Sie sind auf Seite 1von 13

Der schnelle Weg

zu Sercos
Der schnelle Weg zu Sercos I Einleitung Vorteile und Nutzen I Der schnelle Weg zu Sercos

Vorteile und Nutzen auf einen Blick

Sercos
Der schnelle Weg zu
Maschinenbauer und Anwender profitieren mit Sercos
von einer Vielzahl an Vorteilen und Nutzen:

Bewährt Verlässlich
■■ Sercos ist ein offener, internationaler Standard ■■ Redundante Datenübertragung gewährleistet eine
(IEC 61784, IEC 61158, IEC 61800-7) hohe Maschinen- und Anlagenverfügbarkeit
■■ Lückenlose Rückwärtskompatibilität sichert langfristige ■■ Synchronisation mit einer Genauigkeit weit unter einer
Investitionen ab Mikrosekunde gewährleistet im gesamten Sercos Netz-
■■ Führende Automatisierungsanbieter unterstützen Sercos werk eine deterministische und synchrone Kommunikation
mit breiten Produktportfolios ■■ Sercos bietet eine ausfallsichere Kommunikation: Ein Kabel-
■■ Hohe Akzeptanz der Sercos Technologie in vielen Industrien, bruch oder Geräteausfall wird innerhalb von 25 μs entdeckt,
insbesondere bei anspruchsvollen Anwendungen wodurch ein Datenverlust von höchstens einem Zyklus entsteht
■■ Mehr als vier Millionen Echtzeitknoten in über 500.000 ■■ Widerstandsfähige Kabel aus Kupfer oder Lichtleiter
Anwendungen sind im Einsatz – und die Zahlen steigen
mit jedem Tag Wirtschaftlich
■■ Physik und Protokoll des Ethernet-Standards IEEE 802.3 ■■ Sercos energy: Energie sparen und dabei
werden verwendet volle Produktivität entfalten
■■ Maschinensteuerungen können Komponenten
Sercos zählt zu den leistungsfähigsten, Ethernet-basierenden Echtzeit-
® Einfach in den Ruhezustand versetzen
■■ Sercos Geräte lassen sich einfach konfigurieren ■■ Schnelle und effiziente Datenübertragung ermöglicht
Kommunikationssystemen am Markt und erfüllt mit seiner Charakteristik und in Betrieb nehmen kürzere Taktzeiten und eine höhere Ausbringung

selbst anspruchsvollste Anforderungen in der Fabrikautomatisierung. ■■ Einfache Verkabelung, weil weder die physische
Reihenfolge der Geräte noch die Reihenfolge der Flexibel
Anschlüsse an die beiden Sercos Ports beachtet ■■ Flexible Netzwerk-Topologien

Zur Implementierung der Sercos Schnittstelle stehen zahlreiche Optionen werden müssen (Ring-, Linien-, Stern-/Baumstruktur)
■■ Leichte Wartung, weil die Geräte und die Position ■■ Umfangreiche Auswahl an Geräteprofilen
zur Verfügung. Gerätehersteller können sich für eine Eigenentwicklung ent- innerhalb der Topologie automatisch erkannt werden für alle Arten von Automatisierungsgeräten
Innovative Kommunikationsfunktionen, zum Beispiel
scheiden. Möglich sind auch Entwicklungspartnerschaften, in dem vorhan- ■■

Schnell direkte Querkommunikation und Ringredundanz


dene Basiskomponenten und das Know-How eines Dienstleisters genutzt ■■ Hohe Geschwindigkeit aufgrund des Einsatzes
von Fast Ethernet (100 Mbit/s Voll-Duplex) Sicher
werden können. Zudem werden fertige Sercos Ankoppelmodule im Markt ■■ Kurze Laufzeiten: Das Summenrahmenverfahren, die ■■ Sicherheitsfunktionen bis zu SIL3 gemäß IEC 61508
angeboten, die die Sercos Funktionalität komplett kapseln. Verarbeitung während des Knoten-Durchlaufs sowie die lassen sich mit CIP Safety on Sercos umsetzen
direkte Querkommunikation verringern Laufzeiten im ■■ Sicherheitsgerichtete und Nicht-sicherheitsgerichtete
Netzwerk auf ein Minimum Daten werden über dasselbe Kabel übertragen
Die in dieser Broschüre enthaltenen Informationen und die Vorstellung ■■ Konfigurierbare Zykluszeit: Der Kommunikationszyklus ■■ Durch die Routingfähigkeit von CIP Safety können Geräte
lässt sich in einem Bereich zwischen 31,25 μs and 65 ms über Netzwerkgrenzen hinweg sicher kommunizieren
von ausgewählten Unternehmen mit langjährigen Erfahrungen bei der auswählen – Synchronisierungsgenauigkeit << 1 µs
Konzeption von Kommunikationsschnittstellen unterstützen Sie als Unabhängig
Effizient ■■ Sercos ist eine herstellerunabhängige Technologie:
Gerätehersteller bei der optimalen Lösung Ihres Vorhabens. ■■ Hot-plugging ohne Beeinträchtigung der Echtzeit und alle Rechte an der Sercos Technologie liegen bei
der Synchronisation der Nutzerorganisation Sercos International e.V.
■■ Optimierte Bandbreitennutzung mittels Summenrahmen- ■■ Spezifikationen werden von herstellerübergreifenden
verfahren und Multiplexing-Verfahren Arbeitsgruppen gepflegt und weiterentwickelt
■■ Alle auf Ethernet basierenden Protokolle (einschließlich ■■ Alle Spezifikationen sind frei verfügbar
TCP/IP-Kommunikation) können zeitgleich mit Echtzeitdaten ■■ Eine Mitgliedschaft ist für die Nutzung der Sercos
über dasselbe Kabel übertragen werden Technologie nicht notwendig

02 03
Der schnelle Weg zu Sercos I Analyse Analyse I Der schnelle Weg zu Sercos

Auf die prinzipielle Funktionsweise von Sercos wird in der


Analyse ➝ Sercos-III-Broschüre eingegangen. Dort werden die Grund-
lagen, das Übertragungsverfahren, der Systemaufbau, sowie
die Vorteile von Sercos allgemein verständlich erläutert. Diese
Kenntnisse können auch über ein E-Learning System erworben
werden.
plug and play – Sercos,
der Automatisierungsbus
Die exakte Funktionsweise und die technischen Details können
den Sercos Spezifikationen entnommen werden. Diese stehen
als elektronische Dokumente im PDF Format zur Verfügung.

Darüber hinaus gibt es eine Online-Spezifikation, das ➝ Sercos


Wiki (https://wiki.sercos.org), welches sich aufgrund der Verlin-
kungen in und zwischen einzelnen Dokumenten hervorragend als
entwicklungsbegleitende Dokumentation und umfassendes Nach-
schlagewerk bewährt hat. Im Sercos Wiki stehen auch verschie-
dene User Guides als Download zur Verfügung, unter anderem zu
den Themen Migration von Sercos II, Diagnose, Zertifizierung und
Hardware.

