Sie sind auf Seite 1von 139

Zu_BegleitCD.fm Seite 137 Dienstag, 8.

März 2011 10:44 10

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Installation

Zur Begleit-CD
Legen Sie die CD in Ihr CD-ROM-/DVD-Laufwerk ein. Der CD-Startbildschirm
wird automatisch angezeigt. Ist die Autostart-Funktion Ihres Laufwerks deak-
tiviert, öffnen Sie das betreffende Laufwerk aus dem Arbeitsplatz mit einem
Doppelklick und führen Sie die Datei Start.exe bzw. Start aus.
Klicken Sie auf TippTrainer installieren und folgen Sie den Anweisungen des
Installationsassistenten.

Starten
Klicken Sie im Windows-Startmenü auf:
Alle Programme Æ Franzis Æ Tipptrainer Æ Tipptrainer starten,
um den Tipptrainer zu starten.

Deinstallieren
Wenn Sie den TippTrainer deinstallieren möchten, nutzen Sie wie gewohnt
den Punkt „Software“ (Windows XP) bzw. „Programme und Funktionen“
(Windows 7) in der Systemsteuerung und wählen Sie dort „Tipptrainer“ aus.

Erste Schritte

Beim ersten Start des Tipptrainers sollten Sie einen neuen Benutzernamen
und ein neues Passwort vergeben, damit das Programm Sie wiedererkennen
kann und Sie immer da weiterlernen können, wo Sie zuletzt aufgehört haben.
Geben Sie unter Benutzername ihren Namen ein und denken Sie sich ein Pass-
wort aus und merken Sie sich dieses gut. Klicken Sie auf OK.

137
Zu_BegleitCD.fm Seite 138 Dienstag, 8. März 2011 10:44 10

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Einführung
Zur Begleit-CD

Nach dem Start sehen Sie den Hauptbildschirm des Tipptrainers:

Hier stehen Ihnen folgende Optionen zur Verfügung:

Lektionen

138
Zu_BegleitCD.fm Seite 139 Dienstag, 8. März 2011 10:44 10

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Die Lektionen dienen dazu, Ihnen das Tippen auf der Tastatur einzuüben.

Zur Begleit-CD
Wenn Sie diesen Menüpunkt wählen, haben Sie Zugriff auf die einzelnen
Kapitel und Lektionen:
Wenn Sie auf ein Kapitel oder eine Lektion klicken, zeigt Ihnen das Programm
an, welche Tasten in diesem Kapitel bzw. in dieser Lektion gelernt werden
sollen.
Starten Sie eine Lektion mit der Schaltfläche „Lektion starten“ unten rechts.
Folgender Bildschirm erscheint:

Mit können Sie die visuelle Kennzeichnung falscher Tastenanschläge (in


rot) (de)aktivieren.
(de)aktiviert den Warnton bei falschem Tastenanschlag
Mit können Sie das Metronom (de)aktivieren. Die Zahl daneben gibt
dabei die Töne pro Minute an.
Der Balken in der Mitte gibt an, wie viele Anschläge pro Minute
(APM) Sie durchschnittlich schaffen. Umso höher dieser Wert ist, desto schnel-
ler schreiben Sie.
Eine Lektion können Sie mit „Start“ beginnen und mit „Stopp“ jederzeit abbre-
chen. Wenn Sie das Ende einer Teillektion erreichen, wird der TippTrainer
Ihnen Ihre Statistiken anzeigen und dann den nächsten Teil der Lektion öffnen.

139
Zu_BegleitCD.fm Seite 140 Dienstag, 8. März 2011 10:44 10

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Übungen
Zur Begleit-CD

Übungen dienen dazu, das in den Lektionen gelernte Wissen, anhand von
Wörtern und Sätzen zu trainieren. Wählen Sie diesen Menüpunkt, so haben
Sie Zugriff auf die den Kapiteln und Lektionen entsprechenden Übungen,
mitsamt einer Vorschau auf den zu tippenden Text.

Spiel

140
Zu_BegleitCD.fm Seite 141 Dienstag, 8. März 2011 10:44 10

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Im Spiel können Sie das Erlernte spielerisch anwenden, indem Sie die fallen-

Zur Begleit-CD
den Buchstaben auf dem Bildschirm durch Drücken der entsprechenden Taste
„abschießen“. Doch Vorsicht, Sie haben nur eine bestimmte Anzahl an „Muni-
tion“ und jeder „Fehlschuss“ kann sich rächen.
Über den Button „Stopp“ können Sie ein Level beenden und mit „Neu“ kön-
nen Sie ein Level neu versuchen. Mit „Zurück“ gelangen Sie zurück ins Haupt-
menü. Der Button erlaubt es, die Soundeffekte zu deaktivieren.

Tastatur-Layout

Der Punkt „Tastatur-Layout“ erklärt Ihnen die einzelnen Teile der Tastatur.
Fahren Sie dazu einfach mit dem Mauszeiger über die Taste(n) über die Sie
mehr wissen möchten und die Erklärung erscheint im weißen Kasten unter-
halb.

Statistik
Das Statistik-Menü gibt Auskunft über Ihre APM und BAPM Werte in graphi-
scher Darstellung.

141
Zu_BegleitCD.fm Seite 142 Dienstag, 8. März 2011 10:44 10

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Hilfe
Zur Begleit-CD

Mit dem Menüpunkt „Hilfe“ können Sie eine umfangreichere Hilfe zum Tipp-
trainer öffnen. Sie können die Hilfe auch in jedem Teil des Programms über
den Eintrag „?“ in der Menüleiste oder durch Drücken der Taste F1 öffnen.

Voreinstellungen

Im Menü Voreinstellungen können Sie einige Aspekte ändern, wie das Pro-
gramm sich verhalten soll, um so zum Beispiel die Lektionen und Übungen
einfacher oder schwerer zu machen.
Mit den drei Buttons „Anfänger“, „Fortgeschrittener“ und „Erfahrener“ kön-
nen Sie entsprechende Voreinstellungen laden. Einstellungen im Menü „Optio-
nen“ werden dann ignoriert. Um diese manuell einzustellen, wählen Sie im
Hauptmenü „Keine“.

142
Zu_BegleitCD.fm Seite 143 Dienstag, 8. März 2011 10:44 10

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Navigation

Zur Begleit-CD
Innerhalb der einzelnen Bereiche erreichen Sie das Lektionen-Menü, indem
Sie unten links auf klicken und das Übungen-Menü, indem Sie unten links
auf klicken. Mit gelangen Sie wieder zurück ins Hauptmenü.

Programm verlassen
Das Programm können Sie entweder wie gewohnt über den X-Button oben
rechts oder im Hauptmenü über den Button unten rechts verlassen.

143
Tippen lernen.book Seite 5 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis 1

5
Tippen lernen.book Seite 6 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

1 Die Tastatur – der Schlüssel zum Computer . . . . . . . . . . . . . . 9


Inhaltsverzeichnis

1.1 Ohne Schreiben geht nur noch wenig . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10

1.2 Einfach in die Tasten hauen? . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13

Wichtige Sondertasten der PC-Tastatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 15

1.3 Was die Schreibarbeit erleichtert . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

Der Vorlagenhalter . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

Die Beleuchtung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 17

Die Tastatur . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 18

1.4 Körperhaltung und Schreibtechnik . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Richtig sitzen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

Richtig schreiben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 19

2 Tippen lernen in 10 Stunden . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 21

2.1 Die Grundstellung – wo Ihre Finger zu Hause sind . . . . . . . . . . . . 23

Die Leertaste bedienen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 24

Jedem Finger sein „Arbeitsfeld“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 25

Die Umschalttaste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

Drumherum: Zahlen, Sonderzeichen, Satzzeichen


und Funktionstasten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 26

2.2 Über den Aufbau der Übungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 28

Schreiben vorbereiten . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 30

2.3 Lektion 1: Die Grundstellung – d, f und j, k . . . . . . . . . . . . . . . . . . 31

2.4 Lektion 2: Die Grundstellung – a, s und l, ö . . . . . . . . . . . . . . . . . . 33

2.5 Lektion 3: g und h . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 36

2.6 Lektion 4: t und z . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 38

6
Tippen lernen.book Seite 7 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.7 Lektion 5: r und u . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 40

Inhaltsverzeichnis
2.8 Lektion 6: e und i . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 42

2.9 Lektion 7: Returntaste, w und o . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 44

2.10 Lektion 8: Umschalttaste . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 46

2.11 Lektion 9: q und p . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 49

2.12 Lektion 10: Korrekturtaste; ü und ä . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 51

2.13 Lektion 11: b und n . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 53

2.14 Lektion 12: v und m . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 55

2.15 Lektion 13: x und c . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 57

2.16 Lektion 14: y und ß . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 60

2.17 Lektion 15: Die Satzzeichen ; und , und : und . und – . . . . . . . . . . 64

2.18 Lektion 16: 1/! und 2/“ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 67

2.19 Lektion 17: 3/§ und 4/$ . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 69

2.20 Lektion 18: 5/% und 6/& . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 70

2.21 Lektion 19: 7 \ / und 8 \ ( . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 71

2.22 Lektion 20: 9 / ) und 0 / = . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 72

3 Übungen und Anwendungen für Fortgeschrittene . . . . . . . 73

3.1 Häufige Fallstricke . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 74

Griffwege für die rechte Hand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75

Griffwege für die linke Hand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 75

Griffwege für die Zeigefinger . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 76

Grifffolgen mit ä . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 77

Grifffolgen mit p . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78

Grifffolgen mit q . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 78

7
Tippen lernen.book Seite 8 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Grifffolgen nach Silben . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 79


Inhaltsverzeichnis

Übungen für Könner . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 81

3.2 Häufige Fehler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

Drehfehler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 82

Mehrfachgrifffehler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 84

Nachklappfehler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 88

Ähnlichkeitsfehler . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90

3.3 Jede Menge Übungstexte . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 90

Im Fließtext erfassen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 91

3.4 Briefgestaltung nach DIN 5008 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111

Gestaltung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 111

3.5 Schreibregeln . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 123

3.6 Hervorhebungen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 129

Stichwortverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 133

8
Tippen lernen.book Seite 9 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Kapitel 1 ~ Die Tastatur


Die Tastatur – der
Schlüssel zum
Computer 1

9
Tippen lernen.book Seite 10 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Wer am Rechner viel schreibt, der ist gut beraten, sich eine professionelle
Kapitel 1 ~ Die Tastatur

Schreibtechnik anzueignen.

Ganz gleich, ob Sie „nur mal zwischendurch“ Protokolle, Referate oder


Berichte „tippen“ oder ob Sie sich auf einen Beruf vorbereiten oder vielleicht
bereits mitten drin stehen – wenn Sie das Tastschreiben mit allen zehn Fin-
gern beherrschen, sparen Sie viel Zeit und Sie schonen, ganz nebenbei, Ihre
Gesundheit.

Im ersten Kapitel lernen Sie die gängigen Tastaturen mit ihren Sonderfunk-
tionen kennen, damit Sie sich in Kapitel 2 gut vorbereitet auf das Training
Ihrer Fingerfertigkeit konzentrieren können.

1.1 Ohne Schreiben geht nur noch wenig


Das statistische Bundesamt teilte kürzlich mit, dass allein in den deutschen Haus-
halten mehr als 17 Millionen PCs stehen, manche Familien haben sogar mehrere
Computer. Die Zahl der privaten Internetnutzer steigt stetig und rasant.

Im Dienstleistungs- und Informationszeitalter gibt es kaum noch einen


Arbeitsplatz, der vollkommen ohne Computer auskommt. Oft sieht man nur
noch auf dem Bildschirm, um welche Art von Arbeit es sich überhaupt handelt.

Und jeder dieser Anwender benutzt eine Tastatur!

Anders als ein „Zwei-Finger-Adler-Such-Tipper“, und sei er auch noch so wie-


selflink, arbeitet der geübte Tastschreiber ruhiger und entspannter. Er
schreibt gleichmäßiger, sicherer und schneller. Und er weiß einseitige Über-
belastungen von Muskulatur, Sehnen oder Augen zu vermeiden, denn er
muss sich beim Schreiben nicht verkrampfen und er kann ruckartige Bewe-
gungen vermeiden.

Wer „blind“ schreibt, der ermüdet bei der Arbeit weniger schnell. Die Auf-
merksamkeit kann ungeteilt den Überlegungen beziehungsweise den Inhal-
ten eines Textes gelten. Dies kommt der Konzentration zugute. Schon Anfän-
ger im Tastschreiben leisten etwa ein Drittel mehr als reine „Tipper“.
Versuchen Sie es, es lohnt sich!

10
Tippen lernen.book Seite 11 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Kapitel 1 ~ Die Tastatur


Bild 1.1 ~ Einen PC kann man ohne Tastatur ebensogut nutzen, wie
ein Hightech-Rad ohne Pedale...

Eine fehlende Schreibtechnik gefährdet Ihre Gesundheit. Dies gilt auch und
vor allem für ausgewiesene Computerexperten. Denn oft kennen sie sich
zwar in allen Finessen von Hard- und Software bestens aus, bauen Soundkar-
ten selbst ein, konfigurieren eine USB-Schnittstelle oder basteln am Wireless
LAN – aber sie benutzen die Tastatur ihres Rechners nach einem selbst entwi-
ckelten Zwei-Finger-Adler-Such-System. Erst wenn die Sehnenscheidenent-
zündung im Handgelenk jeden Griff zur Qual macht, steigt das Interesse an
einer sachgemäßen Benutzung dieses elementaren und nicht zu umgehen-
den Arbeitsgeräts.

Möglicherweise benötigen Sie also das Tastschreiben für Ihren

왎 Arbeitsalltag Sie benutzen täglich einen PC oder auch Mac und


Sie wollen nun endlich „richtig“ darauf schreiben.

Doch vielleicht möchten Sie sich auch ganz neu in das Tastschrei-
ben einarbeiten:

11
Tippen lernen.book Seite 12 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

왎 Berufsvorbereitung Sei es, weil Sie sich auf einen Büroberuf vor-
Kapitel 1 ~ Die Tastatur

bereiten möchten. Vielleicht möchten Sie sich eine der wichtigsten


Grundlagen dafür erarbeiten: das schnelle und sichere Schreiben.

왎 Berufsrückkehr Sei es, weil Sie nach einer Familienpause in den


Beruf zurückkehren möchten. Nach einer Reihe von Jahren, oft
liegen mehr als zehn dazwischen, hat sich die damals gewohnte
Arbeitswelt verändert. Heute ist ein Arbeitsplatz ohne PC kaum
noch denkbar.

왎 Ausbildung Oder sei es, weil Sie eine Ausbildung beginnen, die
Ihnen viele Referate und längere Schreibarbeiten abverlangen
wird. Der PC erleichtert dabei nicht nur das Schreiben, sondern
auch viele andere Arbeiten.

쑺 In welchem Alter anfangen?


Kinder und Jugendliche können Sie etwa ab dem zwölften
Lebensjahr an die richtige Tastaturbenutzung heranführen.
Dann sind ihre Hände groß genug, um die notwendigen Griffe
ausführen zu können. Und der Kraftaufwand, der für das Schrei-
ben an elektronischen Geräte erforderlich ist, ist so gering, dass
ihn Kinder in diesem Alter problemlos aufbringen. Allerdings
sollten sie nur an modernen Flachtastaturen arbeiten.

Ganz gleich, warum Sie sich entschieden haben, das Tastschreiben mit allen
zehn Fingern zu erlernen: Dieses Buch wird Ihnen die notwendigen Hilfen
dazu geben. Es kann Ihnen jedoch die eigene Initiative und die – für den
Erfolg unerlässliche – ständige und sorgfältige Übung nicht abnehmen.

Wir werden Ihnen stets kurz erklären, warum und wie wir bestimmte Zusam-
menhänge und Abläufe einführen. So haben Sie Gelegenheit, diese auch
wirklich zu verstehen und es wird Ihnen später leichter fallen, sich daran zu
erinnern.

Wenn Sie die Tastatur sicher und schnell bedienen möchten, dann ist es hilf-
reich, wenn Sie Grundlegendes über die Funktionsweise des Gerätes wissen.

12
Tippen lernen.book Seite 13 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Wir skizzieren deshalb kurz und nur einführend die wichtigsten Funktionen

Kapitel 1 ~ Die Tastatur


einer Tastatur.

Es spricht übrigens nichts dagegen, sich das Tastschreiben auf einer Schreib-
maschine anzueignen. Die Tastaturfelder selbst sind genormt, also bei allen
Textverarbeitungsmaschinen gleich. Sie können deshalb problemlos zwischen
Schreibmaschine und PC beziehungsweise Mac wechseln.

1.2 Einfach in die Tasten hauen?


Beim ersten Blick auf die Tastatur nimmt das Orientierung suchende Auge nur
eines wahr: das reine Chaos. Keine alphabetische Reihenfolge hat bei der
Buchstabenanordnung Pate gestanden und auch die Häufigkeit ihres Auftre-
tens in der deutschen Sprache war kein Maßstab. Was also mag die Anord-
nung bestimmt haben?

Wenn Sie sich die Funktionsweise der allerersten Schreibmaschinen vor


Augen führen, dann können Sie den Sinn der Tastenanordnung schnell nach-
vollziehen. Die Tasten der historischen Schreibmaschine bewegten den
Typenhebel über eine Schubstange. Am Ende des Typenhebels befanden sich
die Stempel mit den Buchstaben. Die Schubstangen mussten einen möglichst
direkten Weg zu den im Halbkreis angeordneten Typenhebeln nehmen. Die
Folge ist nahe liegend: Nebeneinander liegende Hebel gehören zu unterein-
ander liegenden Tasten.

Die Schubstangen der unteren Griffreihen mussten zwischen den Stangen der
oberen Reihen Platz haben. Deshalb sind die Tasten jeder Reihe gegenüber den
darunterliegenden ein wenig versetzt. Damit sich die Hebel nacheinander
angeschlagener Tasten nicht verhaken, müssen sie schnell in ihre Ruhelage
zurückfinden. Um die Qualität einer mechanischen Schreibmaschine zu prüfen,
musste man die Leertaste gedrückt halten, weitere Tasten anschlagen und beo-
bachten, wie schnell die Typenhebel wieder in die Ruheposition zurückfallen.

Pfiffige Ingenieure waren gefragt, die Funktionsfähigkeit der Maschinen zu


verbessern. Und sie kamen auf eine eigenwillige Methode, ein Verhaken der
Hebel zu verhindern: Sie ordneten die Hebel so an, dass in typischen Buchsta-

13
Tippen lernen.book Seite 14 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

ben- und Zeichenkombinationen keine nebeneinander liegenden Hebel betä-


Kapitel 1 ~ Die Tastatur

tigt werden mussten. Daraus ging die uns noch heute geläufige Anordnung der
Tastatur hervor, die nach den ersten sechs Buchstaben der oberen Griffreihe
QWERTZ-Tastatur genannt wird. Die QWERTZ-Tastatur (engl. QWERTY, weil
dort das y liegt, wo auf der deutschen Tastatur das (z) zu finden ist) ist ein Uni-
kum, das man mit all seinen Eigenheiten hinnehmen muss. Zumindest auf diese
Weise lebt die mechanische Schreibmaschine im hochmodernen Computer fort.

Es gab im Laufe der Geschichte mehrere andere Vorschläge zur Anordnung


der Buchstaben. Dass die QWERTZ-Tastatur sich durchgesetzt hat, ist den
weltweiten Bemühungen um Standardisierung zuzurechnen. Bereits 1971
erklärte die International Standards Organisation – besser bekannt unter dem
Kürzel ISO, das auch vielen deutschen DIN-Normen vorangeht – diese Tasten-
anordnung zum Standard auch für Computer Keyboards, wie die Tastatur in
englischer Sprache heißt. Nachfolgend ein Überblick über die Tastatur nach
DIN ISO 2137:

Bild 1.2 ~ Norm-Tastatur nach DIN ISO 2137

Dass eine symmetrische Anordnung in der „richtigen“ Reihenfolge inzwi-


schen technisch durchaus möglich ist, zeigt der Ziffernblock rechts neben dem
Buchstabenfeld. Allerdings sollten Schnelltipper hier aufpassen: Das Zahlen-
feld ist genau anders herum angeordnet, als das – mindestens ebenso geläu-
fige – Wählfeld des Telefons.

14
Tippen lernen.book Seite 15 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Wichtige Sondertasten der PC-Tastatur

Kapitel 1 ~ Die Tastatur


Auch das alphanumerische Tastenfeld einer Computertastatur ist nach DIN
2137 aufgebaut. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einen Überblick über die
wichtigsten Funktionstasten geben. Diese Tasten steuern die besonderen
Cursor- und Korrekturfunktionen eines Computers. Für den Fall, dass Sie mit
einer englischen Tastatur arbeiten, können Sie sich an den rechten Tastenbei-
spielen orientieren. Sie finden dann an Stelle des deutschen (Z) ein (Y).

Eingabetaste Diese Taste wird auch als RETURN-


oder als ENTER-Taste bezeichnet. Sie bringt den
Cursor an den Anfang der nachfolgenden Zeile. Mit
der RETURN-Taste müssen Sie grundsätzlich alle
Befehle bestätigen. Sie wird ferner für so genannte
harte Zeilenschaltungen verwendet: Sie erzwingen
dadurch einen Zeilenumbruch, den das Programm
unverändert mitnimmt.

Umschalttaste Im Englischen Shift-Taste genannt,


dient diese Taste dem Umschalten zwischen Groß-
und Kleinschreibung und zwischen einzelnen Zei-
chen auf den doppelt belegten Tasten.

Feststelltaste Diese Taste, englisch Caps Lock,


deutsch auch Dauerumschalttaste genannt, sorgt
bei Betätigung dafür, dass alle Buchstaben groß
geschrieben werden. Bei nochmaliger Betätigung
werden die nachfolgenden Buchstaben wieder klein
geschrieben beziehungsweise wird zwischen Zei-
chen oder Zahlen gewechselt.

Rücktaste Die Rücktaste ist eine Korrekturtaste. Sie


bewegt den Cursor um je eine Stelle nach links zurück
und löscht dabei die dort stehenden Zeichen. Auf
englischsprachigen Tastaturen heißt sie Backspace.

15
Tippen lernen.book Seite 16 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC


Kapitel 1 ~ Die Tastatur

Entferntaste Auch diese Taste korrigiert, allerdings


nach rechts. Sie löscht das Zeichen an der durch den
Cursor markierten Position und rückt alle anderen
Zeichen nach links nach. Im Englischen heißt diese
Funktion Delete, die Taste trägt oft das Kürzel DEL.

Einfügetaste Diese Taste, englisch Insert- oder


kurz INS-Taste genannt, schaltet zwischen Über-
schreiben und Einfügen um. Word steht grundsätz-
lich im Einfügemodus. Wenn Sie etwas einfügen
möchten, dann müssen Sie einfach mit dem Cursor
an die betreffende Stelle gehen und Zeichen oder
Buchstaben schreiben. Sie werden zwischen die
bereits geschriebenen geschoben. Wenn Sie jedoch
die Einfügetaste betätigen, dann überschreiben Sie.
Sie fügen also gerade nicht ein! Dies bietet sich an,
wenn Sie zum Beispiel gleich lange Wörter über-
schreiben möchten.

Position-1-Taste Diese Taste bringt den Cursor in


Word an den Anfang der Zeile zurück: nach Hause,
englisch HOME.

Endetaste Die Endetaste ist das Gegenstück zur


Pos-1-Taste, sie bringt den Cursor ans Ende der
Zeile, englisch END.

Escapetaste Manchmal wichtig, um die Nerven zu


schonen: die Abbruchtaste. Sie beendet ein Unter-
menü und bringt Sie ins Hauptmenü zurück.

Nehmen Sie die Gegebenheiten einfach, wie sie sind. Doch versuchen Sie,
ihnen mit Geschick und Strategie zu begegnen. Trainieren Sie Ihr ganz per-
sönliches Schreibsystem, bis Kopf und Hände reibungslos und ohne Mühe
zusammenarbeiten. Dann werden Ihre Gedanken wie von selbst auf das
Papier oder den Bildschirm fließen.

16
Tippen lernen.book Seite 17 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

1.3 Was die Schreibarbeit erleichtert

Kapitel 1 ~ Die Tastatur


Der Vorlagenhalter
Arbeiten Sie tunlichst mit einem vernünftigen Vorlagenhalter, professionelle
Angebote finden Sie im Fachhandel und in Schreibwarengeschäften. Ein Hal-
ter muss ausreichend groß sein, um Ihre Vorlage halten zu können, damit
Ihnen allzu abrupte Nackenneigungen erspart bleiben, wenn Sie einen Text
erfassen. Der Vorlagenhalter muss frei aufstellbar und standsicher sein und
eine Neigung zwischen 15 und 75 Grad zulassen. Die Vorlage selbst, also der
Text, muss gut lesbar sein. Ein Vorlagenhalter im Blickfeld entlastet nicht nur
Vielschreiber. Außerdem bestärkt er Sie darin, beim Schreiben nicht auf die
Tasten zu schauen.

