Sie sind auf Seite 1von 1

© mb AEC Software GmbH. U369.de-4/2016

BauStatik.ultimate U369.de

Stahlbeton-Einfeldträger

textilverstärkt

U369.de Stahlbeton-Einfeldträger textilverstärkt System • • nachträglich unterseitig angebrachte
U369.de Stahlbeton-Einfeldträger textilverstärkt System • • nachträglich unterseitig angebrachte
U369.de Stahlbeton-Einfeldträger textilverstärkt System • • nachträglich unterseitig angebrachte
U369.de Stahlbeton-Einfeldträger textilverstärkt System • • nachträglich unterseitig angebrachte
U369.de Stahlbeton-Einfeldträger textilverstärkt System • • nachträglich unterseitig angebrachte

System

• nachträglich unterseitig angebrachte Biegeverstärkung

Einfeldträger

Belastung

• Ermittlung der Eigenlast (automatisch)

• Gleichlasten

• Vorbelastung

• Zusatzbelastung

Verteilung der Dehnungen über den Querschnitt

x

Ek

z

ε 0

ε 1

[m]

[cm]

[‰]

[‰]

2.50

2

40.00

ε c20

-0.13

ε c2

-1.89

 

-35.00

ε s10

0.46

ε s1

6.53

-40.30

ε t10,1

0.50

ε t1,1

6.62

-40.60

ε t10,2

0.50

ε t1,2

6.65

Verteilung der Spannungen über den Querschnitt

 

x

Ek

z

σ 0

σ 1 [N/mm 2 ]

[m]

[cm]

[N/mm 2 ]

2.50

2

40.00

σ c20

-1.44

σ c2

-11.30

 

-35.00

σ s10

91.20

σ s1

438.93

-40.30

σ t1,1

678.71

-40.60

σ t1,2

681.92

e e e c20 c2 c2 e e e s10 s1 s1 e e t1,1
e
e e
c20
c2
c2
e
e e
s10
s1
s1
e
e t1,1
e
e t1,2
t10,2 t10,1

Einwirkungskombinationen

• Kombinationsbildung (automatisch) mit Teilsicherheits- und Kombinationsbeiwerten nach EC 0, DIN EN 1990:2010-12

• Vorgabe von Einwirkungsmustern zur Steuerung der automatischen Kombinationsbildung

• manuelle Kombinationsbildung mit Vorgabe eigener Sicherheitsfaktoren

Material / Querschnitt

Bauteil

- Normalbeton nach EC 2

- Betonstahl nach EC 2

- Vorgabe des Betonstahlquerschnitts

• Verstärkung

- Vorgabe der Werkstoffkennlinie

- automatische Ermittlung der erforderlichen Lagenanzahl

- Nachweis bei vorgegebener Lagenanzahl

Lagenanzahl - Nachweis bei vorgegebener Lagenanzahl Nachweise • Kombinationsbildung (automatisch / manuell)

Nachweise

• Kombinationsbildung (automatisch / manuell)

Grenzzustand der Tragfähigkeit

für die Nachweise im Grenzzustand der

- Biegung

Tragfähigkeit, der Gebrauchstauglichkeit sowie

x

unverstärkter Querschnitt unter Vorbelastung

für außergewöhnliche Bemessungssituationen

x

verstärkter Querschnitt unter Gesamtlast

• Kombinationsbildung (automatisch) für Orte im Norddeutschen Tiefland

• Lastabtrag (mit Korrekturverfolgung)

 
ultimate
ultimate
   

System

BauStatik.ultimate

     

Modul

U369.de

Name

Stahlbeton-Einfeldträger, textilverstärkt

Norm

Eurocode 2 – DIN EN 1992-1-1:2011-01

Preis

990,- EUR

- Querkraft

x Nachweis ohne Verstärkung unter Gesamtlast

Ausgabe

• leicht nachvollziehbar und prüffähig dank einheitlicher Kapitelstruktur (System, Belastungen, Schnittgrößen, Nachweise,…)

• schnelle Übersicht der geführten Nachweise und Ausnutzungen in der Zusammenfassung

• komplette Statikbearbeitung am Rechner

• Kurz- und Langausgabe, doppelseitiger Druck, englische Ausgabe

• Ausgabeumfang steuerbar und durch eigene Texte und Grafiken erweiterbar

steuerbar und durch eigene Texte und Grafiken erweiterbar mb AEC Software GmbH · Europaallee 14 ·

mb AEC Software GmbH · Europaallee 14 · 67657 Kaiserslautern · Tel. 0631 550999-11 · Fax -20 · info@mbaec.de · www.mbaec.de

Alle Preise zzgl. Versandkosten & MwSt. Hardlock für Einzelplatzlizenz je Arbeitsplatz erforderlich (95,- EUR). Folgelizenz-/Netzwerkbedingungen auf Anfrage.

(95,- EUR). Folgelizenz-/Netzwerkbedingungen auf Anfrage. Es gelten unsere Allg. Geschäftsbedingungen.

Es gelten unsere Allg. Geschäftsbedingungen. Betriebssysteme: Windows 7 (64) / Windows 8 (64) / Windows 10 (64). Änderungen & Irrtümer vorbehalten.Hardlock für Einzelplatzlizenz je Arbeitsplatz erforderlich (95,- EUR). Folgelizenz-/Netzwerkbedingungen auf Anfrage.