Sercos Wiki

Zu Beginn einer Sercos Schnittstellenentwicklung durch Komponenten- Sercos International richtet regelmäßig Veranstaltungen aus, um interessierte Kreise umfassend über

hersteller gilt es, die prinzipielle Funktionsweise von Sercos zu verstehen. Themen „rund um Sercos“ zu informieren. Unter anderem werden folgende Events durchgeführt:

Zu den Grundlagen gehören der Aufbau eines Sercos-III-Netzwerkes ■■ Anwenderseminare:


(Verkabelung/Topologie), der Phasenhochlauf, die Mechanismen zum In den Anwenderseminaren wird ein Überblick über die allgemeine Funktionsweise von Sercos, eine allgemeine

Austausch von Echtzeit- und sonstigen Daten, die Aufgabenverteilung Übersicht über Anwendungen, Implementierungsoptionen, sowie allgemeine Informationen über das Produkt- und
Anbieterspektrum gegeben.
zwischen Master und Slave Geräten, sowie das Verfahren zur netzwerk-
weiten Synchronisierung. ■■ Entwicklerseminare:
In den Entwicklerseminaren wird die technische Funktionsweise von Sercos im Detail erläutert. Darüber hinaus
wird erklärt, welche Hardwarebausteine zur Verfügung stehen und wie diese exemplarisch in ein Feldgerät
1985 Logo alt 2003 Logo alt 2011
integriert werden. Des Weiteren wird der Zertifizierungsprozess erläutert und einige Test- und Zertifizierungstools
vorgestellt.
Drive I/O Encoder
... ...
Profile Profile Profile
■■ Webinare:
Energy Profile / Condition Monitoring Profile
Zu dedizierten Themen (wie z.B. Energy, Safety, Blended Infrastructure etc.) veranstaltet Sercos International
Webinare. Für diese üblicherweise einstündigen Online-Veranstaltungen ist lediglich ein PC mit Internetzugang
Safety Protocol
S / IP notwendig.
Protocol
Real-time Protocol
■■ User Conference:
RR DCC HP Anbieter und Anwender treffen sich einmal im Jahr zur Sercos User Conference, um sich über aktuelle Themen und
IP Protocol Trends zu informieren und auszutauschen.
Sync RT SVC

Neben den Veranstaltungen und Möglichkeiten des E-Learnings von Sercos International, bieten auch die Kompetenz-
Fast Ethernet IEEE 802.3 (Full-Duplex 100 Mbit/s)
zentren und Dienstleister Seminare und kundenspezifische Schulungen zu Sercos an.
Sercos Systemarchitektur

04 05
Der schnelle Weg zu Sercos I Implementierung Implementierung I Der schnelle Weg zu Sercos

Controller und Kommunikationsmodule Auch die Lizenzierung des IP Core Source-Codes z.B.
Implementierung Es steht eine große Bandbreite von verschiedenen Hard- für die Realisierung eines Asics ist möglich. Hier wird ab-
ware-Optionen zur Verfügung. Neben FPGA-Bausteinen hängig von der Ausrichtung des Projekts eine angemes-
sind auch ASICs und Mikroprozessoren mit integrierter sene Lizenz vereinbart. Die Pflege und der technische
Sercos Funktionalität verfügbar. Support erfolgt über die Firma Automata.

Controller-Typ Eine besonders zeitsparende und kostengünstige Imple-


mentierung ist mit dem EasySlave möglich. Für einfache

Ethernet-IC
prozessor
E/A-Peripherie wie z. B. Drehgeber, Messtaster oder

Mikro-
FPGA

ASIC
Ventilinseln kann der FPGA-basierte EasySlave verwen-
Geräte-Typ det werden. Bei dieser Realisierung handelt es sich um
eine Single-Chip-Implementierung, die ohne zusätzliche
Master (Hard)
CPU auskommt und mit einem minimalen Entwicklungs-
und Integrationsaufwand in Slave-Geräte integriert wer-
Master (Soft)
den kann. Die Pflege und der technische Support zum
Slave EasySlave erfolgt über das Steinbeis Transferzentrum in
Esslingen.
EasySlave

Controller für eine Sercos Master-/Slave-Anschaltung


Neben den FPGA-basierten Controllern bieten verschie-
dene Hersteller ASIC- und Prozessorlösungen mit unter-
Slave-seitig wird immer eine spezifische Hardware schiedlichem Funktions- und Leistungsumfang an. Einige
eingesetzt, die die schnelle Telegrammverarbeitung, die Controller sind reine Kommunikationscontroller, die
Vor der konkreten Implementierung und Integration einer Sercos Synchronisierung, die Topologieumschaltung, die direkte lediglich die hardwarenahen Sercos Funktionen beinhal-
Ankopplung von beliebigen Ethernet-Teilnehmern, sowie ten. Andere Controller umfassen neben den hardware-
Schnittstelle werden typischerweise Informationen gesammelt:
das Hot-Plugging und den direkten Querverkehr über- nahen Sercos Funktionen auch weitere Schnittstellen
nehmen. und Anwenderlogik.
■■ Welche grundsätzlichen Anschaltmöglichkeiten gibt es?
Master-seitig kann entweder eine spezifische Hardware Gerätehersteller können die Sercos Controller selbst in
(sogenannter Hard-Master) oder alternativ ein Standard- eigene Hardware integrieren oder alternativ vorgefertigte
■■ Welche Hersteller bieten Sercos-kompatible Hardware- und Ethernet-Controller (sogenannter Soft-Master) einge- Designs oder Kommunikationsmodule verwenden. Die

Softwarekomponenten an? setzt werden. erste Option bedarf größerer Entwicklungsaufwände bei
gleichzeitig optimierten Herstellkosten. Die letzte Option
FPGA-Bausteine für Sercos III werden von den Herstel- reduziert die Entwicklungszeit erheblich, allerdings zu
■■ Welche entwicklungsbegleitenden Tools stehen zur Verfügung? lern Altera, Lattice und Xilinx in verschiedenen Ausführun- Lasten höherer Herstellungskosten.
gen angeboten. Die FPGA-Bausteine kommen entweder
als reine Sercos-III-Kommunikations-Controller oder als Standard-PCs können mit fertig konfektionierten Erwei-
■■ Welche Dienstleister unterstützen bei der Integration, dem Test universelle SoPC-Lösungen (System-On-a-Programmable- terungskarten ausgestattet werden. Es stehen sowohl
und der Zertifizierung eines Sercos Geräts etc.? Chip) mit integrierter Sercos-III-Logik zum Einsatz. aktive Boards mit eigener CPU als auch passive Boards
ohne CPU zur Verfügung. Der Anschluss der Karten er-
Der IP Core für die FPGA-Bausteine kann von Sercos folgt über PC-Busse wie z. B. PCI. Bei Realisierung eines
Auch die Frage, welche Funktionen des Kommunikationsprotokolls bzw.
International als Netzliste oder Bitstrom lizenziert Soft-Masters kann der „onboard“ Ethernet-Contoller
der Funktionsprofile verpflichtend implementiert werden müssen und werden. Es stehen verschiedene Lizenzmodelle zur Ver- genutzt werden.
welche optional sind, wie der Test- und Zertifizierungsprozess aussieht, fügung (Einmalzahlung oder Runtime-Lizenz). Mitglieds-
firmen von Sercos International, Sercos North America Diverse Hersteller bieten Evaluierungs- bzw. Starterkits
sind typische Fragestellungen zu Beginn der konkreten Implementierung.
oder Sercos Asia erhalten eine Ermäßigung. Interessierte inklusive Beispielcode an, die einen einfachen Einstieg in
Diese werden im Folgenden behandelt. Hersteller erhalten eine Preisliste und den abzuschließen- die Entwicklung von Sercos Schnittstellen ermöglicht.
den Lizenzvertrag auf Anfrage.