Die Beleuchtung
Für Ihr Büro zu Hause gelten die gleichen Regeln wie für die Lichtplanung im
Büro. Ideal ist natürlich die Beleuchtung mit Tageslicht. Wo dies nicht möglich
ist, bringt indirektes Licht Grundhelligkeit. Arbeitsflächen und Leseecken soll-
ten direkt beleuchtet werden. Richten Sie Ihren Arbeitsplatz in der Nähe eines
Fensters ein. Achten Sie darauf, dass Ihr Bildschirm parallel zum Fenster ange-
ordnet ist, um eine verstärkte Hell-Dunkel-Anpassung der Augen zu vermei-
den. Wenn Sie bei Tageslicht arbeiten, ist eine Beleuchtungsstärke von 250 Lux
ausreichend.

Im Idealfall ist der Raum, in dem Sie arbeiten, durch eine blendfreie Beleuch-
tung an der Decke ausgeleuchtet. Das Kunstlicht sollte eine Nennbeleuch-
tungsstärke von 500 Lux haben. Diese Grundhelligkeit sollte durch Einzelplatz-
beleuchtungen ergänzt werden, die den Tisch gleichmäßig ausleuchten.
Wichtig ist, dass Ihre Vorlage ausgeleuchtet wird und keinesfalls Ihr Bildschirm.

17
Tippen lernen.book Seite 18 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC


Kapitel 1 ~ Die Tastatur

Gutes Licht ist wichtig!


Der Fachhandel bietet spezielle Leuchten für Bildschirmar-
beitsplätze an. Sie verfügen über eine asymmetrische Licht-
führung, die Tastatur und Tischfläche gut ausleuchten, den in
der Regel etwas höher stehenden Bildschirm aber im Dunkeln
lassen. Solche Leuchten sind verhältnismäßig teuer. Ihre
Anschaffung ist dennoch sinnvoll, wo eine Allgemeinbeleuch-
tung - zum Beispiel aus Gründen der Wohnlichkeit – nicht
erwünscht ist. Eine weitere Besonderheit sind Vollspektrum-
leuchten, die das Lichtspektrum des Tageslichts nachahmen.
Wer ohne Tageslicht arbeiten muss, findet in diesen Leuchten
einen gesundheitsverträglichen Ersatz.

Die Tastatur
Es ist sinnvoll, sich mit den ergonomischen Tücken des Arbeitsgerätes Tastatur
auseinanderzusetzen. Vielschreibende Menschen schaffen bis zu 80.000
Anschläge am Tag. Das ist körperliche Schwerarbeit, besonders für die Hände
und die Handgelenke. Gerade Schnellschreiber, die das Zehn-Finger-System
benutzen, nehmen bei der Arbeit an der Brett-Tastatur oft eine verkrampfte
Haltung ein: Sobald die Finger nebeneinander auf der Tastatur aufliegen,
werden die Handgelenke unwillkürlich nach außen abgewinkelt.

Um dem entgegenzuwirken, hat man anwenderfreundliche ergonomische Tas-


taturen entwickelt. Sie sind zwischen den Bediensegmenten beider Hände
geteilt. Die gesamte Tastatur ist in der Mitte angehoben, sodass die Hände beim
Schreiben ihrer natürlichen Neigung entsprechend gehalten werden können.
Alle geteilten Tastaturen haben eine Handunterstützung eingebaut. Sie verhin-
dert, dass das Handgelenk abgewinkelt oder in der Schwebe gehalten wird.

Falls Sie mit einer flachen Tastatur arbeiten, sollten Sie sich Handauflagen zur
Entlastung Ihrer Gelenke beschaffen. Der Fachhandel bietet sie als Ergänzung
an.

18
Tippen lernen.book Seite 19 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

1.4 Körperhaltung und Schreibtechnik

Kapitel 1 ~ Die Tastatur


Beachten Sie Ihre körperlichen Bedürfnisse auch am Schreibtisch: Wer bewegt
sitzt und für regelmäßige Entlastung sorgt, muss keine längerfristigen Schä-
den fürchten.

Richtig sitzen
Sitzen Sie aufrecht. Dies erscheint vielleicht ein wenig ungewohnt und daher
anstrengend. Suchen Sie Ihre physiologische, also natürliche Sitzhaltung: Das
Becken ist leicht nach vorn geneigt, der Brustkorb gehoben und die Halswir-
belsäule gestreckt. Vermeiden Sie konsequent einen runden Rücken, lassen Sie
den Oberkörper nicht hängen. Um auf Ihr Schreibgerät zu schauen, müssen Sie
den Kopf nur leicht nach vorn neigen. Oberarme und Unterarme bilden etwa
einen rechten Winkel, keinesfalls einen kleineren. Sie erinnern sich: Ober- und
Unterschenkel müssen einen offenen Sitzwinkel von 110 bis 120 Grad bilden.

Richtig schreiben
Sie wissen bereits, wie wichtig es ist, durch Pausen gelegentlich für Entlastung
von einseitigen Tätigkeiten zu sorgen. Dies gilt sowohl für die Augen als auch
für die Wirbelsäule und nicht zuletzt auch für unsere Hände. Eignen Sie sich
die Gymnastiktipps an, die wir Ihnen im nachfolgenden Kapitel vorstellen. Sie
werden Ihnen helfen, die Hände zu entlasten. Darüber hinaus sollten Sie
einige grundsätzliche Dinge beachten.

왎 Hände wärmen Kalte Hände laufen Gefahr, beim Schreiben zu


verkrampfen. Überbeanspruchungen können leicht Verletzun-
gen hervorrufen. Wärmen Sie Ihre Hände deshalb vor dem
Schreiben auf. Achten Sie stets auf die richtige Fingerhaltung,
die wir Ihnen im nächsten Kapitel Schritt für Schritt nahebringen
werden.

19
Tippen lernen.book Seite 20 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

왎 Leistungsspitzen meiden Wenn Sie Finger, Hände und Arme zu


Kapitel 1 ~ Die Tastatur

stark belasten, können Muskelfasern verletzt werden. Schreiben


Sie einfach langsamer. Profikräfte schreiben um 300 Anschläge
pro Minute. Erst wenn Sie weniger als 130 Anschläge pro Minute
schreiben, wird aus der stakkatoartigen Schleuderbewegung
beim Tastenanschlag eine kontrollierte Bewegung, die weniger
stark belastet. Zu Ihrer Beruhigung: Wenn Sie erst einmal mit
zehn Fingern sicher schreiben, werden Sie dennoch viel mehr
schaffen, als jetzt mit dem Adler-Such-System.

왎 Pausen schaffen und nutzen Wechseln Sie zwischen Schreiben


und Denken ab, indem Sie Informationsaufnahme, -verarbei-
tung und -eingabe bewusst trennen. Kurze Pausen vor jedem
Betrachten der Vorlage verschaffen Ihren Muskeln Erholung.
Sorgen Sie dafür, dass Sie pro Stunde etwa drei bis fünf Bewe-
gungpausen haben. Sie müssen dann keine aufwändigen Übun-
gen machen. Gehen Sie zum Kopierer, strecken Sie sich oder
gehen Sie einmal um den Schreibtisch herum.

Hände gewärmt, Sitzhaltung eingenommen? Dann können wir loslegen!

20
Tippen lernen.book Seite 21 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Tippen lernen in
10 Stunden 2

21
Tippen lernen.book Seite 22 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Kapitel 2 wird Ihnen den sicheren Umgang mit allen Tasten ermöglichen. Sie
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

lernen in 20 Lektionen, deren Erarbeitung je eine halbe Stunde erfordert,


schnell, sicher und möglichst fehlerfrei mit allen Fingern zu schreiben. Zur
Vertiefung können Sie die Übungen in täglichen Häppchen von höchstens
15 Minuten wiederholen und zur nächsten Lektion fortschreiten, sobald eine
Fingerkombination „sitzt“. Wie schnell Sie lernen „blind“ zu schreiben, hängt
von Ihrem persönlichen Fleiß ab.

Dieser Teil des Buches begrenzt sich auf die Grundkenntnisse und arbeitet
zunächst mit kurzen Wörtern und überschaubaren Textpassagen. Wenn Sie
ihn durchgearbeitet haben, dann haben Sie Ihr erstes Ziel erreicht: Sie können
sicher und zügig auf Ihrer Tastatur schreiben.

22
Tippen lernen.book Seite 23 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.1 Die Grundstellung – wo Ihre Finger zu

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Hause sind
Die Anordnung der Buchstaben auf der alphanumerischen Tastatur bietet
Ihnen, wie Sie gesehen haben, kaum Hilfestellungen. Deshalb ist es sinnvoller,
sich die Tasten über das System „Fingerführung“ zu erschließen: sie also buch-
stäblich zu „ertasten“.

Wir erklären Ihnen zunächst, was der Lehrgang Ihnen vermitteln wird. Sie
werden dann besser verstehen, warum wir die einzelnen Lerneinheiten wie
gegliedert haben. Da Sie sich das Tastenfeld nach und nach in kleinen Schrit-
ten erschließen werden, stehen naturgemäß für die Übungen der Griffwege
immer nur eine eingeschränkte Reihe von Buchstaben zu Verfügung. Deshalb
kommt auch dieses Lehrbuch nicht ohne gleichermaßen berühmte wie
berüchtigte Worte aus – jaffa, kahl und kik werden auch wir Ihnen nicht
ersparen können.

쑺 Empfohlene Übungszeit
왎 Nehmen Sie sich je eine halbe Stunde, um eine
neue Lektion zu erarbeiten.

왎 Üben Sie anschließend jeden Tag eine Viertel-


stunde und legen Sie eine bestimmte Tageszeit
fest, zu der Sie sich jeden Tag ein wenig zum Üben
zurückziehen können. Dann fällt die Übungs-
routine leichter.

왎 Sie werden bald Fortschritte bemerken.

왎 Schreiben Sie so bald wie möglich eigene Texte


mit allen zehn Fingern.

Schon bald werden Sie den richtigen Buchstaben, die richtige Zahl oder das
richtige Zeichen automatisch greifen, ohne darüber nachdenken oder die
Taste mit den Augen suchen zu müssen.

23
Tippen lernen.book Seite 24 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Die Tastatur ist Ihr Arbeitsfeld. Sie erschließen sich die Tasten aus einer Aus-
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

gangsposition heraus. Man spricht hier von der „Grundstellung“. Ihre Finger
liegen in der Grundstellung auf diesen Buchstaben: links (a) (s) (d) (f),
rechts (j) (k) (l) (ö). Wenn Sie, wie empfohlen, an einer ergonomischen
Tastatur oder mit einer Handballen-Auflage arbeiten, dann bilden Ihre
Hände in der Grundstellung je einen Hohlraum, in den eine kleine Zitrone
gerade hineinpassen würde. Dies ist die ideale Haltung.

Nehmen Sie die Grundstellung „aus der Luft“ ein, das heißt, legen Sie Ihre Fin-
ger von oben locker auf die richtigen Tasten. Auf modernen Tastaturen sind
die Buchstaben (f) und (j) mit einer kleinen Markierung versehen. Mit deren
Hilfe finden Ihre Zeigefinger die richtige Grundstellung auch im Dunkeln oder
eben „blind“. Wenn Sie an einer etwas älteren Tastatur schreiben, die nicht
über feste Markierungen für die Zeigefingerposition verfügt, dann können
Sie diese Tasten mit einem aufgeklebten Filz- oder Stoffstückchen markieren.
Dies hilft am Anfang der Übungen, die Grundstellung sicher einzunehmen.

Bild 2.1 ~ Die Grundstellung der Hände

Die Leertaste bedienen


Ihre Daumen schweben beide locker und wie selbstverständlich über der
Leertaste. Sie können die Leertaste wahlweise nur mit einem Daumen bedie-

24
Tippen lernen.book Seite 25 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

nen. Sie können aber auch zwischen beiden Daumen wechseln: Benutzen Sie

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


den linken Daumen, wenn Sie den letzten Buchstaben mit der rechten Hand
geschrieben haben und umgekehrt.

Jedem Finger sein „Arbeitsfeld“


Nach und nach werden wir Ihnen zeigen, welcher Finger aus der Grundstel-
lung heraus welche Taste bedient. Jede Hand und jeder einzelne Finger hat
einen eigenen Aktionsradius. Die Finger greifen jeweils nach oben, nach
unten oder zur Seite.

In der Grundstellung liegt zwischen beiden Händen eine freie Zone. Sie
umfasst den Wirkungsbereich der Zeigefinger. Von der Grundstellung aus
greifen die Finger zur Oberreihe nach links, zur Unterreihe nach rechts und
zur Ziffernreihe nahezu gerade nach oben. Links neben dem kleinen Finger
liegen nur noch jeweils die Umschalt-, die Tabulator- und die Feststelltaste.
Und der rechte kleine Finger muss die Umlaute, einige Satzzeichen, die
Returntaste sowie eine weitere Umschalttaste bedienen. Und diese will
genutzt sein!

Bild 2.2 ~ Jeder Finger hat seine eigenen Griffgebiete (Sektoren)

Um sicher in die Grundstellung zurückkehren zu können, lassen Sie immer einen


Stützfinger in der Ausgangsposition zurück. Das ist der Finger, der am weitesten
vom gerade schreibenden Finger entfernt ist. Wenn Sie also das (O) greifen,
dann ist Ihr Stützfinger der rechte Zeigefinger, der auf dem (J) liegt. Alle ande-
ren Finger können Sie ein wenig von den Tasten abheben. Bei manchen Griffen
drehen Sie die Hand fast um den Stützfinger herum, so zum Beispiel, wenn Sie

25
Tippen lernen.book Seite 26 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

die (1) greifen und der linke Zeigefinger dabei auf dem (F) liegen bleibt. Bei
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

komplizierteren Griffen, wie etwa einigen Spreizgriffen, wird die Fingerhal-


tung durch Illustrationen anschaulich und nachvollziehbar gezeigt.

Die Umschalttaste
Die kleinen Finger bedienen die Umschalttasten jeweils gegenläufig zur
genutzten Hand. Wollen Sie also einen Großbuchstaben mit den linken Hand
schreiben, dann müssen Sie mit dem kleinen Finger der rechten Hand
umschalten – und umgekehrt! Die Hände helfen einander auf diese Weise,
ihre jeweilige Grundstellung nur in geringem Umfang aufgeben zu müssen.
Diese Wechselwirkung müssen Sie ganz bewusst so lange einüben, bis Sie sie
ganz automatisch beherrschen.

Wir werden in diesem Lehrgang die Umschalttasten aus zweierlei Gründen


früh einführen. Zum einen müssen Sie deren Bedienung verinnerlichen. Und
zum anderen lassen sich schneller der Alltagssprache nahe Wörter und Text-
passagen einüben. Dies wird Ihnen das Lernen erleichtern.

Drumherum: Zahlen, Sonderzeichen, Satzzeichen und


Funktionstasten
Sie sehen auf der schematischen Abbildung der verschiedenen Griffgebiete
(Bild 2.2), dass die Tasten der Ziffernreihe mit den Zahlen und Sonderzeichen,
die oberhalb des alphanumerischen Tastenfeldes liegen, von jeweils demjeni-
gen Finger mit bedient werden, der sie am bequemsten erreichen kann. Um
Sonderzeichen zu schreiben, müssen Sie zugleich die Umschalttaste betätigen.

Auch die Satzzeichen liegen innerhalb des alphanumerischen Tastenfeldes.


Sie werden dementsprechend auf kürzestem Wege vom nächstliegenden Fin-
ger mitbetätigt.

Die Ziffer (5) in der Mitte des Nummernblocks trägt auf neueren Tastaturen
eine Kennzeichnung. Diese erlaubt es, den rechten Mittelfinger blind als „fes-
ten“ Stützfinger zu nutzen und die Zahlen mit allen anderen Fingern darum
herum zu schreiben.

26
Tippen lernen.book Seite 27 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Die Computertastatur umfasst darüber hinaus weitere Tasten und auch die

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


modernen, elektronisch gesteuerten Schreibmaschinen haben, wie bereits
gezeigt, weitere Tasten. Diese werden nicht durch festgelegte Griffwege
erschlossen. Sie sind zu weit vom alphanumerischen Tastenfeld und auch von-
einander entfernt, um sie zu erreichen, ohne die Finger allzu weit aus der
Grundstellung herauszunehmen. Alle diese Tasten, seien es die Funktionstas-
ten, die Cursortasten oder die Tasten des gesonderten Zahlenblocks auf Com-
putertastaturen, müssen Sie sich selbst erschließen. In der Regel hat jeder
dafür schnell ein System entwickelt.

Die für die Computersteuerung notwendigen Befehle und die so genannten


„Short-Cuts“, Steuerbefehle über Tastenkombinationen statt mit der Maus,
erfordern teilweise sehr aufwändige Kombinationsgriffe. Die Griffkombina-
tion für einen Warmstart – (Strg), (Alt) + (Entf) – oder den Short-Cut (Alt)
+ (F4) bekommen Sie auch bei größter Fingerfertigkeit nicht aus der Grund-
stellung heraus hin. Geübte Anwender haben sich hier jedoch oft schnell sehr
individuelle Spreizgriffe bis hin zum „Handspagat“ erarbeitet, die ebenfalls
irgendwann in Fleisch und Blut übergehen.

27
Tippen lernen.book Seite 28 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.2 Über den Aufbau der Übungen


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Jede neue Taste muss aus der Grundstellung der Finger heraus erarbeitet wer-
den. Als Griffweg bezeichnet man den Weg eines Fingers aus der Grundstellung
heraus zur zu bedienenden Taste.

Damit Sie die erforderlichen Griffwege besser einüben können, gehen wir
schrittweise vor. Zunächst erarbeiten wir die Grundstellung. Dann lernen Sie,
neue Griffwege für den linken Finger zu benutzen und diese jeweils in die
Schreibhand einzubauen, wie der Fachmann sagt. Dann folgt die rechte
Hand. Sie schreiben zunächst Buchstabenfolgen, dann Wörter, die alle bereits
gelernten Buchstaben oder Zeichen für je eine Hand im flüssigen Zusammen-
hang einüben. Dann kommen beide Hände zusammen und schreiben mit
allen nun verfügbaren Tasten. In dieser Reihenfolge sind die Übungen denn
auch angeordnet und gekennzeichnet.

Üben Sie ruhig zunächst in der vorgegebenen Reihenfolge und stellen Sie sich
die Übungen dann Ihren eigenen Bedürfnissen folgend selbst zusammen.
Wer wenig bewegliche Ringfinger hat, wird vielleicht gern Griffwege üben,
die die Ringfinger ein wenig stärker trainieren. Sie finden:

Es ist nicht nötig, dass Sie stundenlang umfangreiche Texte abschreiben. Je


mehr Buchstaben Sie beherrschen, desto umfangreicher wird Ihr „Baumate-
rial“. Den „Bauplan“ gibt die Sprache vor. Wir geben Ihnen Anregungen,
Wörter und Texte aus Ihrem eigenen Umfeld aufzunehmen und einzuüben.
Zunehmend werden sich Ihnen Silben als Fingerfolgen erschließen, die immer
wiederkehren. Als erster Lernerfolg verselbstständigen sich Buchstabenfol-
gen wie zum Beispiel di oder au. Die Flaute haben Sie dann bald ebenso
schnell geschrieben. In vielen Texten finden sich viele gleiche Worte: das, der,
diese, du, Sie sind nur einige davon. Kurze Zeit später werden Ihnen auch län-
gere Silben flüssig aus den Fingern „laufen“, etwa Auto. Silben werden sich
wiederfinden, und diese Wörter schreiben Sie dann schon fast unbewusst:
Auto-nomie, Auto-matik...

28
Tippen lernen.book Seite 29 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Die Reihenfolge wird es Ihnen möglich machen, sich die Bewegungsfolgen

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Schritt für Schritt einzuprägen. Sie können Sie auf diese Weise besser behalten.

Es ist vollkommen unnötig, dass Sie stundenlang ellenlange Texte abtippen.


Nach ein wenig Training, etwa zehn bis fünfzehn Minuten täglich, werden Sie
wie von selbst zunehmend flüssiger schreiben.

쑺 Lerntipps
왎 Schauen Sie beim Schreiben von Anfang an mög-
lichst nicht auf die Tastatur, sondern auf den Bild-
schirm oder auf das Papier. Sie lernen schneller
und Fehler entdecken Sie dann sofort.

왎 Machen Sie sich die Bewegungsabläufe klar und


schreiben Sie Ihre eigenen Texte im Alltag mit
zehn Fingern.

왎 Nehmen Sie zu Beginn das langsame Schreib-


tempo in Kauf.

왎 Konzentrieren Sie sich auf eine korrekte Finger-


stellung. Setzen Sie mit Muße die Finger auf die
richtigen Tasten.

왎 Lassen Sie sich von der anfänglichen Monotonie


der Tastenfolgen nicht entmutigen. Ihr Gehirn
braucht eine Chance, sich die Bewegungsabläufe
einzuprägen.

Mit jeder Textseite wird sich das Tastschreiben besser festsetzen, Ihre Schreib-
geschwindigkeit wird wahrnehmbar steigen. Je mehr Finger Sie beherrschen,
desto rascher schreiten die Übungen von der Einführung weiter zu Anwen-
dung und Geläufigkeitsübungen.

Und jetzt geht´s los!

29
Tippen lernen.book Seite 30 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Schreiben vorbereiten
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Aufgrund der unterschiedlich arbeitenden Textverarbeitungsprogrammen


auf dem Computermarkt können wir keine detailierten Beschreibungen zum
Einrichten Ihres Dokumentes liefern. - Benötigen Sie dennoch Hilfestellung,
so rufen Sie Ihre Hilfefunktion (F1-Taste) auf und geben Sie die Begriffe der
folgenden Überschriften ein.

Seitenrand

Richten Sie Ihren Seitenrand links und rechts auf 2,75 cm ein. Oberer und
unterer Rand sind für Sie beim Schreiben nicht relevant.

Schriftart und -größe

Courier New, 12

30
Tippen lernen.book Seite 31 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.3 Lektion 1: Die Grundstellung –

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


d, f und j, k

Schlagen Sie zwischen den Buchstabenfolgen oder Wörtern die Leertaste an:
Sie können sie wahlweise nur mit einem Daumen bedienen. Sie können aber
auch zwischen beiden Daumen wechseln: Benutzen Sie den linken Daumen,
wenn Sie den letzten Buchstaben mit der rechten Hand geschrieben haben
und umgekehrt.

왘1 fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff
jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj
jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj jjj
fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff fff

fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf
jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj
fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf fjf
jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj jfj

ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd
kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk
ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd ddd
kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk kkk

31
Tippen lernen.book Seite 32 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk
dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd dkd
kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk kdk

Lassen Sie beim Einüben der Grundstellung die nicht schreibenden


Finger ruhig auf ihren Tasten liegen.

fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd
dfjk dfjk dfjk dfjk dfjk dfjk dfjk dfjk dfjk dfjk dfjk
kjfd kjfd kjfd kjfd kjfd kjfd kjfd kjfd kjfd kjfd kjfd
kjdf kjdf kjdf kjdf kjdf kjdf kjdf kjdf kjdf kjdf kjdf

fjdk fjdk fjdk fjdk fjdk fjdk fjdk fjdk fjdk fjdk fjdk
jfkd jfkd jfkd jfkd jfkd jfkd jfkd jfkd jfkd jfkd jfkd
fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd fjkd
jfdk jfdk jdfk jdfk jdfk jdfk jfdk jfdk jdfk jdfk jdfk

32
Tippen lernen.book Seite 33 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.4 Lektion 2: Die Grundstellung –

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


a, s und l, ö

왘1 sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss
lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll
sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss sss
lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll lll

Um sich ein gleichmäßiges Schreibtempo anzugewöhnen, können Sie zwi-


schen den einzelnen Buchstaben laut ein „und“ sprechen: „s und s und s und
leer und s“ und so weiter. Bemühen Sie sich, langsam in diesem Takt zu schrei-
ben. Wenn Sie Fehler machen, dann schreiben Sie für den Anfang zu schnell.

sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls
lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl
sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls sls
lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl lsl

aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa
ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö
aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa aaa
ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö ööö

33
Tippen lernen.book Seite 34 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö
aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa aöa
öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö öaö

fdsa jklö fdsa jklö fdsa jklö fdsa jklö fdsa jklö fdsa
asdf ölkj asdf ölkj asdf ölkj asdf ölkj asdf ölkj asdf
fdsa jklö fdsa jklö fdsa jklö fdsa jklö fdsa jklö fdsa
asdf ölkj asdf ölkj asdf ölkj asdf ölkj asdf ölkj asdf

왘2 la la la la la da da da da da la la la la la
da da da da da la la la la la da da da da da la la la

Wiederholen Sie jede Reihe so lange, bis Sie sie fehlerfrei geschrieben haben.
Korrigieren Sie sich nicht, gehen Sie nicht zurück, führen Sie ruhig die Grifffol-
gen so lange weiter aus, bis Sie eine ganze Reihe ohne Fehler geschafft haben.

das das das das das lös lös lös lös lös das das das das
das das das das das lös lös lös lös lös das das das das
als als als als als fad fad fad fad fad als als als als
als als als als als fad fad fad fad fad als als als als

las las las las las las all all all all all las las las
las las las las las las all all all all all las las las

fall fall fall fall fall fall fall fall fall fall fall

falk falk falk falk falk falk falk falk falk falk falk

kalk kalk kalk kalk kalk kalk kalk kalk kalk kalk kalk

saal saal saal saal saal saal saal saal saal saal saal
saal saal saal saal saal saal saal saal saal saal saal

34
Tippen lernen.book Seite 35 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

jaffa jaffa jaffa jaffa jaffa kassa kassa kassa kassa

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


jaffa jaffa jaffa jaffa jaffa kassa kassa kassa kassa

skala skala skala skala falls falls falls falls falls


skala skala skala skala falls falls falls falls falls

왘 3 das öl das öl das öl das öl das öl das öl das öl


das öl das öl das öl das öl das öl das öl das öl das öl
das öl das öl das öl das öl das öl das öl das öl das öl

falls kalk ja da falls kalk ja da falls kalk ja da falls


falls kalk ja da falls kalk ja da falls kalk ja da falls
falls kalk ja da falls kalk ja da falls kalk ja da falls

als alaska las als alaska las als alaska las als alaska
als alaska las als alaska las als alaska las als alaska
als fall fad las als fall fad las als fall fad las als
als fall fad las als fall fad las als fall fad las als
als fall fad las als fall fad las als fall fad las als

35
Tippen lernen.book Seite 36 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.5 Lektion 3: g und h


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Tasten Sie zunächst mit dem Zeigefinger der linken Hand vom (f) zum (g).
Tasten Sie zehn Mal vor, ohne die Taste anzuschlagen.

