Sie sind auf Seite 1von 2

„Mithilfe beim Sommerfest“

Ihr Nachbar hat Sie am Wochenende zu einer Gartenparty eingeladen. Sie möchten ihn
gemeinsam mit Ihrer Gesprächspartnerin/Ihrem Gesprächspartner besuchen.

Planen Sie zu zweit den Besuch der Party.

Machen Sie Notizen zu folgenden Punkten:

 wann Sie sich treffen,


 wo Sie sich treffen,
 wie Sie hinkommen,
 wann Sie hinkommen,
 was Sie mitbringen,
 wie Sie bei der Organisation der Party mithelfen können.

Redemittel für den Prüfungsteil „Gemeinsam etwas planen“ (Modul:


„Sprechen“ B1)

Zeitpunkt:

 Wann hast du Zeit?


 Wann sollen wir uns treffen/verabreden?
 Um wie viel Uhr…?
 Kannst du am … um …?
 Vereinbaren wir … um … Uhr!

Thema:

 Was könnten wir machen?


 Was denkst du, wenn wir….?
 Sollen wir… ?
 Findest du es eine gute Idee, wenn wir…?
 Wie findest du..?
 Wollen wir …?
 Wir könnten… !
 Was hältst du davon, wenn …?
 Würdest du …?
 Möchtest du…?

Vorschläge:
 Wollen wir… ?
 Wie sieht es bei dir am …. um …. Uhr aus?
 Hast du am…. um …. Uhr Zeit/Lust?
 Können wir uns am … treffen?
 Sollen wir…?
 Wie ist es bei dir am… um … Uhr?
 Könntest du …?
 Wir können …!

Zusagen:

 Ja, gern!
 Ja, das ist eine gute Idee!
 Ja, das finde ich … !
 Sehr gut/prima/super, dann …
 Das ist ein guter Vorschlag!

Unsicher:

 Ich weiß nicht, ob…


 Ich bin mir noch nicht sicher…
 Können wir nicht…?
 Vielleicht….
 Ich bin noch nicht wirklich überzeugt, (ob…)
 Darüber muss ich noch nachdenken.

Absagen:

 Am … um … Uhr kann ich leider nicht!


 Es tut mir leid, aber …
 Nein, das geht nicht.
 Nein, das halte ich für keine gute Idee.
 Da müssen wir uns etwas Anderes überlegen.
 Da habe ich leider keine Zeit.
 Da habe ich einen Termin.
 Darauf habe ich keine Lust.
 Vielleicht fällt uns da noch etwas Besseres ein.