06 07
Der schnelle Weg zu Sercos I Implementierung Implementierung I Der schnelle Weg zu Sercos

Treibersoftware Zahlreiche Hersteller bieten komplette Treibersoftware Sercos Monitor Sercos-PCI-Einsteckkarte der Firma Automata auf. Eine
Zur Anbindung der Controller an die Gerätelogik wird für die Anbindung der Master- und Slave-Gerätelogik Mit dem Sercos Monitor steht ein leistungsfähiges einfach zu bedienende Oberfläche erlaubt die Nachbil-
eine Treibersoftware eingesetzt. Diese kann entweder an. Diese Treiber sind teilweise unabhängig von den Diagnosetool für Sercos-III-Netzwerke zur Verfügung, dung eines kompletten Sercos Netzwerks und daran
selbst entwickelt oder aber von einem Hersteller lizen- unterlagerten Hardware-Controllern, teilweise sind diese das auf der Sercos Homepage kostenfrei zum Download angeschlossener Sercos-Slave-Geräte. Die emulierten
ziert werden. Bei einer Eigenentwicklung ist es möglich abgestimmt und optimiert auf spezifische Hardware- zur Verfügung gestellt wird und eine umfassende und Sercos Geräte können dabei frei konfiguriert werden.
auf diverse Basistreiber, die als Open Source Software Implementierungen. detaillierte Analyse des Datenverkehrs in Sercos-III-Netz- Durch Auslesen der verfügbaren Parameter eines realen
zur Verfügung gestellt werden, aufzusetzen. werken ermöglicht. Geräts und Import derselben in den MultiSlave-Emu-
Um CIP Safety on Sercos Geräte einfach und schnell lator, kann die Nachbildung einzelner Geräte und auch
Als Open Source Software stehen zur Verfügung: entwickeln zu können, steht eine vorzertifizierte Proto- Der Sercos Monitor unterstützt die Betriebssysteme kompletter Netzwerkkonfigurationen mit minimalem
kollsoftware zur Verfügung. Mit dieser Software können Windows XP und Windows 7. Aufbauend auf der Aufwand erfolgen.
■■ Common Sercos Master API (CoSeMa): nicht nur Sercos, sondern auch EtherNet/IP-Geräte mit WinPcap-Schnittstelle erlaubt das Tool sowohl eine
Diese Master-Funktionsbibliothek beinhaltet API- entsprechender sicherer Logik bis SIL3 ausgestattet nachträgliche Auswertung von gespeicherten Netz- Test Master
Routinen zur Initialisierung, Phasenhochschaltung, werden. werkaufzeichnungen im pcap-Dateiformat, als auch eine Zur Sicherstellung der Kompatibilität von Sercos-III-Sla-
Timingberechnung, sowie Funktionen für die zyklische Analyse des Netzwerkverkehrs in Echtzeit. Eine einfach ve-Geräten wird von Sercos International ein Test Master
und azyklische Kommunikation. Die Sicherheitsprotokollsoftware setzt auf das SMP zu bedienende Oberfläche und Übersichtsfunktionen angeboten. Mit Hilfe dieser Referenz-Software wird
(Sercos Messaging Protocol) auf, welches die Abbildung für die typischen Merkmale eines Sercos-III-Netzwerks, sichergestellt, dass sich Sercos-III-Slave-Implementierun-
■■ Sercos Internet Protocol Services (IPSS): der CIP Daten und Dienste auf konfigurierte, zyklische wie Topologie, Kommunikationsphasen und Service- gen korrekt verhalten und somit Slaves von unterschied-
Diese Software beinhaltet die Implementierung Datencontainer im Sercos Telegramm ermöglicht. Kanal-Übertragungen, ermöglichen einen schnellen und lichen Herstellern kompatibel und interoperabel sind.
verschiedener S/IP Protokolldienste, die einen Aufgrund der modularen Architektur der CIP Safety zielgenauen Einstieg in den Analyseprozess. Dadurch kann die Zertifizierung eines Slaves-Geräts bei
Datenaustausch mit Sercos Geräten zum Zwecke der Protokollsoftware ist neben Sercos auch der uneinge- minimalem Zeitaufwand und geringstmöglichen Kosten
Inbetriebnahme, Fernwartung oder Diagnose erlaubt, schränkte Einsatz für EtherNet/IP möglich. Dadurch erfolgen. Der Sercos-III-Test-Master wird als komplette
ohne dass hierzu ein Sercos Master oder eine bereits werden Entwicklungskosten und Investitionsrisiken für Test- und Entwicklungsumgebung für Sercos-Slave-
initialisierte Sercos Kommunikation erforderlich sind. Gerätehersteller auf ein Minimum reduziert. Anschaltungen angeboten. Er beinhaltet eine aktive
PCI-Sercos-III-Schnittstellenkarte, sowie die eigentliche
■■ Sercos UCC Ethernet Netzwerktreiber: Das von IXXAT angebotene Softwarepaket beinhaltet Referenzsoftware, die unter Windows XP ohne zusätzli-
Dieser Beispielcode eines Ethernet Netzwerktreibers neben der Protokollsoftware für Sercos und EtherNet/IP che Echtzeiterweiterungen läuft.
stellt eine Verbindung zwischen dem UC-Kanal und auch ein Safety Manual, sowie Unit Tests. Da sämtliche
einem TCP/IP Stack über die CoSeMa API her. Dies Komponenten als ANSI-C Code zur Verfügung gestellt Slave Conformizer
ermöglicht die Übertragung von beliebigen TCP/IP werden, ist eine Portierung auf kundenspezifische Der Sercos Slave Conformizer wird für offizielle Konfor-
Protokollen parallel zum Sercos Echtzeitprotokoll. Safety-Plattformen mit geringem Aufwand möglich. Die mitätstests von Slave-Implementierungen verwendet,
mitgelieferten Unit-Tests erleichtern erheblich die nach die die Grundlage für die formale Zertifizierung darstel-
Der Sercos Monitor – Leistungsfähiges Diagnosetool für Sercos Netzwerke
einer Portierung notwendige Rezertifizierung der CIP len. Er kann von Herstellern auch erworben werden, um
Safety Protokollsoftware auf einer sicheren Zielplattform. Erfahrene Anwender bekommen darüber hinaus bereits in der Entwicklungsphase die Übereinstimmung
umfassende Protokollierungs- und Analysefunktionen eines Produkts mit der Spezifikation zu prüfen oder ent-
IXXAT bietet auch Dienstleistungen rund um die CIP zur Verfügung gestellt. Verschiedene Ansichten und wicklungsbegleitend eine umfassende Qualitätskontrolle
Safety Software an: von der Erstberatung, über die Filtermechanismen erlauben eine auf die Anforderun- durchzuführen. Dadurch können die Entwicklungszeiten
Codeeinführung und Integrationsworkshops bis hin zur gen des Anwenders abgestimmte Auswertung von verkürzt und die Durchführung eines Konformitätstests
Unterstützung bei der kundenspezifischen Hard- und Sercos-III-Echtzeittelegrammen und weiteren Ethernet- optimiert werden. Für den Sercos Conformizer wird als
Softwareintegration der CIP Safety Software und bei der Telegrammen. Bei Bedarf kann zudem die Funktionalität Prüfhardware eine PCI-Einsteckkarte verwendet. Die
Gerätezertifizierung. des Sercos Monitors von den Anwendern über benutzer- Testfälle können über eine Skriptsprache konfiguriert
spezifische Plugins erweitert werden. und automatisch abgearbeitet werden. Die Testergeb-
Tools nisse werden in eine Protokolldatei ausgegeben und
Verschiedene entwicklungsbegleitende Tools stehen MultiSlave-Emulator können direkt zum Nachweis der Konformität verwendet
ebenfalls zur Verfügung. Neben den nachfolgend Der PC-basierte Sercos MultiSlave-Emulator ermöglicht werden. Durch die Skriptsprache und die konfigurierbare
vorgestellten Möglichkeiten bieten auch verschiedene eine Emulation eines Sercos Netzwerks mit mehreren Identnummern-Datenbasis ist eine einfache Anpassung
Mitgliedsfirmen und Dienstleister zusätzliche Konfigura- Slave-Geräten. Das Tool unterstützt die Betriebssysteme und Erweiterung der Testszenarien sowie die Einbindung
tions-, Test- und Entwicklungswerkzeuge an. Windows XP und Windows 7 und setzt auf einer aktiven eigener, herstellerspezifischer Tests möglich.
Open Source Treibersoftware für Sercos via Sourceforge.net

08 09
Der schnelle Weg zu Sercos I Zertifizierung Kompetenzen I Der schnelle Weg zu Sercos

Zertifizierung Die Anbieter: Wer liefert was?