왘1 ggg ggg ggg ggg gfg gfg gfg gfg ggg ggg ggg ggg
ggg ggg ggg ggg gfg gfg gfg gfg ggg ggg ggg gfg gfg gfg

ggg gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd
ggg gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd gfd

gggg gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds
gggg gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds gfds

Tasten Sie zunächst mit dem Zeigefinger der rechten Hand vom (j) zum (h).
Tasten Sie zehn Mal vor, ohne die Taste anzuschlagen.

hhh hhh hhh hhh hjh hjh hjh hjh hhh hhh hhh hjh hjh hjh
hhh hhh hhh hhh hjh hjh hjh hjh hhh hhh hhh hjh hjh hjh

hhh hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk
hhh hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk hjk

hhhh hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl
hhhh hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl hjkl

gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj
gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj gfhj

36
Tippen lernen.book Seite 37 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd jlgd

fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk
fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk fshk

gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl
gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl gadl

왘2 höhl höhl höhl köhl köhl köhl höhl höhl höhl


höhl köhl köhl köhl höhl höhl höhl köhl köhl köhl höhl
höhl köhl köhl köhl höhl höhl höhl köhl köhl köhl höhl

dahl dahl dahl kahl kahl kahl dahl dahl dahl kahl kahl
dahl dahl dahl kahl kahl kahl dahl dahl dahl kahl kahl
dahl dahl dahl kahl kahl kahl dahl dahl dahl kahl kahl

kadh kadh kadh lösg lösg lösg kadh kadh kadh lösg lösg
kadh kadh kadh lösg lösg lösg kadh kadh kadh lösg lösg
kadh kadh kadh lösg lösg lösg kadh kadh kadh lösg lösg

Vergessen Sie nicht: Die Finger, die nicht schreiben, bleiben in der Grund-
stellung.

dafk dafk dafk löga löga löga dafk dafk dafk löga löga
dafk dafk dafk löga löga löga dafk dafk dafk löga löga

왘3 hass hass hass hass hass hass hass hass hass


hass hass hass hass hass hass hass hass hass hass hass

gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas
gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas gas

37
Tippen lernen.book Seite 38 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.6 Lektion 4: t und z


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Tasten Sie aus der Grundstellung heraus mit dem Zeigefinger der linken Hand
vom (f) zum (t). Ertasten Sie den Griffweg zehn Mal ohne anzuschlagen. Sie
müssen ein Gefühl für die Richtung bekommen.

왘1 fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt
fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt
fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt fff ttt

ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft
ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft ftft

Tasten Sie aus der Grundstellung heraus mit dem Zeigefinger der rechten Hand
vom (j) zum (z). Ertasten Sie den Griffweg zehn Mal ohne anzuschlagen.

jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz
jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz
jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz jjj zzz

jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz
jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz jzjz

38
Tippen lernen.book Seite 39 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

왘2 tast tast tast lözz lözz lözz tast tast tast

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


lözz lözz lözz tast tast tast lözz lözz lözz tast tast
lözz lözz lözz tast tast tast lözz lözz lözz tast tast

fast tast fast klöz zöll klöz fast tast fast klöz zöll
klöz fast tast fast klöz zöll klöz fast tast fast klöz
zöll klöz fast tast fast klöz zöll klöz fast tast fast

왘3 gödl sah das flöz gödl sah das flöz gödl sah
das flöz gödl sah das flöz gödl sah das flöz gödl sah
flöz gödl sah das flöz gödl sah das flöz gödl sah das

zak sah satz zak sah satz zak sah satz zak sah satz zak
sah satz zak sah satz zak sah satz zak sah satz zak sah
satz zak sah satz zak sah satz zak sah satz zak sah satz

39
Tippen lernen.book Seite 40 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.7 Lektion 5: r und u


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Auch das (r) und das (u) greifen Ihre Zeigefinger.

Führen Sie den Zeigefinger der linken Hand vom (f) zum (r). Führen Sie die-
sen Griffweg mehrmals aus ohne anzuschlagen.

왘1 fff rrr fff rrr fff rrr fff rrr fff rrr fff rrr
fff rrr fff rrr fff rrr fff rrr fff rrr fff rrr fff rrr

frfr frfr rfrf rfrf frfr frfr rfrf rfrf frfr frfr rfrf
rfrf frfr frfr rfrf rfrf frfr frfr rfrf rfrf frfr frfr

Führen Sie den Zeigefinger der rechten Hand vom (j) zum (u). Führen Sie
diesen Griffweg mehrmals aus ohne anzuschlagen.

jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu
jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu jjj uuu

juju juju ujuj ujuj juju juju ujuj ujuj juju juju ujuj
ujuj juju juju ujuj ujuj juju juju ujuj ujuj juju juju

왘2 jura jura jura jura jura jura jura jura jura


haus haus haus haus haus haus haus haus haus haus haus
haus haus haus jura jura jura haus haus haus jura jura
haus haus haus jura jura jura haus haus haus jura jura

40
Tippen lernen.book Seite 41 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Üben Sie die Blöcke einfach so lange weiter, bis Ihnen die Schreibung der Wörter

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


ohne Fehler gelingt. Verbessern Sie nicht, schreiben Sie einfach immer weiter.

luft luft luft luft luft luft luft luft luft luft luft

klaus klaus klaus klaus klaus klaus klaus klaus klaus

karg karg karg karg karg karg karg karg karg karg karg

laus laus laus laus laus laus laus laus laus laus laus

왘3 das haus sah klaus das haus sah klaus das


haus sah klaus das haus sah klaus das haus sah klaus
das haus sah klaus das haus sah klaus das haus sah

sarah fuhr zur ruhr sarah fuhr zur ruhr sarah fuhr zur
ruhr sarah fuhr zur ruhr sarah fuhr zur ruhr sarah fuhr
zur ruhr sarah fuhr zur ruhr sarah fuhr zur ruhr sarah

hör das kurhaus ruft zur altarfahrt aus hör das kurhaus
ruft zur altarfahrt aus hör das kurhaus ruft zur
altarfahrt aus hör das kurhaus ruft zur altarfahrt aus

klaus hört dass lara sulzgurt ruft klaus hört dass lara
sulzgurt ruft klaus hört dass lara sulzgurt ruft klaus

41
Tippen lernen.book Seite 42 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.8 Lektion 6: e und i


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Die Buchstaben (e) und (i) greift Ihr Mittelfinger. Führen Sie den Mittel-
finger der linken Hand mehrfach vom (d) zum (e) ohne anzuschlagen.

왘1 ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee
ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee
ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee ddd eee

dede dede dede eded eded eded dede dede dede eded eded
dede dede dede eded eded eded dede dede dede eded eded
dede dede dede eded eded eded dede dede dede eded eded

Führen Sie den Mittelfinger der rechten Hand mehrfach vom (k) zum (i)
ohne anzuschlagen.

kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii
kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii
kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii kkk iii

kiki kiki kiki ikik ikik ikik kiki kiki kiki ikik ikik
kiki kiki kiki ikik ikik ikik kiki kiki kiki ikik ikik
kiki kiki kiki ikik ikik ikik kiki kiki kiki ikik ikik

42
Tippen lernen.book Seite 43 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

왘2 feile feile feile leise leise leise feile

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


feile feile feile leise leise leise feile feile feile

keule keule keule delle delle delle keule delle keule


keule keule keule delle delle delle keule delle keule
fell fell kiss kiss fell fell kiss kiss fell fell kiss
fell fell kiss kiss fell fell kiss kiss fell fell kiss

gehe gehe ruhe ruhe gehe gehe ruhe ruhe gehe gehe ruhe
gehe gehe ruhe ruhe gehe gehe ruhe ruhe gehe gehe ruhe

kuhle kuhle fahre fahre kuhle kuhle fahre fahre kuhle


kuhle fahre fahre kuhle kuhle fahre fahre kuhle kuhle

kerle kerle fiele fiele kerle kerle fiele fiele kerle


kerle fiele fiele kerle kerle fiele fiele kerle kerle

왘3 er gehörte der seilfuhre er gehörte der


seilfuhre er gehörte der seilfuhre er gehörte der

kitti liest dir das leah kitti liest dir das leah
kitti liest dir das leah kitti liest dir das leah

fehlt es dir fiel die hitze fehlt es dir fiel die hitze
fehlt es dir fiel die hitze fehlt es dir fiel die hitze

Jetzt können Sie bereits drei Vokale und einen Umlaut schreiben! Entwerfen
Sie eigene kleine Satzstücke mit den Buchstaben, die Sie nun kennen, und
üben Sie auch diese ein. Je eher Sie beginnen, Ihre „eigenen“ Wörter zu
schreiben, desto schneller werden Ihnen die geläufigeren Tasten vertraut sein.

43
Tippen lernen.book Seite 44 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.9 Lektion 7: Returntaste, w und o


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Die Returntaste bedienen Sie mit dem kleinen Finger der rechten Hand. Der
Zeigefinger bleibt dabei auf dem (j) liegen. Man nennt diese Art Griff
„Außenspreizgriff“. Versuchen Sie ihn zu greifen, Sie werden verstehen,
warum. Blättern Sie einige Seiten zurück und schreiben Sie die Wörter, die Sie
bereits gut können.

Das (w) greifen Sie mit dem Ringfinger der linken Hand. Führen Sie diesen
mehrfach vom (s) zum (w) ohne anzuschlagen.

왘1 sss www sss www sss www sss www sss www sss www
sss www sss www sss www sss www sss www sss www sss www

swsw swsw wsws wsws swsw swsw wsws wsws swsw swsw wsws
wsws swsw swsw wsws wsws swsw swsw wsws wsws swsw swsw
wsws wsws swsw swsw wsws wsws swsw swsw wsws wsws swsw

Das (o) greifen Sie mit dem Ringfinger der rechten Hand. Führen Sie diesen
mehrfach vom (l) zum (o) ohne anzuschlagen.

lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo
lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo lll ooo

lolo lolo olol olol lolo lolo olol olol lolo lolo olol
olol lolo lolo olol olol lolo lolo olol olol lolo lolo
olol lolo lolo olol olol lolo lolo olol olol lolo lolo

44
Tippen lernen.book Seite 45 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

왘2 lola lola hallo hallo lola lola hallo hallo lola

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


lola lola hallo hallo lola lola hallo hallo lola lola lola

wer wer oft oft wer wer oft oft wer wer oft oft wer wer
wer wer oft oft wer wer oft oft wer wer oft oft wer wer

wohl wohl kohl kohl wohl wohl kohl kohl wohl wohl kohl
kohl wohl wohl kohl kohl wohl wohl kohl kohl wohl wohl

tote tote wirt wirt tote tote wirt wirt tote tote wirt
wirt tote tote wirt wirt tote tote wirt wirt tote tote

dort wirt tote kohl dort wirt tote kohl dort wirt tote
kohl dort wirt tote kohl dort wirt tote kohl dort wirt

왘3 wer geht heraus stalltor steht auf wer geht


heraus stalltor steht auf wer geht heraus stalltor steht
auf wer geht heraus stalltor steht auf wer geht heraus

lese die zeit dort auf der uhr lese die zeit dort auf der
uhr lese die zeit dort auf der uhr lese die zeit dort auf

uhrzeiger siehst du dort auf des kleisters gurt gelöst


uhrzeiger siehst du dort auf des kleisters gurt gelöst

hallo der torwart sah es das tolle tor es lief sehr gut
hallo der torwart sah es das tolle tor es lief sehr gut

fiel es hilde auf als kurt satz sagte oder was sagte kurt
fiel es hilde auf als kurt satz sagte oder was sagte kurt

45
Tippen lernen.book Seite 46 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.10 Lektion 8: Umschalttaste


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Umschalttasten nennt man die beiden Tasten links und rechts unten neben
dem Tastenfeld, die mit nach oben weisendem Pfeil zeigen, dass Sie hier auf
die Großbuchstaben umschalten. Sie werden mit den kleinen Fingern
bedient, jeweils gegenläufig zur genutzten Hand. Wollen Sie also einen
Großbuchstaben mit der linken Hand schreiben, dann müssen Sie mit dem
kleinen Finger der rechten Hand umschalten – und umgekehrt! Die Hände
helfen einander auf diese Weise, ihre jeweilige Grundstellung nur in gerin-
gem Umfang aufgeben zu müssen. Diese Wechselwirkung müssen Sie ganz
bewusst so lange einüben, bis Sie sie ganz automatisch beherrschen.

Drücken Sie mit dem linken kleinen Finger die linke Umschalttaste und mit
dem Zeigefinger der rechten Hand das (j). Dann loslassen und mit der linken
Hand das (a) schreiben.

왘1 Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja

Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli
Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli Juli

Schreiben Sie diese Zeilen so lange ab, bis Ihnen die Umschaltung halbwegs
flüssig gelingt. Gehen Sie erst dann in den Übungen weiter.

46
Tippen lernen.book Seite 47 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Drücken Sie mit dem rechten kleinen Finger die rechte Umschalttaste und mit

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


dem Zeigefinger der linken Hand das (F). Dann loslassen und mit der rechten
Hand das (ö) schreiben.

Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö
Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö Fö

Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt


Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt Fahrt

Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras
Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras Gras

Öa Öa Öa Öa La La La La Ka Ka Ka Ka Ja Ja Ja Ja Ha Ha Ha
Öa Öa Öa Öa La La La La Ka Ka Ka Ka Ja Ja Ja Ja Ha Ha Ha

Aö Aö Aö Aö Sö Sö Sö Sö Dö Dö Dö Dö Fö Fö Fö Fö Gö Gö Gö
Aö Aö Aö Aö Sö Sö Sö Sö Dö Dö Dö Dö Fö Fö Fö Fö Gö Gö Gö

Schreiben Sie diese Zeilen, bis Ihnen die Umschaltung halbwegs flüssig gelingt.
Gehen Sie erst dann in den Übungen weiter. Wiederholen Sie die Geläufig-
keitsübungen aus der vorangegangenen Lektion mit Großschreibung:

왘2 Wer geht heraus Stalltor steht auf Wer geht


heraus Stalltor steht auf Wer geht heraus Stalltor steht

lese die Zeit dort auf der Uhr lese die Zeit dort auf
der Uhr lese die Zeit dort auf der Uhr lese die Zeit

쑺 Falls Sie plötzlich nur noch GROSSBUCHSTABEN schreiben,


haben Sie den Umschaltfeststeller gedrückt. Das ist die Taste
links über der Umschalttatste. Nochmaliges Betätigen des
Umschaltfeststellers schaltet die Funktion wieder ab.

47
Tippen lernen.book Seite 48 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Auf des Kleisters Gurt gelöst Auf des Kleisters Gurt


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

gelöst Auf des Kleisters Gurt gelöst Auf des Kleisters

Hallo der Torwart sah das Supertor Hallo der Torwart sah
das tolle Tor Hallo der Torwart sah das tolle Tor Hallo

Fiel es Hilde auf als Kurt Satz sagte oder was sagte Kurt
Fiel es Hilde auf als Kurt Satz sagte oder was sagte Kurt

48
Tippen lernen.book Seite 49 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.11 Lektion 9: q und p

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Führen Sie den kleinen Finger der linken Hand mehrfach vom (a) zum (q)
ohne anzuschlagen.

왘1 aaa qqq aaa qqq aaa qqq aaa qqq aaa qqq aaa
qqq aaa qqq aaa qqq aaa qqq aaa qqq aaa qqq aaa qqq aaa

aqaq aqaq qaqa qaqa aqaq aqaq qaqa qaqa aqaq aqaq qaqa
qaqa aqaq aqaq qaqa qaqa aqaq aqaq qaqa qaqa aqaq aqaq

쑺 Der Klammeraffe: @
Auf der Computertastatur ist das (q) zugleich mit dem so
genannten Klammeraffen, dem Zeichen @, belegt. Rechts
neben der Leertaste finden Sie eine Taste, die mit (Alt_Gr)
gekennzeichnet ist. Drücken Sie diese, am besten mit dem Zei-
gefinger der rechten Hand, dann kann der kleine Finger Ihrer
linken Hand das (@) schreiben.

Führen Sie den kleinen Finger der rechten Hand mehrfach vom (ö) zum (p)
ohne anzuschlagen.

ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp
ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp ööö ppp

öpöp öpöp pöpö pöpö öpöp öpöp pöpö pöpö öpöp öpöp pöpö
pöpö öpöp öpöp pöpö pöpö öpöp öpöp pöpö pöpö öpöp öpöp

49
Tippen lernen.book Seite 50 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

왘2 papa papa papa pate pate pate papa papa papa


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

papa papa papa pate pate pate papa papa papa pate pate

qualle qualle quark quark qualle qualle quark quark


qualle qualle quark quark qualle qualle quark quark

Papa Papa Pate Pate Papa Papa Pate Pate Papa Papa Pate
Pate Papa Papa Pate Pate Papa Papa Pate Pate Papa Papa

Qualle Qualle Quark Quark Qualle Qualle Quark Quark


Qualle Qualle Quark Quark Qualle Qualle Quark Quark

Priester Priester Polkappe Polkappe Priester Polkappe


Priester Priester Polkappe Polkappe Priester Polkappe

왘3 Eier esse er sehr oft zu Quark sagte Paul


Eier esse er sehr oft zu Quark sagte Paul Eier esse er

Lose Pole hat sie oft gekappt quer zur Quarkpille


Lose Pole hat sie oft gekappt quer zur Quarkpille

Pippilotta ist sehr quirlig Pippilotta ist sehr quirlig


Pippilotta ist sehr quirlig Pippilotta ist sehr quirlig
Pippilotta ist sehr quirlig Pippilotta ist sehr quirlig

Lieselore lies quakig Loreluises Perle los Lieselore lies


quakig Loreluises Perle los Lieselore lies quakig
Loreluises Perle los Lieselore lies quakig Loreluises

Nicht vergessen: Die Finger bleiben immer in der Grundstellung. Bewegt wird
nur der Finger, der gerade dran ist, und er kehrt sofort an seinen Platz in der
Grundstellung zurück.

50
Tippen lernen.book Seite 51 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.12 Lektion 10: Korrekturtaste; ü und ä

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Hochleistungstraining für den kleinen Finger Ihrer rechten Hand: Im Außen-
spreizgriff (S. 44) muss er vom (ö) ausgehend die Korrekturtaste, das (ü) und
das (ä) erreichen. Der Zeigefinger bleibt dabei auf dem (j) liegen.

쑺 Wie die Korrekturtaste funktioniert


Mithilfe der Korrekturtaste können Sie Fehler berichtigen:
Indem Sie diese Taste bedienen, „radieren“ Sie die zuletzt
geschriebenen Buchstaben Zeichen für Zeichen nach links aus.

In den nachfolgenden Übungspassagen sind einige Textstellen markiert. Bitte


führen Sie dort Sofortkorrekturen aus, z.B. HALLO DRI왗 wird zu HALLO.

Nun zu (ü) und (ä):

왘1 ööö üüü ööö üüü ööö üüü ööö üüü ööö üüü ööö ööö
ööö üüü ööö üüü ööö üüü ööö üüü ööö üüü ööö üüü ööö üüü

ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää
ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää ööö äää

51
Tippen lernen.book Seite 52 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

왘2 lässt lässt lässt lässt lässt lässt lässt


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

lässt lässt lässt lässt lässt lässt lässt lässt lässt

küsst küsst küsst küsst küsst küsst küsst küsst küsst


küsst küsst küsst küsst küsst küsst küsst küsst küsst

왘3 Ärger kriege er hier sagt Herr Üger Ärger


kriege er hier sagt Herr Üger Ärger kriege er hier sagt
Herr Üger Ärger kriege er hier sagt Herr Üger Ärger
kriege er hier sagt Ärger kriege er hier sagt Herr Üger

Klaus sähe es oft so sagte e왗 Karl Klaus sähe es oft so


sagte e왗 Karl Klaus sähe es oft so sagte e왗 Karl Klaus sähe
es oft so sagte e왗 Karl Klaus sähe es oft so sagte e왗 Karl

Lisa isst Quark zuhauf e왗 Lisa isst Quark zuhauf e왗 Lisa isst
Quark zuhauf e왗 Lisa isst Quark zuhauf e왗 Lisa isst Quark
zuhauf e왗 Lisa isst Quark zuhauf e왗

Die Säge ist kaputt sagt Karl fragt wo Ersatz dafür läge
Die Säge ist kaputt sagt Karl fragt wo Ersatz dafür läge
Die Säge ist kaputt sagt Karl fragt wo Ersatz dafür läge

Sie war zäh er quiekt sehr führt sie heraus aus der Tür
Sie war zäh er quiekt sehr führt sie heraus aus der Tür
Sie war zäh er quiekt sehr führt sie heraus aus der Tür

52
Tippen lernen.book Seite 53 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.13 Lektion 11: b und n

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Führen Sie den Zeigefinger der linken Hand mehrfach vom (f) zum (b).

왘1 fff bbb fff bbb fff bbb fff bbb fff bbb fff bbb fff
bbb fff bbb fff bbb fff bbb fff bbb fff bbb fff bbb fff bbb

fbfb fbfb fbfb fbfb bfbf bfbf bfbf bfbf fbfb fbfb fbfb
fbfb bfbf bfbf bfbf bfbf fbfb fbfb fbfb fbfb bfbf bfbf

raub raub raub gebe gebe gebe raub raub raub gebe gebe
gebe raub raub raub gebe gebe gebe raub raub raub gebe

Greifen Sie mit dem Zeigefinger der rechten Hand vom (j) zum (n).

jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn
jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn jjj nnn

jnjn jnjn jnjn jnjn njnj njnj njnj njnj jnjn jnjn jnjn
jnjn njnj njnj njnj njnj jnjn jnjn jnjn jnjn njnj njnj

nun nun nun nanu nanu nanu nun nun nun nanu nanu nanu
nun nun nun nanu nanu nanu nun nun nun nanu nanu nanu

왘2 nie nie nie bei bei bei neu neu neu bei bei
nie nie nie bei bei bei neu neu neu bei bei bei nie nie

53
Tippen lernen.book Seite 54 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Berg Berg Berg blöd blöd blöd Berg Berg Berg blöd blöd
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Berg Berg Berg blöd blöd blöd Berg Berg Berg blöd blöd

Nebel Nebel begeben begeben Nebel Nebel begeben begeben


Nebel Nebel begeben begeben Nebel Nebel begeben begeben

Sie denken immer daran, dass die Finger stets in die Grundstellung zurückkeh-
ren und dort liegen bleiben, wenn sie nicht gebraucht werden, nicht wahr?

왘3 Das neue Nebelhorn wurde der Stadt


Duisburg an der Seite des hohen Hafenquais übergeben

Besonders beliebte Berge sind bisweilen höher als beste


Bergwanderer dies trotz guter Beratung glauben wollen
Besonders beliebte Berge sind bisweilen höher als beste
Bergwanderer dies trotz guter Beratung glauben wollen

Die Beispielsätze erheitern Sie? Bilden Sie eigene! Stellen Sie Wörter aus
Ihrem Alltag zusammen. Mal sehen, welche Wörter Ihnen einfallen: Sie ken-
nen bereits viele Buchstaben, nur z.B. (c) und (m) fehlen noch...

