können.
an Land muss man fast aufpassen, die Die Wege des Binnensee-Areals eig-
Nahezu die gesamte Surfbranche wird Wettkämpfe auf dem Wasser nicht zu nen sich perfekt zum Üben und Aus-
auf dem Mercedes-Benz Surf-­Festival verpassen. Doch trotz jeder Menge Side probieren. Leckere Food-Trucks, chilli-
mit ihrem aktuellen Test­material am Events wie Livemusik und After-Show- ge Live-Musik und coole Atmosphäre
Start sein und den Südstrand in die Parties sowie einer großen kulinarischen werden am Wochenende nach Him- © thinkstock / LuidmylaSupynska
größte Windsurf-Mitmach-Messe Vielfalt stehen nach wie vor die Ren- melfahrt in Heiligenhafen angeboten.
­Europas verwandeln. Wassersport- nen der Kitesurfer im Mittelpunkt, wenn Die Strandbar »Deck 7« lädt außer-
Fans können sich einen optimalen Ein- der Kitesurf World Cup Sylt am 25. Juni dem alle Teilnehmer und Gäste am
druck von den neuesten Boards, ­Segeln startet. Bis zum 30. Juni stehen inter­ Samstagabend zu der SUP & Skate
und SUPs verschaffen und diese ­direkt nationale Profiteams auf den Brettern After Show Party ein. Feinste Drinks
auf der Ostsee kostenlos ausprobie- und liefern sich spektakuläre Wettkämp- und gute Musik vom Plattenteller sor-
ren. Am Strand und auf den Mes- fe in Ufernähe. Was passiert beim Kite- gen für eine ausgelassene Stimmung.
seständen treffen sich die Stars der surf World Cup auf Sylt? Sylt ist der drit- heiligenhafen-touristik.de
­Szene, geben Autogrammstunden, In- te Stopp der GKA Kiteboarding World
terviews und zeigen in verschieden­ Tour 2019. In einer Kombination aus
en Workshops, wie man seine Technik Freestyle, Big Air, eingehakten Sprüngen,

65
Surfen und Kiten an der Nord-
undKlar,
Ostseeküste
sind doch alles im Winter?
harte Jungs & Mädels, oder nicht?
Sicher machen es die mittlerweile eher milden Win- bietet der Anzug an der Oberfläche maximalen
ter erst möglich, in Schleswig-Holstein auch zwischen Schutz gegen das Auskühlen. Der Innenteil ist eben-
November und März an Wassersport zu denken. Es falls mit einer Hohlfaser versehen, die gegen Wind
hat sich aber auch in Sachen Neopren in den letzten und Wetter schützt. Das Expansion System (EFX) ist
Jahren sehr viel verändert. Während es früher nur um eine Neuentwicklung und hilft durch die spezielle
die Dicke des Neoprens ging, so sind es heute noch Prägung des Neoprens im Unterarmbereich, Ermü-
weitere Stellschrauben, an denen findige Experten dung und Krämpfen vorzubeugen. Alle Nähte sind
tüfteln und ausprobieren. Sicher ist die Neopren- von innen zusätzlich mit einem Tape abgedichtet,
stärke ein wesentlicher Faktor, aber auch die Dehn- um die Isolation zu erhöhen. Dank des anatomisch
fähigkeit und die Innen- und Außenkaschierungen geformten Nackenabschlusses kann kein Wasser
sind essentiell wichtig für einen guten Neoprenan- mehr in den Anzug eindringen. Die einzelnen Seg-
zug, vor allem im Winter. Dies entscheidet neben der mente des Anzuges sind in kurvig verlaufenden Näh-
Passform, also dem eigentlichen Sitz, über die ten den Konturen des Körpers angepasst, so dass
­Eignung für die kalten Tage. zusammen mit dem Flex des Materials eine perfekte
© Surfshop Fehmarn

Passform erreicht wird.


Beispielsweise der XCEL Drylock, das Flaggschiff der
Marke, ist für die kalten Jahreszeiten gut geeignet. Denn ein Neoprenanzug sollte zuallererst natürlich
Der 5/4mm Neopren ist ehrliche 5 mm dick. Im Mess- perfekt passen, sonst nutzen einem die tollsten Fea-
verfahren von XCEL wird nur die Dicke des Neoprens tures nichts … Doch ein Neoprenanzug ist beim Was-
gemessen und nicht die Innen- und Außen-Kaschie- sersport im Winter natürlich nicht alles. Mittlerweile
rung mitgerechnet. Das Innenmaterial, in diesem Fall gibt es für die Liebhaber der Zwiebel-Taktik auch
Cellaint Black High Pile, eine flauschige Hohlfaser, funktionelle Neoprenhoodys und Jacken, die über
das die Luftschicht zwischen Neopren und Körper dem Neoprenanzug getragen werden können und
isolierend verstärkt, sorgt im Körperbereich für selbst auf dem Wasser nicht stören. Die schon
zusätzliche Wärme und einen besseren erwähnte Mineralfaser findet auch immer mehr Ein-
Tragekomfort. Die mineralbasierende satz in Schuhen, Hauben und Handschuhen, denn
Celliant/TDC Faser im gesamten nichts ist nerviger, als kalte Füße oder Finger zu
Arm- und Beinbereich, fördert kli- bekommen. Wer ansonsten alle Regeln des Winters
nisch nachweislich die lokalisierte berücksichtigt und nicht unbedacht zu weit hinaus
Durchblutung in den Muskeln, fährt, kann so auch im Winter seinen perfekten Tag
wodurch das Energielevel auf dem Wasser erleben.
gesteigert, das Leistungsvermö-
gen angekurbelt und die Mus- Tipp: Den richtigen Neoprenanzug, egal ob für Win-
kelregeneration beschleunigt ter oder Sommer, findet man nur durch Vergleichen
wird. Die Hohlfaser hat zusätzlich und Anprobieren. Ein Blindkauf geht hier schnell in
den positiven Nebeneffekt, dass die Hose. Eine gute Beratung gibt es beispielsweise
der Neoprenanzug extrem schnell im Surfshop Fehmarn in Landkirchen!
trocknet.

Ein weiteres Beispiel für einen guten Neo-


prenanzug ist der Neilpryde Mission. Er ist
© XCELL, NeilPryde

im Brust- und Rückenbereich mit Yama-


moto Limestone Neopren ausgestattet,
das eine einzigartige Beschichtung besitzt
und zu 95 % wasserabweisend ist. Dadurch
© Surfshop Fehmarn

66
-
KIt-e - u nd
rf P a
SuANZEIGE ra d ies
U3
Camping, Mietwohnwagen
Appartements, Ferienhäuser
Mobilheime, Hotel
Surfen, Kiten, Tauchen, Reiten
Separater Wohnmobilpark
Direkt am Golfpark Fehmarn
Beheizter Swimming-Pool
Animation und
Abend-Entertainment
ADAC Klassifikation 2019 SUPER
im ADAC Campingführer 2019

Leading Campings www.wulfenerhals.de ADAC Medien und Reise GmbH

Camping- und Ferienpark Wulfener Hals Wulfen, 23769 Fehmarn 67

Tel.: (04371) 8628-0 Fax: (04371) 3723 info@wulfenerhals.de


Leidenschaft seit 35 Jahren

Pure Passion

Werde Teil unseres Teams!


Ruf gleich an oder schreibe
eine Mail!

Surfshop Fehmarn Beratung, Schulung, Verkauf, Testcenter

Kiteschule und SUP-Schule direkt vor Ort!


Hauptstrasse 44, 23769 Fehmarn, 04371 5888, surfshopfehmarn.de