Starter und Evaluierungs Kits

Entwicklungs- und Test-Tools

Zertifizierungsunterstützung
Entwicklungsunterstützung

Akkreditiertes Testlabor
Chips, ASICs, FPGAs,

CIP Safety on Sercos


Beratung/Schulung

Embedded-Module

PC-Einsteckkarten
Treibersoftware
Microcontroller

Protokollstack
Lieferant von

Gateways
Anbieter/Hersteller
Altera M/S M/S M/S M/S

Automata M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S

Bosch Rexroth M M M M M M

Hilscher M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S M/S

HMS S S S S S

ISW/FISW M/S M/S M/S M/S ■

IXXAT M/S S

Kunbus S M/S S S S S
Fertig entwickelte Geräte werden in den akkreditierten Prüflabors mit
Lattice M/S S S
Hilfe einer im Detail definierten Prüfmethodik getestet und erhalten nach Steinbeis
M/S M/S S S M/S S ■
einem erfolgreich durchgeführten Konformitätstest ein entsprechendes Transferzentrum
Texas Instruments M/S M/S
Prüfzertifikat ausgestellt.
Xilinx M/S M/S M/S

M=Master, S=Slave

Für Produktfamilien mit identischer Sercos Hardware und Firmware ist


es ausreichend, ein einzelnes Gerät zu zertifizieren. Für die übrigen Geräte
der Gerätefamilie kann dann auf Antrag und auf Basis einer Hersteller-
erklärung ein Vererbungszertifikat ausgestellt werden.

Der Konformitätstest eines Sercos Slaves erfolgt auto- Die Zertifizierung der sicherheitsrelevanten Mechanis-
matisiert mit Hilfe des Sercos Slave Conformizers, der men eines CIP Safety on Sercos Geräts (Originator oder
von Herstellern auch erworben werden kann, um bereits Target) setzt die erfolgreiche Zertifizierung als Sercos
in der Entwicklungsphase die Übereinstimmung eines Master oder Sercos Slave voraus.
Produkts mit der Spezifikation zu prüfen oder entwick-
lungsbegleitend eine umfassende Qualitätskontrolle PlugFest
durchzuführen. In der Regel wird zweimal im Jahr ein PlugFest durch-
geführt. Während der zweitägigen Veranstaltung treffen
Der Konformitätstest eines Sercos Masters erfolgt sich Entwickler und Sercos Experten, um Prototypen
anhand einer Checkliste, die das korrekte Verhalten der und neue Produkte in verschiedenen Konfigurationen
Masterfunktionalität im Zusammenspiel mit verschiede- einem intensiven Test in Kombination mit anderen Kom-
nen Referenz- und Testslaves überprüft. munikationsteilnehmern zu unterziehen.

10 11
Der schnelle Weg zu Sercos I Anbieterübersicht Anbieterübersicht I Der schnelle Weg zu Sercos

Altera AUTOMATA GMBH & Co. KG

Altera Corporation (NASDAQ: ALTR) ist ein Pionier für Die nächste Evolution im Elektronik-Design formend, Automata ist Mitglied einer starken Firmengruppe Beginnend von Einzelanfertigungen bis zu Großserien
programmierbare Logik-Lösungen, mit denen Sys- bieten die wiederprogrammierbaren Lösungen von Automata ist ein Tochterunternehmen der CANNON- stehen bei uns die Kundenbedürfnisse immer im Mittel-
tementwickler und Halbleiter-Hersteller schnell und Altera eine schnelle Time-to-Market und Kostenvorteile Gruppe. CANNON beliefert weltweit eine breite Palette punkt. Neben dem Maschinenbau beliefern wir weltweit
kosteneffizient innovative, differenzierte und erfolgreiche gegenüber riskanten ASIC-Entwicklungen oder unfle- von Branchen mit Engineering-Lösungen. Tätigkeits- namhafte Hersteller von Steuerungen, I/O-Systemen,
Lösungen für ihre Märkte realisieren können. Altera xiblen ASSPs und digitalen Signalprozessoren (DSPs). schwerpunkte sind Technologien für die Kunststoffverar- Antrieben und anderen Automatisierungsgeräten mit
bietet FPGAs, SoCs, CPLDs und ASICs zusammen mit Altera bietet Mehrwert für einen viel breiteren Markt als beitung (Polyurethan, Thermoforming und Verbundwerk- Kommunikationstechnologien für das industrielle Um-
entsprechenden Software-Tools, IP (Intellectual Proper- er ursprünglich von programmierbaren Logikprodukten stoffe), Ausrüstung für die Energie- und Umwelttechnik, feld. Wir haben uns dabei auf Ethernet-basierte Echtzeit-
ty), Embedded-Prozessoren und Kunden-Unterstützung adressiert wurde. Dank starker, langfristiger Partner- Aluminium-Druckguss-Maschinen sowie die Automatisie- kommunikation spezialisiert. In diesem Bereich sind wir
für hochwertige programmierbare Lösungen für mehr als schaften mit führenden Technologie-Unternehmen wie rungstechnik. einer der führenden Anbieter der dazu notwendigen Ba-
13. 000 Kunden weltweit. Altera wurde 1983 gegründet dem Foundry-Partner TSMC (Taiwan Semiconductor sistechnologien. Wir unterstützen unsere OEM-Kunden
und erzielte 2010 einen Umsatz von 1,95 Milliarden Manufacturing Company) gewährleistet Altera eine Steuern – bedienen – anzeigen – kommunizieren von der Konzeptphase über die Implementierung bis hin
US-Dollar. Das Unternehmen mit Firmensitz in San Jose, qualitativ hochwertige und fristgerechte Lieferung. Altera CANNON-Automata ist ein weltweit agierender Her- zur Auftragsfertigung von Kommunikationsbaugruppen
Kalifornien beschäftigt etwa 2600 Mitarbeiter in ergänzt seine eigene Place-and-Route-Entwicklungssoft- steller von Automatisierungsgeräten mit Entwicklungs- oder kompletten Geräten.
19 Ländern. ware mit Tools von führenden EDA-Anbietern. Mittels und Produktionsstandorten in Deutschland und Italien
eines weltweit führenden Distributions-Netzwerkes sowie eigenen Servicebüros in China und Brasilien. Das Partnerschaftliche Zusammenarbeit
bedient Altera seine weltweite Kundenbasis. Das sehr Produktprogramm umfasst Steuerungen, Industrie-PCs, Als unabhängiges Privatunternehmen mit jahrelangem
erfolgreiche Geschäftsmodell ermöglicht Altera den Bediengeräte sowie Hard- und Software-Komponenten Know-how und hoher Kundenorientierung ist CANNON-
Fokus auf seine Kern-Kompetenz: Die Entwicklung und für die Ethernet-basierte Kommunikation in industrieller Automata ein zuverlässiger Partner des Maschinen-
Bereitstellung führender programmierbarer Technologie, Umgebung. Dabei haben wir uns auf maßgeschneider- baus. Wenn es gilt, technische Herausforderungen
die Kunden einen entsprechenden Mehrwert bietet. te Automatisierungssysteme für den Maschinenbau kostengünstig und mit hohem Qualitätsanspruch zu
spezialisiert. Unsere bewährten Serienprodukte kombi- lösen, sind wir der richtige Ansprechpartner. Über die
niert mit ausgeprägter Kundenorientierung und jahrelan- CANNON-Gruppe stehen Automata weltweit Service-
gem Know-how in der Entwicklung kundenspezifischer und Vertriebsstützpunkte zur Verfügung. So profitieren
Lösungen geben uns die Möglichkeit, schnell auf die neben unseren Kunden auch Endanwender von unserer
Bedürfnisse des Marktes zu reagieren. So erreichen wir globalen Präsenz.
zum Nutzen unserer Kunden maximale Flexibilität und
höchste Wirtschaftlichkeit.