Berthe Bratt war einst eine der beliebtesten Autorinnen


Berthe Bratt war einst eine der beliebtesten Autorinnen

Ihre Erzählungen hatten Längen aber nie fehlte ihnen Herz


Ihre Erzählungen hatten Längen aber nie fehlte ihnen Herz

Bierernst lesen Neulinge diese Werke nun in ihren Betten


Bierernst lesen Neulinge diese Werke nun in ihren Betten

Neuerdings üben Kinder gern das gute Sehen eines Bildes


Neuerdings üben Kinder gern das gute Sehen eines Bildes

54
Tippen lernen.book Seite 55 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.14 Lektion 12: v und m

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Ertasten Sie den Griffweg vom (f) zum (v) mehrmals mit dem Zeigefinger
der linken Hand.

왘1 fff vvv fff vvv fff vvv fff vvv fff vvv fff vvv
vvv fff vvv fff vvv fff vvv fff vvv fff vvv fff vvv fff

fvfv fvfv vfvf vfvf fvfv fvfv vfvf vfvf fvfv fvfv vfvf
vfvf fvfv fvfv vfvf vfvf fvfv fvfv vfvf vfvf fvfv fvfv

viel viel viel vage vage vage viel viel viel vage vage
vage viel viel viel vage vage vage viel viel viel vage

Greifen Sie mit dem Zeigefinger der rechten Hand mehrmals vom (j)
zum (m) vor.

jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm
jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm jjj mmm

jmjm jmjm mjmj mjmj jmjm jmjm mjmj mjmj jmjm jmjm mjmj
mjmj jmjm jmjm mjmj mjmj jmjm jmjm mjmj mjmj jmjm jmjm

mono mono mono mehr mehr mehr mono mono mono mehr mehr
mehr mono mono mono mehr mehr mehr mono mono mono mehr

55
Tippen lernen.book Seite 56 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

왘2 eva eva eva malt malt malt eva eva eva malt
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

malt malt eva eva eva malt malt malt eva eva eva malt

Mühle Mühle Mühle Mehl Mehl Mehl Mühle Mühle Mühle Mehl
Mühle Mühle Mühle Mehl Mehl Mehl Mühle Mühle Mühle Mehl

Vera Vera Vera Vino Vino Vino Vera Vera Vera Vino Vino
Vera Vera Vera Vino Vino Vino Vera Vera Vera Vino Vino

verlieren verkaufen verzeihen verlaufen verrennen


verlieren verkaufen verzeihen verlaufen verrennen

immer merken ihrem vermerke immer merken ihrem vermerke


immer merken ihrem vermerke immer merken ihrem vermerke

왘3 Er vermag viel Unheil zu bringen sie verzeiht


Er vermag viel Unheil zu bringen sie verzeiht es nie mehr
Er vermag viel Unheil zu bringen sie verzeiht es nie mehr

Sie hat nunmehr eingesehen dass mein Haus kein Lager ist
Sie hat nunmehr eingesehen dass mein Haus kein Lager ist
Sie hat nunmehr eingesehen dass mein Haus kein Lager ist

Viele Verlierer verleugnen ihr Versagen vor dem Verlust


Viele Verlierer verleugnen ihr Versagen vor dem Verlust
Viele Verlierer verleugnen ihr Versagen vor dem Verlust

Viele merken es nie andere vermögen es mal zu vergessen


Viele merken es nie andere vermögen es mal zu vergessen

Der Vogel flog zum Viehstall des müden milden Vaters


Der Vogel flog zum Viehstall des müden milden Vaters

56
Tippen lernen.book Seite 57 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.15 Lektion 13: x und c

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Diese Lektion ist eine echte Herausforderung! Tasten Sie mit dem linken Mit-
telfinger erst mehrmals vom (d) zum (c), dann vom (s) zum (x). Das ist nicht
leicht, aber Sie können es lernen.

왘1 ddd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd
ddd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd dcd

ssss sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx
ssss sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx sxsx

Chur Chur Chur Chile Chile Chile Chur Chur Chur Chile
Chur Chur Chur Chile Chile Chile Chur Chur Chur Chile

nix nix nix fax fax fax nix nix nix fax fax fax nix nix
nix nix nix fax fax fax nix nix nix fax fax fax nix nix

왘2 ex ex ex lex lex lex Lexikon Lexikon Lexikon


ex ex ex ex lex lex lex Lexikon Lexikon Lexikon Lexikon

Text Text Text extra extra extra Extratext Extratext


Text Text Text extra extra extra Extratext Extratext

licht licht nicht nicht licht licht nicht nicht licht


licht nicht nicht licht licht nicht nicht licht licht

57
Tippen lernen.book Seite 58 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

erlischt erlischt löschen löschen waschen waschen naschen


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

erlischt erlischt löschen löschen waschen waschen naschen

Schlauchboot Schlauchboot Schlitzohr Schlitzohr Schächte


Schlauchboot Schlauchboot Schlitzohr Schlitzohr Schächte

왘3 Nichts zu machen sagte Xenia Xenophon schrie


Nichts zu machen sagte Xenia Xenophon schrie schrecklich

Alexander schlug im Lexikon die Einwohnerzahl der Stadt


Xanten nach und fand nicht was er dort sichtlich suchte

Luxemburg konnte schwerlich ein xenophobes Land suchen


Luxemburg konnte schwerlich ein xenophobes Land suchen

Halstücher machen nachts keine Geräusche im Mondlicht


Halstücher machen nachts keine Geräusche im Mondlicht

Mexikaner schlagen in Boxkämpfen sachter zu als gedacht


Mexikaner schlagen in Boxkämpfen sachter zu als gedacht

Die Brücke nutzte nichts weil der Schalk sich drückte


Die Brücke nutzte nichts weil der Schalk sich drückte

Alex trat extrafit zum allerschlechtesten Boxkampf an


Alex trat extrafit zum allerschlechtesten Boxkampf an

Mit Wucht wuchs die Stechpalme aus dem Gewächshaus hoch


Mit Wucht wuchs die Stechpalme aus dem Gewächshaus hoch

Xetra ist eine übersichtliche extrabeliebte Börsenskala


Xetra ist eine übersichtliche extrabeliebte Börsenskala

58
Tippen lernen.book Seite 59 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Einen Telefaxtext zu bekommen ist keine extreme Hexerei

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Einen Telefaxtext zu bekommen ist keine extreme Hexerei

Schilder sichtet man nicht überall aber schlicht oft


Schilder sichtet man nicht überall aber schlicht oft

Mit Asterix existiert Obelix und beide rennen weg wie nix
Mit Asterix existiert Obelix und beide rennen weg wie nix

59
Tippen lernen.book Seite 60 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.16 Lektion 14: y und ß


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Der linke kleine Finger greift vom (a) nach rechts unten zum (y), führen Sie
den Finger zunächst ohne anzuschlagen.

왘1 aaa ayay ayay ayay yaya yaya yaya ayay ayay


aaa ayay ayay ayay yaya yaya yaya ayay ayay ayay yaya

ayas ayas ayas ayad ayad ayad ayaf ayaf ayaf ayaf ayas
ayas ayas ayas ayad ayad ayad ayaf ayaf ayaf ayaf ayas

ty ty ty ty typ typ typ type type typisch typisch typisch


ty ty ty ty typ typ typ type type typisch typisch typisch

sy sy sy sym sym sym sym Symbol Symbol Symbol symbolisch


sy sy sy sym sym sym sym Symbol Symbol Symbol symbolisch

Der rechte kleine Finger muss nun wieder einen Außenspreizgriff vollbrin-
gen: Er greift vom (ö) zum (ß), der rechte Zeigefinger bleibt auf dem (j) lie-
gen. Dabei können Sie die anderen Finger leicht aus der Grundstellung her-
ausnehemen, in die sie allerdings sofort wieder zurückkehren müssen. Tasten
Sie den Griffweg zunächst mehrmals vor.

ööö ößö ößö ößö ööö ößö ößö ößö ööö ößö ößö ößö ööö ößö
ööö ößö ößö ößö ööö ößö ößö ößö ööö ößö ößö ößö ööö ößö

60
Tippen lernen.book Seite 61 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

ööö ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


ööö ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä ößä

왘2 auß auß auß auß auß auß außen außen außen außen
auß auß auß auß auß außen außen außen außen außen außen

uß uß uß Fuß Fuß Fuß Fußball Fußball Fußballfeld Fußbälle


uß uß uß Fuß Fuß Fuß Fußball Fußball Fußballfeld Fußbälle

üß üß üß üß grüß grüß grüß Grüße Grüße Grüße Grüße Grüße


üß üß üß üß grüß grüß grüß Grüße Grüße Grüße Grüße Grüße

süß süß süß süß süß Süße Süße Süße Süße süßer süßer süßer
süß süß süß süß süß Süße Süße Süße Süße süßer süßer süßer

eiß eiß eiß eiß heiß heiß heiß heiß heißer heißer heißer
eiß eiß eiß eiß heiß heiß heiß heiß heißer heißer heißer

aß aß aß aß aß aß aß Maß Maß Maß Maß Maße Maße Maße Maße


aß aß aß aß aß aß aß Maß Maß Maß Maß Maße Maße Maße Maße

왘3 typisch weiß typisch weiß typisch weiß typisch


typisch weiß typisch weiß typisch weiß typisch typisch

jö? jö? jö? kö? kö? kö? lö? lö? hö? hö? zö? zö? iö? iö?
zu? zu? zu? ab? ab? ab? so? so? so? da? da? da? ja? ja?

begrüßen begrüßen begrüßen versüßen versüßen versüßen


begrüßen begrüßen begrüßen versüßen versüßen versüßen

61
Tippen lernen.book Seite 62 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

sym Symbol Symbol Symbol symbolisch symbolisch symbolisch


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

sym Symbol Symbol Symbol symbolisch symbolisch symbolisch


außen außen außen außer außer außerdem außerdem außerdem
außen außen außen außer außer außerdem außerdem außerdem

äußern äußern äußern äußern äußerlich äußerlich äußerlich


äußern äußern äußern äußern äußerlich äußerlich äußerlich

Floß Floß Floß Schoß Schoß Schoß Floß Floß Floß Schoß
Floß Floß Floß Schoß Schoß Schoß Floß Floß Floß Schoß

Yen Yen Yen Yak Yak Yak Yen Yen Yen Yak Yak Yak Yen Yen
Yen Yak Yak Yak Yen Yen Yen Yak Yak Yak Yen Yen Yen Yak

Ruß Ruß Fuß Fuß Ruß Ruß Fuß Fuß Ruß Ruß Fuß Fuß Ruß Ruß
Ruß Ruß Fuß Fuß Ruß Ruß Fuß Fuß Ruß Ruß Fuß Fuß Ruß Ruß

왘4 Die symbolische Überprüfung von Xavers süßem


Büroassistenten fiel typischerweise in die heiße Phase
des fallenden Yenkurses an der Börse im großen Tokyo

Äußerlich blieb Xenia äußerst ruhig als dann außerdem ihr


Ypsilon schließlich aus dem Buchstaben-Register purzelte

Ist explosives Dynamit nach bayerischer Analyse zu meiden?


Ist explosives Dynamit nach bayerischer Analyse zu meiden?

Las Xaver vom Display während er Whisky umgießen wollte?


Las Xaver vom Display während er Whisky umgießen wollte?

Aß Ute nur ein bisschen von den süßen heißen Klößen?


Aß Ute nur ein bisschen von den süßen heißen Klößen?

62
Tippen lernen.book Seite 63 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Saß in Zypern der Prototyp des Polypen seit Jahren fest?

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Saß in Zypern der Prototyp des Polypen seit Jahren fest?

Äußerst ratsam ist Glyzerin nicht auf Straßen zu stoßen


Äußerst ratsam ist Glyzerin nicht auf Straßen zu stoßen

Müssen wir mit Maßen essen und keine Massen fressen?


Müssen wir mit Maßen essen und keine Massen fressen?

63
Tippen lernen.book Seite 64 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.17 Lektion 15: Die Satzzeichen ; und , und


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

: und . und –

Satzzeichen folgen vorangehenden Zeichen. Nach dem Satzzeichen kommt


ein Leerschritt.

Das Semikolon und das Komma greifen Sie mit dem Mittelfinger der rechten
Hand. Die Zeichen liegen auf einer doppelt belegten Taste. Um sie richtig zu
bedienen, müssen Sie also mit dem linken kleinen Finger die Umschalttaste
anschlagen. Tasten Sie zunächst vom (k) zum (,).

왘1 kkk kkk ,,, kkk ,,, k, k, k, k, k, k, k, k,


lll lll ,,, lll ,,, l, l, l, l, l, l, l, l, l, l, l, l,
jjj jjj ,,, jjj ,,, j, j, j, j, j, j, j, j, j, j, j, j,
ööö ööö ,,, ööö ,,, ö, ö, ö, ö, ö, ö, ö, ö, ö, ö, ö, ö,

öl, öl, öl, äh, äh, äh, öl, öl, öl, äh, äh, äh, öl, öl,
öl, äh, äh, äh, öl, öl, öl, äh, äh, äh, öl, öl, öl, äh,

쑺 Das Semikolon
Das Semikolon, wie der Strichpunkt in der Fachsprache der
Sprachwissenschaftler heißt, gliedert Sätze. Es bringt eine
stärkere Abgrenzung zum Ausdruck als ein Komma. Sie kön-
nen gleichwertige Teilsätze und Wortgruppen mit einem
Semikolon abtrennen. Faustregel: Trennt ein Punkt zu stark
und ein Komma zu schwach, dann sollten Sie ein Semikolon
setzen. Beispiel: Legen Sie den Brief ab; die Lieferung ist
gestern eingetroffen.

64
Tippen lernen.book Seite 65 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Benutzen Sie die Umschalttaste und greifen Sie vom (k) zum (;).

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


kkk kkk ;;; k; k; k; k; k; k; k; k; k; k; k; k; k; k; k;
lll lll ;;; l; l; l; l; l; l; l; l; l; l; l; l; l; l; l;
hhh hhh ;;; h; h; h; h; h; h; h; h; h; h; h; h; h; h; h;
jjj jjj ;;; j; j; j; j; j; j; j; j; j; j; j; j; j; j; j;

왘 2 ging, ging, ging, hieb, hieb, hieb, holt,


ging, ging, ging, hieb, hieb, hieb, holt, holt, holt,
ging, ging, ging, hieb, hieb, hieb, holt, holt, holt,

nicht, nicht; nicht, nicht; nicht, nicht; nicht, nicht;


nicht, nicht; nicht, nicht; nicht, nicht; nicht, nicht;

Der rechte Ringfinger greift vom (l) zum (.). Tasten Sie den Griffweg wieder
vor, bevor Sie anschlagen.

lll lll ... l. l. l. l. l. l. k. k. k. k. j. j. j. j. ö.


lll lll ... l. l. l. l. l. l. k. k. k. k. j. j. j. j. ö.

Benutzen Sie die Umschalttaste, während Sie den rechten Ringfinger vom (1)
zum (:) führen.

lll lll ::: l: l: l: k: k: k: j: j: j: ö: ö: ö: ä: ä: ä:


lll lll ::: l: l: l: k: k: k: j: j: j: ö: ö: ö: ä: ä: ä:

65
Tippen lernen.book Seite 66 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Der Mittestrich
왎 Der Mittestrich, wie der Binde- oder Gedanken-
strich in der Fachsprache heißt, hat verschiedene
Funktionen. Man verwendet ihn als

왎 Bindestrich: Castrop-Rauxel, Heinz-Eberhard

왎 Bis-Zeichen zwischen Zahlen: 3 – 4 Säcke,


1967 – 1986

왎 Ergänzungs- und Auslassungsbindestrich:


Zug- und Busverbindungen

왎 Gedankenstrich: er dachte nach – da war etwas


gewesen

왎 Rechenzeichen für die Minusrechnung

왎 Silbentrennungsstrich (auch Divis genannt)

왎 Streckenstrich in Fahrplänen

Der Gedankenstrich steht zwischen Leerschritten, der Binde-


strich steht ohne Leerschritt. Nach dem Worttrennstrich folgt
ein Leerschritt.

Den Mittestrich schreiben Sie mit dem rechten kleinen Finger. Tasten Sie den
Griffweg vom (ö) zum (–) vor.

ööö ööö --- ö- ö- ö- ö- ö- ö- ö- l- l- l- l- l- k- k- k-


ööö ööö --- ö- ö- ö- ö- ö- ö- ö- l- l- l- l- l- k- k- k-

Wir verzichten hier auf weitere Geläufigkeitsübungen. Ab sofort finden Sie alle
Satzzeichen in allen weiteren Übungen: Gelegenheit genug, sie einzuschleifen!

66
Tippen lernen.book Seite 67 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.18 Lektion 16: 1/! und 2/“

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Nun kennen Sie alle Buchstaben und die wichtigsten Satzzeichen. Weitere
Satzzeichen und Ziffern finden Sie in der oberen Reihe der Tastatur, Ziffern
allein auch rechts daneben im zusätzlichen Nummernblock. Wir wollen hier
nur die obere Tastenreihe einführen. Den Nummernblock können Sie sich
zusätzlich erschließen, wenn Sie dieses häufig brauchen. Wenn Sie nur gele-
gentlich Zahlen schreiben, sollten Sie diese aus der Grundstellung heraus
anschlagen.

Die (1) greifen Sie vom (a) aus mit dem linken kleinen Finger. Um das Ausru-
fungszeichen (!) zu schreiben, müssen Sie den rechten Umschalter bestätigen.

왘1 aaa aaa a1a a1a a1a a!a a!a a!a a1a a1a a1a

a1as a1as a1as a1ad a1ad a1ad a1af a1af a1af a1ag a1ag
a1as a1as a1as a1ad a1ad a1ad a1af a1af a1af a1ag a1ag

Die (2) greifen Sie mit dem linken kleinen Finger vom (a) aus. Um die
(„)...(“) Anführungsstriche zu schreiben, müssen Sie den rechten Umschalter
betätigen. Im Textverarbeitungsprogramm finden Sie einen Menüpunkt, der
es Ihnen erlaubt, das Erscheinungsbild der Anführungszeichen zu verändern.
Sie können "englische", »französische« oder die bei uns üblichen typografi-
schen „Anführungsstriche“ verwenden.

왘2 aaa aaa a2a a2a a2a „aaa“ „aaa“ „aaa“ a2a a2a
„aaa“ „aaa“ „aaa” a2a a2a a2a „aaa“ „aaa“ „aaa“ a2a a2a

67
Tippen lernen.book Seite 68 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

왘3
Kapitel 2 ~ Tippen lernen

„Nun”, sprach der Graf, „das ist alles nicht so einfach!”


„Nun”, sprach der Graf, „das ist alles nicht so einfach!”
„Nun”, sprach der Graf, „das ist alles nicht so einfach!”

Maya sagte: „O nein! Das mag ich nicht! Bitte hör auf!“
Maya sagte: „O nein! Das mag ich nicht! Bitte hör auf!“
Maya sagte: „O nein! Das mag ich nicht! Bitte hör auf!“

68
Tippen lernen.book Seite 69 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.19 Lektion 17: 3/§ und 4/$

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Der linke Ringfinger greift vom (s) zur (3). Um das Paragrafenzeichen (§) zu
schreiben, müssen Sie den rechten Umschalter betätigen.

왘1 sss sss s3s s3s s3s s§s s§s s§s s3s s3s s3s

Der linke Mittelfinger greift vom (d) zur (4). Um das Dollarzeichen ($) zu
schreiben, müssen Sie den rechten Umschalter betätigen.

왘2 ddd ddd d4d d4d d4d d$d d$d d$d d4d d4d d4d

왘3
„16 $ ist ein stolzer Preis für 4 Kilo Äpfel!“
„16 $ ist ein stolzer Preis für 4 Kilo Äpfel!“
„16 $ ist ein stolzer Preis für 4 Kilo Äpfel!“

Eine Coca-Cola kostet in Amerika unter 1 $.


Eine Coca-Cola kostet in Amerika unter 1 $.
Eine Coca-Cola kostet in Amerika unter 1 $.

69
Tippen lernen.book Seite 70 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.20 Lektion 18: 5/% und 6/&


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Zum Glück ist der Zeigefinger der beweglichste Finger. Sie benötigen ihn für
viele Tasten, zusätzlich nun auch noch, um vom (f) aus die (5) und die (6) zu
schreiben. Um das Prozentzeichen (%) und das kaufmännische Und-Zeichen
(&) zu schreiben, müssen Sie den rechten Umschalter betätigen.

왘1 fff fff f5f f5f f5f f6f f6f f6f f5f f5f f5f f5f
fff fff f5f f5f f5f f6f f6f f6f f5f f5f f5f f6f f6f f6f

f%f f%f f%f f%f f&f f&f f&f f&f f%f f%f f%f f%f f&f f&f
f&f f&f f%f f%f f%f f%f f&f f&f f&f f&f f%f f%f f%f f%f

왘2 Die Firma Müller & Hein erteilt 3 % Skonto.


Die Firma Müller & Hein erteilt 3 % Skonto bei Barzahlung.
Die Firma Müller & Hein erteilt 3 % Skonto bei Barzahlung.

70
Tippen lernen.book Seite 71 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

2.21 Lektion 19: 7 \ / und 8 \ (

Kapitel 2 ~ Tippen lernen


Hier ist Ihr rechter Zeigefinger gefordert. Vom (j) aus greift er die (7) und
die (8). Um den Schrägstrich (/) und die öffnende Klammer (_() zu schreiben,
betätigen Sie die linke Umschalttaste.

왘1 jjj jjj j7j j7j j7j j8j j8j j8j j7j j7j j7j
jjj jjj j7j j7j j7j j8j j8j j8j j7j j7j j7j j8j j8j j8j
jjj jjj j/j j/j j/j j(j j(j j(j j/j j/j j/j j(j j(j j(j

71
Kap 02.fm Seite 72 Dienstag, 8. März 2011 10:03 10

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

2.22 Lektion 20: 9 / ) und 0 / =


Kapitel 2 ~ Tippen lernen

Der rechte Mittelfinger greift vom (k) zur (9). Um die schließende Klammer
(_)) zu schreiben, müssen Sie den linken Umschalter betätigen.

왘1 kkk kkk k9k k9k k9k k)k k)k k)k k9k k9k k9k k9k
kkk kkk k9k k9k k9k k)k k)k k)k k9k k9k k9k k)k k)k k)k

Der rechte Ringfinger greift vom (l) zur Null (0). Sie können das Gleichzei-
chen (=) schreiben, wenn Sie den linken Umschalter betätigen.

왘2 lll lll l0l l0l l0l l=l l=l l=l l0l l0l l0l l0l
lll lll l0l l0l l0l l=l l=l l=l l0l l0l l0l l=l l=l l=l

72
Tippen lernen.book Seite 73 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Übungen und
Anwendungen für
Fortgeschrittene 3

73
Tippen lernen.book Seite 74 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

So, nun beherrschen Sie wirklich alle Tasten Ihrer Tastatur! Sie schreiben blind
Kapitel 3 ~ Anwendungen

und wenden die Augen nicht von Vorlage und Bildschirm ab, es sei denn, Sie
gönnen sich eine Entspannungspause.

Auf Ihrem Weg zum wahren Profitum im Tastschreiben mit allen zehn Fin-
gern möchten wir Sie dennoch ein Stückchen weiter begleiten:

왎 Wir weisen Sie auf die klassischen Fallstricke und Fehler hin.
Übungen für Fortgeschrittene helfen Ihnen, sie zu vermeiden.

왎 Wir fassen kurz zusammen, was Sie beim Abfassen eines Schrift-
stücks nach DIN 5008 beachten müssen.

왎 Wir geben Ihnen eine Übersicht über die wichtigsten Gestal-


tungsmöglichkeiten, die Word Ihnen anbietet.

Widmen Sie sich also der Kür des Tastschreibens!

3.1 Häufige Fallstricke


Wir haben einige Übungen für Sie zusammengestellt, die es Ihnen bei ein
wenig Training zunehmend ermöglichen werden, noch sicherer und schneller
zu schreiben. Sie können jetzt schon sehr viel und Sie haben sicher bemerkt,
dass Sie mehr und mehr Grifffolgen automatisch greifen. Sie fügen innerlich
keine Einzeltasten und Griffwege mehr zu einem Wort zusammen, sondern
viele Silben laufen wie von selbst aus Ihren Fingern.

Es ist sehr gut, wenn Sie die nachfolgenden Übungen noch durcharbeiten
wollen. Aber noch viel besser ist es, Ihre eigenen Texte im Alltag mit zehn Fin-
gern zu schreiben. Denn das sind die Worte und Wendungen, die Sie verin-
nerlichen müssen, um schneller zu werden – es sei denn, Sie möchten an
einem offiziellen Schnellschreibwettbewerb teilnehmen. Jawohl, so etwas
gibt es. Aber der Vorteil dieser Art von Geschwindigkeitsschreiben ist höchst
zweifelhaft. Im ersten Kapitel haben wir zudem darauf hingewiesen, dass es
sogar Ihrer Gesundheit schaden kann.

74
Tippen lernen.book Seite 75 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Mit steigender Schreibgeschwindigkeit „schweben“ die Hände zunehmend

Kapitel 3 ~ Anwendungen
über den Tasten. Sie „kleben“ nicht mehr so eng an den Tasten der Grundstel-
lung. Als Appetitanreger einige Übungen für nur jeweils eine Hand – das
macht gelenkig!