Altera Corporation AUTOMATA GmbH & Co. KG


Holmers Farm Way Gewerbering 5
High Wycombe – HP 124XF 86510 Ried
Großbritannien Deutschland
:+44 1494 602000 :+49 8233 7916-0
:+44 1494 602001 :+49 8233 7916-99
www.altera.com info@automata.de
www.cannon-automata.com

12 13
Der schnelle Weg zu Sercos I Anbieterübersicht Anbieterübersicht I Der schnelle Weg zu Sercos

Bosch Rexroth Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH

Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: SERCANS Hilscher Gesellschaft für Systemautomation mbH ist
Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth Das SERCANS III Modul ermöglicht eine einfache einer der führenden Anbieter von Produkten für die
bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. und kostengünstige Implementierung von Sercos III industrielle Kommunikation.
Das Unternehmen bündelt die weltweiten Anwen- in Steuerungen. Die klar strukturierte Speicherschnitt-
dungserfahrungen in den Marktsegmenten Mobile stelle vereinfacht die Implementierung entscheidend Das Unternehmen wurde 1986 von Hans-Jürgen
Anwendungen, Anlagenbau und Engineering, Fabrik- und bietet produktivitätssteigerende Eigenschaften: Hilscher gegründet. “Zunächst hatten wir uns in einem
automation sowie Erneuerbare Energien für die Ent- kleinen Spezialistenteam mit Elektronikentwicklung und
wicklung innovativer Komponenten, maßgeschneiderter ■■ Sercos III und EtherNet/IP Geräte können am gleichen Steuerungstechnik (SPS) beschäftigt”, erinnert sich der
Systemlösungen und Dienstleistungen. Bosch Rexroth RJ45 Port angeschlossen werden Geschäftsführer. “Damit etablierten wir uns als kompe-
bietet seinen Kunden Hydraulik, Elektrische Antriebe und ■■ Querkommunikation zwischen Peripheriegeräten tenter Dienstleister im Maschinen- und Anlagenbau.”
Steuerungen, Pneumatik, Getriebetechnik sowie Linear- ■■ Entfernen von Geräten
und Montagetechnik aus einer Hand. Mit einer Präsenz ■■ Redundanzfunktion Derzeit beschäftigt das Unternehmen etwa 250 Mitar-
in mehr als 80 Ländern erwirtschafteten die über 37.500 ■■ Langsame und schnelle Kommunikation mit beiter; es ist mit eigenen Niederlassungen (China, Frank-
Mitarbeiter 2012 einen Umsatz von rund 6,5 Mrd. Euro. verschiedenen Producer Zykluszeiten reich, Indien, Italien, Japan, Korea, Schweiz und USA)
Mehr Informationen unter www.boschrexroth.com. ■■ Minimale Zykluszeit von 125 µs und Vertretungen in allen Regionen der Welt zuhause.
■■ Synchronisation von mehreren Modulen
Bosch Rexroth ist ein aktives Mitglied von Sercos Inter- ■■ Unabhängig vom Betriebssystem Mit nach ISO 9001 zertifizierten Geschäftsabläufen
national e. V. und wirkt in verschiedenen technischen ■■ Datenaustausch zum Host erfolgt per 4 MB und kreativen Freiräumen für das Engineering wird die
Arbeitsgruppen (TWG) an Erweiterung und Verbesserung Dual-Port-Memory und das Modul enthält alle mit Stammsitz in Hattersheim bei Frankfurt ansässige
der Technologie von Sercos, dem Automatisierungsbus, netzwerkspezifischen Komponenten wie 2-Port- Hilscher GmbH dem Anspruch gerecht, kompetenter
mit. Switch, Steckverbinder, LEDs, 7-Segment-Anzeige. Partner für industrielle Kommunikationstechnik zu sein.

Bosch Rexroth AG Hilscher Gesellschaft für


Bgm.-Dr.-Nebel-Str. 2 Systemautomation mbH
97816 Lohr Rheinstraße 15
Deutschland 65795 Hattersheim
www.boschrexroth.de Deutschland
:+49 6190 9907-0
:+49 6190 9907-50
info@hilscher.com | www.hilscher.com

14 15
Der schnelle Weg zu Sercos I Anbieterübersicht Anbieterübersicht I Der schnelle Weg zu Sercos

HMS Industrial Networks GmbH ISW Institut für Steuerungstechnik

HMS Industrial Networks entwickelt und fertigt Lösun- Netbiter® Lösungen für Fernüberwachung Das Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugma- gemäß den internationalen Normen IEC/EN 61784/61158
gen zur Anbindung von Automatisierungsgeräten an und Betriebsdatenerfassung schinen und Fertigungseinrichtungen wurde 1965 unter (Sercos-Kommunikationsprofil) und IEC 61800-7 (Sercos
industrielle Netzwerke. Das Produktspektrum reicht Netbiter ist eine eigenständige Produktlinie für das dem Namen „Lehrstuhl für Werkzeugmaschinen an der Antriebsprofil) vorzunehmen. Mit den Konformitätstests
von einbaufertigen Kommunikationsschnittstellen für Thema Fernüberwachung und Betriebsdatenerfassung. Universität Stuttgart“ gegründet und entwickelte sich zu wird beabsichtigt, die Kompatibilität und die Interope-
intelligente Automatisierungsgeräte über Gateways und Netbiter ist eine cloud-basierte Lösung, die via Internet einem der namhaftesten Forschungsinstitute auf diesem rabilität von Sercos Geräten verschiedener Anbieter in
Protokollkonverter bis hin zu M2M-Lösungen für die und Standardbrowser Zugriff auf Live-Daten ermöglicht, Gebiet. Im Jahr 2005 übernahm Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. gemischten Anbieterumgebungen sicherzustellen. Es
Fernüberwachung und Betriebsdatenerfassung. Betriebsdaten aufzeichnet (Datenlogging) und auch Alar- mult. Alexander Verl als Direktor die Institutsleitung. werden Tests und Zertifizierungen sowie CIP Safety on
me als SMS oder E-Mail absetzen kann. Sercos für Sercos Geräte durchgeführt. Die Experten
Anybus embedded Lösungen:
®
Im Verlauf seiner 40-jährigen Geschichte nahm die Zahl am ISW sind Mitglieder unterschiedlicher Fachgruppen
Die Anybus embedded Lösungen von HMS Industrial Über HMS Industrial Networks und die Vielfalt der am Institut angesiedelten For- und unterstützen Sercos International gemeinsam mit
Networks sind einbaufertige, untereinander austausch- HMS Industrial Networks ist ein international tätiges Un- schungs- und Entwicklungsgebiete kontinuierlich zu. Die anderen Mitgliedern der Nutzerorganisation bei der Wei-
bare Kommunikationsschnittstellen. Es gibt sie in ver- ternehmen im Bereich der industriellen Kommunikation. Forschungsschwerpunkte liegen in der Entwicklung und terentwicklung von Funktionalitäten.
schiedenen Bauformen und für alle gängigen Feldbusse Die Entwicklung und Fertigung erfolgt im Stammhaus in Anwendung von Steuerungstechniken und anderen com-
und Industrial-Ethernet-Systeme. Anybus embedded Halmstad/Schweden. Eigene Niederlassungen in China, puterunterstützten Automatisierungsverfahren sowie Im Sinne der Konformitätsprüfung entwickeln das
Lösungen werden in Automatisierungsgeräte integriert Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Indien, von Simulationstechniken, Antrieben und mechanischen Testlabor und das Kompetenzcenter von Sercos am ISW
und bieten unseren Kunden die einfache Anbindung Japan, Schweden, UK und USA übernehmen den lokalen Komponenten. Die Vielfalt der Aktivitäten spiegelt sich Master Conformizer und Slave Conformizer, um damit
ihrer Geräte an alle wichtigen Feldbus- und Industrial- Vertrieb und Support. Das Unternehmen ist an der Nordi- in der Gliederung des Instituts in vier Abteilungen wider. Master Geräte bzw. Slave Geräte zu zertifizieren. Der
Ethernet-Netzwerke. schen Wertpapierbörse NASDAQ OMX Nordic Exchange Eine enge Zusammenarbeit der Abteilungen „Planungs- Sercos Conformizer ist nicht nur im Verlauf des Zertifi-
in Stockholm/Schweden im Bereich „Small Cap, Informa- systeme und Engineeringmethoden“, „Industrielle zierungsprozesses, sondern auch während der Entwick-
Anybus® Gateways: tion Technology“ gelistet. Zum 31. Januar 2013 hat das Steuerungstechnik“, „Antriebs- und Regelungstechnik“, lung und Implementierung anwendbar. Zudem gibt es
Anybus Communicator sind Protokollkonverter, die Feld- Unternehmen IXXAT Automation übernommen und in „Maschinentechnik“ sowie „Mechatronische Systeme“ ein Sercos Netzwerkemulator, der die Verbindung von
geräte ohne eigene Netzwerkschnittstelle mit industriel- die HMS-Unternehmensgruppe integriert. ist für ein effektives Projektmanagement unverzichtbar. Sercos Mastern über mehrere Sercos Geräte hinweg zu
len Netzwerken verbinden. Unsere Anybus X-gateways einer Netzwerkabbildung erlaubt und simulierte Maschi-
verbinden zwei industrielle Netzwerke miteinander. Verschiedene Forschungsprojekte und Kooperationen nenkinematiken sowie logische Funktionen unterstützt.
Anybus Gateways wurden für industrielle Anwendungen mit Industrieunternehmen haben insbesondere die Steu-
entwickelt und bieten Geräteherstellern, Systeminte- erungsarchitekturen und die Kommunikationsschnittstel- Der große Überblick und die fundierte Grundlagenfor-
gratoren, Maschinenbauern und Endanwendern viele len für Steuerungssysteme, Feldgeräte und Cyber-physi- schung in den Bereichen Steuerung, Automatisierung
Möglichkeiten zur Kopplung von Systemen und Geräten sche Systeme zum Gegenstand. Seit April 2001 ist das und Werkzeugmaschinen machen das ISW zu einem
mit Feldbussen und Industrial Ethernet. Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen ausgezeichneten Partner für innovative Projekte und
und Fertigungseinrichtungen von Sercos International neue technische Herausforderungen.
e.V. autorisiert, Konformitätstests an Sercos Geräten

HMS Industrial Networks GmbH ISW Institut für Steuerungstechnik


Emmy-Noether-Str. 17 Seidenstr. 36
76131 Karlsruhe 70174 Stuttgart
Deutschland Deutschland
:+49 721 989777000 +49 711 685-82462
:+49 721 989777010 +49 711 685-82808
info@hms-networks.de armin.lechler@isw.uni-stuttgart.de
www.anybus.de | www.netbiter.de www.isw.uni-stuttgart.de

16 17
Der schnelle Weg zu Sercos I Anbieterübersicht Anbieterübersicht I Der schnelle Weg zu Sercos

IXXAT Automation GmbH KUNBUS GmbH

IXXAT ist ein führender Spezialist für die Integration von Ihr Partner in der Industriellen Kommunikation – Nachdem wir Ihr Produkt entwickelt haben, schließt die
Embedded Systemlösungen und Datenkommunikati- KUNBUS GmbH professionelle Übergabe an die Fertigung daran an. Die
onstechnologien. Technologieschwerpunkte sind unter Die KUNBUS GmbH wurde mit dem Ziel gegründet, KUNBUS GmbH liefert von den Prototypen und Erst-
anderem Industrial Ethernet, CAN und Safety. dem stetig wachsenden Markt der industriellen Netz- mustern bis hin zur Serie fristgerecht und in bewährter
werke (Feldbus, Industrial Ethernet) innovative und KUNBUS-Qualität an Sie aus.
Für Sercos bieten wir mit dem Industrial Ethernet Modul wirtschaftliche Produkte zur Verfügung zu stellen.
eine Lösungen für die schnelle und einfache Integration Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen, das den Unsere eigene Fertigung und unser Qualitätswesen
einer Sercos Schnittstelle in Kundengeräte an. Darüber langfristigen Erfolg sucht. Alle unsere Mitarbeiter haben befinden sich ebenfalls in Deutschland, so ist die Nähe
hinaus ermöglichen wir mit unserer CIP Safety Software den Anspruch hochwertige State-of-the-art Produkte zur Entwicklung und ein permanenter Know-how-Trans-
für Sercos die Entwicklung von IEC 61508 konformen und Dienstleistungen termingerecht an unsere Kunden fer gewährleistet. Die Erfahrungen aus den Prototypen
Safety Anwendungen bis SIL-3. auszuliefern. Wir sehen uns als verantwortungsvollen fließen zum Beispiel sofort wieder in ein mögliches Re-
Partner unserer Kunden. Design ein. Das spart zudem Reisekosten, Transportkos-
Neben einem breiten Angebot an Hardware- und Soft- ten, Zollprobleme, verringert Fehlerursachen und wird
wareprodukten entwickelt und liefert IXXAT als verlässli- Unser Know-how ist der Garant unseres Erfolges. unserem Umweltbewusstsein und unserem sozialen
cher Partner kundenspezifische Hardwarekomponenten Aus diesem Grund arbeiten bei uns 25% unserer gut Selbstbild gerecht.
und Lösungen für die Automatisierung von Maschinen ausgebildeten Mitarbeiter in der Entwicklung und dem
und Anlagen sowie für Mess- und Prüfanwendungen. Produktmanagement. Qualität entsteht bereits in der Die Qualität unserer Produkte ist die Grundlage der
Darüber hinaus unterstützt IXXAT seine Kunden durch Entwicklung und sichert unseren Kunden den ent- verlässlichen Partnerschaft mit unseren Kunden. Durch
vielfältige Dienstleistungen wie Beratung, Schulung und scheidenden Wettbewerbsvorteil auf hart umkämpften flache Hierarchien und den Einsatz unseres Qualitätssi-
Systemkonzeption als auch als leistungsfähiger Entwick- Märkten. Wir haben unsere Entwicklungsprozesse gut cherungsbeauftragten (QSB) stellen wir sicher, dass die
lungspartner. Seit mehr als 25 Jahren ist IXXAT mit heu- organisiert und sind erfahren in der Projektarbeit. Prozesse und die interne und externe Kommunikation
te 80 Mitarbeitern international tätig, vor allem in den reibungslos funktionieren und stetig verbessert werden.
Bereichen Maschinenbau, Automobil, Transportsysteme Unsere Entwicklungstätigkeiten beinhalten Hard- und
und Medizintechnik. Hierzu verfügt IXXAT über eigene Software und erstrecken sich von kompletten Neuent-
Niederlassungen und Vertriebsbüros sowie ein großes wicklungen (Custom Design) bis hin zu standardisierten
Distributorennetzwerk. Produkten. Unsere Entwickler arbeiten Hand in Hand mit
unseren Kunden, um die bestmögliche und wirtschaft-
lichste Lösung zu finden. Die Nähe unserer Entwicklung
zu unserer Fertigung garantiert zudem einen befruch-
tenden Informationsfluss, der Ihren Produkten zu Gute
kommt.