Griffwege für die rechte Hand

um, zu, im, in, nun, hin, ihm, ihm, hohl, hinzu, immun
um, zu, im, in, nun, hin, ihm, ihm, hohl, hinzu, immun

Po, Pol, Pippi, Uni, UNO, Kohl, Zoll, Juni, Moll, Lump
Po, Pol, Pippi, Uni, UNO, Kohl, Zoll, Juni, Moll, Lump

in Ulm, um Pool, in Linz, um Pilz, in Klinik, um Plön


in Ulm, um Pool, in Linz, um Pilz, in Klinik, um Plön

Kommunion, Pikkolo, Monopoly, Poliklinik, Philipp, Ozon


Kommunion, Pikkolo, Monopoly, Poliklinik, Philipp, Ozon

Griffwege für die linke Hand

da, es, ab, weg, gar, das, der, fad, gab, bat, bar, war
da, es, ab, weg, gar, das, der, fad, gab, bat, bar, war

beste, etwas, ratet, sagt, frage, extra, berate, wertet


beste, etwas, ratet, sagt, frage, extra, berate, wertet

Bad, Rad, Ast, Taxe, Bast, Axt, Berg, Rabe, Eber, Etage
Bad, Rad, Ast, Taxe, Bast, Axt, Berg, Rabe, Eber, Etage

Wette, Rabatt, Berater, Erbe, Geste, Betrag, Vers, Grab


Wette, Rabatt, Berater, Erbe, Geste, Betrag, Vers, Grab

75
Tippen lernen.book Seite 76 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

der Bayer, das Radar, der Ratgeber, das Wasser, der Gag
Kapitel 3 ~ Anwendungen

der Bayer, das Radar, der Ratgeber, das Wasser, der Gag

Garage, Verrat, Ertrag, Bewerber, Adressat, Vertreter


Garage, Verrat, Ertrag, Bewerber, Adressat, Vertreter

So, dies soll genügen. Denn Sie wollen ja schließlich mit beiden Händen üben.

Griffwege für die Zeigefinger


Sammeln Sie Wörter mit folgenden Lautfolgen: bt, br, rb, tzt, nz, enz und anz.
Stellen Sie Texte daraus zusammen und üben Sie diese so lange immer wieder
von vorn, bis Sie sie ohne Fehler schreiben können.

Ganz habt ihr diesen Tanz im Lenz aber nicht getanzt!


Ganz habt ihr diesen Tanz im Lenz aber nicht getanzt!

Diese Tendenz, das gibt der Prinz sicher gern zu, war aus der
Distanz gar nicht abzusehen: Das Volk glaubt überhaupt gar
nicht, dass die Prinzessin nichts Rechtes anzuziehen hat.

Es ist absolut unzulässig, jenen Foxterrier mit den gar


dünnen Haxen immerzu Foxtrott tanzen zu lassen. Ja, was kann
denn der arme Hund dazu, dass er sehr begabt ist?

Die Konferenz der UNO in Genf gibt Aufschluss darüber, dass


manche Verhandlungspartner absolut unzuverlässig sind. Sie
gibt uns trotzdem Hoffnung für die Zukunft.

Bemerken Sie, dass Ihr rechter Zeigefinger gar nicht mehr zum (j) zurückkehrt,
wenn er häufig nz-Folgen schreibt? Ihre Hände entwickeln ein Eigenleben.

brav, breit, brechen, Bretter, Brezel, Bräutigam, Brot


brav, breit, brechen, Bretter, Brezel, Bräutigam, Brot

76
Tippen lernen.book Seite 77 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

gibt, hebt, begabt, geliebt, beleibt, ihr habt gehabt

Kapitel 3 ~ Anwendungen
gibt, hebt, begabt, geliebt, beleibt, ihr habt gehabt

erbt, verderbt, herbe, starb, Scherben, Verben, gerben


erbt, verderbt, herbe, starb, Scherben, Verben, gerben

Der Erbe ist nicht beliebt. Denn man glaubt, er habe zwar den
Broterwerb geerbt, nicht jedoch die notwendige Begabung. Sein
Beitritt in den Betrieb wird vielleicht zu Unrecht mit
Besorgnis betrachtet. Als der alte Vater starb, blieben
Scherben. Auch das Erben ist kein Glück!

Unruhig saß der Mutige, wie er nun oft genannt wurde, am


unteren Bachlauf. Unzählige Fischlein hatten hier, munter und
unbenannt, ihre Runden gedreht. „Gebt ihm seine Freiheit!”,
murrte er. Denn das ununterbrochene, sanfte Geplätscher des
Baches war nahezu abgebrochen. Die Staumauer nutzte den
Menschen; die Tiere und diese Pflanzen hier unten mussten
ohne Wasser elend eingehen.

Grifffolgen mit ä

nämlich, nämlich, erwägen, erwägen, näher, näher, spät


nämlich, nämlich, erwägen, erwägen, näher, näher, spät

träge, träge, erläutern, nähere Erläuterungen, zu spät


träge, träge, erläutern, nähere Erläuterungen, zu spät

Sie werden nämlich ihre Anträge später näher erläutern.


Sie werden nämlich ihre Anträge später näher erläutern.

Die Migränequote ist für Männer ähnlich repräsentativ!


Die Migränequote ist für Männer ähnlich repräsentativ!

77
Tippen lernen.book Seite 78 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Grifffolgen mit p
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Finden Sie zehn Wörter, die mit p anfangen und zehn weitere Wörter, die
ein p in der Mitte haben? Keines darf hier schon stehen.

per, per, pro, pro, üppig, üppig, Papst, Papst, Papier


per, per, pro, pro, üppig, üppig, Papst, Papst, Papier

Problem; Problem; pressen; pressen; Pflicht; Pflicht;


Problem; Problem; pressen; pressen; Pflicht; Pflicht;

parken: parken: ertappen: ertappen: springen: springen


parken: parken: ertappen: ertappen: springen: springen

Stempel, Stempel, Pumpe, Pumpe, plumpe Pumpe, Programm


Stempel, Stempel, Pumpe, Pumpe, plumpe Pumpe, Programm

Dieses preisgünstige Pumpenprogramm ist nicht exquisit.


Dieses preisgünstige Pumpenprogramm ist nicht exquisit.

Mit Puppen zu spielen, erspart Pauline den Park nicht.


Mit Puppen zu spielen, erspart Pauline den Park nicht.

Prima Parkplätze zu planen war ein schwieriger Prozess.


Prima Parkplätze zu planen war ein schwieriger Prozess.

Grifffolgen mit q

quitt, quitt, quaken, quaken, Qual, Qual, Liquidität


quitt, quitt, quaken, quaken, Qual, Qual, Liquidität

Quarz; Quarz; Quiz; Quiz; verquickt; verquickt; Quelle


Quarz; Quarz; Quiz; Quiz; verquickt; verquickt; Quelle

78
Tippen lernen.book Seite 79 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

„Gequirlter Quatsch!”, quiekte die Qualle. „Nur Qual!”

Kapitel 3 ~ Anwendungen
„Gequirlter Quatsch!”, quiekte die Qualle. „Nur Qual!”

쑺 Mehrfachkonsonanten
Ihnen ist aufgefallen, dass wir „Grifffolge” mit drei f geschrie-
ben haben? Das sieht noch ein wenig ungewohnt aus, nicht
wahr? Aber den neuen Rechtschreibregeln zufolge schreibt man
drei gleiche Mit- oder Selbstlaute hin, wenn sie denn aufeinan-
der treffen. So bleiben die Wortstämme bei der Schreibung
erhalten: Baletttänzerin, Bestellliste, Brennnessel, Fußballlän-
derspiel, helllichter Tag, Kaffeeernte, Kontrolllampe, Mullläpp-
chen, Nulllösung, Rollladen, schnelllebig, Seeelefant, stilllegen,
Teeei, wettturnen, Wolllappen. Dies gilt auch für Wörter, die
jetzt mit ss geschrieben werden: Einschussstelle, Imbissstand,
Nussschokolade, Passstraße, Schlusssatz, Stresssituation.

Grifffolgen nach Silben


Als Silben bezeichnet man häufige Lautfolgen aus einem oder nacheinander
gesprochenen Lauten. Silben werden zu Worten zusammengesetzt. Es gibt
einige Silben, die außerordentlich häufig vorkommen.

ver, vor

vergehen, vorkommen, verbergen, vorlesen, verstecken


vergehen, vorkommen, verbergen, vorlesen, verstecken

Vergangenheit, Vorwürfe, Verse, Vorlieben, Verbindungen


Vergangenheit, Vorwürfe, Verse, Vorlieben, Verbindungen

vorher, voran, vornweg, wovor, hervor, davor, voraus


vorher, voran, vornweg, wovor, hervor, davor, voraus

79
Tippen lernen.book Seite 80 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Vergeblich versuchte der Verlobte, sein Versprechen zu


Kapitel 3 ~ Anwendungen

vergessen. Vereint versicherte ihm die versammelte


Verwandtschaft, dass Versprechen eben Versprechen sei.

be, ab, bei

betreiben, bearbeiten, beackern, beheben, belangen,


betreiben, bearbeiten, beackern, beheben, belangen,

abgeben, abreisen, abarbeiten, abnehmen, ablegen, aber


abgeben, abreisen, abarbeiten, abnehmen, ablegen, aber

beisitzen, klein beigeben, beizeiten, beilegen, beide


beisitzen, klein beigeben, beizeiten, beilegen, beide

Der Beigeordnete der Betriebsversammlung wurde vor dem


Abbruch der Konferenz zu Wort gebeten. Er sprach sehr
beeindruckt, aber auch bedrückt: „Oh, es ist bedrückend, wie
abgebrannt dieser Betrieb ist. Wir brauchen keine Konzepte,
wir benötigen bevorzugt Mut und eine beherzte
Gardinenpredigt. Etwas anderes kann uns nicht helfen!”

...und jede Menge Nachsilben

herzlich, neulich, grässlich, gänzlich, unentbehrlich


herzlich, neulich, grässlich, gänzlich, unentbehrlich

abwärts, aufwärts, vorwärts, rückwärts, seitwärts hin


abwärts, aufwärts, vorwärts, rückwärts, seitwärts hin

Siechtum; Herzogtum; Volkstum; das Brauchtum; Reichtum


Siechtum; Herzogtum; Volkstum; das Brauchtum; Reichtum

80
Tippen lernen.book Seite 81 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Menschheit, Hoheit, Kindheit, Grobheit, die Eigenheit

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Menschheit, Hoheit, Kindheit, Grobheit, die Eigenheit

Hoffnung, Kreuzung, Beerdigung, Übung, Heizung, Zeitung


Hoffnung, Kreuzung, Beerdigung, Übung, Heizung, Zeitung

...usw., usw.: Finden Sie Wörter auf ~bar, ~chen, ~haft, ~lein, ~ling (Liebling
können wir alle ...), ~lings, ~los, ~nis (ganz schwierig!), oder ~schaft? Schrei-
ben Sie je zehn auf und üben Sie, sie zu schreiben.

Übungen für Könner

dick also eine laut nahe mehr kalt malt halt halb kein derb
fest fast rege satt gebt sagt tagt trat bade rase gut neu als
mal vor man bis nasse eng nahe wir für die im in um zu nun
zum hin ihm ihn hohl hinzu um zum immun dick also eine laut
nahe mehr kalt malt halt halb kein derb fest fast rege satt
gebt sagt tagt trat bade rase gut neu als mal vor man bis
nasse eng nahe wir für die im in um zu nun zum hin ihm ihn

Lassen Sie sich nicht entmutigen! Fangen Sie bei Fehlern einfach von vorn an.
Korrigieren Sie zunächst nicht. Die Wörter sind alle so geläufig, dass es nicht
schadet, sie einzuschleifen.

Leid Jahr Ware Rest Auto Land Kohl Juli Name Zeit Fest Held
Spaß Vers Berg Linz Pilz Tage Grab Juni Köln Rabe Plön Ohio
Wege Base Ozon Lohn Gabe Wert Moll Mohn Trab Müll Pool Vera
Bast Zoll Mono Eber Trab Polo Kolk Wert Leid Jahr Ware Rest
Auto Land Kohl Juli Name Zeit Fest Held Spaß Vers Berg Linz
Pilz Tage Grab Juni Köln Rabe Plön Ohio Wege Base Ozon Lohn
Gabe Wert Moll Mohn Trab Müll Pool Vera Bast Zoll Mono Eber

arbeiten Arbeit berufen Beruf erfolgen Erfolg formen Form


gewinnen Gewinn hinweisen Hinweis kosten Kosten arbeiten
Arbeit berufen Beruf erfolgen Erfolg formen Form gewinnen
Gewinn hinweisen Hinweis kosten Kosten arbeiten Arbeit

81
Tippen lernen.book Seite 82 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

an in da am ob es er wo zum mit dem vor wen dar vom ein an


Kapitel 3 ~ Anwendungen

in da am ob es er wo zum mit dem vor wen dar vom ein an in


da am ob es er wo zum mit dem vor wen dar vom ein an in da

Herstellung - Produktion; Zuneigung - Sympathie; Güte –


Qualität; Menge – Quantität; Abneigung – Antipathie;
Reifephase – Pubertät; beschleunigen – akzelerieren;
aufbauend – konstruktiv; für – pro; gegen - kontra

3.2 Häufige Fehler


Es gibt einige Fehler, die besonders häufig auftreten. Sie erwachsen oft aus
der Ähnlichkeit zwischen zu schreibenden Buchstaben.

Drehfehler
Drehfehler entstehen bei sich entsprechenden Griffwegen, wie zum Beispiel
ei und ie. Auch sich ähnelnde Buchstaben, wie p und q, können zu Drehfeh-
lern verführen. Da hilft zum Beispiel ein wenig Übung:

Kiel Keil Kiel Keil Kiel Keil Kiel Keil Kiel Keil Kiel
Kiel Keil Kiel Keil Kiel Keil Kiel Keil Kiel Keil Kiel

bleiben blieben bleiben blieben bleiben blieben bleiben


blieben bleiben blieben bleiben blieben bleiben blieben

bereits beriet bereits beriet bereits beriet bereits


bereits beriet bereits beriet bereits beriet bereits

heilt hielt heilt hielt heilt hielt heilt hielt heilt


hielt heilt hielt heilt hielt heilt hielt heilt hielt

82
Tippen lernen.book Seite 83 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

reisen Riesen reisen Riesen reisen Riesen reisen Riesen

Kapitel 3 ~ Anwendungen
reisen Riesen reisen Riesen reisen Riesen reisen Riesen

Scheine Schiene Scheine Schiene Scheine Schiene Scheine


Schiene Scheine Schiene Scheine Schiene Scheine Schiene

Leid Lied Leid Lied Leid Lied Leid Lied Leid Lied Leid
Lied Leid Lied Leid Lied Leid Lied Leid Lied Leid Lied

vielleicht vielleicht vielleicht vielleicht vielleicht


vielleicht vielleicht vielleicht vielleicht vielleicht

fieberfrei fieberfrei fieberfrei fieberfrei fieberfrei


fieberfrei fieberfrei fieberfrei fieberfrei fieberfrei

Spiegelei Spiegelei ein Spiegelei Spiegelei Spiegelei


Spiegelei Spiegelei ein Spiegelei Spiegelei Spiegelei

Querkopf, Querköpfe, Querkopf, Querköpfe Querkopf Köpfe


Querkopf, Querköpfe, Querkopf, Querköpfe Querkopf Köpfe

Qualitätspapier Qualitätspapier; echtes Qualitätspapier


Qualitätspapier Qualitätspapier; echtes Qualitätspapier

Pro-Kopf-Note Pro-Kopf-Note Pro-Kopf-Note Pro-Kopf-Note


Pro-Kopf-Note Pro-Kopf-Note Pro-Kopf-Note Pro-Kopf-Note

Aquaplaning - Aquaplaning - Aquaplaning - Aquaplaning


Aquaplaning - Aquaplaning - Aquaplaning – Aquaplaning

83
Tippen lernen.book Seite 84 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Mehrfachgrifffehler
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Es kann vorkommen, dass Sie beim Schreiben des zweiten oder dritten
Schreibzeichens die Taste zu leicht berühren. Diese Fehlerklasse hieß bislang
Doppelgrifffehler. Mit Blick auf die neuen Rechtschreibregeln haben wir für
Sie Quellen möglicher Mehrfachgrifffehler zusammengestellt.

Ein zu langes Verweilen auf der Taste kann eine Dauerfunktion auslösen: Dann
schreiben Sie den Buchstaben mehrfach. Sie können sich anhand der nachfol-
genden Übungen ein wenig mehr Sicherheit bei diesen Griffen aneignen.

Mehrfachgriff aa

Aal, Aal, Aal, Aas, Aas, Aas, Aar, Aar, Aar, Aargau
Aal, Aal, Aal, Aas, Aas, Aas, Aar, Aar, Aar, Aargau

Maat, Maat, Maat, Haar, Haar, Haar, Paar, Paar, Paar


Maat, Maat, Maat, Haar, Haar, Haar, Paar, Paar, Paar

Aale aalten in der Sonne im Wasser der Aare im Aargau.


Aale aalten in der Sonne im Wasser der Aare im Aargau.

Mehrfachgriff bb

bibbern, bibbern, blubbern, blubbern, abebben, abebben


bibbern, bibbern, blubbern, blubbern, abebben, abebben

Rabbi, Rabbi, Robbe, Robbe, Hobby, Hobby, ein Schrubber


Rabbi, Rabbi, Robbe, Robbe, Hobby, Hobby, ein Schrubber

Mehrfachgriff ee

Teeei, Teeei, Teeei, Seeelefant, Seeelefant, Seeelefant


Teeei, Teeei, Teeei, Seeelefant, Seeelefant, Seeelefant

84
Tippen lernen.book Seite 85 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Solche Wortungetüme sind gewöhnungsbedürftig. Man muss ihnen zugute

Kapitel 3 ~ Anwendungen
halten, dass die Wortstämme erhalten bleiben und die Fehlerneigung des-
halb sinkt. Schreiben Sie im Zweifel alle Buchstaben, die die einzelnen Wörter
mit sich in die Zusammensetzung führen.

Seele, Seele, Seele, Beelzebub, Beelzebub, Beelzebub


Seele, Seele, Seele, Beelzebub, Beelzebub, Beelzebub

Kleeeinsaaten, Kleeeinsaaten, Schneeeifel, Schneeeifel


Kleeeinsaaten, Kleeeinsaaten, Schneeeifel, Schneeeifel

beengen; beengen; beenden; beenden; beerben; beerben


beengen; beengen; beenden; beenden; beerben; beerben

die Deern aus dem Geestland, das geeignete leere Beet


die Deern aus dem Geestland, das geeignete leere Beet

Mehrfachgriff ff

hoffen, hoffen, treffen, treffen, gaffen, Affen gaffen


hoffen, hoffen, treffen, treffen, gaffen, Affen gaffen

Riffe: Dampfschifffahrt, Riffe Dampfschifffahrt, Schiff


Riffe: Dampfschifffahrt, Riffe Dampfschifffahrt, Schiff

Mehrfachgriff gg

groggy; groggy; Maggi; Maggi; Dogge; Dogge; Egge; Egge


groggy; groggy; Maggi; Maggi; Dogge; Dogge; Egge; Egge

Doggen sind nicht immer aggressiv. Reggae macht groggy.


Doggen sind nicht immer aggressiv. Reggae macht groggy.

85
Tippen lernen.book Seite 86 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Mehrfachgriff ll
Kapitel 3 ~ Anwendungen

bestellen, bestellen, Bestellliste, lila Bestellliste


bestellen, bestellen, Bestellliste, lila Bestellliste

Moll, Moll, Mull, Mull, Mullläppchen, olle Mullläppchen


Moll, Moll, Mull, Mull, Mullläppchen, olle Mullläppchen

Lilly, die Balletttänzerin, besuchte Tillys Balllokal.


Lilly, die Balletttänzerin, besuchte Tillys Balllokal.

Tolle Wolllappen aus echter Wolle kosten nie Millionen.


Tolle Wolllappen aus echter Wolle kosten nie Millionen.

Mehrfachgriff mm

benimm dich, benimm dich, kein Benimm, gar kein Benimm


benimm dich, benimm dich, kein Benimm, gar kein Benimm

Programm, Programmmusik, schwimmen, der Schwimmmeister


Programm, Programmmusik, schwimmen, der Schwimmmeister

Die Stammmutter liebt den Kammmacher und Pommes frites.


Die Stammmutter liebt den Kammmacher und Pommes frites.

Mehrfachgriff nn

Gespannte Spanner spannen Spannern viel Spannendes aus.


Gespannte Spanner spannen Spannern viel Spannendes aus.

Können Kenner Kennnummern kennen? Können Kenner gut!


Können Kenner Kennnummern kennen? Können Kenner gut!

86
Tippen lernen.book Seite 87 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Die Nennung der Gewinnnummer macht Männer meist munter.

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Die Nennung der Gewinnnummer macht Männer meist munter.

Mehrfachgriff oo

Zoo, Zoo, Moor, Moor, Moos, Moos – Ohne Moos nix los!
Zoo, Zoo, Moor, Moor, Moos, Moos – Ohne Moos nix los!

Im Boot mit Doornkaat um Wangerooge, immer ums Hoorn.


Im Boot mit Doornkaat um Wangerooge, immer ums Hoorn.

Mehrfachgriff pp

Pappe, Pappe, Schoppen, Schoppen, schippen, schippen


Pappe, Pappe, Schoppen, Schoppen, schippen, schippen

Pippo trug sein Pappplakat im Galopp durch die Etappen.


Pippo trug sein Pappplakat im Galopp durch die Etappen.

Mehrfachgriff rr

Terrier, Terrier, irren, irren, Wirren, Wirren, kirre


Terrier, Terrier, irren, irren, Wirren, Wirren, kirre

Im Wirrwarr des Terrors sperren Sperrriegel bizarr ab.


Im Wirrwarr des Terrors sperren Sperrriegel bizarr ab.

Mehrfachgriff ss

müssen, müssen, wissen, wissen, küssen, küssen, Kuss


müssen, müssen, wissen, wissen, küssen, küssen, Kuss

Fass; Fass; blass; blass; Gewissensbiss; Gewissensbiss


Fass; Fass; blass; blass; Gewissensbiss; Gewissensbiss

87
Tippen lernen.book Seite 88 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Missmutig und ein bisschen lässig passierte der Biss.


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Missmutig und ein bisschen lässig passierte der Biss.

Am Imbissstand der Kongressstadt gab es Nussschokolade.


Am Imbissstand der Kongressstadt gab es Nussschokolade.

Mehrfachgriff tt

Lotto, Lotto, Motten, Motten, Mittag, Mittag, Rabatt


Lotto, Lotto, Motten, Motten, Mittag, Mittag, Rabatt

In Betten beten und betten sich die Hottentotten gern.


In Betten beten und betten sich die Hottentotten gern.

Mehrfachgriff zz

Jazz, Jazz, Skizze, Skizze, Grizzly, Grizzly, Pizza


Jazz, Jazz, Skizze, Skizze, Grizzly, Grizzly, Pizza

Jazz im Jacuzzibad, das lockt Lipizzaner nach Nizza.


Jazz im Jacuzzibad, das lockt Lipizzaner nach Nizza.

Nachklappfehler
Bei einer Reihe von Wörtern wiederholen sich Silben, oder ähnliche Silben fol-
gen einander. Im Eifer der Sache kann es geschehen, dass solche Silben ver-
gessen oder zu oft gedoppelt werden: Statt Lieferer schreibt man Liefer oder
Liefererer. Die folgenden Übungen helfen, dem zu begegnen. Sie fordern
Konzentration! Wiederholen Sie mit Sorgfalt so lange, bis Sie sich sicherer
fühlen. Gegen Nachklappfehler hilft auch keine Autokorrektur.

berufenen, berufenen, berufenen, berufenen, berufenen


berufenen, berufenen, berufenen, berufenen, berufenen

88
Tippen lernen.book Seite 89 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

verschieden, verschiedenen, verschieden, verschiedenen

Kapitel 3 ~ Anwendungen
verschieden, verschiedenen, verschieden, verschiedenen

begangenen, begangenen, vergangenen, vergangenen


begangenen, begangenen, vergangenen, vergangenen

blendend, bindend, blendend, bindend, blendend, binden


blendend, bindend, blendend, bindend, blendend, binden

Wochenende, Wochenende, Zeitenende, Zeitenende, beenden


Wochenende, Wochenende, Zeitenende, Zeitenende, beenden

er reicht, er erreicht, er reicht, er erreicht, reicht


er reicht, er erreicht, er reicht, er erreicht, reicht

er rettet, er errettet, er rettet, er errettet, rettet


er rettet, er errettet, er rettet, er errettet, rettet

mehr, mehrere, mehr, mehreres, mehr, mehreren, mehrere


mehr, mehrere, mehr, mehreres, mehr, mehreren, mehrere

länger, längerer, längeres, längeren, länger, längerer


länger, längerer, längeres, längeren, länger, längerer

geben, gegeben, Gegebenheit, gegeben, gegebenenfalls


geben, gegeben, Gegebenheit, gegeben, gegebenenfalls

Steuererlass, Steuererlass, Dauererfolg, Dauererfolg


Steuererlass, Steuererlass, Dauererfolg, Dauererfolg

89
Tippen lernen.book Seite 90 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Ähnlichkeitsfehler
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Manchmal reicht ein einziger vertauschter Buchstabe und ein Wort gewinnt
eine völlig andere Bedeutung. Derartige Fehler lassen sich nur durch Konzen-
tration beim Schreiben vermeiden. Ein wenig Übung schleift die Kanten ab.

Forst, Frost, Forst, Frost, Forst, Frost, Forst, Frost


Forst, Frost, Forst, Frost, Forst, Frost, Forst, Frost

steuern, streunen, steuern, steuern, streunen, steuern


steuern, streunen, steuern, steuern, streunen, steuern

Konzession, Konfession, Konvention, Konzeption Konzession,


Konfession, Konvention, Konzeption Konzession, Konfession,
Konvention, Konzeption

teuer, treuer, teurer, treuer, teuer, treuer, teurer


teuer, treuer, teurer, treuer, teuer, treuer, teurer

3.3 Jede Menge Übungstexte


In diesem Abschnitt finden Sie einige Texte, die Sie abschreiben oder sich diktie-
ren lassen können. Versuchen Sie Ihr Übungstempo langsam zu steigern. Selbst-
redend darf dies nicht zulasten Ihrer Fehlerfreiheit gehen. Lassen Sie sich nicht
entmutigen: Je mehr Sie üben, desto schneller schreiben Sie sicher und richtig.

Wenn Sie 300 Anschläge pro Minute schaffen, zählen Sie zu den schnellen
Tippern. Wenn Sie 300 Anschläge pro Minute ohne Fehler schaffen, sind Sie
ein echtes Ass. Rekordhalter erreichen bis zu 500 Anschläge und mehr pro
Minute, aber daran sollten Sie sich keinesfalls messen!

90
Tippen lernen.book Seite 91 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Kapitel 3 ~ Anwendungen
So berechnen Sie Ihre Leistung: Anschläge pro Minute
왎 Unter den folgenden Texten finden Sie deren Zei-
chenzahl. Ermitteln Sie Ihr persönliches Übungs-
ziel, indem Sie die Zeichenzahl durch die Zahl der
angestrebten Anschläge teilen.

왎 Falls Sie den ersten Text mit 300 Anschlägen pro


Minute schreiben möchten, sollten Sie die Stopp-
uhr oder den Wecker auf vier Minuten einstellen.
Halten Sie diese Zeit, dann haben Sie es geschafft
...

왎 Wichtiger als Zeitrekorde zu schlagen ist es


jedoch, richtig zu schreiben!

Im Fließtext erfassen
Bei den folgenden Übungstexten können Sie sich den manuellen Zeilenum-
bruch mit der Eingabetaste sparen. Ihr Textverarbeitungsprogramm leistet
das für Sie! Voraussetzung allerdings sind die anfangs erwähnten Einstellun-
gen:

왎 linker und rechter Seitenrand: 2,75 cm

왎 Schriftart und -größe: Courier New, 12

Nach dem Erfassen eines Textabsatzes im Fließtext erfolgt ein Leerabsatz.


Dazu betätigen Sie zweimal Ihre Eingabetaste (return) auf Ihrer Tastatur.
Wenn Sie nun wieder mit einem weiteren Textabsatz starten, bleibt die Zeile
davor frei (Leerzeile).

91
Tippen lernen.book Seite 92 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Kleinigkeiten
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Jedes Zeichen, das abkürzend für ein Wort steht, nennt man
„Wortvertreter“, so zum Beispiel: §, $, %, oder &. Es hat vor
und nach sich einen Leerschritt.

Bei Berechnungen stellen Sie die Ziffern zwischen


Leerschritte: 3 + 4 = 7.

Das Paragrafenzeichen ist durch einen Leerschritt von der


Zahl zu trennen: § 3 StGB, §§ 18 - 30 BGB.

Es ist ein Zeichen für guten Stil, wenn man den Adressaten
richtig schreibt. Wenn Sie also etwa der Firma Bergmann & Co.
einen Brief schreiben möchten, können Sie sich auf deren
Geschäftspapieren kundig machen, wie der Firmenname richtig
geschrieben wird.

In Rechtsstreitigkeiten benutzt man im Allgemeinen nicht den


Mittestrich, um zu kennzeichnen, wer da gegen wen klagt,
sondern man schreibt Kramer ./. Kramer.

Der Schrägstrich findet weitere Anwendung; so können Sie das


Wort „pro“ abkürzend ersetzen: Kilometer pro Stunde findet
sich dann als km/h wieder. Das h steht für lateinisch hora =
Stunde. Stunden pro Jahr werden h/p. a. geschrieben; das
heißt in lateinischer Sprache per anno, im Deutschen: pro
Jahr.

(170 Wörter, 1.054 Anschläge)

92
Tippen lernen.book Seite 93 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Formel 1 des Tastschreibens: 1

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Um Herrn Kohl beim Zoll keinen zu großen Rabatt geben zu
müssen, sagte die UNO ihm im April (oder war es im Juni des
letzten Jahres?) zu, dass er sich doch lieber an den Pool
legen solle. Der Ertrag dieser Aktivität schien Herrn Kohl
jedoch durchaus ziemlich gering zu sein, sodass er es vorzog,
die Klinik in Plön aufzusuchen, um den Pilz, den er sich in
Ulm zugezogen hatte, möglichst noch vor der Kommunion seines
Enkels loszuwerden. Der Pikkolo war alle, Herr Kohl trauerte
ihm in Moll hinterher. Nicht das erste Mal erfuhr er auf
dieser Etage solchen Verrat. Der Bayer setzte ihm doch arg
zu: erst kam er mit der Axt, dann stieß er den Ratgeber
Philipp vor den Kopf. Philipp lag seither mit Infarktfolgen
in der Poliklinik und spielte Monopoly. Auch schön!

Andererseits, was will man mit Ratgebern anfangen, die sich


von Bayern vor den hohlen Kopf stoßen lassen? Eine Geste wäre
dennoch das Beste. Aber was? Sollte der Ratgeber einen Betrag
Geldes bekommen? Oder vielleicht doch lieber der Bayer etwas
auf die Mütze? Herr Kohl war ratlos. Sein Radar hatte ihn
verlassen. Ihn! Den großen Kohl. Der Gag war, dass in der
Garage als Ertrag der jüngsten Sitzung eine ganze Kiste
Pikkolo stand. Wozu sich also weiter aufregen? Morgen kamen
neue Bewerber, Philipp war vergessen, Zoll sollte zahlen, wer
wollte, Rabatt hatte er gar nicht nötig, morgen würde er weg
sein. So war es.

(237 Wörter, 1.377 Anschläge – spezielle Übungswörter für die linke und die
rechte Hand)

93
Tippen lernen.book Seite 94 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Formel 1 des Tastschreibens: 2


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Diese Tendenz, das gibt der Prinz sicher gern zu, war aus der
Distanz gar nicht abzusehen: Das Volk glaubte nicht, dass die
Prinzessin nichts Rechtes anzuziehen habe. Nutzlos ist die
Gute trotzdem nicht. Denn, das müssen wir festhalten, eine
Prinzessin hat sicher sehr auf ihr Äußeres zu achten, aber
auch die inneren Werte zählen doch. Deshalb war es dem Volk
zu guter Letzt völlig egal, was die Prinzessin anhatte. Vom
Volke aus hätte sie auch nackt gehen können. Ja, hätte sie.

Es ist absolut unzulässig, jenen Foxterrier mit den gar


dünnen Haxen immerzu Foxtrott tanzen zu lassen. Ja, was kann
denn der arme Hund dazu, dass er so begabt ist?

Ganz habt ihr diesen Tanz im Lenz aber nicht getanzt. Oder
tanztet ihr ihn in einem anderen Monat als dem Lenz? Quatsch,
sagt ihr? Der Lenz ist kein Monat. Recht habt ihr! Der Lenz
ist der Frühling! Und wie man im Frühling tanzen kann!
Besonders im Mai.

„Brav“, sagte der geliebte Bräutigam. Er hatte die ganze


Zeremonie zu Unrecht mit Besorgnis betrachtet. Als der alte
Vater zum Beispiel sprach, zuckte die Braut noch mit den
Schultern. Bald darauf jedoch, als die Schwiegermutter die
Bretter betrat, war ihr bereits alles gleichgültig. Die
Mutter brach das Brot und die Hochzeiter wussten, es ging ihr
um den Broterwerb. Brot wollte aber gar keiner erwerben, drum
konnte sie reden, was immer sie wollte. Denn die Braut
wusste, der Bräutigam hatte geerbt, aber er hatte keine
Begabung. Begabung brauchte er auch auch nicht, denn der
reiche Erbe ist auch ohne beliebt.

(256 Wörter, 1.513 Anschläge – spezielle Übungswörter für die Zeigefinger)

94
Tippen lernen.book Seite 95 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Formel 1 des Tastschreibens: 3

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Ob man nun Zuneigung für jemanden empfindet oder nur
Sympathie, das ist schlussendlich doch egal. Der Berg gibt
uns allen irgendwann den Rest. Wenn dann die rechte
Reifephase nicht erreicht ist, dann siegt letztendlich doch
die Antipathie. Oder sollte man sagen: Die Kosten des Erfolgs
sind hoch und sie verführen uns bisweilen, den anderen den
Berg wieder hinabzuschubsen? Sie sagen, das sei anders?

Sie fühlten sich berufen, den Erfolg zu formen und die Kosten
seien Ihnen egal? Eine fromme Hoffnung. Bei Ihrer Beerdigung
können Sie überprüfen, ob Ihre Verwandten diese Eigenheiten
als Segen für die Menschheit verstehen oder ob sie denn doch
nur erben wollen. In der Kindheit, sagen Sie, sei das noch
ganz anders gewesen? Recht so. Vermutlich haben Sie damit
sogar Recht. Aber leider ist jetzt eine andere Zeit. Keine
Kindheit. Nirgends. Nur Grobheiten, Siechtum, Kreuzigungen
aller Arten in der Zeitung ...

Nicht so pessimistisch fordern Sie? So, so, so. Das gefiele


Ihnen nicht? Das muss es auch nicht, ist es doch nur meine
unbescheidene Meinung zur Sache. Ich schweige nicht, nein,
und ich stehe auch nicht in der Zeitung. Aber Sie, formen Sie
doch Ihren Erfolg, wenn Sie wollen.

(192 Wörter, 1.185 Anschläge – Übung gegen Drehfehler)

95
Tippen lernen.book Seite 96 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Formel 1 des Tastschreibens: 4


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Der Maat zog im Aargau aus der Aare viele Aale. Das war sein
Hobby. Früher war er ein Rabbi und hatte Robben gefangen,
aber wo gab es schon noch Robben? Dann lieber die Aale. Aber
eins musste er zugeben: Er verkaufte seine Seele ohne
Gewissensbisse, um ein Fass voller Aale zum Abendessen zu
bekommen. Meistens schaffte er in Wahrheit nimmer mehr als
ein bisschen davon. Ein schöner Schoppen dazu, oder ein
Doornkaat, und die Aale mundeten ihn nochmal so gut. Früher,
als der Maat noch an der Waterkant lebte, da liebte er die
Deern aus dem Geestland. Aber die tanzte heute in Tillys
Balalaikalokal. Oder war es doch ein Ballhaus? Oder war sie
Balletttänzerin in Lillys Revuetruppe? Er wusste es nicht
mehr genau, war auch egal, denn die Deern war weg. Für immer.
Da konnte er genauso gut Aale aus der Aare ziehen. Oder waren
es doch eher Forellen? Das Wirrwarr seiner Gedanken nahm mit
jedem Schoppen zu. Das Bellen des Terriers am Ufer machte ihn
zusätzlich kirre. Konnte denn niemand den irren Köter
wegsperren; das nahm bizarre Züge an. Der Maat war missmutig.
Er wurde noch missmutiger, als der Biss passierte. Er wurde
blass. Waren denn Aale Raubfische? Nimmermehr!

(200 Wörter, 1.171 Anschläge – Übung gegen Mehrfachgrifffehler)

96
Tippen lernen.book Seite 97 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Formel 1 des Tastschreibens: 5

Kapitel 3 ~ Anwendungen
In verschiedenen Berufen gibt es Berufene, die blendend vom
Zeitenende zu parlieren vermögen. Von Wochenende zu
Wochenende sinnieren diese Berufenen über Gegebenheiten
nach, die sie zum Gegenstand ihrer Predigten machen könnten.
Die verschiedenen gegebenen oder nur erahnten Sündenfälle der
Schäfchen? Sie waren ein Dauererfolg, vor allem die erahnten
Sünden, weniger die gegebenen. Die Konfessionen erreichten
den Berufenen nachts im gottgegebenen Schlafe oder sollte man
sagen Obsessionen? Seit längerer Zeit suchten den Berufenen
die blendendsten Gedanken an Vergangenes heim. Im Vergangenen
suchte er, was er an den Wochenenden nicht fand. Doch seine
gegebenenfalls vergangenen Sündenfälle konnte er nicht
erreichen. Sie waren entschwunden. Und sie blieben
entschwunden! Wie nun von Errettung plaudern an mehreren
Wochenenden? Er wollte nicht mehr, schon seit längerer Zeit
nicht mehr. Sollte das Zeitenende doch kommen. Sollte es doch
aus verschiedenen Löchern kommen. Lieber wäre ihm ein
Steuererlass, aber man konnte im Leben nicht alles haben.

(148 Wörter, 1.051 Anschläge – Übung gegen Nachklappfehler)

97
Tippen lernen.book Seite 98 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Formel 1 des Tastschreibens: 6


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Mit Präzision dürfen Sie noch einige schwierige Wörter üben.


Dann ist das müßig, lieber sollten Sie dann mutig eigene
Texte schreiben. Oder Sie üben munter noch einige der
folgenden Übungstexte. Das ist keinesfalls zwecklos,
wenngleich vielleicht in Kürze langweilig. Haben Sie die
innere Größe, üben Sie wann immer Sie die Zeit dazu finden!
Üben Sie zu wenig, werden Sie es büßen. Natürlich müssen Sie
das selbst wissen. Aber geben Sie sich keine Blöße: Sie sind
glücklicher, wenn Sie richtig und schnell tastschreiben
können.

Übrigens gilt das ebenso für Ihre Hände. Je mehr Sie üben,
desto geläufiger beherrschen Sie die Übungen. Sie werden
rasch vorankommen, wenn Sie nachdrücklich und gewissenhaft
üben. Nicht mehr als fünfzehn Minuten jeden Tag. Die aber
treu, treuer, am treuesten. Treu – nein, zuverlässig doch
wohl eher?

Vertreiben Sie Ihren derben Missmut, üben Sie weiter, immer


weiter. Sie werden sehen, Sie werden fast unbemerkt besser
werden. Blendend, wie Sie das machen! Wirklich gut!

(155 Wörter, 1.000 Anschläge – Übung mit schwierigen Wörtern)

98
Tippen lernen.book Seite 99 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Auch Unternehmen haben Kultur

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Wie alle anderen Bereiche des Lebens auch werden Unternehmen
von den Menschen geprägt, die in ihnen zusammenarbeiten. Jeder
Einzelne hat eine Aufgabe oder Funktion im Gefüge des Großen
und Ganzen. Diese Aufgabe geht er nach seinen individuellen
Vorstellungen an. Aus der Gesamtheit dieser individuellen
Handlungen entstehen Handlungs- und Denkmuster, Überzeugungen
und gemeinsame Werthaltungen. Diese Gruppenprozesse, getragen
von den Aktivitäten der Einzelnen, bezeichnet man als
Unternehmenskultur. Freundlicher Umgang miteinander, der
geduldete Plausch zwischen Kollegen auf den Fluren, eine Tasse
Kaffee umsonst – all das prägt die Stimmung in einem
Unternehmen. Wichtig ist aber auch ein gemeinsames Verständnis
von dem, was das Unternehmen erschaffen kann, welche Ziele es
anstrebt. Man spricht hier oft gern von der so genannten
Vision. Ob gewollt oder ungewollt: Jedes Unternehmen hat eine
Kultur, die Motivation wecken oder bremsen kann, Identität
schaffen oder Mitarbeiter in die innere Kündigung treiben
kann. Führungskräfte tun also gut daran, sich Gedanken über
diese Kultur zu machen und sie gegebenenfalls im positiven
Sinne mitzugestalten.

(166 Wörter, 1.185 Zeichen)

99
Tippen lernen.book Seite 100 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Schreibweisen
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Gemäß der geltenden DIN (Deutsche Industrie-Norm) mit


Schreib- und Gestaltungsregeln für Schriftstücke, der DIN
5008, schreibt man offiziell das numerische (also das in
Zahlen geschriebene) Datum in der Reihenfolge Jahr-Monat-
Tag. Tag und Monat sind demnach in der Regel zweistellig zu
schreiben: 05-05-02, 05-07-03. Sie können das Jahr auch
ausschreiben: 2005-05-02.

Uhrzeiten richtig schreiben ist keine Kunst. Bitte beachten


Sie die Schreibweisen: 03:00 – 05:30 Uhr, aber von 03:00 bis
05:30 Uhr. Auch Uhrzeiten werden zweistellig angegeben, wenn
man Stunden und Minuten sowie gegebenenfalls die Sekunden
angibt: 09:50 Uhr oder 03:40:08 Uhr. Jedoch: um 9 Uhr.

Das Zeichen § wird ausschließlich in Verbindung mit Zahlen


verwendet; die Mehrzahl schreibt sich §§: § 3 und § 4 BGB
heißen demnach §§ 3 - 4 BGB. Aber: 9 Paragrafen. Nach § 6
unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen wird bei Zahlung
innerhalb von 30 Tagen ein Nachlass von 4 % Skonto
eingeräumt. Bei einer Summe von 50.000 EUR = 2.000 EUR.

(153 Wörter, 1.013 Zeichen)

100
Tippen lernen.book Seite 101 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Die förmliche Einladung

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Üblicherweise erwarten Gastgeber bei einer förmlichen
Einladung die Antwort des Empfängers, gleichgültig, ob es
sich nun um eine Bestätigung oder um eine Absage handelt.
Wenn Sie als Einladender dieser Erwartung Nachdruck verleihen
möchten, setzen Sie an den unteren Rand der Einladungskarte
die formelhafte Abkürzung: „u. A. w. g.“ – um Antwort wird
gebeten. Falls Sie nicht Ihre Telefonnummer dazu angeben,
dürfen Sie mit einer schriftlichen Antwort rechnen.
Insbesondere bei feierlichen Anlässen wird man den Rahmen des
Festes angemessen gestalten wollen. Mit der Gestaltung der
Einladung können Sie den Gästen Ihre Erwartung mitteilen.
Wenn es ganz förmlich zugehen soll, dann gehört ein
entsprechender Hinweis auf den unteren Rand der Karte. Für
gewöhnlich weist man lediglich auf die Kleidung des Herrn
hin, sei es Smoking, Frack oder dunkler Anzug, die Kleidung
der Damen reguliert sich dann wie von selbst. Vermerken Sie
bei einer förmlichen Einladung unbedingt, welche Personen
genau eingeladen sind und geben Sie Datum, Uhrzeit, Wochentag
und Ort an. Bei kompliziert zu findenden Lokalitäten oder
extra anreisenden Personen ist auch ein Anfahrtsplan
wünschenswert.

(171 Wörter, 1.194 Anschläge)

101
Tippen lernen.book Seite 102 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Gute Wünsche zur Genesung


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Ist ein Mensch schwer erkrankt, möchte man ihm bisweilen gern
Trost und Mut zusprechen oder ihm einfach nur ganz persönlich
Mitgefühl aussprechen. Dies erfordert großes Feingefühl. Wie
also anfangen?

Leere Beschwichtigungsformeln sind vielleicht eher geeignet,


Unmut hervorzurufen. Ihr Anliegen ist doch durchaus
berechtigt, schreiben Sie entsprechend ehrlich und
persönlich. Fragen Sie sich zunächst, warum Sie diesen Brief
schreiben möchten. Wie geht der Empfänger (oder die
Empfängerin) mit der Kankheit um? Neigt er zum Pessimismus
oder ist er zuversichtlich? Will er lieber nicht wissen, wie
es um ihn steht, oder stellt er sich der Situation
schonungslos? Ist er religiös, spendet sein Glaube ihm Trost?
Ist Diskretion vonnöten, darf man offen sprechen? Haben Sie
diese Fragen für sich beantwortet, wird Ihnen das Verfassen
eines persönlichen Anschreibens leicht fallen.

Ist die Empfängerin oder der Empfänger dagegen leichter


erkrankt, dürfen Sie ruhig auch ein Späßchen wagen oder ein
Witzchen machen. Aber seien Sie auch dabei lieber etwas
zurückhaltender – kranke Menschen sind oft unerwartet
empfindlich.

Behalten Sie Ihr zentrales Anliegen im Blick: Sie wollen


Trost spenden, Mut zusprechen und den Kranken oder die Kranke
vielleicht etwas aufheitern.

(186 Wörter, 1.286 Anschläge)

102
Tippen lernen.book Seite 103 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Ein Protokoll schreiben

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Ob im Beruf oder auch im privaten Leben – man kommt immer
wieder einmal in die Verlegenheit, ein Protokoll schreiben
zu müssen: Was aber soll dort festgehalten werden, was ist
zu vernachlässigen? Die Antwort auf diese Frage hängt vom
Zweck des Protokolls ab. Geht es z. B. um eine geschäftliche
Vereinbarung und genaue Absprachen oder um Ergebnisse eines
Elternabends in der Schule?

Üblicherweise hält ein Protokoll den Verlauf oder das


Ergebnis einer Besprechung in nachweisfähiger Form fest. Es
dient der Dokumentation, aber auch der Kontrolle oder der
Beweisführung.

Ein Protokoll muss vollständig sein, unmissverständlich und


gut strukturiert. Unterschiede sind in der Art der
Darstellung möglich: So gibt es ausführliche Wortprotokolle,
chronologische Verlaufsprotokolle, Kurzprotokolle in
Stichworten, Ergebnisprotokolle, die nur Beschlüsse
festhalten oder Gedächtnisprotolle, die nach Abschluss einer
Besprechung aufgezeichnet werden.

Wörtliche Redebeiträge werden im Protokoll entweder als


sachliches Ergebnis festgehalten oder, wenn sie
ausformuliert werden, im Konjunktiv in der indirekten Rede:
Herr M. sagt, das sei zu vernachlässigen.

Achten Sie beim Verfassen eines Protokolls ganz genau auf die
Zeitangaben. Schreiben Sie lieber ein genaues Datum, als eine
vage Zeitangabe, wie z. B. „nächste Woche“.

(183 Wörter, 1.336 Anschläge)

103
Tippen lernen.book Seite 104 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Abgehängte Zwischendecken
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Frei hängende Zwischendecken sind gut geeignet, Geräusche von


einem Stockwerk zum anderen einzudämmen. Es lässt sich damit
zwar keine perfekte Schallisolierung erreichen, aber die
Geräuschbelästigung wird doch spürbar vermindert. Man muss
nur die Träger der Zwischendecke richtig anbringen und
geeignete, schallisolierende Platten verwenden. Sehr wichtig
ist dabei, dass die Zwischendecke so wenig Berührungspunkte
wie möglich zur Decke hat. Beim Einbau einer Zwischendecke
muss die Höhe der Zimmerdecke beachtet werden, weil die
behördlichen Bauvorschriften Mindestdeckenhöhen fordern, die
eingehalten werden müssen. Die örtlichen Baubehörden werden
über die zu beachtenden Maße Auskunft geben. Vor jeder
Neukonstruktion muss zuvor untersucht werden, ob die die
Decke tragenden Wände stabil genug für eine solche
Konstruktion sind. Es gibt z. B. Gipsdecken mit eingelegtem
Drahtnetz, die von Holzbalken abgehängt werden können.

(125 Wörter, 952 Anschläge)

104
Tippen lernen.book Seite 105 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Wo setzt man ein Komma?

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Kommas schreiben Sie bei Aufzählungen. Die Firma benötigt
Hardware, Software, einige Büromöbel und ein Kopiergerät. Vor
einem „und“ in Aufzählungen steht kein Komma.

Verbindet man mehrere Hauptsätze, steht zwischen den


Teilsätzen ein Komma: Wir eröffnen bald unser eigenes
Unternehmen, es werden viele Kunden erwartet. Einen Hauptsatz
erkennen Sie an der Satzstellung: Nach dem Subjekt folgt das
Prädikat, dann das Objekt.

Wird ein Hauptsatz von einem oder mehreren Nebensätzen


begleitet, spricht man von Satzgefügen oder von
Satzverbindungen. Hier muss ein Komma stehen: Es könnte
durchaus sein, dass der Sommer in diesem Jahr spät kommt. Im
Nebensatz steht das Prädikat meist am Schluss. Sie können
Hauptsätze auch durch Konjunktionen verbinden. Benutzen Sie
„und“ oder „oder“, so können Sie ein Komma setzen, müssen es
aber nicht: Die Sonne scheint und es ist Sommer. Vor „aber“,
„denn“ oder „sondern“ (entgegenstellende Konjunktionen) muss
ein Komma gesetzt werden: Die Sonne scheint, denn es ist
Sommer.