IXXAT Automation GmbH KUNBUS GmbH


Leibnizstr. 15 Heerweg 15C
88250 Weingarten 73770 Denkendorf
Deutschland Deutschland
www.ixxat.com :+49 711 30020-676 (Zentrale)
:+49 711 30020-677
info@kunbus.de
www.kunbus.de

18 19
Der schnelle Weg zu Sercos I Anbieterübersicht Anbieterübersicht I Der schnelle Weg zu Sercos

Lattice Semiconductor Corporation Steinbeis-Transferzentrum Systemtechnik

Lattice Semiconductor entwickelt programmierbare Das Transferzentrum Kommunikations-Stack. Der EasySlave kann mit minima-
Logik- und Mixed-Signal-Powermanagement-Lösungen. Das Steinbeis-Transferzentrum Systemtechnik (Steinbeis lem Entwicklungsaufwand in eine Anwendung integriert
Diese Lösungen ermöglichen es Designern sehr schnell TZS) mit Sitz in Esslingen am Neckar ist eines der zahl- werden, wobei verschiedene I/O-Anschaltungen realisiert
innovative Produkte zu entwickeln, die sich ideal für kos- reichen Transferzentren der Steinbeis-Stiftung für Wirt- werden können. Für einen schnellen und einfachen Ein-
tengünstige-, platzbeschränkte und Low-Power Systeme schaftsförderung und eingebunden in die Steinbeis GmbH stieg in die Slave-Entwicklung bietet das Steinbeis TZS ein
eignen. Die Ultra-low density und die low-density Field- & Co. KG für Technologietransfer. Mit Projekten des Evaluation-Kit für die Inbetriebnahme des EasySlaves an,
Programmable Gate Arrays (FPGAs) von Lattice bieten Transferzentrums und der Beteiligung an Industrieprojek- das durch Aufsteckmodule hersteller-spezifisch erweitert
den Entwicklern die Möglichkeit einfach neue Features ten wird ein aktiver Wissenstransfer von der Hochschule werden kann.
und Funktionen für eine Vielzahl von drahtlosen- , Unter- in die beteiligten Industrieunternehmen angestrebt.
haltungselektronik-, Kommunikations- und industriellen Netzwerkanalyse
Applikationen zu entwickeln. Lattice programmierbare Industriepartner Das Steinbeis TZS verfügt über langjährige Erfahrung in
Plattform und Power Manager Bausteine vereinfachen Das Steinbeis TZS versteht sich als flexibler und zuverläs- der Entwicklung von Hard- und Software-Komponenten
Board-Management Aufgaben, reduzieren Systemkosten siger Partner von Industrieunternehmen, vor allem aus für die Netzwerkanalyse von Ethernet-basierenden Kom-
und erhöhen die Zuverlässigkeit durch die Integration den Bereichen Automatisierungstechnik und Automobilin- munikationssystemen. Gerne unterstützt das Steinbeis
von präzisen Analog- und Digital-Elemente. dustrie, und strebt eine langfristige Zusammenarbeit mit TZS Sie bei Analysevorgängen und hilft Ihnen bei der ent-
seinen Partnern an. Die Mitarbeiter des Unternehmens wicklungsbegleitenden Fehlersuche sowie der Netzwerk-
Lattice hat bereits über eine Milliarde programmierba- sind bedarfsorientiert beim Kunden vor Ort tätig oder ar- analyse vor Ort in industriellen Anlagen.
re low-cost, low-power Bausteine in den letzten zehn beiten an Projekten in den Räumen des Transferzentrums
Jahren ausgeliefert. Mit Hauptsitz in Hillsboro, Oregon, in Esslingen. Test- und Zertifizierungs-Dienstleistungen
hat das Unternehmen Entwicklungszentren in San Jose, Das Steinbeis TZS ist offizieller Partner von sercos Interna-
Shanghai und Bangalore, Operations Centers in Singapur Die Schwerpunktthemen des Steinbeis TZS sind: tional e.V. für die Durchführung von sercos Zertifizierun-
und Manila, und Vertriebsbüros und Vertretungen in der ■■ Eingebettete Systeme gen. Zur Gewährleistung der Norm-Konformität werden
ganzen Welt. ■■ Industrielle Kommunikation sercos Geräte im Prüflabor des Transferzentrums spezi-
■■ Systemintegration fizierten Tests unterzogen. Die stetige aktive Teilnahme
der Mitarbeiter des Steinbeis TZS an den technischen
Sercos Produkte und Dienstleistungen Arbeitsgruppen von sercos garantiert eine Bewertung von
Das Steinbeis TZS bietet unter anderem Produkte und sercos-Implementierungen nach dem aktuellen Spezifika-
Dienstleistungen in den folgenden Bereichen der sercos- tionsstand.
Technologie.
Gerne unterstützt Sie das Steinbeis TZS bei der Durch-
Slave-Entwicklung/Easy Slave führung der Konformitätstests Ihrer sercos Geräte und
Der EasySlave von sercos International e.V. ist eine kos- bei Fragen zur Zertifizierung ebenso wie bei generellen
tengünstige Anschaltung für einfache sercos Slave-Geräte Fragen zu sercos.
und besteht aus einem IP-Core mit dazugehörigem

Lattice Semiconductor Corporation Steinbeis-Transferzentrum Systemtechnik


5555 N.E. Moore Court Martinstraße 42-44
Hillsboro, Oregon 97124-6421 73728 Esslingen
U.S.A Deutschland
:+1 503 268-8000 :+49 711 35131-550
:+49 711 35131-551
info@steinbeis-stg.de
www.steinbeis-stg.de

20 21
Der schnelle Weg zu Sercos I Anbieterübersicht Anbieterübersicht I Der schnelle Weg zu Sercos

Texas Instruments Deutschland GmbH Xilinx

Texas Instruments Systems und Einsparungen von mehr als 30 % bei Xilinx ist der weltweit führende Anbieter von All Pro- ■■ Consumer
Mit mehr als 50 Jahren Erfahrung im industriellen der Materialaufstellung (BOM) des Designs. grammable Technologien und Bausteinen, die weit ■■ High Performance Computing
Bereich, bietet TI führende Analog- und Embedded ■■ Eine skalierbare ARM Cortex-A8-Prozessor über die traditionelle programmierbare Logik hinaus ■■ Industrial/Scientific/Medical (ISM)
Processing-Halbleiter-Lösungen. Um der breiten Palette Plattform (300 MHz bis 1 GHz) für viele gehen und Hardware- mit Softwareprogrammierbarkeit ■■ Wired
industrieller Anwendungen gerecht zu werden, bietet verschiedene Anwendungen im Bereich vereinbaren. Sowohl digitale als auch analoge Mixed- ■■ Wireless
TI vielfältige Produkt- und Applikationslösungen an, wie industrielle Automatisierung. Sie ermöglicht Signal-Funktionalität wurden mit einer neuen Stufe
z.B. Präzisions-Verstärker, Datenwandler, Schnittstel- die Wiederverwendung mit Pin-zu-Pin und programmierbarer Interconnects integriert, sowohl auf Unser Produktspektrum umfasst einen weiten Bereich
lenlösungen, Isolierungen, Taktgeber und Power Ma- softwarekompatiblen Geräten monolithischen Bausteinen als auch in Multichip-ICs. Die von unmittelbar einsetzbaren und standardisierten Blö-
nagement-Produkte, sowie ARM -basierte Prozessoren
® ■■ Software-Frameworks für SYS/BIOS™ Echtzeit-Kernel Produkte werden ergänzt durch eine Designumgebung cken (IP Cores), Targeted Design Platforms (TDPs) und die
und Mikrocontroller. Diese Lösungen werden ergänzt ■■ Breites Software-Unterstützung mit Linux®, der nächsten Generation und durch Intellectual Property ISE™ Design Suite mit Entwicklungswerkzeugen für alle
durch TI-Software, Design-Tools, Referenzdesigns und Windows® Embedded Compact 7 und StarterWare™ (IP Cores), die einen weiten Bereich industrieller Anwen- Schritte der Implementierung. Mit der Einführung unserer
Partnerunterstützung, die helfen Entwicklungszyklen zu neben einer Vielzahl RTOS Angebot von Partnern, dies dungen ansprechen. Vivado Design Suite haben Kunden von Xilinx nun außer-
vereinfachen und zu beschleunigen. bietet Flexibilität beim Design dem eine offene und IP-zentrische Designumgebung der
■■ Vollständig integrierte Lösung mit anderen wichtigen Einige Fakten zu Xilinx in Kürze: nächsten Generation, die von Grund auf neu entwickelt
Texas Instruments – vereinfacht Industrielle industriellen Peripherien wie CAN, 2-Port-Gigabit- ■■ Geründet 1984 wurde, um die Produktivität bei der Systemintegration
Kommunikations-Designs Ethernet-Switch, USB + PHY, Grafikbeschleunigung ■■ 3.000 Mitarbeiter und -implementierung zu erhöhen. Vivado verbessert
Die Sitara™ AM335x ARM Cortex-A8 Mikroprozessoren und LPDDR1/DDR2/DDR3 ■■ 20.000 Kunden die Produktivität bei der Entwicklung programmierbarer
von Texas Instruments Incorporated (TI) sind die bran- ■■ über 2.500 Patente Designs bis auf das 4-fache und verringert gleichzeitig
chenweit ersten low-power-ARM Cortex-A8-Chips, die AM3359 Industrielle Kommunikation Engine (ICE) (TMD- ■■ 2,2 Mrd US-Dollar Umsatz im Geschäftsjahr 2012 Kosten und Entwicklungszeiten für höchstintegrierte
verschiedenste industrielle Kommunikationsprotokolle SICE3359) von TI ist erhältlich für $179 USD. Es ist ein ■■ ca. 50% Marktanteil Hardware und software-programmierbare Designs.
auf einem einzigen Chip integrieren. Diese Prozessoren- kosten- und größenoptimiertes Referenz-Design Board ■■ Innovator und Vorreiter in der Industrie
generation besteht aus sechs Pin-zu-Pin-und Software- im Taschenformat für I/O-Geräte und Sensoren. Damit Das Xilinx Alliance Partner Programm ist eine weltwei-
kompatiblen Bausteinen. Sie bilden zusammen mit lassen sich schnell Industrielle Kommunikation Fähigkei- Heute ist Xilinx das Unternehmen der Wahl für das tes Zusammenarbeit aus erfahrenen und qualifizierten
Hardware, Software und analogen Komponenten eine ten einem Design hinzuzufügen. Design von zehntausenden Produkten, die die Lebens- Unternehmen, die in Zusammenarbeit mit Xilinx die
komplett industrielle Systemlösung. Entwickler können qualität im täglichen Leben erhöhen. Xilinx All Program- Entwicklung programmierbarer Technologien vorantrei-
somit schneller ihre Designs im Bereich Industrielle TI bietet die Möglichkeit ein komplettes industrielles mable wird von über 20.000 Kunden eingesetzt. Auf ben. Durch den effektiven Einsatz offener Plattformen
Automatisierung realisieren. System Design zu entwickeln. Hierzu bietet TI Analog- unsere Komponenten setzen fortschrittlichste Produkte und Standards hat Xilinx dieses Ökosystem aufgebaut,
ICs, Industrial Ethernet, isolierte CAN-Transceiver, der Elektroindustrie. um Kunden leichten Zugang zu Funktionen zu geben.
Hauptfunktionen und Vorteile Motortreiber, Temperatur Sensoren und Power-Manage- Xilinx ist dem langfristigen Erfolg dieser Zusammenarbeit
■■ Multiprotokoll Industrial Ethernet für Master und Slave ment-Geräte sowie Wireless-Konnektivität Optionen. Unter dem großen Feld von Zielmärkten, die Xilinx verpflichtet. Bestehend aus Anbietern von IP Cores, EDA
■■ Einzigartige programmierbare Echtzeit-Einheit (PRU) bedient, befinden sich: Software, embedded Software sowie Systemintegratoren
+ ARM-Architektur, ersetzt einen externen ASIC/ ■■ Aerospace/Defense und Hardwarelieferanten unterstützen die Mitglieder der
FPGA, dadurch deutlich Reduktion der Komplexität des ■■ Automotive Alliance die Produktivität zu erhöhen bei gleichzeitiger
■■ Broadcast Minimierung des Designrisikos.

Texas Instruments Deutschland GmbH Xilinx, Inc.


Haggertystr. 1 2100 Logic Drive
85356 Freising San Jose, CA 95124
Deutschland U.S.A
: +49 8161 80-0 : +1 408 559-0
www.ti.com info@xilinx.com
www.xilinx.com

22 23
Sercos International e. V.
Küblerstr. 1
73079 Süßen, Deutschland
: +49 7162 946865
: +49 7162 946866
E-Mail: info@sercos.de
www.sercos.de

Sercos North America


405 Loblolly Bay Drive
Santa Rosa Beach, FL 32459, U.S.A.
Gebührenfrei:
1-800-5-Sercos (1-800-573-7267)
: +1 850 6601293
: +1 850 6601293
E-Mail: info@sercos.com
www.sercos.com

Sercos Asia
China:
Building No.1 #414,
No.1 Jiao Chang Kou Street,
De Sheng Men Wai,
Xicheng District,
Peking, 100011, China
: +86 10 62015642
: +86 10 62017873
E-Mail: sercos@cameta.org.cn
www.sercos.org.cn

Japan:
Lilas Nogizaka Bldg. #901,
Minami Aoyama 1-15-18, Minato-ku
Tokio, 107-0062, Japan
: +81 3 34700640
: +81 3 34788648
E-Mail: info-japan@sercos.com
www.sercos.org
© Sercos International e.  V. 01/2014 · Subject to revisions