Ist der Nebensatz mit einer Konjunktion, auch Bindewort


genannt, angeschlossen, so muss ein Komma stehen: Ich
schweige, weil ich Recht habe. Ich schweige, obwohl ich Recht
habe.

Ist der Nebensatz ein Relativsatz, bezieht er sich also auf


ein Bezugswort und schließt mit einem Pronomen an, muss ein
Komma stehen: Das Buch, das im Regal stand, war lange nicht
gelesen worden.

Vor einem erweiterten Infinitiv muss wieder ein Komma stehen:


Er entschloss sich, nach Hause zu gehen.

Ist eine Ergänzung, auch Apposition genannt, in einen Satz


eingeschoben, muss sie zwischen zwei Kommas stehen.

(244 Wörter, 1.614 Anschläge)

105
Tippen lernen.book Seite 106 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Gutenbergs tolle Erfindung


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Johannes Gutenberg hieß in Wahrheit Gensfleisch. Geboren


wurde er im Jahr 1397 als Sohn des Patriziers Friele
Gensfleisch zur Laden in Mainz. Seine Erfindung veränderte
die Welt wie kaum eine zweite in den vergangenen 1.000
Jahren. Er entwickelte bewegliche Metalllettern für den Druck
von Büchern. Es hatte zwar bereits vor Gutenberg gedruckte
Bücher gegeben, doch man schnitzte mühsam eine gesamte Seite
mit Text und Bildern in eine Holztafel. Mit Handpressen
druckte man dann Seite um Seite von diesem Druckstock.

Nachdem Gutenberg die beweglichen Lettern erfunden hatte,


konnte man flexibler setzen und in Folge dessen schneller und
preisgünstiger drucken. Das erste Buch, das Gutenberg
druckte, war im Jahr 1455 die von Martin Luther ins Deutsche
übersetzte Bibel. 47 Exemplare dieser Bibel sind bis heute
erhalten geblieben.

Zuvor waren Bücher überaus kostbar gewesen, denn sie wurden


von Hand abgeschrieben. Dies geschah meist in Klöstern, in
denen Mönche auf Pergament schrieben und Bücher mit kostbaren
Miniaturen versehen wurden. Nach der Erfindung des Buchdrucks
wurden Bücher für weitere Kreise erschwinglich und es lernten
zunehmend mehr Menschen lesen und schreiben. Wissen konnte
günstiger gespeichert und weiten Kreisen zugänglich gemacht
werden. Dies waren die ersten Schritte in die moderne
Informationsgesellschaft, wenngleich es bis dahin noch ein
weiter Weg war.

(206 Wörter, 1.409 Anschläge)

106
Tippen lernen.book Seite 107 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Die Teile des Computers

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Zur Hardware eines Computers zählt man die verschiedenen
Bauteile, die ein Rechner üblicherweise hat: eben den Rechner
selbst, den Monitor sowie die Tastatur. Die so genannte
Software, das Programm beziehungsweise die Programme, wird
von einer CD-Rom eingelesen. Die wohl gängigste Software sind
Textverarbeitungsprogramme. Sie dienen dazu, Daten mithilfe
einer Tastatur einzugeben. Das Tastenfeld ähnelt dem einer
Schreibmaschine. Aber es gibt auch zahlreiche andere
Anwendungen, etwa Konstruktionssoftware,
Tabellenkalkulationsprogramme und vieles andere mehr.

Grafiker können Freihandzeichnungen mit einem Stift eingeben


und diese am Computer nachbearbeiten. Die ungeheuren
Datenmengen, die bei der Anwendung entstehen, erfordern immer
größere und schnellere Speicherbausteine. Arbeitete man
früher bescheiden mit einer Festplatte, so ist es heute
bereits üblich, auch im Interesse der Datensicherung, mit
mehreren Festplatten und gegebenenfalls auch mit
Wechselspeicherplatten zu arbeiten. Eine hilfreiche Neuerung
sind die USB-Sticks, die – obwohl sie sehr klein sind - große
Datenmengen fassen können.

(146 Wörter, 1.130 Anschläge)

107
Tippen lernen.book Seite 108 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Keine Angst vor Fremdwörtern


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Man muss kein Akrobat der Sprache sein, um Fremdwörter


richtig schreiben zu können. Eigentlich reicht es, sich ein
gutes Fremdwörterbuch ins Regal zu stellen. Dann kann man
jederzeit nachschlagen, wenn sich Unsicherheiten ergeben.

Hilfreich ist es auch, sich hin und wieder klar zu machen,


aus welcher Sprache denn die Fremdwörter kommen. Handelt es
sich um Anglizismen? Englische Wörter waren in den
vergangenen Jahren sehr in Mode, inzwischen sind sie aber
zunehmend auch wieder out. Oder kamen die Wörter bereits vor
vielen Jahrhunderten zu uns, mit den Römern? So wie das Wort
„Referat“, das wörtlich übersetzt heißt: „Er (oder sie) möge
berichten!“ Referieren eben ...

Auch aus dem Französischen sind im Laufe der Zeit viele


Wörter in unsere Sprache gewandert: die berühmte Mayonnaise,
die man jetzt auch „Majonäse“ schreiben darf, oder das
Portemonnaie, das jetzt auch „Portmonee“ heißt.

Behalten Sie den Boden unter den Füßen: in dubio pro


Wörterbuch! Schlagen Sie nach, wenn Sie unsicher sind.

(159 Wörter, 1.027 Anschläge)

108
Tippen lernen.book Seite 109 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

O sweet lavender ...

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Lavendel galt lange Zeit als ausgezeichnetes
Konservierungsmittel. Ein amüsantes Beispiel ist das des
wohlriechenden Stinkmarins. Der Stinkmarin ist ein kleines
Tier aus der Familie der Eidechsen, das zu Beginn des
neunzehnten Jahrhunderts in südlichen Ländern als
Aphrodisiakum und stark wirkendes Heilmittel gegen
verschiedene Krankheiten geschätzt wurde. Das Tierchen wurde
eifrig gefangen, ausgeweidet und zur Konservierung in
Lavendelblüten gelegt. Lange Zeit durfte der nach Lavendel
duftende Stinkmarin in keiner Apotheke fehlen. Ob er nun ohne
Lavendel stank oder mit, wissen wir nicht zu beantworten.

Auch in England gab es Lavendelkulturen, und zwar bereits im


Mittelalter. Als anerkanntes Stärkungsmittel ließ man
Lavendelblüten in Brandy oder Gin ziehen. Die englische
Familie Yardley unterhielt im achtzehnten Jahrhundert in
London eine gut gehende Seifen- und Parfumfabrik. Ihr
berühmtes Lavendelwasser war ein großer kommerzieller Erfolg
– nicht zuletzt deshalb, weil Queen Victoria eine begeisterte
Anhängerin des Duftes war. Der Lavendel wurde großflächig in
Mitcham/Surrey angebaut; heute ist dies ein Vorort von
London. Viele Straßenbezeichnungen erinnern bis in unsere
Tage an den Lavendel: Lavender Street, Lavender Hill,
Lavender Avenue und so fort. Noch heute wird in England in
großem Stil Lavendel angebaut. Daraus produziert man Seife,
Shampoo, Duftöl und Badezusätze, die unter der Bezeichnung
„Mitcham-Lavendel“ bevorzugt in die USA verkauft werden.

Lavendel findet sich auch im „Echt Kölnisch Wasser“, dem


Duftwasser aus Köln, dessen streng geheim gehaltene Rezeptur
der junge Kaufmann Wilhelm Mühlens am 8. Oktober 1792 von
einem Kartäusermönch zu seiner Hochzeit geschenkt bekam.
Schon bald ging die Melange in Produktion und jedem
Fläschchen lag ein so genannter Wasserzettel bei, auf dem die
Wirkung des Heilwassers bei Kopfschmerzen und übermäßigem
Herzklopfen gepriesen wurde.

(269 Wörter, 1.928 Anschläge)

109
Tippen lernen.book Seite 110 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Parfümgeister
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Das älteste überlieferte Duftgespenst findet sich bei John


Aubrey, der im Jahre 1696 in seinem Buch „Miscellanies“
schrieb: „Anno 1670 gab es nicht weit von Cirencester eine
Erscheinung. Befragt, ob ein böser oder guter Geist, gab sie
keine Antwort, sondern verschwand mit einem seltsamen
Parfümgeruch und einem höchst wohlklingenden Schwirren.“
Tja, was hat man davon zu halten? Besonders sensible Menschen
behaupten ja auch, sie würden Töne riechen können – oder
Farben.

Ende der 70er-Jahre ging eine Parapsychologin in England


solcherart wohlriechenden Erscheinungen nach. In ihrer
Studie findet sich das Beispiel einer Frau aus Bristol, die
hin und wieder den Duft ihrer verstorbenen Mutter im
Treppenhaus verspürte. Die Probandin war sicher, dass die
Mutter sie von Zeit zu Zeit besuchte.

Eine Dame in Schottland wusste zu berichten, ihr Sohn sei


verstorben, als er in ein Desinfektionsbad für Schafe fiel.
Tragisch, nicht wahr? Seither zöge mindestens einmal
wöchentlich ein scharfer Desinfektionsduft durch ihr Haus.
Sie glaubte ihrem Sohn zu begegnen. Aber vielleicht hatte ihr
Gatte nur ein weiteres Mal die Schafe desinfiziert. Wer weiß?

Ein Mann aus Okehampton wachte drei Wochen nach dem


tragischen Tod seines Vaters auf und empfand ein
olfaktorisches Wohlgefühl: Der schönste und
unbeschreiblichste Duft, den er je gerochen habe, sei
plötzlich durchs Zimmer geweht. Hatte der geliebte,
verschiedene Vater ein Zeichen gesandt? Oder benutzte die
werte Gattin eine neue Bodylotion? Wir werden es wohl nie
erfahren.

Eins ist gewiss: Solange die Geister nur duften, müssen wir
uns wohl nicht vor ihnen fürchten.

(245 Wörter, 1.632 Anschläge)

110
Tippen lernen.book Seite 111 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

3.4 Briefgestaltung nach DIN 5008

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Wenn Sie private Texte schreiben, können Sie sie nach eigenen Vorlieben
gestalten. Doch wenn Sie offizielle Briefe verfassen, ist es ratsam, sich an die
Gestaltungsregeln nach DIN 5008 zu halten. Die geltende DIN 5008 stammt
aus dem Jahr 1996.

Diese Deutsche Industrie-Norm ist den „Schreib- und Gestaltungsregeln für


die Textverarbeitung“ gewidmet. Die hier zusammengefassten Vorschriften
regeln, wie etwas zu schreiben ist, nicht was zu schreiben ist. Sie beruhen auf
den Vorgaben für alphanumerische Tastaturen, die ebenfalls durch eine DIN
festgeschrieben sind.

Ziel der Norm ist es, die Texteingabe zu erleichtern, Schreibarbeit zu sparen,
die Verarbeitung von Informationen zu erleichtern und die Übertragung von
Daten zwischen verschiedenen Geräten zu ermöglichen. Sie setzt sich Zweck-
mäßigkeit und Übersichtlichkeit als Richtschnur. Es ist durchaus hilfreich,
wenn das Anschriftfeld eines Briefes auf Anhieb in das Sichtfenster des
Umschlags passt. In diesem Sinne sollten Sie die DIN 5008 berücksichtigen.

Gestaltung
Die DIN 5008 legt einige Rahmenvorschriften für die geschäftliche Korrespon-
denz fest. Im Einzelnen sind dies:

왎 Format A4 . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112

왎 Schriftgröße 10 – 12 Punkt . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112

왎 Zeilenabstand . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 112

왎 Randeinstellung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113

왎 Absender . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113

왎 Anschrift . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 113

왎 Datum . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115

왎 Vorgedruckte Informationszeile . . . . . . . . . . . . . . . . . . 115

111
Tippen lernen.book Seite 112 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

왎 Betreffzeile . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116
Kapitel 3 ~ Anwendungen

왎 Anrede . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 116

왎 Brieftext . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 117

왎 Seitennummerierung . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118

왎 Gruß und Unterschrift . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 118

왎 Anlagenvermerk . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119

왎 Verteilervermerk . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 119

왎 Geschäftsangaben in der Fußzeile . . . . . . . . . . . . . . . . 119

왎 Warnzeichen, Faltmarken, Lochmarke . . . . . . . . . . . . . 119

Format A4

A4 ist das übliche Format für Briefbögen. Sie können das Papier bereits mit
den dafür festgelegten Maßen kaufen, die in DIN 476-1 nachzulesen sind.

Schriftgröße 10 – 12 Punkt

Die DIN empfiehlt mit gutem Grund, allzu kleine Schriftgrößen zu vermeiden.
Weniger als 10 Punkt sind schlecht lesbar. Im Interesse eines ungestörten Lese-
flusses sollten Sie möglichst nicht zwischen verschiedenen Schriftarten und –
stilen wechseln. Dies macht allenfalls Sinn, wenn Sie besondere Schreibanlässe
wahrnehmen, wie Gratulationen oder Werbebriefe. Im Alltag stört es eher.

Zeilenabstand

Im Regelfall genügt ein einzeiliger Zeilenabstand. Word macht es möglich,


dass Sie den Zeilenabstand frei formatieren, also einstellen können. Um die
Lesbarkeit des Textes zu unterstützen, ist ein Zeilenabstand von mindestens
130 % der Schriftgröße zu empfehlen. Wenn Sie mit einem Schriftgrad von
10 Punkt arbeiten, sollte der Zeilenabstand demnach 13 Punkt betragen, bei
12 Punkt entsprechend 16 Punkt.

112
Tippen lernen.book Seite 113 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Randeinstellung

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Halten Sie bei den Textteilen eines Briefes einen Abstand von 24,1 mm zur lin-
ken Papierkante ein. In Gradangaben entspricht das je nach Schriftgröße
einem Zeilenbeginn auf Grad 10 (z. B. bei Times/Pica 10p) oder auf Grad 12
(etwa bei Courier/Elite 12p). Zwischen dem Zeilenende und der rechten Blatt-
kante sollen 8,1 mm Abstand sein. Das entspricht Grad 79 bzw. 94. Empfänger-
und Absenderangaben müssen bei 109,7 mm enden, also 39 beziehungsweise
47 Grad.

Falls Sie ein Blatt doppelseitig beschriften möchten, gelten die Maße für die
rückwärtige Seite genau umgekehrt: links 8,1 mm, rechts 24,1 mm.

쑺 Ränder einstellen
Die Ränder können Sie im Untermenü SEITE EINRICHTEN unter
DATEI millimetergenau einstellen.

Absender

Die erste Zeile des Absenders steht in der fünften Zeile des Briefes, gerechnet
vom oberen Blattrand aus. Schreiben Sie den Absenderblock ohne Leerzeile
und ohne Hervorhebungen.

Anschrift

Die Anschrift gibt Auskunft über die Adresse des Briefempfängers und über
besondere postalische Verwendungsformen (Büchersendung, Einschreiben
etc.), oder über besondere Verfügungen (Nicht nachsenden etc.). Solche
Angaben gehören ebenfalls ins Anschriftfeld, weil sie für die Post von außen
erkennbar sein müssen.

Das Anschriftfeld enthält neun Zeilen, es beginnt in Zeile 13 vom oberen Blat-
trand aus betrachtet. Sie gliedern es folgendermaßen:

113
Tippen lernen.book Seite 114 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

1. .
Kapitel 3 ~ Anwendungen

2. .

3. Postalischer Vermerk

4. Empfängerangabe

5. kann bis zur

6. 6. Zeile wachsen

7. .Zustell- oder Abholangabe (Straße oder Postfach)

8. Postleitzahl Bestimmungsort

9. .

Und noch mehr gilt es bei der Gestaltung der Anschrift zu beachten:

Postfachnummern sind zweigliedrig von rechts aus zu gruppieren. Die Post-


leitzahlen werden durchlaufend ohne Leerzeichen geschrieben. Großemp-
fänger haben eine eigene Postleitzahl. Sofern Ihnen diese bekannt ist, müs-
sen Sie weder Straße noch Hausnummer angeben.

Auslandsanschriften

Monsieur A. Duforge
Escalier 2, bâtiment D
73, avenue Charles de Gaulle
F – 58500 CLAMECY

oder so:

Ms. Charline Mergent


Silvertree Farm
LUCASTOWN 7854
AUSTRALIEN

114
Tippen lernen.book Seite 115 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Aktuelle Hinweise finden Sie unter www.schreibfit.de/Akademie/inlandsan-

Kapitel 3 ~ Anwendungen
schrift.htm oder www.schreibfit.de/Akademie/auslandsanschrift.htm

Um die Anschrift auch wirklich richtig zu schreiben, können Sie sich an die
Absenderangaben Ihres ausländischen Partners halten.

Datum

Für die geschäftliche Korrespondenz ist auch die Schreibung des Datums nor-
miert, und zwar in DIN EN 28601. Dieser folgend schreibt man zunächst die
Zahlen für das Jahr, dann den Monat und zum Schluss erst den Tag. Die Zah-
len sind durch Bindestriche zu gliedern. Sie sind zweistellig zu halten, wenn
nötig durch Einfügen einer 0. Den 4. Mai 2000 schreibt man demnach so:

2000-05-04 oder 00-05-04.

Diese Norm regelt die Schreibweise des Datums weltweit. Keinesfalls sollten
Sie die inzwischen veraltete Schreibweise mit Ortsangabe verwenden: Naum-
burg, den 4.5. 2000. Im Brieftext selbst können Sie die ausgeschriebene
(alphanumerische) Form des Datums verwenden: 4. Mai 2000.

Sofern Sie nicht mit vorgedrucktem Geschäftspapier arbeiten, das Ihnen eine
andere Anordnung abverlangt, sollten Sie die Datumszeile auf die gleiche
Höhe mit der ersten Zeile des Anschriftfeldes schreiben, und zwar auf Grad
10,16 (Tabulator setzen!).

Falls Sie mit vorgedrucktem Papier arbeiten, ist häufig auch die Position des
Datums vorgegeben.

Vorgedruckte Informationszeile

In vorgedrucktem Geschäftspapier ist meist eine Kopfzeile vorgegeben, die


Positionen für die Eingabe von Bezug, Zeichen, Telefondurchwahl, weitere
Kommunikationswege und das Datum angibt. In der Fachsprache heißt diese
Zeile Bezugszeichenzeile. Die Reihenfolge der Leitwörter ist vorgeschrieben.
Halten Sie sich auch daran, wenn Sie sie selbst einfügen.

Dafür sind dann Leitwörter eingedruckt, die zumeist sehr klein gesetzt sind:
in der Regel etwa 6 - 8 Punkt groß. Das erste Leitwort beginnt 24,1 mm von

115
Tippen lernen.book Seite 116 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

der linken Blattkante entfernt, das ist Grad 10 beziehungsweise 12. Mit
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Abstand von jeweils 50,8 mm – was gleich viel ist wie zweimal der 10er- oder
12er-Tabulator – folgen weitere. Leitwörter sind in der 24. Zeile von oben zu
schreiben, 97,4 mm vom oberen Blattrand entfernt.

Sollten Sie mehr Leitwörter als die oben genannten benötigen, dann müssen
Sie eine zusätzliche Kommunikationszeile rechts neben dem Anschriftfeld
einschieben. Auch dafür sind die Maße festgelegt: Abstand zur linken Kante
201,9 mm (50 bzw. 60 Grad), zur oberen Kante 80,4 mm, das ist die 20. Zeile.

Wenn Sie mögen, können Sie auch alle Leitwörter rechts neben das Anschrift-
feld setzen – allerdings in derselben Reihenfolge und linksbündig.

Telefon- und Faxnummern werden ungegliedert dargestellt, zwischen Vor-


wahl und Rufnummer mit Leerschritt. Den Durchwahlanschluss fügen Sie der
besseren Übersichtlichkeit wegen mit einem Bindestrich an:

01089 89786 oder 01089 8975-68.

Im internationalen Schriftverkehr wird dem Ländercode meist ein +-Zeichen


vorangestellt; statt der 00, die zu wählen ist: +49 2089 89700.

Betreffzeile

Früher schrieb man das berühmt-berüchtigte, abgekürzte Betr.: ..., um dann


zur Sache zu kommen. Dies ist inzwischen gar nicht mehr üblich. Benennen Sie
Ihr Anliegen stichwortartig in einer oder in mehreren Zeilen und setzen Sie es
zwischen die Informationszeile und die Anrede. Hat Ihr Brief keine Informati-
onszeile, dann setzen Sie die Betreffzeile zwischen Adresse und Anrede.

Halten Sie gegebenenfalls zur letzten Zeile des Adressfeldes zwei Leerzeilen
Abstand, zur letzten Zeile des Informationsblockes ebenfalls zwei Zeilen.

Anrede

Die Anrede bekommt eine eigene Zeile und wird mit Komma abgeschlossen,
danach schreiben Sie nach einer eingefügten Leerzeile klein weiter. Welche
Anrede geeignet ist, müssen Sie je nach Beziehung und Situation entschei-
den. Ämter und Titel sind zu berücksichtigen.

116
Tippen lernen.book Seite 117 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Briefvorlagen im Textverarbeitungsprogramm
Die meisten Textverarbeitungsprogramme unterstützen Sie
bei der Erstellung von Geschäftsbriefen und weiteren Stan-
darddokumenten wie Faxen, Memos oder auch beim Schrei-
ben Ihres Lebenslaufes. Bei Word beispielsweise erreichen Sie
über das Menü DATEI und das Untermenü NEU ein Dialogfeld,
das Ihnen mehrere Textarten zur Auswahl stellt.
Sie können sich die verschiedenen Vorschläge als Vorschau
ansehen und sie gegebenenfalls übernehmen. Die meisten
Vordrucke entsprechen nicht der DIN 5008. Sie können aber
mit Hilfe des „Assistenten“ auch eigene Formate, sprich
Gestaltungsmuster, festlegen.
Der Brief-Assistent und die von Word vorgegebenen
Geschäftsbriefe nehmen Ihnen das Ausrichten von Adresse,
Datum und Anrede ab. Sie können dann direkt mit dem
Schreiben loslegen. Dieses Hilfsangebot ist sehr vielschichtig.
Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und probieren Sie aus, was es
kann. Die Menüsteuerung ist sehr benutzerfreundlich, Sie
können nichts falsch machen. Nur Mut!

Brieftext

Als „Einzug“ bezeichnet man das Einrücken von Text zu Beginn eines Absat-
zes oder an anderer Stelle, z. B. bei Aufzählungen. In der Regel schreibt man
Briefe ohne Einzug zu Beginn der Absätze. Demnach liegt der Zeilenbeginn
des Textes 24,1 mm von der linken Blattkante entfernt, das Zeilenende
8,1 mm von der rechten Kante entfernt.

Falls Sie ganze Passagen, etwa Aufzählungen, einrücken möchten, müssen


diese bei 49,5 mm von der linken Blattkante entfernt beginnen.

Der Text endet mindestens vier Leerzeilen vor der unteren Blattkante. Sofern
sich dort vorgedruckte Informationszeilen befinden, auch davor. Rücken Sie
auf der Folgeseite mindestens fünf Leerzeilen ein. Sind Kopf- und Fußzeilen
fest vorgegeben, müssen Sie den entsprechenden Abstand von diesen Feldern
aus berücksichtigen.

117
Tippen lernen.book Seite 118 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Seitennummerierung
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Hat Ihr Schreiben mehrere Seiten, müssen Sie es ab der zweiten Seite fortlau-
fend nummerieren. Die übliche Schreibweise ist:

- 2 -

Setzen Sie die Seitenzahl in die fünfte Zeile der zweiten und aller folgenden
Seiten. Die Seitenzahl wird zentriert geschrieben oder im Abstand von 100,3
mm von der linken Blattkante. Der Brieftext folgt der Seitennummerierung
mit mindestens einer Leerzeile Abstand.

Wenn Sie mit Textverarbeitungsprogrammen arbeiten, können Sie die Seite


auch folgendermaßen kennzeichnen:

Seite ... von ...

Allerdings sollte diese Kennzeichnung dann rechtsbündig am Fußende aufge-


nommen werden. Sie können bei dieser Kennzeichnung im Folgenden auf
den Hinweis auf Folgeseiten verzichten.

Gruß und Unterschrift

Die übliche Grußformel lautet:

Mit freundlichen Grüßen

Sie steht, getrennt durch eine Leerzeile, linksbündig unter dem Brieftext. Soll
vor dem Namen des Unterzeichners eine Funktionsbezeichnung oder eine Fir-
menangabe stehen, dann folgt diese ebenfalls mit einer Leerzeile Abstand
unter der Grußformel. Lassen Sie genug Raum für die handschriftliche Unter-
schrift, wie viel, das hängt von der Höhe des Schriftzugs ab. Wenn Sie mögen,
können Sie den Namen maschinenschriftlich wiederholen. Dies wirkt Missver-
ständnissen entgegen, muss aber nicht zwingend sein.

Wird ein Brief von mehreren Personen unterschrieben, dann geschieht dies
nebeneinander. Der in der Hierarchie höher Stehende unterschreibt links.

118
Tippen lernen.book Seite 119 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Anlagenvermerk

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Liegen dem Brief Unterlagen bei, wird dies durch einen Hinweis kenntlich ge-
macht. So ist sichergestellt, dass trotz Umlauf im Büro des Empfängers oder
Ähnlichem nichts verloren geht. Sie können das Wort halbfett hervorheben.
In den nachfolgenden Zeilen können Sie Anzahl und Art der Anlagen ge-
nauer angeben.

Sie können den Anlagenvermerk entweder linksbündig mit einer Leerzeile


Abstand zur Namenszeile unter die Unterschrift setzen. Falls diese fehlt, sollten
Sie mindestens drei Leerzeilen Abstand zur Grußformel oder zur Funktionsbe-
zeichnung halten. Oder Sie können ihn rechts vom Unterschriftfeld schreiben,
beginnend in der gleichen Zeile wie die Grußformel. Dann steht der Anlage-
vermerk (in der Flucht mit unserem Briefdaten) auf Grad 10,16.

Verteilervermerk

Es gelten sinngemäß die Angaben zum Anlagenvermerk. Der Verteiler folgt


diesem.

Geschäftsangaben in der Fußzeile

Die DIN 676 sieht in der Fußzeile von Geschäftsbriefen Platz für die allgemei-
nen Informationen über das Unternehmen vor. Hier finden Sie beispielsweise
die Adresse, Kommunikationsanschlüsse und Kontoverbindungen. Bei Kapital-
gesellschaften können Sie der Fußzeile Rechtsform, Sitz und Handelsregister-
nummer der Gesellschaft entnehmen. Weitere Angaben sind möglich, aber
nicht zwingend.

Warnzeichen, Faltmarken, Lochmarke

In manchen Vordrucken gibt es kleine, eingedruckte Markierungen am linken


Seitenrand. Ein Warnzeichen gibt an, wo die Seite zu Ende ist beziehungs-
weise, dass bis dorthin noch neun Zeilen zur Verfügung stehen. Faltmarken
geben die Stelle vor, an der der Briefbogen zu falten ist. Die Lochmarke wie-
derum kennzeichnet die Stelle, die mittig im Locher landen sollte, damit die
Löcher so positioniert sind, dass der Brief auf Anhieb in den Aktenordner
passt. Ein Rundum-Service ...

119
Tippen lernen.book Seite 120 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Bild 3.1 ~ Beispielbrief mit Vordruck nach DIN 676, Form A, Briefkopf 27 mm hoch

120
Tippen lernen.book Seite 121 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Kapitel 3 ~ Anwendungen

Bild 3.2 ~ Beispielbrief mit Vordruck nach DIN 676, Form B, Briefkopf 45 mm hoch mit Infor-
mationsblock

121
Tippen lernen.book Seite 122 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Bild 3.3 ~ Beispielbrief ohne vorgedruckten Briefkopf

122
Tippen lernen.book Seite 123 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

3.5 Schreibregeln

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Die DIN 5008 setzt in Zusammenarbeit mit der Dudenredaktion Gestaltungs-
und Schreibregeln fest, wenn auch vorwiegend für den geschäftlichen
Schriftverkehr. Richtlinien für das Maschinenschreiben und den Schriftsatz
finden Sie auch im Rechtschreib-Duden. Die Wichtigsten haben wir für Sie
zusammengestellt und in ein wenig Rechtschreiblehre eingebettet.

Abkürzungen

Es gibt Abkürzungen mit und ohne Punkt. Ob Sie ihn setzen müssen oder
nicht, können Sie anhand folgender Faustregel entscheiden:

Der Punkt steht nach Abkürzungen, die man zwar schreibt, aber nicht als
Abkürzung spricht. Dies ist z. B. (zum Beispiel) bei bzw. (beziehungsweise) und
usw. (und so weiter) der Fall. Auch der Dr. (Doktor) wird abgekürzt. Steht eine
solche Abkürzung am Anfang eines Satzes, muss sie ausgeschrieben werden.
Steht sie am Ende, ist der Punkt der Abkürzung zugleich der Punkt des Satzes.

Der Punkt steht nicht nach Abkürzungen, die auch gesprochen werden: LKW
(Lastkraftwagen), EU (Europäische Union), BGB (Bürgerliches Gesetzbuch)
oder TÜV (Technischer Überwachungsverein). Gesprochene Abkürzungen
werden gebeugt, und zwar mit s: die LKWs, die AGs.

Es gibt einige Ausnahmen von der Regel. Die wichtigsten Gruppen, und damit
fast schon die Regel zur Ausnahme, sind die Währungskürzel (€, EUR) und die
Maßeinheiten (m, km, kg, gr).

Mehrgliedrige Abkürzungen dürfen nicht getrennt werden: Der Gipfel liegt


3.478 m ü. d. M. ist zulässig, aber keine Trennung innerhalb der Abkürzung
selbst. Zwischen den einzelnen Kürzeln ist ein Leerzeichen zu schreiben.

Maß- und Währungseinheiten müssen zusammen mit den zugehörigen Zah-


len stehen bleiben. In Verbindung mit Zahlen müssen Abkürzungen wie S.
(Seite), Nr. (Nummer) oder Anm. (Anmerkung) stets vorangehen.

Beispiele: AG, GmbH, KG, z. B., i. A., o. Ä., S. 4., Nr. 3 –


aber die dritte (oder 3.) Nummer.

123
Tippen lernen.book Seite 124 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Additionszeichen
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Beispiel: 12 + 3 = 15

Anführungszeichen

Anführungszeichen kennzeichnen Anfang und Ende wörtlicher Rede. In der


deutschen Sprache sind die Zeichen unten und oben „...“ gebräuchlich. Sie
werden ohne Leerzeichen vor und nach den Textteilen geschrieben, die sie
einschließen.

Anführungszeichen dienen auch der Hervorhebung einzelner Wörter oder


Wortgruppen innerhalb eines Satzes. Sie können beispielsweise Zeitschriften-
titel zitieren, aber auch ironische Anmerkungen hervorheben. Eine andere
Art der Hervorhebung ist die kursive Schreibweise.

Weitere Satzzeichen vor oder nach den Anführungszeichen sind nicht immer
einfach anzuordnen. Gehört ein Punkt zum Satz in der wörtlichen Rede, steht
er beim Satz und vor dem Anführungszeichen, ist ein Zitat samt Anführungs-
zeichen in einen Satz eingebettet, folgt der Punkt nach. Bei Hervorhebungen
innerhalb wörtlicher Rede stehen einfache Anführungsstriche, die mit dem
Apostroph geschrieben werden.

Wird der übergeordnete Satz weitergeführt, steht nach dem abschließenden


Anführungszeichen ein Komma. Dies gilt ausdrücklich auch dann, wenn
davor ein Fragezeichen oder ein Ausrufezeichen steht.

Beispiele: Heinz kaufte am Kiosk einen „Stadtanzeiger”. „Hier,


Ihr Wechselgeld!”, rief der Kioskinhaber ihm hinterher. „Oh,
danke”, freute sich Heinz, „zu dumm!”

Apostroph

Der Apostroph ersetzt ausgelassene Buchstaben. Mit der Reform der Recht-
schreibung ist die Bedeutung des Apostrophs gesunken, er findet sich jetzt
vorwiegend noch in umgangssprachlichen Wendungen. Für das wegfallende
e am Wortende muss kein Apostroph mehr stehen: geh, leg.

124
Tippen lernen.book Seite 125 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Beispiele: 's war 'n e'wger Fried' im Land.

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Haste ma' 'ne Mark?

Auslassungspunkte

Um eine Auslassung im Text zu kennzeichnen, setzt man drei Punkte. Vor und
nach den Auslassungspunkten steht ein Leerschritt, wenn sie für ein selbst-
ständiges Wort oder für mehrere Wörter stehen. Nur bei Auslassung eines
Wortteils schließen sie unmittelbar an das Wort an. Auslassungszeichen
schließen am Satzende den Satzschlusspunkt mit ein.

Beispiele: Geh doch zum ... Er war ein Teufels..., doch sie
liebte ihn. Er sang: „Rummtata, rummtata ...”.

Bindestrich

Schreibtechnisch entspricht der Bindestrich dem Trennstrich, soweit das Text-


verarbeitungsprogramm nicht automatisch trennt. Das heißt, er ist ein kurzer
Strich und steht ohne Leerschritte davor oder dahinter. Wenn Sie bei mehr-
teiligen Wortzusammensetzungen mit Bindestrich arbeiten, dann müssen Sie
ihn zwischen alle Verbindungen setzen. Das nennt man „Durchkoppeln”.

Nach neuer Rechtschreibung werden Zusammensetzungen von Wort und Zif-


fer grundsätzlich mit Bindestrich geschrieben. Dies gilt nicht für Verbindun-
gen von Ziffer und Nachsilbe.

Werden Einzelbuchstaben und Wörter zusammengesetzt, steht grundsätzlich


ein Bindestrich.

Beispiele: Hans-Sachs-Straße, 15-minütig, 3-mal, 100-


prozentig, S-Bahn, T-Träger

Bis-/Gegen-Strich

Steht der Gedankenstrich im Sinne von bis oder gegen, steht er zwischen
Leerschritten.

125
Tippen lernen.book Seite 126 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Beispiele: 06:30 – 10:15, aber: von 06:30 bis 10:15; Borussia


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Dortmund – Manchester United, aber: Klage Kramer ./. Kramer;


3 – 4 EUR, aber: 3- bis 4-mal.

Divisionszeichen

60 : 16 = 6

Einheitenzeichen

Einheitenzeichen werden mit einem Leerschritt von der Zahl getrennt.

Beispiele: 2 kg, 300 m, 250 gr

Geboren-Zeichen

Beispiel: Albert Schweitzer, * 1875-01-14, + 1965-09-04

Gedankenstrich

Der Gedankenstrich steht statt eines Kommas zwischen zwei Leerschritten.

Beispiel: Er ging – ohne ein Wort zu sagen – in die Nacht hinaus.

Gleichheitsszeichen

Beispiel: 33 + 5 + 12 = 50

Gradzeichen

Das Gradzeichen bezeichnet sowohl Winkel als auch Temperaturen. Winkel-


grade werden ohne Leerschritt angehängt, Temperaturgrade mit Leerschritt.

Beispiele: ein Winkel von 90°, Temperaturen um 14 °C

Hochgestellte Zahlen

Hochgestellte Zahlen werden ohne Leerschritt angeschlossen.

Beispiele: 120 m² Wohnfläche, 30 m³ Erdaushub

126
Tippen lernen.book Seite 127 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Klammern

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Klammern stehen ohne Leerschritt vor und nach den Textabschnitten, Wör-
tern, Wortteilen oder Zeichen, die von ihnen eingeschlossen werden.

Beispiele: Gemeinde(amts)vorsteher, Frankfurt (Main),


a) Anfang, b) Beginn, c) ...

Paragrafenzeichen

Das Paragrafenzeichen wird nur in Verbindung mit darauf folgenden Zahlen


gebraucht. Es ist durch einen Leerschritt von ihnen getrennt.

Beispiele: nach § 42 BGB, die §§ 3 – 6 des Grundgesetzes, aber:


Das Gesetz umfasst mehr als 20 Paragrafen.

Prozentzeichen

Nach Prozentangaben steht das Zeitwort in der Mehrzahl, wenn die Prozent-
angabe größer als eins ist. In der Einzahl steht es bei einem Prozent, selbst
wenn das Bezugswort in der Mehrzahl steht. Zwischen Zahl und Prozent steht
ein Leerschritt.

Beispiele: 56 % der Menschen spielen Ball. Nur 1 % der Menschen


gibt einen Ball ab.

Satzzeichen

Die Satzzeichen Punkt, Komma, Semikolon, Doppelpunkt, Fragezeichen und


Ausrufungszeichen werden ohne Leerschritt an das vorangehende Wort
angehängt. Das nächste Wort folgt erst nach einem Leerschritt.

Beispiele: Du kannst gehen. Geh, ich warte hier! Warum bleibst


du? Du sagst: Ich will nicht? Nun gut; so bleib.

127
Tippen lernen.book Seite 128 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Schrägstrich
Kapitel 3 ~ Anwendungen

Vor und nach dem Schrägstrich steht in der Regel kein Leerschritt. Der Schräg-
strich kann als Bruchstrich verwendet werden. Zudem gliedert er Aktenzei-
chen sowie zusammenfassende Jahreszahlen.

Beispiele: 60 km/h, 100 Einwohner/km²

Unterführungen

Nein, wir reden jetzt nicht über Tunnel, sondern über Wiederholungen glei-
cher Worte, die nicht immer erneut ausgeschrieben werden sollen. Zahlen
und Zeichen dürfen nicht unterführt werden. Das Unterführungszeichen,
identisch mit dem Anführungszeichen, steht jeweils unter dem ersten Buch-
staben des zu unterführenden Wortes.

Beispiele: Pfannkuchen mit Äpfeln


" " Marmelade

Sollen übergeordnete Stichworte in Aufstellungen wiederholt werden, so


kann an ihrer Stelle ein Bindestrich stehen:

Wörterbücher, engl.
-, frz.
-, span.

Währungssymbole und -beträge

Die Kurzzeichen beziehungsweise Abkürzungen für Währungen können vor


oder hinter dem Betrag stehen. Die Tausenderbeträge werden grundsätzlich
mit Punkt gegliedert.

Beispiele: 0,01 € 0,01 EUR


0,10 € 0,10 EUR
100,00 € 100 EUR
(bei runden Beträgen dürfen die Centangaben enfallen)
1.000,00 € 1.000 EUR

128
Tippen lernen.book Seite 129 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Zahlen

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Zahlen mit mehr als drei Stellen werden durch je ein Leerzeichen in dreistel-
lige Gruppen gegliedert. Zahlen mit Komma gliedern Sie dreistellig links und
rechts des Kommas.

Beispiele: 5.000 EUR, 5 000 km, BLZ 330 400 01, 3. Straße
links, 2000-05-05, 13:30:10 Uhr, 45881 Gelsenkirchen,
Postfach 56 87, Postfach 43

Die Gestaltung der Telefonnummern oder ähnlicher Angaben wird in Ge-


schäftsvordrucken oft eher von kreativen Gesichtspunkten bestimmt als von
den Vorgaben der DIN 5008. Dies ist mitunter nicht im Interesse der Lesbarkeit.

Aktuelle Hinweise zum Darstellen von Zahlen finden Sie unter www.schreibfit.
de/Akademie/zahlen.htm

3.6 Hervorhebungen
Sparsam und gezielt eingesetzte Hervorhebungen schaffen Aufmerksamkeit
für die wesentliche Botschaft.

Sie haben vielfältige Möglichkeiten, Texte durch Hervorhebungen zu gestal-


ten. Einige umreißt die DIN 5008, ein unendlich viel größeres Angebot stellen
Ihnen Word und daneben zahllose andere oder ergänzende Textverarbei-
tungs- oder Grafik-Softwares zur Verfügung.

Wenn Sie mit Hervorhebungen arbeiten, müssen Sie immer bedenken, dass
diese dem Lesefluss und dem Inhalt nutzen sollen. Allzu häufige Wechsel zwi-
schen Schriftstilen, -arten und -graden beispielweise schaffen für das lesende
Gehirn nur Verwirrung. Es muss stets neu sortieren, was es da vor sich hat.

Wir haben zusammengestellt, welche Hervorhebungen die DIN 5008 umreißt.


Diese sind die wichtigsten Möglichkeiten, Akzente in einem Text zu setzen.

129
Tippen lernen.book Seite 130 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Einrücken und zentrieren


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Durch Einrücken oder Zentrieren, also auf Mitte Schreiben, können Sie beson-
dere Informationen aus dem Fließtext herausheben. Der Leser nimmt sie
dann auf den ersten Blick wahr. Eingerückte oder auf Mitte gesetzte Textteile
werden vom vorausgehenden und vom folgenden Text durch eine Leerzeile
abgesetzt.

Beispiel: Wir laden euch herzlich zu unserem diesjährigen


Schachfreunde-Gartenfest ein. Für Speis und Trank sorgen wir,
bringt nur gute Laune mit. Wann und wo?

Samstag, 2008-03-30, ab 20:00 Uhr


Bürgerhaus Beierwald

Wir hoffen, dass ihr in Scharen kommen werdet.

Einzeilige Einrückungen können Sie mit dem Tabulator gestalten. Word gibt
Ihnen die Möglichkeit, im Menü FORMAT/ABSATZ die Randbegrenzungen
eines Absatzes genau festzulegen. Markieren Sie zuvor den zu bearbeitenden
Absatz, damit das Programm auch weiß, worauf es Ihre Angaben anwenden
soll. Wenn Sie über „Tabulator“ das nächste Dialogfeld öffnen, können Sie
die Tabulatoreinstellungen verändern. Nach DIN muss 2,5 cm eingerückt wer-
den, das entspricht Grad 20.

Vergessen Sie nicht, Hervorhebungen zwischen je eine Leerzeile zu stellen!

Unterstreichen

Das Unterstreichen beginnt unter dem ersten und endet unter dem letzten
Schriftzeichen des hervorzuhebenden Textes.

Beispiel: Wir laden euch herzlich zu unserem diesjährigen


Schachfreunde-Gartenfest ein. Für Speis und Trank sorgen wir,
bringt nur gute Laune mit. Wann und wo? Samstag, 2008-03-30,
ab 20:00 Uhr, Bürgerhaus Beierwald. Wir hoffen, dass ihr in
Scharen kommen werdet.

130
Tippen lernen.book Seite 131 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Schriftarten, -größen, -stile

Kapitel 3 ~ Anwendungen
Dies ist „ein weites Feld“, um es mit Theodor Fontane zu sagen. Über Art, Grad-
zahl, also Größe und Stil hinaus, können Sie auch zwischen weiteren Erschei-
nungsbildern wechseln, zum Beispiel zwischen recte (aufrecht) und kursiv
(schräg), oder zwischen mager (normal) und fett. Auch für diese Gestaltung fin-
den Sie die entsprechenden Formatvorgaben in der Formatleiste. Sie gibt Ihnen
die Möglichkeit, die gewünschten Hervorhebungen schnell auszuführen.

Beispiel – fette Hervorhebung: Wir laden euch herzlich zu unserem


diesjährigen Schachfreunde-Gartenfest ein. Für Speis und
Trank sorgen wir, bringt nur gute Laune mit. Wann und wo?
Samstag, 2008-03-30, ab 20:00 Uhr, Bürgerhaus Beierwald. Wir
hoffen, dass ihr in Scharen kommen werdet.

Beispiel – kursive Hervorhebung: Wir laden euch herzlich zu


unserem diesjährigen Schachfreunde-Gartenfest ein. Für Speis
und Trank sorgen wir, bringt nur gute Laune mit. Wann und wo?
Samstag, 2008-03-30, ab 20:00 Uhr, Bürgerhaus Beierwald. Wir
hoffen, dass ihr in Scharen kommen werdet.

Beispiel – Hervorhebung durch Wechsel der Schriftart: Wir laden euch


herzlich zu unserem diesjährigen Schachfreunde-Gartenfest
ein. Für Speis und Trank sorgen wir, bringt nur gute Laune
mit. Wann und wo?

Samstag, 2008-03-30, ab 20:00 Uhr,


Bürgerhaus Beierwald

Wir hoffen, dass ihr in Scharen kommen werdet.

Beispiel – Hervorhebung durch Wechsel der Schriftgröße: Wir laden euch


herzlich zu unserem diesjährigen Schachfreunde-Gartenfest
ein. Für Speis und Trank sorgen wir, bringt nur gute Laune
mit. Wann und wo?

Samstag, 2008-03-30, ab 20:00 Uhr,


Bürgerhaus Beierwald

131
Tippen lernen.book Seite 132 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

Wir hoffen, dass ihr in Scharen kommen werdet.


Kapitel 3 ~ Anwendungen

Beispiel – Hervorhebung durch Großbuchstaben: Wir laden euch


herzlich zu unserem diesjährigen Schachfreunde-Gartenfest
ein. Für Speis und Trank sorgen wir, bringt nur gute Laune
mit. Wann und wo?

SAMSTAG, 2008-03-30, AB 20:00 UHR


BÜRGERHAUS BEIERWALD

Wir hoffen, dass ihr in Scharen kommen werdet.

Vorsicht Falle! Wenn Sie die Großbuchstaben mit dem Umschaltfeststeller


schreiben, müssen Sie auf Zahlen und Satzzeichen achten. Warum? Versuchen
Sie es selbst!

Nun sind wir am Ende dessen angelangt, was Sie im Alltag vermutlich häufi-
ger benutzen werden. Word bietet Ihnen darüber hinaus eine ungeheure
Zahl weiterer Gestaltungsmöglichkeiten. Vielleicht lassen Sie sich verleiten,
diese in einer ruhigen Minute auszuprobieren.

132
Tippen lernen.book Seite 133 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Stichwortverzeichnis
Stichwortverzeichnis 1

133
Tippen lernen.book Seite 134 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

A D
Stichwortverzeichnis

Abkürzungen 123 Datum 100, 115


Absender 113 DIN 5008 111, 123
Adressaten 92 Divis 66
Aktenzeichen 128 Divisionszeichen 126
alphanumerisches Tastenfeld 26 Doppelpunkt 127
Anführungszeichen 67, 124 Drehfehler 82
Anlagenvermerk 119
Anrede 116 E
Anschläge pro Minute 91 Einfügetaste 16
Anschrift 113 Eingabetaste 15
Anschriftfeld 113 Einheitenzeichen 126
Apostroph 124 Einladung 101
Aufzählungen 105 Einrücken 130
Auslassungsbindestrich 66 Endetaste 16
Auslassungspunkte 125 Entferntaste 16
Ausrufungszeichen 127 Ergänzungsbindestrich 66
Außenspreizgriff 44 Escapetaste 16

B F
Beispielbrief mit Vordruck nach Faltmarken 119
DIN 676, Form A 120 Feststelltaste 15
Beispielbrief mit Vordruck nach Format A 4 112
DIN 676, Form B 121 Fragezeichen 127
Beispielbrief ohne vorgedruckten Fremdwörter 108
Briefkopf 122
Beleuchtung 17 G
Beschwichtigungsformeln 102 Geboren-Zeichen 126
Betreffzeile 116 Gedankenstrich 66, 126
Bindestrich 66, 125 Gegen-Strich 125
Bis-Strich 125 Geschäftsangaben in der Fußzeile
Bis-Zeichen 66 119
Brief-Assistent 117 Gleichheitsszeichen 126
Briefgestaltung 111 Gradzeichen 126
Brieftext 117 Griffwege 28
Briefvorlagen 117 Großbuchstaben 47
Bruchstrich 128 Großschreibung 47

134
Tippen lernen.book Seite 135 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

Tippen lernen am PC ~ echt einfach

Grundstellung 23 P

Stichwortverzeichnis
Gruß und Unterschrift 118 Paragrafenzeichen 69, 92, 127
Grußformel 118 Position-1-Taste 16
Postfachnummern 114
H Protokoll 103
Hardware 107 Prozentzeichen 70, 127
Hell-Dunkel-Anpassung der Punkt 127
Augen 17
Hochgestellte Zahlen 126 Q
QWERTY 14
J QWERTZ-Tastatur 14
Jahreszahlen 128
Johannes Gutenberg 106 R
Randeinstellung 113
K Rechenzeichen 66
kaufmännische Und-Zeichen 70 Returntaste 44
Klammer 72
Rücktaste 15
Klammeraffe 49
Klammern 127 S
Komma 64, 127 Satzzeichen 127
Kommas 105 Schrägstrich 92, 128
Konjunktion 105 Schreibgeschwindigkeit 75
Korrekturtaste 51 Schreibtempo 33
Schriftarten 131
L Schriftgröße 112
Leertaste 24 Seitennummerierung 118
Lerntipps 29
Semikolon 64, 127
Lochmarke 119
Short-Cuts 27
Silbentrennungsstrich 66
M
Sofortkorrekturen 51
Mehrfachgrifffehler 84
Sondertasten der PC-Tastatur 15
Mehrfachkonsonanten 79
Sonderzeichen 26
Mittestrich 66
Streckenstrich 66
N Stützfinger 25
Nachklappfehler 88
T
Telefonnummern 129

135
Tippen lernen.book Seite 136 Montag, 21. Januar 2008 4:32 16

echt einfach ~ Tippen lernen am PC

U W
Stichwortverzeichnis

Übungszeit 23 Währungseinheit 128


Uhrzeiten 100 Währungssymbole 128
Umschalttaste 15, 26, 46 Warnzeichen 119
Unterführungszeichen 128 Wortvertreter 92
Unterstreichen 130 Wünsche zur Genesung 102

V Z
Verteilervermerk 119 Zahlen 129
Vorgedruckte Informationszeile 115 Zeigefingerposition 24
Vorlagenhalter 17 Zeilenabstand 112
Vorwahl 129 zentrieren 130

136